Heute



Shadowhunters – Im Interview: Matthew Daddario zur zweiten Hälfte der zweiten Staffel

Seit Montag kämpft Matthew Daddario abermals mit Pfeil und Bogen gegen das ultimative Böse. Doch was genau erwartet Fans der Mystery-Serie mit der Wiederkehr von Shadowhunters: The Mortal Instruments? Passend zum aktuellen Startschuss der zweiten Season 2-Staffelhälfte, die hierzulande auf Netflix verfolgt werden kann, haben wir uns mit dem sympathischen Schauspieler über kommende sowie vergangene Ereignisse, Unsterblichkeit, das Verlieren von Erinnerungen und andere Themen unterhalten. Wer die erste Staffel noch nicht gesehen hat, sei an der Stelle schon einmal vor Spoilern gewarnt. In Shadowhunters: The Mortal Instruments verkörpert Daddario Alec, der zusammen mit Clary, Jayce und Co. sein Zuhause, seine Familie und seine Freunde vor Valentine, Clarys Vater, zu beschützen versucht. Der will nämlich seine eigenen




The Maze Runner – Deutsches Kinoposter zeigt die Ausmaße des Horror-Irrgartens

20th Century Fox schickt uns ins Labyrinth! Von einem herkömmlichen Irrgarten kann im Fall der Buchverfilmung The Maze Runner: Die Auserwählten allerdings kaum die Rede sein. In dem Regieprojekt von Newcomer Wes Ball stranden namenlose Jugendliche in einem unheimlichen, von schaurigen Wesen bewohnten Labyrinth, gespickt mit tödlichen Überraschungen. Worum es sich dabei handeln könnte, verrät der erste Kinotrailer, den wir zusammen mit dem neuen deutschen Poster im Anhang dieser Meldung zeigen. Ball bringt den ersten Teil der Buchtrilogie mit Darstellern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Patricia Clarkson, Chris Sheffield und Will Poulter auf die Leinwand. Noah Oppenheim hat die erste Drehbuchfassung zur nahenden Spielfilmversion geschrieben, die von einem Jungen mit dem Namen Thomas erzählt. Er kennt

6 Kommentare
Kategorie(n): News



The Maze Runner – Deutscher Trailer: Wer überlebt die Gefahren des Irrgartens?

Im Oktober öffnet das tödliche Labyrinth aus The Maze Runner auch für hiesige Zuschauer. Im Vorfeld lässt uns 20th Century Fox bereits mit dem deutschsprachigen Filmtrailer am gefährlichen Treiben teilhaben, dem Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Patricia Clarkson, Chris Sheffield und Will Poulter täglich ausgesetzt sind. Das Regieprojekt von Newcomer Wes Ball ist die Verfilmung des dreiteiligen Bestsellers Die Auserwählten – Im Labyrinth von James Dashner und läuft am 30. Oktober in deutschen Kinosälen an. Darin erwacht Thomas (Dylan O’Brien) auf einer Lichtung und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinem Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines unheimlichen Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber Thomas ist nicht allein. Mit ihm sind viele andere Jungen im unheimlichen Labyrinth

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Maze Runner – Vollständiger Trailer: Fallen und Monster im Horror-Labyrinth!

Schaurige Kreaturen, eine sich ständig verändernde Umgebung und die drohende Dunkelheit – die Gefahren im Todeslabyrinth sind zahlreich und tödlich. Für Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Patricia Clarkson, Chris Sheffield und Will Poulter, die Darsteller aus The Maze Runner, beginnt der Kampf ums Überleben jeden Tag aufs Neue. Spannende Einblicke in ihren tödlichen Alltag ermöglicht ab sofort der Filmtrailer in voller Länge! Das Regieprojekt von Newcomer Wes Ball ist die Verfilmung des dreiteiligen Bestsellers Die Auserwählten – Im Labyrinth von James Dashner und läuft am 30. Oktober in deutschen Kinosälen an. Darin erwacht Thomas (Dylan O’Brien) auf einer Lichtung und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinem Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines unheimlichen Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Die Tribute von Panem: Catching Fire – Zwei TV-Spots zum morgigen Kinostart

Morgen ist es so weit: Jennifer Lawrence wird erneut zu den Hungerspielen eingeladen und bekommt es in der Jubiläumsausgabe mit sämtlichen Gewinnern der letzten Jahre zu tun. So sind in Die Tribute von Panem: Catching Fire einmal mehr ihre Fähigkeiten als Bogenschützin gefragt. Zwei brandneue TV-Spots gewähren uns vorab einen weiteren Einblick in die neue Runde der tödlichen Spiele. Ab Donnerstag kann sich dann jeder selbst ein Bild vom fertigen Film machen, wenn Die Tribute von Panem: Catching Fire auch hierzulande in den Kinos anläuft. Mit Die Tribute von Panem: Catching Fire knüpft Francis Lawrence (I Am Legend) an die Erfolgsgeschichte des ersten Teils an. Neben Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und Jennifer Lawrence sind auch diesmal Woody Harrelson (Zombieland), Stanley Tucci und Donald Sutherland mit




Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Ab Januar im deutschen Handel erhältlich

Die Chroniken der Unterwelt gehen in die nächste Runde. Trotz ernüchternder Ergebnisse an den Kinokassen hat Constantin Film dem geplanten Nachfolger grünes Licht für die Produktion erteilt. Bevor es so weit ist, begeben wir uns ein weiteres Mal in die City of Bones. Die Verfilmung der beliebten Mortal Instruments-Romane von Cassandra Clare schlägt am 23. Januar 2014 auch hierzulande als DVD und Blu-ray im Handel auf. Als Bonusmaterial liegen ein Making of (ca. 10 Min.), Chroniken der Unterwelt – Special (ca. 67 Min.), Deleted Scenes (ca. 6 Min.),
Musikvideo „Almost is never enough“ (ca. 3,5 Min.), Interviews (ca. 12 Min.) und der Blick hinter die Kulissen (ca. 12 Min.) bei. Der Auftakt der Chroniken-Saga entstand unter der Leitung von Harald Zwart (Karate Kid) und mit Darstellern wie Lily Collins (Priest), Jamie Campbell Bower




The Mortal Instruments: City of Bones

Chroniken der Unterwelt: City of Ashes – Trotz geringem Erfolg: Constantin will Sequel

Lag es an der Qualität des Films? Der schlecht platzierten Werbung? Oder war das Kinopublikum an einer Adaption der Buchreihe Mortal Instruments einfach nicht interessiert? Es gibt verschiedene Gründe, die einen Misserfolg an den Kinokassen rechtfertigen können. Constantin Film glaubt allerdings weiter an ein erfolgreiches Franchise und möchte nach anfänglicher Skepsis nun doch die Fortsetzung produzieren: „Die positive Reaktionen seitens der Fans haben uns dazu animiert, dem zweiten Film grünes Licht zu geben,“ betonte Martin Moszkowicz von Constantin Film in einem Statement. Nach Aussage des Produzenten wolle man dem Auslöser für das allgemeine Desinteresse auf den Grund gehen und das Sequel Chroniken der Unterwelt: City of Ashes anders vermarkten. Eigentlich schon für 2013 angesetzt, sollen die Dreharbeiten




The Maze Runner – Einzug ins Todeslabyrinth erhält Kinostart für Deutschland

Es war bereits absehbar: Nach der Verschiebung in den USA hat der Starttermin zu The Maze Runner (Die Auserwählten – In der Todeszone) nun auch hierzulande einen gewaltigen Satz nach hinten gemacht. Die düstere Verfilmung der James Darshner-Trilogie wandert von ihrem ursprünglich vorgesehenen Platz im März auf einen neuen Termin am 16. Oktober 2014. Die Verzögerung räumt dem Team um Filmemacher Wes Ball sechs zusätzliche Monate für die Nachbearbeitung und Marketingmaßnahmen ein. Erst kürzlich wurde bekannt, dass 20th Century Fox zusätzlich die Verfilmung des direkten Nachfolgers The Scorch Trials plant, der voraussichtlich wieder unter der Regie von Ball entsteht. T.S. Nowlin liefert hierfür die Drehbuchvorlage. Newcomer Wes Ball bringt den ersten Teil der Buchtrilogie mit Hauptdarstellern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Scorch Trials – 20th Century Fox gibt Sequel zum Todeslabyrinth in Auftrag

Am Montag wurde bekannt, dass wir noch bis Ende September 2014 auf den Einlass ins tödliche Labyrinth aus The Maze Runner warten müssen. Die erhebliche Startverschiebung hält 20th Century Fox allerdings nicht davon ab, bereits jetzt am direkten Nachfolger zu feilen. Laut Deadline hat Fox nun die Verfilmungrechte an The Scorch Trials, der direkten Fortsetzung zu The Maze Runner gesichert und T.S. Nowlin, bekannt für die kommende Neuauflage zu Fantastic Four, mit der Drehbuchvorlage beauftragt. Die erste Verfilmung, geschrieben von Noah Oppenheim, Grant Myers und Nowlin, markiert das Regiedebüt von Newcomer Wes Ball. Der Filmemacher wird das Drehbuch zu The Scorch Trials maßgeblich mitgestalten und vermutlich auch inszenieren. Im zweiten Teil der vierteiligen Reihe sind einige Überlebende aus dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Maze Runner – Der Einmarsch in die Todeszone erfolgt mit einiger Verspätung

Das tödliche Labyrinth aus dem Romanuniversum von James Dashner eröffnet später als erwartet. Wie jetzt bekannt wurde, hat 20th Century Fox den ursprünglich für Februar angekündigten Kinostart zu The Maze Runner (Die Auserwählten – In der Todeszone) überraschend auf Ende September 2014 verschoben. „Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht: zum einen müssen wir uns noch etwas länger gedulden, zum anderen können wir dem Film und Marketing die nötige Zeit einräumen,“ erklärt Regisseur Wes Ball über Twitter. „Die Entscheidung liegt nicht bei mir, ich stehe allerdings 100% dahinter. Stellt Euch nur vor, welche tollen Dinge wir mit der zusätzlichen Zeit anstellen können.“ Newcomer Wes Ball bringt den ersten Teil der Buchtrilogie mit Hauptdarstellern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Patricia Clarkson, Chris

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Die Tribute von Panem: Mockingjay – Julianne Moore unterschreibt für großes Finale

Vor wenigen Wochen wurde über eine Teilnahme von Julianne Moore (Boogie Nights, The Hours) im großen Finale der The Hunger Games-Reihe spekuliert. Mittlerweile ist offiziell: die Seventh Son-Darstellerin wird den zweigeteilten Abschluss mit ihrer Anwesenheit bereichern und als Präsidentin Alma Coin aufspielen, die Anführerin der Rebellion gegen das Kapitol. Sie leitet die Geschicke der Untergrundbewegung und zeigt stets einen kämpferischen Charakter, was ihr häufiger Konflikte mit der von Jennifer Lawrence gespielten Katniss Everdeen einbringt. Bis zum Zusammentreffen vergeht allerdings noch ein gutes Jahr. Der große Widerstandskampf in Form von Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 beginnt erst am 27. November 2014 in den deutschen Kinos, während Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Chroniken der Unterwelt: City of Ashes – Zukunft der geplanten Fortsetzung ungewiss

Chroniken der Unterwelt: City of Bones könnte der erste und einzige Ausflug ins erfolgreiche Buchuniversum von Autorin Cassandra Clare gewesen sein. Constantin Film hat auf den schwachen Kinostart der ersten Verfilmung reagiert (wir berichteten) und die Dreharbeiten zur direkten Fortsetzung auf unbestimmte Zeit verschoben, obwohl diese bereits in der kommenden Woche anrollen sollten: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, den Produktionsstart von City of Ashes zu verschieben,“ erklärt Martin Moszkowicz von Constantin Film gegenüber Deadline. „Wir haben die Situation mit unseren kreativen und logistischen Partnern besprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, den Film zunächst einer Marktanpassung zu unterziehen.“ Harald Zwart (Karate Kid) sollte erneut auf dem Regiestuhl Platz nehmen

20 Kommentare
Kategorie(n): News



Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Comics und Kinotickets gewinnen

Die Welt von Clary wird vollkommen auf den Kopf gestellt: sie ist eine Schattenjägerin und muss fortan gegen die dämonische Brut bestehen, die unerkannt unter uns lebt. Die Romanverfilmung von The Karate Kid-Regisseur Harald Zwart animierte am vergangenen Wochenende über 140.000 deutsche Kinogänger zum Kauf einer Kinokarte. Bücherwürmer, die sich Chroniken der Unterwelt: City of Bones bislang nicht im Kino angesehen haben, dürfen nun erneut ihr Glück versuchen. Passend zum deutschen Kinostart verlosen wir 2 Fanpakete, bestehend aus jeweils einem Kinoticket und der Comic-Gesamtausgabe Favole von Victoria Francées und Cross Cult. Für die Teilnahme ist lediglich die Beantwortung einer filmspezifischen Frage notwendig. Wir drücken an dieser Stelle wie immer die Daumen und wünschen gute Unterhaltung im




Die Tribute von Panem: Catching Fire – Die Teilnehmer sind bereit: Superbanner

Ob jung oder alt – in der Arena ist jeder gleich. Das Charakter-Superbanner (für die gesamte Größe genügt ein Klick) zeigt uns die Teilnehmer der diesjährigen Hungerspiele erstmals gemeinsam auf einem Motiv vereint. Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson müssen in der kommenden Fortsetzung von Francis Lawrence wieder um ihr Leben bangen und den zahlreichen, häufig unberechenbaren Gefahren in der ultramodernen Arena trotzen. Ob das Glück erneut auf ihrer Seite ist? Antworten liefert der deutsche Kinostart am 21. November dieses Jahres. Fest steht jedenfalls schon jetzt: nur einer kann als Sieger aus dem blutigen Wettstreit hevorgehen. Mit Die Tribute von Panem: Catching Fire knüpft Regisseur Francis Lawrence (I Am Legend) an die Erfolgsgeschichte des ersten Teils an. Neben Josh Hutcherson, Liam Hemsworth




Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Kinostart enttäuscht: Erste Zahlen aus den USA

Bei Constantin Film dürfte das vergangene Wochenende für reichlich Ernüchterung gesorgt haben. Die bereits als Franchise geplante Verfilmung der Mortal Instruments (Chroniken der Unterwelt)-Romane von Cassandra Clare enttäuschte an einem schwachen US-Kinowochenende mit Einnahmen von 9,3 Millionen Dollar (14 Millionen Dollar insgesamt) und einer Platzierung auf dem dritten Rang der amerikanischen Kinocharts. Angesichts der Produktionskosten in Höhe von 60 Millionen Dollar dürfte das deutsche Traditionsunternehmen alles anderes als zufrieden sein. Ob sich die düstere Regiearbeit von Harald Zwart (Karate Kid) zum Kinostart in europäischen Gefilden besser schlägt, bleibt vorerst noch abzuwarten. In Deutschland dürfen wir ab Donnerstag erforschen, was es mit den Chroniken der Unterwelt auf sich hat. Die nächsten




The Hunger Games

Die Tribute von Panem: Mocking Jay – Games of Thrones-Star zieht nach Panem

Natalie Dormer wagt den Sprung auf die Kinoleinwand. Die Darstellerin aus Games of Thrones hat für einen Part im Franchise-Doppelpack Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 1 und Teil 2 unterschrieben. Sie wird die aus Distrikt 13 stammende Filmregisseurin Cressida verkörpern, die stets darum bemüht ist, Katniss für ihre Rolle als Rebellin ins rechte Licht zu rücken. Ihr Team besteht aus den beiden Kameraleuten Pollux und Casto. Dormer ist neben Julianne Moore als Präsidentin Alma Coin bereits der zweite Neuzugang innerhalb kürzester Zeit. Das doppelte Finale entsteht wieder unter der Regie von Constantine und I Am Legend Schöpfer Francis Lawrence und kommt am 27. November 2014 beziehungsweise 26. November 2015 in deutsche Kinos. Danny Strong schreibt die Drehbücher zu beiden Filmen, während Jennifer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Neuer TV-Spot kündigt den Ansturm an

Kann Chroniken der Unterwelt: City of Bones das Ziel erreichen, an dem zuletzt schon Beautiful Creatures und The Host scheiterten, und an den Erfolg von Twilight anknüpfen? Constantin Film und Screen Gems sind fest davon überzeugt, dass ihrem Film kein ähnliches Schicksal droht. So wird schon Wochen vor dem US-Kinostart intensiv an der kommenden Fortsetzung Chroniken der Unterwelt: City of Ashes gearbeitet. Zuwachs gab es kürzlich mit der möglichen Verpflichtung von Sigourney Weaver, die im Sequel als Anführerin der Schattemjäger auftreten soll. Bevor dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt werden kann, muss der Erstling mit Lily Collins und Kevin Zegers in den Hauptrollen aber erst an den Kinokassen überzeugen. Für Aufmerksamkeit sorgt der neueste TV-Spot im Anhang dieser Meldung, der deutlich




The Mortal Instruments: City of Bones

Chroniken der Unterwelt: City of Ashes – Sigourney Weaver in der Fortsetzung?

Chroniken der Unterwelt: City of Ashes, die geplante Fortsetzung zum kommenden City of Bones, steht kurz vor einer prominenten Darstellererweiterung. Laut The Hollywood Reporter wird Alien-Kultstar Sigourney Weaver für eine der Hauptrollen in dem Nachfolger gehandelt. Sie soll die skrupellose Anführerin der Schattenjäger verkörpern, die alles dafür geben würde, jenen Mann zur Strecke zu bringen, der das Leben ihres Sohnes auf dem Gewissen hat. Bis es zur Verpflichtung kommt, bleibt aber natürlich nach abzuwarten, wie sich die Verfilmung der Cassandra Clare Bestseller an den weltweiten Kinokassen schlägt. Constantin Film hat allerdings schon jetzt große Pläne für das Franchise. Vor wenigen Wochen konnte mit Infernal Devices (Chroniken der Schattenjäger) bereits die Kinoadaption der Spin-Off Reihe ankündigen, die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



12 Monkeys – Syfy holt die Filmvorlage von Terry Gilliam als TV-Serie ins Programm

In 12 Monkeys geht eine Zeitreise schrecklich schief. Terry Gilliams (Brazil) düstere Zukunftsvision soll schon bald in kleinem Rahmen wiederbelebt werden – als TV-Serie. Das amerikanische Kabelnetzwerk hinter dem Sci/Fi-Erfolg Defiance plant eine TV-Adaption der 1995 veröffentlichten Filmfassung, in der Bruce Willis und Brad Pitt auf einer fast vollständig verlassenen und verseuchten Erde um ihr eigenes Überleben kämpften. Damit der Funke auch in Serienform überspringt, hat Syfy Chuck Roven und Richard Suckle ins Boot geholt, die als Produzenten bereits an der Filmfassung beteiligt waren. 12 Monkeys soll zunächst im Rahmen einer 90-minütigen Pilotfolge entstehen. Sollte diese auf positive Resonanz stoßen, wäre eine gesamte Staffel mit acht bis zehn Episoden denkbar. Um die Drehbuchvorlage bemühen sich Terry

1 Kommentar
Kategorie(n): 12 Monkeys, News



CyberStorm – Fox kündigt Kinoverfilmung des Sci/Fi-Romans von Matthew Mather an

Einen Roman in Eigenregie zu veröffentlichen kann sich auszahlen. Matthew Mather ist das gelungen, was vielen Autoren selbst mit einem großen Verlag im Rücken verwehrt bleibt: sein futuristisch-düsterer Kindle-Bestseller CyberStorm soll als Kinoadaption auf die Leinwand kommen. 20th Century Fox und Chernin Entertainment haben die Rechte an der Buchvorlage gesichert, in der New York von einem unheimlichen Zusammenbruch der gesamten Infrakstruktur heimgesucht wird. Die Nachrichtensender künden von immer neuen Katastrophen, während auch das Stromnetz und Internet zum Erliegen kommen. Zu allem Überfluss bricht auch noch ein Monster-Schneesturm über die Stadt herein und verwandelt die Welt in ein eisiges Grab, bei dem nichts so ist, wie es wirklich scheint. Das E-Book erschien im März und gewann schnell an Popularität

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Die Auserwählten auf dem Kinoposter

Das neueste Kinoposter zu Chroniken der Unterwelt: City of Bones zeigt die wichtigsten Figuren und Darsteller erstmals auf einem gemeinsamen Plakat. Unter dem Leitmotiv „Du wurdest auserwählt“ dürfen sich deutsche Kinogänger dann ab dem 19. August an die Sichtung des Films machen. Der Auftakt der Chroniken-Saga basiert auf dem ersten Buch der gleichnamigen, weltweit erfolgreichen Abenteuerreihe von Bestsellerautorin Cassandra Clare und wurde unter der Leitung von Harald Zwart (Karate Kid) auf Film gebannt, der Schauspieler wie Lily Collins (Priest), Jamie Campbell Bower (New Moon, Breaking Dawn), Jonathan Rhys Meyers (Match Point) und Kevin Zegers (Frozen – Eiskalter Abgrund) dirigierte. In einer Gastrolle ist Elyas M’Barek (Türkisch für Anfänger) zu sehen. Zeitgleich mit dem Kinostart




Peregrine’s Home for Peculiars – Düstere Buchverfilmung lebt: Kinostart angekündigt

Die Kinoadaption zu Miss Peregrine’s Home For Peculiar Children (Die Insel der besonderen Kinder) nimmt konkrete Formen an. Nach langer Funkstille kam es jetzt zu einem erneuten Lebenszeichen für die Realverfilmung der beliebten Ransom Riggs Romanvorlage. Unter dem Namen Peregrine’s Home for Peculiars ist die Leinwandadaption seit kurzem im Line-up von Fox gelistet, wo sie aktuell für eine Kinopremiere am 13. August 2015 aufgeführt wird. Konkrete Einzelheiten zu Cast und Crew bleiben weiterhin unter Verschluss. Zuletzt wurde Tim Burton (Dead Shadows, Frankenweenie) für den Regieposten gehandelt, dessen inszenatorisches Können aktuell für die Umsetzung des biographischen Dramas Big Eyes gefragt ist. Durch den fernen Starttermin ist seine Teilnahme aber nicht gänzlich ausgeschlossen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Exklusives Charakterposter zum Kinostart

Mit der Buchverfilmung Chroniken der Unterwelt: City of Bones entführt uns Constantin Film in eine düstere Zwischenwelt unserer eigenen Realität, in der unheimliche Kreaturen den Ton angeben. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit kämpfen die Schattenjäger seit Jahrhunderten gegen die dämonische Brut an, die fast unbemerkt zwischen uns existiert. Doch auch ihre Welt ist zerrissen. Ein Vertreter dieser besonderen Bruderschaft lässt sich heute auf unserem exklusiven Charakterposter zum deutschen Kinostart am 29. August ausmachen, das Kevin Zegers in seiner Rolle als Alec Lightwood zeigt. Neben ihm sehen wir Jonathan Rhys Meyers als Valentine Morgernstern, Lily Collins als Clary Fray, Jamie Campbell Bower (Jace Wayland), Lena Headey als Jocelyn Fray und Jared Harris (Hodge Starkweather). Die Chroniken der




Neue US-Altersfreigaben – I, Frankenstein und The Mortal Instruments von der MPAA geprüft

Was auf der einen Seite zu erwarten war, überrascht auf der anderen umso mehr. Die MPAA hat ihre Liste der geprüften Kinoproduktionen aktualisiert, auf der sich nun auch die Romanverfilmung The Mortal Instruments und die Comicadaption I, Frankenstein finden lassen. Beim erstgenannten Projekt führte folgende Begründung zur PG-13 Freigabe: „PG-13 wegen actionorientierter & intensiver Fantasie-Brutalität und zweideutiger Inhalte“. Im Fall von I, Frankenstein verzichtet Lionsgate auf ein R Rating und macht den Horror-Actioner mit dem titelgebenden Ur-Monster und anderen Kreaturen somit lieber für ein breiteres Publikum zugänglich: „PG-13 wegen intensiver Fantasie-Brutalität und durchgehender Gewalttätigkeit“. The Mortal Instruments, in Deutschland unter Chroniken der Unterwelt, startet bereits in wenigen Monaten in hiesigen Kinos, genauer gesagt




The Maze Runner – Wettrennen im Todeslabyrinth: Erste Bilder der Filmadaption

20th Century Fox präsentiert die ersten Aufnahmen zur Buchadaption The Maze Runner, in der namenlose Jugendliche in einem unheimlichen, von bösen Wesen bewohnten Labyrinth stranden, das einige böse Überraschungen bereithält. Erste Eindrücke verschaffen die Bilder im Anhang dieser Meldung. Newcomer Wes Ball bringt den ersten Teil der Buchtrilogie von James Dashner mit Hauptdarstellern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Patricia Clarkson, Chris Sheffield und Will Poulter auf die Leinwand. Noah Oppenheim hat die erste Drehbuchfassung zur Spielfilmversion geschrieben, die von einem Jungen mit dem Namen Thomas erzählt. Er kennt nur noch seinen eigenen Namen, an mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Neue Filmszenen im deutschen Trailer #3

Nicht mehr lange, dann wird Lily Collins mit der Welt der Dämonen vertraut gemacht. Der dritte deutschsprachige Filmtrailer offenbart weitere Puzzleteile, welche die 24-jährige Schauspielerin ab dem 29. August dieses Jahres mit der Hilfe von Kevin Zegers und weiteren Dämonenjägern namens Shadowhuntern zusammensetzen muss. Chroniken der Unterwelt: City of Bones basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Cassandra Clare und soll zu einem Franchise erweitert werden. Die Darstellerriege umfasst Jonathan Rhys Meyers als Valentine Morgernstern, Lily Collins als Clary Fray, Jamie Campbell Bower (Jace Wayland), Lena Headey als Jocelyn Fray, Jared Harris (Hodge Starkweather) oder Kevin Zegers als Alec Lightwood. Im Film lebt die fünfzehnjährige Clary mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary




The Testing – Noch ein Twilight-Ersatz? Paramount Pictures sichert Rechte an Roman

Die Suche nach einem würdigen Twilight-Nachfolger geht trotz jüngster Misserfolge wie Beautiful Creatures und The Host weiter. Ob sich mit The Testing (Die Auslese) eine ähnlich große Fangemeinde aufbauen lässt wie bei The Hunger Games, mit dem das Projekt gerne verglichen wird? Fakt ist, dass sich der brandneue Roman von Joelle Charbonneau schon einer äußerst starken Mundpropaganda erfreut und bereits in internationale Gefilde wie Frankreich, Großbritannien und auch Deutschland verkauft werden konnte, wo demzufolge schon bald mit einer übersetzten Ausgabe zu rechnen ist. Noch sucht Paramount Pictures nach einem geeigneten Regisseur und Schreiberling, der die Vorlage für das Studio verfilmbar anpasst. The Testing erzählt von der 16-jährigen Absolventin Malencia Vale, die diesen Tag mit der gesamten

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Weitere Charaktere erhalten eigenes Poster

Den drohenden Krieg zwischen Dämonen und Menschen unterstreicht Constantin Film mit vier weiteren Charakterpostern zu Chroniken der Unterwelt: City of Bones (The Mortal Instruments). Die Verfilmung des Bestsellers von Cassandra Clare kommt am 29. August 2013 in die deutschen Kinos und entstand unter der Regie The Karate Kid Schöpfer Harald Zwart. Die Darstellerriege umfasst Jonathan Rhys Meyers als Valentine Morgernstern, Lily Collins als Clary Fray, Jamie Campbell Bower (Jace Wayland), Lena Headey als Jocelyn Fray, Jared Harris (Hodge Starkweather) oder Kevin Zegers als Alec Lightwood. Im Film lebt die fünfzehnjährige Clary mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe




We Are What We Are – Beim gemeinsamen Festmahl: Erster Remake-Filmclip

In Cannes wird Jim Mickle (Stake Land) seine Regiearbeit We Are What We Are vorstellen. Das Projekt, ein amerikanisches Remake zum gleichnamigen Kannibalen-Thriller aus Mexiko, ist nur noch wenige Tage von der europäischen Premiere entfernt. Als Vorgeschmack gab es heute einen rund zwei Minuten langen Filmclip. Zu den Darstellern der Neuauflage gehören Ambyr Childers (Gangster Squad, Playback), Julia Garner (The Last Exorcism 2) und Wyatt Russell (Cowboys & Aliens). Die thematisch kontroverse Vorlage lief im Sommer 2011 auch hierzulande in den Lichtspielhäusern und wanderte wenige Monate später auch in den Handel. Im Film müssen sich eine Mutter und ihre drei Teenager-Kinder allein um den Familienunterhalt kümmern. Dass sie Kannibalen sind und ohne menschliches Fleisch nicht leben können

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Mortal Instruments: City of Bones

Chroniken der Unterwelt: City of Ashes – Constantin bringt Fortsetzung nach Cannes

Constantin Film und Screen Gems glauben fest an einen Erfolg der dämonischen Buchverfilmung Chroniken der Unterwelt: City of Bones. Mit Infernal Devices (Chroniken der Schattenjäger) konnte man erst vor wenigen Wochen die Filmumsetzung der Spin-Off Reihe von Autorin Cassandra Clare ankündigen, die geschichtlich weit vor den Geschehnissen aus den Chroniken der Unterwelt ansetzt. Heute folgte mit The Mortal Instruments: City of Ashes dann auch die Vorstellung der kommenden City of Bones-Fortsetzung. Mister Smith Entertainment wird den Nachfolger in Cannes potenziellen Käufern anbieten. Zum Startschuss für die Produktion dürfte es aber freilich erst bei einer erfolgreichen Kinoauswertung von Chroniken der Unterwelt: City of Bones kommen. Die erste Verfilmung entstand unter der Regie von Harald Zwart




Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Mehr Dämonen im deutschen Filmtrailer

Constantin Film hat den vollständigen Trailer zur kommenden Eigenentwicklung Chroniken der Unterwelt – City of Bones (The Mortal Instruments) jetzt auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Die deutsch-kanadische Koproduktion kommt am 29. August 2013 in die deutschen Kinos. Regie führte The Karate Kid Regisseur Harald Zwart. Die Darstellerriege wird von Jonathan Rhys Meyers als Valentine Morgernstern, Lily Collins als Clary Fray, Jamie Campbell Bower (Jace Wayland), Lena Headey als Jocelyn Fray, Jared Harris (Hodge Starkweather) oder Kevin Zegers als Alec Lightwood ausgefüllt. Im Film lebt die fünfzehnjährige Clary mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt




No One Lives – Das Böse gegen das Böse: Luke Evans im neuen Clip gesichtet

Wie lange wird es dauern, bis die ahnungslosen Kidnapper realisieren, dass es sich bei ihren Geiseln um kein gewöhnliches Paar handelt? Eine Antwort liefert Anchor Bay Films seinem amerikanischen Publikum am 10. Mai dieses Jahres, wenn der Independent-Verleiher in den Kinos zur US-Auswertung von No One Lives ansetzt. Ein weiterer Vorgeschmack auf das ungleiche Gefecht zwischen den Kriminellen liefert der brandneue Clip zum Psycho-Thriller, der sich traditionell nach dem Umblättern findet. Neben Evans konnte außerdem Adelaide Clemens, die Hauptdarstellerin aus Silent Hill 2: Revelation 3D, für eine Rolle verpflichtet werden. No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Doch schnell wird klar, dass




The Mortal Instruments: City of Bones

Infernal Devices – Constantin kündigt Verfilmung zu Chroniken der Schattenjäger an

Constantin Film hat große Pläne für das City of Bones: Chroniken der Unterwelt Universum. Trotz zuletzt schwacher Zahlen für vergleichbare Konkurrenz wie Beautiful Creatures hat das deutsche Studio jetzt mit den Vorbereitungen zu Infernal Devices (Chroniken der Schattenjäger) begonnen. Die bislang dreiteilige Buchreihe, geschrieben von Cassandra Clare, ist eine Spin-Off Reihe mit der Vorgeschichte zu den fortlaufenden Ereignissen aus Chroniken der Unterwelt (The Mortal Instruments) und wird von Stephanie Sanditz in Drehbuchform gebracht. Constantin Film sucht aktuell nach einem passenden Filmemacher für den Regieposten. Grünes Licht für den Produktionsstart dürfte es aber freilich nur dann geben, wenn The Mortal Instruments die nicht geringen Erwartungen an den Kinokassen erfüllen kann




The Maze Runner

The Maze Runner – Das Horror-Labyrinth findet zwei weitere Teilnehmer

In The Maze Runner landen einige namenlose Jugendliche in einem unheimlichen, von bösen Wesen bewohnten Labyrinth, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Das düstere Szenario ist die Ausgangslage für die angekündigte Leinwandadaption des gleichnamigen Romans von James Dashner. Dessen Hauptcharaktere fanden zuletzt nach und nach Besetzungen in der echten Welt. So wurde Will Poulter, bekannt aus dem dritten Teil der Narnia Trilogie, erst im März als Gally verpflichtet. Tatkräftige Unterstützung nahte jetzt allerdings schon mit den beiden Neuzugängen Aml Ameen (Evidence) und Kaya Scodelario (Moon). Ameen bekommt im Film die Rolle von Alby auf den Leib geschneidert, während Scodelario die einzige weibliche Hauptrolle, Teresa, übernimmt. Noah Oppenheim hat die erste Drehbuchfassung zur

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Hunger Games

Die Tribute von Panem: Catching Fire – Trailer angekündigt, kurzer Teaser

Lange dauert es nicht mehr, dann neigt sich die verdiente Ruhephase für Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson ihrem Ende entgegen. Bereits im November 2013 werden ihre Charaktere Katniss Everdeen und Peeta Mellark erneut dazu aufgefordert, ihren Distrikt zu verlassen und abermals an den alljährlichen Hungerspielen teilzunehmen und dort gegen ehemalige Sieger in den Kampf zu ziehen. Erste Hinweise darauf, was die beiden dieses Mal in der Arena erwartet, liefert bald der offizielle Trailer zu Catching Fire, der am 14. April im Rahmen der MTV Movie Awards präsentiert wird. Ein kleiner Teaser, den wir Euch wie immer im Anhang zeigen, soll Fans bereits jetzt auf die Langversion des Trailers einstimmen. Neben Lawrence und Hutcherson werden außerdem Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks und auch




The Mortal Instruments: City of Bones

Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Zweiter Filmtrailer und Kinoposter

Scott Charles Stewart durfte sich nach Priest und Legion ein weiteres Mal für Screen Gems auf dem Regiestuhl austoben. Beim Ergebnis handelt es sich um Chroniken der Unterwelt: City of Bones (The Mortal Instruments), die Verfilmung der populären Bestseller-Buchreihe von Cassandra Clare. Der jetzt veröffentlichte zweite Filmtrailer und brandneue Kinoposter entführen uns heute erneut in die düstere Parallelwelt voller Dämonen und Magie. Regie führte The Karate Kid Regisseur Harald Zwart. Die Darstellerriege wird von Jonathan Rhys Meyers als Valentine Morgernstern, Lily Collins als Clary Fray, Jamie Campbell Bower (Jace Wayland), Lena Headey als Jocelyn Fray, Jared Harris (Hodge Starkweather) oder Kevin Zegers als Alec Lightwood ausgefüllt. Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt




Divergent

Divergent – Kate Winslet jetzt auch offiziell in Buchverfilmung von Summit Ent. dabei

Die frühen Gerüchte aus dem Januar haben sich bewahrheitet: Kate Winslet hat offiziell für eine größere Rolle in der anstehenden Summit Entertainment Produktion Divergent unterschrieben, basierend auf dem weltweiten Bestseller von Veronica Roth. Zu den weiteren Darstellern gehören Shailene Woodley, Theo James, Jai Courtney, Zoë Kravitz, Ansel Elgort und Maggie Q, während Aaron Eckhart, Ray Stevenson und Miles Teller kurz vor Vertragsabschlüssen stehen. Divergent ist die nächste Regiearbeit von Neil Burger (The Illusionist oder The Lucky Ones). In die Rolle der 16-jährigen Hauptfigur Beatrice Prior schlüpft Shailene Woodley, für die mit Theo James kürzlich der passende Gegenpart gefunden wurde. Evan Daugherty (Snow White and the Huntsman) hat die Drehbuchvorlage für die im April startenden Dreharbeiten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Maze Runner

The Maze Runner – Narnia Star Will Poulter verkörpert Rolle in Buchverfilmung

Vorbei sind die Zeiten, in denen Jungschauspieler Will Poulter in Abenteuern wie Son of Ranbow oder The Chronicles of Narnia mitgemischt hat. Demnächst posiert der inzwischen 20 Jahre alte Brite für 20th Century Fox und deren Romanverfilmung The Maze Runner vor der Kamera, in der es Poulter mit bösartigen Kreaturen aus einem monströsen Labyrinth zu tun bekommt. Welche Rolle der Mime genau verköpert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis. Der Sci/Fi-Thriller basiert auf einer Vorlage von James Dashner, der gemeinsam mit Noah Oppenheim auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Die Adaption soll bereits im März 2014 in amerikanischen Kinos gestartet werden. Erzählt wird die Geschichte von einem Jungen namens Thomas. Er kennt nur noch seinen eigenen Namen, an mehr kann er sich nicht erinnern

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Ocean at the End of the Lane – Abbitte Regisseur adaptiert neuen Gaiman Roman

Tom Hanks ist bekennender Neil Gaiman Fan. So wird der Forrest Gump Star nicht nur eine auf American Gods basierende Serie für HBO produzieren, sondern auch die filmische Umsetzung des noch unveröffentlichten Romans The Ocean at the End of the Lane begleiten. Das neueste Werk von Gaiman wandert im Juni in den Buchhandel und wird als Überlebensfilm beschrieben, der die Elemente Fantasy, Mystery und Horror miteinander vereint. Die Verfilmung entsteht unter der Leitung von Abbitte und Hanna Regisseur Joe Wright und wird aller Voraussicht nach über Focus Features in amerikanischen Lichtspielhäusern ausgewertet. In der Vorlage wird ein Vermieter von einem Schicksalsschlag getroffen: die Familie in seinem Haus hat Selbstmord begangen und dabei unweigerlich alte Mächte heraufbeschworen, die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Maze Runner

The Maze Runner – Der Wettlauf ums Überleben erhält deutschen Kinostart

Neben Lionsgate Films und Summit Entertainment (Die Tribute von Panem, Divergent) möchte jetzt auch 20th Century Fox im umkämpften Feld der Dystopie-Beststeller mitmischen. Erste Gehversuche in dieser Richtung wagt man im nächsten Frühjahr mit der Verfilmung zu The Maze Runner (Die Auserwählten – Im Labyrinth). Ein gutes Jahr müssen sich Fans der Vorlage allerdings noch gedulden. Wie jetzt bekannt wurde, erfolgt der deutsche Kinostart nämlich nicht vor dem 20. März des kommenden Jahres. Newcomer Wes Ball wird den ersten Teil der Buchtrilogie von James Dashner für Fox auf die Leinwand bringen. Noah Oppenheim hat die erste Drehbuchfassung zur Spielfilmversion geschrieben, die von einem Jungen mit dem Namen Thomas erzählt. Er kennt nur noch seinen eigenen Namen, an mehr kann er sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Mortal Instruments: City of Bones

Chroniken der Unterwelt: City of Bones – Jemima West als Isabelle gesichtet [Update]

Jensen Ackles und Jared Padalecki aus Supernatural sind mit Dämonen, die für Angst und Schrecken sorgen, bereits bestens vertraut. Seit rund acht Jahren kämpfen die beiden Brüder gemeinsam gegen die Mächte des Bösen. 2013 schließt sich nun auch Lily Collins dem Kreis der Dämonenjäger an, wählt dabei aber lieber den direkten Weg über die Kinoleinwände. Mortal Instruments: City of Bones basiert auf der mehrteiligen Romanreihe von Cassandra Clare und bietet neben Collins als Clary auch Kevin Zegers als Alec und Jemima West als Isabelle. Letztere hat sich jetzt auf einem brandneuen Szenenbild zur Schau gestellt, welches sich wie gewohnt im Anhang begutachten lässt. Chroniken der Unterwelt: City of Bones, so der deutsche Titel der Adaption, startet am 29. August dieses Jahres in hiesigen Kinos.

Die Geschichte




Shadow and Bone – Nächste Buchverfilmung von DreamWorks angekündigt

Christopher Kyle (Alexander von Oliver Stone) steht in finalen Verhandlungen für das Drehbuch der geplanten DreamWorks Verfilmung zu Shadow and Bone von Leigh Bardugo. In der Vorlage, die hierzulande unter dem Namen Grischa – Goldene Flamme erschienen ist, wird ein Land von unheimlichen Dämonen überfallen, die sich von menschlichem Fleisch ernähern. Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen? Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen? David Heyman, bekannt für die Harry Potter Reihe, wird zusammen mit Jeffrey Clifford

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pans Labyrinth

How to Catch A Monster – Auch Saoirse Ronan in Ryan Gosling Debüt

Ryan Gosling, sonst eher als Schauspieler unterwegs, versammelt weiter prominente Namen für sein kommendes Regiedebüt How to Catch A Monster. Neben den bereits bestätigten Matt Smith, Eva Mendes und Ben Mendelsohn ist jetzt auch Hanna und Seelen Star Saoirse Ronan zum Cast gestoßen. Also ein weiteres Argument, das Sierra/Affinity beim aktuell laufenden EFM anbringen kann. Die Vorlage erzählt ein modernes Märchen mit Fantasy- und Noir-Elementen, das von einer alleinerziehenden Mutter zweier Kinder und ihrem Abenteuer in einer unheimlichen Traumlandschaft handelt. Während sie durch eine scheinbar verlassene Stadt streift, muss ihr ältester Sohn einer geheimen Straße in eine versunkene Stadt folgen. Der Beginn der Dreharbeiten ist nach aktueller Planung für das Frühjahr 2013 angesetzt. Marc Platt and Adam Siegel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Syndrome E

Syndrome E – Black Swan Autor soll das Drehbuch zur Verfilmung liefern

Die Adaption der französischen Novel Syndrome E macht große Fortschritte. Mark Heyman wurde von Paramount und Idian Paintbrush jetzt mit der Drehbuchvorlage zum Roman von Frank Thilliez beauftragt, nachdem er in der Vergangenheit schon für den Oscar-prämierten Black Swan von Darren Aronofsky verantwortlich war. Schon im letzten Jahr sicherte Paramount Pictures bei der Frankfurter Buchmesse die Verfilmungrechte an dem Stoff, der im vergangenen Juli auch in deutscher Sprache erschienen ist und folgende Handlung erzählt: Lucie Henebelle, Ermittlerin bei der Kriminalpolizei in Lille, erhält eines Nachts einen mysteriösen Anruf eines Freundes. Er ist voller Panik, denn der leidenschaftliche Filmsammler hatte einen alten Streifen betrachtet – und ist nun vollständig erblindet. Als Lucie den Film selbst in Augenschein nimmt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Divergent

Divergent – Große Buchverfilmung von Summit Entertainment mit Kate Winslet

Der neueste Name für die anstehende Summit Entertainment (Twilight Saga) Buchverfilmung Divergent ist gleich ein überaus prominenter. Kate Winslet steht kurz vor der Unterschrift für einen größeren Part in der neuesten Regiearbeit von Neil Burger (The Illusionist oder The Lucky Ones). Wen der Titanic und Der Vorleser Star verkörpern soll, bleibt für den Moment aber noch ungewiss. In die Rolle der 16-jährigen Hauptfigur Beatrice Prior schlüpft Shailene Woodley, für die momentan noch ein männlicher Gegenpart gefunden werden muss. Sollte alles nach Plan laufen, flimmert die Adaptiom dann am 21. März 2014 über amerikanische Kinoleinwände. Divergent ist, wie sollte es auch anders sein, als Buchtrilogie angelegt. Evan Daugherty (Snow White and the Huntsman) hat die Drehbuchvorlage für die im März startenden Dreharbeiten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pure – Buchtrilogie von Julianna Baggott kommt auf die Kinoleinwand

Fox 2000 hat die Verfilmungsrechte an der erfolgreichen Novel Pure (Memento – Die Überlebenden) von Julianna Baggott gesichert und Indie-Regisseur James Ponsoldt mit der Umsetzung beauftragt. Der zuletzt für Smashed zuständige Filmemacher soll nicht nur das Drehbuch abliefern, er könnte auch eigenständig inszenieren. Die als Trilogie angelegte Romanreihe ist in einer post-apokalyptischen Welt angesiedelt, in der die Menschen einen Neuanfang wagen. Der erste Band ist im vergangenen Sommer erschienen, während die Fortsetzung mit dem Namen Fuse nach diesen Februar (zumindest in den USA) in die Regale wandern soll. Die Handlung der Vorlage setzt neun Jahre nach dem Fall der schrecklichen Bomben an. Majestätisch thront die Kuppel des Kapitols über den Trümmern – in ihr leben die Reinen, die Makellosen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Hunger Games

Die Tribute von Panem: Catching Fire – Erstes Bildmaterial mit Katniss aufgetaucht

Die Hungerspiele gehen in eine neue Runde. Lionsgate Films hat erstes Bildmaterial zur Die Tribute von Panem Fortsetzung Catching Fire zugänglich gemacht und zeigt unter anderem Jennifer Lawrence als Katniss, aber auch Kollegen wie Donald Sutherland, Woody Harrelson oder Neuzugang Philip Seymour Hoffman. Gedreht wurde das Sequel von Water for Elephants Regisseur Francis Lawrence (Constantine und I Am Legend). Der erste Teil der Reihe hat in den Kinos im deutschsprachigen Europa über 19 Millionen Euro eingespielt und stand drei Wochen an der Spitze der deutschen Kinocharts. Angesichts der amerikanischen Zahlen besteht aber vor allem in Europa noch Nachholbedarf: In den USA stehen über 400 Millionen US-Dollar auf der Habenseite, weltweit sogar über 650 Millionen US-Dollar. Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson




Vampire Academy – Spiderwick Regisseur inszeniert, Batman Autor liefert Drehbuch

Die ursprünglich schon 2010 angekündigte Buchverfilmung zur Vampire Academy macht Fortschritte. Wie das verantwortliche Produktionhaus auf der offiziellen Facebook-Präsenz verraten hat, darf Drehbuchautor Dan Waters die schriftliche Vorlage zum Film liefern. Der Amerikaner war Anfang der Neunziger für große Namen wie Batmans Rückkehr, Hudson Hawk und  Demolition Man verantwortlich. Produzent Don Murphy (Splice, Transformers) über den Coup: „Dan hat ein brillantes Drehbuch zu Vampire Academy geschrieben. Smart und witzig, clever und toll zu lesen – das wird ein fantastischer Film.“ Für die Regie sorgt Mark Waters – der Bruder von Dan Waters -, dessen bisherige Filmografie unter anderem Die Geheimnisse der Spiderwicks oder Girls Club umfasst. Die Vampire Academy Serie von Richelle Mead

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Daughter of Smoke and Bone

Daughter of Smoke and Bone – Produzent benannt, Drehbuch ist fertig

Nach der ersten Ankündigung, die uns schon im vergangenen Dezember erreichte, wurde es still um die Verfilmung zu Daughter of Smoke and Bone. Wie Deadline berichtet, ist die Adaption mittlerweile ganz oben auf der Prioritätenliste bei Universal Pictures angekommen, wo man jetzt auch Produzent Joe Roth eingespannt hat. Der Amerikaner war zuletzt schon bei Snow White And The Huntsman und dem kommenden Sequel produzierend tätig. Dem Studio liegt seit wenigen Wochen außerdem die Drehbuchvorlage von Evan Daugherty (Snow White and the Huntsman, Divergent) vor. Die deutsche Veröffentlichung der Romanvorlage erfolgte im Frühjahr über Fischer Fjb. In den USA, wo Little, Brown Books als Publisher in Erscheinung tritt, erschien vergangenen Monat sogar schon der zweite Teil der geplanten Buchtrilogie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Das verborgene Gesicht

Das verborgene Gesicht – Veröffentlichung im Heimkino für Januar angekündigt

Nach einem limitierten Start in den Lichtspielhäusern steht uns Das verborgene Gesicht jetzt auch im Heimkino bevor. Der spannende Psycho-Thriller aus Spanien ist ab dem 25. Januar 2013 als DVD und Blu-ray im deutschen Handel erhältlich und markiert das Regiedebüt für den kolumbianischen Regisseur Andrès Baiz. Besucher des diesjährigen Fantasy Filmfest wählten den Genrebeitrag auf den zweiten Platz des Wettbewerbs. Als Bonusmaterial liegt der Veröffentlichung lediglich der Kinotrailer bei. Das Covermotiv zeigen wir wie gewohnt in der gesamten Meldung. Adrian (Quim Gutiérrez), der gutaussehende Dirigent des Philharmonie-Orchesters von Bogotá, und seine Freundin Belen (Clara Lago) wirken sehr verliebt, aber sein ständiges Flirten lässt sie an seiner Treue zweifeln. Als sie einen geheimen, schalldichten Raum





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren