Heute



The Rain – Ende oder Neuanfang? Finale der Netflix-Serie jetzt verfügbar

Netflix lässt es wieder regnen und läutet damit das Ende seiner post-apokalyptischen Original-Serie The Rain ein. Zum Abschied darf noch einmal ordentlich mitgefiebert werden, schließlich geht es um nichts weniger als das Schicksal der Menschheit und einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige wenige überlebten jedoch und bilden den Ausgangspunkt des apokalyptischen Abenteuers. Im Mittelpunkt der sechs neuen Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) stehen wieder zwei Geschwister – der eine möchte die Welt retten, der andere eine neue errichten. Der Kampf zwischen Rasmus und Simone wird erneut entfacht, als sie das zu retten ve

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Rain – Anfang vom Ende: Der Trailer zur finalen Staffel!

Nicht nur bei Dark schiebt Netflix nach drei erfolgreichen Staffeln den Riegel vor. Auch das dänische Original The Rain steht kurz vor der dem alles entscheidenden Finale und verbreitet ab 06. August noch mehr endzeitliches Grauen. Das Format konnte sich 2018 als eines der erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Netflix Originale durchsetzen und erzählt von einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige Menschen überlebten jedoch und bildeten den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das nächsten Monat mit sechs weiteren Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) fortgesetzt wird. Im Mittelpunkt stehen wieder zwei Geschwister

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Chilling Adventures of Sabrina – Aus für die Hexen: Netflix setzt Hitserie ab

Die sonst so gut geölte und funktionierende Serien-Maschinerie von Netflix gerät wegen der Lockdown-Bestimmungen zunehmend ins Stocken und gibt den Verantwortlichen Zeit, die eigene Programmstrategie zu überdenken – zum Nachteil einiger liebgewonnener Fan-Favoriten. Denn Chilling Adventures of Sabrina wird das Jahr 2020 nicht überstehen und verabschiedet sich gegen Herbst oder Winter mit einem „gespenstischen, aufreizenden und übernatürlichen Serien-Finale“. Nach drei Jahren und 36 fertiggestellten Episoden ist gegen Ende des Jahres dann also tatsächlich Schluss mit Abstechern ins beschauliche Greendale, wo sich „jeder Tag des Jahres




Dark – Es geht zu Ende: Offizieller Trailer zum Finale der Netflix-Serie

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – das deutsche Zeitreise-Drama Dark war für einige der spannendsten und denkwürdigsten Netflix-Serien-Momente der letzten Jahre gut. Nun wagen sich die beiden Showrunner Baran bo Odar (Who Am I – Kein System ist sicher) und Jantje Friese (Das letzte Schweigen) an die schier unlösbare Mammutaufgabe, ihre Sci/Fi-Saga zu einem schlüssigen Ende zu bringen. Denn noch gibt es viele lose Fäden und offene Fragen, die zusammengeführt und beantwortet werden wollen. Die beiden Serienmacher bleiben sich und ihrem Stil allerdings treu. So startet die dritte und letzte Staffel am 27. Juni, also jenem Zeitpunkt, der in der Serie




Chilling Adventures of Sabrina – Trailer zu Staffel 3 macht Sabrina zur Herrscherin der Unterwelt

Von der schüchternen und unschuldigen Schülerin von einst ist inzwischen nicht mehr viel übrig. Im neuen Season 3-Trailer von Chilling Adventures of Sabrina schwingt sich Sabrina Spellman (Kiernan Shipka aus Die Tochter des Teufels, Mad Men) endgültig zur Königin der Unterwelt auf – eine Rolle, die sie eigentlich nie haben wollte. Aber was tut man nicht alles, um die große Liebe seines Lebens aus den Fängen des Bösen zu befreien? Wie weit Sabrina wirklich geht und was das für ihre sterblichen Freunde bedeutet, die sich ebenfalls in die Unterwelt vorwagen, erfahrt Ihr am 24. Januar zum Start der dritten Staffel von Chilling Adventures of Sabrina. Gegen Ende des Jahres könnte es dann gleich nochmal spannend werden, denn eine viertes „Ka




Chilling Adventures of Sabrina – Musikvideo-Trailer teasert Staffel 3 an: Es wird höllisch

Gehören klassische Trailer bald der Vergangenheit an? Chilling Adventures of Sabrina jedenfalls scheint herkömmlichen Video-Previews abgeschworen zu haben und stimmt uns lieber mit einem Musikvideo, das passenderweise den Titel „Straight to Hell“ (Ohne Umwege in die Hölle) trägt, denn genau dorthin führen uns die neuen Folgen, auf den Start der dritten Staffel ein! Hier wird deutlich: Sabrina (Kiernan Shipka, The Silence) ist nicht mehr das unschuldige Mädchen, das sie noch zu Beginn der ersten Staffel war. Mit einigen knappen Outfits ausgestattet tanzt sie im Video vor feurig-höllischer Kulisse und besingt ihre Dreiecksbeziehung zu Freund Nick (Gavin Leatherwood) und Ex Harvey (Ross Lynch). Besonders Nick muss in Season 3 ordentlich Federn lassen




Chilling Adventures of Sabrina – Direkt in die Hölle: 3. Staffel startet Anfang 2020

Netflix spannt ungeduldige Chilling Adventures-Fans nicht mehr länger auf die Folter. Schmoren muss – und zwar direkt in der Hölle – ab dem 24. Januar 2020 nur noch eine – Sabrina Spellman, die in der dritten Staffel von Netflix‘ Mystery-Erfolg Chilling Adventures of Sabrina die Pforten zur Hölle aufschlägt, um ihren Freund Nick (Gavin Leatherwood) aus den Fängen des Bösen zu retten. Überraschend schnell legt man im Frühjahr mit weiteren Folgen zur von Roberto Aguirre-Sacasa erdachten Serie nach, was die Gesamtanzahl auf beachtliche 30 anwachsen lässt – nur etwa 15 Monate nach dem Start der Serie! Und selbst danach ist noch nicht Schluss, denn eine vierte Staffel mit acht weiteren Folgen ist längst bestellt und in Vorbereitung. Pünktlich zu Hallo

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mr. Mercedes – Stephen Kings Erfolgsserie startet in die dritte Staffel: Offizieller Trailer

Zwei Staffeln und zwanzig Folgen dauert die verzweifelte Suche nach Mr. Mercedes jetzt schon an. Am 10. September kommt Detektiv Bill Hodges dessen Verurteilung wieder einen Schritt näher: Wegen anhaltend positiver Zuschauerreaktionen und -zahlen wurde in den USA einer dritten Staffel grünes Licht erteilt, die Anfang dieses Jahres im amerikanischen Charleston, South Carolina, abgedreht wurde. „Mr. Mercedes spricht ein derart breites Publikum an, dass wir die Serie bald für eine dritte Staffel zurückholen wollen. David E. Kelley und Jack Bender legen mit ihrer Serie eine tiefe Verbeugung vor Stephen Kings Vorlage hin, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie ihre Show mit der Zeit nach Mr. Mercedes umgeht“, kommentiert Daniel York von US

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Helden vereinen sich im neuen Trailer zu Season 5

Während The Walking Dead gerade gedreht wird, steht Fear the Walking Dead bereits unmittelbar vor dem Sprung in die fünfte Staffel. Das feiert man bei AMC mit einem nicht ganz ernstgemeinten Heroes Unite-Trailer und ersten Blick auf die Heldentruppe der neuen Folgen. Die Zombie-Serie meldet sich am 02. Juni 2019 mit der fünften Season aus der Winterpause zurück. Darin kündigt sich ein weiteres Crossover mit The Walking Dead und ein willkommener Perspektivenwechsel an – Fans sehen das Zombie-Universum aus den Augen von Dwight (Amelio). Die Vergangenheit der Charaktere vermischt sich mit der Gegenwart, neue Verbündete werden gewonnen, neue Feinde und Bedrohungen tauchen auf und die Legion von Untoten macht die Zukunft




Santa Clarita Diet – Netflix setzt Zombie-Komödie nach drei Staffeln ab

Drew Barrymores Santa Clarita Diet-Charakter Sheila mag unsterblich sein, doch die Serie selbst ist es nicht: Netflix hat genug von der blutigen Zombie-Komödie, setzt das Format nach drei Staffeln und 30 produzierten Episoden ab. Die Entscheidung kommt nur vier Wochen nach dem Start der dritten Season, was Zweifel an der Popularität der Serie aufkommen lässt. Ihre bekannten Hauptdarsteller Drew Barrymore (Donnie Darko) und Timothy Olyphant machen Santa Clarita Diet zu einer der prominentesten Absetzungen, die Netflix bislang getätigt hat. Dort kommentiert man den Entschluss wie folgt: „Es gibt keine zweite Zom-Com wie Santa Clarita Diet, und wir sind Victor Fresco dankbar, dass er diese Idee an Netflix herangetragen hat“, erklärt man in einem offiziell

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Channel Zero: No-End House – Horror-Anthologie erscheint in Deutschland

In den USA war nach vier Staffeln Schluss mit Channel Zero. Das sind allerdings drei mehr als in Deutschland, denn hierzulande musste man sich bislang mit der Debütstaffel namens Channel Zero: Candle Cove begnügen. Ein Jahr nach der Heimkino-Premiere legt Universal Pictures jetzt aber nochmal nach und kündigt auch Season 2, Channel Zero: No-End House genannt, für eine deutschsprachige Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc an. Ab dem 20. Juni 2019 wird es dann wieder unheimlich, wenn das Studio ins namensgebende No-End House lädt. Auch die zweite Staffel der Serie wurde von den sogenannten Creepypasta Stories, kleinen und unheimlichen Gruselgeschichten aus Internetforen, inspiriert und handelt von Margot (Amy For




Fear the Walking Dead – Trailer zu Season 5: Vier Minuten aus der Zombie-Apokalypse

Es geht weiter heiß her in der Welt von Fear the Walking Dead. Mit Austin Amelio mischt sich zum Start der neuen Folgen am 02. Juni 2019 ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Mutterserie unter das Feld der Fear-Akteure. Ähnlich wie zuvor schon Morgan Jones (James) soll auch Dwight (Amelio), die ehemals rechte Hand von Comic-Fiesling Negan, zu einem festen Bestandteil der Ablegerserie ausgebaut werden, die diesen Sommer bereits in die fünfte Runde geht. Ob sich Dwight als Freund oder Feind für die restlichen Überlebenden aus Fear the Walking Dead erweist, ist derzeit noch geheim. Im offiziellen Trailer zum Start der neuen Folgen lässt AMC nun aber schon erste Hinweise fallen. Doch auch ohne ihn haben es die Überlebenden schon sch




Santa Clarita Diet – Das große Fressen geht weiter: Trailer zu Season 3

Bis dass der Tod euch scheidet? Nicht so bei Joel (Timothy Olyphant) und Sheila, dem Paar aus Netflix‘ Santa Clarita Diet. Obwohl die von Drew Barrymore gespielte Mutter unter die Untoten gegangen ist, hält Joel weiter zu ihr – komme, was wolle! Und so lässt Sheila ihren Gelüsten auch dieses Jahr wieder freien Lauf. Für Serienfans bedeutet das am 29. März die Ankunft brandneuer Folgen, auf die uns Netflix heute mit einem ersten Trailer einstimmt. In der dritten Staffel erwarten uns diesmal Gastauftritte von Miraj Grbic (American Horror Story) Arden Belle (Modern Family) oder Ren Hanami (Shameless). Auch der bestehende Cast um Drew Barrymore und Timothy Olyphant meldet sich für eine weitere Runde zurück. Geschichtlich knüpfen die Folgen naht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Santa Clarita Diet – Macht Appetit auf mehr: Teaser kündigt Staffel 3 an

Drew Barrymore (Donnie Darko) frönt weiter ungewöhnlichen Vorlieben. Seit sie für Netflix unter die Untoten gegangen ist, wird sie in Santa Clarita Diet von makaberen Heißhungerattacken geplagt – auf saftiges, blutiges Menschenfleisch! Ihren Gelüsten lässt Barrymore auch 2019 wieder freien Lauf und so dürfen wir uns ab 29. März 2019 auf brandneue Folgen ihrer nicht ganz ernstgemeinten Horror-Serie freuen, die Netflix heute mit einem ersten Vorgeschmack (und das ist in diesem Fall ganz buchstäblich gemeint) anteasert! In der dritten Staffel erwarten uns diesmal Gastauftritte von Miraj Grbic (American Horror Story) Arden Belle (Modern Family) oder Ren Hanami (Shameless). Auch der bestehende Cast um Drew Barrymore und Timothy Olyphant meldet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Crossover: Dwight meldet sich auf ersten Bildern zurück

Mit Austin Amelio kehrt ein weiteres bekanntes Gesicht aus The Walking Dead in der Spin-Off-Serie Fear the Walking Dead ein. Seit er von Daryl Dixon (Norman Reedus) ins Exil geschickt wurde, galt der von Amelio gespielte Dwight als verschollen. Auf den ersten Bildern zum Crossover taucht er an der Seite seines ehemaligen The Walking Dead-Kollegen nun wieder auf. Ähnlich wie Morgan Jones (James) soll auch Dwight, die ehemals rechte Hand von Comic-Fiesling Negan, zu einem festen Bestandteil der Ablegerserie ausgebaut werden, die diesen Sommer bereits in die fünfte Runde geht. Ob sich Dwight als Freund oder Feind für die restlichen Überlebenden aus Fear the Walking Dead erweist, ist derzeit noch geheim. Sein Comeback-Look inklusive Axt




Fear the Walking Dead – RTL 2 zeigt die dritte Staffel als Free TV-Premiere

Nach ihrer Heimkino-Premiere schafft die dritte Staffel von Fear the Walking Dead nun auch den Sprung ins reguläre Fernsehen. Wie schon in den vergangenen Jahren nimmt sich RTL 2 der Zombie-Serie an, zeigt die „neuen“ Folgen ab dem 07. Februar 2019 immer donnerstags auf dem Sendeplatz um 23:15 Uhr. Anstelle der üblichen 6 (Season 1) beziehungsweise 15 Episoden (Season 2) warten diesmal gleich sechzehn Abenteuer auf Zombiefans, die RTL 2 wieder in Doppelfolgen abhandelt. In diesen finden sich die beiden Familien um Travis Manawa (Cliff Curtis) und Madison Clark (Kim Dickens) in der erbarmungslosen Übergangsgesellschaft an der Grenze zwischen den USA und Mexiko wieder. Hier müssen sie nicht nur versuchen




The Expanse – Amazon führt die Serie weiter, plant Start von Season 4

Ursprünglich als Syfy-Serie gestartet, wechselt The Expanse nun stattdessen zu Amazon Prime über! Die Entrüstung war groß, als Syfy im letzten Frühjahr die baldige Absetzung der Serie nach James S. A. Coreys gleichnamigen Romanen bekannt gab. Doch die Fans mobilisierten sich, riefen eine 140.000 Stimmen starke Kampagne zum Erhalt von The Expanse ins Leben und retteten das Format damit völlig überraschend doch noch vor dem Aus. Denn Amazon biss an und willigte ein, das futuristische Format um die Zukunft der Menschheit fortzuführen. Nach zähen Verhandlungen wird am 08. Februar zunächst die dritte Staffel der Serie den Weg ins Programm von Amazon Prime Video finden, wo sie zukünftig exklusiv und in 200 Ländern und Territorien weltweit

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Channel Zero – Syfy setzt die Horror-Anthologie nach insgesamt vier Staffeln ab

Nach vier Staffeln zieht Syfy die Reißleine: Via Instagram gab Channel Zero-Schöpfer Nick Antosca nun offiziell das Ende der Horror-Anthologie bekannt. Schuld dürften vor allem die zuletzt nur noch mäßigen Einschaltquoten gewesen sein. Denn obwohl die Show von Zuschauern und Kritikern gefeiert wurde, begeisterte sie während der regulären Ausstrahlung zuletzt nur noch 200.000 bis 300.000 Zuschauer – viel zu wenig, um eine aufwendige Horror-Show mit wechselnden Sets und Darstellern am Leben zu halten. Dennoch zeigt sich Autor und Schöpfer Nick Antosca, der Channel Zero über all die Jahre begleiten durfte, dankbar: „Nach vier Staffeln ist bei Syfy Schluss mit Channel Zero. Ich habe es geliebt und hätte gerne noch mehr gemacht“, gibt Antosca zu. „Aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: The Dream Door – Neue Albträume im ersten Trailer zu Season 4

Für die vierte und voraussichtlich letzte Season der Horror-Anthologie Channel Zero fährt Syfy noch einmal schwere Geschütze auf. Auf Basis der schaurigen Creepypasta-Geschichte Hidden Door von Charlotte Bywater erzählt Channel Zero: The Dream Door von dem frisch verheirateten Paar Jillian und Tom, die beiderseits Geheimnisse mit in ihre Ehe bringen. Als sich eine geheimnisvolle Tür in ihrem Haus auftut, drohen diese auf ihre Beziehung und ihr gemeinsames Leben überzugreifen. Brandon Scott spielt Tom Hodgson, Jillians Ehemann und bester Freund seit Kindertagen. Marie Sten gibt seine bessere Hälfte Jillian Hope Hodgson, die nach ihrer Heirat in das Haus zurückkehrt, in dem sie aufgewachsen ist. Doch dieses entpuppt sich bald als Hort des Grauens

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Scream: Die Serie – Ghostface-Serie soll noch 2018 weitergehen, Mary J. Blige an Bord

Das plötzliche Aus der Weinstein Company hatte weitreichende Folgen. So ist weiterhin unklar, ob es lange fertiggestellte Projekte wie Polaroid jemals auf die Leinwand schaffen. Ebenfalls betroffen sind die ehemaligen TV-Projekte des Studios, etwa Scream: Die Serie. Denn obwohl deren dritte Staffel schon Anfang 2017 angekündigt wurde, fehlt von einem Termin oder ersten handfesten Details bislang jede Spur. Jetzt deutet sich allerdings Zuwachs beim Casting und damit ein baldiger Abschluss der langwierigen Produktionsphase an: Grammy-Gewinner Mary J. Blige stößt zum Cast der generalüberholten Scream-Serie, die den vornehmlich weißen Cast der ersten beiden Staffeln zugunsten einer bunteren Einfärbung kippt. Auch berichtet Deadline, dass noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Fear the Walking Dead – Ein Sturm zieht auf: Seht die ersten Minuten aus Season 4B

Auch nach der Sommerpause geht es in Fear the Walking Dead wieder chaotisch und gefährlich zu. Dafür sorgt nicht zuletzt, so beweisen es die ersten Minuten aus Season 4B, der Ausbruch eines monströsen Sturms, dem nicht nur die wandelnden Toten schutzlos ausgeliefert sind. Eine noch gefährlichere Umgebung ist die Folge. Ganz zum Leidwesen der wenigen Überlebenden, denn die haben eh schon ihre liebe Mühe, sich gegen die nimmersatten Zombies zu behaupten. Inzwischen herrscht zudem Gewissheit, dass uns der The Walking Dead-Ableger auch im kommenden Jahr erhalten bleiben wird. Nach einem dramatischen Quotenabsturz konnte sich das Format zuletzt nämlich wieder fangen, was AMC nun umgehend zur Bestellung einer fünften Staff




Fear the Walking Dead – AMC bestellt fünfte Staffel des Zombie-Spin-Offs

Dank Serien-Reboot konnte sich Fear the Walking Dead zuletzt wieder vom anhaltenden und alarmierend schnell vorangeschrittenen Quoten-Absturz erholen. Auch bei AMC ist die Erleichterung groß, denn dort hat man die positiven Nachrichten von der Einschaltquoten-Front sogleich für die Ankündigung und Bestellung der mittlerweile fünften Staffel genutzt. Am 12. August geht es aber zunächst mit den restlichen Episoden der aktuellen Season weiter. 2019 könnten uns dann sogar weitere Crossover-Folgen mit der Mutterserie bevorstehen: „Es ist ein gemeinsames Universum, also wäre es möglich. Auch wenn ich gerne mehr verraten würde, muss ich es an der Stelle leider dabei belassen“, verrät Scott M. Gimple, ehemaliger Showrunner bei The Walking




Fear the Walking Dead – Zweite Staffel abgekupfert? AMC wird angeklagt

Bei AMC reißen die Sorgen hinsichtlich The Walking Dead einfach nicht ab. Mit dem ehemaligen Showrunner Frank Darabont kämpft der Sender nun schon seit Jahren um Forderungen von mehr als 300 Millionen Dollar, die AMC dem Die Verurteilten– und Der Nebel-Schöpfer schulden soll. Als wären das und die anhaltenden Quotenprobleme der Mutter- und Spin-Off-Serie nicht schon schlimm genug, wird der Sender nun auch noch von Mel Smith verklagt. Er behauptet, AMC habe große Teile seines Comics Dead Ahead geklaut und für die zweite Staffel von Fear the Walking Dead zweckentfremdet. Dadurch sei ihm ein möglicher Hollywood-Deal über die Kinoverfilmung von Dead Ahead durch die Lappen gegangen. Neben AMC und The Walking Dead




Stranger Things – Dritte Staffel lässt den Ernst und Spaß der ersten Seasons verschmelzen

2019 lässt Netflix die goldene Ära der Achtziger aufleben. Das bleibt jedoch nicht ohne Folgen: Im verschlafenen Hawkins brodelt es noch immer unter der Oberfläche, was noch mehr Stranger Things-Abenteuer bedeutet. In den USA sind jüngst sogar schon die Dreharbeiten zur dritten Staffel angelaufen und die verspricht eine Mischung aus der ersten und zweiten zu werden: „Season 1 war sehr verspielt, die zweite dagegen sehr viel düsterer. Season 3 vermengt beides zu einem großen Ganzen, was wohl der Grund ist, weshalb ich sie so sehr liebe“, schwärmt Noah Schnapp, besser bekannt als Will Byers, der für die beiden Serienmacher Matt und Russ Duffer nun schon mehrfach buchstäblich durch die Hölle gegangen ist. Auch Millie Bobby Brown freut sich




Channel Zero – Syfy schlägt das vierte Kapitel der Horror-Anthologie auf: Titel bekannt

Channel Zero bewegt sich im Eiltempo in Richtung Season 4. Noch dieses Jahr sollen die Folgen er voraussichtlich letzten Staffel auf Sendung gehen, die, wie Syfy jetzt offiziell bekannt gegeben hat, unter dem Namen Channel Zero: The Dream Door firmiert. Auf Basis dient diesmal die schaurige Creepypasta-Geschichte Hidden Door von Charlotte Bywater über die frisch verheirateten Jillian und Tom, die beiderseits Geheimnisse mit in ihre Ehe gebracht haben. Als sich eine geheimnisvolle Tür in ihrem Haus auftut, drohen diese auf ihre Beziehung und ihr gemeinsames Leben überzugreifen. Brandon Scott spielt Tom Hodgson, Jillians Ehemann und bester Freund seit Kindertagen. Marie Sten gibt seine bessere Hälfte Jillian Hope Hodgson, die nach ihrer Heirat in das




Stranger Things – Erste Klappe: Video markiert den Startschuss des Season 3-Drehs

Ohne Stranger Things würde es vergleichbare Netflix-Genreserien wie Dark oder The Rain heute vermutlich gar nicht geben. Deshalb kommt dem Mystery-Format von Ross und Matt Duffer eine gewisse Vorzeigerolle zu, der man natürlich auch mit Staffel 3 gerecht werden möchte. Und diese Gelegenheit naht jetzt. Per Videobotschaft kündigt man den offiziellen Drehbeginn der neuen Folgen an, in denen es ein baldiges Wiedersehen mit Winona Ryder als Joyce Byers, David Harbour als Chief Jim Hopper, Finn Wolfhard als Mike Wheeler, Noah Schnapp als Will Byers, Millie Bobby Brown als Elf,Gaten Matarazzo als Dustin Henderson oder Charlie Heaton als Jonathan Byers geben wird. Aber auch neue Gesichter mischen sich unter das Feld, darunter Maya Thurman




Stranger Things – 3. Season jetzt im Dreh, Shawn Levy stellt weitere in Aussicht

Nachdem die letzten Monate viel geplant, gecastet und spekuliert wurde, macht Netflix nun endlich Nägel mit Köpfen und schickt die dritte Staffel seines Überraschungserfolgs Stranger Things in Produktion. Seit heute laufen die Dreharbeiten zu den neuen Folgen, mit denen Produzent Shawn Levy (Last Man Standing) konsequent auf den Merkmalen der beiden Vorgängerstaffeln aufbauen will. Heißt: Auch diesmal gibt es übernatürliche Bedrohungen, zahlreiche Verweise zur Achtziger-Popkultur und natürlich Dramen, die sich unter den zunehmend pubertären Kids abspielen. Regie bei den ersten beiden Folgen führt Pixar-Legende Andrew Stanton, der schon bei Findet Nemo oder WALL-E für die inszenatorische Leitung verantwortlich war. Zeitgleich gab man be




Stranger Things – Netflix verpflichtet Cary Elwes und Jake Busey für Season 3

Es brodelt noch immer unter der Stranger Things-Oberfläche! Deshalb dürfte es 2019 gewohnt spannend weitergehen, wenn Netflix erneut ins verschlafene Hawkins lädt, in dem sich seit nunmehr drei Jahren unheimliche Dinge abspielen. Die dritte Staffel des Mystery-Hits setzt genau ein Jahr nach dem Ende der zweiten Season an und bringt zwei prominente Neuzugänge mit. Mit Cary Elwes konnte jetzt endlich eine passende Besetzung für Bürgermeister Larry Kline gefunden werden. Gutaussehend, schleimig und hinterhältig – er ist der typische Achtziger-Politiker und vor allem auf seine persönlichen Interessen und Ziele bedacht. Hilfe haben die Bewohner von Hawkins von ihm nicht zu erwarten. Dennoch dürfte Elwes‘ Bürgermeister Kline einer der




Fear the Walking Dead – 4. Staffel startet mit vielen The Walking Dead-Gästen

Auch wenn offiziell stets nur von einem Gaststar aus The Walking Dead die Rede, wird Lennie James‘ Morgan nicht das einzige bekannte Gesicht bleiben, das in Fear the Walking Dead Einzug hält. Inzwischen ist die vierte Staffel der Spin-Off-Serie auch bei uns gestartet und verspricht einen Neustart, den man auch ohne die drei Vorgängerstaffeln genießen können soll. Zeitgleich mit der ersten neuen Folge ging bei AMC ein überraschender Tweet online: „Dachtet ihr wirklich, dass Morgan der einzige Charakter aus The Walking Dead sein wird, der einen Abstecher zu Fear the Walking Dead wagt? Denn dem ist nicht so,“ heißt es dort neben einem eindeutigen Poster, das zahlreiche Fear-Charaktere und alte Bekannte wie Rick Grimes oder Daryl zeigt. Auf

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Candle Cove – Gruselige Horror-Serie erreicht den Handel!

In der neuen Horror-Anthologie Channel Zero: Candle Cove vom Erfolgsteam Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Victor Frankenstein, Bright, Chronicle) gibt ausgerechnet eine beliebte Kindersendung Anlass zur Sorge. Mehrere Kids verschwinden und alles deutet auf die verstörenden Puppen-Darsteller einer grotesken Sendung aus den 80er hin. Mit dieser spannenden Hintergrund-Geschichte versuchen beide in wenigen Wochen auch deutsche Zuschauer in den Bann zu ziehen. Nachdem bislang nur Amerikaner oder Sky-Abonnenten miträtseln durften, kommt die erste Staffel ihrer mittlerweile dreiteiligen Horror-Anthologie jetzt endlich auch ganz regulär auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Bis zum 07. Juni muss man sich noch gedulden, dann begl




Scream: Die Serie – Darum lässt Season 3 so lange auf sich warten

Weil die Quoten zuletzt immer weiter in den Keller gingen, will MTV mit der dritten Staffel von Scream: Die Serie noch einmal ganz von vorn anfangen. Angekündigt wurde das Reboot aber schon vor mehr als einem Jahr, was die Frage aufwirft, wann denn nun endlich mit dem Start der neuen Folgen zu rechnen ist. Grund für die Verschiebung ist aber offenbar Harvey Weinstein, der Auslöser der MeToo-Bewegung und einer der Produzenten hinter der Serie. Um sich von ihm zu distanzieren, wurden inzwischen alle Verweise auf eine Zusammenarbeit entfernt. Auch der drohende Konkurs seiner Weinstein Company und die damit verbundene unklare Rechtesituation dürfte seinen Teil dazu beigetragen haben, dass die dritte Staffel deutlich später startet als ursprüng




Stranger Things – So geht es in Season 3 weiter: Erste Details, Drehstart steht bevor

Anfang 2016 hätte sich Produzent Shawn Levy (Last Man Standing) wohl nicht träumen lassen, dass sein Mystery-Format Stranger Things einmal zu den erfolgreichsten Netflix-Serien überhaupt gehören würde. Derzeit geht es mit Vollgas in Richtung Season 3, und die soll schon nächsten Monat Drehstart feiern. Passend dazu hat sich Levy beim PaleyFest den Fragen der anwesenden Besucher gestellt und viele interessante Details offenbart. So steht jetzt fest, in welchem Jahr die neuen Folgen angesiedelt sein werden, nämlich Sommer 1985! Inhaltlich lässt man also erneut ein gutes Jahr zwischen den einzelnen Staffeln der Serie verstreichen. Auch stellt Levy gleich zwei frisch gebackene Liebespaare in den Reihen der jugendlichen Stars in Aussicht. So




Fear the Walking Dead – Noch tödlicher: Trailer zu Season 4 kündigt große Veränderungen an

Fear the Walking Dead will endlich aus dem Schatten der Mutterserie heraustreten. Gelingen soll das mit einer neuen, härteren Gangart, veränderten Looks und einer Generalüberholung des gesamten Casts. Zu den bekannten Gesichtern Kim Dickens, Frank Dillane oder Alycia Debnam-Carey gesellen sich Neuzugänge wie Morgan Jones, den viele bereits als Lennie James aus der Hauptserie kennen dürften. Er soll die Brücke zu The Walking Dead schlagen und gleichzeitig „deutliche Spuren bei den Figuren aus Fear the Walking Dead“ hinterlassen, heißt es. Auch Maggie Grace aus Lost oder The Fog – Nebel des Grauens und Kollegen wie Jenna Elfman und Garret Dillahunt wollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, ihre Überlebensfähig




Fear the Walking Dead – Ganz neuer Look: Trailer zu Season 4 mit Lennie James

Die Tage unter der mexikanischen Sonne sind gezählt: Mit der 4. Staffel wird Fear the Walking Dead generalüberholt und das schlägt sich im neuen Promo-Trailer vor allem optisch nieder. Die grellen, gesättigten Farben sind einem eher tristen, unheilvollen Look gewichen, der in vielerlei Hinsicht an die Mutterserie The Walking Dead erinnert. Auch der Cast wurde einer Frischzellenkur unterzogen und um Neuzugänge wie Morgan Jones erweitert, den viele bereits als Lennie James aus The Walking Dead kennen dürften. Ihm zur Seite steht Maggie Grace aus Lost oder The Fog – Nebel des Grauens in der Rolle einer taffen Überlebenskämpferin, während Jenna Elfman und Garret Dillahunt die neuen Gesichter wie Naomi oder John übernehmen. Sie alle mischen sich




Channel Zero – Nick Antosca will This Man-Meme als Staffel verfilmen

Selbst The Walking Dead oder American Horror Story sind heutzutage nicht mehr vor sinkenden Quoten gefeit. Doch während die beiden Vorzeigeserien im Schnitt noch zwischen vier bis sieben Millionen Zuschauer begeistern, sind Horror-Kollegen wie The Exorcist, Ash vs. Evil Dead oder Channel Zero inzwischen an einem Punkt angelangt, wo im Normalfall die Absetzung droht. Um diese kommt man im Fall von Channel Zero zumindest vorerst noch herum. In weiser Voraussicht hatte Syfy zuletzt gleich zwei weitere Staffeln der Horror-Anthologie bestellt und ist somit noch bis mindestens 2019 an die unheimlichen Creepypasta-Geschichten von Nick Antosca (Freitag, der 13.-Reboot, Hannibal) gebunden, die seit Januar auch hierzulande für schaurig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Wayward Pines – Fox setzt die Mysteryserie von M. Night Shyamalan ab

Die lange Funkstille hatte es bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: 20th Century Fox TV sieht keine Zukunft mehr für M. Night Shyamalans Eventserie Wayward Pines und schickt das Mystery-Format in Rente. Schon die zweite Staffel galt als unsicher, da es trotz enormer Produktionskosten nicht gelingen wollte, ausreichend viele Zuschauer vor die Bildschirme zu locken. Grünes Licht gab es letztlich nur wegen der guten Abverkäufe ins Ausland und annehmbarer DVR- und Streamingzahlen. Mit Austausch des Casts zur zweiten Staffel nahm dann auch das Interesse der Zuschauer deutlich ab, was Wayward Pines zu einem sicheren Kandidaten für eine baldige Absetzung machte. Im Sommer gab man sich noch zuversichtlich: „M. Night Shyamalan hat mit Dana Walden




Stranger Things – Dritte Staffel bringt mindestens drei neue Charaktere mit

Mit jedem Jahr, das ins Land zieht, geht wieder etwas mehr von dem jugendlichen, manchmal naiven Charme der Hauptcharaktere aus Netflix‘ Stranger Things verloren. Deshalb ist Eile geboten, wenn der Streamingdienst noch länger von dem Kultstatus der Serie profitieren will. Derzeit stecken die beiden Serienmacher Matt und Ross Duffer auch bereits mitten in den Vorbereitungen für Staffel 3 und die bringt neben bekannten Gesichtern wie Elf, Mike, Dustin, Lucas oder Will natürlich auch wieder einige Neuzugänge mit. Drei davon wurden jetzt schon vorab vorgestellt, wobei anzumerken ist, dass es sich zumindest bei den Namen noch um Platzhalter handeln könnte. Auch geht es hier wohl eher um kleinere Nebencharaktere, aus denen im Laufe der kommenden dritten




Ash vs. Evil Dead – Neue Trailer zu Season 3: Ash rüstet sich für den Kampf gegen das Böse

Seid Ihr bereit für ein Wiedersehen mit Kult-Antiheld Ash aus der Tanz der Teufel-Reihe? Lange lässt dessen Rückkehr in der dritten Serienstaffel zu Ash vs. Evil Dead jetzt nämlich nicht mehr auf sich warten warten. Genau zehn Tage darf sich die sichtlich gealterte Horrorikone noch ausruhen, dann stehen neue dämonische Begegnungen mit der Deadite-Plage auf dem Plan und die zeigt sich auch 2018 wieder von ihrer unerbittlichen Seite. Neben dem größten Dämon, den das Evil Dead-Universum bislang erlebt hat, erwartet uns eine ganz besondere Überraschung – Ash ist nämlich Vater und muss jetzt nicht mehr nur seinen Allerwertesten vor den Schreckgestalten aus der Hölle retten, sondern auch noch mit der Erziehung einer widerspenstigen Teenagerin




Ash vs. Evil Dead – Gore trifft auf Roger Rabbit im verrückten neuen Teaser zu Seaon 3

Ash vs. Evil Dead war schon immer eine Spur überdrehter als andere Horror- oder Genreserie. Da verwundert es dann auch nicht mehr, wenn Starz im neuesten Trailer blutige Sequenzen einfach mit verrückten Zeichnungen übertüncht – Roger Rabbit lässt grüßen! Ob es sich dabei um den ersten Vorgeschmack auf eine komplette Folge in diesem Stil handelt?  In der dritten Season von Ash vs. Evil Dead, die zeitgleich mit dem US-Start auch hierzulande anlaufen soll, verschlägt es Ash wieder nach Elk Grove, Michigan, wo sich sein früherer Status von der mörderischen urbanen Lebende zum waschechten Helden der gesamten Stadt gewandelt hat. Doch der Ärger ist noch nicht verzogen. Kelly wird Zeuge eines Massakers, das die Handschrift von Ruby trägt und neues Gr

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Dritte Staffel wird für deutschen Start vorbereitet, FSK-Prüfung ist durch

Mit einiger Verspätung tritt Ash (Bruce Campbell) am 25. Februar zu seinem nächsten Kampf gegen dämonische Schrecken aller Art an. Wann aber sind auch deutsche Zuschauer an der Reihe? Einen offiziellen Termin wollte Amazon bis jetzt nicht nennen. Dass es nicht mehr allzu lange dauert und vielleicht sogar zeitgleich mit dem amerikanischen Start so weit sein könnte, beweist die aktuelle Prüfung bei der FSK. Dort konnte man sämtliche Folgen der kommenden dritten Staffel bereits unter die Lupe nehmen und gab diese überraschend mit einer ungewohnten Einstufung ab 16 Jahren frei. Die erste Staffel war durchgehend mit FSK 18 eingestuft, während bei der zweiten lediglich zwei von zehn Episoden mit einer ab 16 Jahren-Freigabe davonkamen. In der dritten Season




Ash vs. Evil Dead – Ash wird zum Vater des Jahres? Neue Promo-Videos zu Season 3

Ash mag nicht der ideale Vater sein, gibt uns aber trotzdem den einen oder anderen Ratschlag mit auf den Weg, wie man sich als mustergültiges Elternteil verhalten sollte. Diesmal auf dem Lehrplan: Partymachen und Wortgefechte. Beide Videos sind die ideale Einstimmung auf die bald anlaufende dritte Staffel von Ash vs. Evil Dead, in der unser Kult-Antiheld überraschend erfährt, dass er selbst Vater ist! Natürlich lässt der große Ärger nicht lange auf sich warten und so muss Ash bald nicht nur sich selbst, sondern auch seiner entfremdeten Tochter die Deadite-Plagen vom Hals halten. Bei uns gibt es die neuen Folgen wie gewohnt bei Amazon zu sehen, auch wenn der Videodienst bislang noch keinen passenden Termin genannt hat. In Season 3 verschlägt es Ash wieder




Fear the Walking Dead – Wieder früher: AMC gibt Start der vierten Staffel bekannt

Im Gegensatz zur Mutterserie ist Fear the Walking Dead nicht an ein festes Zeitfenster gebunden, weshalb es die neuen Folgen des Zombie-Spin-Offs mal schon im April, mal erst im August zu sehen gab. Von dieser Freiheit macht AMC auch 2018 Gebrauch und zieht die Serie nach dem Juni-Start der dritten Staffel wieder ins Frühjahr vor, wo uns Fear the Walking Dead diesmal ab dem 15. April mit neuen Eindrücken aus der Zombie-Apokalypse zu begeistern versucht. Lennie James (aka Morgan Jones) aus The Walking Dead ist dabei nicht der einzige große Neuzugang und wird unter anderem von Maggie Grace aus J.J. Abrams Kultserie Lost oder The Fog – Nebel des Grauens und Jenna Elfman (Dharma & Greg) begleitet. In der dritten Staffel ging es heiß her, als

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Morgan Jones auf ersten Bildern zum TWD-Crossover

Als erste Gerüchte zu einem Crossover zwischen Fear the Walking Dead und The Walking Dead laut wurden, war man allgemein davon ausgegangen, dass die Überschneidung in der Mutterserie stattfinden würde. Tatsächlich aber soll die Aktion vor allem dem schwächelnden Spin-Off Fear the Walking Dead auf die Sprünge helfen. Auf den ersten Bildern zeigt sich der von Lennie James gespielte Morgan jetzt bereits lange vor den derzeitigen Geschehnissen aus The Walking Dead und ganz am Anfang der Zombie-Apokalypse. „Morgan setzt eine Reise fort, die schon in der Pilotfolge von The Walking Dead begann. Die Begegnung mit den Figuren aus Fear wird ihn verändern. Gleichzeitig hinterlässt er aber auch bei ihnen deutliche Spuren,“ deutet Andrew Cham




Channel Zero: Butcher’s Block – Offizieller Trailer kündigt das blanke Grauen an

So richtig schlau sind wir aus den Teasern zu Channel Zero: Butcher’s Block nicht geworden. Auch Syfy hat genug von kryptischen Bildern und lässt uns mit dem offiziellen Trailer endlich tiefer in die 3. Staffel der Anthologie-Serie eintauchen, die sich wie in den Jahren zuvor auf Gruselgeschichten aus dem Internet stützt. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und deren Umzug in eine neue Stadt. Dort erfährt sie von einer Reihe mysteriöser Vermisstenfälle, die alle mit den Gerüchten um einen verfluchten Treppenaufgang in Verbindung zu stehen scheinen. Mit der Unterstützung ihrer Schwester deckt sie schließlich auf, dass es etwas abgrund

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Butcher’s Block – Diese Familie hütet ein düsteres Geheimnis: Neuer Teaser

Am 15. Januar 2018 fällt endlich auch hierzulande der Startschuss für Syfys unheimliche Horror-Anthologie Channel Zero, deren erste Staffel Candle Cove aber nicht beim Muttersender, sondern auf TNT Serie Premiere feiert. In den USA läutet man Anfang des Jahres sogar schon das dritte Staffel-Kapitel ein und dieses verspricht das bislang unheimlichste im wachsenden Genrekosmos von Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Chronicle) zu werden. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es darin diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und ihren Umzug in eine neue Stadt. Dort erfährt sie bald darauf von einer Reihe mysteriöser Vermisstenfälle, die alle mit den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Channel Zero: Butcher’s Block – Gruselige Szenen im neuen Preview-Teaser

Dank TNT Serie versucht die Horror-Anthologie Channel Zero demnächst auch hierzulande für Angst und Schrecken zu sorgen. In den USA ist man sogar schon bei der dritten Staffel angelangt und die verspricht das bislang unheimlichste Kapitel im Genrekosmos von Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Chronicle) zu werden. TNT Serie zeigt die Gruselserie pünktlich zum Start ins neue Jahr immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen. Fast zeitgleich geht in den USA die dritte Season mit einer ganz neuen thematischen Ausrichtung auf Sendung gehen. Basierend auf Search and Rescue Woods, einer Creepypasta-Story von Kerry Hammond, geht es darin diesmal um eine junge Frau namens Alice (Olivia Luccardi aus It Follows) und ihren Umzug in eine neue

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Familie Williams wünscht Euch schaurige Festtage, Ashs Tochter zieht ein

Fast jeder verschickt Weihnachtskarten – wieso also nicht auch Ash? Jetzt, wo die Ikone aus Tanz der Teufel Zuwachs bekommen hat, schließt sich auch die Familie Williams der alten Tradition an und posiert im Anhang für ein (nur bedingt) festliches Motiv in bester Ash vs. Evil Dead-Manier. Damit will uns Starz natürlich auf den kommenden Start der dritten Staffel einstimmen, der diesmal mit leichter Verspätung am 25. Februar 2018 erfolgt. In den neuen Folgen verschlägt es Antiheld Ash wieder nach Elk Grove, Michigan, wo sich sein früherer Status von der mörderischen urbanen Lebende zum waschechten Helden der Stadt gewandelt hat. Doch der Ärger ist noch nicht verzogen. Kelly wird Zeuge eines Massakers, das die Handschrift von Ruby trägt und neues Grauen ankündigt. Die längere Wartezeit soll sich lohnen: „Wartet nur, bis ihr die dritte Staffel seht. Total




Fear the Walking Dead – Maggie Grace quartiert sich in der Zombie-Apokalypse ein

Lennie James (aka Morgan Jones) aus The Walking Dead ist 2018 nicht der einzige große Neuzugang für Robert Kirkmans Horror-Spin-Off Fear the Walking Dead. Wie TV Line berichtet, muss er sich diesen Titel mit Maggie Grace aus J.J. Abrams Kultserie Lost oder The Fog – Nebel des Grauens teilen, die sich ebenfalls für einen Abstecher in die Zombie-Apokalypse entschieden hat. Einzelheiten zu ihrer Rolle stehen derzeit noch unter Verschluss. Langeweile dürfte beim alten/neuen Cast um Kim Dickens, Frank Dillane, Alycia Debnam-Carey, Colman Domingo, Garret Dillahunt, Jenna Elfman und Danay Garcia aber auch in der kommenden vierten Season nicht aufkommen. In der dritten Staffel ging es heiß her, als die Familien im Grenzland zwischen Mexiko und der USA aufeinanderprallten. Es herrscht Gewalt, internationale Grenzen haben




Channel Zero: Candle Cove – Horror-Anthologie schafft es nach Deutschland

In der neuen Horror-Anthologie Channel Zero: Candle Cove vom Erfolgsteam Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Chronicle) gibt ausgerechnet eine beliebte Kindersendung Anlass zur Sorge. Die verstörende titelgebende Puppensendung soll für das Verschwinden diverser Kinder verantwortlich sein und lässt die Grenzen zwischen Realität und Albtraum verschwimmen. Interesse geweckt? Dann merkt Euch den 15. Januar 2018 vor! TNT Serie zeigt die Gruselserie pünktlich zum Start ins neue Jahr immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen. Fast zeitgleich dürfte in den USA die dritte Season mit einer ganz neuen thematischen Ausrichtung auf Sendung gehen. Im ersten Kapitel namens Candle Cove begleiten wir Kinderpsychologe Mike Painter (Paul Schneider, Wasser für die Elefanten) bei seiner Suche nach dem Zusammenhang zwischen  grauen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Dieser Hauptcharakter wechselt zu Fear the Walking Dead

Nicht The Walking Dead bekommt Zuwachs, sondern Fear the Walking Dead. In der Nacht wurde nun endlich der Charakter für das geplante Crossover zwischen beiden Serien enthüllt: Während einer neuen Episode von Talking Dead gab Showrunner Scott M. Gimple bekannt, dass Morgan Jones (Lennie James) seinen Auftritt in Fear the Walking Dead haben wird. Über Details schweigt man bei AMC TV derzeit noch, Morgan soll jedoch zu einer tragenden Hauptfigur in der kommenden vierten Staffel des Spin-Offs werden. Gleichzeitig entkräftete man Befürchtungen, Morgan Jones könnte dadurch in der Mutterserie wegfallen: „Auch wenn Morgan bald in Fear auftaucht, ist seine Geschichte in The Walking Dead noch lange nicht zu Ende erzählt,“ versichert Gimple. „Sein Position in der achten Staffel von The Walking Dead bietet sich einfach für einen Brücken





Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren