Heute



Black Forest – Unhinged-Regisseur nimmt sich den Schwarzwald vor

Um den deutschen Schwarzwald ranken sich nicht nur zahlreiche Mythen und Legenden, er nimmt auch eine zentrale Rolle in den Erzählungen der Gebrüder Grimm ein – und liefert damit den idealen Nährboden für einen schaurigen Spuk aus Hollywood. Genau den will Derrick Borte jetzt nämlich mit der kommenden Dutch Tilt Film-Produktion Black Forest heraufbeschwören, die uns (und einige Backpack-Studenten) geradewegs ins berüchtigte Unterholz des Schwarzwalds führt. Hier werden sie Zeuge eines unerklärliches Phänomens, das sie ohne Vorwarnung ins Mittelalter katapultiert. Auf sich allein gestellt und von örtlichen Dorfbewohnern verfolgt, stehen die Studen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Unhinged – Russell Crowe rast samt UHD-Premiere in den deutschen Handel

Als niemand sonst einen großen Neustart an deutschen Kinokassen wagen wollte, war Leonine mit dem Action-Thriller Unhinged – Außer Kontrolle zur Stelle, der sich trotz Pandemie dann auch als passabler Erfolg herausstellte. Da Mitte Juli aber noch nicht jeder den Gang ins Kino des Vertrauens wagen wollte, legt man am 27. November vergleichsweise rasch mit einer Heimkino-Premiere nach und spendiert dem Film bei dieser Gelegenheit sogar eine UHD-Veröffentlichung in gestochen scharfer 4K-Optik – zusätzlich zur regulären DVD und Blu-ray. Dafür hat man sich von der FSK ein ab 16-Siegel abgeholt – und das durchaus zu Recht. Denn Russell Crowe gibt dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Yummy – Der Zombie-Wahnsinn erreicht deutsche Heimkinos, neuer Trailer

Nach der limitierten Leinwand-Premiere heißt es bald auch in deutschen Heimkinos: Yummy! Wirklich appetitlich ist der gleichnamige Horror-Thriller allerdings nur für die wandelnden Toten, um die es im Genrebeitrag von unseren belgischen Nachbarn geht. Für alle anderen gilt ab 23. Oktober 2020, wenn der Zombie-Schocker regulär in den deutschen Handel kommt (sowohl auf DVD und Blu-ray als auch im Mediabook): Beine in die Hand nehmen und laufen, was das Zeug hält! Denn mit den Infizierten, das beweist der neue Trailer aus den USA, ist nicht zu spaßen. Dabei beginnt Yummy noch vergleichsweise harmlos. Wir begleiten ein junges Paar in eine herunt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Come Play – Erster Trailer: Steven Spielberg-Horror gruselt zu Halloween

Und wieder darf sich ein junger, aufstrebender Filmemacher glücklich schätzen, von einem der ganz Großen entdeckt worden zu sein. Im Fall von Jacob Chase und seinem preisgekrönten Kurzfilm Larry war das niemand Geringeres als Hollywood-Ikone Steven Spielberg! Darin geht es um Larry, ein unheimliches Monster, das sich seinen unfreiwilligen Opfern auf aktuellen Hightech-Geräten wie Smartphones oder anderen Gegenständen mit Bildschirmen zeigt. Die Spielfilmversion ist jedoch keine klassische Langfassung des Kurzfilms, sondern leiht sich lediglich das Konzept und überträgt dieses auf ein anderes Szenario. Im Mittelpunkt der Kinovariante, zu der jetzt ein erster

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Antebellum – Erscheint in den USA direkt digital und ohne Kinostart

Immer mehr Verleiher müssen der harten Realität ins Auge sehen, dass in nächster Zeit keine größeren Kinopremieren möglich sein werden. Inzwischen weichen daher nicht wenige Studios auf die Möglichkeit einer direkten Streaming-Veröffentlichung aus, die sich schon bei Disney (Hamilton), Warner Bros. (Scooby!) oder Universal Pictures (Trolls World Tour) als gewinnbringende Alternative erwiesen hat. Auch Lionsgate Films will nicht länger auf eine mögliche Stabilisierung der Situation warten und bringt seine Horror-Hoffnung Antebellum am 18. September 2020 kurzerhand als VOD-Release unter das ausgehungerte Kinovolk. Ursprünglich hätte der Horror-Thriller

0 Kommentare
Kategorie(n): News



PG (Psycho Goreman) – Trash-Feuerwerk vom The Void-Schöpfer beim Fantasy Filmfest

Seit The Void gilt Special Effects-Profi Steven Kostanski (Manborg, ABCs of Death 2) als Spezialist für handgemachten, ungeschönten Horror. Diesem hart erarbeiteten Ruf macht der Filmemacher auch mit seinem nächsten Filmprojekt alle Ehre, das in Sachen Wahnsinn, Blutgehalt, Terror und Special Effects aber nochmal eine ganze Schippe drauflegt. Denn PG (Psycho Goreman) ist, wie der Titel schon sagt, blutrünstiges Genrekino in Reinkultur und tief verwurzelt im überdrehten, nicht ganz ernstgemeinten Horror der Achtziger. „Solange ich denken kann, trage ich dieses Konzept schon mit mir rum“, sagt Kostanski. „Ich stellte mir vor, wie es wohl wäre, sein eigenes Mon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Samaritan – Finsterer Helden-Thriller mit Sylvester Stallone rutscht nach 2021

Durch den Dezember-Kinostart schien Samaritan vor der andauernden Coronakrise und ihren Folgen sicher. Doch weit gefehlt: Weil nicht absehbar ist, wann die Nachbearbeitung wieder aufgenommen werden kann, streicht Universal Pictures den alten deutschen Kinostart im Dezember zugunsten einer neuen Terminierung. Dadurch wird man den düsteren Superhelden-Thriller mit Sylvester Stallone (Rambo: Last Blood) nun doch erst nächstes Jahr auf der großen Leinwand erleben können, nämlich ab dem 03. Juni 2021. Obwohl Samaritan von Regisseur Julius Avery (Operation: Overlord) im März gerade noch rechtzeitig vor Ausbruch der Epidemie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Body Cam – Demnächst im Kino: Mary J. Blige jagt im deutschen Trailer einen Killer

Polizisten sind durch ihren vielschichtigen Arbeitsalltag an Extrem-Situationen gewöhnt. Das, was Mary J. Blige (The Umbrella Academy) im neuen Paramount-Horror-Thriller Body Cam widerfährt, dürfte aber selbst für hartgesottene Cops noch Neuland sein. Als Polizistin Renee versucht sie herauszufinden, wie eine routinemäßige Straßenkontrolle tödlich für einen ihrer Kollegen enden konnte. Ihr einziger Anhaltspunkt: Das Videomaterial der Body Cam, die währenddessen mitlief und etwas Erschreckendes zutage fördert – die Morde wurden offenbar allesamt von einer Person mit übersinnlichen Kräften ausgeführt, die nur Renee (Blige) zu sehen scheint. Als

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Antebellum – Gefangen zwischen Zeit und Raum: Finaler Trailer

Langsam kommt wieder Bewegung ins Kinogeschehen. Bleibt es beim aktuellen Plan, dann läutet Unhinged mit Russell Crowe in den USA am 10. Juli die Rückkehr zur gewohnten Kino-Normalität (mit Abstrichen) ein. Auch Lionsgate glaubt offenbar an eine baldige Stabilisierung und beweist uns das, indem man am 21. August 2020 den diesjährigen Horror-Hoffnungsträger Antebellum vom Stapel lässt – jetzt begleitet von einem finalen Kinotrailer mit Janelle Monáe (Hidden Figures oder Moonlight) als Zeitreisender! Nach den alten Planungen wäre Antebellum inzwischen (am 07. Mai 2020) sogar schon in deutschen Kinos angelaufen. Noch hat sich Tobis Film nicht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Unhingend: Außer Kontrolle – Russel Crowe gibt Gas, kommt früher in deutsche Kinos

Russell Crowe schickt sich an, das Kino zu retten. Während alle größeren Blockbuster vor der Coronakrise und den damit verbundenen Unwägbarkeiten Reißaus nehmen, kommt sein Unhingend – Außer Kontrolle sogar früher als gedacht ins Kino. Der actionreiche Psycho-Thriller rutscht um zwei Wochen auf den 16. Juli 2020 nach vorn. Damit wäre Derrick Bortes Film sowohl in den USA als auch Deutschland der erste große Start seit Wiedereröffnung der Kinosäle. Denn aktuell laufen dort lediglich Wiederaufführungen alter oder längst auch im Heimkino verfügbarer (Der Unsichtbare, The Hunt, Onward, Trolls World Tour) Frühjahrstitel. Attrakive Neu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Laura Hasn’t Slept – Paramount plant Kinoadaption zum Horror-Kurzfilm

Mit gelungenen und effektiven Kurzfilmen können Nachwuchsregisseure so manchen Hebel in Bewegung setzen – vorausgesetzt, die richtigen Leute werden darauf aufmerksam. Was dann passiert, stellte James Wan vor einigen Jahren mit Lights Out unter Beweis, der weltweit die Kinocharts stürmte und bei überschaubaren Kosten 150 Millionen Dollar in die Kassen von Warner Bros. spielte. Heute zählt der damals unbekannte Lights Out-Schöpfer David F. Sandberg zu den gefragtesten Filmemachern Hollywoods, nimmt für Warner als Nächstes das noch unbetitelte Sequel zum Comicfilm Shazam! in Angriff. Nun ziehen Paramount Pictures und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Unhinged – Russell Crowe rast im deutschen Trailer vor Wut

Russell Crowe verleiht dem Begriff Road Rage ein ganz neues Gesicht. Im Action-Thriller Unhinged pflügt er mit seinem Pickup-Truck (The Hitcher und Duell lassen grüßen) durch den morgendlichen Berufsverkehr, gerät dabei mit der nichtsahnenden Mutter Rachel (Caren Pistorius) und ihrem Sohn Andy (Jimmi Simpson) aneinander. Die Folgen? Absolut verheerend! Wer mangels eines deutschen Starttermins bei der kürzlichen Trailer-Premiere noch neidisch über den großen Teich geschielt hat, darf sich freuen: LEONINE Distribution bringt den Film von Derrick Borte zeitnah nach Deutschland, lässt Unhinged, der hierzulande den Beinamen Außer Kontrolle trägt (und das

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Countdown – Todes-App erreicht das Heimkino: Die ersten zehn Minuten sehen

Würde man sich von einer Handy-App den eigenen Todeszeitpunkt voraussagen lassen wollen? Im amerikanischen Horrorfilm Countdown von STX Entertainment (Happytime Murders, The Bye Bye Man, The Boy) ist genau das möglich! Der jungen Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail aus Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) wird ihre eigene Neugier allerdings zum Verhängnis. Nach dem Download beginnt ein nicht enden wollender Albtraum, der eine Kette grausiger Ereignissen lostritt. Und das bald auch in Deutschland: Zum Heimkino-Start am 05. Juni beginnt Universum Film dann auch hierzulande mit dem Countdown. Wer trotzdem schon einen Blick riskiere




Vampire Chronicles – Walking Dead-Sender sichert Roman-Universum von Anne Rice

Lange hat Anne Rice nach einem passenden Abnehmer für ihre Vampire Chronicles gesucht, jetzt ist er gefunden: AMC, der Muttersender hinter The Walking Dead, hat ein gigantisches Rechtepaket rund um das Romanuniversum von Kultautorin Anne Rice erworben, aus dem Serien und Kinofilme basierend auf ihren Geschichten hervorgehen sollen. Zum Paket gehören insgesamt achtzehn Romane und zwei komplette Buchserien (The Vampire Chronicles und The Mayfair Witches) mit zusammen mehr als 150 Millionen verkauften Exemplaren, die AMC nutzen könnte, um daraus über Jahre hinweg Inhalte zu generieren. Dafür hat man Variety zufolge zwischen 30

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Lodge – In dieser Hütte ist die Hölle los: Start im deutschen Handel

Schon Shining hat uns gelehrt, dass verschneite, abgelegene Berghütten nichts Gutes verheißen! Das scheint sich nun auch in The Lodge, dem neuen Albtraum der beiden österreichischen Filmemacher Veronika Franz und Severin Fiala (Ich seh, ich seh) zu bestätigen, der aber noch etwas anderes unter eisige Kälte, Einsamkeit und langsam zunehmende Paranoia mischt – unheilvolle Anzeichen auf einen mysteriösen Todeskult, finstere Rituale und ein düsteres Geheimnis. Wieder stellen beide unsere Vorstellung von Familienidylle auf eine harte Probe. Denn was Riley Keough (American Honey, Mad Max: Fury Road), Jaeden Martell (ES, ES: Kapitel 2, The Book

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Lodge



Samaritan – Stallone als Antiheld: Erste Bilder aus dem Superhelden-Thriller

Seit Jahrzehnten gibt Sylvester Stallone im Kino den ruhmreichen Alleskönner, dem es zwar manchmal an Feingefühl, aber sicher nicht als Heldentaten mangelt. Auf seine alten Tage wagt sich die Rambo– und Rocky-Ikone nun allerdings an eine düstere Abwandlung dieses Konzepts, die beweist – auch vermeintlich perfekte Helden sind nicht ohne Makel. Samaritan von Julius Avery (Operation: Overlord) zeigt Stallone als einstmals legendären Helden, der nach einem tragischen Unglück sein eigenes Ableben in Szene setzt. Jahre später macht sich ein Heranwachsender auf die Suche nach seinem Idol. Denn tatsächlich scheint die legendäre Figur noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Antebellum – Nächste Streichung: Tobis nimmt Horror-Hoffnung von Startliste

Weil die Kinosäle bis auf weiteres geschlossen bleiben, sehen sich immer mehr Verleiher zu drastischen Maßnahmen gezwungen. Von kompletten Starttermin-Streichungen bis hin zu rein digitalen Premieren ist alles dabei. Wegen der Nähe zum krisengebeutelten Geschehen zieht auch Tobis Film die Reißleine und verlegt Antebellum, einen der vielversprechendsten Genrevertreter des noch jungen Kinojahres, vorsorglich auf unbestimmte Zeit. Das war in diesem speziellen Fall (bisheriger deutscher Starttermin: 07. Mai 2020) aufgrund der kürzlich erfolgten US-Streichung durch Lionsgate Films zwar schon erwartet worden. Nichtsdestotrotz ist die aktuelle Ver

0 Kommentare
Kategorie(n): Antebellum, News



Antebellum – Janelle Monáe macht im deutschen Trailer Zeitsprünge

Das Team hinter Wir und Get Out sorgt selbst dann für Gesprächsstoff, wenn Jordan Peele gar nicht selbst auf dem Regiestuhl sitzt – so wie bei dem von ihm produzierten Horror-Thriller Antebellum. Der gibt uns mit seinen vagen Trailern und Inhaltsangaben weiter Rätsel auf. Daran ändert auch der jetzt veröffentlichte Trailer nichts, der mit seinen 45 Sekunden denkbar knapp ausgefallen ist und uns mit einem großen Fragezeichen zurücklässt. Das dürfte aber durchaus beabsichtigt sein und soll neugierig auf den fertigen Film machen. „Was wäre, wenn dich das Schicksal dazu auserkoren hätte, die Menschheit vor ihrer Vergangenheit zu bewahren. Die Welt muss davon

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Antebellum – Offizieller Trailer: Get Out-Team sorgt für neuen Gesprächsstoff

In Zeiten immer längerer Previews schlägt Lionsgate Films die entgegengesetzte Richtung ein. Gerade mal 42 Sekunden dauert der Trailer zu Antebellum an und wirft dazu wesentlich mehr Fragen auf, als er beantwortet – alles mit dem Ziel, die Vorfreude auf den fertigen Film anzuheizen. Das eigentliche Mysterium wird dagegen nur angekratzt und eher beiläufig mit schnellen Schnitten und scheinbar unzusammenhängenden Aussagen angeteasert. „Was wäre, wenn dich das Schicksal dazu auserkoren hätte, die Menschheit vor ihrer Vergangenheit zu bewahren. Die Welt muss davon erfahren“, heißt es im Trailer bedeutungsschwanger. Vor wem oder

0 Kommentare
Kategorie(n): Antebellum, News



Samaritan – Erstes Setbild zeigt blutigen Sylvester Stallone

An eine Verschnaufpause ist für Sylvester Stallone auch nach Abschluss seiner Rambo-Saga nicht zu denken. Aktuell steht die Action-Ikone für den kommenden Superhelden-Thriller Samaritan von Julius Avery (Operation: Overlord) vor der Kamera, der offenbar dort weitermacht, wo Last Blood kürzlich endete. Auf dem ersten Bild vom Set zeigt sich der Siebzigjährige mit schweren Blessuren, einem zugeschwollenen Auge und blutigen Gesicht. Zugezogen hat er sich diese „Verletzungen“ beim Dreh und der Verkörperung eines einstmals legendären Helden, der nach einem tragischen Unglück sein eigenes Ableben in Szene setzt. Jahre später macht sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Train to Busan 2: Peninsula – Nachfolger erreicht Deutschland!

Der erfolgreichste Zombiefilm der letzten paar Jahre stammt nicht etwa aus den USA, sondern Südkorea. Entsprechend groß ist der Hype um Train to Busan 2, für den Content Panda beim EFM in Berlin jetzt gleich fünfzehn prominente Abnehmer auftun konnte – darunter Well Go für die USA und StudioCanal für Großbritannien. Hierzulande kümmert sich dagegen wieder Splendid Film um Kinostart und spätere Heimkino-Auswertung des kommenden Nachfolgers, der etwa doppelt so teuer war wie der Erstling, aber auch deutlich mehr Fläche abzudecken hat – schließlich beschränkt sich die Handlung nicht mehr nur auf einen rollenden Zug, sondern die komplette




The Lodge – Interview: Veronika Franz and Severin Fiala sorgen für frostigen Horror!

Der Winter ist in Deutschland aktuell Mangelware. Doch zumindest im Kino kann man sich ab heute so richtig einschneien und von frostiger Kälte benebeln lassen – mit grauenhaften Folgen für alle Beteiligten! Von Veronika Franz and Severin Fiala (The Field Guide to Evil), einem der spannendsten Filmemacher-Duos, das die europäische Genrefilm-Landschaft derzeit zu bieten hat, kommt The Lodge, der unterkühlten Horror heraufbeschwört, wie es nur ein Psycho-Albtraum im Stile von The Shining vermag. Wir haben uns anlässlich der deutschen Kinopremiere mit Veronika Franz and Severin Fiala zusammengesetzt und über ihren aufregenden zweiten Film nach dem umjubelten Horror-Festival-Senkrechtstarter Ich seh, ich seh (Goodbye Mommy) gesprochen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Lodge



The Lodge – Finaler Trailer verspricht The Shining für eine neue Generation

Veronika Franz and Severin Fiala (The Field Guide to Evil) landeten gleich mit ihrem Debüt, dem österreichischen Festivalhit Ich seh, ich seh (Goodbye Mommy), einen absoluten Volltreffer. Umso gespannter darf man nun sein, was sich beide für ihr nächstes Projekt, das noch dazu in Kanada gedreht und von der britischen Kult-Horrorschmiede Hammer Films (The Quiet Ones, Die Frau in Schwarz) mitproduziert wurde, ausgedacht haben, welches uns zum deutschen Kinostart am 06. Februar 2020 (zeitgleich mit den USA) in einer abgelegenen, völlig eingeschneiten Berghütte einquartiert. Wer Stephen Kings und Stanley Kubricks Klassiker The Shining kennt, weiß, dass das nicht lange gut gehen kann. Tatsächlich lassen die unheimlichen Vorzeichen im

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Lodge



The Lodge – Zweiter deutscher Kinotrailer verbreitet frostigen Horror in den Bergen

Severin Fiala und Veronika Franz (Ich seh, ich seh) ist geglückt, wovon viele andere Filmemacher aus dem deutschsprachigen Raum nur träumen – gleich mit ihrem Spielfilm-Debüt weltweit für Aufsehen zu sorgen. Weiter geht es für die beiden Regisseure aus Österreich nun mit ihrem ersten englischsprachigen Filmprojekt, das deutsche Kinogänger ab 06. Februar 2020 in The Lodge einquartiert. Mit in der eingeschneiten Holzhütte, die entfernt an The Shining und Evil Dead erinnert, befinden sich prominente Gäste wie Richard Armitage (Der Hobbit und Storm Hunters), Alicia Silverstone und Riley Keough (It Comes at Night, Mad Max: Fury Road). Und ähnlich wie in den offensichtlichen Vorbildern lässt der große Ärger nicht lange auf sich warten. Wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Lodge



Countdown – App sagt Tod voraus: Das hält die FSK vom US-Kinoerfolg

Im amerikanischen Horror-Thriller Countdown sorgt eine mysteriöse App für Ärger, die Nutzern den Zeitpunkt des eigenen Todes voraussagen kann. „Ein harmloser Spaß“, denkt sich auch die von Elizabeth Lail (Beck aus Netflix‘ You: Du wirst mich lieben) gespielte Quinn Harris. Doch dann läuft ihre Zeit ab und überall tun sich schemenhafte Schatten auf. Das zieht unheimliche Konsequenzen nach sich, die laut der FSK nicht für Kinderaugen bestimmt sind. Folgerichtig gab es für den Film von Erstlingsregisseur Justin Dec und Verleiher Universum Film nun die Einstufung ab 16 Jahren. Damit steht dem geplanten deutschen Kinostart am 30. Januar nun nichts mehr im Weg. In den USA war der vergleichsweise günstig produzierte Horror-Thriller für einen kleinen Ach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Samaritan – Helden-Thriller mit Sylvester Stallone startet 2020 in Deutschland

Schon kurz nach Rambo: Last Blood begann Sylvester Stallone mit den Vorbereitungen für sein nächstes Projekt, den düsteren Science Fiction-Thriller Samaritan von Regisseur Julius Avery (Operation: Overlord), in dem Stallone die Rolle eines gealterten Superhelden übernimmt. Gedreht wird sein nächster Kinoauftritt, der ausnahmsweise nichts mit Rambo, Rocky oder auch The Expandables zu tun hat, zwar erst im kommenden Frühjahr, den passenden deutschen Starttermin gibt es allerdings schon jetzt. In ziemlich genau einem Jahr, am 10. Dezember 2020, wird in Deutschland dann der Startschuss zum futuristischen Gemeinschaftsprojekt zwischen MGM und Balboa Productions (Stallones eigener Produktionsfirma) erwartet. Beschäftigte sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Leuchtturm – Jetzt auch bei uns: Neuer Trailer feiert deutschen Kinostart

Mit Der Leuchtturm (The Lighthouse) ist Robert Eggers, der vor zwei Jahren mit seinem Debüt The Witch für Furore sorgte, der zweite große Wurf geglückt. Seit heute ist der ungewöhnliche, in Schwarz-Weiß gehaltene Genremix mit starken Auftritten von Willem Dafoe (Antichrist) und Robert Pattinson (The Batman) nun auch in unseren Kinos zu Gast. Passend dazu versucht Universal Pictures mit der Veröffentlichung des zweiten deutschen Trailers nun auch noch die letzten Zweifler abzuholen und zum Kinobesuch zu bewegen. Dass sich das lohnt, beweist ein Blick auf unsere aktuelle Kritik von Christopher Diekhaus: „Der Leuchtturm ist ein Gebräu aus unheimlichen Tönen, merkwürdigen Monster-Visionen, symbolisch aufgeladenen Gruselimpression

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Arctic – Mads Mikkelsen droht im deutschen Trailer zu erfrieren

Hannibal-Ikone Mads Mikkelsen kämpft ums nackte Überleben! Im Survival-Genre wurde inzwischen schon so gut wie jedes erdenkliche Horror-Szenario durchgespielt. Auch winterlich ging es dabei ein ums andere Mal zu. Zuletzt ließen uns Frozen – Eiskalter Abgrund oder The Grey – UnterWölfen in der frostigen Kälte und Wildnis zurück, wo es dann galt, sich an der Seite namhafter Stars wie Liam Neeson oder Shawn Ashmore ins Leben zurückzukämpfen. In ihre Fußstapfen tritt Mads Mikkelsen, der in Arctic nach einem Flugzeugabsturz allein und verlassen in der titelgebenden Arktis strandet. Nun muss er entscheiden, ob er beim sicheren Wrack verbleibt oder das Risiko auf sich nimmt, seinen Unterschlupf zu verlassen und eigenmächtig nach Hilfe und Rettung zu such

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rambo 5: Last Blood – Kommt ungeschnitten in den Handel, Heimkino-Start angekündigt

Mit bislang fast neunzig Millionen Dollar an weltweiten Einnahmen reiht sich Rambo 5: Last Blood nur knapp hinter Rambo (Rambo IV) aus dem Jahr 2008 ein. Während also bereits eifrig spekuliert werden darf, ob Vietnam-Veteran John Rambo demnächst zu einer weiteren halsbrecherischen Mission aufbricht, laufen bei Universum Film die Vorbereitungen auf die deutsche Heimkino-Premiere. Nun kündigte man zu Ehren von Sylvester Stallones voraussichtlich finaler Rückkehr als John Rambo gleich zwei Steelbooks an – jeweils in der Blu-ray als auch 4K UHD-Variante -, die zeitgleich mit der regulären Veröffentlichung auf DVD, Blu-ray Disc und UHD Blu-ray am 14. Februar 2020 in den Handel kommen werden. Die UHD Blu-ray im Steelbook ist exklusiv




Countdown – Apple entfernt Todes-App aus Store, Teaser zeigt Zuschauerreaktionen

Gegenstände, die einem den eigenen Tod voraussagen – das kennen Genrefans bereits aus vergleichbaren, vor allem aus dem asiatischen Raum stammenden Titeln wie The Call oder The Ring. STX Entertainment (The Bye Bye Man, The Boy) münzt die Thematik nun auf die Moderne um und sagt den Protagonisten per Todes-App den voraussichtlichen Zeitpunkt des eigenen Ablebens voraus – mit erschreckenden Folgen. Begleitend ließ man sogar eine eigene App entwickeln, die nach immer lautender werdenden Protesten kürzlich aber wieder aus dem Apple Store entfernt wurde. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich die App aber bereits abertausende User heruntergeladen, was Countdown kurzzeitig sogar zum beliebtesten Programm im App-Store mach

0 Kommentare
Kategorie(n): Countdown, News



Der Leuchtturm – Deutsches Kinoposter überhäuft uns mit lobenden Zitaten

Von der Presse wird Der Leuchtturm, die neue Schauermär von Robert Eggers (The Witch), schon jetzt als einer der mitreißendsten und eindringlichsten Horrorfilme der jüngsten Zeit gefeiert. Dazu passt, dass A24 seine beiden Hauptdarsteller ins Rennen um die begehrten Oscar-Trophäen schicken will, wobei Robert Pattinson in der Kategorie Bester Hauptdarsteller und Dafoe als Bester Nebendarsteller antreten soll – sofern die Academy zustimmt, versteht auch. Auch das deutsche Hauptplakat zu Der Leuchtturm macht kein Geheimnis aus den Award-Ambitionen und wirft nur so mit lobenden Impressionen und Zitaten um sich, die der in Schwarz-Weiß gedrehte Horror-Thriller bei Filmfestspielen wie dem Cannes Film Festival, Fantastic Fest oder Toronto Intern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Countdown – Todes-App sorgt für Ärger: Poster und Kinotrailer!

Was wäre, wenn es eine App gäbe, die auf die Minute genau bestimmen könnte, wann jemand sterben wird? In Countdown, dem neuen Horrorfilm von STX Entertainment (Happytime Murders, The Bye Bye Man, The Boy), ist diese Vision kein Wunschtraum, sondern erschreckende Realität! Doch würde man wirklich wissen wollen, wann man stirbt? Und wenn ja: Welchen Einfluss hätte diese Entscheidung auf das restliche noch verbleibende Leben? In den USA wird man nicht lange auf Antworten warten müssen. Countdown kommt pünktlich zu Halloween und nur eine Woche nach Zombieland 2: Doppelt hält besser auf amerikanische Kinoleinwände. Im offiziellen Trailer schlägt der lauernde Sensenmann allerdings schon jetzt zu und weckt damit Erinnerungen

0 Kommentare
Kategorie(n): Countdown, News



Der Leuchtturm – Deutscher Trailer spinnt finsteres Seemannsgarn

Mit The Witch ist Robert Eggers 2016 einer der intensivsten und eindringlichsten Horrorfilme der letzten Jahre geglückt. Als Nächstes quartiert uns der Filmemacher in einem einsamen Leuchtturm vor der Küste Neuenglands ein. Unsere einzigen Begleiter: Robert Pattinson (Twilight, Matt Reeves‘ neuer Batman) und Willem Dafoe (Antichrist) in den Rollen zweier verschrobener Leuchtturmwärter, die, komplett von der Außenwelt abgeschnitten, langsam in den Wahnsinn abzudriften scheinen. Ihre Aufgabe: Beide sollen die Leuchtturmanlange warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr und mehr in einen grausigen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Samaritan – Stallone dreht mit Overlord-Schöpfer finsteren Superhelden-Thriller

Mit Rambo 5: Last Blood wäre Sylvester Stallones bekannteste Schöpfung jetzt eigentlich abgehakt. Die gealterte Action-Ikone denkt aber gar nicht daran, sich nun in den Ruhestand zu verabschieden und kündigt mit Samaritan lieber gleich sein nächstes Filmprojekt an. Dabei handelt es sich um einen futuristischen Thriller mit Comic-Einschlag, den Julius Avery (Operation: Overlord) für MGM und die ebenfalls mitproduzierenden Balboa Productions (Stallones eigene Produktionsfirma) in Szene setzen wird. Beschäftigte sich Avery in seinem letzten Film noch mit übermenschlichen Nazi-Supersoldaten, sind es diesmal klassische Superhelden, die den Ausschlag für den düsteren Thriller liefern. Basierend auf einer eigenen Idee erzählt Samaritan von einem kleinen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rambo 5: Last Blood – Rambo-Autor schämt sich für den finalen Film

Nicht alle Zuschauer sind glücklich mit Rambo 5: Last Blood, dem vielleicht letzten Kinoauftritt von Sylvester Stallone in seiner Paraderolle als Army-Veteran John Rambo. Doch während kritische Pressestimmen nichts Ungewöhnliches sind, weht Regisseur Adrian Grunberg die Kritik in diesem Fall aus einer anderen Richtung entgegen – nämlich von John Rambo-Schöpfer David Morrell, der mit seinen Romanen die Grundlage für den heutigen Action-Klassiker lieferte. Er zeigt sich von dem Gesehenen enttäuscht, bezeichnet den Film gar als „Desaster“ und zieht dafür eine aktuelle Review von USA Today heran, die er mit folgenden Worten kommentiert: „Ich stimme der Kritik von USA Today voll und ganz zu. Der Film ist das reinste Desaster und ich schäme mich, da




Rambo 5: Last Blood – Im Red Band-Trailer fließt reichlich Blut

Jetzt gibt es kein Halten mehr: Stunden vor dem deutschen Kinostart gibt Sylvester Stallone noch einmal richtig Vollgas und haut uns im amerikanischen Red Band-Trailer die bislang blutigsten und härtesten Szenen aus Rambo 5: Last Blood um die Ohren. Schon R-Rating und FSK 18-Freigabe machten deutlich, dass John Rambo nichts dem Zufall überlässt, um seine Familie zu schützen. Doch so knallhart und erbarmungslos wie hier sahen wir ihn zuletzt im direkten Vorgänger John Rambo von 2008, der aufgrund übertrieben blutiger, grafischer Szenen sogar indiziert und für den Kinostart um einige Minuten erleichtert wurde. Rambo 5: Last Blood kam dagegen vergleichsweise glimpflich davon, scheint seinem Vorgänger in Sachen Gewaltgrad aber in nichts




Eli – Doch nicht im Kino, dafür direkt bei Netflix: Termin und Poster!

Passend zur Halloween-Saison lässt Netflix den nächsten potenziell furchterregenden Horror-Schocker vom Stapel laufen. Eli von Ciarán Foy (Citadel, Sinister 2) hätte eigentlich im großen Stil in den Kinos anlaufen sollen, feiert am 18. Oktober nun aber stattdessen direkt im Programm von Netflix Premiere. Das gleiche Schicksal erteilte zuvor auch schon andere Paramount Pictures-Titel wie Auslöschung oder The Cloverfield Paradox, die beide nach einem Wechsel in der Chefetage an den Streamingdienst abgetreten wurden. Muss man sich also Sorgen um die Qualität von Eli machen? Der gefeierte Auslöschung (Annihilation) von Alex Garland zeigt eindrucksvoll, dass dies nicht immer der Fall sein muss. Manchmal sind Filme auch einfach zu sperrig und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Leuchtturm – Trailer: Pattinson und Dafoe als wahnsinnige Leuchtturmwärter

Tentakel, der angespülte Kopf eines Toten, das tosende Meer und mittendrin Robert Pattinson (Twilight, Matt Reeves‘ neuer Batman) und Willem Dafoe (Antichrist), die als Leuchttürmwärter auf einem ebenso kalten wie kahlen Brocken vor der Küste Neuenglands festsitzen. Die Ausgangslage, in die uns Der Leuchtturm versetzt, könnte kaum kryptischer sein, doch genau das macht den besonderen Reiz des albtraumhaften Psycho-Schockers aus, mit dem Shootingstar Robert Eggers an seinen beeindruckenden Erstling The Witch anzuknüpfen versucht. Das Cannes-Publikum zeigte sich ob der schroffen Schwarz-Weiß-Optik und beeindruckenden Darstellerleistungen begeistert. Am 28. November sind dann auch deutsche Zuschauer an der Reihe, wenn Eggers

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rambo 5: Last Blood – Sein letztes Gefecht: Im deutschen Kinotrailer fliegen die Fetzen

John Rambo hat eine letzte Rechung offen, die sein gesamtes Können abverlangen wird. Los geht es am 19. September 2019 mit Rambo 5: Last Blood, dem wohl finalen Teil seiner seit 40 Jahren andauernden Odyssee im Kampf gegen das Böse. Diese hat zwar deutliche Spuren hinterlassen, ihn aber nicht wieder gefährlich gemacht. Und so wird auch im Franchise-Abschluss wieder scharf geschossen, geprügelt und auf Teufel komm raus gegen anrückende Feinde gekämpft – so wie jetzt im finalen deutschen Trailer mit noch mehr brachialen Actionszenen aus dem Film von Matthew Cirulnick. Sylvester Stallone beließ es diesmal bei der Arbeit vor der Kamera, steuerte zusammen mit Kollege Matthew Cirulnick aber wieder das Skript zum Film bei. So ist Rambos




Rambo 5: Last Blood – Internationaler Trailer zeigt gewaltbereiten John Rambo!

Ob mit Pfeil und Bogen, Machete oder den eigenen Fäusten – John Rambo ist wirklich jedes Mittel recht, um seine Ziehtochter Gabrielle (Yvette Monreal) aus den Fängen skrupelloser Drogenbarone und Mafiakartelle zu befreien. Dementsprechend entschlossen und gewaltbereit meldet sich der leidgeplagte Vietnam-Veteran im neuen internationalen Trailer zu Rambo 5: Last Blood zurück, der uns nicht nur die Umstände seines Leinwand-Comebacks näherbringt, sondern auch deutlich macht, dass der Film von Adrian Grunberg seine FSK 18-Freigabe und das R-Rating aus den USA durchaus zu Recht trägt. Denn John überlässt nichts dem Zufall. Im Trailer schauen wir ihm beim Bau unterschiedlichster Waffen, Foltergeräte und Fallen über die Schulter, die nur




Scary Stories to Tell in the Dark – Lana del Rey singt den Filmsong im neuen Trailer

CBS Films stimmt uns auch musikalisch auf den Kinostart von Andre Ovredal‘s Scary Stories to Tell in the Dark ein. Lana Del Rey liefert die offizelle Begleitmusik zum Horrorfilm, eine moderne Coverversion von Donovan’s “Season of the Witch“ aus dem Jahr 1966. Einen Ausschnitt hören wir im finalen Promo-Trailer, der mit vielen neuen Eindrücken aus der Romanverfilmung daherkommt und uns außerdem den Werdegang von Illustration zu Film vor Augen führt. US-Kinogänger zieht es bereits ab kommenden Freitag in die verschlafene Kleinstadt namens Mill Valley, deren Bewohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. Doch nun scheint etwas Böses Besitz von ihnen zu ergreifen und lässt ihre schlimmsten Albträume Wirklichkeit werden! Dafür




Rambo V: Last Blood – Finales Poster zeigt John Rambo mit Pfeil und Bogen

Auf seine alten Tage muss John Rambo noch einmal ran. Im September macht Sylvester Stallone dort weiter, wo John Rambo vor immerhin zehn Jahren aufhörte, und lässt die Action-Ikone in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Nach Jahren des Kämpfens ist John Rambo müde geworden. Doch innerlich kann er einfach nicht mit den vergangenen Geschehnissen abschließen. Auch das abgeschiedene Leben auf einer Ranch und seine Ersatzfamilie, bestehend aus Haushälterin Maria (Adriana Barraza) und deren Enkelin (Yvette Monreal), kann daran nichts ändern. „Im neuen Teil ist er zwar endlich angekommen und sesshaft geworden, aber nur physisch. Er ist da, aber irgendwie auch nicht. Die ganze Geschichte dreht sich um dieses Dilemma“, wusste Stallone

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scary Stories to Tell in the Dark – Guillermo del Toro erhält Stern auf dem Walk of Fame

Den begehrten Oscar hat Guillermo del Toro, Hollywoods Spezialist für das Fantastische und Abwegige, schon länger in der Tasche. Eine besondere Ehrung fehlte dem aus Mexiko stammenden Filmemacher aber bislang noch – die auf dem berühmten Walk of Fame in Los Angeles. „Längst überfällig“, möge manch einer sagen. Und tatsächlich ist es jetzt endlich so weit! Anlässlich des Starts seines neuen Films Scary Stories to Tell in the Dark bekommt del Toro am 06. August 2019 seinen ganz persönlichen Stern auf dem Walk of Fame verliehen. Nur drei Tage später kommt in den USA die von ihm auf den Weg gebrachte Schauermär nach den Kultromanen von Alvin Schwartz ins Kino, für deren Entstehung er Jahre kämpfen musste. Mit Unterstützung der




Scary Stories to Tell in the Dark – Der Jangly Man lauert im neuen Trailer!

Pünktlich zu Halloween geht es in deutschen Kinos wieder unheimlich zu! Dafür sorgen eOne Entertainment und Produzent Guillermo del Toro, die mit Scary Stories to Tell in the Dark die Albträume einer ganzen Stadt Wirklichkeit werden lassen. Einen davon, den sogenannten Jangly Man, lernen wir im neuen Trailer zur schaurigen Adaption der Erfolgsromane von Alvin Schwartz kennen, die von Trollhunter-Schöpfer Andre Ovredal (The Autopsy of Jane Doe) in Szene gesetzt wurde. In den USA lehrte die dreiteilige Reihe, bestehend aus Scary Stories To Tell In The Dark (1981), More Scary Stories To Tell In The Dark (1984) und Scary Stories 3: More Tales To Chill Your Bones (1991), ganzen Generationen von Heranwachsenden das Fürchten. Ab dem




Scary Stories to Tell in the Dark – Premiere beim Fantasy Filmfest, Poster zeigt ungebetenen Besuch

Gruselfreunde aufgepasst: Seine Deutschlandpremiere feiert Guillermo del Toros Scary Stories to Tell in the Dark lange vor dem deutschen Kinostart, nämlich bereits ab Anfang September beim diesjährigen Fantasy Filmfest. Dort wird die schaurige Nacherzählung der Gruselgeschichten von Alvin Schwartz als Abschlussfilm gezeigt. Regulär kommt del Toros Filmadaption dann erst am 31. Oktober auf die Leinwand. Das 33. Fantasy Filmfest findet vom 04. bis 29. September in sieben deutschen Städten statt. Ähnlich wie in ES geht es um eine Gruppe junger, verängstigter Teens, die ihre eigene Heimatstadt vor etwas Bösem bewahren müssen, das ihre schlimmsten Albträume zum Leben erweckt. Die dreiteilige Romanreihe genießt in den USA Kultstatus. Im Ra




Jacob’s Ladder – Das Kinoposter aus den USA ruft Erinnerungen an Split wach

Sieht Jesse Williams wirklich gepenstische Erscheinungen oder spielt ihm sein Verstand einen Streich? Jacob’s Ladder spielt offen mit Themen wie post-traumatischen Störungen oder geistiger Verwirrtheit. Der Film ist ein modernes Remake zum gleichnamigen Neunziger-Klassiker mit Tim Robbins in der Rolle eines gebrochenen Kriegs-Rückkehrers auf dem stetigen Abstieg in den Wahnsinn. Diesmal ist es allerdings an Jesse Williams (The Cabin in the Woods), dem ins Leben zurückgeholten Kriegsveteran Leben und eine gehörige Portion Wahnsinn einzuhauchen. Inhaltlich weicht der Film von Regisseur David M. Rosenthal (The Perfect Guy) und Autor Jeff Buhler (The Midnight Meat Train, Friedhof der Kuscheltiere) jedoch deutlich von der Vorlage

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scary Stories to Tell in the Dark – Neue Schrecken erwachen im ersten TV-Spot, Featurette

Manchmal werden düstere Legenden grausige Realität – so wie in Scary Stories to Tell in the Dark, einer Verfilmung der gleichnamigen Kultromane, mit der eOne zu Halloween Stephen Kings ES: Kapitel 2 Paroli bieten will! Tatsächlich tun sich bei genauerem Hinsehen einige Parallelen auf. Ähnlich wie in Kings bekanntester Schöpfung geht es um eine Gruppe junger, verängstigter Teens, die ihre eigene Heimatstadt vor etwas Bösem bewahren müssen, das ihre schlimmsten Albträume zum Leben erweckt. Die dreiteilige Romanreihe genießt in den USA Kultstatus. Darum wird es zum Kinostart am 09. August 2019 (der deutschen Start von Scary Stories to Tell in the Dark findet erst am 31. Oktober statt) nicht wenige US-Kinogänger in die augenscheinlich versch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scary Stories to Tell in the Dark – US-Rating: Kino-Adaption soll die ganze Familie gruseln

Seit Jahrzehnten zieht Alvin Schwartz mit seiner Grusel-Trilogie Scary Stories to Tell in the Dark vor allem Kinder und junge Erwachsene in seinen Bann. Auf genau die hat es ab August auch der gleichnamige Kinofilm von André Øvredal (Troll Hunter, The Autopsy of Jane Doe) und Produzent Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, Shape of Water) abgesehen, dem von der amerikanischen MPAA nun ein passendes PG-13 Rating für „Terror/Gewalt, verstörende Bilder, Thematik, Sprache und sexuelle Anspielungen“ erteilt wurde. Eine andere Freigabe hätte in diesem besonderen Fall vermutlich fehl am Platz gewirkt. „Wir wollten einen Horrorfilm für die ganze Familie drehen“, sagt del Toro. „In viel zu vielen Filmen werden Kinder verniedlicht und als skateboardende




Jacob’s Ladder – Remake kommt: Trailer kündigt Irrfahrt in den Wahnsinn an

Wahn oder Wirklichkeit? Im ersten Trailer zu Jacob’s Ladder scheint beides sehr nah beieinander zu liegen! Der Film ist ein modernes Remake zum gleichnamigen Neunziger-Klassiker mit Tim Robbins in der Rolle eines gebrochenen Kriegs-Rückkehrers auf dem stetigen Abstieg in den Wahnsinn. Diesmal ist es allerdings an Jesse Williams (The Cabin in the Woods), dem ins Leben zurückgeholten Kriegsveteran Leben und eine gehörige Portion Wahnsinn einzuhauchen. Inhaltlich weicht der Film von Regisseur David M. Rosenthal (The Perfect Guy) und Autor Jeff Buhler (The Midnight Meat Train, Friedhof der Kuscheltiere) jedoch deutlich von der Vorlage ab. In Rosenthals Jacob’s Ladder kehrt Jacob Singer nach dem Verlust seines Bruders aus Afghan

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Lodge – Frostiger Teaser zum neuen Horrorfilm der Ich seh, ich seh-Regisseure

Er war eine der Überraschungen beim diesjährigen Sundance Film Festival. Ab dem 15. November quartieren sich dann auch reguläre US-Kinogänger in der mysteriösen Lodge aus Severin Fiala und Veronika Franz‘ neuem Horrorfilm ein, der prominente Gäste wie Richard Armitage (Der Hobbit, Storm Hunters), Alicia Silverstone und Riley Keough (It Comes at Night, Mad Max: Fury Road) beherbergt. Im ersten Teaser hinterlässt die von der Außenwelt abgeschnittene Hütte in den Bergen aber einen wenig vertrauenserweckenden Eindruck – und das ist durchaus beabsichtigt. Wieder droht eine Familie langsam in den Wahnsinn abzudriften, nachdem sie (The Shining lässt grüßen) in einer eingeschneiten Berghütte strandet. In The Lodge wird eine werdende Stief

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren