Heute



Weg mit der Ex – Liebesgrüße aus dem Jenseits: Deutscher Trailer zur Horror-Komödie

Joe Dante (Gremlins und The Howling) kehrt zu dem zurück, was er am besten kann – Geschichten erzählen, in denen Blut, Gedärm und eine gehörige Portion schwarzen Humors den Ton angeben. So verwundert es dann auch nicht, dass der Gremlins-Schöpfer für seine seine neue Regiearbeit Weg mit der Ex (Burying the Ex), die ab dem 23. Juli 2015 endlich auch hierzulande auf DVD und Blu-ray erscheint, die Toten auferstehen lässt. In der verrückten Horror-Komödie hat der emotional gebeutelte Max (Anton Yelchin) nämlich mit einem unfassbaren Problem zu kämpfen: seine kürzlich verstorbene Exfreundin (Ashley Greene) ist von den Toten zurück und hat ihn mit einer anderen Frau erwischt! Doch wie geht man mit einer Freundin um, der selbst Genickbrüche nichts mehr anhaben können? Kann er die aufkeimende Beziehung zu der bildhübschen Olivia (Alex




Weg mit der Ex – Zurück von den Toten: Offizieller Filmclip zur Horror-Komödie

„Hilfe, meine tote Exfreundin ist hinter mir her!“ Was sich im ersten Moment wie eine scherzhafte Behauptung anhört, wird in der Horror-Komödie Weg mit der Ex grausige Realität. Für sein jüngstes Projekt lässt Gremlins-Schöpfer Joe Dante nämlich einen ehemaligen Vampir auferstehen – Ashley Greene, die in Twilight ihre Fangzähne ausfahren durfte. In Weg mit der Ex fehlen ihr diese zwar, dafür weist ihr Körper ganz andere Phänomene auf. Denn von jetzt auf gleich kehrt die Filmfigur der Schauspielerin zurück, um ihrem früheren Freund die Hölle heiß zu machen. Die Horror-Komödie erscheint hierzulande am 23. Juli auf DVD und Blu-ray Disc. Wer allerdings schon jetzt jene Szene sehen möchte, in der sich Greenes Figur aus der Erde erhebt, wird im Anhang der Meldung fündig. Der dort zu findende Filmclip gewährt uns nämlich einen kleinen Spaziergang über




Weg mit der Ex – Trailer zur Zombie-Komödie von Gremlins-Macher Joe Dante

Irgendwann muss man loslassen und weiterleben, so schmerzhaft der Verlust auch sein mag. Doch wie soll das funktionieren, wenn die verstorbene Ex von den Toten aufersteht und alles andere als begeistert auf das neue Liebesleben ihres früheren Partners reagiert? Ashley Greene schlüpft in der Horror-Komödie Weg mit der Ex in die Rolle der titelgebenden Ex namens Evelyn, welche ihrem Exfreund das Leben zur Hölle macht. Was genau sie mit ihrem Comeback beabsichtigt und welche Stolpersteine sie Max und dessen neuer Freundin in den Weg legt, verrät der brandneue Trailer im Anhang der Meldung. Ausführlicher demonstriert wird die ungewöhnliche Dreiecksbeziehung ab dem 23. Juli, wenn Weg mit der Ex von Regisseur Joe Dante (Gremlins) auf DVD und Blu-ray Disc erscheint. Dann wird sich zeigen, ob Anton Yelchin und Alexandra Daddario dem Tod




The Alienist – Roman von Caleb Carr wird von True Detective-Regisseur adaptiert

Cary Fukunaga (Stephen Kings ES) konnte sich praktisch über Nacht einen angesehenen Platz in der TV-Landschaft sichern. Seine gefeierte Krimishow True Detective gehört zu den beliebtesten Serienneustarts des vergangenen Jahres und wird demnächst auf HBO fortgesetzt, dieses Mal mit Colin Farrell und Rachel McAdams in den Hauptrollen. Nun möchte Fukunaga aber eine zusätzliche Geschichte über einen Serienkiller zum Leben erwecken. Der Regisseur hat nämlich großes Interesse daran, The Alienist von Caleb Carr für Paramount TV zu adaptieren. Der Roman, der 1994 veröffentlicht wurde, spielt in New York City des Jahres 1896. Die Recherchearbeit eines New York Times-Reporters führt ihn bis an einen Fluß, wo er auf einen ehemaligen Schulkameraden trifft – den Psychologien Dr. Laszlo Kreizler, der die Zurechnungsfähigeit bei Menschen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Burying the Ex – Erster Trailer zur Horror-Komödie von Gremlins-Macher Joe Dante

„Bis dass der Tod uns scheidet“ – Dieses heilige Versprechen findet in Burying the Ex, der neuen Horror-Komödie von Gremlins-Macher Joe Dante, nur bedingt Verwendung. Denn Ashley Greene (Kristy und The Apparition) denkt gar nicht daran, ihren Freund in den Armen einer anderen Frau versauern zu lassen, während sie einsam und allein unter der Erde verfault – und steht von den Toten auf! Die wahnwitzigen Folgen zeichnen sich im ersten Trailer ab. Im Film, der diesen Sommer auch in Deutschland erscheint, hat der emotional gebeutelte Max (Anton Yelchin) noch immer mit den schmerzhaften Erinnerungen an seine plötzlich verstorbenen Ex-Freundin (Ashley Greene) zu kämpfen. Danach strebend, sein Leben endlich wieder auf die Reihe zu bekommen, lässt er sich auf ein Blinddate mit der gerissenen Olivia (Alexandra Daddario) ein. Das Date




Burying the Ex – Eine echte Schönheit aus der Hölle: Neues Poster zum Joe Dante-Film

Untote Ex-Freundinnen liegen derzeit wieder voll im Trend. Mit Burying the Ex springt nun auch Gremlins– und The Howling-Schöpfer Joe Dante auf den Der Tod steht ihr gut-Zug auf und lässt Fright Night-Darsteller Anton Yelchin mit einer Schönheit aus der Hölle zusammenprallen. Im Film hat der emotional gebeutelte Max (Anton Yelchin) noch immer mit den schmerzhaften Erinnerungen an seine plötzlich verstorbenen Ex-Freundin (Ashley Greene aus Kristy, The Apparition) zu kämpfen. Danach strebend, sein Leben endlich wieder auf die Reihe zu bekommen, lässt er sich auf ein Blinddate mit der süßen und gerissenen Olivia (Alexandra Daddario aus Texas Chainsaw 3D) ein. Das Date kommt jedoch zu einem abrupten Ende, als seine verstorbene Ex von den Toten aufersteht und ihm ein Ultimatum setzt. Doch wie geht man mit einer Freundin um, der




The Wolfman

Ombra Amore – Gremlins-Regisseur Joe Dante kündigt bissige Horror-Komödie an

Joe Dante hat offenbar Gefallen an übernatürlichen Romanzen gefunden. Nach Burying the Ex will der Gremlins-Schöpfer jetzt die Liebe zwischen Vampiren und Werwölfen entfachen. Seine nächste Regiearbeit hört auf den Namen Ombra Amore (Monster Love) und verspricht eine „spannende neue Herangehensweise an ein klassisches Genre“, angesiedelt im historischen Rom. Die Entstehung des Films soll dabei mit 15 Millionen Dollar zu Buche schlagen. Das Projekt erzählt eine an Romeo und Julia angelehnte Geschichte, in der sich Werwolf und Vampir trotz aller Gegensätze ineinander verlieben. Als Pete, ein junger Dogwalker, zum nächtlichen Lauf durch den Park ansetzt, trifft er ausgerechnet auf die Vampirin Maggie, die sofort die Fangzähne sprechen lässt. Doch aus der anfänglichen Verachtung entspringt Liebe auf den ersten Blick. Petes

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren