Heute



Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries)

The Moth Diaries – Luftige Höhen im ersten Filmclip der Mary Harron Regiearbeit

Seit gut zwei Jahren wird die Romanverfilmung The Moth Diaries mittlerweile unter Verschluss gehalten. Das Regieprojekt von American Psycho Regisseurin Mary Harron konnte gegen Ende des letzten Jahres von IFC Films erworben werden und soll 2012 nun doch noch auf der Leinwand Premiere feiern – zumindest limitiert. Als Einstimmung auf die kommende Adaption ist nun auch ein erster Filmclip aufgetaucht, in dem die Protagonisten eine gefährliche Kletterpartie wagen. In den Hauptrollen des schon 2009 angekündigten Films spielen Scott Speedman (Underworld und The Strangers), Lily Cole, Sarah Gadon (Dream House) und Sarah Bolger (The Spiderwick Chronicles). The Moth Diaries basiert auf dem Mystery-Roman Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries) von Autorin Rachel Kleinund erzählt folgende Geschichte:

In einem amerikanischen Mädcheninternat beginnt ein neues Schuljahr. Eine Schülerin schreibt Tagebuch. Ihr Vater hat Selbstmord begangen, die Mutter ist ihr fremd geworden. Aber sie hat ja hier ihre Freundinnen, ihre Bücher, ihr Tagebuch. In der Schule scheint alles ganz normal: Unterricht, Sport, Dope rauchen. Doch dann geschehen seltsame und beklemmende Dinge. Eine unheimliche Außenseiterin spinnt Intrigen. Der Hund einer Lehrerin wird enthauptet aufgefunden. Eine Schülerin stürzt vom Dach in den Tod. Realität und Phantasie verschwimmen, und eine furchtbare Wahrheit wird offenbar.




The Wicker Tree

The Wicker Tree – Weitere Impressionen zur nahenden Fortsetzung von Robin Hardy

Vier Jahrzehnte nach dem Original sollen die Opfergaben ein weiteres Mal in Flammen aufgehen. Noch in diesem Monat darf The Wicker Tree in den USA Premiere feiern und indirekt dort ansetzen, wo The Wicker Man von Robin Hardy aufhörte. Der Filmemacher nahm hier ein weiteres Mal auf dem Regiestuhl Platz und konnte auch Christopher Lee wieder für eine Hauptrolle ins Boot holen. Im Anhang zeigen wir heute einen Schwung frischer Szenenbilder. Die jungen Christen Beth und Steve, eine Gospelsängerin und ihr Cowboy-Freund, verlassen ihr Zuhause und pilgern von Texas nach Schottland. Nach einer harten Reise werden sie mit Stolz und Freude in Tressock aufgenommen, dem Lehensgut von Sir Lachlan Morrison, um dort zu beten und das Christentum in die Bevölkerung zu tragen. Wie falsch sie doch mit ihren Gastgebern lagen. Eine deutsche Veröffentlichung ist noch nicht angekündigt.




Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries)

The Moth Diaries – IFC Films sichert die amerikanische Kinoauswertung an Romanadaption

Nach zwei vollen Jahren der Funkstille hat die Romanadaption The Moth Diaries schließlich doch einen amerikanischen Filmverleih von sich überzeugen können. IFC Films hat die Regiearebeit von American Psycho Regisseurin Mary Harron heute für eine Auswertung im nächsten Jahr ins Programm aufgenommen, nennt bislang aber noch keinen konkreten Termin. Durch die Auswahl eines passenden US-Verleihs wird auch die Veröffentlichung in Deutschland immer wahrscheinlicher. In den Hauptrollen des schon 2009 angekündigten Films spielen Scott Speedman (Underworld und The Strangers), Lily Cole, Sarah Gadon (Dream House) und Sarah Bolger (The Spiderwick Chronicles). The Moth Diaries basiert auf dem Mystery-Roman Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries) von Autorin Rachel Klein und erzählt folgende Geschichte:

In einem amerikanischen Mädcheninternat beginnt ein neues Schuljahr. Eine Schülerin schreibt Tagebuch. Ihr Vater hat Selbstmord begangen, die Mutter ist ihr fremd geworden. Aber sie hat ja hier ihre Freundinnen, ihre Bücher, ihr Tagebuch. In der Schule scheint alles ganz normal: Unterricht, Sport, Dope rauchen. Doch dann geschehen seltsame und beklemmende Dinge. Eine unheimliche Außenseiterin spinnt Intrigen. Der Hund einer Lehrerin wird enthauptet aufgefunden. Eine Schülerin stürzt vom Dach in den Tod. Realität und Phantasie verschwimmen, und eine furchtbare Wahrheit wird offenbar.




The Wicker Tree

The Wicker Tree – Glaubensfrage: Das offizielle US-Plakatmotiv zum Robin Hardy Film

Nach Monaten und Jahren der Vorbereitungen und Finanzierungsprobleme wird The Wicker Tree im Januar 2012 über Anchor Bay Entertainment in amerikanischen Kinos Premiere feiern und konnte im Rahmen dieser nahenden Auswertung nun auch mit einem offiziellen Kinoposter ausgestattet werden. Das Projekt ist die indirekte Fortsetzung zum 1973 veröffentlichten Mystery-Thriller The Wicker Man mit Christopher Lee, dem 2006 eine amerikanische Neuverfilmung mit Nicolas Cage spendiert wurde. Vierzig Jahre nach dem Original nahm Robin Hardy hier noch einmal auf dem Regiestuhl Platz und inszenierte das ursprünglich unter dem Namen Cowboys for Christ geplante Projekt in Schottland.

Die jungen Christen Beth und Steve, eine Gospelsängerin und ihr Cowboy-Freund, verlassen ihr Zuhause und pilgern von Texas nach Schottland. Nach einer harten Reise werden sie mit Stolz und Freude in Tressock aufgenommen, dem Lehensgut von Sir Lachlan Morrison, um zu beten und das Christentum zu verbreiten. Wie falsch sie doch mit ihren Gastgebern lagen.




The Wicker Tree

The Wicker Tree – Die Holzpuppen brennen wieder: Robin Hardy zeigt Trailer zum Sequel

Vierzig Jahre nach dem Original hat Robin Hardy noch einmal für The Wicker Tree auf dem Regiestuhl Platz genommen. Ende Januar soll die zunächst unter dem Namen Cowboys for Christ gedrehte Produktion dann limitiert in US-Kinos starten. Wenig überraschend hat Anchor Bay Entertainment nun auch einen offiziellen Trailer für den britischen Horror-Thriller zugänglich gemacht – wie gewohnt im Anhang.  In den Hauptrollen des indirekten The Wicker Man Nachfolgers spielen erneut Christopher Lee, Ed Speleers, Susie Amy, Henry Garrett, Keith Warwick und Morgan James. Die jungen Christen Beth und Steve, eine Gospelsängerin und ihr Cowboy-Freund, verlassen ihr Zuhause und pilgern von Texas nach Schottland. Nach einer harten Reise werden sie mit Stolz und Freude in Tressock aufgenommen, dem Lehensgut von Sir Lachlan Morrison, um dort zu beten und das Christentum in die Bevölkerung zu tragen. Wie falsch sie doch mit ihren Gastgebern lagen.




Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries)

The Moth Diaries – Zwischen Licht und Schatten: Promo Poster der Romanverfilmung

Im Mädcheninternat aus der Buchvorlage Die Sehnsucht der Falter (The Moth Diaries) gehen merkwürdige Dinge vor sich, die Kinogänger vermutlich im kommenden Jahr ergründen sollen. Dann nämlich kommt es zur Auswertung der aktuellen Regiearbeit von American Psycho Regisseurin Mary Harron, die mit Wicked Lovely erst kürzlich eine weitere Romanadaption angekündigt hat. Heute gab es nun zwei weitere Promo Poster der Rachel Klein Umsetzung, die wir wie gewohnt im Anhang zeigen. In den Hauptrollen des schon 2009 angekündigten Films spielen Scott Speedman (Underworld und The Strangers), Lily Cole, Sarah Gadon (Dream House) und Sarah Bolger (The Spiderwick Chronicles). In einem amerikanischen Mädcheninternat beginnt ein neues Schuljahr. Eine Schülerin schreibt Tagebuch. Ihr Vater hat Selbstmord begangen, die Mutter ist ihr fremd geworden. Aber sie hat ja hier ihre Freundinnen, ihre Bücher, ihr Tagebuch. In der Schule scheint alles ganz normal: Unterricht, Sport, Dope rauchen. Doch dann geschehen seltsame und beklemmende Dinge. Eine unheimliche Außenseiterin spinnt Intrigen. Der Hund einer Lehrerin wird enthauptet aufgefunden. Eine Schülerin stürzt vom Dach in den Tod. Realität und Phantasie verschwimmen, und eine furchtbare Wahrheit wird offenbar.




The Wicker Tree

The Wicker Tree – Regisseur Robin Hardy plant weiteren Film als Trilogie-Abschluss

Waren The Wicker Man und der kommende The Wicker Tree lediglich die ersten beiden Ableger einer Trilogie? Offenbar schon. Wie bekannt wurde, beginnt Filmemacher Robin Hardy schon in dieser Woche mit den Dreharbeiten zum Abschluss der Wicker-Trilogie, welche ihren Anfang bereits 1973 nahm. Nach zahlreichen Verschiebungen und finanziellen Problemen konnte Hardy erst im vergangenen Jahr, fast vier Jahrzehnte nach dem Original, das indirekte Sequel The Wicker Tree abgedrehen, das seine Premiere im Rahmen der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes feierte. In den Hauptrollen des Abenteuers spielen dabei erneut Christopher Lee, Ed Speleers, Susie Amy, Henry Garrett, Keith Warwick und Morgan James. Die jungen Christen Beth und Steve, eine Gospelsängerin und ihr Cowboy-Freund, verlassen ihr Zuhause und pilgern von Texas nach Schottland. Nach einer harten Reise werden sie mit Stolz und Freude in Tressock aufgenommen, dem Lehensgut von Sir Lachlan Morrison, um dort zu beten und das Christentum in die Bevölkerung zu tragen. Wie falsch sie doch mit ihren Gastgebern lagen.




Prey

Prey – Die Jagdsaison ist eröffnet? DVD und Blu-ray ab September im Handel

Mit Prey (Proie) enhüllte Senator Home Entertainment nun den dritten Genrebeitrag im Bunde, den man im August und September in Deutschland veröffentlichen möchte. Die französische Regiearbeit von Antoine Blossier wird dabei ab dem 24. August im Verleih und dem 23. September im Handel erhältlich sein. Prey erzählt die Geschichte von Nathan (Grégoire Colin), der sich den Herbst lang mit seiner Familie in einem Kurort zurückzieht. Die Schwangerschaft seiner Frau Claire und das anstehende Ende des Familienbetriebs zwingen die Familie einige schwierige Entscheidung zu fällen. In der ersten Nacht, als die Familie sich versammelt hat, wird Claires Vater von einem Reh auf geheimnisvolle Weise terrorisiert. Die Männer beschließen sich auf die Suche nach dem Ursprung des merkwürdigen Verhaltens des Tieres zu machen, der sich anscheinend im umliegenden Wald befindet. Durch die ansteigende Spannung zwischen den Männern, wird ihnen bald bewusst, dass die Jagdsaison noch nicht vorbei ist…




Prowl

Prowl – Senator Film bringt Horror-Thriller von Patrik Syversen ab August nach Deutschland

Mit seinem Erstling, dem skandinavischen Backwoods-Slasher Rovdyr, gelang Filmemacher Patrik Syversen der ersehnte Sprung über den großen Teich. In den USA angekommen durfte er dann auch gleich für After Dark auf dem Regiestuhl Platz nehmen und drehte hier den Vampir-Thriller Prowl, der im Rahmen des After Dark Horrorfest sogar limitiert in US-Kinos starten konnte. Dank Senator Home Entertainment und Universum Film soll das Projekt nun auch hierzulande Premiere feiern. DVD und Blu-ray werden ab dem 24. August im Verleih und dem 23. September im Handel ausliegen. Das passende Covermotiv lässt sich nach dem Umblättern in Augenschein nehmen. Amber (Courtney Hope), ein Teenager aus einer amerikanischen Kleinstadt, träumt von einem aufregenden Leben in Chicago. Sie kann ihre Clique überreden, sie dorthin zu begleiten, denn sie hat ein Apartment in Aussicht, das sie besichtigen will. Der Ausflug scheint jedoch zu Ende zu sein, als ihr Auto mitten auf der Landstraße liegen bleibt. Die Clique stoppt einen Trucker und überredet ihn, sie im Laderaum mitzunehmen.

Dort beginnen sie eine ausgelassene Party zu feiern und bemerken erst spät, dass sich der Truck nicht auf dem Weg nach Chicago befindet, sondern in einem abgelegenen Lagerhaus Halt gemacht hat. Sie sind gefangen und es scheint keine Menschenseele ihre Schreie wahrzunehmen. Um der Sache auf den Grund zu gehen, beginnen sie, die Ladung des Trucks zu inspizieren und machen dabei eine schockierende Entdeckung: Es handelt sich um Blutkonserven. Und schon bald erfolgt der erste Übergriff hungriger Kreaturen, die sich begierig auf die Ladung Frischfleisch stürzen…

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Prowl



Wicked Lovely

Wicked Lovely – American Psycho Regisseurin erweckt böse Elfen zum Leben: Buchverfilmung

Nach The Moth Diaries versucht sich Filmemacherin Mary Harron gleich an der nächsten Romanverfilmung. Die American Psycho Schöpferin konnte jüngst für die kommende Leinwandadaption von Wicked Lovely unter Vertrag genommen werden, die auf der gleichnamigen Romanvorlage von Melissa Marr basiert. Die Vorlage, die hierzulande unter dem Namen Gegen das Sommerlicht erschien, war ursprünglich nur als Kurzgeschichte vorgesehen und konnte erstmals im Juni 2007 veröffentlicht werden. Die filmische Umsetzung sollte ursprünglich unter der Leitung von Kimberly Peirce (Boys Don’t Cry) entstehen. Universal Pictures plant den Produktionsbeginn für den späteren Verlauf des Jahres. Wicked Lovely erzählt folgende Handlung: Von klein auf kann Ash Elfen sehen, menschengroß, unheimlich, manchmal zudringlich – von klein auf hält sie diese Gabe aber geheim.

Einer der Elfen, Keenan, beginnt ihr zu folgen, wohin auch immer sie geht. Wann immer er in Ashs Nähe ist, spürt sie Sommerlicht auf der Haut und riecht den Duft wilder Blumen. Doch da ist auch dieses Gefühl von Bedrohung. Ash und ihr Vertrauter Seth entdecken eine Welt voller seltsamer Regeln und Gefahren, und bald erkennt Ash, dass nicht nur ihre Zukunft mit Seth auf dem Spiel steht.

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren