Heute



Chilling Adventures of Sabrina – Fünfte Staffel wäre Crossover mit Riverdale geworden

Für Sabrina und ihre Hexenkolleginnen hat das letzte Stündlein geschlagen. Irgendwann 2020 wird Streaming-Riese Netflix das vierte sowie letzte Kapitel veröffentlichen und Chilling Adventures of Sabrina anschließend im hauseigenen Archiv ablegen – und das gegen den Willen der Macher. Denn anders als Netflix hätten Greg Berlanti und Roberto Aguirre-Sacasa liebend gerne eine fünfte Staffel nachgeschoben. Zuschauer, die sich sowohl als Fan von Chilling Adventures of Sabrina als auch von Riverdale sehen, müssen jetzt besonders stark sein, denn in der fünften Staffel wäre es endlich zu dem gekommen, was schon vor Jahren angeteasert wurde – dem Cross




Godzilla vs. Kong – Darum kann der Kampf der zwei Monster-Giganten spannend werden

Godzilla 2: King of the Monsters ist noch gar nicht in den Kinos angelaufen, da steht schon fest, dass es nächstes Jahr einen Showdown zwischen der Monsterikone und Riesenaffe King Kong geben wird. Doch warum eigentlich? Und vor allem: Wäre das nicht ein ziemlich unausgewogenes Kräftemessen? Schließlich ist Kong in Skull Island gerade mal halb so groß wie Godzilla. Genau das haben sich auch die Kollegen von Bloody-Disgusting gefragt und Michael Dougherty, dem Regisseur des neuen Films, auf den Zahn gefühlt. „Das ist vergleichbar mit David gegen Goliath. Jeder, dem wir davon erzählt haben, geht automatisch davon aus, dass Kong keine Chance hätte. Godzilla hat seinen radioaktiven Atem und vieles mehr“, so der Krampus-Sch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Helden vereinen sich im neuen Trailer zu Season 5

Während The Walking Dead gerade gedreht wird, steht Fear the Walking Dead bereits unmittelbar vor dem Sprung in die fünfte Staffel. Das feiert man bei AMC mit einem nicht ganz ernstgemeinten Heroes Unite-Trailer und ersten Blick auf die Heldentruppe der neuen Folgen. Die Zombie-Serie meldet sich am 02. Juni 2019 mit der fünften Season aus der Winterpause zurück. Darin kündigt sich ein weiteres Crossover mit The Walking Dead und ein willkommener Perspektivenwechsel an – Fans sehen das Zombie-Universum aus den Augen von Dwight (Amelio). Die Vergangenheit der Charaktere vermischt sich mit der Gegenwart, neue Verbündete werden gewonnen, neue Feinde und Bedrohungen tauchen auf und die Legion von Untoten macht die Zukunft




Glass – Die schlechten Kritiken brachten M. Night Shyamalan zum Weinen

M. Night Shyamalan (The Visit, The Sixth Sense) ist während seiner Laufbahn schon mehrfach in die Schusslinie der professionellen Kritikerzunft geraten. Doch seit er mit Genrespezialist Jason Blum zusammenarbeitet, scheint es wieder aufwärts zu gehen. Deshalb war sich Shyamalan sicher, mit Glass eine Perle abgeliefert zu haben, die Fans von Unbreakable und Split unbedingt haben wollen. Doch dann kam alles anders: „Als ich erfuhr, dass die US-Reviews zu Glass negativ sind, befand ich mich in London. Ich wurde gerade für den Auftritt in einer Fernsehshow geschminkt, als es mich plötzlich überkam und ich losweinte“, gesteht Shyamalan. Die Vorführungen in London seien derart zufriedenstellend verlaufen, dass Shyamalan keinen Gedanken an neg

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Godzilla vs. Kong – Crossover im Kasten: Regisseur Adam Wingard komplettiert Drehphase

Noch ist Godzilla 2: King of the Monsters nicht in deutschen Kinos angelaufen, doch schon jetzt steht fest, dass es 2020 ein Wiedersehen mit dem monströsen Giganten geben wird. Wochen vor dem geplanten Kinostart gab Warner Bros. nun die Fertigstellung des nächsten Kapitels der Reihe bekannt. Godzilla vs. Kong von Adam Wingard (You’re Next, Guest, Blair Witch) ist zwar abgedreht, muss im Laufe der mehrere Monate andauernden Nachbearbeitungsphase jetzt allerdings noch geschnitten, überarbeitet oder nachsynchronisiert werden. Michael Doughertys Godzilla 2: King of the Monsters legt im Mai 2019 den Grundstein für das Zusammentreffen der Monsterikonen. Das Crossover spielt zu einer Zeit, als die Monster frei auf der Erde herumlaufen und aus




Men in Black: International – Die Ausstattung eines echten Men in Black auf neuen Postern

Ab dem 13. Juni wird sich zeigen, ob Chris Hemsworth und Tessa Thompson genauso coole Men in Black abgeben wie Will Smith und Tommy Lee Jones und es würdig sind, in deren Fußstapfen zu treten. Men in Black: International kommt zwar ohne die alte Garde aus, spielt aber dennoch im selben Universum, was eine Rückkehr in späteren Ablegern immer noch möglich macht. Vorerst konzentriert man sich aber ausschließlich auf die Neulinge. Ob Fans und Kenner der Reihe den Darsteller- und Charakteraustausch akzeptieren und auch dem vierten Teil große Box Office Zahlen einbringen werden? Sony Pictures blickt jedenfalls optimistisch in die Zukunft und sicherte sich in der aktuellen Ausgabe der US-amerikanischen Zeitschrift Entertainment Weekly

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ma – Neues Kinoposter zeigt Octavia Spencer als Gastgeberin aus der Hölle

Für den neuen Film von The Help-Schöpfer Tate Taylor legt Octavia Spencer eine schauspielerische 180 Grad-Drehung hin. Ma heißt der Horror-Schocker von Blumhouse (Wir, Insidious, Get Out) und zeigt eine Octavia, die kaum wiederzuerkennen ist – unberechenbar, böse und ohne jeden Skrupel. Ihre Rolle Sue Ann lebt einsam und allein in einem braven Kaff in Ohio. Neuankömmling Maggie (Diana Silvers, Glass) und ihre Freunde wollen feiern – dürfen als Teenager aber noch keinen Alkohol kaufen. Also besorgt Sue Ann ihnen den Stoff. Und bietet den neuen, jugendlichen Freunden auch gleich noch ihren Keller als Partylocation an. Doch es herrschen Regeln in Sue Anns Haus:

Wer fährt, bleibt nüchtern! Keine Kraftausdrücke! Die oberen Stockwerke sind tabu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Annabelle 3 – Bloß nicht öffnen: Poster warnt vor dem Spuk-Museum der Warrens

Annabelle muss sich warm anziehen. Zeitgleich mit dem dritten Teil der Spin-off-Reihe kehrt auch Chucky in die Kinos zurück, dem diesmal Star Wars-Ikone Mark Hamill seine Stimme leiht – zumindest in der englischen Originalfassung. In den USA werden beide Filme mit nur einer Woche Verschnaufpause dazwischen gestartet – wer da wohl den Kürzeren zieht? Immerhin gilt der dritte Annabelle gleichzeitig als Fortsetzung der Conjuring-Serie, da erstmals auch Vera Farmiga und Patrick Wilson aka Lorraine und Ed Warren mit von der Partie sind. Im Mittelpunkt des neuesten Spuks stehen aber gar nicht sie selbst, sondern Töchterchen Judy, gespielt von Mckenna Grace aus Begabt, I, Tonya, Amityville: The Awakening und Netflix‘ Spuk in Hill House. Weitere

0 Kommentare
Kategorie(n): Annabelle 3, News



Sinister 3 – Jason Blum lehnt dritten Film ab, hält aber Serie für denkbar

Mit Bughuul schien sich 2012 die Erschaffung einer neuen Horror-Ikone anzukündigen. Doch das drei Jahre später nachgeschobene Sinister-Sequel floppte und machte alle Hoffnung auf ein weiteres Wiedersehen zunichte. Seither ruht das Franchise um den schaurigen Todesboten. Und das wird sich in absehbarer Zeit wohl auch nicht ändern – zumindest im Kino. Denn als Jason Blum aktuell auf die Möglichkeit eines Sinister 3 angesprochen wurde, antwortete er schlicht: „Eher nicht.“ Wenig später konkretisierte Blum seine Aussage noch einmal. Denn er könne sich zwar keinen dritten Kinoauftritt, sehr wohl aber eine Horror-Serie mit dem entstellten Kinderschreck vorstellen, der über zwei Filme hinweg immerhin 130 Millionen Dollar einspielen konnte. Zu




Fear the Walking Dead – Crossover: Dwight meldet sich auf ersten Bildern zurück

Mit Austin Amelio kehrt ein weiteres bekanntes Gesicht aus The Walking Dead in der Spin-Off-Serie Fear the Walking Dead ein. Seit er von Daryl Dixon (Norman Reedus) ins Exil geschickt wurde, galt der von Amelio gespielte Dwight als verschollen. Auf den ersten Bildern zum Crossover taucht er an der Seite seines ehemaligen The Walking Dead-Kollegen nun wieder auf. Ähnlich wie Morgan Jones (James) soll auch Dwight, die ehemals rechte Hand von Comic-Fiesling Negan, zu einem festen Bestandteil der Ablegerserie ausgebaut werden, die diesen Sommer bereits in die fünfte Runde geht. Ob sich Dwight als Freund oder Feind für die restlichen Überlebenden aus Fear the Walking Dead erweist, ist derzeit noch geheim. Sein Comeback-Look inklusive Axt




Blumhouse – Plant ein Shared Horror Universe mit Insidous, Sinister und Co.

Insidious, Happy Deathday, The Purge oder Sinister in einem gemeinsamen Crossover? Das ist wahrscheinlicher, als man vielleicht denkt. Denn wurde die Entstehung von Freddy vs. Jason durch ein jahrelanges Ringen um die Rechte erschwert, befinden sich alle Marken in diesem Fall unter einem einzigen Dach – dem von Blumhouse Productions. Tatsächlich denkt Gründer Jason Blum schon länger über ein mögliches Vorhaben nach, das Horror-Fieslinge wie den Baby-Killer aus Happy Deathday, die Maskierten aus The Purge oder Dämon Bughuul aus Sinister in einem an Avengers angelehnten Spin-Off vereinen würde. Doch woran hapert es? CinePOP hat bei dem Produzenten nachgehakt: „Das würden wir sehr gerne machen und denken auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Glass – Das Ende sollte ursprünglich ganz anders aussehen

M. Night Shyamalans Unbreakable sollte von Beginn an der Startschuss einer filmischen Trilogie werden. Weil der Film aus Sicht des Studios aber an den Kinokassen enttäuschte, legte der The Sixth Sense-Schöpfer die Idee vorerst auf Eis, um sich im Anschluss lieber Projekten wie The Lady in the Water oder The Village zu widmen. Umso größer dann die Überraschung, als sich Split als direktes Sequel zu seinem gefeierten Thriller herausstellte und Tür und Tor für den großangelegten Trilogie-Showdown öffnete. Ab Donnerstag darf in deutschen Kinos dann endlich mitgefiebert werden, wenn das mit Spannung erwartete Crossover zwischen Unbreakable – Unzerbrechlich und Split anläuft. Vorab sorgt Elijah Price/Mr. Glass-Star Samuel L. Jackson allerdings

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Glass – Shyamalans ganz und gar ungewöhnliches Superhelden-Universum

Am Ende seines Schockers Split ließ der für seine Überraschungen berühmte wie berüchtigte M. Night Shyamalan eine kleine Bombe platzen. Ein Film, der bis zu diesem Zeitpunkt komplett für sich allein zu stehen schien, fügte sich durch den Auftritt einer von Bruce Willis (Stirb Langsam, Das fünfte Element) gespielten Figur namens David Dunn plötzlich in das Universum von Unbreakable – Unzerbrechlich ein, jener Produktion aus dem Jahr 2000, die der in Indien geborenen Regisseur und Drehbuchautor nach seinem wegweisenden Megahit The Sixth Sense drehte und in der er sich vor dem Comic-Schaffen verbeugte. Shyamalan unternahm in der Geschichte rund um den Security-Mitarbeiter David Dunn den Versuch, die Konventionen und Mechanismen des

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Glass – Crossover wird selbst bei Kinoerfolg nicht fortgesetzt, neue Poster

Viele Box Office Experten trauen Glass am US-Box Office das beste Startergebnis eines M. Night Shyamalan-Films zu. Doch der Regisseur will sich davon nicht in die Irre führen lassen und betont in einem neuen Interview, dass er keinerlei Interesse daran habe, das Franchise um einen vierten Teil zu erweitern: „Es wird danach keinen Nachschub mehr geben. Ich allein besitze die Sequelrechte und zwar am Großteil meiner Filmografie – einfach nur um zu verhindern, dass Fortsetzungen oder sonstige Ableger produziert werden. Ein Cinematic Universe im Stile von The Avengers aufzuziehen, interessiert mich kein bisschen“, so M. Night Shyamalan. Wenn Glass am 17. Januar in hiesigen Kinos startet, wird es also wohl oder übel das letzte Mal sein, dass wir Bruce Willis

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Fear the Walking Dead – Spin-Off begrüßt weitere Figur aus der Mutterserie

Im Comic- und Serien-Universum von Robert Kirkman wandert ein weiterer Charakter von The Walking Dead zu Fear the Walking Dead über. Bei AMC hat man offenbar Gefallen am kreativen Austausch zwischen Mutter- und Spin-Off-Serie gefunden und setzt die 2018 mit Morgan Jones eingeleitete Idee munter fort. Darum wechselt Mitte 2019 dann auch Dwight, die ehemalige rechte Hand des inzwischen inhaftierten Ober-Bösewichts Negan. Geplant ist das große Crossover für die kommende fünfte Staffel, mit der gegen Frühjahr oder Sommer 2019 zu rechnen sein soll. Kenner der Mutterserie dürften sich noch gut daran erinnern, dass Dwight im Finale der achten Staffel ins Exil geschickt wurde. Damals drohte Daryl Dixon, er solle sich nie wieder blicken




Glass – Neuer deutscher Kinotrailer entfesselt das pure Böse

M. Night Shyamalan (Village, The Sixth Sense) ist einer der wenigen Regisseure, der nicht an Fortsetzungen seiner eigenen Geschichten interessiert ist. Für Glass macht er allerdings eine Ausnahme, lässt darin die Universen seiner beiden Psycho-Thriller Unbreakable – Unzerbrechlich und Split miteinander verschmelzen! Und im neuen deutschen Trailer wird auch deutlich, warum: Glass verspricht ein hochspannendes Kräftemessen zwischen den Charakteren David Dunn (Bruce Willis), Kevin Wendell Crumb aka Das Biest (James McAvoy) und Elijah Prince (Samuel L. Jackson) zu werden, die endlich in einem Film aufeinanderprallen. Besonders Prince darf zu Hochform auflaufen, denn er ist es, der das berüchtigte Biest – eine von Crumbs gefährlichen

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Glass – Brüchig: David Dunn und Mr. Glass auf den neuen Kinopostern

Um zu wissen, wie zerrissen Kevin Wendell Crumb (aka Das Biest) innerlich ist, genügt schon ein Blick auf die offiziellen Poster zu M. Night Shyamalans Unbreakable– und Split-Crossover Glass, in dem wir es erneut mit seinen verschiedenen Persönlichkeiten zu tun kriegen. Denn zu Beginn des Films sitzen er und seine beiden Kollegen Bruce Willis als David Dunn sowie Samuel L. Jackson als Elijah Price (aka Mr. Glass) in einer psychiatrischen Klinik ein, wo sie von Sarah Paulson für die Behauptung behandelt werden, sie seien Superhelden. Natürlich, so deutete es auch schon der Trailer an, bleiben alle drei nicht lange innerhalb der streng bewachten und abgeriegelten Mauern gefangen. Der Film knüpft nahtlos an die Geschehnisse aus Split an und dreht sich

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Glass – Erster TV-Spot lässt das unberechenbare Biest entkommen

Im Januar machen Mr. Glass, Kevin Wendell Crumb und David Dunn wieder die Kinosäle unsicher. Allerdings nicht allein, sondern in ihrem großen Split– und Unbreakable-Crossover Glass, das beide Thriller-Klassiker in einem furiosen Finale miteiander kollidieren lässt. Im ersten TV-Spot, der jetzt veröffentlicht wurde, stehen vor allem die übernatürlichen Elemente im Vordergrund, die besonders Kevin Wendells „Das Biest“ zu einer unberechnbaren Bedrohung machen. Und nur einer kann ihn aufhalten! In Glass verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen her

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Glass – Neue Bilder zum Crossover zeigen David Dunn, Elijah Price und das Biest

M. Night Shyamalan ist zurück und immer für eine Überraschung gut. Auch sein neues Projekt bringt eine Besonderheit mit, denn bei Glass handelt es sich bekanntlich um ein Crossover zwischen dem im Jahr 2000 erschienenen Unbreakable – Unzerbrechlich und dem letztjährigen Split handelt. David Dunn und Mr. Glass aka Bruce Willis und Samuel L. Jackson treffen auf Casey Cooke und das Biest aka Anya Taylor-Joy (The Witch) und James McAvoy. Wie diese Begegnung wohl ausgehen mag? Shyamalan verrät es uns spätestens im Frühjahr 2019! Vorher erlaubt er uns aber noch einen neuen Blick auf seine Figuren. Dunn, Glass und das Biest finden sich im Anhang auf weiteren Bildern zum kommenden Horror-Thriller, der abermals in Zusammenarbeit mit Uni

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Godzilla vs. Kong – Davon wird das Crossover zwischen der Riesenechse und dem Gorilla handeln

Der Kampf zwischen Godzilla und King Kong hat begonnen. Doch Zeugen davon sind aktuell ausschließlich all jene, die sich am Set von Regisseur Adam Wingards (Blair Witch, You’re Next) Godzilla vs. Kong blicken lassen. Die erste Klappe ist gefallen und passend dazu gab Legendary Pictures endlich bekannt, wovon das kommende Crossover eigentlich erzählt. Und zwar spielt der Film in einer Zeit, in der Monster frei auf der Erde herumlaufen und ausgerechnet ein Konflikt zwischen Godzilla und King Kong über die Zukunft der menschlichen Spezies bestimmen soll. Die zwei mächtigen Naturgewalten prallen in einem zerstörerischen und alles entscheidenden Kampf aufeinander und sorgen für den wohl spektakulärsten Monsterkrieg aller Zeiten

0 Kommentare
Kategorie(n): Godzilla, News



Godzilla vs. Kong – Millie Bobby Brown und Kyle Chandler auch im Crossover vertreten

Godzilla 2: King of the Monsters startet erst am 30. Mai 2019 in deutschen Kinos. Weil derart große Produktionen aber sehr viel Zeit in der Nachbearbeitungsphase verbringen und das darauffolgende Monster-Crossover Kong vs. Godzilla schon ein Jahr später erscheinen soll, müssen Warner Bros. und Legendary Pictures bereits jetzt mit den Dreharbeiten zur Kollision der beiden Film-Giganten beginnen. Dabei werden offenbar auch einige Schauspieler aus Godzilla 2: King of the Monsters einen Auftritt in Kong vs. Godzilla haben. Mit Millie Bobby Brown und Kyle Chandler, die in die Rollen von Madison und Mark Russell schlüpfen, konnten jetzt gleich zwei prominente Rückkehrer bestätigt werden. Ob die Casting-Meldung möglicherweise schon spoilert, dass Vera Farmigas




Glass – Zweiter Trailer zu Shyamalans Crossover lässt das Böse entkommen!

Auch wenn M. Night Shyamalan kein Freund von Fortsetzungen und Wiederholungen ist, macht er für sein neues Projekt Glass doch eine Ausnahme. Und das können wir ihm kaum verübeln, schließlich handelt es sich hierbei um ein Crossover seiner beiden großen Publikumshits Unbreakable – Unzerbrechlich und Split! Endlich treffen die Charaktere David Dunn (Bruce Willis), Crumbs (James McAvoy) und Elijah Prince (Samuel L. Jackson) in einem Film aufeinander. Besonders mit letzterem ist nicht zu spaßen, entfesselt er im zweiten Trailer doch das berüchtigte Biest – eine von Crumbs gefährlichen Persönlichkeiten. Zu Beginn von Glass sitzen alle drei aber noch in einer Irrenanstalt ein, wo sie von Sarah Paulson (American Crime Story) wegen der Behauptung beha

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



American Horror Story – Taissa Farmiga und Evan Peters wieder vereint: Setbild zu Apocalypse

Am 12. September ist es soweit: Murder House und Coven werden im Crossover Apocalypse miteinander verschmolzen. Die achte Staffel von American Horror Story bringt sämtliche Charaktere aus der Anfangszeit wieder zurück und lässt sie – wie könnte es auch anders sein – schreckliche Dinge erleben. Selbst Jessica Lange, die eigentlich schon vor Jahren ausgestiegen war, kündigt für mindestens eine Episode ihre Rückkehr an. Veteran Evan Peters sowie Taissa Farmiga lassen sich die Schauermär selbstverständlich ebenfalls nicht entgehen und haben sich von Schöpfer Ryan Murphy nun gemeinsam für ein brandneues Setbild ablichten lassen. Auch Kathy Bates, Adina Porter, Cheyenne Jackson, Billy Eichner, Leslie Grossman oder Billie Lourd konnten




American Horror Story

American Horror Story: Apocalypse – Wieder dabei: Connie Britton und Dylan McDermott in Season 8

Fans, die ihren Blick schon seit der ersten Stunde nicht von American Horror Story abwenden können, dürfen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit einem der ersten Protagonisten aus der Anthologie-Serie freuen: Dylan McDermott, der in Season 1 den Dr. Ben Harmon verkörperte, wurde auf dem Set von Apocalyse gesichtet. Der Mime ließ schon im Frühjahr durchblicken, dass er sehr daran interessiert wäre, seine ehemalige Rolle im Crossover zwischen Murder House und Coven noch einmal aufleben zu lassen. Nicht nur wird genau dieser Wunsch nun Realität, er bringt auch noch seine bessere Hälfte mit: Connie Britton, seine Ehefrau aus Murder House, wagt ebenfalls einen erneuten Abstecher in die American Horror Story und tritt als Vivien Harmon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Glass – Das Biest entkommt seinem Gefängnis: Deutscher Trailer zum Crossover

M. Night Shyamalan ist niemand, der sich gerne wiederholt. Für Glass macht der Signs-Schöpfer nun allerdings eine Ausnahme und führt die Welten aus seinen preisgekrönten Psycho-Thrillern Unbreakable – Unzerbrechlich (2000) und Split zusammen, was hochexplosive Unterhaltung verspricht. Denn im offiziellen deutschen Trailer kehrt James McAvoy nun endlich in der ebenso vielschichtigen wie verstörenden Rolle als The Beast zurück. Und nur einer kann ihn aufhalten! In Glass verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Glass – Offizieller Trailer zum Split-Crossover! So geht es danach weiter

Inzwischen dürfte fast jedem klar sein, dass Unbreakable und Split im selben Universum spielen und das kommende Crossover Glass beide bis dato unabhängigen Geschichten miteinander kollidieren lässt. Doch was kommt danach? Hat Schöpfer M. Night Shyamalan die Absicht, das Franchise weiter auszubauen oder wird der dritte Ableger gleichzeitig auch der letzte sein? James McAvoy, der abermals in die Rolle der Bestie schlüpft, wurde während eines Interviews darauf angesprochen: „Ich kann nicht im Namen von M. Night Shyamalan sprechen, aber mir persönlich würde es sehr gefallen, wenn es irgendwie weiterginge. Die Reihe verfügt allein schon wegen ihrer zahlreichen Figuren oder der frischen Definition von Superheld und Bösewicht über

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Glass – In der Anstalt: Shyamalan zeigt erste Bilder zu seinem Split-Crossover

Verrückt oder tatsächlich mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet? Genau das versucht Sarah Paulson, eines der Aushängeschilder aus American Horror Story, in M. Night Shyamalans Unbreakable– und Split-Crossover Glass herauszufinden, als James McAvoy als The Beast und seine beiden Mitinsassen Mister Glass und David Dunn eingeliefert werden. Alle drei sind in seinem neuen Film nämlich in einer Irrenanstalt eingesperrt, wo sie von Paulson (American Crime Story, 12 Years of Slave) wegen der Behauptung behandelt werden, sie seien Superhelden. Der Film soll nahtlos an die Geschehnisse aus Split anknüpfen und dreht sich im Kern um David Dunn (Bruce Willis), der die übersinnliche Persönlichkeit von Kevin Wendell Crumb (James Mc

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News, Top News



Glass – Shyamalan zeigt erstes Poster seines Split- und Unbreakable-Crossovers

Anfang 2019 darf sich James McAvoy erneut als The Beast austoben, dem unzählige Charaktere und Stimmungslagen innewohnen. Auf dem ersten Teaser-Poster zu Glass, dem Crossover zwischen Unbreakable und Split, macht er seinem Namen nun bereits alle Ehre und zeigt sich an der Seite seiner beiden Mitinsassen Mister Glass und David Dunn. Alle drei sind im neuen Film von M. Night Shyamalan nämlich in einer Irrenanstalt eingesperrt, wo sie von Sarah Paulson (12 Years of Slave) wegen der Behauptung behandelt werden, sie seien Superhelden. Der Film soll nahtlos an die Geschehnisse aus Split anknüpfen und dreht sich im Kern um David Dunn (Bruce Willis), der die übersinnliche Persönlichkeit von Kevin Wendell Crumb (James McAvoy), The

0 Kommentare
Kategorie(n): Glass, News



Venom vs. Spawn – Todd McFarlane will Crossover-Film zwischen seinen Kreationen

Todd McFarlane ist bekannt dafür, groß zu träumen und seine Wünsche sowie Zukunftspläne mit der Öffentlichkeit zu teilen. Bis vor kurzem glaubte kaum jemand daran, dass der berühmt-berüchtigte Comiczeichner und Spielzeughersteller tatsächlich noch seinen eigenen Spawn-Film umsetzen könnte – bis Blumhouse an Bord kam und das Projekt absegnete. Was allerdings noch aussteht, ist die Entscheidung, welches Studio sein Werk in die Kinos bringen wird. Da McFarlane jedoch auf ein Crossover zwischen seinem Film und dem kommenden Spider-Man Spin-Off Venom, ebenfalls eine von ihm erfundene Figur, hofft, will er Sony Pictures als Distributor gewinnen: „Was wäre, wenn Sie meinen Film veröffentlichen würden? Wäre es dann tatsächlich möglich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Glass – Handlungsdetails zum Crossover zwischen Unbreakable und Split

Inzwischen dürfte es kein Geheimnis mehr sein, dass Unbreakable – Unzerbrechlich und Split im selben Universum spielen und Glass die Charaktere aus beiden Welten miteinander verschmelzen lässt. Obwohl die Dreharbeiten zum Crossover längst abgeschlossen wurden und Regisseur M. Night Shyamalan seit geraumer Zeit mit der Nachbearbeitungsphase beschäftigt ist, lagen uns bis dato nur wenige Einzelheiten zur Handlung vor. Ein Trailer, der exklusiv für Gäste der diesjährigen CinemaCon produziert wurde, verschafft in dieser Hinsicht aber zumindest etwas Klarheit. Demnach sind Dunn, Mister Glass und das Biest allesamt in einer Irrenanstalt eingesperrt, wo sie von Sarah Paulson (12 Years of Slave) wegen der Behauptung behandelt werden, sie seien




Cloverfield 3 – Premiere des ersten Trailers steht offenbar kurz bevor

Wer beim Super Bowl werben möchte, muss bekanntermaßen tief in die Tasche greifen. Wenige Sekunden Sendezeit können schon Kosten von bis zu fünf Millionen Dollar nach sich ziehen. Was konkret beworben wird, will daher gut überlegt sein, denn die wenigen verfügbaren Plätze werden traditionell heiß und ausgiebig von den Zuschauern diskutiert. Das weiß auch Netflix und plant die publikumswirksame Vorstellung eines ganz besonderen Exklusivtitels ein: Wie Deadline berichtet, will der Streaminganbieter das Event für die große Premiere des ersten Cloverfield 3-Trailers (Cloverfield Station) nutzen und den Deal mit Paramount Pictures somit endlich offiziell machen. Bei Netflix und Paramount wollte man die Gerüchte bis jetzt weder bestätigen noch demen




Cloverfield – Geht der dritte Film der Reihe direkt über Netflix an den Start?

Dass man die absolute Marktführerschaft innehat, bringt Netflix in die besondere Lage, auf praktisch unbegrenzte Mittel zurückgreifen zu können. Die investiert man immer häufiger in große Hollywood-Studios, denn sie können ihre Filme direkt über Netflix starten und sich so den ebenso teuren wie riskanten Umweg über die Kinos sparen. Auf diese Weise konnte Paramount vor US-Kinostart einen großen Teil der Kosten des ambitionierten Sci/Fi-Thrillers Auslöschung (Annihilation) mit Natalie Portman (Black Swan) abdecken, der dafür, zumindest außerhalb der USA; exklusiv im Programm des Streaminganbieters Premiere feiert. Und was hier funktioniert hat, könnte auch im Fall des neuen Cloverfield klappen. So will Jeff Snider, Mitarbeiter der bekannten Industrieseite




Cloverfield – Titel des dritten Films bekannt? Erste Hinweise aufgetaucht

Das dritte Kapitel der Cloverfield-Reihe (ehemals God Particle) gibt uns weiter Rätsel auf. Jetzt will ein Reddit-User aber zumindest den Titel der Fortsetzung aufgedeckt haben und der lautet allem Anschein nach Cloverfield Station. Das wiederum wäre eine direkte Anspielung auf die bereits angekündigte Weltraum-Thematik, mit der J.J. Abrams und Regisseur Julius Onah (The Girl is in Trouble) im neuesten Spin-Off die gesamte Erde im Nichts verschwinden lassen wollen. Begründet wird die These mit dem Linkedin-Profil von Special Effect-Artist Rui (Ray) Xu, der Cloverfield Station unter seinen aktuellen Arbeiten auflistet. Noch verdächtiger und eindeutiger sind die bereits im Juni 2017 registrierten Instagram- und Facebook-Profile gleichen Namens sowie die beid




American Horror Story – Achte Staffel spielt in der Zukunft, Crossover-Pläne verzögern sich

American Horror Story geht dieses Jahr in die mittlerweile achte Runde. Zum ersten Mal überhaupt lässt man dabei die Vergangenheit ruhen und die Gegenwart hinter sich. Mit der kommenden Season will Schöpfer Ryan Murphy nämlich einen Blick nach vorne wagen: „Sie wird in der Zukunft spielen“, verriet der Showrunner der Horror-Anthologie gegenüber TV Line. „Die Themen werden aktuell sein, wir katapultieren das Geschehen nur einfach in die Zukunft, was ich bislang noch nie gemacht habe. Ich denke, den Leuten wird es gefallen, auch wenn die Staffel ganz anders wird als die bisherigen“, erklärt Murphy ergänzend. Was er jedoch noch nicht enthüllen wollte, war, wie weit in der Zukunft die Staffel spielen wird. Ist hier lediglich von ein paar Jahren die Rede




Dracula Untold 2 – Kehrt der Vampir aller Vampire zurück? Evans will abermals den Blutsauger geben

Als Dracula Untold vor drei Jahren in die Kinos kam, hieß es noch, dass er als Startschuss für ein Cinematic Monster Universe fungieren würde. Deshalb wurde im Nachhinein sogar eine Szene gedreht, die Dracula in die Gegenwart befördert. Doch die Jahre vergingen und obwohl Untold bis Ende 2016 noch Teil vom Dark Universe blieb, gab Universal Pictures gegen Weihnachten bekannt, dass stattdessen Die Mumie den Anfang der Reihe repräsentieren soll. Für das Dark Universe wurden bislang Dr. Jekyll und Mr. Hyde sowie The Invisible Man und The Wolfman angekündigt. Die Zukunft von Dracula ist dagegen unklar. Luke Evans, der in Untold die Titelfigur verkörpern durfte, würde zumindest liebend gerne zurückkehren: „Den Film zu machen war ein sehr aufregender Prozess für mich“, verriet der Brite gegenüber Screen Rant. „Er hatte definitiv ein paar




Kong vs. Godzilla vs. Pacific Rim – Wird Legendary alle drei Reihen zu einem Franchise verschmelzen?

Legendary Pictures kennt sich aus mit überdimensionalen Monstern. Deshalb werden sie nach Godzilla und Kong: Skull Island auch für Kong vs. Godzilla verantwortlich zeichnen, der 2020 die Welten beider Kreaturen miteinander kollidieren lässt. Parallel dazu produziert das Studio aber auch die Pacific Rim Filme, in denen es die Menschen ebenfalls mit riesigen Kreaturen zu tun bekommen. Da stellt sich doch glatt die Frage, ob Godzilla und King Kong irgendwann mal gegen einen Jaeger antreten müssen. Steven S. DeKnight, Regisseur der kommenden Fortsetzung Pacific Rim: Uprsing, weiß die Antwort: „Diese Möglichkeit halten wir uns für das nächste Sequel offen“, erklärte der Filmemacher gegenüber Collider. „Das Schwierige an solchen Filmen ist, sie nicht mit einem Cliffhanger enden zu lassen. Man will kein Finale wie beispielsweise in Star




Godzilla: King of the Monsters – Der Tempel der Motte: Virales Marketing kündigt Mothra an

Wusstet Ihr, dass die wissenschaftliche Organisation Mothra ebenfalls im sozialen Netzwerk tätig ist? Die viralen Marketing-Bemühungen zu Godzilla: King of the Monsters sind im vollem Gange und sollen über kurz oder lang sämtliche Geheimnisse rund um das „geheime Unternehmen“ lüftet. Einen Vorgeschmack gab es jetzt in Form eines Bildes, das die Riesenmotte Mothra anteastert. Begleitet wird diese erste Veröffentlichung von folgenden Worten: „Entlarvt – Tempel der Motte“. Im Kinofilm wird man das Wesen natürlich ganz anders und vor allem in Aktion erleben können. Allerdings werden Fans nicht nur eine moderne Version des überdimensionalen Insektes auf der großen Leinwand bewundern dürfen. Auch der dreiköpfige Drache King Ghidorah und Flugmonster Rodan werden in Godzilla: King of the Monsters aus dem Hause Warner Bros.




Cloverfield

Cloverfield – Starttermin bekannt: Paramount holt dritten Film in deutsche Kinos

Matt Reeves‘ Found Footage-Kinoerfolg Cloverfield ließ viel Raum für Spekulationen. Wo kam das Monster so plötzlich her und welche Absichten hatte es? Als Zuschauer musste man lange Zeit vergeblich auf Antworten warten, bis J.J. Abrams Anfang 2016 überraschend 10 Cloverfield Lane angekündigte. Zwar war der als The Cellar gedrehte Ableger eher packend inszeniertes Drama als ein waschechter Monsterfilm, reicherte das Cloverfield-Cinematic Universe aber auch um neue Schlüsselelemente an. Ähnlich dürfte es 2018 weitergehen, wenn am 01. Februar der bislang noch unbetitelte dritte Filme der Reihe in deutschen Kinos anläuft. Ähnlich wie 10 Cloverfield Lane wurde aber auch dieser erst im Nachhinein zu einem Cloverfield-Film umgemodelt, wie kürzlich auch Autor Oren Uziel bestätigte: „God Particle wurde bereits vor so langer Zeit auf Papier




Godzilla vs. Kong – Regisseur gefunden: You’re Next- und The Guest-Schöpfer inszeniert Crossover

Genrefilme waren in Hollywood jetzt schon häufiger der Schlüssel zu höheren Regie-Sphären. So kamen James Wan, Scott Derrickson oder Michael Dougherty nach Insidious, Sinister oder Trick ‚r Treat echte Blockbuster-Aufträge zu. Letzterer darf mit Godzilla: King of Monsters nun sogar das Sequel zum Monster-Albtraum Godzilla von 2014 auf die Beine stellen. Da ist es nur konsequent, dass der Regisseur für das darauffolgende Crossover ebenfalls im Genrebereich ausfindig zu machen ist: Blair Witch-Regisseur Adam Wingard (You’re Next) wurde jetzt nämlich offiziell für das kommende Monster-Mashup Godzilla vs. Kong unter Vertrag genommen! „Ich bin total aufgeregt“, schwärmt der V/H/S-Schöpfer auf seinem Twitter Profil. „Das wird ein richtiger Spielplatz“, setzt der Filmemacher fort. Erscheinen soll Godzilla vs. Kong voraussichtlich im Jahr 2020

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Cloverfield

Cloverfield – Autor erklärt, wie God Particle zum neuen Film der Cloverfield-Reihe wurde

Schon bei 10 Cloverfield Lane (Cellar) wurden Gerüchte laut, nach denen der Film erst nachträglich in einen Ableger des Cloverfield-Universums umgewandelt wurde. Offiziell gab es dafür aber keine Bestätigung. Im Fall des ebenfalls unter Cloverfield firmierenden God Particle haben wir diese nun Schwarz auf Weiß, und zwar vom Autor selbst: „God Particle wurde bereits vor so langer Zeit auf Papier gebracht, dass das Cloverfield-Universum damals noch gar nicht existent war. Es hat sich einfach so ergeben. Ich weiß gar nicht, wann er zu einem Teil des Cloverfield-Franchises wurde, aber unter den heutigen Marktbedingungen kann es eigentlich nur von Vorteil sein. J.J. [Abrams], Bad Robot und Paramount müssen schließlich wissen, ob er dort hineinpasst – und das tut er. Es kann also nur helfen. Wir haben das Drehbuch dann während der Produktion




Cloverfield – Dritter Film der Reihe für Kinostart in diesem Herbst bestätigt

Zusammenhängende filmische Universen sind aktuell der neue Trend in Hollywood. Einer, der maßgeblich dazu beitragen hat, ist J.J. Abrams. Seit aus dessen The Cellar überraschend 10 Cloverfield Lane wurde, wollen immer mehr Studios auf den Zug aufspringen. Für den 27. Oktober haben er und Paramount Pictures jetzt bereits das nächste Kapitel angekündigt und das hört aktuell schlicht auf den Namen Cloverfield. Der Termin selbst kommt einer echten Kampfansage gleich. Zum geplanten Kinostart muss die Reihe dann nämlich gegen ein anderes Kult-Franchise antreten – SAW 8: Legacy. Wer hier den Kürzeren zieht oder am Ende vielleicht doch noch einen Rückzieher macht und den Termin wechselt? Bei Cloverfield handelt es sich aller Voraussicht nach um den schon 2012 angekündigten Sci/Fi-Thriller God Particle, der eigentlich dieses Früh




Kong vs. Godzilla – Crossover jetzt in Entwicklung: Drehbuchautoren verpflichtet

Mit dem aktuellen Kinostart von Kong: Skull Island wurde das Cinematic Monster Universe, welches 2020 King Kong und Godzilla zusammenführen soll, um ein weiteres Soloabenteuer erweitert. Fans und Kenner der beiden Ikonen werden im Film sicherlich schon den ein oder anderen Hinweis entdeckt haben, der den epischen Kampf der Giganten anteasert. Dem steht nämlich so gut wie nichts mehr im Wege, wie der Hollywood Reporter in Erfahrung bringen konnte. Ihnen zufolge soll die Vorbereitungsphase für Kong vs. Godzilla nun offiziell begonnen haben. Das Drehbuch wird gleich von einer ganzen Reihe von Schreiberlingen auf Papier gebracht, welche sich bereits einen Namen im Blockbusterkino machen konnten. Zum Team zählen Terry Rossio (Fluch der Karibik 1), Patrick McKay & J.D. Payne (Star Trek Beyond), Lindsey Beer (Dungeons & Dragons)




Godzilla: King of Monsters – Titel der Fortsetzung bekannt, Stranger Things-Star spielt Hauptrolle

Godzilla bereitet sich auf sein großes Comeback vor. Bevor er 2020 in Kong vs. Godzilla auf den Riesenaffen trifft, bekommt er es in Godzilla: King of Monsters aber noch einmal mit ganz anderen Kreaturen zu tun. So lautet nämlich die vielversprechende Prognose des offiziellen Titels der kommenden Fortsetzung, die 2019 in den Kinos ausgewertet und von Michael Dougherty (Trick ‚r Treat, Krampus) inszeniert wird. Da sich das Projekt aus dem Hause Legendary Pictures und Warner Bros. mitten in der Entstehungsphase befindet, wird zurzeit auch fleißig gecastet. Die neue Hauptrolle konnte inzwischen sogar schon besetzt werden und geht an niemand Geringeres als die aufstrebende Jungschauspielerin Millie Bobby Brown, die durch Netflix‘ Stranger Things über Nacht bekannt wurde. In der epischen Godzilla-Wiederbelebung von Gareth Edwards




Men in Black 3

Men in Black & Jump Street – Werden beide Reihen miteinander verschmelzen?

Was kommt dabei heraus, wenn man zwei Filmreihen wie 22 Jump Street und Men in Black paart? Im Rahmen des folgenreichen Hackerangriffs auf Sony Pictures wurde das Internet von unzähligen Gerüchten überschwemmt. Darunter befand sich auch der Vorschlag, das Universum aus 22 Jump Street mit jenem aus Men in Black zu vermischen. Will Smith und Tommy Lee Jones wären an dieser Stelle überflüssig und könnten Brille sowie Smoking zu Hause lassen, da deren Parts von Jonah Hill und Channing Tatum übernommen werden würden. Aber darf man ernsthaft mit diesem Projekt rechnen? Coming Soon hat nachgefragt und Schreiberling Chris Miller eine Antwort entlockt, die Interessierte hoffen und aufhorchen lassen dürfte: „Nun, wir befinden uns noch ganz am Anfang dieser verrückten Idee“, gibt Chris Miller zu. „Es ist auf jeden Fall ein Konzept, das





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren