Heute



V/H/S 94 – Noch mehr Grauen im vierten Teil der Horror-Anthologie-Serie

Eigentlich sollte V/H/S: Viral die furchterregende Kurzgeschichten-Anthologie ein für alle Mal abschließen – und so war es bis vor kurzen auch. Doch drei Abstecher in die Welt des Makaberen und Bösen reichen den Verantwortlichen offenbar noch nicht aus. V/H/S 94 heißt der offizielle vierte Teil, den Cinepocalypse Productions und Raven Banner Entertainment diese Woche beim ersten digitalen Virtual Cannes Market (der übliche Filmmarkt im Mai fiel wegen der Coronakrise aus) interessierten Partnern und Verleihern feilbieten. Der neue Film verspricht der bislang größte und aufwendigste Ableger der kultigen Anthologie-Reihe zu werden, die zahlreiche

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellraiser – HBO lässt Pinhead in Serie gehen und spannt Halloween-Regisseur ein

Horror-Ikone Pinhead macht auf seinem Weg zum großen Kino-Comeback, das kürzlich unter der Regie von David Bruckner (V/H/S – Eine mörderische Sammlung, The Ritual) angekündigt wurde, auch im Fernsehen Station! Seit Mitte 2019 leiten ES-Produzent Roy Lee und sein Ready Player One-Kollege Dan Farah alles für eine filmische Fortführung der wegweisenden Horror-Reihe in die Wege. Nun gesellt sich zusätzlich zum bestätigten Kinofilm auch noch eine eigenständige HBO-Serie hinzu, für die man mit David Gordon Green (Halloween, Halloween Kills), Michael Dougherty (Trick ‘r Treat, Krampus, Godzilla: King of the Monsters) und Mark Verheiden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellraiser – The Ritual-Regisseur haucht Pinhead neues Leben ein

David Bruckner ist so gefragt wie nie. Gerade erst schnappte sich Fox Searchlight für zwölf Millionen US-Dollar die weltweiten Auswertungsrechte an seinem aktuellen Sundance-Geheimtipp The Night House. Jetzt der nächste Clou: Bruckner wurde auserkoren, das jüngste Kapitel der Hellraiser-Saga zu übernehmen, an dem Spyglass, ES-Produzent Roy Lee und David S. Goyer (Blade II, Batman Begins, Batman v Superman: Dawn of Justice) bereits seit Anfang 2019 gemeinschaftlich arbeiten. Es gehe um eine „loyale, weiterentwickelte Neuerfindung“ der Originalgeschichte von Clive Barker, die Spyglass Media Group „im Eiltempo für einen weltweiten Kinostart“ vorbereitet




The Ritual – Backwoods-Schocker jetzt bei Netflix: Erkundung im Horror-Wald beginnt!

Ihr habt Cloverfield Paradox schon verdaut? Dann wird es laut Netflix Zeit für neue Horrorszenarien, die zum Nachdenken anregen. Ein solches serviert uns der große Streamingdienst seit heute mit dem Backwoods-Albtraum The Ritual, einer Verfilmung von Adam Nevills Novel gleichen Namens, die bei uns als Im tiefen Wald veröffentlicht wurde. Ähnlich wie Blair Witch von Adam Wingard (You’re Next) erzählt auch V/H/S-Macher David Bruckner (Southbound) von einer ungleichen Gruppe abenteuerlustiger Collegefreunde, denen unverhofft etwas Schreckliches widerfährt, das sich nicht auf natürliche Weise erklären lässt. Denn als sie bei einer Wanderung durch die skandinavische Wildnis unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird

4 Kommentare
Kategorie(n): News



The Ritual – Trailer zur Netflix-Premiere beschwört unbeschreibliches Grauen herauf

Bei Netflix haben Abenteuersuchende nicht viel zu lachen: Mit The Ritual, einer Verfilmung von Adam Nevills Erfolgsnovel Im tiefen Wald, zeigt man auf, dass selbst ein augenscheinlich harmloser Ausflug in die Wälder im Schrecken enden kann. Denn das, was einer Gruppe Freunde hier in der skandinavischen Wildnis passiert, darf getrost als überaus beunruhigend bezeichnet werden. Als sie bei einer Wanderung unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird ein bösartiges Wesen auf sie aufmerksam, das unaufhaltsam mit der Jagd beginnt. Bald lüftet sich auch, was sich dahinter verbirgt. Bevor der Film von V/H/S-Macher David Bruckner (Southbound) am 09. Februar weltweit auf Netflix zur Sichtung bereitsteht, hat jetzt bereits der passende

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Ritual – Ein echter Horrortrip: Netflix gibt Start für Schocker von David Bruckner bekannt

Netflix entwickelt sich immer mehr zur ersten Anlaufstelle, wenn es um Neuheiten in Sachen Horror geht. Auch 2018 ist für reichlich Nachschub gesorgt, etwa den Backwoods-Albtraum The Ritual, eine Verfilmung von Adam Nevills Novel gleichen Namens, die bei uns als Im tiefen Wald veröffentlicht wurde. Ähnlich wie Blair Witch von Adam Wingard (You’re Next) erzählt auch V/H/S-Macher David Bruckner (Southbound) von einer ungleichen Gruppe abenteuerlustiger Collegefreunde, denen etwas Schreckliches widerfährt, das sich nicht auf natürliche Weise erklären lässt. Denn als sie bei einer Wanderung durch die skandinavische Wildnis unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird ein bösartiges Wesen auf sie aufmerksam, das un

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Ritual – Netflix sichert sich weltweite Rechte an Horror-Thriller von Genrefilmer David Bruckner

Wenn noch nicht lizenzierte Projekte im Rahmen großer Festivals auf Gefallen stoßen, sind potenzielle Käufer in der Regel nicht mehr weit. Im Fall von The Ritual, dem neuen Horror-Thriller von Genrefilmer David Bruckner (V/H/S), kam es nach der diesjährigen Premiere am Toronto International Film Festival sogar zu einem Wettkampf unter den Studios. Niemand Geringeres als Streaming-Riese Netflix ging als Sieger hervor und konnte sich für eine stattliche Summe von 4,7 Millionen Dollar die weltweiten Auswertungsrechte sichern. Einzig Großbritannien, wo der Film an Halloween über eOne in den Kinos startet, blieb von diesem Deal unberührt. Ein mögliches Zeitfenster für die Veröffentlichung des Films wird derzeit noch besprochen. In The Ritual wollen Luke und seine Freunde eigentlich bei einem Trekkingausflug durch die schwedische

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Ritual – Trailer vom V/H/S-Filmemacher wandelt auf den Spuren von Blair Witch

V/H/S-Macher David Bruckner ist zurück, wenn auch nicht mit dem versprochenen Reboot zu Freitag, der 13. The Ritual heißt sein neuer Horror-Thriller und ist eine Verfilmung von Adam Nevills Roman (in Deutschland als Im tiefen Wald erschienen). Ähnlich wie in Blair Witch von Adam Wingard erzählt auch Bruckner von einer Gruppe abenteuerlustiger Collegefreunde, denen etwas widerfährt, das sich nicht auf natürliche Weise erklären lässt. Denn als sie bei einer Wanderung durch die skandinavische Wildnis unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird ein bösartiges Wesen auf sie aufmerksam, das unaufhaltsam mit der Jagd beginnt. Los geht die Jagd schon jetzt im offiziellen Filmtrailer. Passend zu Halloween soll The Ritual dann zunächst in britischen und irischen Kinosälen durchstarten. Mit auf die unheimliche Wald

3 Kommentare
Kategorie(n): News



The Ritual – V/H/S-Schöpfer wandelt auf den Spuren von The Blair Witch Project

Weil es mit seinem Regie-Engagement beim kommenden Freitag, der 13. nicht so recht klappen wollte, hat V/H/S-Regisseur David Bruckner für Sierra/Affinity den Horror-Thriller The Ritual auf Film gebannt und sich dafür todesmutig in die frostige Wildnis Skandinaviens vorgewagt. Ähnlich wie der im letzten Jahr veröffentlichte Blair Witch von Adam Wingard erzählt auch Bruckner von einer Gruppe abenteuerlustiger Collegefreunde, denen etwas widerfährt, das sich nicht auf natürliche Weise erklären lässt. Denn als sie bei einer Wanderung durch die skandinavische Wildnis unbewusst in einen uralten Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird ein bösartiges Wesen auf sie aufmerksam, das unaufhaltsam mit der Jagd beginnt. Gedreht wurde der Film, übrigens Bruckners erste eigene Regiearbeit seit dem Fantasy Filmfest-Beitrag The Signal von 2007

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Siren – V/H/S-Spin-Off: Offizieller Trailer lässt Lily wieder auf Menschenjagd gehen!

Erhört Ihr den Ruf der Sirene? Der ertönt 2017 nämlich in Spielfilmlänge. Chiller war von dem V/H/S-Segment „Amateur Night“ derart begeistert, dass man die Grundidee um die männerfressenden Sirenen nun auf Spielfilmlänge ausdehnen ließ. Im Anhang dieser Meldung haben wir jetzt den ersten Trailer zur abendfüllenden Variante, die am 02. Dezember zunächst limitiert in US-Kinos startet und wenige Tage darauf auch im Handel ausgewertet wird. Das Spin-Off aus der Feder von Ben Collins und Luke Piotrowski erzählt die Schauergeschichte um einen Junggesellenabschied, der vollkommen außer Kontrolle gerät, als sich ein menschenfressendes Monster in Frauengestalt über die feiernde Gesellschaft hermacht. Können sie die blutrünstigen Sirenen abschütteln und ihrem todbringenden Horror-Fluch entgehen? Auf dem Regiestuhl nahm mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Siren – Lily geht wieder auf Beutejagd: Kinoposter zum V/H/S-Spin-Off

Der Sprung vom Kurzfilm auf die große Leinwand ist inzwischen gängige Praxis. Dass man sich aber bei einer Horror-Anthologie bedient und Bestandteile daraus auf Spielfilmlänge ausweiten und für die Kinos aufbreiten lässt, ist selbst in Hollywood etwas Neues. So geschehen beim schaurigen V/H/S-Segment „Amateur Night“ von David Bruckner, das uns dank Chiller bald in abendfüllender Länge die Nackenhaare zu Berge stehen lassen soll. Unheilvoll kündigt sich das Siren benannte Spin-Off nun auch mit einem ersten Kinoposter an, welches Hannah Fierman, die für ihre Rolle als Lily zurückgekehrt ist, zum zweiten Mal kraftvoll zubeißen und sich an ihren nichtsahnenden Opfern laben lässt. Inszeniert wurde der Film von einem vertrauten Gesicht aus dem V/H/S-Universum: Gregg Bishop, bekannt geworden durch Dance of the Dead und seinen V/H/S Viral

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Siren – Hannah Fierman geht wieder auf Beutejagd: Erster Filmclip zum V/H/S-Spin-Off

Ende des Jahres schlagen sie wieder zu, die gefräßigen Sirenen aus dem V/H/S-Beitrag „Amateur Night“ von David Bruckner. Chiller gefiel die Idee um die menschenfressenden Schrecken so gut, dass man jetzt kurzerhand eine abendfüllende Variante des schaurigen Kurzfilms produzieren ließ. Im ersten Filmclip zum Siren betitelten Ableger darf Hannah Fierman, die für ihre Rolle als Lily zurückgekehrt ist, nun schon zum zweiten Mal kraftvoll zubeißen und sich an ihren nichtsahnenden Opfern laben. Inszeniert wurde der Film von einem vertrauten Gesicht aus dem V/H/S-Universum: Gregg Bishop, bekannt geworden durch Dance of the Dead und seinen V/H/S Viral-Kurzfilm „Dante the Great“. Das Spin-Off aus der Feder von Autor Ben Collins und Luke Piotrowski erzählt die Schauergeschichte um einen Junggesellenabschied, der vollkommen außer Kontrolle

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Siren – Hannah Fierman geht im V/H/S-Filmableger erneut auf Männerfang

Eines der unheimlichsten Segmente aus der gefeierten Horror-Episodensammlung V/H/S wird in Spielfilmlänge adaptiert – „Amateur Night“ von David Bruckner (Freitag, der 13.)! Einen sehr großen Anteil an der nachhaltigen Wirkung des Films hatte Hannah Fierman, die als Lily auf Männerfang ging. Und weil uns die Amerikanerin schon im Kurzfilm zu schockieren wusste, darf sie im Siren benannten Abenteuer nun gleich ein zweites Mal in die menschliche Hülle der männerfressenden Sirene schlüpfen. Für die Regie hat sich Chiller mit Gregg Bishop (Dance of the Dead) einen alten Bekannten aus dem V/H/S-Kreis – sein Kurzfilm „Dante the Great” war in V/H/S Viral mit der Partie – ins Boot geholt. Der Film wird – anders als die Vorlage – auf herkömmliche Weise und ohne Found Footage-Look gedreht. Siren aus der Feder von Autor Ben Collins und Luke Piot

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Exklusiv: Gruselige Episodensammlung V/H/S neu im Programm

Auf der offiziellen Facebook-Seite vom Fantasy Filmfest wurde bereits spekuliert, was eine mögliche Festivalauswertung des Horrorfilms V/H/S betrifft. Exklusiv hat uns Veranstalter Rosebud Entertainment heute bestätigt, dass der amerikanische Genrebeitrag beim diesjährigen Fantasy Filmfest vertreten sein wird. Das Projekt wurde von den Filmemachern Adam Wingard (You’re Next, A Horrible Way to Die), Simon Barrett (You’re Next, Dead Birds), Ti West (The House of the Devil, The Innkeepers), David Bruckner (The Signal), Joe Swanberg (Silver Bullets) und Glenn McQuaid (I Sell the Dead) auf die Beine gestellt. Der Episodenfilm wurde bereits im Januar auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt. In V/H/S wird eine Gruppe Außenseiter dazu angeheuert, in ein Haus einzubrechen und hier eine rare





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren