Heute



Channel Zero – Vierte und letzte Staffel startet doch noch in Deutschland

In den USA ist das unheimliche Anthologie-Format Channel Zero längst in den Annalen der TV-Geschichte eingegangen. Uns steht das dicke Ende dagegen erst noch bevor, wenn TNT Serie im nächsten Frühjahr, ganze zwei Jahre nach US-Absetzung, die deutsche Erstausstrahlung der vierten und letzten Staffel nachholt und in Angriff nimmt. Wer dabei sein möchte, wird ab 07. Januar 2021 immer donnerstags auf dem prominenten Sendeplatz um 20:15 Uhr fündig, praktisch verpackt in leicht zu konsumierende Doppelfolgen. Schon am 21. Januar gehen in Sachen Channel Zero dann aber auch hierzulande die Lichter aus. Vorher erwartet uns noch ein erschreckend

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: No-End House – Horror-Anthologie erscheint in Deutschland

In den USA war nach vier Staffeln Schluss mit Channel Zero. Das sind allerdings drei mehr als in Deutschland, denn hierzulande musste man sich bislang mit der Debütstaffel namens Channel Zero: Candle Cove begnügen. Ein Jahr nach der Heimkino-Premiere legt Universal Pictures jetzt aber nochmal nach und kündigt auch Season 2, Channel Zero: No-End House genannt, für eine deutschsprachige Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc an. Ab dem 20. Juni 2019 wird es dann wieder unheimlich, wenn das Studio ins namensgebende No-End House lädt. Auch die zweite Staffel der Serie wurde von den sogenannten Creepypasta Stories, kleinen und unheimlichen Gruselgeschichten aus Internetforen, inspiriert und handelt von Margot (Amy For




Channel Zero – Syfy setzt die Horror-Anthologie nach insgesamt vier Staffeln ab

Nach vier Staffeln zieht Syfy die Reißleine: Via Instagram gab Channel Zero-Schöpfer Nick Antosca nun offiziell das Ende der Horror-Anthologie bekannt. Schuld dürften vor allem die zuletzt nur noch mäßigen Einschaltquoten gewesen sein. Denn obwohl die Show von Zuschauern und Kritikern gefeiert wurde, begeisterte sie während der regulären Ausstrahlung zuletzt nur noch 200.000 bis 300.000 Zuschauer – viel zu wenig, um eine aufwendige Horror-Show mit wechselnden Sets und Darstellern am Leben zu halten. Dennoch zeigt sich Autor und Schöpfer Nick Antosca, der Channel Zero über all die Jahre begleiten durfte, dankbar: „Nach vier Staffeln ist bei Syfy Schluss mit Channel Zero. Ich habe es geliebt und hätte gerne noch mehr gemacht“, gibt Antosca zu. „Aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: The Dream Door – Neue Albträume im ersten Trailer zu Season 4

Für die vierte und voraussichtlich letzte Season der Horror-Anthologie Channel Zero fährt Syfy noch einmal schwere Geschütze auf. Auf Basis der schaurigen Creepypasta-Geschichte Hidden Door von Charlotte Bywater erzählt Channel Zero: The Dream Door von dem frisch verheirateten Paar Jillian und Tom, die beiderseits Geheimnisse mit in ihre Ehe bringen. Als sich eine geheimnisvolle Tür in ihrem Haus auftut, drohen diese auf ihre Beziehung und ihr gemeinsames Leben überzugreifen. Brandon Scott spielt Tom Hodgson, Jillians Ehemann und bester Freund seit Kindertagen. Marie Sten gibt seine bessere Hälfte Jillian Hope Hodgson, die nach ihrer Heirat in das Haus zurückkehrt, in dem sie aufgewachsen ist. Doch dieses entpuppt sich bald als Hort des Grauens

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Channel Zero – Syfy schlägt das vierte Kapitel der Horror-Anthologie auf: Titel bekannt

Channel Zero bewegt sich im Eiltempo in Richtung Season 4. Noch dieses Jahr sollen die Folgen er voraussichtlich letzten Staffel auf Sendung gehen, die, wie Syfy jetzt offiziell bekannt gegeben hat, unter dem Namen Channel Zero: The Dream Door firmiert. Auf Basis dient diesmal die schaurige Creepypasta-Geschichte Hidden Door von Charlotte Bywater über die frisch verheirateten Jillian und Tom, die beiderseits Geheimnisse mit in ihre Ehe gebracht haben. Als sich eine geheimnisvolle Tür in ihrem Haus auftut, drohen diese auf ihre Beziehung und ihr gemeinsames Leben überzugreifen. Brandon Scott spielt Tom Hodgson, Jillians Ehemann und bester Freund seit Kindertagen. Marie Sten gibt seine bessere Hälfte Jillian Hope Hodgson, die nach ihrer Heirat in das




Channel Zero: Candle Cove – Gruselige Horror-Serie erreicht den Handel!

In der neuen Horror-Anthologie Channel Zero: Candle Cove vom Erfolgsteam Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Victor Frankenstein, Bright, Chronicle) gibt ausgerechnet eine beliebte Kindersendung Anlass zur Sorge. Mehrere Kids verschwinden und alles deutet auf die verstörenden Puppen-Darsteller einer grotesken Sendung aus den 80er hin. Mit dieser spannenden Hintergrund-Geschichte versuchen beide in wenigen Wochen auch deutsche Zuschauer in den Bann zu ziehen. Nachdem bislang nur Amerikaner oder Sky-Abonnenten miträtseln durften, kommt die erste Staffel ihrer mittlerweile dreiteiligen Horror-Anthologie jetzt endlich auch ganz regulär auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Bis zum 07. Juni muss man sich noch gedulden, dann begl




Channel Zero – Nick Antosca will This Man-Meme als Staffel verfilmen

Selbst The Walking Dead oder American Horror Story sind heutzutage nicht mehr vor sinkenden Quoten gefeit. Doch während die beiden Vorzeigeserien im Schnitt noch zwischen vier bis sieben Millionen Zuschauer begeistern, sind Horror-Kollegen wie The Exorcist, Ash vs. Evil Dead oder Channel Zero inzwischen an einem Punkt angelangt, wo im Normalfall die Absetzung droht. Um diese kommt man im Fall von Channel Zero zumindest vorerst noch herum. In weiser Voraussicht hatte Syfy zuletzt gleich zwei weitere Staffeln der Horror-Anthologie bestellt und ist somit noch bis mindestens 2019 an die unheimlichen Creepypasta-Geschichten von Nick Antosca (Freitag, der 13.-Reboot, Hannibal) gebunden, die seit Januar auch hierzulande für schaurig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Butcher’s Block – Offizieller Trailer kündigt das blanke Grauen an

So richtig schlau sind wir aus den Teasern zu Channel Zero: Butcher’s Block nicht geworden. Auch Syfy hat genug von kryptischen Bildern und lässt uns mit dem offiziellen Trailer endlich tiefer in die 3. Staffel der Anthologie-Serie eintauchen, die sich wie in den Jahren zuvor auf Gruselgeschichten aus dem Internet stützt. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und deren Umzug in eine neue Stadt. Dort erfährt sie von einer Reihe mysteriöser Vermisstenfälle, die alle mit den Gerüchten um einen verfluchten Treppenaufgang in Verbindung zu stehen scheinen. Mit der Unterstützung ihrer Schwester deckt sie schließlich auf, dass es etwas abgrund

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Butcher’s Block – Diese Familie hütet ein düsteres Geheimnis: Neuer Teaser

Am 15. Januar 2018 fällt endlich auch hierzulande der Startschuss für Syfys unheimliche Horror-Anthologie Channel Zero, deren erste Staffel Candle Cove aber nicht beim Muttersender, sondern auf TNT Serie Premiere feiert. In den USA läutet man Anfang des Jahres sogar schon das dritte Staffel-Kapitel ein und dieses verspricht das bislang unheimlichste im wachsenden Genrekosmos von Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Chronicle) zu werden. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es darin diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und ihren Umzug in eine neue Stadt. Dort erfährt sie bald darauf von einer Reihe mysteriöser Vermisstenfälle, die alle mit den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Butcher’s Block – Gruselige Szenen im neuen Preview-Teaser

Dank TNT Serie versucht die Horror-Anthologie Channel Zero demnächst auch hierzulande für Angst und Schrecken zu sorgen. In den USA ist man sogar schon bei der dritten Staffel angelangt und die verspricht das bislang unheimlichste Kapitel im Genrekosmos von Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Chronicle) zu werden. TNT Serie zeigt die Gruselserie pünktlich zum Start ins neue Jahr immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen. Fast zeitgleich geht in den USA die dritte Season mit einer ganz neuen thematischen Ausrichtung auf Sendung gehen. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es darin diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und ihren Umzug in eine neue

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Candle Cove – Horror-Anthologie schafft es nach Deutschland

In der neuen Horror-Anthologie Channel Zero: Candle Cove vom Erfolgsteam Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Chronicle) gibt ausgerechnet eine beliebte Kindersendung Anlass zur Sorge. Die verstörende titelgebende Puppensendung soll für das Verschwinden diverser Kinder verantwortlich sein und lässt die Grenzen zwischen Realität und Albtraum verschwimmen. Interesse geweckt? Dann merkt Euch den 15. Januar 2018 vor! TNT Serie zeigt die Gruselserie pünktlich zum Start ins neue Jahr immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen. Fast zeitgleich dürfte in den USA die dritte Season mit einer ganz neuen thematischen Ausrichtung auf Sendung gehen. Im ersten Kapitel namens Candle Cove begleiten wir Kinderpsychologe Mike Painter (Paul Schneider, Wasser für die Elefanten) bei seiner Suche nach dem Zusammenhang zwischen  grauen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Butcher’s Block – Nächstes Kapitel verspricht das bislang schaurigste zu werden

Syfy’s Horror-Anthologie Channel Zero ist bei uns noch gar nicht angelaufen, geht in den USA jetzt aber sogar schon in die dritte Runde. Dort stand gestern Abend die finale Folge der zweiten Season auf dem Plan. Diese hat Syfy dann auch gleich für einen Ausblick auf die kommenden Ereignisse genutzt und dabei den Titel und Start enthüllt. Weiter geht es nämlich schon Anfang 2018 und zwar mit Channel Zero: Butcher’s Block, dem nächsten schaurigen Kapitel innerhalb der Channel Zero-Saga. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es darin diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und ihren Umzug in eine neue Stadt. Dort erfährt sie bald darauf von einer Reihe mysteriöser Vermisstenfälle, die alle mit den Gerüchten um einen verfluchten Treppenaufgang in Verbindung

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: No-End House – Ab sofort verfügbar: Komplette erste Episode der 2. Staffel

Wer nicht bis zur deutschen Erstausstrahlung von Channel Zero: No-End House warten will, kann die erste Episode der zweiten Staffel ab sofort im Anhang der Meldung in Augenschein nehmen. In den USA feierte die Folge zwar selbst erst vor wenigen Tagen Premiere, Syfy entschied sich allerdings dazu, den 44 Minuten langen Staffelstart jetzt schon weltweit für Fans und Serienbegeisterte zugänglich zu machen. Mehr als noch in Staffel 1 reizen Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.) den schmalen Grat zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn aus, was sich auch auf dem offiziellen Poster widerspiegelt. Beide Serienschöpfer berufen sich dabei wieder auf sogenannte Creepypasta Stories, kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Channel Zero: No-End House erzählt von einer jungen Frau, die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: No-End House – Offizielles Poster zum Start der zweiten Staffel

Wagt Ihr Euch ins No-End Haus? Vorerst darf noch gerätselt werden, wann es Syfys neue Horror-Anthologie auch nach Deutschland verschlägt. Pünktlich zu Halloween geht Channel Zero morgen bereits in den USA in die zweite Runde und präsentiert sich mysteriöser denn je. Mehr als noch in Staffel 1 reizen Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.) den schmalen Grat zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn aus, was sich auch auf dem offiziellen Poster widerspiegelt. Beide Serienschöpfer berufen sich dabei wieder auf sogenannte Creepypasta Stories, kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Channel Zero: No-End House erzählt von einer jungen Frau, die einem merkwürdigen Horrorhaus einen Besuch abstattet und realisiert, dass in jedem einzelnen Raum das absolut Böse lauert. Und wer eines

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: No-End House – Zweiter Trailer führt uns ins Haus des Schreckens

Vorerst darf weiter gerätselt werden, wann es Syfys neue Horror-Anthologie auch nach Deutschland verschlägt. Pünktlich zu Halloween geht Channel Zero in den USA jetzt sogar schon in die zweite Runde und präsentiert sich mysteriöser denn je. Anhand der bis jetzt veröffentlichten Teaser und Spots kann man sich nämlich kaum einen Reim darauf machen, worum es in der neuen Season überhaupt geht. Der schmale Grat zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn scheint jedoch den Mittelpunkt der von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.) erdachten Haupthandlung einzunehmen. Beide Serienschöpfer berufen sich auch dieses Jahr wieder auf sogenannte Creepypasta Stories, kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Channel Zero: No-End House erzählt von einer jungen Frau, die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: No-End House – Gefangen zwischen Realität und Wahnsinn: Neue Teaser

Überlebt ihr den Aufenthalt im No-End House? Derzeit quartieren sich ausschließlich US-Zuschauer im wahnwitzigen Spukhaus aus Syfys neuer Horror-Anthologie Channel Zero ein. Hierzulande darf man natürlich ebenfalls einen Ausblick wagen, auch wenn sich dieser aktuell noch auf die neuesten Teaser-Trailer und Poster im Anhang dieser Meldung beschränkt. In den USA war man aber jedenfalls schon derart begeistert, dass Syfy neben der ersten gleich noch drei weitere Staffeln in Auftrag gab, die jetzt jährlich für Angst und Schrecken sorgen sollen. Dafür verantwortlich sind Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.). Auch die 2. Staffel wurde wieder von den Creepypasta Stories, kleinen, unheimlichen Gruselgeschichten aus Internetforen, inspiriert und handelt von einer jungen Frau, die einem merkwürdigen

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Channel Zero: No-End House – Trailer zur zweiten Staffel sorgt für schleichenden Horror

Realität oder Wahnsinn? Der offizielle Trailer zu Channel Zero: No-End House weiß darauf offenbar keine rechte Antwort. Obwohl gerade erst eine Staffel der neuen Horror-Anthologie ausgestrahlt wurde, liegen dem Team um Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.) bereits Bestellungen für drei weitere Staffeln vor, von denen eine bereits erfolgreich abgedreht und für einen baldigen TV-Start vorbereitet werden konnte. Auch die zweite Staffel wurde wieder von den sogenannten Creepypasta Stories, kleinen und unheimlichen Gruselgeschichten aus Internetforen, inspiriert und handelt von einer jungen Frau, die einem merkwürdigen Horrorhaus einen Besuch abstattet und realisiert, dass in jedem einzelnen Raum das absolut Böse lauert. Und wer eines von ihnen erst einmal betreten hat, kommt hier so schnell nicht wieder

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Channel Zero – Syfy glaubt an Horror-Anthologie und bestellt zwei weitere Seasons

TV-Sender lassen sich eher selten zur Bestellung gleich mehrerer Staffeln hinreißen. Zu hoch ist das Risiko eines Misserfolges. Schließlich ist im Vorfeld nie ganz absehbar, wohin sich eine Serie quotentechnisch entwickelt. Doch nicht so bei Syfy und Channel Zero. Obowohl bislang erst eine Season der neuen Horror-Anthologie ausgestrahlt wurde, gab es jetzt grünes Licht für gleich zwei weitere Staffeln, und die zweite ist längst im Kasten. Für Nachschub bis 2019 – ähnlich wie bei Konkurrent FX und der American Horror Story – sollte also gesorgt sein. Nick Antosca (Hannibal) wird dafür als ausführender Produzent zurückkehren und die Produktion der dritten und vierten Staffel überwachen. Die sechsteilige zweite Season namens Channel Zero: No-End House startet diesen Oktober und handelt von einer jungen Frau, die einem merkwürdigen

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: The No-End House – Nachschub: Don Mancini bestätigt Drehende der zweiten Staffel

Das große Staffelfinale von Channel Zero: Candle Cove steht unmittelbar bevor. Die Serie wird sich anschließend verabschieden und sich eine Auszeit gönnen. Allerdings nur eine kurze, denn Syfy und Schöpfer Don Mancini (Chucky) haben schon längst Nachschub im Kasten. So konnte Mancini jüngst verkünden, dass die Dreharbeiten zur zweiten Staffel mit dem Untertitel The No-End House bereits erfolgreich abgeschlossen wurden. Geplant sei aller Voraussicht nach eine Auswertung im kommenden Jahr. Auch die zweite Staffel wurde inspiriert von den sogenannten Creepypasta Short Stories, den kleinen und unheimlichen Gruselgeschichten aus Internetforen. Zusammengeführt wurden diese von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13.), die mit der ersten Staffel zu Channel Zero von einer mysteriösen

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Channel Zero: Candle Cove – Die Monster kommen zum Vorschein: Erster Teaser-Trailer, Poster

Syfy sorgt für weiteren Nachschlag auf dem Gebiet der Horror-Anthologien und bedient sich dafür bei den sogenannten Creepypasta – das sind kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Zusammengeführt wurden diese von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Freitag, der 13. und Teen Wolf), die mit der ersten Staffel zu Channel Zero von einer mysteriösen Kinder-TV-Sendung aus den Achtzigern und ihrer Rolle bei einer Reihe grauenvoller Morde im Hier und Jetzt erzählen. Wieder kommt es zu Vermisstenfällen, die mit Candle Cove, einer unheimlichen Puppen-Sendung für Kinder, in Zusammenhang zu stehen scheinen. Für einen jungen Vater (Paul Schneider), der damals selbst einen Bruder an das Mysterium verlor, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um sich endlich auf die Suche nach Antworten zu be

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Candle Cove – Dieses Monster zeigt die Zähne: Unheimliche Teaser zum TV-Start

Die neue American Horror Story muss noch beweisen, ob sie an die großen Erfolge früherer Tage anknüpfen kann oder den stetigen Abwärtstrend der letztjährigen Season fortsetzt. Eine mögliche Alternative zeigt uns Syfy schon jetzt auf: Am 27. September, also fast zeitgleich mit dem sechsten Auftritt von Evan Peters, Sarah Paulson und Co., geht in den USA die erste Staffel zur neuen Horror-Anthologie Channel Zero auf Sendung. Hinter dem Projekt steht Chronicle– und Frankenstein-Autor Max Landis, der sich zusammen mit Nick Antosca (Freitag, der 13. und Teen Wolf) an das Thema der sogenannten Creepypasta gewagt hat – das sind kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Dass die in Sachen Horror-Faktor problemlos mit der Konkurrenz mithalten können, beweisen gleich drei Teaser zur ersten Staffel mit Namen Candle Cove. Die stützt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Candle Cove – Trefft die Zahnbestie in den ersten Spots zur Anthologie

Ein Monster, das vollständig aus Zähnen besteht? Die ersten Teaser zu Channel Zero machen es möglich! Am 27. September schicken die Genre-Spezialisten von Syfy ihre erste hauseigene Horror-Anthologie an den Start. Dafür hat sich der Sender eigens mit Nick Antosca (Freitag, der 13., Teen Wolf) und Max Landis (Chronicle) zusammengetan und eine komplette erste Staffel um das Thema der Creepypasta gestrickt – das sind kleine, unheimliche Gruselgeschichten aus Internetforen. Im Anhang bekommen wir nun eine vage Vorstellung davon, was uns in der ersten Season mit Namen Candle Cove erwartet. Die stützt sich auf die gleichnamige Kurzgeschichte von Kris Straub und behandelt eine mysteriöse Kinder-TV-Sendung aus den Achtzigern und deren Rolle bei einer Reihe grauenvoller Morde. „Wir lieben die Idee einer TV-Serie, die von reichhaltigen Horror

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Locke and Key

Channel Zero – Noch vor dem Start: Syfy bestellt 2. Staffel der American Horror Story-Konkurrenz

Syfy setzt große Stücke auf die eigenproduzierte Horror-Anthologie Channel Zero. Noch bevor die Serie am 27. September offiziell auf Sendung geht, hat der Sender jetzt nämlich bereits eine zweite Staffel des Formats bestellt und für eine Premiere im Jahr 2017 angekündigt. Inspiriert von Brian Russells Creepypasta-Geschichten, das sind gruselige Erzählungen aus dem Internet, erzählt Channel Zero: The No-End House von einer jungen Fraui namens Margot Sleator (Forsyth), die im sogenannten No-End House verloren geht, wo unzählige Schrecken und verstörende Räume auf Opfer lauern. Als Margot schließlich doch den Weg nach Hause findet, muss sie mit Schrecken feststellen, dass sich alles verändert hat. An den Start geht die Serie Ende nächsten Monats aber zunächst mit Channel Zero, einem Gemeinschaftsprojekt von Nick Antosca

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Trick 'r Treat

Channel Zero – Unheimliches zu Halloween: Syfy bestellt zwei Staffeln zur Horror-Anthologie

Syfy macht im Fall von Channel Zero, einem Gemeinschaftsprojekt von Nick Antosca (Freitag, der 13., Teen Wolf) und Max Landis (Chronicle), keine halben Sachen. Bei Universal Cable Productions hat der Sender jetzt gleich zwei jeweils sechsteilige Staffeln zur Horror-Anthologie bestellt, die man 2016 und 2017 als Mittelpunkt des sogenannten 31 Days of Halloween-Marathons programmieren möchte. In der 1. Staffel beschäftigten sich Antosca und Landis, die als Autoren und Produzenten zuständig sind, mit dem Internet-Phänomen Creepypasta – kleinen, schaurigen Gruselgeschichten aus Internetforen. Channel Zero: Candle Cove stützt sich auf die gleichnamige Kurzgeschichte von Kris Straub und behandelt eine mysteriöse Kinder-TV-Sendung aus den Achtzigern und deren Rolle bei einer Reihe grauenvoller Morde. „Wir lieben die Idee einer TV-Serie, die von

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren