Heute



Die Mumie – Offizieller Kinotrailer eingetroffen, legt London in Schutt und Asche

Drei Mal lag es an Brendan Fraser, die Welt vor Mumien zu beschützen. 2017 darf sich nun auch Tom Cruise als Retter beweisen, bekommt es allerdings nicht etwa mit dem gefürchteten Imhotep aus der Stephen Sommers-Reihe zu tun, sondern mit der übermächtigen Ahmanet. Wozu die erwachte Prinzessin in der Lage sein kann, verrät Euch im Anhang der offizielle Trailer zu Die Mumie. Neben Cruise muss es im Neustart von Alex Kurtzman und Universal Pictures auch Russell Crowe mit der rachsüchtigen Dame aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unter einer metertiefen Schicht aus Wüstensand verschlossen geglaubt, erhebt die sich, um das Land mit einer unvorstellbare Welle des Terrors heimzusuchen. „Von den weitläufigen Wüsten des Mittleren Ostens bis zu versteckten Labyrinthen unter dem heut




Dracula Untold – Fanpaket zum Verkaufsstart des düsteren Vampir-Epos gewinnen

Ab sofort beißt sich Luke Evans (No One Lives) auch durch deutsche Heimkinos. Sein Dracula Untold erzählt nicht weniger als die Entstehungsgeschichte des legendären Vampirfürsten. Jenen unter Euch, die das 70 Millionen Dollar schwere Werk im Kino verpasst haben, sei an dieser Stelle unsere Verlosung ans Herz gelegt. Passend zum Verkaufsstart auf DVD und Blu-ray Disc verlosen wir nämlich ein praktisches Fanpaket, bestehend aus der DVD zum Film, gleich zwei Fanshirts und der DVD Dracula – The Original Classic. Mitmachen könnt Ihr wie immer nach dem Umblättern, indem Ihr uns ganz einfach die filmspezifische Frage richtig beantwortet. Wir drücken die Daumen und wünschen schon vorab gute Unterhaltung mit dem berühmt-berüchtigten Blutsauger. Dracula Untold beleuchtet den Ursprung des titelgebenden Kultvampirs und ergründet dessen




Dracula Untold – Kultvampir flattert auf DVD und Blu-ray in den deutschen Handel

Mit Dracula Untold kam im Oktober der erste Ableger einer ganzen Reihe von neuen Monster-Movies aus dem Hause Universal Pictures in deutsche Kinosäle. Im neuen Jahr darf der bissige Kultvampir, gespielt von The Crow-Anwärter Luke Evans, dann auch im Heimkino kraftvoll zubeißen und seine Opfer in die Flucht schlagen. Los geht es bereits am 05. Februar 2015, wenn die aufwendige Regiearbeit von Gary Shore zeitgleich als DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel kommt. Details zur Ausstattung liegen uns zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Dracula Untold soll neben der herkömmlichen DVD- und Blu-ray Edition allerdings zusätzlich in einer Steelbook-Variante erscheinen. Dracula Untold stößt zu den historischen Ursprüngen des berüchtigten rumänischen Prinzen Vlad III. Drăculea vor und erzählt die Geschichte hinter dem blutrünstigen




The Wolfman

Classic Monsters – Universal Pictures startet April 2017 weiteres Horror-Reboot

Mit Dracula Untold fiel vor wenigen Wochen der Startschuss zun großangelegten Monster-Universum von Universal Pictures. Der Film von Gary Shore blieb in den USA mit einem aktuellen Einspielergebnis von über 50 Millionen Dollar hinter seinen Möglichkeiten zurück, konnte diesen Umstand dafür umso stärker in internationalen Territorien ausgleichen. Der Horror-Actioner ist auf dem besten Weg, es auf deutlich über 200 Millionen Dollar zu bringen, was sich bei einem Produktionsbudget von 70 Millionen Dollar durchaus sehen lassen kann. Die Mumie, der geplante zweite Teil der von Universal erdachten Monsterzusammenkunft, startet allerdings nicht vor 2016 in den Kinos. Dafür wurde inzwischen schon ein weiteres Reboot für 2017 angekündigt. Welche Horror-Ikone am 21. April in die Säle stürmt, wollte das Studio zum aktuellen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Classic Monsters – Produzenten bestätigen: Dracula Untold ist der Prolog zum Monster-Revival

Lange Zeit war unklar, ob Dracula Untold von Gary Shore als eigenständiger Film oder bereits als Teil der geplanten Classic Monsters-Reihe funktionieren würde. Diese sollte nämlich frühestens mit Erscheinen von Die Mumie im Jahr 2016 ins Spiel kommen. Durch umfangreiche Nachdrehs war es nun möglich, Dracula als Prolog zu den kommenden Filmen zu positionieren. Die Vergangenheit soll dabei kein Hindernis darstellen. Da Graf Dracula weder mit dem Älterwerden noch mit der Sterblichkeit zu kämpfen hat, dürfte es für die verantwortlichen Filmemacher ein Leichtes sein, den berühmten Blutsauger ins Hier und Jetzt zu befördern. Alissa Phillips, Produzentin von Dracula Untold, blickt daher in eine spannende Zukunft: „Es ist sehr aufregend, dass unser Film Teil dieser kommenden Monsterzusammenkunft ist. Als wir mit der Produktion anfingen




Dracula Untold – Der Kultvampir erhebt sich ab sofort in deutschen Kinos: Fanpakete gewinnen

Wie weit würde man gehen, um jene zu schützen die man liebt? Universal Pictures schlägt mit Dracula Untold ein bislang unerzähltes Kapitel im Leben des Kult-Blutsaugers auf, den wir alle als dunklen Fürsten und Herrscher der Nacht kennengerlent haben. Der Film von Gary Shore zeigt nun erstmals eine erschreckend menschliche Seite von dem wohl bekanntesten Vampir der Horror-Geschichte, der sich ab dem 02. Oktober auch auf deutschen Leinwänden blicken lässt. Mit unserer passenden Verlosung dürfen wir uns schon jetzt auf die epische Schlacht zwischen Gut und Böse einstimmen. Dracula Untold stößt zu den historischen Ursprüngen des berüchtigten rumänischen Prinzen Vlad III. Drăculea vor und erzählt die Geschichte hinter dem blutrünstigen Herrscher von Transsylvanien, verkörpert von Luke Evans aus Der Hobbit – Smaugs Einöde




Dracula Untold – Entstehung einer Legende in drei deutschsprachigen TV-Spots

Universal Pictures hat keine Kosten gescheut, um die Welt von Kultvampir Dracula möglichst glaubwürdig und originalgetreu auf die Leinwand zu bringen. Sage und schreibe 100 Millionen US-Dollar wurden in das aufwendige Projekt mit Luke Evans (No One Lives und The Raven) in der Titelrolle investiert. Bevor der britische Schauspieler am Donnerstag seine Fangzähne ausfährt und auch bei uns über die Leinwände flattert, gewährt uns das Produktionshaus noch einen tieferen Einblick in die Beziehung zwischen Prinz Vlad alias Dracula und Mirena, gespielt von Sarah Gadon. In einem neuen Featurette, welches wir Euch wie gewohnt nach dem Umblättern zeigen, verrät die 27-Jährige mehr über ihre Filmfigur, ebenso wie Regisseur Gary Shore. Dracula Untold beleuchtet die Entstehung des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet




Dracula Untold – Featurette zeigt neue Szenen aus dem Vampir-Epos, blickt hinter die Kulissen

Wie wurde Graf Dracula zum Vampir? Genau diesen Werdegang schildert die neue Dracula-Verfilmung aus dem Hause Universal Pictures und Legendary Pictures (Pacific Rim, Crimson Peak), die hierzulande ab dem 2. Oktober 2014 über die Leinwände flimmert. Wer seinen Durst schon vor dem geplanten Kinostart stillen möchte, darf sich im Anhang der Meldung und passend zur baldigen Premiere des Films ein brandneues Featurette ansehen, welches Ausschnitte und Interviews zur 100 Millionen Dollar schweren Produktion miteinander verrührt. Luke Evans aus dem im Psycho-Thriller No One Lives und der kommenden Verfilmung zu The Crow schlüpfte für Gary Shore in die anspruchsvolle Rolle der sagenumwobenen Kultfigur. Dracula Untold beleuchtet die Entstehung des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet dessen Werdegang




Dracula Untold – Luke Evans trifft auf das Böse: Erster Filmclip zur Dracula-Vorgeschichte

Fast jeder kennt die Geschichte von Graf Dracula. Doch wie kam die sagenumwobene Kultfigur zu ihren übernatürlichen, lebensverändernden Fähigkeiten? Universal Pictures liefert mit Dracula Untold endlich ausführliche Antworten! Der jetzt veröffentliche Filmclip lässt Vlad Tepes, gespielt von Luke Evans aus Der Hobbit – Smaugs Einöde und Raven, schon vor der Kinopremiere im Oktober mit dem von Charles Dance (Game of Thrones-Serie, Alien 3) gespielten Schrecken Caligula zusammenstoßen. Dracula Untold erzählt die Entstehungsgeschichte des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet dessen Werdegang vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur, die Bram Stoker 1897 zu seinem Literaturklassiker Dracula inspirierte. Der Film stößt zu den historischen Ursprüngen des berüchtigten rumänischen Prinzen




Cooties – Ein Schultag endet im Wahnsinn: Leigh Whannell-Projekt erhält neues Ende, Start in 2015

Im Frühjahr sicherte Lionsgate Films die Auswertungsrechte an der Horror-Komödie Cooties von SAW Co-Autor Leigh Whannell (Insidious: Chapter 3, Dead Silence). Mit der Premiere im Kino soll aber trotzdem erst im kommenden Frühjahr zu rechnen sein. Warum das so ist, stellte Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) jetzt im Interview mit Twitch klar: „Wir haben es auf Januar 2015 abgesehen, müssen aber noch abwarten, was Lionsgate dazu sagt. Die gesamte Entstehung des Films war ein einziges Erlebnis. Es hat uns drei Jahre gekostet, Cooties auf Film zu bannen. Die ersten Reaktionen in Sundance waren es aber allemal wert. Durch den Deal mit Lionsgate kam dann noch etwas mehr Geld ins Spiel, was uns ermöglichte, das Ende unseren Vorstellungen entsprechend abzuändern. Jetzt sind wir wirklich zufrieden mit dem Komplett

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Dracula Untold – Das Gesicht des Bösen: Deutscher Kinotrailer und Hauptplakat

Universal Pictures beschert uns heute nicht nur den zweiten Trailer, sondern auch das offizielle Hauptplakat zum deutschen Kinostart von Dracula Untold am 02. Oktober dieses Jahres! Mit dem kommenden Film beleuchtet Newcomer und Musikvideo-Filmer Gary Shore (The Draft) die Entstehungsgeschichte des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet dessen Werdegang vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur, die Bram Stoker 1897 zu seinem Literaturklassiker Dracula inspirierte. Denn wie weit würde man gehen, um jene zu schützen die man liebt? Dracula Untold stößt zu den historischen Ursprüngen des berüchtigten rumänischen Prinzen Vlad III. Drăculea vor und erzählt die Geschichte hinter dem blutrünstigen Herrscher von Transsylvanien, verkörpert von Luke Evans aus Der Hobbit – Smaugs Einöde




Dracula Untold – Internationaler Trailer zeigt die Geschichte hinter dem Mythos

In rund einem Monat bringt Universal Pictures die Ursprünge des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten auf die Kinoleinwände. Aus Japan hat uns jetzt der neueste Trailer zum Dracula Untold benannten Abenteuer von Filmemacher Gary Shore erreicht, in dem wieder zahlreiche, zum Teil neue Szenen aus dem Film mit Sarah Gadon, Diarmaid Murtagh, Dominic Cooper und Samantha Barks Platz gefunden haben. Der düstere Kinoadaption macht deutlich, wie Vlad Tepes III. Draculea, verkörpert von Luke Evans aus No One Lives und The Raven, vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur wurde, die Bram Stoker 1897 zu seinem Literaturklassiker Dracula inspirierte. Seit jeher sind die dunklen Fragen um Dracula, eine der mysteriösesten Legenden der Geschichte, unbeantwortet. Bildgewaltig und mit außergewöhnlichen Special Effects erzählt




Dracula Untold – Deutscher Kinotrailer führt uns in die Schlacht zwischen Gut und Böse

Am 02. Oktober 2014 hebt der berühmteste Blutsauger aller Zeiten wieder in den Kinos ab. Mit Dracula Untold beleuchtet Newcomer und Musikvideo-Filmer Gary Shore die Entstehung des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet dessen Werdegang vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur, die Bram Stoker 1897 zu seinem Literaturklassiker Dracula inspirierte. Zum Start ins Wochenende hat Universal Pictures den englischen Originaltrailer jetzt auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Das bewegte Bildmaterial zeigt Luke Evans, bekannt aus No One Lives und The Raven, in seiner tragischen Rolle als Vlad Tepes III. Draculea, der sich zum Wohl seines bedrohten Volkes mit dem schrecklichen Fluch der Unsterblichkeit belegen lässt. Seit jeher ranken sich Mythen um Dracula, eine der mysteriösesten Legenden der Geschichte




Dracula Untold – Die Geburt einer Legende: Erster Trailer mit Luke Evans als Kultvampir

Universal Pictures hat sich nicht lange bitten lassen. Kurz nach Veröffentlichung der Filmposter ist nun auch der erste Trailer zur Klassiker-Wiederbelebung Dracula Untold aufgetaucht. Das bewegte Bildmaterial zeigt Luke Evans (Fast & Furious 6, Krieg der Götter), bekannt aus No One Lives und The Raven, in seiner Rolle als Vlad Tepes III. Draculea und ergründet dessen Werdegang vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur, die Bram Stoker 1897 zu seinem Literaturklassiker Dracula inspirierte. Das actionreiche Horror-Abenteuer, inszeniert von Newcomer und Werbefilmer Gary Shore, läuft bereits am 02. Oktober in deutschen Kinosälen an und funktioniet somit als passende Einleitung auf die diesjährigen Halloween-Festivitäten. Seit jeher ranken sich Mythen um Dracula, eine der mysteriösesten Legenden der Geschichte. Bildgewaltig erzählt




Dracula Untold – Herr der Fledermäuse: Deutsches Kinoposter mit Luke Evans

Gary Shore kommt die Ehre zu, eines der mysteriösesten Kapitel der Film- und Literaturgeschichte auf die Leinwände zu bringen. Mit Dracula Untold erzählt der Newcomer die Entstehungsgeschichte des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet dessen Werdegang vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur, die Bram Stoker 1897 zu seinem Literaturklassiker Dracula inspirierte. Nach der gestrigen US-Posterpremiere hat uns jetzt auch das deutsche Teaser-Plakat zum düsteren Action-Abenteuer erreicht, das sich ab 02. Oktober dieses Jahres dann auch hierzulande auf den Kinoleinwänden abspielt. Darauf zu sehen: Luke Evans, bekannt aus No One Lives und The Raven, in seiner Rolle als Vlad Tepes III. Draculea, umringt von Fledermäusen. Seit jeher ranken sich Mythen um Dracula, eine der mysteriösesten Legenden der




Resident Evil: Retribution

Resident Evil 6 – Paul W.S. Anderson bestätigt Fortschritte, Rückkehr von Ada Wong

Nach der erfolgten Kinoauswertung zu Pompeii, dem Katastrophen-Thriller mit Kit Harington und Emily Browning, kann sich Paul W.S. Anderson nun wieder anderen Projekten zuwenden. Ganz oben auf der Warteliste des Filmemachers steht der sechste und voraussichtlich letzte Teil zur Resident Evil-Saga, die, wie Anderson im Interview mit CCTV verriet, einmal mehr im dreidimensionalen Gewand auf die Leinwände zurückkehrt. Die Fortsetzung hört auf den Arbeitstitel Resident Evil: Rising und wird für einen Drehbeginn im Sommer oder Herbst vorbereitet. Zuvor muss Anderson allerdings noch die Arbeiten am Drehbuch abschließen:“Nach dem Abschied vom Beijing International Film Festival werde ich umgehend mit Resident Evil: Rising weitermachen.“ Zum Schluss verkündete Anderson noch die Rückkehr einer beliebten Serienfigur




Resident Evil 6 – Großes Finale mit Alice kommt voraussichtlich nicht vor 2015

Das Ende von Resident Evil: Retribution ließ genügend Raum für einen weiteren Nachfolger im erfolgreichen Videospieluniversum. Allzu bald sollte man mit Resident Evil 6 aber nicht rechnen. Während der Pressetour zu Pompeii bestätigte Paul W.S. Anderson, was die Funkstille der vergangenen Monaten bereits vermuten ließ: „Natürlich würden wir gerne einen weiteren Resident Evil-Film machen. Auf jeden Fall sogar! So weit sind wir momentan allerdings noch nicht,“ so Anderson gegenüber Collider. Ursprünglich sollte das große Finale mit Alice bereits im Herbst 2013 in Dreh gehen. Für Milla Jovovich steht demnächst die Produktion eines anderen Films auf dem Plan, anschließend wollen beide (Jovovich und Anderson sind verheiratet) einen Familienurlaub unternehmen. Der angekündigte Kinostart im September 2014 dürfte somit kaum

4 Kommentare
Kategorie(n): News



The Green Inferno – Eli Roth-Schocker läuft bei den Fantasy Filmfest Nights

Eli Roth tischt Besuchern der Fantasy Filmfest Nights ein wahres Festmahl auf. Sein blutiger Kannibalen-Schocker The Green Inferno ist der nächste Neuzugang im Programm der diesjährigen Ausgabe und unterstützt den zuvor angekündigten Witching & Bitching von Filmemacher Alex de la Iglesia (Mad Circus – Eine Ballade von Liebe und Tod). Der ursprünglich für Februar angekündigte Thriller läuft im September zunächst in amerikanischen Kinos an und erscheint wenig später auch in Deutschland. Die Fantasy Filmfest Nights sind somit die einzige Gelegenheit, den Film bereits lange vor der Premiere in der zweiten Jahreshälfte in Augenschein nehmen zu können. The Green Inferno begleitet Lorenza Izzo (Aftershock), Ariel Levy, Aaron Burns (Machete) und Sängerin Sky Ferreira bei ihrem unfreiwilligen Abstecher in die unerforschten Weiten des Amazons. Zu




So wird 2014 – Vorschau auf die besten Horrorfilme und TV-Serien im nächsten Jahr

Auch im nächsten Jahr erwarten uns wieder potenzielle Kracher, Horror-Blockbuster, Indie-Schocker und Verfilmungen berühmter Buchvorlagen, allen voran aus der Feder von Stephen King. Das Jahr 2014 steht aber auch im Zeichen der übernatürlichen TV-Serien. Nach Überraschungserfolgen wie The Walking Dead oder Under the Dome drängen immer mehr amerikanische Networks mit eigenen Adaptionen düsterer Machart auf den Markt. Wir haben für Euch schon jetzt einen Blick in die Zukunft geworfen und einige der vielversprechendsten Vertreter aus Kino und Fernsehen in unserer Übersicht für Euch zusammengefasst. Den Anfang macht bereits am 02. Januar der erste US-Ableger zum Paranormal Activity-Franchise. In Die Gezeichneten wird die lateinamerikanische Gemeinde von Oxnard vom bekannten Dämon aus der Found Footage-Saga

5 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren