Heute



Popsicle – Willy Wonka mal anders: Elijah Wood produziert unheimlichen Kinder-Horror

Habt Ihr Euch schon einmal vorgestellt, wie es in Charlie und die Schokoladenfabrik abgegangen wäre, wenn Willy Wonka für seine jungen Besucher überall Fallen in seinem Palast aufgestellt hätte? Ein ähnliches Szenario erwartet nämlich Kinder und Jugendliche im pychologischen Fantasy-Thriller Popsicle, der auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Lucas Amann basiert. Der Newcomer-Regisseur haute in den letzten Monaten ordentlich auf die Tasten um ein Drehbuch für einen Spielfilm auf Papier zu bringen, welches er für Spectre Vision gleich selbst adaptiert. Die von Schauspieler Elijah Wood (Der Herr der Ringe) und Josh Waller sowie Daniel Noah geführte Firma wird Popsicle produzieren und sich anschließend auf die Suche nach einem Verleiher begeben. Die Umsetzung des Films soll das totgeglaubte Subgenre Kinder-Horror zurück auf die Kinoleinwände befördern, welches vor allem in den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cooties – Zum US-Start: Angriff der Zombiekids in vier neuen Filmclips

Während der Zombie-Apokalypse sollte es eigentlich nicht an Gesprächsstoff mangeln. Viel Zeit bleibt Elijah Wood und Leigh Whannell allerdings nicht, um sich in Konversation zu üben. In den neuesten Cooties-Filmclips wird die Gruppe unerfahrener Lehrer von einer Horde blutrünstiger Monster überrascht, die alles daran setzen, um an das saftige Fleisch der Lehrkörper zu gelangen. Da sich Erwachsene nicht anstecken können, machen sich die übrig gebliebenen Lehrer um Clint Hadson (gespielt von Elija Wood) daran, den Schulhof zurückzuerobern. Was folgt, ist ein bitterböser und schrecklich witziger Kampf um das Überleben und eine irrwitzige Jagd nach einem Heilmittel. Und ob es den Lehrern gelingt, sich erfolgreich gegen die mutierten Kids durchzusetzen, weiß man hierzulande ab dem 15. Oktober, wenn Cooties unseren Heimkinos einen Besuch

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Panische Lehrer auf Portfolio vorgestellt: Vier Charakterposter zur Horror-Komödie

Vor seinen Lehrern sollte man eigentlich Respekt haben. Diese Grundvoraussetzung gestaltet sich allerdings etwas problematisch, wenn Schüler gar nicht mehr sie selbst sind, sich in blutrünstige Monster verwandelt und ausgerechnet Lust auf das Fleisch ihrer Ausbilder bekommen haben. Genau damit werden in der Horror-Komödie Cooties Elijah Wood, Rainn Wilson, Alison Pill und Leigh Whannell konfrontiert. Auf vier neuen Charakterpostern, die Ihr im Anhang findet, gibt jeder von ihnen ein kurzes Statement zu ihrer fast schon aussichtslosen Lage ab: „Nach dem fünften Körper, der vor deinen Augen zerfetzt wird, findet man das Szenario immer noch schrecklich, aber weniger schrecklich als am Anfang“, findet Woods Figur Clint. Wade, verkörpert von Rainn Wilson, wird da schon präziser: „Man darf doch keine Lehrer verspeisen“, heißt es auf seinem Plakat

1 Kommentar
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Die etwas andere Diät: Ernährungstipps zur Horror-Komödie veröffentlicht

Wer kennt sie nicht? Jeder, der schon einmal eine Diät gemacht hat, dürfte mit der sogenannten Ernährungspyramide vertraut sein. Süßigkeiten werden darauf ganz oben an der Spitze abgebildet. Leider hat das nicht zu bedeuten, dass man grenzenlos zuschlagen darf, ganz im Gegenteil. Aber wie sieht so eine Pyramide eigentlich aus Sicht eines mutierten Schülers aus, der Heißhunger auf seine Lehrer bekommt? Die Macher von Cooties lassen es uns wissen und haben ihre eigene, etwas andere Ernährungspyramide entworfen. Deren Version findet sich ab sofort im Anhang. Doch ob sich die hungrigen Biester daran orientieren oder doch gedankenlos zuschlagen, wird sich ab dem 15. Oktober zeigen. Dann wandert der von Elijah Wood produzierte Genrevertreter in den hiesigen Handel. Und wann haltet Ihr eure Cooties-Diät? In der blutroten Horror

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Der Zombie-Wahnsinn greift schon bald auf deutsche Heimkinos über

Wer als einfacher Lehrer im alltäglichen Schulwahnsinn bestehen möchte, muss Nerven aus Stahl mitbringen. Das merkt auch Neuzugang Clint (Elijah Wood), als er seinen ersten Arbeitstag in einer neuen Schule antritt. Seine sonst harmlosen Schützlinge haben sich nämlich in blutrünstige Bestien verwandelt, die vor nichts und niemandem haltmachen. Auch nicht vor deutschen Heimkinos. Dort ist Cooties, die erste Zusammenarbeit zwischen Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) und Leigh Whannell (SAW, Dead Silence oder Insidious: Chapter 3), ab dem 15. Oktober 2015 nämlich endlich auch in einer deutschsprachigen Version erhältlich. In der blutroten Horror-Komödie mit Alison Pill (Midnight in Paris), Rainn Wilson (Super), Elijah Wood, Leigh Whannell, Jack McBrayer (30 Rock) und Jorgé Garcia (Die Trauzeugen AG) wird eine Schule nach einer




Cooties – Im Schrank eingesperrt: Neuer Clip zur kommenden Horror-Komödie

Die Gemeinsamkeiten von Elijah Wood und Hayden Christensen gehen weit über ihr Mitwirken in zwei äußerst erfolgreichen Film-Trilogien (Star Wars und Der Herr der Ringe) hinaus. Mit ihrer Produktionsfirma Spectre Vision sind beide seit einigen Jahren aktiv als Genreproduzenten tätig. Ihre neueste Schöpfung, die Horror-Komödie Cooties, lässt uns bereits in wenigen Monaten am ultimativen Showdown zwischen ängstlichen Lehreren, darunter auch Leigh Whannell, und ihren zu blutrünstigen Monstern mutierten Schüler teilhaben. Wie gefährlich die Seuche, die ausschließlich auf Kinder abfärbt, sein kann, verrät der neue Clip im Anhang. Cooties erzählt von einer Infektion, die eine Grundschule heimsucht und die vorpubertären Schüler in einen ungezähmten Schwarm hirnloser Wilder transformiert. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine bunt gem

1 Kommentar
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Die Zombie-Schlacht kann beginnen: Das Kinoposter aus den USA

Elijah Wood (Maniac, Wilfred) und Leigh Whannell (Insidious 3) haben ein besonderes Händchen für abwegige Geschichten und verrückte Charaktere. Wenn sich diese beiden kreativen Köpfe dann auch noch bündeln, um ein gemeinsames Projekt in Angriff zu nehmen, kann das eigentlich nur eins zur Folge haben – ein total durchgeknalltes Abenteuer wie Cooties! Auf dem offiziellen Poster zum US-Kinostart setzt sich das Duo nun bereits mit allerlei Hilfsmitteln gegen die anrückende Zombiebrut in Kindergestalt zur Wehr. In der Horror-Komödie, die im September auf amerikanische Kinos treffen soll, wird eine Schule nach einer Infektion von Horden ungezähmter, hirnloser Schüler heimgesucht. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine Gemeinschaft von Lehrkräften anführen und den Kampf gegen die monströsen Schülerschaft aufnehmen. Unter der Leitung von

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Zombie-Terror auf dem Schulhof: Erster Trailer mit Elijah Wood und Leigh Whannell

Dank ausführlicher Überarbeitung und einem neuen Ende steht Cooties nun endlich kurz davor, die Kinoleinwände zu erobern. Ob sich die Wartezeit gelohnt hat und Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) und Leigh Whannell (SAW, Dead Silence oder Insidious: Chapter 3) mit ihrem ersten Gemeinschaftsprojekt überzeugen können, beantwortet sich mit der Sichtung des ersten Filmtrailers im Anhang dieser Meldung. In der verrückten Horror-Komödie, die im September auf amerikanische Kinos treffen soll, wird eine Schule nach einer Infektion von Horden ungezähmter, hirnloser Schüler heimgesucht. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine Gemeinschaft von Lehrkräften anführen und den Kampf gegen die monströsen Schülerschaft aufnehmen. Unter der Leitung von Cary Murnion und Jonathan Milott standen Alison Pill (Midnight in Paris), Rainn Wilson (Super)

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Lionsgate warnt vor spielenden Untoten: Offizielles US-Kinoposter

Ab dem 18. September dieses Jahres ist besondere Vorsicht auf amerikanischen Straßen geboten: Das offizielle US-Kinoposter zu Cooties kündet von der Ankunft gefräßiger und reichlich entstellter Zombiekinder, denen wirklich jedes Mittel und Körperteil recht ist, um sich genussvoll im nächsten Opfer verbeißen zu können. In der verrückten Horror-Komödie, einem blutigen Gemeinschaftsprojekt zwischen Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) und Leigh Whannell (SAW, Dead Silence oder Insidious: Chapter 3), wird eine Schule nach einer Infektion von Horden ungezähmter, hirnloser Schüler heimgesucht. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine Gruppe von Lehrkräften anführen und den Kampf gegen die monströsen Schüler aufnehmen. Unter der Regie der Newcomer Cary Murnion und Jonathan Milott standen Alison Pill (Midnight in Paris), Rainn Wilson

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Neues Ende der Horror-Komödie ist fertig, Premiere noch dieses Jahr

Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) und Hayden Christensen haben in Lionsgate Films nicht nur ein zu Hause für ihr Genreprojekt Cooties gefunden. Das Studio stellte dem Schauspieler- und Produzenten-Duo zudem noch mehr Mittel zur Verfügung, um einige Dinge im Film anzupassen. So wurde das Finale nach der letztjährigen Premiere beim Sundance Festival noch einmal komplett neu gedreht und abgeändert. Ein langwieriger Prozess, der sich nun dem Ende nähert. In finaler Form soll Cooties dann schließlich am 18. September 2015 in amerikanischen Kinosälen anlaufen. Dabei könnte sogar die breite Masse anvisiert werden, was bedeutet, dass voraussichtlich alles auf einen landesweiten Kinostart hinausläuft. Ob die Horror-Komödie allerdings auch hierzulande vor 2016 das Licht der Leinwand erblickt, bleibt abzuwarten. Cooties erzählt von einer

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Cooties – Ein Schultag endet im Wahnsinn: Leigh Whannell-Projekt erhält neues Ende, Start in 2015

Im Frühjahr sicherte Lionsgate Films die Auswertungsrechte an der Horror-Komödie Cooties von SAW Co-Autor Leigh Whannell (Insidious: Chapter 3, Dead Silence). Mit der Premiere im Kino soll aber trotzdem erst im kommenden Frühjahr zu rechnen sein. Warum das so ist, stellte Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) jetzt im Interview mit Twitch klar: „Wir haben es auf Januar 2015 abgesehen, müssen aber noch abwarten, was Lionsgate dazu sagt. Die gesamte Entstehung des Films war ein einziges Erlebnis. Es hat uns drei Jahre gekostet, Cooties auf Film zu bannen. Die ersten Reaktionen in Sundance waren es aber allemal wert. Durch den Deal mit Lionsgate kam dann noch etwas mehr Geld ins Spiel, was uns ermöglichte, das Ende unseren Vorstellungen entsprechend abzuändern. Jetzt sind wir wirklich zufrieden mit dem Komplett

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Resident Evil: Retribution

Resident Evil 6 – Paul W.S. Anderson bestätigt Fortschritte, Rückkehr von Ada Wong

Nach der erfolgten Kinoauswertung zu Pompeii, dem Katastrophen-Thriller mit Kit Harington und Emily Browning, kann sich Paul W.S. Anderson nun wieder anderen Projekten zuwenden. Ganz oben auf der Warteliste des Filmemachers steht der sechste und voraussichtlich letzte Teil zur Resident Evil-Saga, die, wie Anderson im Interview mit CCTV verriet, einmal mehr im dreidimensionalen Gewand auf die Leinwände zurückkehrt. Die Fortsetzung hört auf den Arbeitstitel Resident Evil: Rising und wird für einen Drehbeginn im Sommer oder Herbst vorbereitet. Zuvor muss Anderson allerdings noch die Arbeiten am Drehbuch abschließen:“Nach dem Abschied vom Beijing International Film Festival werde ich umgehend mit Resident Evil: Rising weitermachen.“ Zum Schluss verkündete Anderson noch die Rückkehr einer beliebten Serienfigur




Resident Evil 6 – Großes Finale mit Alice kommt voraussichtlich nicht vor 2015

Das Ende von Resident Evil: Retribution ließ genügend Raum für einen weiteren Nachfolger im erfolgreichen Videospieluniversum. Allzu bald sollte man mit Resident Evil 6 aber nicht rechnen. Während der Pressetour zu Pompeii bestätigte Paul W.S. Anderson, was die Funkstille der vergangenen Monaten bereits vermuten ließ: „Natürlich würden wir gerne einen weiteren Resident Evil-Film machen. Auf jeden Fall sogar! So weit sind wir momentan allerdings noch nicht,“ so Anderson gegenüber Collider. Ursprünglich sollte das große Finale mit Alice bereits im Herbst 2013 in Dreh gehen. Für Milla Jovovich steht demnächst die Produktion eines anderen Films auf dem Plan, anschließend wollen beide (Jovovich und Anderson sind verheiratet) einen Familienurlaub unternehmen. Der angekündigte Kinostart im September 2014 dürfte somit kaum

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Cooties – Zuckerschock: Offizielles Kinoposter präsentiert sich süß und tödlich

Naschkatzen kommen beim offiziellen Kinoposter zu Cooties, dem Gemeinschaftsprojekt von Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) und Leigh Whannell (SAW, Dead Silence), voll auf ihre Kosten. Zahnschmerzen durch zu viel Zucker und ein Besuch beim Arzt dürfte für die beiden Hauptdarsteller allerdings noch das kleinste Problem sein. In ihrer verrückten Horror-Komödie Cooties wird eine Grundschule nach einer Infektion von Horden ungezähmter, hirnloser Schüler heimgesucht. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine bunt gemischte Gruppe von Lehrkräften anführen und den Kampf gegen die monströsen Schüler aufnehmen. Unter der Regie der Newcomer Cary Murnion und Jonathan Milott standen Alison Pill (Midnight in Paris), Rainn Wilson (Super), Jack McBrayer (30 Rock) und Jorgé Garcia (Lost) in den




The Green Inferno – Eli Roth-Schocker läuft bei den Fantasy Filmfest Nights

Eli Roth tischt Besuchern der Fantasy Filmfest Nights ein wahres Festmahl auf. Sein blutiger Kannibalen-Schocker The Green Inferno ist der nächste Neuzugang im Programm der diesjährigen Ausgabe und unterstützt den zuvor angekündigten Witching & Bitching von Filmemacher Alex de la Iglesia (Mad Circus – Eine Ballade von Liebe und Tod). Der ursprünglich für Februar angekündigte Thriller läuft im September zunächst in amerikanischen Kinos an und erscheint wenig später auch in Deutschland. Die Fantasy Filmfest Nights sind somit die einzige Gelegenheit, den Film bereits lange vor der Premiere in der zweiten Jahreshälfte in Augenschein nehmen zu können. The Green Inferno begleitet Lorenza Izzo (Aftershock), Ariel Levy, Aaron Burns (Machete) und Sängerin Sky Ferreira bei ihrem unfreiwilligen Abstecher in die unerforschten Weiten des Amazons. Zu




So wird 2014 – Vorschau auf die besten Horrorfilme und TV-Serien im nächsten Jahr

Auch im nächsten Jahr erwarten uns wieder potenzielle Kracher, Horror-Blockbuster, Indie-Schocker und Verfilmungen berühmter Buchvorlagen, allen voran aus der Feder von Stephen King. Das Jahr 2014 steht aber auch im Zeichen der übernatürlichen TV-Serien. Nach Überraschungserfolgen wie The Walking Dead oder Under the Dome drängen immer mehr amerikanische Networks mit eigenen Adaptionen düsterer Machart auf den Markt. Wir haben für Euch schon jetzt einen Blick in die Zukunft geworfen und einige der vielversprechendsten Vertreter aus Kino und Fernsehen in unserer Übersicht für Euch zusammengefasst. Den Anfang macht bereits am 02. Januar der erste US-Ableger zum Paranormal Activity-Franchise. In Die Gezeichneten wird die lateinamerikanische Gemeinde von Oxnard vom bekannten Dämon aus der Found Footage-Saga

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Knights of Badassdom – Joe Lynch-Version schafft es nicht ins Heimkino, Teaser-Trailer

Im März stand es nicht gut um die Horror-Komödie Knights of Badassdom. Damals erklärte Regisseur Joe Lynch in einem offenen Brief an das Studio IndieVest Pictures, dass er alles andere als zufrieden damit sei, wie mit seinem Film umgegangen wurde. Das Projekt wurde ohne Zutun des Filmemachers um rund 20 Minuten gekürzt und so sehr umgeschnitten, dass nicht mehr viel von der ursprünglichen Vision übrig blieb. An dieser Meinung hält zumindest Joe Lynch fest, der mit der aktuellen Fassung seines Films nicht verbunden werden will. Ein Verleih ließ sich für Knights of Badassdom trotzdem finden. Entertainment One veröffentlicht allerdings nicht die ursprüngliche Version, sondern lediglich die überarbeitete Variante. Interessierte sollten daher genau überlegen, ob ihnen der Film die Leihgebühren oder gar der Kauf der DVD




Cooties – Zum Schreien: Elijah Wood und Leigh Whannell auf ersten Bildern gesichtet

Elijah Wood weiß dank Robert Rodriguez‘ The Faculty bestens darüber Bescheid, wie ein normaler Schultag gehörig in die Hose gehen kann. Für den Horrorfilm Cooties stand er nun selbst als aufopferungsvolle Lehrkraft mit einer ganzen Schar verrückt gewordener Schüler vor der Kamera. Trotz ausreichender Erfahrung steht ihm der Schock auf dem ersten Bildmaterial im Anhang dieser Meldung praktisch ins Gesicht geschrieben. Ob der Cast um Alison Pill (Midnight in Paris), Rainn Wilson (Super), Jack McBrayer (30 Rock) und Jorgé Garcia (Lost) trotz allem einen kühlen Kopf bewahren kann? Eine Antwort liefert Universal Pictures im nächsten Jahr mit der deutschen Kinoauswertung. In Cooties wird eine Grundschule nach einer Infektion von Horden ungezähmter, hirnloser Schüler heimgesucht. Ein unwahrscheinlicher Held muss eine

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren