Heute



Stage 13 – Shaun of the Dead’s Edgar Wright dreht Genrefilm für Steven Spielberg

Was passiert, wenn ein unbeholfener Filmemacher auf den Geist einer Stummfilm-Schauspielerin trifft? Regisseur Edgar Wright (Shaun of the Dead) versucht dieser Frage auf den Grund zu gehen und kündigt mit Stage 13 noch vor der Fertigstellung seines aktuellen Projekts Last Night in Soho seine nächste Regiearbeit an. Der Film befasst sich mit dem Geist einer Stummfilm-Darstellerin, die seit Jahrzehnten die Titelbühne eines Backlots heimsucht. Nachdem ein ehrgeiziger, aber erfolgloser Regisseur auf den Geist trifft, entdecken sie gemeinsam eine unerwartete Verbundenheit und Verwandtschaft sowie die einmalige Chance, eine Spur ihrer Kunst und auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Last Night in Soho – Horrorfilm von Edgar Wright kommt doch erst 2021

So langsam lüftet sich der Schleier um Last Night in Soho, den neuen Film von Regisseur Edgar Wright, der Kinogänger eigentlich schon 2020 auf einen Horrortrip in den gleichnamigen Londoner Stadtteil entführen sollte. Wegen der veränderten Umstände verschiebt sich der Start des Films, wie Wright via Twitter bestätigt, allerdings auf das nächste Jahr – den 23. April 2021, um genau zu sein. Bekannt wurde der Filmemacher durch seine gefeierte Cornetto-Trilogie, der Shaun of the Dead, Hot Fuzz und The World’s End angehören. Seinen bislang größten Kinoerfolg feierte er 2017 mit dem durchgestylten Action-Thriller Baby Driver. Auf diesen lässt Edgar Wright jetzt etwas

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Last Night in Soho – Finster: Edgar Wright zeigt Bild aus seinem Horrorfilm

Schon Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt machte deutlich, dass Edgar Wright mehr ist als nur „der Regisseur hinter der gefeierten und berüchtigten Cornetto-Trilogie“. Shaun of the Dead, Hot Fuzz und The World’s End machten den Briten weltbekannt, doch seinen bislang größten Erfolg feierte er 2017 mit dem durchgestylten Action-Thriller Baby Driver. Auf diesen lässt Wright jetzt etwas noch Düstereres folgen – einen waschechten Horrorfilm namens Last Night in Soho, der (man konnte es bereits erahnen) im Londoner Stadtteil Soho abgedreht wurde und Anya Taylor-Joy (The Witch, Das Morgan Projekt, Glass), Thomasin Harcourt McKenzie (Leave No Trace) und Matt Smith (The Crown, Patient Zero, Doctor Who) auf einen „psychologischen Horrortrip in

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Last Night in Soho – Horrorfilm von Edgar Wright kommt 2020 ins Kino

Namen wie Shaun of the Dead, Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis und The World’s End, allesamt Bestandteil der sogenannten Cornette-Trilogie, klingeln noch heute in den Ohren vieler Filmfans nach. Nun wagt Regisseur Edgar Wright seinen nächsten Abstecher in schaurige Gefilde. Last Night in Soho heißt sein neuer Film, den es über Focus Features am 25. September 2020 zunächst in amerikanische und wenige später oder zeitgleich auch in deutsche Kinos verschlägt. Dieser sei ein „psychologischer Horror-Thriller in der Tradition von Wenn die Gondeln Trauer tragen und Ekel (Repulsion).“ Abgesehen davon ist verdächtig wenig zur Filmhandlung bekannt. Bekannt ist aber schon, dass Edgar Wright mit Anya Taylor-Joy (The Witch, Das Morgan Projekt,

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Last Night in Soho – Dreh gestartet: Shaun of the Dead-Regisseur stellt neuen Film vor

Edgar Wright, das Genie hinter Shaun of the Dead und Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt, kündigt seine Rückkehr ins Horror-Genre ein. In Großbritannien ist jetzt die erste Klappe zu seinem neuen Film Last Night in Soho gefallen, bei dem es sich laut eigenen Aussagen um einen „psychologischen Horror-Thriller in der Tradition von Wenn die Gondeln Trauer tragen und Ekel (Repulsion)“ handeln soll. Und das ist auch schon alles, was Rückschlüsse auf die Handlung zulassen könnte, denn wovon Last Night in Soho konkret erzählt, ist derzeit noch streng geheim. Fest steht aber schon, dass Wright mit Anya Taylor-Joy (The Witch, Glass), Thomasin Harcourt McKenzie (Leave No Trace) und Matt Smith (The Crown, Doctor Who) gleich drei

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Night Stalker

The Night Stalker – Shaun of the Dead-Macher für Verfilmung gehandelt

Letzte Woche versetzte Edgar Wright die Comicwelt in Aufruhr, als er seinen Rückzug von der geplanten Verfilmung zu Marvels Ant-Man angekündigte. Laut Deadline könnte nun bereits der Grund für das plötzliche Ausscheiden gefunden sein. Einem aktuellen Bericht zufolge ist Wright, der unter anderem durch Shaun of the Dead oder den letztjährigen Endzeitspaß The World’s End bekannt wurde, ein potenzieller Kandidat für das Disney-Remake zur Siebziger-TV-Serie Kolchak: The Night Stalker, das bereits seit geraumer Zeit mit Johnny Depp in Verbindung gebracht wird. Letzterer steht für Warner Bros. derzeit in dem Action-Drama Black Mass vor der Kamera und wird zudem für eine Rückkehr als Pirat Jack Sparrow gehandelt. Es bleibt also abzuwarten, ob Depp tatsächlich Zeit für seine titelgebende Rolle erübrigen kann. In der 1974 veröffentlichten Vorlage

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The World’s End – Deutscher Trailer lässt die Vergangenheit Revue passieren

Wenige Wochen vor dem deutschen Kinostart wirft Universal Pictures einen Blick zurück. Ob tödliche Zombieplagen (Shaun of the Dead) oder das psychotische Dorf aus Hot Fuzz – Simon Pegg und Nick Frost haben stets ihre eigenen Methoden entwickelt, um dem sicheren Tod zu entgehen. Doch was ist, wenn die Erde nun tatsächlich am Abgrund steht? Im sogenannten Cornetto-Trailer wird die erfolgreiche Vergangenheit des bekannten Duos beleuchtet und außerdem optimistisch in die Zukunft geblickt. Oder doch nicht? Ob das Ende in The World’s End wirklich vor der Tür steht, erfahren wir ab dem 12. September dieses Jahres, wenn die Sci/Fi-Komödie in deutschen Kinos startet und folgende Ereignisse thematisiert: 20 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten sich das fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren




The World’s End – Vorbereitung auf das Ende der Welt in der zweiten Featurette

Die neueste Featurette zur kommenden Endzeit-Komödie The World’s End begleitet Filmemacher Edgar Wright bei der Entstehung des großen Finales seiner sogenannten Cornetto-Trilogie, bestehend aus Hot Fuzz und Shaun of the Dead. Besondere Bedeutung wird dabei natürlich vor allem dem Verhältnis zwischen Regisseur und den beiden Hauptdarstellern Simon Pegg und Nick Frost beigemessen, die auch hier wieder gemeinsam vor der Kamera standen. Das Studio schickt Pegg und Frost ab dem 12. September 2013 auch in Deutschland in die besondere Schlacht, in deren Mittelpunkt folgende Handlung steht: 20 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten sich das fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King (Simon Pegg), der auch




The World’s End – Sie sind unter uns: Der deutsche Trailer und die Alieninvasion

Kampftrinken gegen den Untergang der Welt? Im neuesten Regieprojekt von Edgar Wright (Shaun of the Dead, Paul, Hot Fuzz) bekommen Martin Freeman, Nick Frost, Simon Pegg und Rosamund Pike ungebetenen Besuch aus dem All. Wie die Freunde, die eigentlich nur auf Sauftour durch Großbritannien waren, mit der ungewohnten Situation umgehen, zeigt uns Universal Pictures jetzt auch mit dem ersten deutschsprachigen Trailer zu The World’s End – ab sofort im Anhang. Das Studio schickt Pegg und Frost hierzulande ab dem 12. September 2013 in die Schlacht, in deren Mittelpunkt folgende Handlung steht: 20 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten sich das fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King (Simon Pegg), der auch




The World’s End – Simon Pegg und Nick Frost auf sechs Charakterpostern

Sechs Freunde gegen das Ende der Welt. In The World’s End von Edgar Wright (Shaun of the Dead, Paul, Hot Fuzz) werden Martin Freeman, Nick Frost, Simon Pegg und Rosamund Pike mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert. Wie die prominenten Hauptdarsteller mit ihrem Schicksal umgehen, wird auf den neuen Charakterpostern deutlich, die Universal Pictures als Einstimmung auf den Kinostart im Juli (Großbritannien), August (USA) und September (Deutschland) veröffentlicht hat. 12 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten sich das fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King (Simon Pegg), der auch nach seinem 40. Geburtstag ein großes Kind geblieben ist, diese Tour endlich wiederholen: Unerbittlich treibt er seine




The World’s End – US-Kinotrailer begleitet Simon Pegg beim Ende der Welt

Simon Pegg und Nick Frost stolpern von einem Unglück ins nächste. Sah sich das ungleiche Duo in Shaun of the Dead noch mit einer Zombieplage konfroniert, kommt die Bedrohung in Edgar Wrights nächstem Streich, der Endzeit-Komödie The World’s End, aus den unendlichen Weiten des Alls. Was die gesellige Gemeinschaft in einem britischen Pub gegen die feindliche Invasion unternimmt, zeigt sich im zweiten Filmtrailer aus den USA – im Anhang dieser Meldung. Universal Pictures schickt Pegg und Frost hierzulande ab dem 12. September 2013 in die Schlacht, in deren Mittelpunkt folgende Handlung steht: 20 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten sich das fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King (Simon Pegg), der auch nach

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The World’s End – Angriff der Aliens im Filmtrailer: Simon Pegg und Nick Frost in Gefahr

Simon Pegg und sein Schauspielkollege Nick Frost haben gemeinsam schon die verrücktesten Gefahren überstanden und sogar dem Außerirdischen Paul zur Flucht verholfen. In der Endzeit-Komödie The World’s End müssen sie nun allerdings erneut um ihr eigenes Leben rennen und gegen eine unbekannte Bedrohung aus einer fremden Galaxie standhalten, die ihre kleine Stadt ins Visier genommen hat. Ein offizieller Filmtrailer verrät bereits, um welches Etwas es dabei geht. Universal Pictures startet The World’s End aller Voraussicht nach am 12. September in deutschen Kinos. Erzählen wird der Film dann folgende Geschichte: 20 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten sich das fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King (Simon





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren