Heute



Tenet – Warner streicht Kinostart vorerst ersatzlos, plant baldigen Ersatz

Warner Bros. zieht die Notbremse: Aus Angst vor leeren Vorstellungen verschwindet Christopher Nolans Tenet, ein Film, mit dem man im großen Stil die Wiedereröffnung der Kinos feiern und einleiten wollte, vorerst komplett aus dem Kalender, bis sichergestellt ist, dass der Starttermin auch tatsächlich stattfinden kann. Schon jetzt kündigt Warner Bros. an, bei der Veröffentlichung eher ungewöhnliche Wege gehen und sich vom sonst üblichen weltweiten Einheitsstart verabschieden zu wollen. Was das konkret bedeuten, lässt der Traditionsverleih noch offen. Sehr wahrscheinlich aber orientiert man sich dabei an den im jeweiligen Land geltenden Bestimmung

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tenet – Trailer: Atemlose Action im neuen Film von Meisterregisseur Christopher Nolan

Wird Christopher Nolans Tenet der erste große Studiofilm nach Wiedereröffnung der Kinos? Es steht einiges auf dem Spiel. Zweihundert Millionen Dollar hat man sich das aufwendige Sci/Fi-Experiment, das nach The Dark Knight Rises zweitteuerste seiner Karriere, kosten lassen. Wegen der nicht ganz unbegründeten Corona-Angst und Ansteckungsgefahr ist der Kinoerfolg in diesem Fall aber alles andere als sicher. Dennoch hält Warner Bros. wie geplant am Vorhaben fest, den Film am 16. Juli 2020 ins Kino zu bringen. Sollte es daran zuletzt noch irgendwelche Zweifel gegeben haben, sind diese mit dem jetzt aufgetauchten Trailer vermutlich end

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tenet – Warner Bros. hält an Kinostart in diesem Sommer fest

Die Coronakrise macht langfristiges Planen schwierig und stellt besonders die Kinobranche, in der die Einhaltung gewisser Zeitfenster unabdingbar ist, auf eine harte Probe. Nicht ohne Grund sind viele der potenziellen Kino-Highlights 2020, darunter etwa Venom 2: Let There Be Carnage, Ghostbusters: Legacy und Morbius, in das nächste Jahr gewandert. An einem Kinostart will Warner Bros. aber unbedingt festhalten und stellt klar: Sollten die Kinosäle ihren geregelten Betrieb bis dahin wieder aufgenommen haben, wird Tenet, das neue Werk von Meisterregisseur Christopher Nolan (Memento, Interstellar und Inception), planmäßig auf der großen Leinwand

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tenet – Ein neues Meisterwerk? Erster Trailer zum Christopher Nolan-Thriller

Wer oder was ist Tenet? Diese Frage treibt Filmfans nun schon seit einer ganzen Weile um. Christopher Nolan aber hielt dicht und setzte auf Verzögerungstaktik. Nun ist endlich der erste Trailer zum mit Spannung erwarteten Thriller erschienen, lässt uns aber wieder mit vielen offenen Fragen zurück und gibt sich reichlich mysteriös und geheimnisvoll. Wie schon in Memento und Inception scheint es jedoch um Zeitreisen oder -sprünge und deren Folgen zu gehen. Obendrauf packt Nolan eine internationale Spionage-Geschichte, die nichts weniger als den Ausbruch des 3. Weltkriegs verhindern soll und John David Washingtons Hauptcharakter unter anderem nach Großbritannien, Italien oder Norwegen führt. Er opfert sich im Film, um damit Zugang zum „Leben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Akira – Warner Bros. hat einen neuen Regisseur für Verfilmung des Kultmangas im Sinn

Einen passenden Drehbuchautor gibt es zwar schon länger, bislang wollte sich jedoch kein Filmemacher auf Akira festlegen lassen. So blieben Verhandlungen mit House of Wax-Filmer Jaume Collet-Serra und sogar Christopher Nolan, Shöpfer der The Dark Knight-Trilogie und Inception, erfolglos. Das könnte sich allerdings bald ändern. Gerüchten zufolge soll es Warner Bros. inzwischen auf Star Trek Beyond-Regisseur Justin Lin abgesehen haben, um den Kultmanga aus Japan endlich mit einer Live Action-Adaption in amerikanische Kinosäle zu bringen. Offiziell sei das zum aktuellen Zeitpunkt zwar noch nicht. Da Lin momentan für ein anderes Projekt bei Warner unter Vertrag steht, wäre eine Verpflichtung jedoch naheliegend. Akira ist in einer post-apokalyptischen Version des zukünftigen Tokio angesiedelt, in dem zwei Banden um die Vorherr

6 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Foundation – HBO und Interstellar-Autor kündigen TV-Serie zum Sci/Fi-Epos an

HBO ist bereits seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem würdigen Sci/Fi-Pendant zur Fantasy-Erfolgsserie Game of Thrones. Fündig geworden ist der Sender jetzt offenbar bei Isaac Asimov, einem der einflussreichsten Sci/Fi-Autoren der vergangenen Jahrzehnte. Gemeinsam mit Jonathan Nolan, dem Autor hinter Interstellar, arbeitet HBO aktuell an einer TV-Adaption seiner Romanreihe Foundation, die 1942 ursprünglich als achtteilige Kurzgeschichten-Sammlung veröffentlicht wurde und später auch als gesammeltes Werk erschien. In der Vorlage lebt die Menschheit mittlerweile auf den unzähligen Planeten des galaktischen Imperiums. Doch der Schein von Sicherheit und Stärke trügt. Wie einst das Römische Reich steht auch das galaktische Imperium kurz vor dem Zerfall. Der Psychohistoriker Hari Seldon ersinnt einen atemberaubenden Plan, um die Mensch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Interstellar – Auf zu fernen Galaxien: Disney und Christopher Nolan kämpfen um Chartkrone

In den USA kam es am Wochenende zum Kampf der Giganten. Sowohl Disney als auch Paramount Pictures buhlten mit ihren Neustarts Baymax und Interstellar um die Gunst der US-Kinogänger. Die Platzierung auf dem ersten Rang der Kinocharts war jedoch nur für einen von beiden vorbehalten und ging an Disneys aktuelle Animationskomödie, die über das gesamte Wochenende bislang rund 56 Millionen Dollar einspielte. Christopher Nolan (Inception, The Dark Knight) musste sich erstmals seit siebzehn Jahre wieder mit dem zweiten Platz der Top 10 zufriedengeben und nahm mit seinem epischen Sci/Fi-Thriller knapp 50 Millionen Dollar ein. Somit belegten zum ersten Mal seit 2006 gleich zwei Neustarts mit einem Einspielergebnis von über 50 Millionen Dollar die oberen Plätze der amerikanischen Kinocharts. In Deutschland setzte sich Interstellar mit noch




Interstellar – Die wichtigste Mission der Menschheit beginnt in neuen TV-Spots

Der Countdown läuft: Am nächsten Donnerstag hebt Matthew McConaughey in Interstellar zu einer Mission mit unbekanntem Reiseziel ab, um neue Lebensräume für die verbliebene Erdbevölkerung zu suchen. Im Vorfeld der Kinopremiere stimmt uns Warner Bros. mit weiteren Eindrücken auf das zu erwartende Spektakel ein, das mit 169 Minuten Lauflänge noch üppiger ausgefallen ist als Christopher Nolans namhaft besetzter Oscar-Kandidat Inception. In Sachen Castriege muss sich Interstellar keineswegs vor Nolans früheren Werken verstecken. So versammelte der Filmemacher diesmal unter anderem Anne Hathaway (Der Teufel trägt Prada, The Dark Knight Rises), Jessica Chastain (Crimson Peak), Casey Affleck (Gone Baby Gone), Michael Caine (The Last Witch Hunter), Wes Bentley (Die Tribute von Panem), Ellen Burstyn und Topher Grace vor




Interstellar – Epischer Kinotrailer nimmt Kurs auf bislang unbekannte Galaxien

Die Vorbereitungen zum Kinostart von Interstellar sind in vollem Gange. Passend zur Ankündigung, dass Christopher Nolans neues Sci/Fi-Epos fast drei Stunden andauern wird, hat uns jetzt auch der dritte Filmtrailer erreicht, in dem Anne Hathaway (Der Teufel trägt Prada, The Dark Knight Rises) und Matthew McConaughey (True Detective) schon jetzt zur unvorstellbaren Reise in ferne Welten aufbrechen. Im Film nutzen Wissenschaftler ein kürzlich entdecktes Wurmloch für den Flug durch Zeit und Raum: Es reist jenseits dieser Galaxie, um andere Lebensräume im Weltall für die Menschen zu erkunden. Denn die Zeit der Menschen auf Erden neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. Unterstützung erhalten McConaughey und Hathaway von namhaften Kollegen wie Jessica Chastain (Crimson Peak), Casey Affleck (Gone Baby Gone), Michael Caine (

1 Kommentar
Kategorie(n): Interstellar, News



Interstellar – Zweiter Trailer zu Christopher Nolans Reise durch Zeit und Raum

Am Wochenende sorgten Christopher Nolan und Matthew McConaughey für einen unerwarteten Überraschungsbesuch bei der diesjährigen Comic-Con in San Diego. Mit dabei: der zweite Trailer zu Nolans kommendem Interstellar. Seit heute lässt sich die Preview nun auch außerhalb der heiligen Comic-Con-Hallen sichten – ab sofort in der gesamten Meldung! Im Sci/Fi-Abenteuer nutzen Wissenschaftler ein kürzlich entdecktes Wurmloch für die unvorstellbare Reise durch Zeit und Raum. Die Castriege der aufwendigen Produktion von Legendary Pictures (Godzilla, Pacific Rim) besteht unter anderem aus Anne Hathaway, Jessica Chastain, Casey Affleck, Michael Caine, Wes Bentley, John Lithgow, Ellen Burstyn und Topher Grace. In der männlichen Hauptrolle sehen wir Oscar-Preisträger Matthew McConaughey, der sich im Filmtrailer bereits auf höchst




The Signal – Das unheimliche Signal greift auch auf deutsche Heimkinos über

Während wir noch auf den für Juli angesetzten Startschuss in deutschen Kinosälen warten, plant Capelight Pictures bereits für die Auswertung auf DVD und Blu-ray Disc vor. Genau die wurde jetzt offiziell für den 14. November 2014 angekündigt, angeführt von einer für die Erstveröffentlichung vorbehaltenen Limited Steelbook Edition. Details zu Ausstattung und Extras liegen uns derzeit noch nicht vor. Im Sci/Fi-Thriller The Signal mit Brenton Thwaites (Oculus), Olivia Cooke (Bates Motel, The Quiet Ones) und Sarah Clarke (Twilight) machen sich Nick, Jonah und Hailey, Nicks Freundin, auf die abenteuerliche Suche nach dem Hacker Nomad, der beinahe für ihren Ausschluss vom MIT gesorgt hätte. Ihre Reise endet mitten in der Wüste und führt dazu, dass sie in einer geheimen Regierungseinrichtung gefangen genommen werden. Was zunächst wie eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Signal



The Signal – Hört ihr das Signal? Deutscher Trailer zum düsteren Sci/Fi-Thriller

Nur wenige Wochen nach dem US-Kinostart macht sich der visuell beeindruckende Sci/Fi-Thriller The Signal auch hierzulande in den Kinosälen bemerkbar. Im Film von Newcomer William Eubank unternehmen Brenton Thwaites (Oculus), Olivia Cooke (Bates Motel, The Quiet Ones), Sarah Clarke (Twilight), Beau Knapp und Lin Shaye (Insidious) den Trip ihres Lebens, als sie mitten in der Wüste in einer geheimen Forschungseinrichtung stranden. Erste Szenen des nun folgenden Schreckens hat Capelight Pictures im deutschsprachigen Kinotrailer festgehalten, der sich ab sofort im Anhang dieser Meldung sichten lässt. Die Collegestudenten und Computerfreaks Nic (Brenton Thwaites) und Jonah (Beau Knapp) sind gemeinsam mit Nics Freundin Haley (Olivia Cooke) auf einer Tour durch den Südwesten der Vereinigten Staaten, als sie ein Signal ihres geheim




The Signal – Der schaurige Horrortrip beginnt im ersten TV-Spot zum Kinostart

In wenigen Wochen sorgt Capelight Pictures für unheimliche Signale in deutschen Kinosälen. Im ambitionierten Sci/Fi-Thriller The Signal von William Eubank machen sich Nick, Jonah und Hailey, Nicks Freundin, auf die abenteuerliche Suche nach dem Hacker Nomad, der beinahe für ihren Ausschluss vom MIT gesorgt hätte. Ihre Reise endet mitten in der Wüste und führt dazu, dass sie in einer geheimen Regierungseinrichtung gefangen genommen werden. Was zunächst wie eine simple Verwechslung scheint, endet in einem beängstigenden und wesentlich komplexeren Albtraum. Aus den USA hat uns heute der erste TV-Spot zur geplanten Kinoauswertung am 13. Juni erreicht. Deutsche Zuschauer müssen sich noch bis zum 10. Juli 2014 gedulden, bevor der Film mit Laurence Fishburne, Brenton Thwaites (Oculus), Olivia Cooke (Bates Motel,

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Signal



The Signal – Düsterer Sci/Fi-Trip: Capelight sichert Rechte, kündigt Kinostart an

Einer der großen Geheimtipps vom diesjährigen Festival in Sundance erreicht die deutsche Kinolandschaft. Capelight Pictures hat die Auswertungsrechte an dem visuell beeindruckenden Sci/Fi-Thriller The Signal von William Eubank gesichert und bringt den Film bereits kurz nach dem amerikanischen Kinostart auf hiesige Leinwände, nämlich am 10 Juli 2014, gefolgt von einer späteren Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray. Der Film begleitet Nick (Brenton Thwaites), Jonah und Hailey, Nicks Freundin, bei der abenteuerlichen Suche nach dem Hacker Nomad, der beinahe für ihren Auschluss vom MIT gesorgt hätte. Ihre Reise endet mitten in der Wüste und führt dazu, dass sie in einer geheimen Regierungseinrichtung gefangen genommen werden. Was zunächst wie eine simple Verwechslung scheint, endet in einem beängstigenden und wesentlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Signal



Interstellar – Erster Trailer: Das große Abenteuer durch Zeit und Raum beginnt

„Die Menschheit war nie dazu bestimmt, auf der Erde zu sterben.“ Zum Start ins Wochenende präsentieren Warner Bros. und Christopher Nolan (Inception, The Dark Knight) den ersten Filmtrailer zum mit Spannung erwarteten Interstellar. Im Sci/Fi-Abenteuer nutzen Wissenschaftler ein kürzlich entdecktes Wurmloch für die unvorstellbare Reise durch Zeit und Raum. Die Castriege der aufwendigen Produktion von Legendary Pictures (Godzilla, Pacific Rim) besteht unter anderem aus Anne Hathaway, Jessica Chastain, Casey Affleck, Michael Caine, Wes Bentley, John Lithgow, Ellen Burstyn und Topher Grace. In der männlichen Hauptrolle sehen wir Oscar-Preisträger Matthew McConaughey, der sich im Filmtrailer bereits auf höchst emotionale Weise von seinen Kindern verabschieden muss, um das größte Abenteuer seines Lebens in Angriff nehmen




Interstellar – Die Suche nach unseren Ursprüngen beginnt auf dem Kinoposter

Am 06. November schickt Christopher Nolan (The Dark Knight) seinen mit Spannung erwarteten Sci/Fi-Thriller Interstellar über deutsche Leinwände. Bevor wir uns in der kommenden Woche auf die Premiere des offiziellen Trailers vorbereiten dürfen, legt Paramount Pictures bereits mit einem brandneuen Poster nach, dessen Tagline noch mehr Hinweise auf die mögliche Ausrichtung der Geschichte liefert: „Mankind was born on Earth. It was never meant to die here.“ Um die eigentliche Filmhandlung macht der Inception-Filmer nämlich weiterhin ein großes Geheimnis. In dessen Interstellar nutzen Wissenschaftler ein kürzlich entdecktes Wurmloch für die unvorstellbare Reise durch Zeit und Raum. Zum prominenten Cast der Produktion von Legendary Pictures (Godzilla, Pacific Rim)gehören unter anderem Matthew McConaughey, Anne Hathaway




Interstellar – Jetzt auch in Deutsch: Trailer zum Christopher Nolan-Projekt

Im Frühjahr gab Warner Bros. die langlebige Freitag, der 13.-Reihe für die begehrten Auswertungsrechte zur nächsten Regiearbeit von Christopher Nolan (Inception, The Dark Knight) auf. In dessen Interstellar nutzen Wissenschaftler ein kürzlich entdecktes Wurmloch für die unvorstellbare Reise durch Zeit und Raum. Erste Szenen des Abenteuers lassen sich im offiziellen Teaser-Trailer bestaunen, der nun zusammen mit einem passenden Poster veröffentlicht wurde. Darauf noch nicht zu sehen: der prominente Cast um Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Jessica Chastain, Casey Affleck, Michael Caine, David Oyelowo, Wes Bentley, John Lithgow, Ellen Burstyn und Topher Grace. Wer neugierig geworden ist, muss sich allerdings noch etwas länger in Geduld üben. Interstellar hebt nämlich nicht vor November 2014 in deutschen





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren