Heute



The Walking Dead: A World Beyond – Trailer lüftet den Titel der dritten The Walking Dead-Serie!

Zehn Jahre fiebern Zuschauer nun schon mit, wenn Charaktere wie Daryl Dixon (Norman Reedus) oder Carol Peletier (Melissa McBride) ihren Alltag in der Zomie-Apokalypse bestreiten. Doch nun es ist Zeit für einen Neuanfang. The Walking Dead: A World Beyond (Arbeitstitel: Monument) heißt die dritte Serie im Franchise-Canon, mit der AMC und Amazon im Frühjahr 2020 ein frisches Kapitel unter dramatisch veränderten Umständen aufschlagen. Untote gibt es in dieser Welt zwar noch, aber sie sind seltener und noch dazu behäbiger geworden. Die größte Neuerung ist aber wohl die veränderte Perspektive der Geschichte. Erzählt wird A World Beyond nämlich aus Sicht der „ersten Generation, die in dieser gefährlichen neuen Welt erwachsen“ wird. Bekannte




The Walking Dead – Amazon Prime zeigt die neue Zombie-Serie in Deutschland

Während AMC noch nach einem griffigen Namen sucht, steht nun zumindest schon fest, wo die dritte Serie innerhalb des The Walking Dead-Universums hierzulande zu sehen sein wird. Los geht es voraussichtlich Anfang 2020 in gewohnter Umgebung: Wie schon bei Fear the Walking Dead ging der Zuschlag auch dieses Mal wieder an Amazon Prime, wo man ab Frühjahr exklusiv in die zehn Folgen umfassende erste Staffel eintauchen können wird. Kreativer Kopf der Serie, die 10 Jahre nach Ausbruch der tödlichen Zombieseuche ansetzt, ist Autor, Produzent und nun Showrunner Matt Negrete. Sein Spin-off wird zwei weibliche Protagonisten in den Mittelpunkt rücken und vom Erwachsenwerden in dieser neuen, gefährlichen und tristen Umgebung erzählen




The Walking Dead – Trailer: Dritte Serie sorgt für viel frischen Wind

Stand by Me trifft Zombie-Apokalypse“, mit diesen Worten umschreibt Showrunner Matt Negrete (Graceland, White Collar) den neuesten Zuwachs in der The Walking Dead-Familie. Und damit hat er vermutlich nicht ganz Unrecht. Zombies (oder Empties, wie sie hier genannt werden) gibt es in der unbetitelten dritten Serie zwar auch, allerdings eher als schmückendes Beiwerk für die erste Generation junger Überlebender, die in dieser neuen, stark veränderten Welt erwachsen wird. Dass die Zombieseuche im kommenden zweiten Spin-Off bereits weitestgehend eingedämmt wurde, erlaubt den Serienmachern eine stärkere Fokussierung auf zwischenmenschliche Beziehungen und die daraus resultierenden Probleme. Und davon gibt es einer Show, die vor allem




The Walking Dead – Das sind die ersten Bilder zur dritten Serie im Zombie-Franchise!

Als Comic ist The Walking Dead zwar beendet, doch im Fernsehen geht das Morden fröhlich weiter. Jetzt setzt AMC dem schwindenden Interesse an Mutter- und Spin-off-Serie ein drittes Format im Zombie-Universum entgegen. Monument (AT) wird sich schon dadurch von den beiden Vorgängern unterscheiden, dass wir den Ausbruch der Zombie-Apoakalypse aus dem Blickwinkel der ersten Generation miterleben, die in dieser veränderten Welt erwachsen wird. Das bringt neue Themen und Probleme mit sich, die bislang unbeleuchtet geblieben sind. Auf den ersten Bildern, die ebenso gut aus The Walking Dead oder Fear the Walking Dead stammen könnten, ist davon allerdings noch nichts zu erkennen. Anders als etwa Fear the Walking Dead scheint die dritte




The Walking Dead – Pünktlich zu Season 10: RTL 2 holt neunte Staffel ins Free TV

Auch dieses Jahr ist auf RTL 2 in Sachen The Walking Dead wieder Verlass: Ab dem 05. Oktober – und somit sogar noch vor Start der kommenden 10. Staffel – nimmt der Sender aus Grünwald die aktuelle neunte Season der Zombie-Erfolgsserie ins Programm auf, von der es ab 23 Uhr (am ersten Tag bereits um 22 Uhr) jeweils gleich zwei Folgen am Stück zu sehen geben wird. RTL 2 benötigt somit nur eine Woche für die 16-teilige Staffel. Ideale Voraussetzungen also, um direkt danach mit der parallel dazu startenden Season 10 auf Fox und AMC TV weiterzumachen. Staffel 9 beginnt mit einem gewaltigen Zeitsprung: Zwei Jahre nach dem Kampf gegen den Despoten Negan (Jeffrey Dean Morgan) haben die Überlebenden unter Ricks Leitung wieder zu




The Walking Dead – Zweites Spin-off: Teaser stellt die Charaktere und Darsteller vor!

AMC schlägt das nächste Kapitel im The Walking Dead-Kosmos auf. Befassten sich Mutterserie und Spin-off Fear the the Walking Dead mit Gegenwart und Vergangenheit, rückt die im Frühjahr angekündigte zweite Ablegerserie nun die „erste Generation in den Mittelpunkt, die in dieser neuen, gefährlichen Umgebung erwachsen wird.“ Dementsprechend geben in der Serie (Arbeitstitel: Monument) vor allem junge Erwachsene und Kinder den Ton an. Derzeit wird unter der Leitung von Jordan Vogt-Roberts (Kong: Skull Island) die Pilotfolge auf Film gebannt. Begleitend dazu stellt uns AMC mit einem ersten Teaser die Darsteller des neuen Formats vor. Angeführt wird der Cast von Alexa Mansour (Unknown Usern: Dark Web), Nicolas Cantu (Die fantastische Welt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Im Season 10-Trailer tobt der Kampf gegen die Whisperers, Dana Gurira geht

Der Kampf gegen die Whisperers spitzt sich weiter zu und macht sich auch im ersten, fast vier Minuten langen Season 10-Trailer von der diesjährigen Comic-Con bemerkbar! Und diesmal ist es vorbei mit der Geheimniskrämerei. Nicht nur statten die Überlebendem dem Strand einen Besuch ab, was eine willkommene Abwechslung vom bekannten Wald-Einerlei bedeutet, es scheint sich auch eine Romanze zwischen Michonne und Ezekiel anzubahnen! Lange hält diese aber vermutlich nicht an, denn Season 10 wird die letzte für Dana Gurira und ihren Fanliebling Michonne. „Ich kann bestätigen, dass diese Staffel mein letzter Auftritt in dieser großartigen TV-Show als Michonne sein wird“, enthüllte Gurira beim The Walking Dead-Panel auf der San Diego Comic




The Walking Dead – Kinofilm kommt! Teaser führt Geschichte von Rick Grimes weiter

Dass Rick Grimes mitten in der 9. Staffel schwer verletzt und anschließend von einem Helikopter verschleppt wurde, ließ viele The Walking Dead-Zuschauer ratlos zurück. Doch AMC hat endlich Antworten auf die vielen offenen Fragen parat. Voraussichtlich 2020 will man seine Geschichte in Form von drei eigenständigen Filmen weiterspinnen – aber nicht wie gewohnt im Programm von AMC, sondern auf der großen Leinwand und vertrieben von Universal Pictures! Bei der Comic-Con gab es nun den ersten Vorgeschmack in Form eines kurzen, aber relativ nichtssagenden Teasers, der lediglich zeigt, wie Grimes per Helikopter in eine noch namenlose Stradt geflogen wird. Wer seine Entführer sind und welchen Plan sie verfolgen, sind Fragen, deren Beant




The Walking Dead – Zweites Spin-off kommt: AMC stellt die ersten Darsteller vor

Ungeachtet der Quoten-Probleme setzt AMC weiter große Stücke auf die Marke The Walking Dead und kündigt sogar die Umsetzung einer zweiten Spin-off-Serie an. Die soll zwei junge weibliche Protagonisten in den Mittelpunkt rücken und vom Erwachsenwerden in dieser neuen, tödlichen Welt erzählen. Spielte Fear the the Walking Dead anfangs noch unmittelbar vor dem Ausbruch der Seuche, sind im zweiten Spin-Off bereits Jahre seit dem Auftauchen des tödlichen Virus vergangen, der im Comic-Universum von Robert Kirkman Millionen Menschenleben gekostet hat. Den Reiz soll die schleichende Entwicklung der jugendlichen Charaktere ausmachen. Denn wer wird gut und wer böse? Alexa Mansour (Unknown Usern: Dark Web), Nicolas Cantu (Die fantastisch




Cowboy Bebop – John Cho ist Spike Spiegel: Netflix stellt Crew der Serie vor

Mit seiner packenden Mischung aus Science Fiction-, Western- und Noir-Elementen traf das Studio Sunrise Ende der Neunziger den Nerv vieler Zuschauer. Nun wird der Kultanime Cowboy Bebop neu verfilmt – als 10-teilige Live Action-Serie für Streamingdienst Netflix! Die Crew ist bereits komplett: John Cho (Star Trek, The Exorcist, Searching) spielt den draufgängerischen Kopfgeldjäger Spike Spiegel, der sich zusammen mit seinem Partner, dem ehemaligen Polizisten Jet Black (Mustafa Shakir aus Luke Cage), auf Verbrecherjagd begibt. Bei ihren Abenteuern stoßen sie unter anderem mit der schönen, an Amnesie leidenden Faye Valentine (Daniella Pineda aus Jurassic World: Das gefallene Königreich) und Spikes Erzfeind Vicious (Alex Hassell aus Genius) zusam

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cowboy Bebop – Netflix dreht Live Action-Serie zum Kultanime

Der nächste Netflix-Clou ist perfekt: Der Streamingdienst wird eine 10-teilige Live Action-Serie zum Kultanime Cowboy Bebop produzieren und das jazzige, genresprengende Phänom um Spike Spiegel, Jet Black, Faye Valentine und Radical Ed für ein ganz neues Publikum aufbereiten. Die oft düstere Sci/Fi-Geschichte von Studio Sunrise dreht sich um eine bunt zusammengewürfelten Crew von Kopfgeldjägern, die auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit Jagd auf die gefährlichsten Verbrecher des Sonnensystems machen. Sie retten sogar die Welt – sofern der Preis beziehungsweise das Kopfgeld stimmt. Für die Umsetzung arbeitet man mit Tomorrow Studios (eine Partnerschaft zwischen Marty Adelstein und ITV Studios) zusammen, wobei Netflix aber die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Vampire Chronicles – Die Suche nach Lestat: Anne Rice bittet um Mithilfe

Die Suche nach dem neuen Lestat hat begonnen und schon jetzt darf spekuliert werden, wer das Rennen macht. Paramount und Autorin Anne Rice sind von der Fülle der möglichen Kandidaten jedoch so überwältigt, dass Rice jetzt sogar ihre Fans ins Boot holte, um sich inspirieren zu lassen. Auf Facebook schrieb sie: „Wir sprechen momentan sehr viel über die neue Besetzung von Lestat. Alles, was wir wissen, ist, dass, wenn wir diese Entscheidung verhauen, alles andere hinfällig sein könnte. Ich denke, dass wir uns am Ende auf ein unbeschriebenes Blatt festlegen werden. Aber habt ihr vielleicht Vorschläge zu Darstellern, die gerade im Kommen sind?“ Innerhalb weniger Stunden kamen mehr als 500 Kommentare zusammen, auf die Rice sicher einen genauen Blick werfen wird. Denn wer weiß, womöglich befindet sich der nächste Lestat bereits

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Slender Man – Kultschreck sucht deutsche Kinos heim: Sony gibt Starttermin bekannt

Nach dem Motto „Besser später als nie“ verschlägt es den Slender Man demnächst endlich auf die Kinoleinwände! Etwas dauert es aber noch, ehe wir die filmische Inkarnation des Internet-Memes zu Gesicht bekommen. Wie Sony Pictures bekannt gegeben hat, sollte man ab dem 17. Mai 2018 dann auch hierzulande nach dem hochgewachsenen, gesichtslosen Schrecken Ausschau halten, der es mit Vorliebe auf hilflose Kinder abgesehen hat. Gedreht wird die große Kinoadaption seit wenigen Wochen von dem erfahrenen Genreteam um Sylvain White (Sleepy Hollow, Stomp the Yard) und Sony Pictures, während Julia Goldani Telles, der aus The Conjuring oder Wish Upon bekannten Joey King, Annalise Basso aus Captain Fantastic, Jaz Sinclair (When The Bough Breaks), Talitha Bateman (Annabelle: Creation) oder auch Alex Fitzalan die Ehre zukommt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Slender Man – Bald im Kino: Sony Pictures gibt den Drehstart zum Kultschreck bekannt

Die ersten Casting-News hatten es schon angedeutet, doch jetzt ist es offiziell: Wie der Boston Globe berichtet, finden in den USA vom 19. Juni bis 28. Juli die Dreharbeiten zur mit Spannung erwarteten Verfilmung des Internet-Phänomens Slender Man statt. Auf Film gebannt wird der hochgewachsene, gesichtslose Schrecken vom erfahrenen Genreteam um Sylvain White  (Sleepy Hollow, Stomp the Yard) und Sony Pictures, während Julia Goldani Telles, der aus The Conjuring oder Wish Upon bekannten Joey King, Annalise Basso (Captain Fantastic), Jaz Sinclair (When The Bough Breaks), Talitha Bateman (Annabelle: Creation) und Alex Fitzalan die Ehre zukommt, ihm gegenüberzutreten. In den Kinos startet der Film aber nicht vor Mitte nächsten Jahres, denn nach aktueller Planung will uns die titelgebende Gestalt erst am 18. Mai 2018

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Slender Man – Die Schreckgestalt findet ihre ersten Opfer: Film kurz vorm Drehstart

Die Liste der Opfer, die dem berüchtigten Slender Man die Stirn bieten wollen, wird immer länger. Nachdem im Januar bekannt wurde, dass Sony eine großangelegte Kinoadaption des schaurigen Mythos plant, konnten mit Julia Goldani Telles, der aus The Conjuring oder Wish Upon bekannten Joey King, Annalise Basso (Captain Fantastic), Jaz Sinclair (When The Bough Breaks), Talitha Bateman (Annabelle: Creation) und Alex Fitzalan jetzt auch erste Namen für den Horror-Schocker verpflichtet werden, den Sylvain White (Stomp the Yard) in Szene setzen soll. Der Slender Man wurde 2009 von Eric Knudsen erschaffen und sorgte seither in mehreren Videospielen für schweißnasse Zockerhände und Gänsehaut-Attacken. Nun hat auch Hollywood Gefallen an der Gruselgeschichte gefunden und einen ganzen Film um dengesichtslosen, anzugtragenden Schreck

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pacific Rim: Uprising – Das sind die Kaiju-Zerstörer: Erste Bilder der neuen Jaeger

Gipsy Danger ist zwar zerstört, doch ganz müssen wir Pacific Rim: Uprising nicht auf den vielleicht bekanntesten Jaeger aus dem Original von Guillermo del Toro verzichten. Lange vor dem Kinostart im Frühjahr 2018 sind in der neuesten Ausgabe von License! Global jetzt bereits erste Aufnahme der neuen Robo-Garde aufgetaucht. Mit dabei: Eine Neukonstruktion namens Gipsy Avenger, die nicht nur namentlich an ihr gefallenes Pendant erinnert, welches im entscheidenden Kampf gegen die Dimensionsmonster Kaiju zerstört wurde. Mit dem Pacific Rim-Sequel will Steven S. DeKnight (Daredevil), der für Guillermo del Toro eingesprungen ist, jetzt einige Jahre nach dem ersten Teil ansetzen. Del Toro selbst ist inzwischen nur noch als Produzent und Berater tätig und konnte erst vor wenigen Wochen seine übernatürliche Liebesgeschichte The Shape of Water

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Pacific Rim



Pacific Rim 2: Uprising – Die Ruhe vor dem Sturm: Erstes Bild zeigt John Boyega

Jaeger und Kaiju melden sich 2018 zwar in den Kinos zurück, das trifft allerdings nicht auf Pacific Rim-Darsteller Charlie Hunnam zu. An seine Stelle tritt Attack the Block-Shootingstar und Star Wars-Gesicht John Boyega, der hier in die Fußstapfen seines filmischen Vaters (Idris Elba) tritt, um die Erde vor der endgültigen Zerstörung zu bewahren. Eine Bürde, die auf dem ersten Szenenbild zum kommenden Nachfolger Pacific Rim: Uprising unübersehbar auf seinen Schultern lastet. Aber natürlich muss er den monströsen Kreaturen, die über einen Dimensionsriss auf die Erde gelangt sind, nicht alleine gegenübertreten. An seiner Seite kämpfen namhafte Neuzugänge wie Karl Urban, Scott Eastwood, Tian Jing oder Adria Arjona, aber auch altbekannte Namen wie Rinko “Mako Mori” Kikuchi, Charlie “Newton Geiszler” Day oder Burn “Gottlieb” Gorman.

Zum Start

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Pacific Rim



Gänsehaut 2 – Die monsterfreie Pause währt nur kurz: Sony nennt Sequel-Kinostart

Für Gänsehaut hat Sony Pictures letztes Jahr zwar nur bedingt gesorgt, dafür aber unterhaltsames Popcorn-Kino für Jung und Alt. Weil die monstermäßige Verfilmung von R.L. Stine Kult-Gruselreihe Goosebumps noch dazu an den Kinokassen überzeugen konnte und für weltweite Einnahmen von 150 Millionen Dollar verantwortlich war, steht uns Anfang 2018, konkret am 26. Januar 2018, ein Wiedersehen mit dem eigenwilligen Autor, gespielt von Jack Black, bevor, dessen Schöpfungen zum Leben erwachen, sobald sie seinen Büchern entfliehen. Zuständig sind wieder Deborah Forte und Neal H. Moritz, die sich als Produzenten verpflichtet haben, während Darren Lemke in die Tasten haut und für seinen Posten als Drehbuchautor zurückkehrt. Ebenfalls wieder mit von der Monster-Partie ist Rob Letterman (Shark Tale, Monsters vs. Aliens), dem abermals




Twin Peaks – Special Agent Dale Cooper zeigt sich im ersten Teaser-Trailer

Mit gehobenem Alter verschlägt es Kyle MacLachlan jetzt doch noch einmal ins verschlafene Twin Peaks, das Anfang der Neunziger als Schauplatz für einen der vielleicht bizarrsten Mordfälle der TV-Geschichte herhalten musste. 25 Jahre nach der ersten und zweiten Staffel scheint sich jetzt nämlich neues Unheil in den Bergen anzubahnen und so muss der von MacLachlan gespielte FBI Special Agent Dale Cooper erneut in den hohen Norden aufbrechen und sein ermittlerisches Können unter Beweis stellen. Über die genauen Hintergründe schweigen sich Kultregisseur David und Showtime derzeit noch aus. Durch den festgelegten TV-Start am 21. Mai sollte es jetzt aber nicht mehr lange dauern, bis die Verantwortlichen endlich mit offenen Karten spielen müssen. Im ersten Teaser-Trailer macht sich Cooper vorsorglich schon jetzt auf Weg, schließlich weiß

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pacific Rim 2: Uprising – Karl Urban und bekannte Gesichter im Monster-Sequel

Der Dimensionsriss in den Tiefen des Marianengrabens ruft 2018 eine neue Bedrohung auf den Plan und lässt die Erde abermals unter dem dröhnenden Stampfen riesiger Kaiju erzittern. Statt Idris Elba und Charlie Hunnam, der wegen Terminkonflikten ausscheiden musste, lehnen sich diesmal jedoch Neuzugänge wie Scott Eastwood, Tian Jing, Adria Arjona oder John Boyega (Star Wars: Das Erwachen der Macht) gegen die gigantischen Zerstörer aus einer anderen Welt auf, um die Erde vor ihrer sicheren Zerstörung zu bewahren. Unterstützung könnten sie dabei von keinem Geringeren als Karl Urban erhalten. Der Dredd-Darsteller wird derzeit als neuester Zugang für das Monster-Sequel gehandelt, gilt bislang jedoch noch als inoffizielle Verpflichtung. Deutlich wahrscheinlicher ist da schon die Rückkehr altbekannter Namen wie Rinko “Mako Mori” Kikuchi

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Pacific Rim



Pacific Rim 2 – Nächster Angriff der Kaiju: Titel für die erneute Öffnung des Dimensionsrisses

Legendary Pictures setzt in den kommenden Jahren voll und ganz auf die Präsenz monströser Kreaturen und hat neben Godzilla 2 noch ein weiteres heißes Eisen im Feuer. Trotz anfänglicher Skepsis wagt sich das Studio im kommenden Frühjahr nämlich doch noch an eine Fortsetzung von Guillermo del Toros Pacific Rim, der mit seinem Kampf zwischen Jaeger und Kaiju vor allem in Übersee überzeugen konnte. Der fest eingeplante Nachfolger ließ deshalb länger als gedacht auf sich warten, wird unter dem Namen Pacific Rim: Uprising und der Leitung von Regisseur Steven S. DeKnight nun aber endlich Realität. Del Toro selbst ist inzwischen nur noch als Produzent und Berater tätig und konnte erst vor wenigen Wochen seine übernatürliche Liebesgeschichte The Shape of Water abdrehen. DeKnight durfte in den vergangenen Jahren diverse

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Planet der Affen: Survival – Fox gibt den deutschen Namen für die Fortsetzung bekannt

Alles oder nichts: Die Menschen und Affen stehen sich 2017 in einer alles entscheidenden Schlacht gegenüber. Diese dramatische Ausgangslage spiegelt sich natürlich auch im deutschen Titel des kommenden Planet der Affen-Sequels wider. Hierzulande läuft die Fortsetzung von Matt Reeves aber nicht unter War for the Planet of the Apes, sondern dem deutlich kürzeren, eingedeutschten Namen Planet der Affen: Survival. Dem versprochenen Überlebenskampf stellen sich bekannte Gesichter wie Andy Serkis in seiner Paraderolle als Caesar oder Judy Greer, aber auch Neuzugänge wie der von Woody Harrelson gespielte Colonel oder Max Lloyd-Jones. Planet der Affen: Survival (War for the Planet of the Apes) spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen aus Dawn of the Planet of the Apes, in einer Welt, in der es zunehmend zu Auseinandersetzungen zwischen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Twin Peaks – Der alte Cast ist zurück: Erste Behind the Scenes-Aufnahmen

Die Rückkehr nach Twin Peaks steht kurz bevor. Bis 2017 müssen sich Fans der Kultserie jetzt nur noch gedulden, dann melden sich Namen wie Kyle MacLachlan und Dana Ashbrook erneut im beschaulichen Bergstädtchen zurück. Vorab gewährt uns Showtime jetzt bereits einen ersten Blick hinter die Kulissen und zeigt Cast und Crew beim Dreh des nächsten Mysteriums. Trotz des neuesten Videos dürfte sich Showtime mit konkreten Plänen noch bis 2017 zurückhalten. Vor dem zweiten Quartal 2017, was eine Premiere zwischen April oder Juni wahrscheinlich machen würde, soll Twin Peaks nämlich nicht auf Sendung gehen. Zum Cast des TV-Comebacks gehören Kyle MacLachlan, Sheryl Lee, Sherilyn Fenn, Dana Ashbrook, Madchen Amick, Amanda Seyfried, Peter Sarsgaard, Robert Knepper, Jennifer Jason Leigh, Bailey Chase, Laura Dern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



War for the Planet of the Apes – Motion Poster, wird der größte Film der Reihe

Der brüchige Frieden zwischen Menschen und intelligenten Affen ist endgültig Geschichte und macht in War for the Planet of the Apes Platz für die ultimative Schlacht zwischen den beiden Spezies und um die Vorherrschaft auf dem blauen Planeten. Der Ausgang dieses Unterfangens ist uns zwar schon bekannt, soll deshalb aber nicht weniger oppulent und episch über die Bühne gehen. Schließlich handle es sich, wie Caesar-Darsteller Andy Serkis der begeisterten Menge im Rahmen der New York Comic Con berichtete, um den bislang größten und aufwendigsten Film der Erfolgsreihe. „Dieser Storyabschnitt hat uns physisch und psychisch alles abverlangt. Es ist das mit Abstand schwierigste Kapitel und unser wohl größter Film. Die Dreharbeiten waren eine echte Bewährungsprobe, weil das gesamte Projekt sehr ambitioniert ist.“ War for

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Nebel – The Walking Dead-Regisseur lässt die grauenhaften Monster wüten

David Boyd konnte bislang noch jeder The Walking Dead-Staffel seinen Stempel aufdrücken und mindestens eine Folge zum jeweiligen Jahrgang beisteuern. Davon will jetzt auch Spike profitieren. Wie Deadline berichtet, wurde der Amerikaner deshalb kurzerhand als Produzent und Regisseur für die bevorstehende Stephen King-Adaption Der Nebel (The Mist) an Bord geholt, mit der man im nächsten Jahr zu vergleichbaren Genreerfolgen anderer Networks aufschließen will. Inszeniert wird die Pilotfolge der TV-Adaption aber durch Adam Bernstein, der schon an Folgen von Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen Dimension

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Twin Peaks – Comeback der Kultserie soll mit den bekannten Konventionen brechen

David Lynch ist kein gewöhnlicher Filmemacher. Das dürfte jedem klar sein, der schon einmal einen Blick auf frühere Werke wie Eraserhead, Inland Empire oder Mulholland Drive geworfen hat. Seine kommende Rückkehr nach Twin Peaks macht hier natürlich keine Ausnahme und soll sich in vielerlei Hinsicht von den Konventionen unterscheiden, die wir heutzutage von Serien gewohnt sind. Dazu gehört offenbar auch der Verzicht auf die Vorgabe einer festen Lauflänge pro Serienepisode. „Wir befinden uns in einem steten und wandelbaren Entstehungsprozess,“ verrät der Showtime CEO David Nevins. „Ich bin offen für Experimente. Alles an Twin Peaks ist unkonventionell. Das bezieht sich auf die Entstehung, die Vermarktung und natürlich auch die Veröffentlichungsweise. Vor allem letzteres trifft zu, wobei ich noch nicht genau weiß, was das konkret bedeutet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pacific Rim 2 – Terminprobleme: Ex-Hauptdarsteller kann nicht mehr mitwirken

Mit dem Wegfall von Guillermo del Toro kommt Legendary Pictures offenbar ein weiteres bekanntes Pacific Rim-Gesicht abhanden. Durch den neuen Produktionsplan wird Ex-Hauptdarsteller Charlie Hunnam nämlich nicht mehr im direkten Nachfolger mitwirken können, so wie es ursprünglich geplant war. Der Darsteller freue sich zwar, dass das Projekt nach all den Problemen noch zustande kommt, könne aufgrund anderer Verpflichtungen aber nicht mehr selbst mitwirken: „Das Sequel sollte sich intensiv mit meiner Figur auseinandersetzen, aber ich war nicht verfügbar. Manchmal geben einem volle Terminkalender und Business-Entscheidungen leider den kreativen Weg vor, so wie es beim Filmemachen oft der Fall ist. Ich freue mich aber, dass es noch dazu kommt, und bin überzeugt, dass der Film großartig wird.“ Statt Hunnam sollen jetzt John Boyega

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Nebel – Unheil zieht auf: Stephen King-Serie ist ab sofort im Dreh!

Die erste Klappe ist gefallen! Seit heute rollen im kanadischen Halifax die Dreharbeiten zu Spike’s schauriger Serienadaption von Stephen Kings Der Nebel (The Mist). Mit dem Startschuss kam auch der eine oder andere Name hinzu. So schlüpft Morgan Spector (Boardwalk Empire) in die Rolle des liebenden Vaters und Ehemannes Kevin Copeland, dessen Moralvorstellungen durch die Ankunft des grausigen Nebels auf eine harte Probe gestellt werden. Ebenfalls für den Horrortrip verpflichtet haben sich Gus Birney als Spectors Tocher Alex Cunningham, Dan Butler als Father Romanov, Luke Cosgrove als Jay Heisel und Darren Pettie als örtlicher Dorfsheriff und Anführer Connor Heisel. Abgerundet wird der Cast von der bereits bestätigten Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströs

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Nebel – Dieses Wetterphänomen verheißt nichts Gutes: Vikings-Star in Horror-Serie

Der Cast von Stephen King’s Der Nebel (The Mist) ist um einen Namen reicher: Wenige Wochen nach der Verpflichtung von American Horror Story-Star Frances Conroy hat sich nun auch Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland zum kommenden Projekt von Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) gesellt. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströsen Gefahren aus dem Nebel zu schützen versucht. Conroy gibt Nathalie, eine moderne Öko-Aktivistin, deren Leidenschaft zwar der Natur gilt, aber auch bei der Einschätzung ihrer Mitmenschen zum Tragen kommt – und hier liegt Nathalie selten daneben. Wieder wird eine US-Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pacific Rim 2 – Kinostart steht offiziell fest, öffnet das Tor in eine andere Welt

Pacific Rim geht auch ohne Guillermo del Toro (Hellboy-Reihe) weiter und meldet sich bald mit einem zweiten Kinoableger auf den Leinwänden zurück. Davon profitiert besonders John Boyega. Der Brite wurde nach Star Wars: Das Erwachen der Macht jetzt nämlich bereits für seine zweite große Blockbuster-Hauptrolle in Folge unter Vertrag genommen. Die Leitung auf dem Regiestuhl kommt dagegen Daredevil-Macher Steven S. DeKnight (Buffy The Vampire Slayer, Angel – Jäger der Finsternis, Dollhouse oder Smallville) zu. Gemeinsam sollen beide dafür sorgen, dass uns pünktlich zum 23. Februar 2018, dem offiziellen Kinostart, das nächste Aufeinandertreffen zwischen Kaiju-Monstern und Jaeger-Robotern ins Haus steht. Gedreht wird die Fortsetzung noch dieses Jahr, wobei Boyega den Sohn von Idris Elbas Charakter aus dem Original verkörpert




Cabin Fever – Das Horror-Virus wütet ungeschnitten im deutschen Handel

Bei der Prüfung von Martyrs hatte Tiberius Film zuletzt weniger Glück und musste das US-Remake für eine deutsche Veröffentlichung um rund 60 Sekunden Filmmaterial erleichtern. Ähnliches ist bei einer anderen Horror-Neuauflage dagegen nicht zu befürchten: Cabin Fever von Newcomer Travis Zariwny kam ohne Beanstandungen durch die Prüfung der FSK und wurde wie das dreizehn Jahre alte Original von Eli Roth mit einem Keine Jugendfreigabe-Stempel durchgewunken. Kürzungen sind demnach nicht zu befürchten. Gegen Herbst soll die blutige Neuauflage dann auch hierzulande den Weg in den Handel finden. Statt Jordan Ladd, Rider Strong, James DeBello, Cerina Vincent werden diesmal Gage Golightly aus Teen Wolf, Dustin Ingram (Paranormal Activity 3), Samuel Davis (From Dusk Till Dawn), Matthew Daddario (Delivery Man) und Nadine Crocker

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Nebel – Star aus American Horror Story stellt sich dem lauernden Grauen

Der Nebel aus Stephen King’s The Mist verheißt nichts Gutes und soll uns bald auch im TV-Format einen wohligen Schauer über den Rücken jagen. Mit dabei ist American Horror Story-Star Frances Conroy, die sich für Nathalie, eine moderne Öko-Aktivistin, verpflichtet hat. Deren Leidenschaft gilt zwar der Natur, kommt aber auch bei der Einschätzung ihrer Mitmenschen zum Tragen – und hier liegt Nathalie selten daneben. Inszeniert wird die TV-Adaption durch Adam Bernstein, der schon an Episoden der beliebten TV Shows Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Für Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) darf der mehrmalige Emmy-Gewinner sein Talent nun auch im Horror-Genre unter Beweis stellen. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden einge

0 Kommentare
Kategorie(n): Nebel, Der, News



Twin Peaks – Start für das mit Spannung erwartete Serien-Comeback eingekreist

David Lynch und Showtime lassen sich in Sachen Twin Peaks eher ungern und selten in die Karten schauen. Immerhin ist inzwischen bereits absehbar, wann wir mit dem TV-Comeback der Neunziger-Kultserie rechnen dürfen, die ursprünglich schon 2016 anlaufen sollte, dann jedoch im Umfang aufgestockt wurde. Als potenziellen Veröffentlichungsrahmen nennt der Sender mittlerweile das zweite Quartal 2017, was eine Premiere zwischen April oder Juni wahrscheinlich machen würde. Ein gutes Jahr müssen sich Fans der beiden Vorgängerstaffeln also noch gedulden, ehe sich im beschaulichen Bergstädtchen das nächste Unheil zusammenbraut. In Deutschland wird die dritte Staffel zunächst exklusiv für Sky-Abonnenten zugänglich sein. Mit Kyle MacLachlan (Desperate Housewives, Sex and the City), David „Fox Mulder“ Duchovny, Sherilyn Fenn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pacific Rim 2 – Monster-Massaker: Jurassic World-Macher Derek Connolly schreibt das Sequel

Wer Dinosaurier wieder zum Leben erwecken kann, kommt bestimmt auch mit überdimensionalen Kreaturen und Robotern zurecht. Das werden sich wohl auch Legendary Pictures und Universal gedacht haben, als sie Derek Connolly mit der schriftlichen Vorlage zu Pacific Rim 2 beauftragten. Was bislang noch verschleiert wird, ist die Antwort auf die Frage, ob er ein gänzlich neues Drehbuch verfasst oder lediglich eine bestehende Fassung mit seinen Ideen erweitert und das Filmskript entsprechend umschreibt. So oder so, über zu wenig Arbeit oder zu viel Freizeit wird sich Connolly in absehbarer Zeit ganz sicher nicht beklagen können. Schließlich arbeitet er schon intensiv an Jurassic World 2 und zeichnete außerdem für die Vorlage zu Kong: Skull Island, der 2017 in den Kinos startet, verantwortlich. Wer übrigens noch darauf hofft, dass bei Pacific Rim 2

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Der Nebel – Regisseur für die Adaption der Stephen King Geschichte steht fest

Die geplante Serien-Adaption zu Stephen Kings Kult-Schocker Der Nebel nähert sich mit großen Schritten dem Drehbeginn und kann ab sofort sogar auf einen gefeierten Regisseur zurückgreifen. Der Name Adam Bernstein dürfte zwar nur wenigen Zuschauern geläufig sein. Fakt ist aber, dass der 56-jährige Filmemacher eine bemerkenswerte Karriere vorzuweisen hat. Der hauptsächlich auf Serien spezialisierte Amerikaner inszenierte Episoden für beliebte TV Shows wie Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds. Nun darf der Emmy-Gewinner sein Talent auch im Horror-Genre unter Beweis stellen. Wie Deadline herausfand, wurde Bernstein nämlich für The Mist unter Vertrag genommen. Die Serie soll im 2017 auf Spike laufen und wird unter anderem über TWC-Dimension Television produziert. Das Mutterstudio The Weinstein Com

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monsterpocalypse – Kampf um Spieleadaption: Evil Dead-Regisseur Fede Alvarez inszeniert

Nein, es handelt sich hierbei weder um eine Produktion aus dem Hause Asylum noch um ein Werk, welches die Sharknado-Macher zu verantworten haben. Monsterpocalypse wird nämlich ein sehr viel aufwendigeres Sci/Fi-Abenteuer werden, welches auf dem gleichnamigen Brettspiel von Privateer Press basiert. Und dieses scheint in Hollywood zurzeit mehr als gefragt zu sein, da sich gleich mehrere Studios um die begehrten Verfilmungsrechte streiten. Überraschen dürfte, dass sich unter den Interessierten Produktionshäusern auch Warner Bros. befindet. Monsterpocalypse erinnert vom Konzept her nämlich sehr stark an Pacific Rim, wo ebenfalls schon von Menschen gesteuerte Roboter gegen überdimensionale Kreaturen in den Krieg zogen. Guillermo Del Toros Film war allerdings ein eher durchwachsener Erfolg für Warner Bros., wes

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gypsy – Naomi Watts spielt in neuer Netflix-Serie und legt sich mit Patienten anlegt

Netflix produziert ohne Ende. Das jüngstes Projekt des Video on Demand-Anbieters: Gypsy. Für die Serie, deren erste Staffel zehn Episoden umfasst, wird niemand Geringeres als Naomi Watts in die weibliche Hauptrolle schlüpfen. Insbesondere für Fans des fantastischen Genres ist ihr Gesicht natürlich längst kein Unbekanntes mehr. Mit The Ring gelang ihr kurz nach der Jahrtausendwende der Durchbruch. Seither legte sie immer wieder einen kleinen Zwischenstopp in Genreproduktionen ein, wie etwa im makaberen Home Invasion-Thriller Funny Games oder dem Mystery-Horror Dream House. In Gypsy bekleidet sie eine Therapeutin, die sich in heikle Beziehungen ihrer Patienten einmischt und dabei die Gefahren auf sich zieht. Watts fungiert übrigens auch als ausführende Produzentin. Als Regisseurin konnte Sam Taylor-Johnson, Ehefrau von Schau

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Twin Peaks – Comeback der Kultshow ist im Kasten, soll gleich zwei Staffeln füllen

Was zunächst an den finanziellen Vorgaben des Senders zu scheitern drohte, ist inzwischen offiziell im Kasten und vollständig abgedreht – das heißersehnte Revival von David Lynch’s Twin Peaks! Nach einem Marathon mit 140 Drehtagen ist in Los Angeles und Washington jetzt die letzte Klappe zur für 2017 angekündigten Rückkehr der Kultserie gefallen. Die eigentliche Überraschung ist jedoch, dass es sich dabei laut dem Produktions-Insider ForLocations lediglich um den Beginn von gleich zwei neuen Staffeln mit 10 bis 16 Folgen handeln wird. Auf welche Anzahl wir uns dabei genau einstellen dürfen, sollte sich erst während der Nachbearbeitung zeigen. Sherilyn Fenn zufolge wurde die Episodenzahl jedoch kürzlich auf 18 angehoben, was zwei Seasons mit jeweils neun oder zehn Episoden bedeuten könnte. Offiziell ist das aber noch nicht. Zum Cast

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Der Nebel – Serie kommt: Erste Staffel erhält grünes Licht für den Drehstart

Der Nebel wabert heran und bringt unheilvolle, fremdartige Kreaturen mit sich. Wem die erfolgreiche Kinoadaption von King-Experte Frank Darabont (Die Verurteilten) noch nicht genug war, darf die unheimlichen Geschehnisse aus Stephen Kings Kurzgeschichte schon bald mit einer eigenen Serienadaption aufleben lassen. Genau die hat von Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) jetzt nämlich offiziell grünes Licht für die Produktion einer ersten Staffel erhalten und soll aller Voraussicht nach noch diesen Winter oder nächstes Frühjahr auf Sendung gehen – und das sogar ohne die sonst übliche Pilotfolge. Spike TV war von dem Serienpitch einfach derart angetan, dass man sich umgehend zur Bestellung einer ganzen Season entschied. Offiziell fällt der Startschuss für die zehn jeweils einstündigen Episoden diesen Sommer, direkt im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Shadowhunters – Freeform hält an der TV-Serie fest, bestellt eine zweite Staffel

Aus dem großen Filmfranchise, das Constantin Film mit Chroniken der Unterwelt aufziehen wollte, wurde nichts. Zumindest im TV scheint das Universum aus der Feder von Autorin Cassandra Clare jetzt aber mit zufriedenstellenden Zahlen überzeugen zu können. Nur wenige Wochen nach der Premiere der ersten Staffel hat sich Freeform (ehemals ABC Family) daher dazu entschlossen, eine zweite Staffel zur Chroniken der Unterwelt-Serie Shadowhunters zu bestellen, die hierzulande bei Netflix zu sehen ist. Dabei verbuchte die Show den zweiterfolgreichsten Serienstart bei den 18- bis 49-Jährigen (1,6 Millionen) und 25- bis 54-Jährigen (1,4 Millionen) sowie den erfolgreichsten Serienstart aller Zeiten bei den 18- bis 49-jährigen und 25- bis 54-jährigen Männern und den bisher dritterfolgreichsten Freeform-Start bei den Gesamtzuschauern (2,9 Millionen). Seit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cabin Fever – Unheilvoll blutiges Badevergnügen auf gleich zwei alternativen Kinopostern

Für ein Wellness-Wochenende ist die rustikale Behausung aus Cabin Fever eher weniger geeignet. Es sei denn, man legt es konkret darauf an, bei lebendigem Leib von tödlichen Bakterien gefressen zu werden. Dann nämlich hat die Urlauberhütte aus dem gleichnamigen Horror-Remake von Travis Zariwny einigen Komfort für Lebensmüde zu bieten. Anstelle von Jordan Ladd, Rider Strong, James DeBello & Cerina Vincent werden diesmal Gage Golightly (Teen Wolf), Dustin Ingram (Paranormal Activity 3), Samuel Davis (From Dusk Till Dawn), Matthew Daddario (Delivery Man) und Nadine Crocker (Deadgirl) mit den blutigen Auswirkungen der gnadenlosen Killerbakterien aus der Hölle konfrontiert. Nachdem Cabin Fever im vergangenen Februar bereits in den USA ausgewertet wurde, soll das blutrünstige Remake im Laufe des Jahres dann auch den Weg nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Das Ungetüm erwacht: Cyanide Studios arbeitet an Lovecraft-Versoftung

Guillermo del Toros Pläne hinsichtlich einer monumentalen At the Mountains of Madness-Adaption liegen schon seit geraumer Zeit auf Eis. Zumindest in digitaler Form wird man es aber schon nächstes Jahr mit den unaussprechlichen Schrecken aus H.P. Lovecrafts Cthulhu-Universum zu tun bekommen. Bei Cyanide Studios (Of Orcs and Men) befindet sich aktuell ein neues Videospiel namens Call of Cthulhu in Entwicklung, das sich mit investigativen RPG- und Schleich-Elementen an den psychologischen Horror der Vorlage heranwagen soll, angesiedelt in einer „immersiven Spielwelt voller Geheimnisse.“ Als Vorlage dient das Pen and Paper-Rollenspiel Call of Cthulhu von Chaosium, aus dem schon diverse Geschichten und Romane weit über die ursprüngliche Lovecraft-Erzählung hinaus hevorgingen. In Call of Cthulhu werden Spieler auf einer abge

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Nebel – Serie zur Stephen King-Vorlage öffnet das Tor in eine andere Welt

Ein unheimlicher, dichter Nebel zieht auf und bringt Unheil und Verderben mit: Im September wurde bekannt, dass Stephen Kings The Mist (Der Nebel) die Reise ins Fernsehen antritt, um in Form einer TV-Serie bald wöchentlich für wohligen Grusel im TV-Geschehen zu sorgen. Seit heute steht nun auch fest, wohin es die kommende Adaption des Horror-Bestsellers verschlägt. Denn wie Deadline berichtet, hat Spike den Zuschlag zur Serienversion von Drehbuchautor Christian Torpe (Silent Heart – Mein Leben gehört mir) erhalten und wird zusammen mit Dimension Television für die nochmalige Adaption des bereits 2007 verfilmten Stoffes verantwortlich zeichnen. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grauenhafte, gefräßige Kreatur

3 Kommentare
Kategorie(n): Nebel, Der, News



Pacific Rim 2 – Es geht weiter: Neuer Regisseur für die Schlacht der Monster

Guillermo del Toro mag inzwischen mit der Vorstellung abgeschlossen haben, auf dem Regiestuhl seines Pacific Rim 2 Platz nehmen zu können. Gestorben ist das Projekt deshalb aber noch lange nicht. Im Januar hatte der Filmemacher angedeutet, dass er zumindest zum Teil am kreativen Prozess beteiligt bleiben werde. Und tatsächlich wurde mit Steven S. DeKnight jetzt ein passender Ersatz für die erneute Konfrontation zwischen Kaiju und Jaeger-Roboter unter Vertrag genommen, dem die Aufgabe zukommen wird, nach einem Skript von Prometheus-Autor Jon Spaihts Regie zu führen. Bekannt wurde DeKnight durch seine Mitarbeit an Netflix‘ Daredevil und als Schöpfer hinter Starz‘ Spartacus, auf sein Konto gehen aber auch Episoden zu Buffy The Vampire Slayer, Angel – Jäger der Finsternis, Dollhouse oder Smallville. Bei Pacific Rim 2 darf er

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Cabin Fever – Neues Kinoposter aus den USA geht den Hüttenurlaubern an die Wäsche

Die partyhungrige Meute aus Cabin Fever weiß, wie man sich die Zeit vertreibt. Nur werden dabei, gut zu beobachten auf dem neuesten Kinoposter, bereits die ersten Auswirkungen des garantiert tödlichen Erregers deutlich, der sich unbemerkt in ihren Körpern eingenistet hat. Etwas ist daher schon jetzt sicher – dieser Film geht unter die Haut! Im Laufe des Jahres will dann auch Tiberius Film zum folgenschweren Urlaub in der berühmt-berüchtigten Hütte im Wald laden, während die Neuauflage des Eli Roth-Films in den USA ab sofort über einschlägige Streaming-Portale zu haben ist. Statt Jordan Ladd, Rider Strong, James DeBello, Cerina Vincent werden im Film von Newcomer Travis Zariwny nun Gage Golightly aus Teen Wolf, Dustin Ingram (Paranormal Activity 3), Samuel Davis (From Dusk Till Dawn), Matthew Daddario (Delivery Man) und Nadine

2 Kommentare
Kategorie(n): Cabin Fever, News



Cabin Fever – Die Infektion breitet sich rasant aus: Offizieller Filmclip zum Remake

Steht Newcomer Travis Zariwny eine blühende Zukunft in Hollywood bevor? Als sich Cabin Fever vor mittlerweile dreizehn Jahren als kleine Box Office-Überraschung erwies, ließ Lionsgate kurz darauf ein ordentliches Budget für Regisseur Eli Roth und seinen berüchtigten Torture Porn-Slasher Hostel springen. Der schaffte es wiederum an die Spitze der US-Kinocharts. Nun liegt es an Zariwny, mit dem Reboot von Cabin Fever die Aufmerksamkeit der Studios auf sich und so neue Projekte an Land zu ziehen. Im Gegensatz zu Roth wird er sich allerdings mit einem limitierten US-Kinostart zufriedengeben müssen. Passend zur baldigen Auswertung in amerikanischen Gefilden können wir Euch im Anhang unserer Meldung einen offiziellen Filmclip zeigen. Der dürfte ziemlich deutlich machen, dass mit der Infektion aus dem Horror-Thriller auch 2016 alles andere

0 Kommentare
Kategorie(n): Cabin Fever, News



Cabin Fever – Mit Feuerkraft gegen das Killervirus: Neue Bilder und offizielles Poster

Erholung sucht man in der Hütte aus Cabin Fever vergeblich. Stattdessen rennt die partyhungrige Clique um Gage Golightly (Teen Wolf), Dustin Ingram (Paranormal Activity 3), Samuel Davis (From Dusk Till Dawn), Matthew Daddario (Delivery Man) und Nadine Crocker (Deadgirl) in ihr sicheres Verderben und steckt sich in der rustikalen Behausung am See mit einem fleischfressenden Virus an, das rasend schnell Besitz von ihnen ergreift. Ob sie ihrem drohenden Schicksal entfliehen und dem Tod von der Schippe springen können? Kenner des Original dürften bereits wissen, was die Truppe Cabin Fever-Erkrankter erwartet. Gedreht wurde das Remake von Travis Zariwny nämlich nach dem gleichen Skript, das schon Eli Roth als Vorlage diente. Die einzelnen Tötungssequenzen sollen jedoch stark angepasst oder verändert worden sein. Davon dürfen sich

0 Kommentare
Kategorie(n): Cabin Fever, News



Twin Peaks – Naomi Watts zieht es vom Mulholland Drive in die Berge

Einige Schauspieler ziehen sich wie ein roter Faden durch die Regieprojekte von David Lynch. So überraschte es dann auch nicht, als der Eraserhead-Macher seinen Inland Empire– und Wild at Heart-Star Laura Dern für einen Abstecher nach Twin Peaks ins Boot holte und sie und Co-Star Kyle McLachlan erstmals seit Blue Velvet wieder vor der Kamera vereinte. Der neueste Twin Peaks-Darstellerzuwachs lässt sich nun ebenfalls in seinem kultigen Filmarsenal ausmachen und hört auf den klangvollen Namen Naomi Watts. Die Britin, die ihren Durchbruch mit Lynchs Mulholland Drive hatte, soll eine tragende Rolle in dem kommenden Mystery-Comeback verkörpern und Kollegen wie Jennifer Jason Leigh oder Amanda Seyfried Gesellschaft leisten. Mit Kyle MacLachlan (Desperate Housewives, Sex and the City), David „Fox Mulder“ Duchovny, Sherilyn Fenn (Audrey

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Cabin Fever – Das Killervirus ist zurück: Offizieller Trailer lädt in die Hütte im Wald

Am 12. Februar dieses Jahres feiert IFC Midnight die Rückkehr einer echten Horror-Größe: Nach drei eigenständigen Filmen macht sich das Cabin Fever-Virus nun im offiziellen Remake von Regisseur Travis Z daran, seine Opfer bei lebendigem Leib zu verspeisen. Als Vorgeschmack auf den limitierten US-Kinostart fungiert der offizielle Trailer, der gleich mehrere Parallelen zur kultigen Horror-Komödie von Eli Roth aufweist. Kein Wunder, schließlich diente das gleiche Drehbuch als Vorlage, mit dem schon Eli Roth seinen Durchbruch feierte. Kenner des beliebten und bereits zwei Mal fortgesetzten Horror-Originals dürften daher bereits genau wissen, was wirklich hinter der vermeintlichen Urlaubsidylle steckt – ein fleischfressendes Virus, das vor nichts und niemandem Halt macht. Statt Jordan Ladd, Rider Strong, James DeBello und Cerina Vincent

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Twin Peaks – Das Serien-Comeback findet deutsche TV-Heimat, Start rückt näher

Bevor man sich hierzulande auf einen Serienstart freuen kann, muss in der Regel zunächst geklärt werden, wo und vor allem wann diese auch in Deutschland zu sehen sein wird. Parallele TV-Starts wie bei The Walking Dead sind nämlich noch immer eher die Ausnahme. Zumindest im Fall von Twin Peaks darf inzwischen Entwarnung gegeben werden. Um den Start der Serie zu unterstützen, hat der Pay TV-Anbieter Sky eine exklusive Vereinbarung mit dem produzierenden Network CBS getroffen, die die Schaffung eigener Showtime-Sparten im Sky-Angebot vorsieht. Dem Unternehmen steht zukünftig somit die gesamte Bandbreite der Showtime-Inhalte zur Verfügung, darunter Die Borgias, Brotherhood, DexterCalifornication, Nurse Jackie oder eben die neuen Folgen zu Twin Peaks. Wer die mit Spannung erwartete Rückkehr in das Städtchen direkt zum Serien

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren