Heute



Don’t Worry Darling – Dakota Johnson und Florence Pugh spielen in Psycho-Thriller

Ein Abstecher ins Genrekino reicht Dakota Johnson und Florence Pugh offenbar noch nicht. Die Stars aus Suspiria und Midsommar wollen sich im Psycho-Thriller Don’t Worry Darling erneut auf düstere Elemente einlassen. Vor dem Hintergrund einer isolierten, utopischen Gemeinschaft wird der Film vom Leben einer Hausfrau erzählen, deren Realität zu zerbrechen und darunter eine verstörende Wahrheit zu enthüllen droht. Shane und Carey Van Dyke (The Silence) steuern in Zusammenarbeit mit Newcomerin Katie Silberman das Drehbuch bei. Als Regisseurin konnte Schauspielerin Olivia Wilde verpflichtet werden, die mit ihrem Regiedebüt Book

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Wounds – Jetzt bei Netflix: The Ring für eine ganz neue Generation

Zeiten ändern sich. Ließen sich Kinogänger vor zwanzig Jahren von verfluchten VHS-Kassetten ängstigen, genügt in Wounds, Babak Anvaris moderner Antwort auf The Ring, schon der Blick aufs Mobiltelefon, um den Protagonisten, darunter Fifty Shades of Grey-Star Dakota Johnson (Suspiria und Bad Times at the El Royale), Armie Hammer (Call Me By Your Name, Codename U.N.C.L.E., Lone Ranger) und Zazie Beetz (Deadpool 2), und uns den Angstschweiß auf die Stirn zu treiben. Mit seinem eindringlichen Horror-Thriller, dem Nachfolgeprojekt zu Under the Shadow, wusste der Regisseur und Drehbuchautor Anfang des Jahres schon Sundance-Besucher zu begeistern. Dank Netflix, wo der Film ab jetzt für Abonnenten weltweit zur Verfügung steht, können

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Wounds



Wounds – Damit jagt uns Netflix zu Halloween einen Schrecken ein: Trailer

Mit Suspiria und Bad Times at the El Royale stellte Fifty Shades of Grey-Star Dakota Johnson vor kurzem bereits eindrucksvoll unter Beweis, dass sie sich nicht nur auf verführerische, sondern auch finstere und abwegige Rollen versteht. Unheimlich geht es nun auch in ihrem nächsten Film weiter: Wounds von Under the Shadow-Schöpfer Babak Anvari präsentiert sich als moderner Cyber-Horror-Schocker in der Tradition von The Ring und Unknown User, in dem Realität und Albtraum langsam, aber stetig zu verschwimmen drohen. Ab 18. Oktober wird der erstmals beim Sundance Festival uraufgeführte und zunächst für einen Kinostart angedachte Film, in dem auch Kollegen wie Armie Hammer (Call Me By Your Name, Codename U.N.C.L.E., Lone Ranger) und Zazie

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Wounds



Suspiria – Regisseur Dario Argento fällt weiterhin über Remake von Luca Guadagnino her

Dario Argento wird nicht warm mit dem Remake seines Kultfilms Suspiria und lässt keine Gelegenheit ungenutzt, um seinem Ärger darüber Luft zu machen. Vor einiger Zeit warf der Italiener der Neuverfilmung vor, dass sie das Original in allen Bereichen betrogen habe. Jetzt, einige Monate später, ging Argento etwas genauer auf seine Kritikpunkte ein: „Suspiria ist einfach kein gut realisierter Horrorfilm. Er macht keine Angst, die Musik löst keine Gefühle aus und es existieren weder Spannung noch kreativ inszenierte Bilder“, so Argento, der im selben Atemzug aber auch ein paar lobende Worte fand – jedoch nicht für seinen Regiekollege Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) und dessen Suspiria: „Filme wie Get Out oder Hereditary – Das Vermä




Suspiria – Remake erzielt besten US-Kopienschnitt des Jahres, Previews in Deutschland

Anders als Netflix wertet Amazon Studios seine eigenen Produktionen auch im Kino aus, bevor sie online verfügbar gemacht werden. Bislang war das aber nur bedingt von Erfolg gekrönt. Ob Suspiria die erhoffte Ausnahme darstellt? Die ersten Box Office-Zahlen lassen hoffen. Denn am vergangenen Wochenende wurde das verstörende, über 152 Minuten andauernde Remake von Call Me By Your Name-Schöpfer Luca Guadagnino auf zwei amerikanische Kinos losgelassen, in denen ein beeindruckender Kopienschnitt von rund 92.000 Dollar erzielt werden konnte – der bislang beste des laufenden Jahres. Für das kommende Wochenende hat Amazon deshalb eine Expandierung angekündigt. Ob der psychologische Thriller mit Dakota Johnson, Chloe Grace




Suspiria – Deutscher Kinotrailer birgt bedrohliche Geheimnisse, neues Poster

Nach Premieren in Venedig, Sitges, Köln oder London, wo Suspiria zum Teil gemischte Reaktionen erntete, startet Capelight Pictures den Horror-Thriller bald auch regulär in deutschen Kinos. Neben Dakota Johnson darf dann auch Co-Star Chloe Grace Moretz um ihr Überleben kämpfen. Auf dem neuen Poster zum Film, das ihrer Figur Patricia gewidmet ist, wird sie vom Spruch „Dunkelheit bindet die Begabten“ begleitet. Außerdem erlaubt uns der offizielle deutsche Kinotrailer einen ersten Abstecher in die berüchtigte Tanzschule, in der wir ab dem 15. November Zeuge werden, wozu die Figuren aus Suspiria tatsächlich fähig sind, um nicht nur eine der besten Tänzerinnen zu werden, sondern die Beste. Guadagninos Neuauflage ist im Berlin des Jahres 1977 an




Suspiria – Neues Charakterposter zur Neuauflage von Luca Guadagnino enthüllt

Euch waren die bisherigen Postermotive zu Suspiria noch nicht genug? Amazon legt nach und zeigt auf dem voraussichtlich letzten Motiv einmal mehr Hauptdarstellerin Dakota Johnson. Begleitet wird ihr Blick direkt in die Kamera von der Aufforderung: „Gib deine Seele für das Tanzen her“. Und nicht weniger wird Johnson im Remake des italienischen Klassikers auch tun, um die Beste der Besten zu werden. Unter Beweis stellen wird ihre Figur Susie dies ab dem 15. November dieses Jahres, wenn Suspiria hierzulande das Licht der Leinwand erblickt. Guadagninos Neuauflage ist im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive) oder Chloe Moretz (Carrie) einfinden, um in den altehr




Suspiria – Filmclip zeigt Dakota Johnson beim Tanz mit einer Hexe, neues Poster

Euch war der neue Trailer zu Suspiria nicht unheimlich genug? Dann jagt Euch womöglich der erste Filmclip einen kleinen Schrecken ein. Dieser zeigt, wie Hauptdarstellerin Dakota Johnson in ihrer Rolle als Susie ihre Tanzeinlagen improvisiert und dabei von einer gruseligen Hexe beobachtet wird. Die moderne Neuauflage von Dario Argentos Horror-Klassiker steht kurz vor ihrer Weltpremiere beim Venice Film Festival in Italien. Ob das Publikum ähnlich begeistert auf das Remake von Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) reagieren wird wie Hollywoodlegende Quentin Tarantino? Dieser durfte das Projekt nämlich schon vorab in Augenschein nehmen und war so gerührt, dass sogar einige Tränen kullerten: „Wir haben uns den Film bei ihm zu Hause angeseh




Suspiria – Offizieller Trailer entfesselt das blanke Grauen

Wer sich darüber ärgert, am 1. September nicht in einem Kinosaal in Venedig sitzen zu können, um sich die Neuauflage von Suspiria bei der dort stattfindenden Weltpremiere anzusehen, findet heute vielleicht etwas Trost. Passend zur ersten Vorführung des Films ist ein neuer, ebenso verstörender Trailer zur jüngsten Regiearbeit von Call Me By Your Name-Schöpfer Luca Guadagnino aufgetaucht. Obendrauf gibt es weitere Charakterposter mit Sara, Miss Tanner und Miss Huller, die im Horror-Thriller von Mia Goth, Angela Winkler und Renée Soutendijk porträtiert werden. Auf den Poster mag ihre Welt noch heil wirken, doch im Verlauf des Schockers wird die psychologische Verfassung einer jeden Figur komplett auf den Kopf gestellt. Hauptdarstellerin Dakota Johnson gab




Suspiria – Neues Poster rückt Dakota Johnson ins Zentrum des Geschehens

Am 1. September feiert Suspiria im Rahmen des Venice Film Festivals seine Weltpremiere. Dann wird sich zeigen, ob die Freudetränen von Quentin Tarantino (wir berichteten) berechtigt waren und anwesende Filmkritiker die Meinung des legendären Regisseurs sowie Schöpfers von Django Unchained oder The Hateful Eight teilen. Vorher erlaubt uns Amazon Studios aber noch einen Blick auf Susie, die im Remake von Call Me By Your Name-Regisseur Luca Guadagnino vom ehemaligen Fifty Shades of Grey-Star Dakota Johnson porträtiert wird. „Gib deine Seele für das Tanzen her“, heißt es auf dem neuen Plakatmotiv, das wir im Anhang der Meldung für Euch vorbereitet haben. Kenner von Dario Argentos Original dürften sicher wissen, dass der Satz kaum

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Suspiria – Tränen von Quentin Tarantino? Regisseur liebt Remake von Luca Guadagnino

Reaktionen sagen oft mehr aus als Worte. Regisseur Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) kann es immer noch nicht fassen, wie Hollywood-Legende Quentin Tarantino auf seinen nächsten Film Suspiria reagierte. Der durfte sich das Remake nämlich schon ansehen, wie Guadagnino in einem neuen Interview bekannt gab: „Ich habe ihm den Film schon gezeigt, da wir seit unserer Zeit in der Jury vom Filmfestival in Cannes sehr gut befreundet sind“, erklärt Guadagnino. „Ich war total nervös, wollte aber unbedingt seine Meinung zum Film wissen. Wir haben ihn bei ihm zu Hause angesehen und seine Reaktion hat echt mein Herz berührt. Er wurde ziemlich enthusiastisch und musste am Ende sogar weinen, was zu einer Umarmung führte. Er war gerührt




Suspiria – Remake des Kulthorrors verdient sich ein R-Rating

Lange dauert es nicht mehr, bis die mit Spannung erwartete Neuverfilmung von Dario Argentos Okkultklassiker Suspiria die Kinosäle heimsucht. Dass Regisseur Luca Guadagnino, der zuletzt mit dem Liebesdrama Call Me by Your Name für Furore sorgte, einen beklemmenden, mysteriösen Film vorlegen wird, deutete schon der kürzlich veröffentlichte Trailer an, der ohne Dialoge auskam. Wie die Motion Picture Association of America (MPAA) nun bekannt gab, erhält der Gruselthriller in den USA für seinen verstörenden Inhalt, seine blutigen Bilder, einige ausgestellte Nacktszenen und seine mitunter sexuell aufgeladene Sprache ein R-Rating, sodass Menschen unter 17 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen in den Genuss des Films kommen können.




Suspiria – Trailer-Premiere naht: Studio kündigt die ersten bewegten Bilder an

Viele Suspiria-Fans sind gespannt darauf zu sehen, was der Italiener Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) aus Dario Argentos Kultklassiker gemacht hat. Sein Remake erscheint im Laufe des Jahres in verschiedenen Ländern, darunter in den USA und in Italien. Ein erster Trailer, der laut Twitter nächste Woche erscheinen soll, wird uns möglicherweise verraten, in welche Richtung die Neuauflage mit Chloe Grace Moretz (Carrie) und Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive) gehen wird. Handelt es sich um ein klassisches Reboot, welches das wegweisende Original imitiert? So oder so, Argento selbst hält beide Varianten für äußerst heikel und stand dem Projekt von Anfang an eher skeptisch gegenüber. Ob Guadagnino ihn eines Besseren belehren kann? Für

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Suspiria

Suspiria – Erste Bilder zeigen Dakota Johnson als Susie Bannion, Kinostart erfolgt Ende 2018

Erste Stimmen von der CinemaCon lassen darauf schließen, dass Suspria ein Kinoerlebnis sein wird, das man nicht so schnell wieder vergisst. Für Hauptdarstellerin Dakota Johnson waren die Dreharbeiten sogar derart einschneidend, dass sie sich anschließend in Therapie begeben musste. Ob der Fifty Shades of Grey-Star wirklich durch die Hölle gehen musste oder lediglich die Werbetrommel rühren wollte, erfahren wir aller Voraussicht nach gegen Ende des Jahres. Wie bekannt wurde, will Amazon Studios will das Remake des Italieners Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) am 2. November in die US-Kinos bringen. Es handelt sich hierbei um das erste Startdatum des Films. Wann es Suspiria nach Europa schafft, ist derzeit noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Suspiria – Großes Lob für das Remake: Jessica Harper aus dem Original liebt die Neuauflage

Der italienische Kultregisseur Dario Argento steht der Idee eines modernisierten Suspiria eher skeptisch gegenüber. Bevor Regisseur Luca Guadagnino mit der Umsetzung seines Remakes begann, gab der Schöpfer vom Original klar zu verstehen, wie heikel er das Neuverfilmen seines Werks findet: „Bleibt man zu nah an meinem Film dran, ist es eine Kopie. Weicht man zu stark von ihm ab, ist es nicht Suspiria„, so Argento vor geraumer Zeit. Ganz anders sieht es Jessica Harper, die bereits im Klassiker zu sehen war und jetzt einen Blick auf die fertige Produktion von Luca Guadagnino werfen durfte: „Ich habe den fertigen Film gesehen und kann sagen, dass Suspiria der brillanteste und unheimlichste ist, den ich jemals gesehen habe. Dass Call Me

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Suspiria



Suspiria – Remake des Kultfilms ist abgedreht, lässt Chloe Moretz die Schulbank drücken

Trotz Gegenwind von Kultregisseur Dario Argento hat sich Landsmann Luca Guadagnino nicht davon abhalten lassen, dessen Kult-Klassiker Suspiria für eine vollkommen neue Generation auf Film zu bannen. Inzwischen ist das umstrittene Remake im Kasten. Nachdem sich Amazon die weltweiten Auswertungsrechte an dem Film sichern konnte, wurde in Italien und Ungarn passend zum Beginn des European Film Market Drehschluss gefeiert. Ab der nächsten Woche soll Suspiria dann bereits möglichen Interessenten angeboten werden. Auch wenn die Produktionsstätten etwas anderes vermuten lassen, ist die Neuauflage diesmal im Berlin des Jahres 1977 angesiedelt, wo sich prominente Namen wie Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Only Lovers Left Alive), Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey) oder Chloe Moretz (Carrie) einfinden, um in den

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Suspiria



Under the Silver Lake – Neues vom It Follows-Regisseur: Andrew Garfield spielt in Noir-Thriller

It Follows hat eindrucksvoll gezeigt, welche Spuren eine wirksame Indie-Produktion hinterlassen kann. Schauspielerin Maika Monroe angelte sich beispielsweise die weibliche Hauptrolle im Sci/Fi-Sequel Independence Day: Wiederkehr von Roland Emmerich. Doch auch für Regisseur Robert David Mitchell haben sich völlig neue Pforten geöffnet. Für sein nächstes Werk darf der Filmemacher mit ganz anderen Kalibern arbeiten. In Under the Silver Lake versammelt er bekannte Schauspieler wie Andrew Garfield aus dem kommenden Mel Gibson-Regiecomeback Hacksaw Ridge, Dakota Johnson aus der umstrittenen Romanverfilmung Fifty Shades of Grey oder Topher Grace aus Spider-Man 3. Über ausfüllende Nebenrollen im Noir-Thriller freuen sich indes Zosia Mamet (The Kids Are All Right), Jimmi Simpson (Zodiac), Patrick Fischler (Mulholland Drive)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Suspiria

Suspiria-Remake – Chloë Grace Moretz schließt sich prominentem Cast an

Dario Argentos Hexenalbtraum Suspiria zählt zu den einflussreichsten europäischen Horrorwerken, was ihn in der heutigen, von Remakes und Sequels überschwemmten Kinolandschaft zu einem gefundenen Fressen macht. Schon lange wurde in Hollywood an einer Auffrischung gefeilt, die nun immer konkretere Formen annimmt. Wie jetzt bekannt wurde, wird sich neben Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Snowpiercer, Only Lovers Left Alive), Fifty Shades of Grey-Aktrice Dakota Johnson und Mia Goth (The SurvivalistA Cure For Wellness) auch Chloë Grace Moretz (Die 5. Welle, Carrie) die Ehre in der Neuinterpretation des Genreklassikers geben,

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Suspiria




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren