Heute



The Taking of Deborah Logan – Exorzismus im Found Footage-Gewand: Trailer zum Horror-Thriller

Im Horror-Thriller The Taking of Deborah Logan haben es die Dämonen ausnahmsweise nicht auf ein jugendliches Mädchen abgesehen, sondern eine erwachsene Frau. Die Produzenten von Trick ‚r Treat schlagen ein weiteres Kapitel im Archiv der Filme über Besessenheit auf. Darin hat Mia Medina mit der Alzheimer-Krankheit das ideale Thema für ihre jüngste Doktorarbeit gefunden. Sie darf die Mutter Deborah und deren Tochter Sarah für einige Monate mit ihren Kameras begleiten und ihr alltägliches Leben dokumentieren. Doch je mehr sie mit der Kamera festhält, desto schneller wird deutlich, dass Deborah zusätzlich mit einem anderen Übel zu kämpfen hat. So drängt sich der Verdacht auf, dass neben Alzheimer etwas Übernatürliches Besitz von Deborah ergriffen hat. Und es handelt sich um eine weit schlimmere Boshaftigkeit als jene, die ihr ursprünglich




Erlöse uns von dem Bösen – Fanpakete zum Start in deutschen Kinos gewinnen

Das Böse muss sich derzeit wieder warm anziehen. Seit heute geht Eric Bana (Star Trek) auch in deutschen Kinosälen gegen die übernatürlichen Machenschaften aus dem neuesten Horror-Schocker von Sinister-Regisseur Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose) vor. Wen es beim Gedanken an die schaurigen Momente in Erlöse uns von dem Bösen schon jetzt fröstelt, darf den Gang ins Kino mit einem von zwei Fanpaketen antreten. Beantwortet für die Teilnahme einfach die untenstehende Gewinnspielfrage und füllt das Formular vollständig aus. Wir wünschen viel Glück! Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist




Grace: Besessen – Werk des Teufels: Erscheint im November, erster Trailer aufgetaucht

Das florierende Subgenre des Exorzismus-Horrors ist um einen neuen Vertreter reicher. Von Sony Pictures Home Entertainment kommt am 27. November die teuflische Eigenproduktion Grace: The Possession (Grace: Bessessen), bei der es sich allerdings weder um eine Fortsetzung zu Grace noch The Possession handelt. Das Erstlingswerk von Newcomer Jeff Chan ist mit Alexia Fast, Alan Dale (Dominion), Lin Shaye (Insidious), Alexis Knapp, Joel David Moore (Avatar) und Clarke Peters besetzt und begleitet Grace (Fast), eine junge und naive, aber wunderschöne Collegestudentin, die sich gerade mit dem Leben auf dem Campus anzufreunden versucht. Als sich bald darauf böse Kräfte in ihrem Inneren ausbreiten, kehrt Grace in die Arme ihrer strengen und äußerst religiösen Großmutter (Lin Shaye) zurück. Dass die nun alles daran setzt, die teuflischen An




Erlöse uns von dem Bösen – Eric Bana präsentiert den deutschen Trailer zum Exorzismus-Schocker

Ab Donnerstag geht Eric Bana (Cold Blood, Wer ist Hana) auch in Deutschland auf Dämonenjagd. Mit Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) kehrt Scott Derrickson (Sinister) zu seinen dämonischen Wurzeln (Der Exorzismus von Emily Rose) zurück und begleitet den strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) bei der Aufklärung einer Serie verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (gespielt von Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter Cop und Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter. Das Drehbuch zu Erlöse uns von dem Bösen schrieb Derrickson mit seinem langjährigen Produktionspartner




Erlöse uns von dem Bösen – Kommt ungekürzt ins Kino, zwei deutsche Filmclips

Der Kampf gegen das Böse hinterlasst oftmals blutige, unschöne Spuren. Bei der deutschen Altersfreigabestelle stößt das erwartungsgemäß nicht immer auf Gegenliebe. Im Fall von Erlöse uns von dem Bösen, der aktuellen Regiearbeit von Sinister-Macher Scott Derrickson, waren jedoch keine einschneidenden Kürzungen notwenig, um den Film in Deutschland zu veröffentlichen. Der Horror-Thriller mit Eric Bana (Star Trek, Wer ist Hana) und Edgar Ramirez (Kampf der Titanen) kommt am 04. September vollkommen ungeschnitten und mit einer Freigabe ab 16 Jahren in deutsche Säle. Den Weg bis zum Kinostart ebnet Sony Pictures heute mit zwei Filmclips aus dem unheimlichen Exorzismus-Schocker. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er




Erlöse uns von dem Bösen – Exklusiver Filmclip zum neuen Horror-Thriller vom Sinister-Regisseur

Wie verhandelt man mit dem Bösen? Eric Bana (Star Trek) und Edgar Ramirez machen es vor! Im exklusiven Filmclip zum deutschen Kinostart von Erlöse uns von dem Bösen bekommen es die beiden Hauptdarsteller mit einer besessenen Frau zu tun, die in fremden Zungen spricht. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter Cop und Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter. Das Drehbuch zum Film basiert auf dem Roman Beware the Night des echten New Yorker Polizisten Ralph Sarchie




Erlöse uns von dem Bösen – Neuer Genrebeitrag vom Sinister-Macher startet verhalten

In den USA wurden Wochenende die traditionellen Feierlichkeiten zum 04. Juli begangen. Böse Dämonen und teuflische Machenschaften passten da nur bedingt ins familiäre Programm. Das bekam auch Scott Derrickson zu spüren, der in den US-Kinos mit seinem neuesten Spuk, dem Horror-Thriller Erlöse uns von dem Bösen durchstarten wollte. Gelungen ist das aber nur zum Teil. Das verlängerte Wochenende sorgte für Gesamteinnahmen von rund 15 Millionen Dollar und den vierten Platz der amerikanischen Kinocharts. Der ebenfalls von Derrickson inszenierte Sinister mit Ethan Hawke eröffnete vor zwei Jahren noch mit 20 Millionen Dollar, allerdings an einem normalen Wochenende, und spielte insgesamt knapp 50 Millionen US-Dollar wieder ein. Die schriftliche Vorlage zum düsteren Horrorfilm basiert auf dem Roman Beware the Night des




Erlöse uns von dem Bösen – Düstere Clips zum neuen Horror des Sinister-Machers

Am 02. Juli dieses Jahres werden amerikanische Kinosäle einmal mehr von teuflischen Mächten heimgesucht. Mit Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) kehrt Scott Derrickson (Sinister) zu seinen dämonischen Wurzeln (Der Exorzismus von Emily Rose) zurück und begleitet den strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Eric Bana, Star Trek) bei der Aufklärung einer Serie verstörender, unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. Das Drehbuch zum Horrorfilm basiert auf dem Roman Beware the Night des echten New Yorker Polizisten Ralph Sarchie und entstand in enger Zusammenarbeit mit Scott Derricksons langjährigem Autorenpartner Paul Harris




Erlöse uns von dem Bösen – Zum Schreien: Erster Filmclip zum Horror-Schocker

Scott Derrickson sorgt wieder für Angst und Schrecken. Nach Sinister entführt uns der Filmemacher hinter Der Exorzismus von Emily Rose auch mit seinem nächsten Projekt in die Welt des Übernatürlichen. Dass das Böse dabei selbst vor Kindern nicht zurückschreckt, beweist ein brandneuer Filmclip zu Erlöse uns von dem Bösen, der sich wie gewohnt im Inneren der Meldung begutachten lässt. Der Horror-Thriller von Sony Screen Gems startet hierzulande am 4. September in den Kinos und begleitet Hauptdarsteller Eric Bana (Wer ist Hana) bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Machenschaften. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf




Erlöse uns von dem Bösen – Exklusiv: Die Premiere des deutschen Kinoposters

In New York ist die Hölle los! Mit Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) entführt uns Scott Derrickson in eine von dämonischen Mächten beherrschte Metropole. Lediglich zwei Ermittler der Polizei wagen den Schritt und nehmen den Kampf gegen das Böse auf. Um wen es sich dabei handelt? Antworten liefern wir heute mit der exklusiven Posterpremiere zur neuesten Regiearbeit des Sinister– und Emily Rose-Schöpfers. Am 04. September dieses Jahres dürfen sich Kinogänger dann auch in Deutschland um die Erlösung der traumatisierten Bewohner New Yorks bemühen. Im aktuellen Horror-Thriller begleiten wir Eric Bana (Wer ist Hana) bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Machenschaften. Der Film erzählt von dem New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine




Erlöse uns von dem Bösen – Geräusche des Bösen in neuen TV-Spots zum Kinostart

Die Vorbereitungen auf den US-Kinostart von Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) gehen in die heiße Phase. Heute macht Sony Pictures mit gleich zwei brandneuen TV-Spot auf das aktuelle Regieprojekt von Scott Derrickson aufmerksam, der 2012 seinen schaurigen Kinoerfolg Sinister auf die Lichtspielhäuser losließ. Im Horror-Thriller begleiten wir Eric Bana (Wer ist Hana) bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Machenschaften. Der Film erzählt von dem New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter




Erlöse uns von dem Bösen – Schauriger TV-Spot zum Scott Derrickson-Horror

Mit Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) schicken Sony Pictures und Scott Derrickson (Sinister) einen der wenigen großen Genretitel dieses Sommers ins Rennen. Der neueste TV-Spot zum geplanten Kinostart begleitet Eric Bana, bekannt aus Star Trek, bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Machenschaften. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter Cop und Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter. Das Drehbuch zum Film basiert auf dem Roman Beware the




Erlöse uns von dem Bösen – Neuer Trailer: Eine Stadt im Bann des Bösen

Sony Pictures hat den mittlerweile dritten Trailer zur nächsten Schauermär von Genreprofi Scott Derrickson veröffentlicht. Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) begleitet wir Eric Bana, bekannt aus Wer ist Hana, Star Trek und Lone Survivor, bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Machenschaften. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter Cop und Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter. Das Drehbuch zu Erlöse uns von dem Bösen schrieb Derrickson mit




Erlöse uns von dem Bösen – Zeichen des Bösen auf dem englischen Kinoposter

Auf den internationalen Kinotrailer lässt Sony Pictures heute das erste US-Kinoposter zu Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) folgen. Im neuesten Genrebeitrag von Sinister-Macher Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose) begleiten wir Eric Bana (Wer ist Hana) bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Machenschaften. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter Cop und Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter. Das Drehbuch zu Erlöse uns von




Erlöse uns von dem Bösen – Brandneuer Trailer: Der Teufel infiziert eine Stadt

Am 04. September 2014 legt Sinister-Schöpfer Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose) mit seinem nächsten Horror-Schocker Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) nach, der Eric Bana (Wer ist Hana) bei seinem täglichen Kampf gegen teuflische Bedrohungen begleitet. Für die nötige Einstimmung sorgt Sony Pictures heute mit der Veröffentlichung eines brandneuen Filmtrailers, den wir Euch in voller Länge in der gesamten Meldung angehängt haben. Der Film erzählt von dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie (Bana) und seiner Aufklärung verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Vorfälle zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei




Erlöse uns von dem Bösen – Die Welt der Dämonen im zweiten Filmtrailer

Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil)! Diesem frommen Wunsch kommt Eric Bana im gleichnamigen Horror-Thriller von Genrespezialist Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose) nur zu gerne nach. Der neueste Filmtrailer zum geplanten Kinostart am 04. September 2014 begleitet den FBI-Ermittler bei seinem täglichen Kampf gegen gewöhnliche Verbrecher und fiese Dämonen, die es seit kurzem auf sein Einsatzgebiet in New York abgesehen haben. Begleitet wird er dabei von Edgar Ramirez, einem unkonventionellen Priester, der sich auf Fälle von dämonischer Besessenheit spezialistert hat. In weiteren Rollen sehen wir Joel McHale (Ted) als abgebrühten Cop, Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter und den aus Prometheus bekannten Sean Harris. Das Drehbuch zu Erlöse uns von dem Bösen schrieb Scott




Blumhouse Pictures – Neue Updates zu Sinister 2, Paranormal Activity 5 & Insidious 3

Jason Blum versorgt uns 2015 mit Fortsetzungen zu gleich mehreren Erfolgstiteln. Im Interview mit Arrow verriet der Erfolgsproduzent nun, wie es zum Beispiel um Sinister 2 steht: „Wir kommen gut voran. Es wird demnächst zu einigen Ankündigungen kommen. Ich bin überzeugt davon, dass wir 2015 mit Sinister 2 an den Start gehen können“, so Blum, der im Anschluss direkt auf die Frage einging, ob Paranormal Activity 5 womöglich das große Finale der Reihe repräsentiert. „Ich habe wirklich keine klare Antwort auf diese Frage. Man soll niemals nie sagen. Ich möchte keine Information preisgeben, die hinterher wieder revidiert werden müssen“, erklärte der Kopf von Blumhouse Pictures. Und was kann uns Blum über Insidious 3 sagen? „Diesbezüglich werden wir bereits in wenigen Wochen mit konkreten Informationen an die Öffentlichkeit treten




In the Valley of Violence – Ti West gewinnt Hawke und Travolta für Horror-Western

Ti West (The House of the Devil, The Innkeepers) fährt für sein nächstes Genreprojekt schwere Geschütze auf. Laut The Hollywood Reporter haben John Travolta und Ethan Hawke für In the Valley of Violence unterschrieben, einen übernatürlichen Horrorfilm, den West in naher Zukunft mit Hilfe von Jason Blum (Sinister, Insidious) und dessen Hitschmiede Blumhouse Productions auf Film bannen will. Sinister-Star Ethan Hawke sehen wir demnächst außerdem in Predestination und Regression, der Horror-Rückkehr von The Others-Filmer Alejandro Amenabarr. Über konkrete Details schweigt sich West bislang aus. Die Handlung soll jedoch im Jahr 1890 angesiedelt sein und ein Horror-Western-Setting besitzen. Bei den Fantasy Filmfest Nights ist West aktuell mit seinem Schocker The Sacrament zu Gast, der in enger Zusammenarbeit mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sinister 2 – Drehbeginn noch diesen Sommer: Jason Blum bestätigt Planungen

Sinister war mit Einnahmen von 80 Millionen Dollar und vergleichsweise geringen Kosten einer der großen Abräumer am Box Office 2012. Für Jason Blum ließ das nur eine Schlussfolgerung zu: eine Fortsetzung mit dem albtraumhaften Boogeyman muss her. Und die soll nun tatsächlich kurz vor dem Produktionsbeginn stehen. Im Interview mit den Kollegen von ShockTillYouDrop ließ Blum folgende Bemerkungen zum aktuellen Status fallen: „Wir hoffen auf einen Drehstart im Sommer. Das Skript ist bereits fertig und in einem wirklich guten Zustand. Cargill und [Scott] Derrickson haben großartige Arbeit geleistet. Wer den ersten Film mochte, wird auch die Fortsetzung lieben. Zudem haben wir einige Neuerungen in die Handlung eingebunden.“ Mit dem Kinostart solle man allerdings trotzdem nicht vor 2015 rechnen. Über einen Ersatz für Scott Derrickson

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sinister



Erlöse uns von dem Bösen – Teuflische Mächte im zweiten Filmtrailer eingefangen

Lange hat es nicht gedauert: Wenige Tage nach Veröffentlichung des ersten Trailers schickt Sony Pictures bereits die nächste Ladung an bewegten Filmszenen zur kommenden Horror-Hoffnung Erlöse uns von dem Bösen (Deliver Us From Evil) ins Rennen. Im zweiten Trailer stellt Sinister-Regisseur Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose) erstmals den harten Arbeitsalltag von Eric Bana (Wer ist Hana) und dessen Dasein als Dämonenjäger zur Schau. Der übernatürliche Horror-Thriller zeigt den strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie bei der Aufklärung einer Serie verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisiert ist, um gegen jene dämonischen Fälle von Besessenheiten zu kämpfen, die neuerdings die Stadt




Erlöse uns von dem Bösen – Erster Filmtrailer: Sinister-Regisseur fängt Dämonen

2012 schockte Scott Derrickson seine Kinozuschauer mit dem atmoshärisch inszenierten und preiswert umgesetzten Geister-Thriller Sinister. Für Sony Pictures legt der Filmemacher hinter Der Exorzismus von Emily Rose nun noch einen drauf und entführt uns in eine Welt, in der Exorzismen und böse Dämonen nicht nur bloße Schauermärchen sind. Erlöse uns vom dem Bösen (Deliver Us From Evil) zeigt Eric Bana (Wer ist Hana) als strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie bei der Aufklärung einer Serie verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Edgar Ramirez), der auf Exorzismen spezialisert ist um furchteinflösende und dämonische Besessenheiten zu kämpfen, die neuerdings die Stadt heimsuchen. An seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted) als abgebrühter Cop




Deliver Us Form Evil – Neues Filmbild: Eric Bana und eine mysteriöse Botschaft

Mit Deliver Us Form Evil steht die nächste Regiearbeit von Sinister-Regisseur Scott Derrickson in den Startlöchern. Der übernatürliche Horror-Thriller trifft am 04. September und damit bereits ein Jahr früher als gedacht auf die Kinosäle. Als Vorgeschmack gab es im Dezember die ersten Bildaufnahmen, welche Eric Bana (Wer ist Hana?) bei seinem Einsatz im Kampf gegen das Übernatürliche zeigten. Dieser Trend setzt sich heute auf dem neuesten Ausblick im Anhang dieser Meldung fort. Sein Betätigungsfeld geht im Film weit auf das bloße Verfolgen üblicher Straftaten hinaus. Deliver Us From Evil folgt dem strauchelnden New York-Police Officer Ralph Sarchie bei der Aufklärung einer Serie verstörender und unerklärlicher Straftaten. Er bündelt seine Kräfte mit einem unkonventionellen Priester (Ramirez), der auf Exorzismen spezialisert ist, um furcht




Deliver Us From Evil – Eric Bana im Kampf gegen das Böse: Erste Filmbilder

Anfang Dezember überraschte Sony Pictures mit einer drastischen Verschiebung für die neue Regiearbeit von Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose, Sinister). So wurde dessen aktueller Horror-Thriller nicht nur auf einen Starttermin in der Jahresmitte 2014 (ursprünglich 2015) vorverlegt, sondern erhielt mit Deliver Us From Evil (ehemals Beware the Night) außerdem einen neuen Namen. Heute haben uns nun die ersten Bildeindrücke erreicht, die Hauptdarsteller Eric Bana (Wer ist Hana?) bei seiner Arbeit als Polizist zeigen. Sein Betätigungsfeld geht im Film allerdings weit auf das bloße Verfolgen üblicher Straftaten hinaus. Er verkörpert einen Police Officer aus New York, der Fällen von dämonischer Obsession, Exorzismen und Werwölfen auf den Grund geht. Stets mit dabei: Joel McHale (Ted), bekannt aus Community, als




Beware the Night – Übernatürlicher Horror von Scott Derrickson erhält neuen Namen

Die Mächte des Bösen rufen immer auch tapfere Helden auf den Plan, die sich ihnen in den Weg stellen. In Beware the Night, der nächsten Regiearbeit von Der Exorzismus von Emily Rose– und Sinister-Schöpfer Scott Derrickson, ist das Eric Bana (Hanna), der einen Officer aus New York verkörpert, der Fällen von dämonischer Obsession, Exorzismen und Werwölfen auf den Grund geht – allerdings nicht mehr unter dem alten Titel. Sony Pictures bringt sein teuflisches Abenteuer am 09. September 2014 unter dem neuen Namen Deliver Us From Evil (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Thriller aus Dänemark) in deutsche Kinos. Dann stets an seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted), bekannt aus Community, als abgebrühter, erfahrener Cop und Partner. Edgar Ramirez spielt zudem als Jesuitenpriester, während Olivia Munn als

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren