Heute



Hellboy 2 – Sequel hätte laut Harbour neue Version von Abe Sapien eingeführt

Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wäre, hätte Regisseur Neil Marshall sein Hellboy-Reboot fortgesetzt. Doch aufgrund enttäuschender Einspielergenisse in Höhe von 44.,5 Millionen Dollar (die Produktion selbst kostete bereits 50) wird ihm dieser Wunsch verwehrt bleiben – genauso wie Hauptdarsteller David Harbour (Hopper in Stranger Things), der jetzt aus dem Nähkästchen plaudert und die Information ans Tageslicht führt, dass Abe Sapien in Hellboy 2 vorgekommen wäre: „Wäre der Film gut gelaufen, hätten wir im nächsten Teil Abe Sapien erforscht. Wobei wir generell über viele verschiedene Kreaturen gesprochen haben, die wir in potenziellen Sequels gerne gesehen hätten. Unser Abe Sapien wäre ganz anders gewesen als der aus den del




Hellboy – Jovovich sicher: Film wird ein Klassiker und Kritiker sind im Unrecht

Nach dem verhältnismäßig holprigen Start sind Cast & Crew von Hellboy um Schadensbegrenzung bemüht. Besonders Milla Jovovich zeigt sich von der harschen Kritik überrascht, die ihrem neuesten Film entgegengeschlagen ist, und schießt in einem umfangreichen Instagram-Post gegen die Zweifler, erlaubt uns dabei aber auch einen Einblick hinter die Kulissen. Denn das Startwochenende eines Films kommt für alle Beteiligten einem Wechselbad der Gefühle gleich. „Das ist immer stressig und Hellboy macht hier keine Ausnahme. Man investiert sein Herzblut, um etwas Spaßiges und Unterhaltsames auf die Beine zu stellen, und muss dann all diese negativen Reviews der Kritiker absorbieren. Aber hey, so ist das Showbusiness“, schreibt Jovovich. Aber

0 Kommentare
Kategorie(n): Hellboy, News



Hellboy – Gewinnt Fanpakete zum deutschen Start der Comicverfilmung

Wenn jemand ordentlich auf den Tisch hauen kann, dann ist es Höllenjunge Hellboy. Mit seiner überdimensionalen Faust bringt er absolut alles zum Einsturz, was sich ihm in den Weg stellt. Ab sofort präsentiert uns Regisseur Neil Marshall (Dog Soldiers, The Descent: Abgrund des Grauens) in Zusammenarbeit mit Lionsgate sein persönliches Reboot, das mit der Unterstützung von Comiczeichner Mike Mignola produziert wurde. Passend zum heutigen Kinostart der blutigen Comicverfilmung verlosen wir zwei Fanpakete bestehend aus einem Exemplar des hochwertigen Buches Hellboy Kompendium 3 vom Cross Cult Verlag, einem Fan Poster zum 25. Jubiläum sowie einem Lesezeichen und Sticker. Für eine Teilnahme am Gewinnspiel benötigen wir

0 Kommentare
Kategorie(n): Hellboy, News



Hellboy: Call of Darkness – Höllische Filmszenen zum Kinostart der Neuauflage

In wenigen Wochen lassen Lionsgate und Regisseur Neil Marshall (Dogsoldiers, The Descent) die Hölle auf Erden ausbrechen. Hellboy: Call of Darkness kommt mit einem völlig neuen Höllenjungen (David Harbour aus Stranger Things) daher, der sich von Guillermo del Toros Version unterscheiden und charakterlich wie ein missverstandener Teenager agieren soll. Ob das gefällt? Wenn Euch die bisherigen Trailer noch keine Antwort auf die Frage liefern konnten, findet Ihr sie vielleicht in den ersten Filmszenen, die wir im Anhang der Meldung bereitgestellt haben. In der Neuauflage, die am 11. April in den Kinos startet, kann es im Kampf gegen das Böse nur einen geben: Halbdämon Hellboy (David Harbour)! Mit geschärftem Schwert, glutroten Hörnern und legend




Hellboy: Call of Darkness – Neuer deutscher Trailer kündigt Höllenritt an, FSK-Freigabe

Big Red is back! Zehn Jahre nach seinem letzten Kinoauftritt kehrt Hellboy in generalüberholter Form und deutlich erwachsener auf deutsche Leinwände zurück. Die Beteiligung von Genre-Schöpfer Neil Marshall (The Descent – Abgrund des Grauens, Dogsoldiers, Game of Thrones) soll aus Hellboy: Call of Darkness mehr Horror- als Comicfilm machen. Zu sehen ist davon im neuen deutschen Trailer zwar noch nicht viel, er lässt aber bereits erahnen, dass der neue Film eine deutlich härtere Gangart anschlägt als die Filme von Guillermo del Toro. Dafür spricht auch das erteilte R-Rating für „massive Gewaltdarstellung und blutrünstige Szenen“. Besonders Comicschöpfer Mike Mignola war die kreative Neuausrichtung wichtig: „Die ganzen Marvel und DC Filme zeigen, dass

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellboy: Call of Darkness – Hellboy kennt im neuen Red Band-Trailer kein Pardon!

Comiczeichner Mike Mignola, Regisseur Neil Marshall und auch Hauptdarsteller David Harbour ließen in letzter Zeit kaum eine Gelegenheit aus, auf die blutigen Qualitäten ihrer Version von Hellboy aufmerksam zu machen. Das bescheinigte auch die amerikanische Altersprüfstelle MPAA, als sie das Reboot vor wenigen Wochen mit einem R-Rating für „massive Gewalt und blutrünstige Szenen“ freigab. Nun sind auch reguläre Zuschauer an der Reihe, denn im neuen Red Band-Trailer lässt Horror-Spezialist Neil Marshall (Dog Soldiers und The Descent) mehr als einmal Blut regnen! Die bewegten Bilder nehmen einige gorehaltige Momente bereits vorweg. Wer sich also lieber im Kino überraschen lassen möchte, sollte daher einen Bogen um den Trailer machen




Hellboy – Lionsgate und Neil Marshall halten Wort: Reboot kommt mit R Rating

Anders als bei Venom scheint das Studio im Fall von Hellboy keinen Rückzieher machen zu wollen. Rund anderthalb Monate vor dem geplanten Kinostart wurde nun auch das Reboot von Lionsgate und Regisseur Neil Marshall (Dog Soldiers und The Descent) zur Prüfung bei der MPAA vorgelegt und dort mit einem R Rating abgesegnet – und dabei wird es auch bleiben. Als Begründung führt die amerikanische Altersprüfstelle „sehr blutige Gewaltszenen, durchgehende Goreeinlagen und die Sprache“ an. Das Urteil scheint zu bestätigen, was Hauptdarsteller David Harbour vor geraumer Zeit angekündigt hatte: „Unser Film wird über eine Menge Goreszenen verfügen und sich wie ein Horrorfilm anfühlen. Es gibt reichlich Blut und er ist verdammt brutal“, so Harbour

0 Kommentare
Kategorie(n): Hellboy, News




Gestern





Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren