Heute



Monster Hunter – Deutscher Start verzögert sich, Jovovich im Videospiel, neuer TV Spot

Durch die Verlängerung der Lockdown-Maßnahmen bis einschließlich 20. Dezember fällt auch der Kinostart von Monster Hunter und vielen anderen Filmen ins Wasser. Die Spieleverfilmung sollte eigentlich schon nächste Woche anlaufen, aber da sich Bund und Länder für eine Verlängerung der aktuellen Sicherheitsmassnahmen im Kampf gegen das Coronavirus ausgesprochen haben, muss Constantin wohl oder übel einen neuen Platz für die 60 Millionen Dollar schwere Produktion finden: „Dass Monster Hunter in Deutschland noch in diesem Jahr startet, ist unwahrscheinlich, aber noch nicht ausgeschlossen. Wir werden den Film ziemlich sicher dann in die Kinos bringen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Gibt das Reboot die ersten Spiele wieder? Setbilder sprechen dafür

Wer sich zu den Resident Evil-Fans der ersten Stunde zählt und schon beim Original von 1996 dabei war, wird sich garantiert noch an das nervenaufreibende Intro erinnern; Chris Redfield, Jill Valentine und Albert Wesker landen mit dem Hubschrauber vor dem Herrenhaus und werden dort zunächst von einer Horde mutierter Dobermänner in Empfang genommen, bevor sie in den Innenräumen schließlich auf weitere, noch furchteinflößendere Gefahren stoßen. Genau dieser Einstieg ins Spiel spiegelt sich nun auch auf den brandneuen Setbildern zum kommenden Film-Reboot wider. Darauf sind neben dem Eingang zum Herrenhaus auch der Hubschrauber und der um

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Infinite Darkness – Neue Netflix-Serie mit Leon S. Kennedy und Claire Redfield

Die Zusammenarbeit mit Capcom beschert Netflix nicht ein, sondern gleich zwei Serien im Resident Evil-Universum. Zur bestätigten Live Action-Serie von Constantin Film gesellt sich eine vollständig animierte CGI-Show namens Resident Evil Infinite Darkness, die jetzt offiziell im Rahmen der Tokyo Games Show 2020 vorgestellt wurde und für einen Start im nächsten Jahr eingeplant ist. Zum Inhalt hält man sich momentan noch sehr bedeckt. Für die Umsetzung kooperiert Capcom jedoch wieder mit dem japanischen Studio Marzia Animation (Virtua Fighter oder Sonic Lost World), das schon für Resident Evil: Vendetta, den letzten Animationsfilm der Reihe verantwortlich war

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil: Village – Capcom plant 30-minütige Präsentation zur Tokyo Game Show

Vom 23. bis 27. September 2020 findet in Japan einmal mehr die alljährliche Tokyo Game Show statt, wenn auch in abgewandelter Form. Denn wie bei Comic Con oder Gamescom beschränkt sich das „Stattfinden“ auf ein reines Onlineevent, wobei Panels für jedermann zugänglich sind. Auch Capcom ist mit dabei und wird kommenden Sonntag eine 30-minütige Präsentation zu ihrem neuen Resident Evil-Spiel abhalten. Es steht zu erwarten, dass während der ausführlichen Vorstellung neue Szenen und möglicherweise erstmals auch echte Gameplay-Sequenzen zum Vorschein kommen werden. Für Resident Evil-Fans, die bereits sehnsüchtig auf den kom

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Wird laut Paul W.S. Anderson sein bislang bester Film

In wenigen Wochen wäre Monster Hunter, der nächste Film von Paul W.S. Anderson (Resident Evil), weltweit in den Kinos gestartet. Doch auch diese Produktion wurde aufgrund von Covid-19 zu einer Startverschiebung gezwungen. Anders als viele vergleichbare Projekte konnte dieses 60 Millionen Dollar schwere Exemplar aber immerhin schon fertiggestellt werden: „Wir haben Monster Hunter zu 100 Prozent abgeschlossen. Ursprünglich war es unser Ziel, den Film in den USA am verlängerten Labor Day Wochenende in die Kinos zu bringen. Nun tun wir das im April 2021. Ich kann Euch aber schon versichern, dass es der beste Film wird, den ich jemals gemacht habe“, äu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Resistance – Neues Update soll ab dem 10. Juli viele Neuheiten bereitstellen

Vor drei Monaten erschien begleitend zum Remake von Resident Evil 3: Nemesis das Multiplayer-Onlinespiel Resident Evil: Resistance für die aktuelle Konsolengeneration. Wie in den großen Vorbildern Dead by Daylight oder Friday the 13th müssen sich Spieler wahlweise als Opfer unter Beweis stellen oder den durchtriebenen Mastermind kontrollieren. Dabei kommt jedem eine besondere Rolle zu, klassisch verteilt auf Tank, Heiler oder Schadensausteiler. Und nun, rund zwölf Wochen nach Release, erwartet Nutzer von Resistance das erste große Inhaltsupdate. Ab dem 10. Juli stehen neue Waffen, Gesten, Mastermind-Sprachzeilen und vieles mehr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Milla Jovovich in Kampfposition: Filmbild zur Spieladaption

Stehen Videospielverfilmungen gerade vor einem Wendepunkt? Eine Zeitlang erwies sich die Sparte als weniger lukrativ, da selbst Adaptionen großer Marken wie Assassins Creed oder Hitman an den Kinokassen scheiterten. Bis vor wenigen Jahren blieb Resident Evil trotz aller Abweichungen gegenüber der Vorlage die einzig wirklich erfolgreiche Reihe, die auf einem Videospiel basierte. Doch mit Rampage, Pokémon Meisterdetektiv Pikachu oder Sonic konnte der anscheinend nie enden wollende Fluch endlich aufgelöst werden. Aber gehört auch der kommende Monster Hunter von Regisseur Paul W.S. Anderson zu jenen Produktionen, die für volle Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 8 – Mit Trailer vorgestellt: Willkommen im Dorf des Grauens

Chris Redfeld hat gut lachen. Mit acht Einsätzen gehört er zu den gefragtesten Helden der Resident Evil-Saga – und damit ist noch lange nicht Schluss! Denn im jetzt angekündigten Resident Evil 8 nimmt er an der Seite von Ethan, der Hauptfigur aus Resident Evil 7, erneut den Kampf gegen das Böse auf. Ihre Reise führt sie geradewegs in ein unheilvolles Dorf, das im Announcement Trailer durch wahnsinnig gewordene Bewohner und ein düsteres Geheimnis punktet. Denn in dieser Stadt treiben Werwölfe und andere Kreaturen der Nacht ihr Unwesen, was zwangsläufig bedeutet, dass jeder Schritt ihr letzter sein könnte. Teil 8 der Survival-Horror-Reihe entfernt sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 4 – Jetzt nimmt sich Capcom den besten Teil vor: Nächstes Remake

Ihr wisst vor lauter Gerüchten um Resident Evil schon gar nicht mehr, wo Euch der Kopf steht? Dann schnallt Euch besser an, denn jetzt legen die Kollegen von Video Games Chronicle noch einmal nach. Weil die Neuauflagen zur Spielreihe ungebrochen erfolgreich sind (von Resident Evil 3 gingen innerhalb weniger Tage über zwei Millionen Exemplare über die digitale Ladentheke), soll man nun bereits mit der Produktion eines weiteren Remakes begonnen haben. Dabei beruft sich die Seite auf eine firmennahe Quelle. Den unbestätigten Gerüchten zufolge hat man sich für Resident Evil 4 und gegen das zwischen Teil 3 und 4 veröffentlichte Resident Evil – Code: Veronica

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Wegen Corona: Produktion der Netflix-Serie steht vorerst still

Die Verzögerungen bei Kino-Startterminen oder Dreharbeiten nehmen kein Ende. Nun hat es auch die Resident Evil-Serie von Netflix erwischt. Laut Constantin Film kann die erste Klappe nicht mehr wie geplant im Juni fallen, da sich die gesamte Produktion wegen der Coronakrise auf unbestimmte Zeit nach hinten verlagert. Ursprünglich war vorgesehen, die Videospielverfilmung 2021 auf dem Streaming-Giganten zu lancieren. Fans der Vorlage müssen sich jetzt allerdings geduldig erweisen, da vor Mitte oder Ende nächsten Jahres nicht mehr mit der Serie zu rechnen sein soll. Immerhin haben Liebhaber der von Capcom entwickelten Videospielreihe ab sofort die Gelegen

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Starke Nerven gefragt: Capcom feiert Release mit Launch Trailer

Jetzt ist es so weit – Capcom schlägt endlich das nächste Kapitel seiner höchst erfolgreichen Resident Evil-Remake-Reihe auf und Spieler aus aller Welt nehmen bereitwillig die Beine in die Hand, um sich vor dem wild gewordenen, nimmermüden Riesenmutanten Nemesis in Sicherheit zu bringen. Ihr seid noch nicht überzeugt? Dann könnte möglicherweise der finale Trailer mit noch mehr mitreißenden Szenen aus dem völlig zerstörten Racoon City etwas daran ändern. Dieser Schauplätze dürfte Spielern bereits aus dem direkten Vorgänger, der bis heute mehr als sechs Millionen Mal verkauft wurde, bekannt sein. Denn Resident Evil 3, das unter and

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Capcom widmet seiner Kultfigur Jill Valentine eigenen Trailer

Capcom holt eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte ins Hier und Jetzt zurück. Um wen es sich dabei handelt? Um Jill Valentine, die leidgeplagte Galionsfigur aus Resident Evil 3: Nemesis, das man 2020 für eine ganz neue Generation von Gamer aufleben lässt – so wie im gleichnamigen, jetzt aufgetauchten Trailer zur Resident Evil-Amazone. Denn die 2019 in Resident Evil 2 begonnene Zombie-Invasion ist noch lange nicht ausgestanden und setzt sich ab 03. April 2020 nahtlos fort! Von Leon S. Kennedy und Claire Redfield, den Protagonisten des letzten Teils, geht das Zepter nun allerdings an Jill Valentine über, die sich ihrerseits mit den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3: Nemesis – Neuer Trailer, Gameplay aus der Demo

Ihr wollt schon vor dem morgigen Launch wissen, was Euch in der Demo zu Resident Evil 3: Nemesis erwartet? Capcom nimmt die Antwort vorweg und entführt uns mit 13 Minuten an neuem Gameplay in den Untergrund und durch die verseuchten Straßen von Racoon City, wo einige böse Überraschungen auf Jill Valentine, Carlos Oliveira und auch die Mitglieder vom Umbrella Biohazard Countermeasure Service (U.B.C.S.) lauern. Selbst der neue Trailer, den es „exklusiv“ am Ende der Demo zu sehen gibt, hat nun schon den Weg ins Internet gefunden und begleitet Resident Evil-Kultheldin Jill Valentine bei ihrem nackten Kampf ums Überleben. Ob auf der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Capcom kündigt Launch der Demo an: Schon diese Woche

Capcom schickt uns diesen April auf den nächsten Streifzug durch das seuchengeplagte Racoon City. Wer nicht so lange warten möchte, wird ab dem 19. März 2020 bereits selbst Hand anlegen und im Rahmen einer Demo (PlayStation 4, Xbox One, Steam) die Kontrolle von Resident Evil 3: Nemesis-Kultheldin Jill Valentine übernehmen können. Spielbar sind solch prominente Abschnitte wie die Flucht vor dem titelgebenden, nimmermüden Erzfeind Nemesis oder die Begegnung mit Carlos Oliveira und dem Umbrella Biohazard Countermeasure Service (U.B.C.S.). Und als wäre die Vorstellung einer von Zombies und Tyrants überlaufenen Stadt nicht schon nerven

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Original vs. Remake: Gameplay aus Racoon City

Innerhalb von zwei Jahrzehnten kann sich viel tun. Aus diesem Grund führt uns Capcom mit einem 16-minütigen Video die grafische Evolution von Resident Evil 3 vor Augen, lässt dafür Gameplay aus dem PlayStation-Release von 1999 und der Remake-Variante zum Einsatz kommen. 2020 gehören vorgerenderte Hintergründe, feste Kamerapositionen und die kultige Pixel-Grafik von damals der Vergangenheit an. Nichts geändert hat sich dagegen am bekannten Schauplatz Racoon City. Der präsentiert sich, wie Resident Evil 3-Produzent Peter Fabiano im Video erklärt, zwar wesentlich offener als früher, sei aber immer noch weit von einer echten Open World entfernt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Previews mit massig Gameplay aus Racoon City

Der gigantische Mutant Nemesis macht Kleinholz aus Racoon City und stellt Jill Valentine (und damit Gamer auf aller Welt) auf eine harte Probe. Wie groß Bedrohung ist, die von dem wandelnden Hünen ausgeht, veranschaulichen gleich mehrere neue Previews mit umfangreichem Gameplay-Material aus der völlig zerstörten, noch dazu von Zombies und anderen Kreaturen überlaufenen Stadt, in der wir neben Jill auch noch auf Mitglieder vom Biohazard Countermeasure Service (kurz: U.B.C.S.), darunter Wuschelkopf Carlos Oliveira, treffen. Und schnell wird deutlich: Aus diesem Chaos zu entkommen, wird nicht leicht! Erzfeind Nemesis scheint Jill immer einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Geleakte Screenshots zu Gegnern, Nemesis und mehr

Noch bleiben in Bezug auf Resident Evil 3 viele Fragen offen. Morgen aber fällt der Vorhang, wenn Capcom das Embargo zu den aktuellen Gameplay-Previews lüftet, an denen viele namhafte Seiten teilgenommen haben. Vorab sind nun allerdings schon diverse Screenshots geleakt, die uns etwas über die Spiel-Umgebungen und Gegner-Vielfalt des kommenden Capcom-Remakes verraten – darunter auch Bilder zum zeitgleich startenden Spin-off Resident Evil Resistance. Der Großteil der Aufnahmen beschäftigt sich aber mit dem namensgebenden Erzfeind Nemesis, der Jill Valentine und den überlebenden Bewohnern von Racoon City nicht nur mit reiner Muskelkraft

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Netflix-Serie offenbar bestätigt, erste Details zur Handlung!

Die Gerüchteküche zur Resident Evil-TV-Serie brodelt – und daran dürfte sich, solange Netflix, Constantin Film oder Filmmacher Johannes Roberts (The Outer Side of the Door) keine Stellung zu den angeblichen Leaks nehmen, auch erstmal nichts ändern. Erst kürzlich meldete Splash Report, dass das von Constantin Film produzierte Netflix Original gleich zwei verschiedene Zeitebenen abdecken soll – eine im Jahr 2022 in der futuristisch-paradiesischen Stadt Racoon 2, die wie eine Utopie wirkt, die andere 2036 im von Zombies belagerten London. Immer im Mittelpunkt: Jade und Billie, die Kinder von Franchise-Erzfeind Albert Wesker. In dieser neuen Zeitlinie erfreut sich Wesker bester Gesundheit, lebt 2022 zurückgezogen in Racoon 2, einer von Umbrella err

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Geplante Netflix-Serie soll ganz neue Wege gehen!

Die Resident Evil-Reihe ist zwar vorrangig auf PC und Konsolen zu Hause, aber eben nicht nur. Schon seit 2002 bringen Zombies und die bösartigen Machenschaften der Umbrella Corp. auch Kinokassen zum Klingeln, stets in Verbindung mit der eigens fürs Kino kreierten Heldin Alice von Milla Jovovich. Deren Abenteuer gelten zwar offiziell als beendet, doch damit ist in Sachen Film und Fernsehen natürlich noch nicht Schluss. Schon länger halten sich Gerüchte, dass Resident Evil zur eigenen Serie für Netflix umfunktioniert werden könnte. Im Frühjahr 2019 bestätigte der Hollywood-Branchendienst Deadline dies zwar, doch seitdem hüllen sich sowohl Netflix als auch die dafür zuständige Produktionsfirma (wie bei den Kinofilmen: Constantin Film) in Schweigen




Resident Evil 3 – Nemesis macht im neuen Trailer Jagd auf Jill Valentine

Die 2019 in Resident Evil 2 begonnene Zombie-Invasion ist noch lange nicht ausgestanden und setzt sich ab 03. April 2020 nahtlos fort! Von Leon S. Kennedy und Claire Redfield, den Protagonisten des letzten Teils, geht das Zepter nun allerdings an Jill Valentine über, die sich ihrerseits mit den grauenerregenden Veränderungen im völlig zerstörten und belagerten Racoon City konfrontiert sieht. Den Ursprung allen Übels lernen wir jetzt im brandneuen Gameplay-Trailer zu Resident Evil 3 kennen. Darin flüchtet Jill vor dem übermächtigen (und unmenschlichen) Mutanten Nemesis, einem alles überschattenden Erzfeind, der ihr und den drei überlebenden Mitgliedern vom Biohazard Countermeasure Service (U.B.C.S.), Carlos Oliveira, Mikhail Victor und Nikolai

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – So sieht der neue Carlos Oliveira aus, zweiter Trailer kommt

Die Vorstellung von Resident Evil 3: Nemesis blieb nicht ohne Kontroversen. So wunderten sich viele Fans etwa über das komplette Redesign der Hauptfiguren. „Wieso auf einmal der Wuschelkopf?“, war eine häufigsten Reaktionen auf den frischen Look von Carlos Oliveira. Wer einen genaueren Blick auf die Figur werfen möchte, kann dies im Anhang der Meldung tun, wo Ihr ein brandneues Bild sowie einen Vergleich zwischen Original und Neuauflage findet. Wer sich mit dem Aussehen von Carlos (oder auch Jill Valentine) nicht anfreunden kann, für den hat sich Capcom ein kleines Special Feature ausgedacht: Wer das Spiel vorbestellt, bekommt passend zum Verkaufsstart am 3. April einen Code vom Händler des Vertrauens geschickt. Dieser erlaubt es Spielern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Capcom zeigt Gameplay-Szenen, Collector’s Edition angekündigt

Capcom gibt wieder Vollgas. Kaum wurde der Announcement Trailer zu Resident Evil 3 veröffentlicht (wir berichteten), zieht der Spieleentwickler auch schon mit ersten Gameplay-Szenen nach. Wer sich dafür und für Hintergrundinformationen zum neuesten Remake interessiert, dürfte im Developer Video im Anhang der Meldung fündig werden. Außerdem gab Capcom jetzt bekannt, dass es wie schon bei Resident Evil 2 eine Collector’s Edition geben wird. In den USA ist diese abermals exklusiv bei GameStop zu haben. Enthalten sind neben der Standard Version des Spiels eine Karte von Raccoon City, der offizielle Soundtrack, ein großes Artbook, eine PVC Figur von Protagonistin Jill Valentine sowie eine Aufbewahrungsbox für eben erwähnte Fanartikel in Form der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 3 – Offiziell angekündigt: Seht den ersten Trailer zum Capcom-Remake

Jetzt ist es offiziell: Resident Evil 3 führt uns wieder nach Racoon City zurück und macht eine ganz neue Generation von Spielern mit Charakteren wie Jill Valentine und Carlos Oliveria vertraut. Vorgestellt wurde das Remake aber nicht – so wie ursprünglich vermutet – bei den diesjährigen The Game Awards, sondern im Rahmen von Sony’s State of Play-Ankündigungsstream, wo es neben ersten Gameplay-Szenen auch gleich einen offiziellen Releasetermin zu verkünden gab. Resident Evil 3 erscheint am 03. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Zwischen dem noch recht frischen Remake von Resident Evil 2 (Januar 2019) und Resident Evil 3 liegen also gerade einmal vierzehn Monate! Vorbestellt werden kann das Spiel allerdings schon jetzt. Mit dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Ankündigung steht bevor: Cover geleakt, neue Designs zu Nemesis, Jill Valentine

Dass Resident Evil 3 kommt, war nach dem gigantischen Erfolg von Resident Evil 2 eigentlich nur noch eine Frage der Zeit. Schneller als gedacht könnte uns die Enthüllung nun aber schon im Rahmen der diesjährige The Game Awards bevorstehen, die in wenigen Tagen in den USA stattfinden. Dafür jedenfalls sprechen drei jetzt entdeckte Boxarts, die vorab im PlayStation Network aufgetaucht sind und auf eine nahe Ankündigung hindeuten. Die erlauben uns nicht nur einen Blick auf Titel-Erzfeind Nemesis, sondern auch die überarbeiteten HD- und Remake-Designs von Jill Valentine und Carlos Oliveria, den beiden tragenden Hauptfiguren des Spiels. Besonders Jill Valentine ist in dieser Form kaum wiederzuerkennen und dürfte Fans der Reihe eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 3: Nemesis – Gerücht: Kommt das Remake schon 2020 in den Handel?

Bevor Capcom die Katze aus dem Sack ließ, stellten sich viele Fans die Frage, wie ein Resident Evil 2 im Jahr 2019 wohl aussehen könnte. Immerhin haben sich die Spielgewohnheiten und auch die Spieler selbst seit der Erstveröffentlichung im Jahr 1998 verändert und weiterentwickelt. Statt für Survival-Horror stand die Marke zwischenzeitlich eher für Action und Fantasy – zumindest bis 2012 und Resident Evil 6, das zahlenmässig weit hinter seinen Möglichkeiten blieb. Resident Evil 7, das 2017 auf den Markt kam, bot dann endlich wieder die vermissten Horror-Elemente, fühlte sich aber dennoch nicht wie ein richtiger Franchise-Titel an. Doch dann kam mit Resident Evil 2 das Remake des wahrscheinlich beliebtesten Ablegers in den Handel. Das Resultat? Hervorrag

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Resistance – Neue Gameplay-Trailer: Schließt Euch dem Widerstand an

Bald wird nicht mehr nur im Kino gegen die tödliche Bedrohung der Maschinen angekämpft. Mit Terminator: Resistance veröffentlicht Reef Entertainment am 15. November 2019 das offizielle Spiel zur Serie, welches lange nach den Geschehnissen aus James Camerons Terminator 2: Tag der Abrechnung ansetzt. In dieser alternativen Realität ist der mehrfach heraufbeschworene Tag der Abrechnung tatsächlich eingetreten und traurige Realität für die wenigen überlebenden Menschen. Als Soldat Jacob River, Angehöriger der Resistance Pacific Division, verschlägt es uns deshalb nun ins post-apokalyptische Los Angeles, wo zahlreiche Gefahren und Aufträge auf Action- und First Person-Shooter-Fans warten. Denn Jacob ist zwar nur ein Gefreiter, aber bald wird

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Resistance – Umfangreiches Gameplay zum offiziellen Videospiel

Vor einem Monat kündigte Reef Entertainment überraschend Terminator: Resistance, das offizielle Spiel zum kommenden Terminator: Dark Fate an. Nun machen gleich 25 Minuten Gameplay-Material von der diesjährigen EGX deutlich, was Spieler von der Versoftung erwarten dürfen, die sich vorrangig an Action- und First Person-Shooter-Fans richtet. In dieser alternativen Realität ist der in Terminator 2 heraufbeschworene Tag der Abrechnung tatsächlich eingetreten. Entsprechend spielt der Ego-Shooter in einem post-apokalyptischen, 30 Jahre in der Zukunft angesiedelten Los Angeles. Als Spieler schlüpfen wir in die Rolle des Soldaten Jacob Rivers, welcher der Resistance Pacific Division angehört. Jacob ist zwar nur ein Gefreiter, aber bald wird klar, dass

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Project Resistance – 10 Minuten aus dem Spin-Off der Kultreihe

Capcom bricht mit der Franchise-Tradition und lässt uns in Resident Evil: Project Resistance, einer Mischung aus asymmetrischem Online-Multiplayer-Spiel wie Dead by Daylight und Escape Room, zu viert in den Kampf ziehen, um „einem heimtückischen Experiment und dem Mastermind dahinter zu entkommen.“ Viele Resident Evil-Fans sind misstrauisch, denn bislang gingen alle Versuche, die traditionsreiche Capcom-Marke ins Online-Zeitalter zu tragen, nach hinten los. Deshalb erlaubt man uns vor dem Startschuss der Closed Beta-Phase am 04. Oktober jetzt bereits einen umfangreichen, fast 10-minütigen Ausblick auf das Spiel, der kaum noch Fragen unbeantwortet lässt. Bislang fallen die Reaktionen der Zuschauer aber eher ernüchternd aus. Auf 60.000 Aufrufe ko

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Project Resistance – Gameplay und erste Details, Closed Beta angekündigt

Capcom verlässt die ausgetretenen Genrepfade und präsentiert uns mit Project Resistance (Arbeitstitel) ein asymmetrisches Online-Multiplayer-Erlebnis im Resident Evil-Universum, das halb Dead by Daylight, halb Escape Room-Simulator ist. Überlebende schließen sich in Gruppen zu vier Spielern zusammen, „um einem heimtückischen Experiment und dem irren Mastermind dahinter zu entkommen.“ Dabei müssen sie sich natürlich Zombies, aber auch anderen Serien-Markenzeichen wie Licker, zombifizierte Hunde oder den mysteriösen Mr. X vom Leib halten. Für zusätzlichen Nervenkitzeln sorgen Fallen, plötzlich zuschnappende Türen oder Selbstschussanlagen. Gesteuert wird all das vom Mastermind, einem Spieler, der versucht, den anderen immer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Project REsistance – Capcom kündigt zur TGS ein neues Resident Evil an

Selbst Capcom war vom immensen Erfolg von Resident Evil 2 überrascht – immerhin war es „nur“ eine generalüberholte Neuauflage und kein brandneues Spiel, das die Hauptgeschichte ausbaut. Dass der Spieleentwickler auch in Zukunft auf Raccoon City und dessen Untote setzt, war längst klar. Und tatsächlich sickerte vor geraumer Zeit die Information durch, dass Capcom gerade am nächsten Titel arbeitet. Insider waren der Ansicht, dass es sich um ein Remake von Resident Evil 3: Nemesis (selbe Umgebung wie in Resident Evil 2, daher schneller fertiggestellt), eine Fortsetzung von Code Veronica X oder gar Resident Evil 8 handeln könnte. Doch allem Anschein nach scheint man ein komplett neues Kapitel zu öffnen. Capcom will bei der kommenden Tokyo

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Die Jagd beginnt: Film kommt 2020 in deutsche Kinos

Die Monster müssen sich warm anziehen. Nach über dreizehn Millionen Exemplaren, die Capcom allein vom aktuellen Ableger Monster Hunter: World an den Mann bringen konnte, nimmt das erfolgreiche Spiele-Franchise nun auch die Leinwand ins Visier. Inszeniert vom gleichen Regisseur, der auch schon für die berüchtigten Resident Evil-Filme verantwortlich war, lässt uns Constantin Film ab 03. September 2019 an der Seite von Milla Jovovich (Hellboy: Call of Darkness, Resident Evil) und Ron Perlman (Sons of Anarchy, Hellboy) dann auch im Kino auf Monsterjagd gehen! Die bisherigen Bilder zeigten sich reichlich staubig, doch der Film von Paul W.S. Anderson (Resident Evil, Event Horizon) soll alle bekannten Vegetationszonen aus den Spielen in sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 7 – Doch noch nicht das Ende? Milla Jovovich wäre offen für neuen Ableger

Freitag der 13., A Nightmare on Elm Street und Final Destination haben eines gemeinsam: Sie alle besitzen einen Teil innerhalb ihrer Reihe, der als alles entscheidendes Finale angeteasert wurde. Doch dann war die jeweilige Fortsetzung derart erfolgreich, dass das verantwortliche Studio nicht widerstehen konnte und das Franchise trotzdem erweiterte. Auch Resident Evil: The Final Chapter, der 2017 in die Kinos kam, war als Showdown angedacht. Mit weltweiten Einnahmen von über 310 Millionen Dollar stellte der Film die Ergebnisse der Vorgänger (je 100 bis 300 Millionen Dollar) teils deutlich in den Schatten. Doch während der Pressetour zu The Final Chapter betonte Milla Jovovich mehrfach, dass das Kapitel Resident Evil für sie nach diesem Teil abgeschlossen




Devil May Cry 5 – Sequel lässt Reboot hinter sich zurück: 2 Millionen Kopien ausgeliefert

Elf Jahre mussten Fans von Devil May Cry warten, um herauszufinden, wie es mit Teufelsjäger Dante, Draufgänger Nero und Co. weitergeht. Dabei hatten viele von ihnen spätestens 2013 die Hoffnung aufgegeben, als Spieleentwickler Capcom nach einer fünfjährigen Franchisepause das Reboot DmC auf den Markt brachte. Dieses kam bei Kritikern im Schnitt zwar sehr positiv weg, doch in den sechs Jahren seit der Veröffentlichung wurde das Reboot auf allen Plattformen zusammen „nur“ 2.4 Millionen Mal verkauft. Dieses Ergebnis dürfte Devil May Cry 5 schon in wenigen Tagen toppen, da die Macher soeben bekannt gaben, dass innerhalb der ersten beiden Wochen mehr als zwei Millionen Kopien ausgeliefert werden konnten. Natürlich sind „ausgeliefert“ und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Videospielverfilmung von Paul W.S. Anderson startet 2020 in den Kinos

Von insgesamt sechs Resident Evil-Filmen wurden in den USA immerhin vier an einem September-Wochenende gestartet. Nur der erste und letzte Ableger mussten ihr Glück in einem anderen Monat versuchen und stellten daraufhin die mit Abstand schwächsten Box Office-Ergebnisse der gesamten Reihe auf. Mit Monster Hunter wollen Regisseur Paul W.S. Anderson und Hauptdarstellerin Milla Jovovich nun aber die Kurve kriegen und setzen erneut auf den Spätsommer. Wie bekannt wurde, startet Sony Screen Gems die Big Budget-Produktion am 4. September 2020 in den Kinos, womit man versuchen dürfte, den jahrelangen Erfolg von Resident Evil mit einem neuen Franchise zu wiederholen. Die Adaption von Constantin Film basiert lose auf dem gleichnamig




Resident Evil – Netflix und Constantin Film arbeiten an eigener Serie

Dank der Remake-Bemühungen von Capcom ist die Resident Evil-Reihe derzeit wieder in aller Munde. Das nutzt Constantin Film nicht nur für ein modernes Kino-Reboot unter der Leitung von Johannes Roberts, sondern plant das Zombie-Universum erstmals auch um eine eigene Serie zu erweitern. Dafür tut sich das deutsche Traditionsunternehmen mit dem amtierenden Streaming-Platzhirsch Netflix zusammen. Aktuell laufe die Suche nach einem willigen Showrunner, berichtet Deadline, weshalb offizielle Details noch rar gesät sind. Schon bekannt ist aber, dass die Serie ein weltweites Netflix Original werden und auf „serientypische Elemente wie Easter Eggs und Action-Sequenzen“ abzielen wird. Die Serie soll sich ausgiebig mit den grausamen Mach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Umfassende Gameplay-Previews, erster Blick auf Mister X

Sony weiß, was deutsche PlayStation 4-Besitzer sehen wollen: Mit einem neuen Preview-Video liefert man uns fünf gute Gründe, weshalb man sich auf das kommende Remake von Resident Evil 2 freuen sollte. Für durchschlagende Argumente sorgen viele neue Gameplay-Eindrücke und ein erster Blick auf den mysteriösen Mister X, der Spielern und vor allem Heldin Claire Redfield das Leben schwer macht. Auch Ada Wong und Hauptprotagonist Chris kommen zum Zug, setzen sich mal gegen fiese Licker oder Zombies zur Wehr. Neben dem herrschaftlichen, aber reichlich in Mitleidenschaft gezogenen Herrenhaus wartet auch die Kanalisation darauf, von Resident Evil-Fans erkundet zu werden. Das Remake soll mit vielen Fehlern des Vorgängers aufräum

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Devil May Cry 5 – Neon Creations plant hochwertige Leuchtreklamen

Wolltet Ihr Euer Büro oder Wohnmobil schon immer so dekorieren, wie es Dante und Nero tun? Capcom und Neon Creations machen es möglich – sofern das Fan- und Sammlerherz auch gewillt ist, eine Menge Geld dafür hinzublättern. Dort lässt man sich den Spaß nämlich bis zu über 1.000 Pfund kosten. Wieso? Weil die beiden Unternehmen originalgetreue un däußerst hochwertige Leuchtreklamen auf den Markt bringen, die im Klassiker von 2001 über Dantes Eingang hingen und in der kommenden Fortsetzung auf Neros Wohnmobil zu sehen sind. Die modernen Schriftzüge für Zuhause sind rund 102 cm breit und 47 cm hoch. Vorbestellt werden können sie ab sofort auf der offiziellen Webseite von Neon Creations. Doch Vorsicht: Hohe Versand- und Verzoll

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil May Cry 5 – Capcom enthüllt US-Collector’s Edition inklusive Wohnmobil

Mit Devil May Cry 5 wird am 8. März 2019 das nächste Kapitel rund um den Halbdämon Dante und seinen Draufgänger-Kollegen Nero aufgeschlagen. Passend dazu stellt Capcom wieder eine umfangreiche Collector’s Edition zur Verfügung. Diese kann ab sofort bei Versandhändler Amazon.com vorbestellt werden und schlägt mit insgesamt 149,99 Dollar zu Buche. Enthalten sind neben der Deluxe Edition des Hauptspiels ein Model vom Wohnmobil, ein Art Book, Pin, sowie Sticker und Poster zu Devil May Cry 5. Alle Goodies kommen sicher verpackt in einer schicken Aufbewahrungsbox daher. Für Europa will Capcom in den nächsten Tagen oder Wochen eine eigene Collector’s Edition enthüllen. Diese könnte sich inhaltlich von der US-Variante

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil May Cry 5 – Ausführliches Gameplay-Video zur Fortsetzung zeigt Dante in Aktion

Fans von Devil May Cry konnten während eines Livestreams einige neue Bilder aus dem 5. Teil in Augenschein nehmen. Das rund 68-minütige Videomaterial, das Gameplay en masse bietet und viele Informationen zum Horror-Actioner entlarvt, wurde anschließend online gestellt und somit für jedermann zugänglich gemacht. Begutachten könnt Ihr das große Dämonengemetzel natürlich wie immer im Anhang der Meldung. Devil May Cry 5 wird am 8. März 2019 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen und dem Spieler die Möglichkeit geben, in ein neues Abenteuer von Halbdämon Dante und Draufgänger Nero einzutauchen. Das Mitglied vom Orden des Schwertes hat zwar nichts von seiner spöttischen und frechen Art verloren, dafür jedoch sein energie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Claire Redfield trifft im Gameplay-Video auf die Licker

Wandelnde Tote sind noch das kleinste Problem, dem sich Claire Redfield im baldigen Resident Evil 2-Remake stellen muss. Eine noch größere Gefahr, so beweist es das neueste Gameplay-Material, geht von den sogenannten Lickern aus, denen Claire bei ihrem Streifzug durch Racoon City ein ums andere Mal in dunklen, verwinkelten Gängen über den Weg läuft. Capcom sieht das Spiel im Übrigen eher als eigenständiges Sequel und weniger als Remake. „Racoon City besitzt noch immer die bedrückende Atmosphäre des Originals. Blickt man aber hinter die Fassade, wird schnell klar, dass Figuren an anderer Stelle auftauchen und sich die Verläufe zum Teil grundlegend unterscheiden“, weiß Tsuyoshi Kanda, einer der Produzenten bei Capcom. Resident

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil May Cry – Netflix produziert neuen Anime von den Machern von Castlevania

Wer Gefallen an Adi Shankars Castlevania gefunden hat, dürfte sich freuen zu hören, dass der Produzent jetzt auch Devil May Cry einen neuen Anstrich verpassen darf – als Animeserie: „Ich habe die Lizenzrechte gekauft, damit Hollywood nicht auch noch diese Videospielreihe verhunzt“, bestätigt Shankar. Und damit hat er wohl nicht ganz Unrecht, denn bei Castlevania handelt es sich um eine der wenigen Adaptionen eines Videospiels, die von Kritikern überwiegend positiv bewertet wurde. Dieser Erfolg spiegelt sich auch in den Zuschauerzahlen wider. Zwar schweigt Netflix wie gewohnt über genaue Zugriffszahlen, doch sie müssen wohl so überzeugend gewesen sein, dass man auch bei Devil May Cry nicht Nein sagen konnte. Das Serienprojekt soll sich aktuell noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Milla Jovovich postet Setbilder und garantiert eine treue Umsetzung der Waffen

Nach sechs Resident Evil Filmen hängt Milla Jovovich ihre Paraderolle als Kampfamazone Alice an den Nagel. Videospielverfilmungen bleibt sie aber auch in Zukunft treu – insbesondere dann, wenn ihr Ehemann und Regisseur Paul W.S. Anderson für die Inszenierung verantwortlich zeichnet. Mit Monster Hunter haben beide ein neues Projekt am Start, das auf der gleichnamigen, japanischen Spielereihe basiert. Wie schon Resident Evil wurde auch die Jagd nach überdimensionalen Monstern von Capcom entwickelt. Die Drehphase zum Kinofilm begann vor wenigen Wochen in Afrika und niemand Geringeres als Milla Jovovich selbst ließ es sich nicht nehmen, passend zum aktuellen Startschuss erste Setbilder zu veröffentlichen und Fans der Vorlage ein Ver




Devil May Cry 5 – Capcom enthüllt Releasetermin und Trailer zur Fortsetzung

Capcom hält Wort und veröffentlicht Devil May Cry 5 tatsächlich „früher als erwartet“. Als das Projekt im Rahmen der diesjährigen E3 enthüllt wurde, gaben die Entwickler als Verkaufsstart lediglich „Frühling 2019“ an. Zwischen März und Juni wäre also alles möglich gewesen. Doch schon wenige Tage nach der E3 gab Capcom bekannt, Dante und Nero ihr Comeback vermutlich schon Anfang März feiern zu lassen. Nun, da Devil May Cry 5 auch bei der aktuellen Gamescom vorgestellt wurde, haben wir endlich die Gewissheit, wann man wieder auf Dämonenjagd gehen darf. Capcom stellt das Sequel am 8. März 2019 in den Handel. Zwischen dem Release von Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 liegen somit gerade einmal anderthalb Monate. Bei Fans beider Reihen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Remake erscheint uncut und DAS wird die europäische Collector’s Edition

Es hat eine Weile gedauert, doch nun ist die Katze endlich aus dem Sack – Europa wird eine XXL Version der amerikanischen Collector’s Edition von Resident Evil 2 bekommen. Auch wenn es sich dabei nicht um das Replika der Schreibmaschine handelt, so wie es in der japanischen Premium Edition zu finden sein wird, dürfte Capcom auch hierzulande einige Fanherzen höher schlagen lassen. Vorbesteller der Collector’s Edition erhalten zusätzlich zu den unteren Goodies noch zwei weitere Waffen, einmal das Modell von Chris Redfield und jenes von Jill Valentine. Wie tief Sammler dafür in die Tasche greifen müssen, will Capcom in den nächsten Wochen bekannt geben. Da der Entwickler jedoch von „teilnehmenden Händlern“ spricht, darf davon ausgegangen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Ist erst der Anfang: Capcom will weitere Remakes produzieren

Anfang der 2000er feierte Capcom mit dem Remake von Resident Evil einen immensen Erfolg. Trotzdem sollte es weitere 17 Jahre dauern, bis auch der zweite Teil als Neuauflage umgesetzt wurde. Frühjahr 2019 ist es jetzt endlich so weit und wenn es nach den Entwicklern geht, wird es wohl auch nicht das letzte Reboot eines hauseigenen Titels gewesen sein: „Wir werden garantiert auch in Zukunft einen Blick auf unseren Katalog werfen und andere Spielklassiker neu auflegen“, gab ein Sprecher des Entwicklers aktuell zu. Bei Capcom ist man nämlich jetzt schon überzeugt, dass Resident Evil 2 die Erwartungen erfüllen, wenn nicht sogar überflügeln wird. Das ist allerdings auch nötig, denn es ist bereits so viel Zeit und Geld in das Projekt geflossen wie




Resident Evil 2 – Erfolg für Capcom: Remake wird Game of the Show der E3 2018

Die E3 liegt inzwischen einige Wochen zurück. Da stellt sich für die Jurymitglieder der Game Critics Awards die Frage, welches Spiel den besten Eindruck hinterlassen hat. 51 von ihnen haben jetzt abgestimmt und endlich einen klaren Sieger bekannt gegeben: Resident Evil 2. Das Remake aus dem Hause Capcom wurde zum besten Spiel der Messe gekürt und konnte sich somit gegen namhafte Konkurrenten wie Marvel’s Spider-Man, Nintendo’s Super Smash Bros. Ultimate und das BioWare-Actionspiel Anthem durchsetzen. Vom 21. bis 25. August bringt Capcom Resident Evil 2 auch nach Köln und zur diesjährigen Gamescom, wo das Unternehmen weitere Einzelheiten zur heiß erwarteten Neuauflage enthüllen will. Erscheinen wird das Horrorspiel aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Noch mehr Gameplay Szenen: Capcom veröffentlicht neues Video zum Remake

Seit März 2002 dürstet es Fans von Resident Evil nach einem Remake des zweiten Teils. Damals erschien nämlich das Reboot des Originals, das sich über großartige Kritiken freuen durfte und bei zahlreichen Spielern sofort Lust auf weitere Neuauflagen ihrer Lieblingsteile machte. Doch statt Resident Evil 2 neu zu programmieren, entschied sich Capcom für eine Stilrichtung, die die Reihe laut den Entwicklern bitter nötig hatte. Schließlich wolle man mit der Zeit gehen. Doch nach der Veröffentlichung und überwiegend schwachen Resonanz von Resident Evil 6 im Jahr 2012 beschloß das Unternehmen, wieder weniger auf Action a la Call of Duty und mehr auf Horror zu setzen – so wie früher eben. Das Resultat dieser Aussage war Resident Evil 7 und die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil May Cry 5 – Kommt das Sequel früher als erwartet? Capcom präzisiert Startdatum

Anders als bei Resident Evil 2 wurde im Rahmen der E3 kein genaues Startdatum für Devil May Cry 5 gelüftet. „Kommenden Frühling“ war alles, was der Fan zu hören bekam. Doch das könnte so ziemlich jeder Monat zwischen März und Juni sein. Auf die Frage hin, ob man den Verkaufsstart etwas präzisieren könnte, antwortete Entwickler Capcom: „Es wird noch vor Ende März erscheinen!“ Sollte dem tatsächlich so sein, dann würden Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 kurz nacheinander erscheinen. Schließlich wird das von vielen Fans heiß erwartete Comeback von Leon S. Kennedy und Claire Redfield bereits ab dem 25. Januar 2019 erhältlich sein. Für Liebhaber von Capcom Titeln könnte das kommende Jahr also kaum besser starten, sofern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Capcom versichert: Tofu und Fourth Survivor Modi kehren zurück, mehr Bilder

Resident Evil 2 zählt nicht nur zu den beliebtesten Horrorspielen, sondern auch zu den umfangreichsten. Wer die ganze Geschichte erfahren wollte, musste das Spiel sowohl mit Claire Redfield als auch mit Leon S. Kennedy komplett durchspielen. Wer das mit der Note A oder einem höheren Rang schaffte, konnte es anschließend noch einmal als Tofu bestreiten. Kein Witz: Damals gab es den sogenannten Tofu Mode, der von vielen Fans als höllisch schwer empfunden wurde und es den Spielern erlaubte, sich als großes Stück Tofu gegen zahlreiche Zombies zu wehren. Was diesen Modus so herausfordernd machte, war, dass man gänzlich auf Schusswaffen verzichten musste und man lediglich mit einem Messer ausgestattet wurde.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Der blanke Horror: Capcom enthüllt Verkaufsstart und Trailer zum Remake

Ihr habt nicht mehr daran geglaubt, dass Capcom noch am Remake von Resident Evil 2 arbeitet? Der japanische Entwickler gab vor geraumer Zeit bekannt, dass die Neuauflage keine einfache HD Restaurierung des Originals werden soll, sondern ein richtiges Reboot. Aber das Datum dieser Aussage liegt inzwischen auch schon wieder Jahre zurück. Generell hielt man sich mit Informationen zum Neuanfang sehr bedeckt. Doch dass intern tatsächlich fleißig am Genrespiel herumgetüftelt wurde, bewiesen die Macher jetzt im Rahmen der E3, wo Capcom Fans mit gleich zwei atmosphärischen Announcement Trailern begeisterte. Doch damit nicht genug, denn ab sofort weiß man auch, wann Resident Evil 2 erscheinen wird.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren