Heute



Nightmare Alley – Del Toro-Film ist dank Lockdown erst zur Hälfte fertig

Auch Regisseur Guillermo Del Toro, Schöpfer von prämierten Filmen wie Pan’s Labyrinth oder Shape of Water – Das Flüstern des Wassers, blieb vor der Corona-Krise nicht verschont. Als die Pandemie ausbrach, befand sich der Mexikaner gerade mitten im Dreh zu seinem neuen Streifen Nightmare Alley. Jedoch war zu diesem Zeitpunkt nicht einmal die Hälfte aller Szenen abgedreht, wie er in einem aktuellen Interview deutlich macht: „Wir haben schnell reagiert und das Studio um einen Drehstopp gebeten, bevor man uns dazu auffordern konnte. Das hat uns gewissermaßen gerettet. Niemand aus dem Cast oder der Crew hat sich mit dem Coronavirus

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Underwater – Überraschender Twist: Regisseur stellt sein Finalmonster vor!

Kristen Stewart gilt als Indie- und Kritiker-Liebling, kann abseits der Twilight-Filme aber kaum größere Box Office Erfolge vorweisen. Das wollte sie kurz vor ihrem 30. Geburtstag vor wenigen Wochen mit gleich zwei ebenso ambitionierten wie kostspieligen Filmprojekten ändern – dem modernen Remake 3 Engel für Charlie und dem an Alien und Abyss angelehnten Sci/Fi-Horrorfilm Underwater, der noch bei Fox produziert, letztlich aber über Disney veröffentlicht wurde. Allerdings ging der Schuss in beiden Fällen nach hinten los. Während 3 Engel für Charlie immerhin seine Kosten wieder einspielte, war bei Underwater das Ende der Fahnenstange (welt




A Quiet Place 2 – „Stille war erst der Anfang“: Das Sequel hat seine Freigabe

Emily Blunt hätte sich vor zwei Jahren vermutlich nicht träumen lassen, dass ihr Horror-Thriller A Quiet Place einmal erfolgreicher werden würde als Mary Poppins‘ Rückkehr. Am Ende spielte der Endzeit-Albtraum von Platinum Dunes aber allein in den USA gigantische 185 Millionen Dollar ein und ließ das Disney-Sequel damit ganz schön alt aussehen. Wenn es nach aktuellen Box Office-Progrognosen geht, könnte sich dieses Ergebnis zum Start des Sequels am 19. März 2020 sogar wiederholen. Und nun wurde mit dem amerikanischen MPA-Rating auch noch die letzte Hürde auf dem Weg dahin genommen. Wie schon beim direkten Vorgänger lautet das Urteil




Antlers – Freigabe-Urteil der MPAA fällt blutig aus, monströses Poster

Die selbst auferlegte Pause von Guillermo del Toro (Shape of Water – Das Flüstern des Wassers) ist vorbei. Seit Ende Januar laufen im kanadischen Toronto die Dreharbeiten zu seinem neuen Filmprojekt Nightmare Alley, das sich auf den gleichnamigen Roman von William Lindsay Gresham stützt und einige der angesagtesten Stars Hollywoods mitbringt, darunter Cate Blanchett oder Bradley Cooper (A Star is Born). Lange vorher wird der Oscar-Preisträger aber bereits mit einem anderen Horror-Thriller in deutschen Kinos anzutreffen sein, wenn auch nur produzierend. Nachdem er und Lionsgate 2019 schon mit der Romanverfilmung Scary Stories to Tell in The Dark erfolgreich waren, hofft dieses Jahr nun Searchlight Pictures (ehemals Fox Searchlight) auf

0 Kommentare
Kategorie(n): Antlers, News



Trick ‘r Treat 2 – Michael Dougherty: Braucht es das Sequel wirklich noch?

Kommt die Fortsetzung oder kommt sie nicht? Mit dieser Frage beschäftigen sich Fans von Trick ‘r Treat nun schon seit der Veröffentlichung im Jahr 2007. Auch Regisseur Michael Dougherty setzt sich regelmäßig für einen Nachfolger zu seinem Halloween-Slasher ein und stellte über die Jahre ein komplettes Merchandise-Universum auf die Beine. Von Figuren bis hin zu Comics gibt es nahezu alles, was das Fanherz begehrt – oder fast alles. Denn auf einen zweiten Film warteten Kenner des Erstlings bislang nämlich vergebens und inzwischen ist sich Regisseur Michael Dougherty nicht einmal mehr sicher, ob es diesen überhaupt noch braucht: „Ich finde den Gedanken, meinen Film nicht fortzusetzen, keineswegs negativ. In einem Business, wo Marken mit




Nightmare Alley – Rooney Mara schließt sich Cate Blanchett und Bradley Cooper an

Um sich voll und ganz auf Shape of Water konzentrieren zu können, hielt Guillermo del Toro bis zuletzt an seiner selbstauferlegten Regiepause fest. Inzwischen ist der Mexikaner aber wieder Feuer und Flamme für sein nächstes Projekt Nightmare Alley, das unter anderem mit Bradley Cooper (The Hangover, The Mule), Cate Blanchett (Blue Jasmine, Cinderella), Willem Dafoe (Antichrist), Michael Shannon (Shape of Water) oder Toni Collette (Hereditary – Das Vermächtnis) in den Hauptrollen aufwartet. Mit Rooney Mara (A Nightmare on Elm Street, The Girl With The Dragon Tattoo) kam nun zudem ein weiteres prominentes Gesicht hinzu. Sie übernimmt Molly, eine der engsten Verbündeten von Protagonist Stanton Carlisle, gespielt von Bradley Cooper (A Star is Born)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Critters Attack! – Sie sind zurück: Neue Bilder und erster Clip zum Nachfolger

Die Critters und Genre-Veteranin Dee Walace (E.T. – Der Außerirdische, Cujo) haben noch eine Rechnung offen. 30 Jahre nach dem Original bringt Warner Bros. sie in der mysteriösen Rolle namens Tante Dee zurück. Und die ist, so beweist es der erste Clip zu Critters Attack!, eine taffe Critter-Jägerin mit ausgetüfteltem Equipment. Das direkt für den Heimkino-Markt produzierte Horror-Reboot folgt der 20-jährigen Drea (Tashiana Washington), die hoffnungsvoll den Babysitter-Posten bei einem Professor annimmt, an dessen College sie gerne studieren würde. Doch ihre Aufgabe, seine beiden Kinder Trissy (Ava Preston) und Jake zu unterhalten, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Während einer Wanderung stoßen sie auf die abgestürzten Critters, die a

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Trench – „Das wird ein Monster Horrorfilm“: Produzent James Wan verspricht Großes

Aquaman mag zwar eine Comicverfilmung sein, doch die Herkunft von Regisseur James Wan ließ sich inbesondere in einer Szene kaum leugnen – und zwar, als der titelgebende Superheld auf offener See auf die sogenannten Trench trifft. Die fiesen Wesen verwandelten das actiongeladene und witzige Abenteuer für ein paar Minuten in ein nervenaufreibendes Schreckens-Szenario. 2021 sollen die Monster schließlich ihren eigenen Film erhalten und der will nicht weniger gruselig sein: „Wir sind immer noch am Drehbuch und versuchen gerade die Handlung auszubauen, weshalb ich noch nicht zu stark ins Detail gehen kann“, gibt James Wan in einem neuen Interview zu. „Aber es wird definitiv ein Projekt sein, das von seinen Horror-Elementen lebt. Daher wird es

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla 2 – Kinostart rückt näher: Neues Poster vereint Godzilla mit seinen Erzfeinden

In genau einer Woche wird unser Planet einiges an Zerstörungskraft aushalten müssen – aber zum Glück nur im Kino. Mit Godzilla 2: King of the Monsters bringen Warner Bros. und Legendary das direkte Sequel zum Vorgänger von 2014 auf die Leinwand, in dem die titelgebende Monsterikone gegen ihre Erzfeinde Rodan und King Ghidorah in den Kampf ziehen muss. Bei dieser geballten Ladung Rivalität werden ganze Stadt daran glauben müssen… Auf dem neuesten Poster zum Kinostart geben sich Godzilla und Co., schick ineinander verschmolzen, aber noch vergleichsweise handzahm. King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zusamm




The Invisible Man – Universal bringt Horrorfilm von Leigh Whannell 2020 ins Kino

Aller guten Dinge sind drei. Das hat sich wohl auch Universal Pictures gedacht und lässt das Dark Universe nun schon zum dritten Mal neu aufleben. Zunächst sollte Dracula Untold der Startschuss werden, weshalb man extra eine Szene nachdrehen ließ, die in der Gegenwart spielt. Doch dann entschied man sich plötzlich dazu, den von Luke Evans verkörperten Blutsauger zu streichen und stattdessen Die Mumie mit Tom Cruise als Eröffnungskapitel zu verwenden. Der Film floppte und spielte nur ein Buchteil dessen ein, was die beiden Verfilmungen von 1999 und 2008 mit Brendan Fraser in der Hauptrolle erwirschaften konnten. Daraufhin wurden alle weiteren Pläne auf Eis gelegt – und das, obwohl mit Javier Bardem oder Johnny Depp längst hochkarätige Schau

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Critters Attack! – US-Start erfolgt diesen Sommer, die Critters erobern das Poster

Während die Gremlins weiter vergeblich auf ihr Comeback warten, kommen ihre gemeinen, außerirdischen Kollegen, die Critters, dieses Jahr gleich doppelt zum Zug. Critters Attack! heißt der neue Film, den Warner Bros. heimlich für einen amerikanischen Heimkino-Start am 23. Juli 2019 (DVD, Blu-ray und digital) produzieren ließ und Dee Wallace, die Verkörperung von Helen Brown aus dem Originalfilm, in einer mysteriösen neuen Rolle namens Tante Dee zurückbringt. Eine zeitnahe Veröffentlichung in Deutschland ist wahrscheinlich, denn Warner brachte hierzulande schon die Originalreihe als Critters Collection auf den Markt. In den USA wird der Film gegen Oktober zudem auf Syfy Premiere feiern. Critters Attack! folgt der 20-jährigen Drea (Tashiana Wash

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla 2: King of the Monsters – Wer wird zum König der Monster? Zwei neue Trailer

In wenigen Wochen steht der Menschheit ein absolutes Schreckensszenario bevor – die Welt, wie wir sie kennen, wird in Godzilla 2: King of the Monsters von überdimensionalen Kreaturen dem Erdboden gleichgemacht. Nur einer könnte sie vor dem Untergang retten: Monster-Ikone Godzilla. Aber ob sie dem dreiköpfigen Drachen King Ghidorah und weiteren Erzfeinden wie Rodan und Co. gewachsen ist? Einfach wird das zumindest nicht, wenn man gleich zwei neuen Trailern mit vielen explosiven Szenen aus dem Monster-Sequel Glauben schenken darf. Wie das Aufeinandertreffen der Giganten ausgeht und was deren verheerender Zusammenprall für das Überleben der ganzen menschlichen Spezies bedeutet, erfahrt Ihr ab dem 30. Mai im Kino Eures Vertrau




Critters Attack! – Erster Trailer feiert das Comeback der kleinen Monster

Heimlich und unter Ausschluss der Öffentlichkeit gedreht, lädt Warner Bros. nun auch offiziell zur Rückkehr der Critters! Deren neuestes Filmabenteuer hört auf den Namen Critters Attack! und bringt Dee Wallace, die Verkörperung von Helen Brown aus dem Originalfilm, in einer mysteriösen neuen Rolle namens Tante Dee mit. Das direkt für den Heimkino-Markt produzierte Horror-Reboot folgt der 20-jährigen Drea (Tashiana Washington), die hoffnungsvoll den Babysitter-Posten bei einem Professor annimmt, an dessen College sie gerne studieren würde. Doch ihre Aufgabe, seine beiden Kinder Trissy (Ava Preston) und Jake zu unterhalten, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Während einer Wanderung stoßen sie auf die abgestürzten Critters, die alles ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Critters Attack! – Warner produziert heimlich neuen Ableger: MPAA gibt Freigabe bekannt

Scheinbar arbeitet nicht nur Shudder an einem Comeback der Critters. Auch Warner Bros., das Studio hinter den vier Filmen aus den Jahren 1986, 1988, 1991 und 1992, tüftelt im Geheimen an einem kleinen Wiedersehen herum. „Gespoilert“ wurde diese Ankündigung von der MPAA, die jüngst neue Altersfreigaben für diverse Projekte bekannt gab. Darunter befand sich auch ein Film, der auf den Namen Critters Attack! hört und aufgrund von blutiger Kreaturgewalt ein ein R-Rating verpasst bekam. Das ist aber auch schon die einzige Information, die wir Euch im Moment mit Gewissheit weiterleiten können. Es wird aber gemutmaßt, dass Dee Wallace, die Hauptdarstellerin aus dem Original, für eine der tragenden Figuren zurückkehren könnte. Überwacht wird das




Stranger Things – McFarlane Toys stellt Actionfigur von Eleven/Elf

Nicht nur Netflix ist wieder im Stranger Things-Fieber. Passend zum Start der dritten Staffel läuft auch die Produktion von Merchandise-Artikeln auf Hochtouren. Während die Brüder Matt und Ross Duffer vor wenigen Tagen endlich den ersten Trailer zu den neuen Episoden veröffentlichten, enthüllte McFarlane Toys parallel dazu zwei offizielle Prototyp-Bilder einer neuen, auf Eleven basierenden Figur. Diese werden sich Fans aller Voraussicht nach schon dieses Jahr in die Vitrine stellen können. Die Actionfigur orientiert sich an 80er-Spielzeugen und kommt mit damals typischen Artikulationspunkten daher. Man darf bereits davon ausgehen, dass es sich nicht um das einzige Sammlerstück handelt, welches das Unternehmen demnächst auf den Markt bring




Unbetitelter Monsterfilm – Regisseur von Kong: Skull Island & Michael B. Jordan tun sich zusammen

Vor zwei Jahren brachte der damalige Independent-Regisseur Jordan Vogt-Roberts den kultigen Riesengorilla King Kong zurück auf die Kinoleinwände. Sein ganz persönliches Anliegen war es eigentlich, einen Großteil des Films in Detroit zu drehen, da es sich um seine Heimatstadt handelt. Doch dieses Vorhaben fiel trotz all seiner Bemühungen ins Wasser. Dafür soll es jetzt mit seinem nächsten Projekt klappen, das sich ebenfalls um Monster dreht. Allerdings wollte der Filmemacher bislang weder einen Titel bekannt geben noch verraten, worum es im Film überhaupt gehen soll. Lediglich die Informationen, dass Detroit eine immense Rolle spielen wird und welcher Schauspieler die menschliche Hauptrolle verkörpern darf, liegen uns derzeit




A Quiet Place 2 – Paramount schickt Fortsetzung diesen Sommer in die Drehphase

Mit weltweiten Einnahmen von über 340 Millionen Dollar gehört  A Quiet Place zu den mit Abstand profitabelsten Filmen des vergangenen Jahres. Bereits 2020 werden Paramount Pictures und Platinum Dunes die Geschichte um die unbekannten Wesen um ein neues Kapitel erweitern. Handfeste Details zu diesem sind nach wie vor Mangelware. Neuesten Berichten zufolge wird die erste Klappe zum Sequel aber noch in diesem Sommer fallen. Dadurch sollte demnächst endlich Gewissheit herrschen, ob John Krasinski dieses Mal ausschließlich das Drehbuch beisteuern oder erneut Regie führen wird und welche Schauspieler es dieses Mal mit den skrupellosen Monstern zu tun kriegen. Produziert wird A Quiet Place 2 wieder vom Trio Michael Bay, Brad Fuller




Stranger Things – Hitserie von Netflix soll es auf vier oder fünf Staffeln bringen

Zuletzt wurde den Produzenten von Stranger Things immer wieder vorgeworfen, dass ihnen die Ideen ausgegangen seien und sie den Zuschauern nur „mehr vom Gleichen“ vorsetzen würden. Mittlerweile ist die dritte im Kasten, aber wird es auch die letzte sein? Zuletzt kursierte nämlich das Gerücht, dass man vom ursprünglichen Plan abweichen und die Geschichte statt nach fünf schon nach drei Staffeln komplettieren könnte. Doch damit räumte Gaten Matarazzo, der in Stranger Things den Dustin Henderson verkörpert, in einem neuen Interview nun auf: „Ich weiß, dass die beiden Schöpfer Matt und Ross Duffer nicht unendlich viele Staffeln umsetzen wollen. Sie möchten nur so weit gehen, bis sie ihre Geschichte zu Ende erzählt haben. Das kann nach vier, aber




The Shed – Neues Projekt der Frozen- und Hatchet-Produzenten dreht sich um Monster

Habt Ihr schon einmal nachgesehen, was in Eurem Geräteschuppen lauert? Dann solltet Ihr das vielleicht tun, denn der Protagonist aus The Shed erlebt in seinem eine böse Überraschung und findet ein unheimliches Wesen vor, das seinen Großvater auf dem Gewissen hat. Produziert wird das Projekt von Bigger Boat, dem Studo hinter Genrewerken wie Frozen oder Hatchet. In ihrem neuen Film stellt aber weder die Natur noch ein kranker Psychopath die Gefahr dar, sondern der Alltag und eine unbekannte Kreatur. Das Waisenkind Stan wächst bei seinem alles andere als freundlichen Opa auf. Wobei er es trotzdem besser hat als sein bester Freund Dommer, der in der Schule jeden Tag gemobbt wird. Und als ob das noch nicht genug wäre, wechselt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranger Things – Shawn Levy versichert: 3. Staffel wird die düsterste von allen

Millionen von Serienfans brennen darauf zu erfahren, wie es mit Stranger Things weitergeht. Doch die Dreharbeiten zur dritten Staffel laufen und so ist es langsam an der Zeit, den Machern weitere Informationen zu entlocken. Produzent Shawn Levy (Arrival) verriet nun in einem Interview, dass es abermals Episoden geben wird, die zwar witzig und fröhlich sind, aber eben nicht durchgehend: „Ich kann Euch versichern, dass die dritte Staffel richtig düsteres Territorium betreten und sie so actiongeladen sein wird wie noch keine Season davor“, erklärt er. Geschichtlich verschlägt es uns diesmal ins Jahr 1985. Der Zeitsprung ist allerdings auch notwendig, schließlich sind Millie Bobby Brown, Finn Wolfhard, Caleb McLaughlin, Sadie Sink, Gaten Matarazzo oder Noah




Shaun of the Dead

Slaughterhouse Rulez – Wieder vereint: Simon Pegg und Nick Frost kämpfen gegen Monster

Vor vierzehn Jahren zogen Simon Pegg und Nick Frost (Fot Fuzz) gemeinsam in den Kampf gegen die wandelnden Toten. Ihre Horror-Komödie Shaun of the Dead gilt heute als Kultklassiker – ein Sonderstatus, den beide jetzt noch einmal erreichen wollen. Gelingen soll das in Slaughterhouse Rulez allerdings mit einem unterirdisch hausenden Monster. Pegg und Frost erwartet also eine völlig neue Konfrontation, die aber genauso viele Lacher erzeugen soll wie ihr damaliger Zombie-Hit: „Es wird so spaßig“, schwärmt Simon Pegg in einem Interview mit Variety. „Der Film wird eine Horror-Komödie. Für Nick (Frost) und mich lag es sofort auf der Hand, dass es der perfekte erste Film für unser gemeinsames Studio Stolen Picture sein würde“, erklärt Pegg

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla: City on the Edge of Battle – Finaler Trailer läutet den japanischen Kinostart ein

Mit Godzilla: City on the Edge of Battle ist seit heute bereits das nächste Kapitel der Godzilla-Saga in japanischen Lichtspielhäusern zu sehen. Im Nachfolger von Godzilla: Planet of the Monsters kehrt die titelgebende Monsterikone, die über 20.000 Jahre hinweg auf über 300 Meter und ganze 100.000 Tonnen angewachsen ist, auf die Bildfläche zurück. Ihre immense Zerstörungskraft setzte auch Haruo und seinem Unternehmen gewaltig zu. Überleben konnten die Rückkehrer nur, weil ihnen jemand unter die Arme griff: Miana, Mitglied eines Ureinwohner-Stamms namens Houtua. Doch der Kampf gegen Godzilla ist noch nicht vorbei. Eine Mega-Waffe in Form eines Tech-Godzillas soll ein für alle Mal dafür sorgen, dass die Erdbevölkerung wieder unbesorgt ihrem Alltag

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Akte X – Nie wieder Scully & Mulder? Fox verfolgt keine weiteren Pläne mit der Serie

Im vergangenen März wollten lediglich 800.000 deutsche Fans das 11. Staffelfinale (und vorläufig auch Serienfinale) von Akte X sehen. Dabei waren beim Auftakt der 10. Season noch über drei Millionen Zuschauer dabei. Das schwindende Interesse wirkt sich natürlich negativ auf die Zukunft der einst so beliebten Serie aus. Und auch die Tatsache, dass Hauptdarstellerin Gillian Anderson ihren Ausstieg angekündigt hat, trägt seinen Teil dazu bei, dass 20th Century Fox jetzt offiziell das vorläufige Aus des kultigen FBI-Ermittlerduos verkündete: „Es gibt im Moment keine Pläne für eine 12. Staffel“, erklärt CEO Gary Newman. Nur eine Person scheint Akte X noch nicht ganz aufgeben zu wollen und das ist Schöpfer Chris Carter: „Ich kann mir keine Zukunft vorstellen




A Quiet Place – Gigantischer Kinoerfolg: Horrorfilm lässt die Konkurrenz alt aussehen

Wer hätte vor ein paar Monaten gedacht, dass der Horror-Thriller A Quiet Place deutlich über kostspieligen Großproduktionen wie Tomb Raider oder Pacific Rim: Uprising starten würde? Doch genau das passiert in den USA in diesem Moment. Nach einem immensen Starttag steuert das für gerade einmal 17 Millionen Dollar produzierte Werk auf ein monströses Wochenende mit über 47 Millionen Dollar zu. Ein gigantischer Erfolg! Im Horror-Genre sind solche Zahlen eher ungewöhnlich, insbesondere dann, wenn der Film auf keinem bekannten Franchise basiert. Die Weichen für eine Fortsetzung wären somit gestellt und die beiden Drehbuchautoren Bryan Woods sowie Scott Beck hätten sogar schon Ideen: „Es gibt viele verschiedene Wege, die wir einschlagen




Das Haus der geheimnisvollen Uhren – Erster Trailer zur Roth/Spielberg-Kollaboration

Eli Roth bezeichnet sich selbst immer wieder gerne als schreibfaul. Umso überraschender, dass der Regisseur dieses Jahr gleich zwei Projekte am Start hat – oder hatte. Mit dem Rache-Actioner Death Wish, in dem Bruce Willis die Mörder seiner Frau auf brutale Art und Weise zur Strecke bringt, wurde einer seiner aktuellen Filme bereits im Kino ausgewertet. Doch sein bislang wohl größtes Regieprojekt namens Das Haus der geheimnisvollen Uhren steht uns erst noch bevor und wartet mit prominenten Gästen wie Cate Blanchett (Thor: Tag der Entscheidung) und Jack Black (Jumanji: Willkommen im Dschungel, Gänsehaut) in den tragenden Hauptrollen auf. Im Anhang lässt sich nun anhand des ersten Trailers erahnen, was dabei herauskommt, wenn Horror-Spezialist




ScoobyNatural – Trailer zum Crossover zwischen Scooby-Doo und Supernatural

Ihr habt noch keine genaue Vorstellung davon, wie die kommende Crossover-Folge zwischen Scooby-Doo und Supernatural eigentlich aussehen soll? Dann könnte eventuell der offizielle Trailer zum lange geplanten Experiment etwas Licht ins Dunkel bringen! Dieser enthält etwa dreißig Sekunden Material aus der gezeichneten Schauermär. Neugierig geworden? Dann merkt Euch schon einmal den 29. März vor, dann nämlich wird The CW die titelgebende 13. Folge der aktuellen Staffel endlich ausstrahlen: „Die Episode ist richtig gut geworden“, schwärmte Hauptdarsteller Jared Padalecki erst vor wenigen Wochen in einem Interview. „Ich hätte nicht einmal in meinen wildesten Träumen daran gedacht, dass wir das wirklich durchziehen. Ich bin mit Scooby-Doo

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Wildling – Horror vom deutschen Regisseur Fritz Böhm mit The Strangers-Star Liv Tyler

Liv Tyler (The Strangers) kehrt ins Genrekino zurück: Im März 2018 wird ihr neuer Film Wildling beim South by Southwest Film Festival uraufgeführt. Anschließend soll der psychologische Horror-Thriller mit Brad Dourif (Chucky – Die Mörderpuppe) limitiert über amerikanische Kinoleinwände flimmern. Inszeniert wurde das Independent-Projekt vom deutschen Regisseur Fritz Böhm, der das Drehbuch gemeinsam mit Florian Eder schrieb. Ein deutsches Startdatum steht allerdings noch aus. Wildling befasst sich mit Anna, einer Frau, die während ihrer gesamten Kindheit über auf einem Dachboden eingesperrt war. Sie wurde dort von einem mysteriösen Mann gefangen gehalten, den sie nur als „Daddy“ kennt. Anna fürchtet sich seither vor einer scheinbar fiktiven Kreatur, die ihr Kid

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cloverfield

Cloverfield – Mysteriöse Webseite zum dritten Teil öffnet ihre Pforten und lädt zum Miträtseln ein

Kaum zu glauben, aber wahr: Vor wenigen Tagen feierte Cloverfield sein 10-jähriges Jubiläum. Viele Fans hatten gehofft, dass man passend dazu einen ersten Trailer zum dritten Ableger zu sehen bekommt, der immerhin schon April 2018 in die Kinos kommen soll. Doch stattdessen ging eine mysteriöse Webseite für das fiktive japanische Unternehmen Tagruato online. Kenner der Reihe wissen sicherlich, wie wichtig diese in den bisherigen Filmen war. Wenn man sich auf dieser neu eingerichteten Webseite etwas umsieht, stolpert man früher oder später auf eine versteckte Nachricht: „Tokio am 18. Januar 2018: Die Firma Tagruato, angeführt von CEO Garo Yoshida, hat eine revolutionäre Energietechnik entwickelt, die der Erde einen großen Sprung nach




Critters: A New Binge – Nach 26 Jahren: Verizon will ganze Serie mit den Monstern realiseren

Wer erinnert sich noch an die kleinen, fiesen Critters? Zwischen den Jahren 1986 und 1992 wurden nicht weniger als vier Filme über die mörderischen Außerirdischen umgesetzt. Im dritten Teil spielte sogar ein junger Leonardo DiCaprio eine der Hauptrollen. Obwohl der Remakewahn in den letzten Jahren immer größer wurde, blieben die Critters lange Zeit verschont. Doch nun will sie das US-Telekommunikationsunternehmens Verizon für ihren eigenen Streaming-Dienst go90 gewinnen und bekam von Warner Bros. auch schon den Segen dafür. Geplant ist eine komplette Horror-Serie, die von Abominable Pictures und Blue Ribbon Content, einer Tochtergesellschaft von Warner Bros. Television Group, produziert wird. Jordan Rubin, Jon Kaplan und Al Kaplan, das Trio

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Cloverfield – Dritter Ableger von J.J. Abrams und Paramount kommt Anfang 2018

Warner Bros. ist ab sofort nicht mehr das einzige Produktionshaus, das am 20. April gefährliche Monster auf amerikanischen Leinwänden entfesselt. Wie Konkurrenzstudio Paramount Pictures bekannt gab, musste der Kinostart vom noch unbetitelten dritten Cloverfield Film um zwei Monate nach hinten verschoben werden. Ein Schachzug, der nach hinten losgehen könnte. Auf dem neuen Termin muss Produzent J.J. Abrams nun gegen die Videospielverfilmung Rampage und eine Menge anderer Produktionen in den Kampf ziehen – wer von den Neustarts da wohl den Kürzeren zieht? Der Sci/Fi-Thriller, in dem John Krasinski aus 13 Hours oder Elizabeth Debicki (The Man from U.N.C.L.E.) spielen, handelt von amerikanischen Astronauten, die sich auf einer Raum




Hellraiser: Judgement – Regisseur Gary Tunnicliffe verspricht Fans von Pinhead harten Tobak

Inzwischen darf sich auch Hellraiser zu jenen Reihen zählen, die es auf ganze zehn Filme gebracht haben. Die jüngste Fortsetzung mit dem Titel Judgement wurde zwar längst fertiggestellt, wird von Dimension Films aber noch zurückgehalten. Wann und wie das Studio den Streifen auswerten wird, steht noch nicht fest. Wenn man Regisseur Gary Tunnicliffe jedoch Glauben schenken will, so erwartet Fans dieses Mal richtig harter Tobak: „Ich hatte noch nie so viel Spaß auf einem Set wie bei Hellraiser: Judgement„, schwärmt Tunnicliffe in einem kürzlich geführten Interview. „Gleichzeitig habe ich aber auch noch nie so hart an einem Ableger gearbeitet. Wir haben zwei Szenen inszeniert, bei denen eine unserer Schauspielerinnen beinahe ohnmächtig geworden wäre. Eine der Szenen wird Euch so was von umhauen und schockieren! Sie beinhaltet einen kleinen




The Shape of Water – Regisseur Guillermo del Toro war noch nie so stolz

Der Kritikerschaft ist sich einig: The Shape of Water ist mitreißendes Kino und einer der sicheren Kandidaten für die Oscar-Verleihung. Doch auch Regisseur Guillermo del Toro, bekannt für Werke wie Blade II, Pan’s Labyrinth oder Pacific Rim, kommt ins Schwärmen, wenn er über seinen eigenen Film nachdenkt: „Ich habe noch nie ein persönlicheres Werk inszeniert. Ich bin so was von stolz darauf“, gesteht del Toro gegenüber Collider. „Für mich ist es der beste Film, den ich jemals auf die Beine gestellt habe. Es kann hart sein, einen Film zu kreieren und dafür zu sorgen, dass er auch gesehen wird. Aber The Shape of Water verbindet sich auf wunderbare Weise mit dem Publikum. Er verfügt über ein großes Herz. Ich habe ihn selbst schon 190 Millionen Mal gesehen und muss an drei, vier Stellen im Film immer noch weinen. Ich liebe ihn einfach




Alien – Ridley Scott will Xenomorphs verabschieden und etwas Neues ausprobieren

Ridley Scott, der Schöpfer von Alien sowie Regisseur der beiden Prequel-Ableger Prometheus und Alien: Covenant, verriet kürzlich, dass sich der nächste Ableger vor allem um künstliche Intelligenzen drehen würde. Eine überraschende Aussage, die er jetzt noch einmal bekräftigte und auch zu begründen versuchte: „Ich denke, das Biest haben wir nun endgültig ausgeschlachtet. Es ist an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren und die Xenomorphs zu ersetzen. Dass das so sein muss, war mir schon lange klar“, so Scott gegenüber dem Hollywood Reporter. Mit dem letzten Satz deutet die Filmlegende sehr wahrscheinlich auf die enttäuschenden US-Einnahmen hin. Mit gerade einmal 74 Mio. Dollar spielte Alien: Covenant mit Katherine Waterston und James Franco über 40% weniger ein als der direkte Vorgänger vor fünf Jahren, in dem noch Noomi Rapace die Haupt

20 Kommentare
Kategorie(n): News



Kong vs. Godzilla vs. Pacific Rim – Wird Legendary alle drei Reihen zu einem Franchise verschmelzen?

Legendary Pictures kennt sich aus mit überdimensionalen Monstern. Deshalb werden sie nach Godzilla und Kong: Skull Island auch für Kong vs. Godzilla verantwortlich zeichnen, der 2020 die Welten beider Kreaturen miteinander kollidieren lässt. Parallel dazu produziert das Studio aber auch die Pacific Rim Filme, in denen es die Menschen ebenfalls mit riesigen Kreaturen zu tun bekommen. Da stellt sich doch glatt die Frage, ob Godzilla und King Kong irgendwann mal gegen einen Jaeger antreten müssen. Steven S. DeKnight, Regisseur der kommenden Fortsetzung Pacific Rim: Uprsing, weiß die Antwort: „Diese Möglichkeit halten wir uns für das nächste Sequel offen“, erklärte der Filmemacher gegenüber Collider. „Das Schwierige an solchen Filmen ist, sie nicht mit einem Cliffhanger enden zu lassen. Man will kein Finale wie beispielsweise in Star




A Nightmare on Elm Street – Robert Englund will nie wieder als Freddy Krueger auftreten

Robert Englund hat dieses Jahr seinen 70. Geburtstag gefeiert. In die Rente will sich der Freddy-Star zwar noch nicht verabschieden, für seine Paraderolle fühlt er sich inzwischen aber zu alt, wie er jetzt in einem Interview bestätigte – selbst dann, wenn sich die unwahrscheinliche Gelegenheit einer Rückkehr anbieten sollte: „Ich bin jetzt definitiv zu alt für einen weiteren A Nightmare on Elm Street Ableger. Wenn ich eine Kampfszene drehe, muss sie vom Aufwand her minimalistisch sein. Ich kann meinen Kopf nicht für acht verschiedene Aufnahmen und unterschiedliche Winkel umknicken. Mir tut schnell der Rücken weh. Ich kann immer noch unfreundlich und unheimlich sein, aber ich fühle mich in der Gegenwart einfach wohler dabei, wenn ich Rollen wie die des Van Helsing oder eines alten Doktors porträtiere. Irgendwie witzig, dass mein letzter Augenblick als




Pacific Rim: Uprising – Krawumm: John Boyega & Scott Eastwood im Trailer

Vor vier Jahren nahmen es die Schauspieler Charlie Hunnam (Sons of Anarchy), Idris Elba (The Mountain Between Us) und Ron Perlman (Hellboy) mit Monstern aus einer noch unbekannten Dimension auf. 2018 gebührt diese Ehre einem völlig neuen Team, welches aus John Boyega (Star Wars: Das Erwachen der Macht) und Scott Eastwood (Fast & Furious 8) besteht. Wie sich das Duo gegen gigantische Kreaturen behauptet, enthüllt im Anhang der Meldung der offizielle Trailer zu Pacific Rim: Uprising, der direkten Fortsetzung zum Sci/Fi-Blockbuster von Guillermo Del Toro. Im zweiten Teil kommen gleich mehrere Jaeger-Neuzugänge zum Einsatz. Einer davon hört auf den Namen Gipsy Avenger und erinnert äußerlich an seinen Namensvetter Gipsy Danger, der im ersten Film von Guillermo del Toro im entscheidenden Kampf gegen die Dimensions




Jeepers Creepers 3 – Entlarvt: Creeper auf ersten Bildern, Altersfreigabe & Lauflänge bekannt

Der Creeper kehrt bald zurück und das anscheinend so blutrünstig, wie man es von ihm gewohnt ist. Vorab musste der Horror-Thriller jetzt natürlich noch von der MPAA geprüft werden. Am für das Franchise üblichen R Rating führte wie erwartet kein Weg vorbei. Von der damit angekündigten Brutalität ist auf den ersten Szenenbildern zwar noch nichts zu sehen, dafür greift der fies grinsende Creeper schon einmal nach einem möglichen Opfer – siehe Anhang. Mit einer bestätigten Lauflänge von ziemlich genau 100 Minuten reiht sich die Fortsetzung übrigens exakt zwischen dem Originalfilm (90 Minuten) und dessen Nachfolger (106 Minuten) ein. Inzwischen ist klar, dass es sich bei Jeepers Creepers 3 nicht um den geplanten Jeepers Creepers: Cathedral handelt. Victor Salva hat die Rückkehr des nimmersatten Monsters zwischen dem ersten und zweiten Teil




Zygote – Trailer zum Kurzfilm von Neill Blomkamp kündigt unheimliches Wesen an

Mit den beiden Kurzfilmen Rakka und Firebase, die District 9– und Elysium-Regisseur Neill Blomkamp durch sein eigenes Unternehmen Oats Studios produzierte, bewies der Filmemacher sein verborgenes Talent für unverbrauchte Sci/Fi-Geschichten. Und hier ist auch noch lange nicht Schluss. Mit Zygote steht uns demnächst, genauer gesagt am 12. Juli, bereits die Veröffentlichung seines nächsten Projekts bevor. Bislang ist allerdings noch völlig unklar, wovon Zygote überhaupt handeln soll. Im Anhang der Meldung können wir Euch jetzt zumindest schon einen offiziellen Teaser präsentieren, der eine merkwürdige, äußerst beunruhigende Gestalt anteasert – was das wohl sein mag? Mit seinen Kurzfilmprojekten will Blomkamp zeigen, was er alles auf die Beine stellen kann, wenn sich kein Studio in seine Arbeit einmischt. Ob sich auf diese Weise even

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jeepers Creepers 3 – Jetzt ist es offiziell: Dritter Teil schlägt Brücke zwischen Erstling und Sequel

Regisseur Victor Salva hat in den vergangenen Monaten für einige Verwirrung gesorgt, wenn es um seinen kommenden Film Jeepers Creepers 3 ging. Das Drehbuch wurde so oft überarbeitet, dass bis dato gar nicht klar war, ob es sich eigentlich um ein Prequel oder ein Sequel handeln würde. Für Stirnrunzeln sorgte vor allem die Tatsache, dass Gina Philips lediglich einen Cameo-Auftritt haben soll, obwohl sie zu Beginn noch als Hauptdarstellerin angekündigt wurde. Nun konnte das Geheimnis um die Zeitlinie aber endlich gelüftet werden. Neuen Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei Jeepers Creepers 3 nämlich um eine direkte Fortsetzung des Originals, welche die Brücke zwischen dem ersten und dem zweiten Film schlägt. Philips, die erst gegen Ende des Films auftauchen soll, gab vor Wochen bekannt, dass Fans zahlreiche Fragen beant




Godzilla: King of Monsters – Regisseur verspricht praktische Effekte, Tom Woodruff Jr. an Bord

Regisseur Michael Dougherty (Trick ‚r Treat, Krampus) kennt sich aus mit praktischen Effekten – und mit Monstern. Schließlich wurde der Filmemacher nicht umsonst als Regisseur für Godzilla: King of Monsters auserkoren. Und es scheint ganz so, als wollten Warner Bros. und Legendary Pictures von seinen Erfahrungen profitieren. Die beiden Major Studios gewähren Dougherty nämlich die Möglichkeit, praktische Effekte zum Einsatz zu bringen. Trotz überdimensionaler Kreaturen wolle man alles möglichst authentisch wirken lassen, weswegen animatronische Modelle Verwendung finden sollen. Diese wird niemand Geringeres als Tom Woodruff Jr. umsetzen. Ihr kennt den Mann nicht? Dann wird es höchste Zeit, dass ihr mit dem Effektespezialist vertraut gemacht werdet. Zu seinen Werken gehören immerhin ganz große Klassiker wie The Terminator,




Jeepers Creepers 3

Jeepers Creepers 4 – Kehrt der Creeper nach dem dritten Film abermals zurück? Gina Phillips erklärt

Im Augenblick lässt sich lediglich spekulieren, worum es im kommenden Jeepers Creepers 3 geht. Seit Schöpfer Victor Salva seine erste Drehbuchfassung schrieb, haben sich einige Dinge geändert. Aus Budgetgründen musste sich der Filmemacher in vielerlei Hinsicht neu orientieren. Ursprünglich war es vorgesehen, dass Gina Phillips, die Hauptdarstellerin aus dem ersten Teil, abermals als Protagonistin zurückkehrt, doch mittlerweile weiß man, dass sie nur in einer Nebenrolle agiert. Sollte Jeepers Creepers 3 allerdings ein Erfolg werden, könnte laut Philips bald mehr folgen: „Victor Salva hat jetzt schon auf Papier gebracht, was nach dem Ende von Jeepers Creepers 3 passiert. Er wurde sehr ausführlich und hat sogar einige Rückblenden integriert. So war es sehr einfach für mich, all das nachzuvollziehen, was in den Jahren zuvor passiert ist. So bin ich




Die Mumie – Krawumm: Finaler Trailer zum Reboot legt halb London in Schutt und Asche

Werden es Tom Cruise und Annabelle Wallis schaffen, Sofia Boutella zu bezwingen? Die Antwort darauf erfahren wir hierzulande ab dem 8. Juni, wenn Universal Pictures das Reboot Die Mumie in den Kinos auswertet und das Duo gegen das titelgebende Wesen  kämpfen lässt. Nach einem Blick auf den finalen Trailer, der Euch im Anhang erwartet, dürfte aber klar sein, dass insbesondere von London nicht sehr viel übrig bleiben wird. Aber seht am besten gleich selbst. Tom Cruise muss es im Film nämlich mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unter einer metertiefen Schicht aus Wüstensand verschlossen geglaubt, erhebt die sich, um das Land mit einer unvorstellbare Welle des Terrors heimzusuchen. „Von den weitläufigen Wüsten des Mittleren Ostens bis zu versteckten Labyrinthen unter dem heutigen




Dead Awake – Angst und Panik in der Badewanne: Unheimlicher Filmclip zum Horror-Thriller

Seid Ihr heute Morgen aufgewacht und konntet Euch eine Zeit lang keinen Millimeter bewegen? Dann wart Ihr möglicherweise ein kurzzeitiges Opfer der sogenannten Schlafparalyse. Hierbei handelt es sich um ein tatsächlich existierendes, wenn auch unheimliches Phänomen, bei dem der Verstand vor dem Körper wach wird. Daher kann das Gehirn in so einem Augenblick, obwohl wir alles um uns wahrnehmen, keinerlei Bewegungsbefehle geben. Eine unangenehme Situation, von der man nur hoffen kann, dass sie einem nicht nach einem kleinen Nickerchen in der Badewanne widerfährt. Was dann im schlimmsten Fall passieren könnte, erfahrt Ihr im Anhang der Meldung, wo wir für Euch einen brandneuen Filmclip zum kommenden Genrefilm Dead Awake bereitgestellt haben. Der Horror-Thriller stammt aus der Feder von Jeffrey Reddick, Erfinder

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Jeepers Creepers 3 – Doch nur ein Cameo? Gina Philips soll im Film einen kleinen Auftritt haben

Diese Nachricht wird bei Fans für Enttäuschung sorgen. Zwar fiel vor wenigen Tagen endlich die letzte Klappe zu Jeepers Creepers 3, allerdings ohne die ehemalige Hauptdarstellerin Gina Philips. Obwohl ihre Rückkehr in den letzten Monaten immer wieder groß angepriesen wurde, erreicht uns jetzt die Information, dass die bald 47-jährige Schauspielerin lediglich einen Cameo-Auftritt haben soll, weil es sich bei dem Film eher um ein Prequel zu Jeepers Creepers 2 handelt. Stattdessen rücken neue Figuren in den Vordergrund, die von Meg Foster oder Carrie Lazar porträtiert werden. Eine rachesüchtige Trish, die dem Creeper den Mord an ihren Bruder heimzahlen will, werden wir also nicht zu sehen kriegen. Immerhin kehrt Jonathan Breck als Antagonist The Creeper zurück. Aber wer weiß: Eventuell lassen sich sogar Ray Wise oder Justin Long kurz blicken




Jeepers Creepers 3 – Er kehrt zurück: Dreharbeiten zum lange geplanten Sequel sind abgeschlossen

15 Jahre nach Jeepers Creepers 2 erreicht uns nun die Nachricht, dass die Dreharbeiten zum lange geplanten dritten Ableger erfolgreich beendet werden konnten. Victor Salva, Regisseur und Schöpfer der baldigen Trilogie, befindet sich inzwischen im Schnittstudio und stellt den Film für eine Veröffentlichung gegen Ende 2017 oder 2018 fertig. Fans werden also bald Zeuge davon, wie Gina Philips wohl oder übel abermals ihre Überlebenskünste unter Beweis stellen muss. In Jeepers Creepers 3 bekommt es ihre bekannte Figur Trish nämlich wieder mit dem gnadenlosen Killer, dem gefürchteten Creeper, zu tun. Diesmal sehen die Fronten aber ein bisschen anders aus: Trish Jenner, inzwischen eine erfolgreiche, reiche Geschäftsfrau und Mutter, fürchtet, dass ihr Sohn das gleiche Schicksal ereilen könnte wie ihr verstorbener Bruder Darry (Justin Long




Rampage – Es geht los: Drehphase zum Monsterfilm mit Dwayne Johnson hat begonnen

Jetzt sind weder die Riesenechse noch der überdimensionale Werwolf oder der Megagorilla aus dem Arcade-Klassiker Rampage aufzuhalten! Wie Produzent Hiram Garcia auf seinem offiziellen Twitter-Profil verlauten ließ, ist in den USA die Produktion zur aufwendigen Videospielverfilmung angelaufen. Gedreht wird in Atlanta, wo neben Dwayne Johnson auch Malin Akerman und Jake Lacy vor der Kamera stationiert wurden. Die beiden Schauspieler finden sich auch schon auf dem ersten Setbild. In weiteren Rollen spielen Joe Manganiello, Marley Shelton, PJ Byrne, Jack Quaid, Matt Gerald, Breanne Hill und Jeffrey Dean Morgan. Umgesetzt wird das Big Budget-Projekt, das sich laut Brad Peyton eher wie ein „sehr teurer Horrorfilm“ anfühlen soll, vom San Andreas-Team, während Warner Bros. den Posten als Geld- und Herausgeber einnimmt. Der Action

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Void – Einfach abgefahren: Unheimlicher Clip zum Festivalhit im Stil von The Thing

Was wird aus uns, wenn wir sterben? Eine dämonische Präsenz aus The Void will die Antwort darauf kennen. Ob dem tatsächlich so ist und welche Mysterien noch in der sogenannten „Leere“ lauern, erfahren wir hierzulande ab 19. Mai 2017, wenn die Protagonisten aus dem Sci/Fi-Horror um ihr Überleben kämpfen müssen. Einfach dürfte das aber nicht werden, wie ein erster deutscher Filmclip deutlich macht. In The Void begleiten wir den Polizsten Daniel Carter, dessen Nachtschicht von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend bringt Carter den Verletzten ins naheliegende Krankenhaus, doch damit tritt er ungewollt eine höllische Lawine los. Zuerst tauchen zwei mysteriöse Jäger auf, die dem Unbekannten nach dem Leben trachten. Aber schon bald sieht sich die Schar von Patienten und Angestellten einem viel größeren




Im Interview – Tom Hiddleston, Brie Larson, Jordan Vogt-Roberts zu Kong: Skull Island

Der bekannteste Gorilla aller Zeiten meldet sich endlich wieder auf der großen Leinwand zurück! Passend zum deutschen Kinostart der Neuinterpretation Kong: Skull Island aus dem Hause Warner Bros. und Legendary haben wir uns mit Hauptdarsteller Tom Hiddleston (Thor), Schauspielkollegin sowie Oscarpreisträgerin Brie Larson (Room) und Regisseur Jordan Vogt-Roberts (The Kings of Summer) unterhalten. Wieso das Spektakel nur knapp an einem R Rating vorbeizog, Kong so riesig animiert wurde oder welche Plätze im wahren Leben ganz schön gefährlich sein können, erfahrt Ihr ab sofort in unseren Videointerviews im Anhang der Meldung. Morgen folgen im Übrigen zusätzlich unsere Gespräche mit den Co-Stars Samuel L. Jackson, Toby Kebbell und John C. Reilly. Im Film wird ein sehr vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt, das sich auf




Feral – Erster Trailer: Scout Taylor- Compton kämpft gegen unaufhaltsames Virus

In Halloween durfte sie sich mit Horror-Ikone Michael Myers auseinandersetzen und im Psycho-Thriller Obsessed wurde ihre Arbeit als Babysitterin gestört. Ihre größte Herausforderung wartet jedoch im Horror-Thriller Feral auf sie. Darin schlüpft Scout Taylor- Compton in die Rolle von Medizinstudentin Alice, die gemeinsam mit ihrer besseren Hälfte Jules und vier weiteren Freunden eine Wochenendwanderung absolvieren will. Doch ihr spaßiger Ausflug nimmt eine schreckliche Wendung, als sie urplötzlich von einem wilden Tier angegriffen werden. Doch damit nicht genug, denn ein Biss genügt, um sich mit einem unbekannten Virus anzustecken. Dieser transformiert die Jugendlichen rasend schnell in blutrünstige Kreaturen, die keine Gnade kennen. Alice und Jules müssen jetzt auf ihre animalischen Instinkte vertrauen, damit sie dem Grauen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jeepers Creepers 3 – Es gibt kein Zurück mehr: Fortsetzung befindet sich ab sofort im Dreh

Kaum zu glauben, aber wahr: Ganze vierzehn Jahre sind inzwischen seit Jeepers Creepers 2 ins Land gezogen. In der Zwischenzeit dachte Regisseur Victor Salva mehr als einmal über einen dritten Ableger nach. Doch obwohl sein Werk damals die Spitze der Kinocharts eroberte, hatte das Studio United Artists keinerlei Interesse an einer weiteren Fortführung des Franchise. Jahrelang bemühte sich Salva um eine Lösung des Problems. Und seine Hartknäckigkeit macht sich endlich bezahlt: Im amerikanischen Louisiana wurde gestern der Fall der ersten Klappe gefeiert! Jeepers Creepers 3 befindet sich somit offiziell in Produktion und wird uns aller Voraussicht nach 2018 erwarten. Darin bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehen die Fronten aber





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren