Heute



Castle Rock – Warner Bros. stellt Stephen King-Serie nach zwei Staffeln ein

Eine Serie, die Figuren und Geschichten aus dem Stephen King-Universum in einem großen Format vereint? Im Zuge des ES-Phänomens hörte sich das nach einem sicheren Hit und Garant für spannende Fernsehunterhaltung an. Inzwischen ist die Begeisterung aber Ernüchterung gewichen. Warner Bros. erteilt Castle Rock eine Absage und stellt die von J.J. Abrams produzierte King-Horror-Anthologie nach zwanzig Episoden ein. Überraschend kommt das freilich nicht, denn wegen der seit Monaten anhaltenden Funkstille war man zuletzt bereits von einer sicheren Absetzung ausgegangen. Zur allgemeinen Corona-Problematik kommt der Umstand, dass




Castle Rock – Zweite Staffel der Stephen King-Serie erreicht den Handel

Die unterschiedlichen Geschichten und Figuren Stephen Kings in einem zusammenhängenden Serien-Universum erleben – Castle Rock macht es möglich! War Hulus unheimliche Eventserie bislang ausschließlich Amazon-Nutzern vorbehalten, gibt Warner Bros. ab dem 26. November nun auch allen anderen die Gelegenheit dazu, sich Hals über Kopf in die finsteren Welten aus Kings Feder und die zweite Staffel von Castle Rock zu stürzen, zusammengefasst auf drei Discs (DVD oder Blu-ray Disc). Die Serie, produziert von J.J. Abrams‘ Bad Robot, ist eine Liebeserklärung an den Horror-Altmeister, der mit seinen Schöpfungen Millionen Leser inspirierte und das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Deutscher Trailer läutet den Start der zweiten Staffel ein

Misery kommt und lässt Stephen Kings Anthologie-Serie zur Hochform auflaufen. Wurde die erste Staffel noch für ihre eher gemächliche Erzählweise gerügt, geht es in den neuen Folgen, die über Starzplay am 13. Februar schließlich auch den Weg nach Deutschland finden, Schlag auf Schlag. Das liegt nicht zuletzt an der modernen Neuerfindung eines klassischen Stephen King-Bösewichts: Annie Wilkes, seine aus Misery bekannte Krankenschwester aus der Hölle, treffen wir in Season 2 von Castle Rock lange vor den Geschehnissen aus Rob Reiners Filmklassiker wieder, was Annie noch unberechenbarer und gefährlicher macht. Dabei soll Lizzy Caplan (Das Boot, Cloverfield) das schier Undenkbare gelungen sein – nämlich den heute legendären Kinoauftritt




Castle Rock – Season 2 von Stephen Kings Horror-Serie startet in Deutschland

Während wir noch auf grünes Licht für die dritte Staffel von Castle Rock warten, steht nun zumindest schon steht, wann es hierzulande mit der Stephen King-Anthologieserie weitergeht! Bislang wurde die zweite Staffel nämlich nur in den USA ausgestrahlt. Doch das ändert Starz Channel jetzt und holt Castle Rock – Season 2 am 13. Februar als exklusive Amazon Prime Video Channels-Premiere nach Deutschland. Wie schon bei der ersten Staffel wird man zusätzlich zu seiner regulären Amazon Prime-Mitgliedschaft also auch noch ein Starzchannel-Abonnement (aktuell für 4,99/Monat zu haben, wobei die ersten 30 Tage kostenlos sind) abschließen müssen, um die neuen Folgen erleben zu können. Dass sich das lohnen könnte, beweist die fast ausnahmslos positive Reso




Castle Rock – Kathy Bates schwärmt von der neuen Annie Wilkes

Die 2. Staffel von Stephen Kings und J.J. Abrams‘ Castle Rock ist in vollem Gange, und besonders eine scheint großen Gefallen am Wiedersehen mit der jungen Annie Wilkes (Lizzy Caplan aus Cloverfield) zu finden – die originale Annie aus Stephen Kings Misery, Kathy Bates! Sie outete sich jetzt als Fan von Hulu’s unheimlichem Anthologie-Format: „Lizzy Caplan trifft den Nagel einfach auf den Kopf. Sie IST Annie Wilkes“, schreibt Bates als Reaktion auf die aktuelle Folge der wöchentlich ausgestrahlten Horror-Serie, deren zweite Staffel derzeit allerdings noch ohne Starttermin in Deutschland ist. Dennoch gibt es laut Bates einiges, auf das man sich freuen kann. Weiter heißt es: „Beängstigend und menschlich. Ihr gelingt es, dass man sich richtig widerwärtig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Deutscher Trailer feiert den Start im deutschen Handel

Die unterschiedlichen Geschichten und Figuren Stephen Kings in einem zusammenhängenden Serien-Universum erleben – Castle Rock macht es möglich! Bislang war das Anthologie-Format exklusiv für Amazon-Nutzer mit einem aktiven Starzplay-Abonnement vorbehalten. Doch das ändert Warmer Bros. jetzt und setzt heute, am 30. Oktober 2019 – und damit pünktlich zu Halloween -, zum regulären Start auf DVD und Blu-ray Disc an, zusammengefasst auf ingesamt drei Discs. Die Serie, produziert von J.J. Abrams‘ Bad Robot, ist eine Liebeserklärung an den Horror-Altmeister, der mit seinen Schöpfungen Millionen Leser inspirierte und das Fürchten lehrte. Die Anthologie bündelt Stories und Figuren aus Stephen Kings Werken in der titelgebenden Kleinstadt, die




Castle Rock – Trailer zu Season 2: Psychopathen, Hexen und ein schreckliches Geheimnis

Stephen Kings Krankenschwester aus der Hölle ist zurück! Nicht etwa in einer Fortsetzung zu Misery, sondern Castle Rock, der Anthologie-Serie, die seine Geschichten und Figuren in einem zusammenhängenden Serien-Universum bündelt. Und der Auftritt von Annie Wilkes ist nicht der einzige Verweis, der im offiziellen Trailer zu Season 2 auf Kenner von Kings Schöpfungen wartet. Vor dem Hintergrund von Stephen Kings Klassiker Salem’s Lot entfaltet sich im namensgebenden US-Städtchen ein ganz neues Drama, das einige prominente Bewohnern auffährt. Mit dabei sind Robin Weigert, Sarah Gadon, Alison Wright oder auch Greg Grunberg. Weigert (Deadwood, Damien) wird Crysilda Wilkes, die Mutter von Stephen Kings Misery-Krankenschwester aus der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Season 2 widmet sich dem nächsten Stephen King-Klassiker

Castle Rock geht in die nächste Runde. Mit einem kurzen Teaser, der ganz im Zeichen von Stephen Kings Kulthit Misery steht, kündigt Hulu für den 23. Oktober die Rückkehr der Anthologie-Serie an, in der verschiedenste Geschichten, Orte und Figuren aus Stephen Kings Schaffen kollidieren. Vor dem Hintergrund von Stephen Kings Klassiker Salem’s Lot entfaltet sich im namensgebenden US-Städtchen ein ganz neues Drama, das zunehmend prominente Bewohnern auffährt. Mit dabei sind Robin Weigert, Sarah Gadon, Alison Wright und Greg Grunberg. Weigert (Deadwood, Damien) wird Crysilda Wilkes, die Mutter von Stephen Kings Misery-Krankenschwester aus der Hölle, Annie Wilkes (Lizzy Caplan aus Cloverfield), verkörpern, während Sarah Gadon (Dracula

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Zwischen Salem’s Lot und Misery: Neue Charaktere für Season 2!

Übernatürlich und unheimlich soll die zweite Staffel zu Castle Rock werden. Vor dem Hintergrund von Stephen Kings Klassiker Salem’s Lot entfaltet sich im namensgebenden US-Städtchen ein ganz neues Drama, das zunehmend prominente Bewohnern auffährt. Mit Robin Weigert, Sarah Gadon, Alison Wright und Greg Grunberg kamen jetzt ein paar weitere hinzu. Weigert (Deadwood, Damien) wird Crysilda Wilkes, die Mutter von Stephen Kings Misery-Krankenschwester aus der Hölle, Annie Wilkes (Lizzy Caplan aus Cloverfield), verkörpern, während Sarah Gadon (Dracula Untold) als Rita Green, einer Frau aus Annies düsterer Vergangenheit, für Ärger sorgt. Alison Wright (Snowpiercer, The Americans) sehen wir dagegen als gutherzige Einwohnerin

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Season 2 ist jetzt im Dreh, behandelt Stephen Kings Salem’s Lot

Im amerikanischen Orange, Massachusetts, ist gestern die ersten Klappe zur zweiten Staffel von Castle Rock gefallen. Die Horror-Anthologie von Hulu vermengt Motive, Charaktere und Geschichten aus Kings Schaffen zu einem zusammenhängenden Serien-Universum. Und in Staffel 2 ganz oben auf der Tagesordnung: Salem’s Lot! Während Orange als Kulisse für das namensgebende Caste Rock herhalten muss, wurde die Nachbarstadt Gardner ins fiktive Städtchen Jerusalem’s Lot – eine Anlehnung an Kings Salem’s Lot – umgetauft. In Season 2 soll es vornehmlich um den Zwist zwischen den beiden verfeindeten Städten gehen. Ob das aber auch die Einführung tödlicher Blutsauger bedeutet? Vergangene Woche wurde bekannt, dass James Wan und New

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – So geht es in Season 2 weiter: Erste Darsteller und Details!

Dank Starz Play tauchen seit Anfang des Jahres auch deutsche Zuschauer in die düstere Welt von Stephen King’s Castle Rock ein. Die Hulu-Serie versteht sich als Anthologie mit wechselnden Charakteren und Hintergründen, greift aber stets auf die Vorlagen und Figuren aus Kings Schaffen zurück. Und so wird man sich auch zum Start der zweiten Staffel wieder auf viele bekannte Namen freuen dürfen. Einige davon hat Deadline heute enthüllt. So werden Lizzy Caplan (Cloverfield), Garrett Hedlund (Triple Frontier) und Elsie Fisher (Eighth Grade) im Mittelpunkt des Geschehens stehen und die Hauptrollen bekleiden. Caplan kommt dabei die ikonische Rolle der Annie Wilkes aus Stephen Kings Misery zu! Weitere Rollen in Staffel 2 gehen an Yusra Wars




Castle Rock – Stephen King-Serie gruselt jetzt auch deutsche Zuschauer

Während in den USA bereits die Vorbereitungen zur zweiten Staffel laufen, wagen mit leichter Verspätung ab sofort auch deutsche Zuschauer einen Abstecher ins verschlafene Castle Rock. Das Städtchen dürfte Fans von Stephen Kings Schaffen bekannt vorkommen, schließlich diente es dort häufiger als Ausgangsort für Abenteuer voller Schrecken und Wahnsinn. Die von J.J. Abrams‘ Bad Robot umgesetzte Anthologie bündelt die Figuren oder Geschichten aus seinen Erzählungen „zu einer epischen Saga aus Schatten und Licht, die sich auf einigen Quadratkilometern in den Wäldern von Maine abspielt.“ Jetzt ist das für Hulu produzierte Serienprojekt auch hierzulande gestartet, kann via Amazon Video ab sofort über den Service von Starz Play gesichtet werden, der mit




Castle Rock – Start in Deutschland und Dreh zur zweiten Staffel steht bevor

Als im Sommer 2018 die Premiere von Stephen Kings Horror-Anthologie Castle Rock gefeiert wurde, mussten deutsche Zuschauer noch verstohlen und neidisch über den großen Teich schielen. Seit November steht nun allerdings fest, dass Starz Play die Serie am 24. Januar 2019 nach Deutschland holen wird. Fast zeitgleich, nämlich ab März, beginnt Hulu in den USA mit den Dreharbeiten zur zweiten Staffel, die für eine Anthologie typisch nur noch wenig mit der ersten Season gemein haben und ganz neue Charaktere und Hintergründe im Gepäck haben wird. Ersten Gerüchten zufolgen sollen sowohl Michael Uppendahl (Fargo, Legion, Fear the Walking Dead, American Horror Story) als auch Dan Attias (Silver Bullet, The Americans) für min




Castle Rock – Stephen King-Serie startet endlich auch in Deutschland

Stephen Kings Castle Rock-Serie bleibt nicht mehr länger nur amerikanischen Zuschauern vorbehalten. Dort ist das Format bereits seit Sommer beim Streamingdienst Hulu verfügbar. Über Amazon schafft Castle Rock am 25. Januar dann schließlich auch den Sprung nach Deutschland – allerdings nicht über den Prime Video-Service, sondern den zusätzlich buchbaren Video Channel Starzplay. Im Klartext heißt das: Zur regulären Prime-Gebühr kommen noch einmal rund fünf Euro hinzu. Vor Fälligkeit der ersten Rate lässt sich der Starzplay Channel aber für 14 Tage kostenlos testen. Bei dem Format von J.J. Abrams’ Bad Robot Productions (Overlord) handelt es sich um eine einzigartige Anthologie, die Stories und Figuren aus Stephen Kings Werken in der




Castle Rock – Es bleibt unheimlich: Stephen King-Serie erhält zweite Staffel

Das ging schnell: Nach nicht einmal fünf ausgestrahlten Episoden wurde Castle Rock nun bereits grünes Licht für eine zweite Staffel erteilt – und das, obwohl die Serie aktuell ausschließlich in den USA zu sehen ist. Bei dem Format von J.J. Abrams’ Bad Robot Productions handelt es sich um eine einzigartige Anthologie, die Stories und Figuren aus Stephen Kings Werken in der titelgebenden Kleinstadt bündelt, die Lesern bereits aus seinen Büchern vertraut sein sollte – sei es als zentraler Handlungsort, zum Beispiel in Cujo, The Dark Half und Needful Things, oder auch als Referenz, wie in Creepshow, Sleepwalkers oder ES. „Wir gehen jede Staffel wie eine bislang unveröffentlichte Novel von Stephen King an“, erklärt Sam Shaw, einer der Schöpfer des Formats. Im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Locke & Key – Netflix schnappt sich gefeierte Reihe von Joe Hill, dreht Serie

Jetzt hat Joe Hill’s Locke & Key-Saga doch noch eine Heimat gefunden: Netflix springt in die Bresche und nimmt das seit Jahren geplante, aber immer wieder verschobene Serienevent zu Hills Comics ins Programm auf. Damit gehen auch einige Veränderungen einher: Aus rechtlichen Gründen muss die bereits fertige Pilotfolge von ES-Regisseur Andy Muschietti, die ursprünglich bei Hulu unterkommen sollte, neu gedreht werden. Auch vom alten Cast um Frances O’Connor, Nate Corddry, Jack Mulhern, Megan Carpentier und Jackson Robert Scott muss man sich verabschieden, den Muschietti handverlesen und zum Teil aus seiner ES-Crew zusammengestellt hatte. Die Rolle des Showrunners teilt sich Bates Motel-Schöpfer Carlton Cuse nun zusammen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Zum US-Start: So erwachte Stephen Kings Universum zum Leben

Heute beginnt in den USA ein Serienevent, das besonders die Herzen vieler Stephen King-Fans höher schlagen lassen dürfte. Castle Rock führt uns in die gleichnamige fiktive Stadt, die King schon häufiger in seinen Büchern auftauchen ließ – sei es als zentraler Handlungsort, zum Beispiel in Cujo, The Dark Half und Needful Things, oder auch als Referenz, etwa wie in Creepshow, Sleepwalkers oder ES. Doch wo konnte man einen Ort auftun, der Kings Erzählungen nahekommt? Genau dieser Frage geht Hulu in einer Featurette auf den Grund, die zusammen mit einigen TV-Spots auf den heutigen Start der Mystery-Serie aufmerksam macht. Vergleichbar mit einem Cinematic Universe führt Hulu’s Castle Rock diverse Geschichten, Orte und Figuren




Castle Rock – Stephen Kings Universum erwacht im offiziellen Trailer zur Serie

Auf diese Serie haben Stephen King-Fans gewartet: Vergleichbar mit einem Cinematic Universe führt Hulu’s Castle Rock diverse Geschichten, Orte und Figuren aus Kings Schaffen zusammen und vermengt diese zu einem großen, zusammenhängenden Ganzen. Während Amerikaner dem Start am 25. Juli 2018 entgegenfiebern, ist derzeit noch unklar, wann es das Horror-Format auch nach Deutschland verschlägt. An Vorfreude mangelt es dank dem neuen offiziellen Trailer jedenfalls nicht. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit Bill Skarsgård (Hemlock Grove, ES), der diesmal nicht etwa Horror-Clown Pennywise verkörpert, sondern im berüchtigten Shawshank Gefängnis aus Die Verurteilten einsitzt. Auch Jane Levy, die leidgeplagte Galleonsfigur aus Evil Dead

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Locke & Key – Netflix schnappt sich Kultcomic von Joe Hill, bestellt komplette Staffel

Joe Hill darf aufatmen, denn nach Jahren des Hoffens und Bangens hat er endlich eine Heimat für sein unheimliches Comic-Universum Locke & Key gefunden, das statt bei Hulu nun im Auftrag von Netflix zum Leben erwacht. Die bereits fertiggestellte und von ES-Regisseur Andy Muschietti in Szene gesetzte Pilotfolge muss allerdings neu gedreht werden, da man diese aus rechtlichen Gründen nicht weiter verwenden darf. Carlton Cuse und Joe Hill bleiben aber als Showrunner erhalten. Muschietti wird aufgrund seiner Verpflichtungen bei ES: Kapitel 2 nicht mehr zurückkehren und auf dem Regiestuhl Platz nehmen können. Das Gleiche gilt für den alten Cast um Frances O’Connor, Nate Corddry, Jack Mulhern, Megan Carpentier und Jackson Robert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Locke & Key – Netflix könnte Serie zu Joe Hills Kult-Comicreihe übernehmen

Netflix und Amazon treten immer häufiger als Auffangbecken wir gescheiterte Serien in Erscheinung. Nachdem Amazon am Wochenende The Expanse vor dem sicheren Aus bewahren konnte, scheint nun auch Netflix bei einem vielversprechenden Serien-Anwärter in die Bresche springen zu wollen. Ursprünglich hätte Locke & Key, eine Verfilmung von Joe Hills düsterer Comicreihe, nämlich beim Streaming-Konkurrenten Hulu auf Sendung gehen sollen, wo man Ende letzten Jahres auch eine Pilotfolge in Auftrag gab. Aufgrund der offensichtlichen Ähnlichkeit zu Stephen Kings neuer Horror-Anthologie Castle Rock entschied man sich letztlich aber gegen die Bestellung einer kompletten Staffel ab. Genau hier könnte Netflix ins Spiel kommen, denn laut The Hashtag

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Castle Rock – Das Böse ist die Stadt selbst: Trailer zu Stephen Kings Horror-Serie

Castle Rock wirft dunkle Schatten voraus. In Stephen Kings Anthologie scheint eine Stadt der Hort unaussprechlichen Grauens zu sein. Sie ist der Dreh- und Angelpunkt in der von Hulu präsentierten und von J.J. Abrams auf dem Weg gebrachten Serie und vermengt Charaktere, Geschichten und natürlich auch Albträume aus Kings langjährigem Schaffen zu einem einzigartigen TV-Erlebnis. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit Bill Skarsgård, der diesmal aber nicht Horror-Clown Pennywise verkörpert, sondern im berüchtigten Shawshank Gefängnis aus Die Verurteilten einsitzt. Auch Jane Levy, die Galleonsfigur aus Evil Dead und Don’t Breathe, und Carrie-Ikone Sissy Spacek wollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, in der von J.J. Abrams prod

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Castle Rock – Etwas brodelt unter der Oberfläche: Neuer Trailer zur Stephen King-Serie

2018 steht uns die ultimative Serie für Fans von Stephen King ins Haus: Castle Rock, die fiktive Stadt aus seinen Büchern und gleichzeitig zentraler Handlungsort der gleichnamigen Serie von Hulu, vermengt Charaktere, Geschichten und natürlich auch Albträume aus Kings langjährigem Schaffen zu einem einzigartigen Serienerlebnis. Eine der Figuren verkörpert Pennywise-Schauspieler Bill Skarsgård. Ihn verschlägt es in das berüchtigte Shawshank Gefängnis aus Die Verurteilten. Aber auch Jane Levy, die Galleonsfigur aus Evil Dead und Don’t Breathe, und Carrie-Ikone Sissy Spacek wollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, in der von J.J. Abrams produzierten Show mitzuwirken. Während Spacek die sorgende Frau und Mutter Ruth Deaver gibt, die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Castle Rock – Stephen King ein toller Mitarbeiter und Bill Skarsgård sitzt im Gefängnis

Nicht alle Schriftsteller sind begeistert von der Idee, dass ihre Bücher bei der Umsetzung auf die Leinwand teilweise vollständig auf den Kopf gestellt werden. Doch Stephen King gilt in Hollywood schon seit Jahrzehnten als ruhige Seele, die andere Erzählweisen seiner Geschichten respektiert. Deswegen sind auch die Macher der Serie Castle Rock total verblüfft: „Er war ein wirklich großartiger Mitarbeiter“, schwärmt Showrunner Dustin Thomason. „Als ich dazustieß, unterhielt ich mich zuerst mit J.J. Abrams und erst hinterher mit Stephen King. Ich sagte zu ihm: ‚Wir wollen mit deinem Universum spielen.‘ Ich war total überrascht, dass er uns umgehend seinen Segen gab, auf seinen Werken aufzubauen und andere Facetten seiner Charaktere zu zeigen. Als ich ihn fragte: ‚Können wir das mit einer deiner ikonischen Figuren so anstellen?‘, sagte er immer ja. Ich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Hier tun sich Abgründe auf: Trailer zur Stephen King-Serie vorgestellt

Die fiktive Kleinstadt Castle Rock bildet den erzählerischen Rahmen in gleich mehreren Romanen Stephen Kings. Welcher Handlungsort würde sich daher besser eignen, um eine übergreifende Serie mit den Figuren, Elementen und Monstern aus dessen Schaffen auf die Beine zu stellen? Das haben sich auch Bad Robot Productions und Warner Bros. Television gefragt und mit Castle Rock eine eigene Anthologie-Serie zu Kings zahlreichen Werken auf die Beine zu stellen. Neben ES-Darsteller Bill Skarsgard waren auch Jane Levy, die leidgeplagte Galleonsfigur aus Evil Dead und Don’t Breathe, und Carrie-Ikone Sissy Spacek für einen Part in der von J.J. Abrams produzierten Show zu begeistern. Während Spacek die sorgende Frau und Mutter Ruth Deaver gibt, die den Schlüssel zur gruseligen Vergangenheit von Castle Rock in der Hand halten könnte

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Castle Rock – King bestätigt: Mindestens eine Geschichte aus dem Zyklus schafft es in die Serie

Der Castle-Rock-Zyklus bezeichnet die Zusammenhänge mehrerer Romane und Kurzgeschichten des legendären Schriftstellers Stephen King. Und mindestens eine der Handlungen schafft es in die noch mysteriöse Serie aus dem Hause Hulu: „Ich habe keine Absicht für die Serie zu schreiben“, verriet King gegenüber USA Today. „Allerdings stehe ich eng mit Produzent J.J. Abrams in Kontakt. Wir haben über einige sehr interessante Ideen gesprochen. Verraten kann ich Euch schon einmal, dass eine der Geschichten den Castle Rock-Zyklus vertreten wird“, erklärte der Autor weiter. Um welche es sich dabei handelt, gab er aber noch nicht preis. Dafür erklärte er, wie es sich für ihn anfühlt, seine Geschichten in die Hände anderer Künstler zu übergeben: „Es ist fast so, als würde man seine Kinder auf das College schicken. Man hofft, dass man sie anständig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stephen King’s ES – Verfilmung entstand ohne Mitarbeit von Stephen King

Die Werke von Stephen King werden zwar oft verfilmt, greifen aber eher selten auf das Feedback des Meisters zurück. Auch ES kam vollkommen ohne die Unterstützung des legendären Schriftstellers aus, wie King jetzt gegenüber Variety verriet: „Ich wurde überhaupt nicht gefragt, habe ihnen aber natürlich nur das Beste gewünscht. Rat wollte man sich von mir aber nicht einholen. Vielleicht war das ganz gut so. Ich habe den Film gesehen und finde ihn fantastisch“, so King weiter. Regisseur Andrés Muschietti, bekannt für Mama, erklärt das Fernhalten von King wie folgt: „Ich war aufgeregt, meine eigene Interpretation der Geschichte erzählen zu dürfen und wollte King unbedingt treffen. Aber je zufriedener ich mit meiner eigenen Version wurde, desto weniger hatte ich das Verlangen, mich mit ihm auszutauschen. Ich hatte bei gewissen Sachen sogar das Gefühl

0 Kommentare
Kategorie(n): ES, News



Castle Rock – Erste Klappe zu J.J. Abrams‘ Stephen King-Serie gefallen

Darauf haben Stephen King-Films gewartet: Mit Castle Rock entsteht derzeit eine Horror-Serie, die lose auf sämtlichen Vorlagen, Figuren und Geschichten des legendären Schriftstellers basiert. Die tragende Hauptrolle der Molly Strand übernimmt Melanie Lynskey aus Girlboss oder Sunshine. Sie darf sich der Aufgabe stellen, eine mental angeschlagene Frau mit völlig irrsinnigen Schüben zu porträtieren. Aber auch Jane Levy, die leidgeplagte Galleonsfigur aus Evil Dead und Don’t Breathe, und Carrie-Ikone Sissy Spacek waren für einen Part in der von J.J. Abrams produzierten Show zu begeistern. Während Spacek die sorgende Frau und Mutter Ruth Deaver gibt, die den Schlüssel zur gruseligen Vergangenheit von Castle Rock in der Hand halten könnte, schlüpft Jane Levy in die Rolle der selbsternannten Historienexperten Jackie mit einer morbiden Begeisterung

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Melanie Lynskey aus Girlboss und Sunshine für Hauptrolle in Serienprojekt gecastet

Jane Levy (Evil Dead) und Sissy Spacek (Carrie) wurden bereits für J.J. Abrams neues Serienprojekt Castle Rock gecastet. Während Spacek die sorgende Mutter Ruth Deaver gibt, die den Schlüssel zur schaurigen Vergangenheit von Castle Rock in der Hand halten könnte, schlüpft Jane Levy in die Rolle der selbsternannten Historienexperten Jackie mit einer morbiden Begeisterung für den Tod und das Jenseits. Die Hauptrolle der Molly Strand geht allerdings an Melanie Lynskey aus Girlboss oder Sunshine. In der Serie darf sie zeigen, ob sie der Aufgabe gewachsen ist, eine mental angeschlagene Frau mit völlig irrsinnigen Schüben zu porträtieren. Castle Rock soll die Figuren, Ortschaften und Geschichten aus Stephen Kings Romanen miteinander verweben. Einbindungen von ES (Pennywise), Salem’s Lot oder Misery sind nicht ausgeschlossen: „Die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Jane Levy und Sissy Spacek ziehen in Stephen Kings Hort des Schreckens

Wenn der Name Stephen King noch nicht Anreiz genug war, um Euch für Hulus kommendes Serienprojekt Castle Rock zu begeistern, könnte sich das vielleicht durch diese Verpflichtung ändern: Jane Levy, die leidgeplagte Galleonsfigur aus Evil Dead und Don’t Breathe, bekommt es dieses Jahr erneut mit dem Bösen zu tun und muss sich in der Anthologie auf Basis von Kings zahlreichen Werken Schrecken wie Pennywise oder den Vampiren aus Salem’s Lot in den Weg stellen. Und damit ist sie nicht allein: Carrie-Darstellerin Sissy Spacek war ebenfalls für einen Part in dem von J.J. Abrams und Bad Robot produzierten Werk zu begeistern. Während Spacek die sorgende Mutter Ruth Deaver gibt, die den Schlüssel zur schaurigen Vergangenheit von Castle Rock in der Hand halten könnte, schlüpft Jane Levy in die Rolle der selbsternannten

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Castle Rock – Erster Darsteller für Stephen King Crossover steht bereits fest

Hulu’s Castle Rock steht kurz vorm Sprung in die Drehphase. Darauf lässt die erste Casting-Meldung in Form von André Holland schließen, der im psychologischen Anthologie-Epos auf Basis der zahlreichen Geschichten Stephen Kings einen Anwalt spielen soll, der sich speziell auf Fälle im Todestrakt spezialisiert hat. Dem aus Moonlight oder American Horror Story: Roanoke bekannten Holland kommt somit eine der Hauptrollen in dem kommenden Crossover zu, das gleich mehrere bekannte Figuren und Geschichten wie Needful Things, Cujo oder Stark verweben soll. Im ersten Promo-Teaser finden sich auch Namen, die eher indirekt mit Castle Rock verbunden sind. Auftritte und Einbindungen von ES (Pennywise), Salem’s Lot oder Misery sind also nicht ausgeschlossen: „Die beiden Autoren Dustin Thomason und Sam Shaw haben eine unfassbar

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – J.J. Abrams verspricht Ansammlung vieler Charaktere aus Stephen King Büchern

Castle Rock ist eine fiktive Stadt, die Stephen King in den vergangenen Jahren immer wieder in seinen Büchern zum Einsatz kommen ließ – sei als zentraler Ort des Geschehens in Cujo, The Dark Half und Needful Things oder auch einfach nur als Referenz in Creepshow, Sleepwalkers oder ES. Filme- und Serienmacher J.J. Abrams und Hulu haben es sich nun zur Aufgabe gemacht, eine ganze Serie zu entwickeln, deren Handlungsstrang innerhalb der titelgebenden Stadt angesiedelt ist. Spannend, vor allem aus Sicht von Fans, dürfte insbesondere das Vorhaben sein, sämtliche Figuren aus Stephen Kings Romanen auf den heimischen Bildschirm zu befördern: „Die beiden Drehbuchautoren Dustin Thomason und Sam Shaw haben eine unfassbar coole, erschreckende, merkwürdige und witzige Idee einer Serie vorgeschlagen, die zwar an genau

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Castle Rock – J.J. Abrams dreht Horror-Anthologie zum Stephen King-Universum!

Einige Elemente ziehen sich wie ein roter Faden durch die unterschiedlichen Geschichten von Stephen King und üben deshalb natürlich eine besondere Faszination auf die Fangemeinde aus. Bestes Beispiel: Castle Rock. Die fiktive Stadt im US-Bundesstaat Maine diente in den Romanen des vielbeschäftigten Horror-Altmeisters schon mehrfach als Dreh- und Angelpunkt für Abenteuer voller Schrecken und Wahnsinn. Auch die Filmproduktionsfirma Castle Rock Entertainment geht auf das Städtchen zurück und war in den Jahren nach Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers von Rob Reiner für diverse King-Adaptionen verantwortlich. Das daraus entstandene Universum von Filmen, Büchern und Figuren ist derart umfassend, dass Castle Rock jetzt sogar mit einer eigenen Horror-Anthologie geehrt werden soll! Zuständig dafür ist niemand Geringeres als

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 22.04.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren