Heute



I’m Thinking of Ending Things – Abgründig, düster: Neuer Netflix-Film gestartet

Netflix schickt uns mit schwerer, unheilvoller Kost ins Wochenende. I’m Thinking of Ending Things heißt der neue Film von Ausnahmetalent Charlie Kaufmann (Vergiss mein nicht, Being John Malkovich), eine Mischung aus Horror, Mystery und Existenz-Drama, in dem Toni Collette ihre markante Rolle als psychopathische Mutter aus Hereditary – Das Vermächtnis gleich noch einmal aufleben lässt. Vordergründig geht es aber gar nicht um sie, sondern eine verzweifelte junge Frau (Jessie Buckley), die ernsthaft mit dem Gedanken spielt, ihren momentanen Freund (Jesse Plemons) zu verlassen und ein neues Leben zu beginnen. Vorher willigt sie aller

0 Kommentare
Kategorie(n): News



I’m Thinking of Ending Things – Trailer zum Netflix-Film punktet durch schleichendes Grauen

Toni Collette (Hereditary – Das Vermächtnis) hat die Rolle der psychopathischen Mutter derart perfektioniert, dass sie diese für I’m Thinking of Ending Things, den neuen Film von Charlie Kaufman, gleich noch einmal aufleben lässt. Wie im langsam schleichenden Albtraum von Ari Aster (Midsommar) geht es aber vordergründig gar nicht um sie, sondern um eine junge Frau (Jessie Buckley), die ernsthaft mit dem Gedanken spielt, ihren momentanen Freund zu verlassen. Bevor es dazu kommt, willigt sie aber noch ein, zusammen mit ihm zu seinen beiden Eltern (Toni Collette und David Thewlis) zu reisen. Doch kaum dort angekommen, beginnt sie alles infrage

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Walking Chaos

Chaos Walking – Charlie Kaufman für Drehbuch zur Romanverfilmung unter Vertrag

Die Tribute von Panem (The Hunger Games) ging erst im März in die erste und überaus erfolgreiche Filmrunde, soll allerdings schon im nächsten Jahr von einer weiteren Reihe an Buchverfilmungen abgelöst werden. Lionsgate Films, das Produktionshaus hinter den blutigen Hungerspielen, plant die Leinwandadaption der Romanreihe Chaos Walking (New World: Die Flucht) von Autor Patrick Ness und hat mittlerweile auch einen passenden Drehbuchautor mit der schwierigen Aufgabe beauftragt. So soll Charlie Kaufman den postapokalyptischen Stoff umsetzen und direkt an die Kritikererfolge anknüpfen, die er mit Projekten wie Vergiss mein nicht oder Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind eingefahren hat. Todd Hewitt ist der letzte Junge in Prentisstown, einer Stadt, in der nur Männer wohnen. Die Frauen sind, so

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren