Heute



Maniac – Kontroverser Klassiker kommt regulär in den Handel

Mit William Lustigs Maniac (1980) ist ein weiterer der berüchtigten „üblichen Verdächtigen“ von Indizierung und Beschlagnahmung befreit. Letzten September wurde bekannt, dass die bis dahin geltende Beschlagnahmung nicht länger Bestand hat, der Weg somit frei ist für eine Rehabilitierung und Wiederveröffentlichung in Deutschland. Als letzten Schritt auf dem Weg dahin galt es jetzt nur noch die FSK-Prüfung zu überstehen, und das ist Sony Pictures geglückt. Fast vierzig Jahre nach seiner ersten Beschlagnahmung, neun weitere sollten in späteren Jahren folgen, ist der Horror-Klassiker mit Joe Spinell und Caroline Munro in den Hauptrollen jetzt endlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



No Man of God – Elijah Wood in Ted Bundy Biopic von Scott Derrickson

Serienkiller Ted Bundy war in Hollywood in den letzten Jahren schon häufiger Thema – sei es in der vierteiligen Dokuserie Conversations with a Killer: The Ted Bundy Tapes oder dem noch recht aktuellen Kinofilm Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile mit Ex-Teenie-Schwarm Zac Efron in der Rolle des verrückten Psychopathen. Mit No Man of God kündigt sich jetzt zudem ein weiteres Projekt an, das Ted Bundy und seine grausamen Taten in den Mittelpunkt rücken soll. Inszeniert wird das kommende Biopic von keinem anderem als Scott Derrickson, der zuletzt eher durch die Marvel-Comicverfilmung Doctor Strange von sich reden machte, dessen Herz aber vor allem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Come to Daddy – Blutige Tour de Force mit Elijah Wood: Deutscher Trailer

Um einen Schlussstrich unter sein leidiges Image als Hobbit zu ziehen, würde Elijah Wood sogar über Leichen gehen. Und das tut er auch – so wie im Horror-Hit Come to Daddy. Denn hier zeigt sich, wofür sein Herz inzwischen wirklich schlägt: Abgründige, knallharte Genrefilme, denen vor einigen Jahren noch das nötige Geld gefehlt hätte. Dank seiner eigenen Produktionsfirma SpecreVision (Mandy, Daniel Isn’t Real), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, originelle, aber auch riskante Projekte zu fördern, haben neuerdings aber selbst die merkwürdigsten Filmideen (siehe The Greasy Strangler) eine Chance. Manchmal springt dabei sogar eine Haupt




Freddy vs. Jason 2 – Autoren hoffen noch immer auf den zweiten Film

Nicht nur bei Fans ist der Wunsch nach einem erneuten Aufeinandertreffen der beiden Horror-Ikonen Jason Voorhees und Freddy Krueger groß. Auch die Autoren hinter dem ersten Freddy vs. Jason, Damian Shannon und Markt Swift, könnten sich für diese Idee erwärmen, wären heute aber viel eher dazu bereit, die Zügel in die Hände neuer Autoren zu übergeben. „Wir stehen voll und ganz dahinter und wollen den zweiten Teil noch immer umgesetzt sehen“, versichert das Duo. Wohl auch wegen dem langen und steinigen Weg, der uns zum ersten Film geführt hat, sagen beide heute aber: „Es kann nie schaden, frisches Blut an eine bestehende Vorlage heranzulassen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Maniac – Remake mit Elijah Wood ist nicht mehr beschlagnahmt!

Hat das klassische Jugendschutz-Konzept bald ausgedient? Die Liste der noch beschlagnahmten Filme in Deutschland leert sich zusehends und weist inzwischen signifikante Lücken auf. Fest steht: Viele der üblichen Verdächtigen von einst haben dank Streaming, Kino, YouTube und einer allgemeinen Anpassung der Sehgewohnheiten ihren Schrecken verloren und stellen nicht mehr automatisch eine Bedrohung und Jugendgefährdung dar. Selbst kritisch eingestufte Titel wie William Lustigs kontroverse Killer-Fantasie Maniac (1980) erfüllen laut Aufhebungsbescheid vom vergangenen Dezember inzwischen nicht mehr den alten Tatbestand der Gewaltver

0 Kommentare
Kategorie(n): Maniac, News, Top News



A Nightmare on Elm Street – So würde Elijah Wood die Reihe fortführen

Noch ist nichts offiziell, aber sollte er jemals den Zuschlag bekommen, wüsste Elijah Wood bereits sehr genau, was er mit A Nightmare on Elm Street anstellen würde. Es ist bereits das zweite Mal, dass sich Wood und seine Produktionsfirma SpectreVision (The Greasy Strangler, Come to Daddy) ganz öffentlich um die Leitung und Regie beim nächsten Teil der Kult-Horrorreihe bewerben. Seit die Rechte wieder im Besitz von Filmemacher Wes Craven bzw. dessen Nachlass sind, steht zwar fest, dass es demnächst weitergeht, aber nicht wann und vor allem wie. Man sei aber offen für jede Art von Pitch und Idee, sogar eine mögliche TV-Serie im Traumkiller-Universum, hieß es kürzlich. Diese Aufforderung ist natürlich ein gefundenes Fressen für begeisterte Genre-Schöpfer




Come to Daddy – Elijah Wood ist dem Wahnsinn nahe: Trailer und Filmclip

Elijah Wood mausert sich immer mehr zum Scream King. Seit er 2001 in Peter Jacksons Fantasy-Epos Der Herr der Ringe zu sehen war, versucht sich Wood vor allem durch eigenwillige Rollen in eher abwegigen Genrefilmen wie Alexandre Ajas Maniac hervorzutun. Aus dem Wunsch heraus, selbst im Genrekino tätig zu werden, gründete er vor ein paar Jahren schließlich sogar seine eigene Indie-Produktionsfirma SpectreVision, ein auf Horror spezialisiertes Studio, das junge Filmemacher und ihre originellen, aber auch risikoreichen Vision unterstützt – wie zum Beispiel der kommende Albtraum-Survival-Thriller Come to Daddy von Ant Timpson, in dem Wood dann auch gleich selbst die Hauptrolle übernahm. Wie sich der ehemalige Hobbit dabei anstellt? Findet es

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Come to Daddy – Trailer schickt Elijah Wood auf eine blutige Tour de Force

Vor fast 20 Jahren gelang Schauspieler Elijah Wood mit Peter Jacksons Der Herr der Ringe-Trilogie der große Durchbruch. Was damals noch niemand wusste: Beide verbindet die Liebe zum Genrekino. Inspiriert von Jacksons Klassikern wie Braindead oder The Frighteners lässt sich Wood (The Last Witch Hunter) seit Alexandre Aja’s Maniac fast ausschließlich mit Genrerollen im Kino blicken. Auch hinter der Kamera ist der Herr der Ringe-Star inzwischen selbst im Auftrag des Makaberen unterwegs, hat es sich mit seiner eigenen Produktionsfirma Specre Vision zur Aufgabe gemacht, neue Talentere zu entdecken und deren originelle, aber auch riskante Projekte zu fördern. Heraus kamen abseitige, von Kritik und Zuschauern gefeierte Mandy, Daniel

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Greasy Strangler – Der fettige Würger schlägt im deutschen Trailer zu

Tiberius Film hat ein Herz für Freunde schrägen Humors und sorgt am 01. Juni 2017 für die hiesige Heimkino-Premiere des sogenannten Bratfett-Killers. Hinter dem kruden Namen verbirgt sich das neueste Genreprojekt aus dem kreativen Umfeld von Elijah Wood und dessen Produktionsfirma Spectrevision (Open Windows oder Cooties), bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt. Denn wo der Greasy Strangler hinschlägt, wächst bald darauf kein Gras mehr! Der Jon Hosking-Film widmet sich auf unappetitliche, eigenwillige Art und Weise der Geschichte eines Vater-Sohn-Gespanns, das sich in Los Angeles ausgerechnet in die gleiche Frau verguckt. Ihr Trip an die Westküste wird jedoch bald vom Auftauchen eines schleimigen Psychopathen überschattet, der in den Straßen der Stadt auf Beutejagd geht und nur der „Greasy Strangler“ (Schmierige Würger) genannt

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



I Don’t Feel at Home in This World Anymore – Neues vom Green Room-Team: Trailer

Die Produzenten hinter Green Room melden sich mit einem weiteren Tritt in die Magengegend zurück. Im Netflix-Exklusivtitel I Don’t Feel at Home in This World Anymore hat eine Frau (Melanie Lynskey) endgültig genug von der Menschheit, nachdem sie heimtückisch ausgeraubt und um ihr Familiensilber erleichtert wurde. Sie schwört Rache und tut sich mit zwei Außenseitern zusammen. Doch es dauert nicht lange, bis die Situation komplett aus dem Ruder läuft. Ihre Ko-Stars Elijah Wood (Maniac) und Evil Dead-Gesicht Jane Levy (Don’t Breathe) glänzen im offiziellen Trailer durch verschrobene Charaktere und einen Hang zum blutigen Wahnsinn. Doch das dürften Genrekenner bereits von Jeremy Saulniers Green Room gewohnt sein. I Don’t Feel at Home in This World Anymore ist aktuell bereits beim Sundance Film Festival zu sehen und

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Greasy Strangler – Abgedrehter NSFW-Trailer zur Ankunft des schleimigen Würgers

Wo der Greasy Strangler hinschlägt, wächst bald darauf kein Gras mehr! Wem der erste Trailer zum eigenwilligen Genremix mit Michael St. Michaels, Sky Elobar, Elizabeth De Razzo, Gil Gex, Jesse Keen und Joe David Walters noch nicht abgedreht genug war, bekommt in der jetzt veröffentlichten NSFW-Variante die doppelte Ladung Wahnsinn, Ekel und Nacktheit auf Augen und Ohren. Das neueste Projekt von Elijah Wood (The Last Witch Hunter) und Spectrevision hört auf den Namen The Greasy Strangler und widmet sich auf sehr unappetitliche, eigenwillige Art und Weise der Geschichte eines Vater-Sohn-Gespanns, das sich in Los Angeles ausgerechnet in die gleiche Frau verguckt. Ihr Trip an die Westküste wird jedoch bald vom Auftauchen eines öligen, schleimigen und unmenschlichen Psychopathen überschattet, der in den Straßen der Flitter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Greasy Strangler – Verrückter geht nicht: Der schleimige Würger schlägt im Trailer zu

Seit Alexandre Aja’s Maniac trifft man Elijah Wood (The Last Witch Hunter) fast ausschließlich mit Genrerollen im Kino an. Hinter den Kulissen ist der Herr der Ringe-Star inzwischen nämlich längst selbst im Auftrag des Makaberen unterwegs und mit seiner eigenen Produktionsfirma SpectreVision für Projekte wie Open Windows oder Cooties verantwortlich. Das neueste Projekt der Amerikaner hört auf den Namen The Greasy Strangler und widmet sich auf sehr unappetitliche, eigenwillige Art und Weise der Geschichte eines Vater-Sohn-Gespanns, das sich in Los Angeles ausgerechnet in die gleiche Frau verguckt. Ihr Trip an die Westküste wird jedoch bald vom Auftauchen eines öligen, schleimigen und unmenschlichen Psychopathen überschattet, der in den Straßen der Flitterstadt auf Beutejagd geht und nur der „Greasy Strangler“ (Schmierige Würger) genannt wird

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Popsicle – Willy Wonka mal anders: Elijah Wood produziert unheimlichen Kinder-Horror

Habt Ihr Euch schon einmal vorgestellt, wie es in Charlie und die Schokoladenfabrik abgegangen wäre, wenn Willy Wonka für seine jungen Besucher überall Fallen in seinem Palast aufgestellt hätte? Ein ähnliches Szenario erwartet nämlich Kinder und Jugendliche im pychologischen Fantasy-Thriller Popsicle, der auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Lucas Amann basiert. Der Newcomer-Regisseur haute in den letzten Monaten ordentlich auf die Tasten um ein Drehbuch für einen Spielfilm auf Papier zu bringen, welches er für Spectre Vision gleich selbst adaptiert. Die von Schauspieler Elijah Wood (Der Herr der Ringe) und Josh Waller sowie Daniel Noah geführte Firma wird Popsicle produzieren und sich anschließend auf die Suche nach einem Verleiher begeben. Die Umsetzung des Films soll das totgeglaubte Subgenre Kinder-Horror zurück auf die Kinoleinwände befördern, welches vor allem in den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Jungle

Jungle – Daniel Radcliffe zieht es für Wolf Creek-Macher in den Horror-Dschungel

Daniel Radcliffe mausert sich immer mehr zum Dauergast im Genrekino. Nach Rollen in Horns, Victor Frankenstein oder Die Frau in Schwarz, seinem wohl größten Erfolg neben der Harry Potter-Reihe, will der gebürtige Brite nun auch in Jungle, der neuen Regiearbeit von Wolf Creek-Schöpfer Greg McLean  (6 Miranda Drive, Rogue – Im falschen Revier) mitwirken und lässt sich an der Seite von Echoes-Darsteller Kevin Bacon auf einen wahren Horrortrip in die unerforschten Weiten des bolivianischen Dschungels ein. Der Jungle benannte Psycho-Thriller erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der vom ganz großen Abenteuer träumt. Gemeinsam mit zwei Freunden und einem betrügerischen Fremdenführer unternimmt er eine Reise quer durch den Dschungel Boliviens. Doch schon bald entwickelt sich der Trip zu einem psychologischen Spiel, bei dem

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Fireman – Plage löst Inferno aus: Fox verfilmt den neuen Roman von Joe Hill

Nachdem Horns erfolgreich für die Kinosäle adaptiert werden konnte, soll nun eine weitere Vorlage von Joe Hill (Locke and Key, NOS4A2) die filmische Adaption für die Leinwände erfahren. Louis Leterrier (Die Unfassbaren – Now You See Me, The Transporter) kümmert sich für 20th Century Fox um die Verfilmung seiner bald erscheinenden Novel The Fireman, in der die uns bekannte Welt vom plötzlichen Auftauchen einer mysteriösen Plage heimgesucht wird, die ihre Opfer mit einem schönen Kennzeichen markiert – bis sie lichterloh in Flammen aufgehen. Egal ob Boston, Detroit, Seattle – Millionen sind infiziert und die Ärzte wissen keinen Rat. Doch es könnte Rettung geben. Er, der von allen nur der Feuerwehrmann genannt wird, hat einen Weg gefunden, die tödlichen Sporen in seinem Körper in Zaum zu halten und nutzt sie sogar, um andere Infizierte vor

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Neue Hexer-Featurette mit Vin Diesel als Elite-Kämpfer Kaulder

Vor dem offiziellen Startschuss in deutschen Kinosälen am 22. Oktober erheben sich die Hexen nun schon im brandneuen TV-Spot zu The Last Witch Hunter von The Crazies-Macher Breck Eisner. Im Film mit prominenten Kollegen wie Elijah Wood (Maniac), Rose Leslie (Game of Thrones), Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese scheinen sich bedrohlich zu vermehren, nachdem sie bereits einen Großteil der geschulten Hexenjäger getötet haben. Bald




The Last Witch Hunter – Erster Filmclip: Vin Diesel lässt die Muskeln sprechen

Gebrochene Knochen sind für Vin Diesel kein Problem. Im ersten Filmclip zu The Last Witch Hunter lässt er diese kurzerhand neu entstehen und sich zusammensetzen. Das ist auch bitter nötig, denn mit dem aus Das erstaunliche Leben des Walter Mitty oder The Deep bekannten Isländer Ólafur Darri Ólafsson steht dem Fast & Furious-Star ein ernstzunehmener Kontrahent gegenüber. Im Film mit prominenten Kollegen wie Elijah Wood (Maniac), Rose Leslie (Game of Thrones), Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Horns – Diabolischer Horror mit Daniel Radcliffe erreicht die deutschen Heimkinos

Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) kämpft auch abseits von Harry Potter mit den Mächten des Bösen. Im von Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors oder High Tension) inszenierten Horns schlüpft er nun aber ausnahmsweise selbst in die Rolle des Übeltäters und wird bezichtigt, seine eigene Freundin ermordet zu haben. Dafür spricht auch, dass ihm neuerdings teuflische Hörner aus der Stirn ragen, die einen Sturm der Enrüstung lostreten. Was es damit auf sich hat, beantwortet Universal Pictures am 17. Dezember mit der deutschen Heimkino-Premiere auf DVD und Blu-ray Disc. Horns markiert die Verfilmung der Joe Hill-Romanvorlage Teufelswerk und lief bereits Ende Oktober 2014 in amerikanischen und britischen Kinosälen an. Über Universal schafft die teuflische Adaption mit bekannten Ko-Stars wie Juno Temple (Jack and Diane), Max Mang

1 Kommentar
Kategorie(n): Horns, News



The Last Witch Hunter – Vin Diesel heizt den Hexen ein: Erster TV-Spot eingetroffen

Wenn Hänsel und Gretel nicht zur Stelle sind, muss sich eben ein anderer um die Beseitigung der Hexenbrut kümmern. Im ersten TV-Spot zu The Last Witch Hunter von The Crazies-Macher Breck Eisner legt sich Vin Diesel mit einem ganzen Zirkel teuflischer Zauberkundiger an, unterstützt von prominenten Kollegen wie Elijah Wood, Rose Leslie, Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine. Am 22. Oktober zeigt sich dann auch in deutschen Kinos, ob Vin Diesel seinem Titel als letzter Hexenjäger gerecht werden kann.Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin




Maniac Cop – Remake des William Lustig-Originals: Wild Bunch verpflichtet Regisseur

Wild Bunch lässt den tödlichen Maniac Cop für einen weiteren Einsatz auf der Straße antreten. Von Nicolas Winding Refn, bekannt für Drive, und Maniac-Regisseur William Lustig, dem Schöpfer des Originals, kommt die moderne Neuauflage des kontroversen Horror-Schockers, für die mit John Hyams nun auch ein passender Regisseur unter Vertrag genommen wurde. Bekanntheit erlangte der Amerikaner unter anderem durch seine Mitarbeit an Universal Soldier: Regeneration und Day of Reckoning. Im Auftrag von Winding Refn und Lustig darf er dem einst von Robert Z’Dar verkörperten Killer nun ein neues Abenteuer auf den Leib schneidern. Das blutige Original stand in Deutschland lange Zeit auf dem Index. Dank erfolgter Listenstreichung steht dem Original am 09. Oktober 2015 nun erstmals eine ungeschnittene Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc bevor

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Vin Diesel greift zur Waffe: Offizielles Hauptplakat vorgestellt

Vin Diesel kennt man überwiegend als Dominic Toretto oder Riddick. Der Mime kann es allerdings nicht nur mit Jason Statham oder einer Horde Außerirdischer, sondern auch mit kaltblütigen Hexen aufnehmen. Nicht weniger will uns der 1967 in Kalifornien geborene Schauspieler gegen Ende des Jahres beweisen, wenn mit The Last Witch Hunter sein neues Projekt in den Kinos anläuft. Darin schlüpft Diesel in die Rolle eines Hexenjägers, der die Zeit überlebt und auch noch Jahrhunderte später auf Hexenjagd geht. Mit welch durchschlagenden Mitteln er gegen das Böse vorgeht, zeigt sich heute auf dem Hauptplakat im Anhang. Neben Diesel werden außerdem noch Michael Caine sowie Elijah Wood in Erscheinug treten, die sich ebenfalls ganz dem Reich der Hexerei hingeben. Auf dem Regiestuhl machte es sich niemand Geringeres als Breck Eisner gemütlich




The Last Witch Hunter – Zweiter Kinotrailer macht Vin Diesel zum letzten Hexenjäger

Dass Vin Diesel Auto fahren (Fast & Furious-Reihe) und es als Groot (Guardians of the Galaxy) mit intergalaktischen Verbrechern aufnehmen kann, wissen wir bereits. Eine Horde magisch begabter und äußerst böswilliger Hexen ist aber selbst für einen gestählten Riddick-Kämpfer wie ihn etwas Neues. Doch mit genau dieser Bedrohung sieht sich Diesel im von Breck Eisner (The Crazies) gedrehten The Last Witch Hunter konfrontiert. Von seinen Fähigkeiten als Hexenjäger dürfen wir uns jetzt bereits im zweiten Kinotrailer ein Bild machen. Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen




The Last Witch Hunter – Vin Diesel als Hexenjäger: Neue Promo-Poster

Vin Diesel kann mehr als nur Auto fahren. Ab Oktober stellt sich der Fast & Furious-Star in The Last Witch Hunter gegen einen Zirkel mächtiger Hexen. Dass der Kampf in mehr als nur einer Hinsicht eine haarige Angelegenheit wird, zeigt sich heute auf zwei neuen Promo-Motiven mit Vin Diesels ungewohnt zotteligem Hexenjäger Kaulder. Concorde Filmverleih bringt die aktuelle Regiearbeit von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner am 23. Oktober auch in deutsche Kinos. Im Film muss Kaulder, einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese scheinen




The Last Witch Hunter – Offizieller Trailer ist da: Vin Diesel im Kampf gegen die Hexenbrut

Ein mächtiger Hexenzirkel droht die Welt zu erobern! Die letzte Hoffnung der Menschheit ruht nun auf den Schultern von Kaulder, dem letzten Vertreter einer alten Garde von Hexenjägern. Ob der von Fast & Furious-Star Vin Diesel verkörperte Kraftprotz gegen die magische Bedrohung aus dem heutigen New York bestehen kann, zeigt sich im offiziellen Haupttrailer zu The Last Witch Hunter – ab sofort im Anhang dieser Meldung. Concorde Filmverleih bringt die aktuelle Regiearbeit von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner am 23. Oktober auch in deutsche Kinos. Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexen




Horns – Daniel Radcliffe wird zum Teufel: Deutscher Kinotrailer beschwört das Böse

Ab dem 06. August dieses Jahres sind nun endlich auch deutsche Kinogänger dazu eingeladen, in die düstere Welt aus Alexandre Aja’s Horns abzutauchen. Im offiziellen deutschen Trailer räumt Daniel Radcliffe aber schon jetzt mit dem Image des unscheinbaren Nachbarsjungen von nebenan auf. In der Kinoadaption der Joe Hill-Romanvorlage Teufelswerk wird er nämlich bezichtigt, seine eigene Freundin ermordet zu haben. Dafür spricht auch, dass ihm neuerdings teuflische Hörner aus der Stirn ragen, die einen Sturm der Enrüstung lostreten. Das teuflische Regieprojekt von Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors, High Tension) lief bereits Ende Oktober 2014 in amerikanischen und britischen Kinosälen an. Dank Universal Pictures kommt der Horror-Thriller am 06. August 2015 nun endlich auch hierzulande auf die Kinoleinwände. In der Verfilmung spielt Rad

2 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News



The Last Witch Hunter 2 – Fortsetzung ist laut Vin Diesel bereits in Vorbereitung

The Last Witch Hunter ist noch gar nicht in den Kinos angelaufen, da denkt Lionsgate Films bereits offen über eine Fortsetzung des kommenden Hexen-Abenteuers von Breck Eisner (The Crazies) nach. Ans Tageslicht kam der Plan jetzt durch Schauspieler Vin Diesel, der auf seiner Facebook-Präsenz verkündete: „Das Studio ist derart begeistert vom Last Witch Hunter-Franchise, dass sie bereits den nächsten Ableger planen. Der Film kommt nicht vor dem 23. Oktober in die Kinos. Ich wurde aber schon jetzt gefragt, ob ich mir Zeit für den Dreh der Fortsetzung freihalten kann.“ Im nahenden Horror-Abenteuer The Last Witch Hunter gehört Vin Diesel zur aussterbenden Zunft der Hexenjäger. Diese Garde kampfkundiger Söldner hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt vor der Obermacht magischer Wesen zu bewahren. Da die Not aber oftmals gerade dann




Horns – Mit dem Teufel im Bunde: Daniel Radcliffe auf dem deutschen Kinoposter

Mit einiger Verspätung wachsen Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) schon bald auch hierzulande Hörner – die des Teufels! Wie sich der ehemalige Harry Potter-Star als Personifizierung des Bösen macht, zeigt sich auf dem offiziellen Poster zum deutschen Kinostart im Anhang dieser Meldung. Das teuflische Regieprojekt von Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors, High Tension) ist die aufwendige Kinoadaption zu Horns (Teufelswerk) von Locke & Key-Schöpfer Joe Hill und lief bereits Ende Oktober 2014 in amerikanischen und britischen Kinosälen an. Dank Universal Pictures kommt der Horror-Thriller am 06. August 2015 nun endlich auch hierzulande auf die Kinoleinwände. In der aufwendigen Kinoadaption spielt Radcliffe (Harry Potter) an der Seite von Juno Temple (Jack and Diane), Max Manghella (Darkest Hour) und Kelli Garner. Völlig verkatert schaut

0 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News



Horns – Deutscher Kinostart für die diabolische Kinoadaption von Alexandre Aja

Mit einiger Verspätung darf sich Zauberlehrling Daniel Radliffe in diesem Jahr auch hierzulande auf seine Verwandlung zum Diener des Teufels einlassen. Etwas warten müssen wir aber noch, ehe Horns auch hierzulande eintrifft. Im Gegensatz zu den USA und Großbritannien, wo die Verfilmung des düsteren Joe Hill-Romans Teufelszeug bereits im Oktober zu sehen war, verschlägt es die aktuelle Regiearbeit von Genreprofi Alexandre Aja (Piranha 3D und The Hills Have Eyes) erst am 06. August 2015 auch auf deutsche Kinoleinwände. In der aufwendigen Kinoadaption spielt Die Frau in Schwarz-Darsteller Daniel Radcliffe (Harry Potter) an der Seite von Juno Temple (Jack and Diane), Max Manghella (Darkest Hour) und Kelli Garner: Völlig verkatert schaut Ig Perrish (Daniel Radcliffe) morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner! Was hat er in der Nacht

1 Kommentar
Kategorie(n): Horns, News



The Last Witch Hunter – Der Kampf gegen die Hexen beginnt im deutschen Kinotrailer

Vin Diesel wird für Breck Eisner (The Crazies) zum letzten Hexenjäger: Im deutschen Kinotrailer zu dessen neuester Regiearbeit zieht der von Diesel gespielte Koulder, einer der letzten Überlebenden seiner Zunft, durch das heutige New York, um die Erde vor einer zerstörerischen Kraft zu schützen. Der 700-jährige Hexenjäger muss sich mit einer Hexe (Rose Leslie) verbünden, um den zahllosen Hexen und Zauberern, die in New York unter dem Kommando einer niederträchtigen Hexenkönigin ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese vermehren sich plötzlich bedrohlich, nachdem sie bereits einen Großteil der anderen Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo, die wachsende Armee von Hexen und Zauberern und ihre Königin endgültig zu stoppen. The Last Witch Hunter wurde 2010 zunächst unter der Leitung von




The Last Witch Hunter – Vin Diesel heizt den Hexen ein: Offizieller Trailer ist da

Im nahenden Horror-Abenteuer The Last Witch Hunter gehört Vin Diesel zur aussterbenden Zunft der Hexenjäger. Diese Garde kampfkundiger Söldner hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt vor der Obermacht magischer Wesen zu bewahren. Da die Not aber oftmals gerade dann am größten ist, wenn man es am wenigsten erwartet, zeigt sich das heutige New York ausgerechnet jetzt von einem neuen Zirkel böser Hexen, angeführt von Julie Engelbrecht (Napola), in Beschlag genommen, die den von Vin Diesel gespielten Koulder auf den Plan rufen. Unterstützung erhält er dabei unter anderem von der übergelaufenen Hexe namens Chloe, gespielt von Game of Thrones‘ Rose Leslie (Honeymoon), sowie Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar) und Ólafur Darri Ólafsson (101 Reykjavik). Am 22. Oktober dieses Jahres, dem offiziellen




The Last Witch Hunter – Neues Filmbild zeigt Vin Diesel als bärtigen Hexenjäger

Bis zur Trailer-Premiere hält Vin Diesel seine Anhänger auch weiterhin mit Schnappschüssen zum kommenden The Last Witch Hunter über Wasser. Die neueste Aufnahme zeigt seinen Charakter, den ungewohnt zotteligen Hexenjäger Kaulder, mit ernster Mine und rustikaler Lederkluft. Passend zu Halloween, am 22. Oktober 2015, ruft Breck Eisner (The Crazies, Sahara – Das Abenteuer in der Wüste) dann auch in deutschen Kinos zum erbitterten Kampf gegen übernatürliche Mächte. Das actionreiche Horror-Abenteuer lässt Vin Diesel (Riddick und Fast & Furious) in die Rolle eines erfahrenen Hexenjägers schlüpfen, der sich im heutigen New York um einen immer bedrohlicher werdenden Hexenzirkel, angeführt von Julie Engelbrecht (Napola), kümmern soll. Unterstützung erhält er dabei unter anderem von der übergelaufenen Hexe namens Chloe




The Greasy Strangler – Ein unmenschliches Monster geht um: Neuer Horror von Elijah Wood

Elijah Wood hätte sich 2001 wohl kaum träumen lassen, dass er rund zehn Jahre später für die blutige Rolle des Maniac-Killers Frank vor die Kamera stehen würde. Inzwischen produziert der bekannte Cooties-Star sogar selbst Horrorfilme. Neueste Errungenschaft seiner Produktionsfirma SpectreVision (Open Windows) ist The Greasy Strangler, das Spielfilmdebüt des britischen Genrefilmers Jim Hosking (The ABCs of Death 2). Der erzählt eine in Los Angeles angesiedelte Geschichte um Vater und Sohn, die sich beide in die gleiche Frau verguckt haben. Ihr Trip an die Westküste wird jedoch bald vom Auftauchen eines öligen, schleimigen und unmenschlichen Psychopathen überschattet, der in den Straßen der Flitterstadt auf Beutejagd geht und nur der „Greasy Strangler“ (Schmierige Würger) genannt wird. Die Drehbuchvorlage

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Last Witch Hunter – Deutscher Kinostart für den Hexenspaß mit Vin Diesel bekannt

Während Paramount Pictures noch darüber grübelt, wann Hänsel und Gretel das nächste Mal auf Hexenjagd gehen dürfen, kündigt sich mit dem von Breck Eisner (The Crazies, Sahara – Das Abenteuer in der Wüste) inszenierten The Last Witch Hunter bereits eine würdige Vertretung an. Das actionreiche Horror-Abenteuer lässt Vin Diesel (Riddick, Fast & Furious) in die Rolle eines erfahrenen Hexenjägers schlüpfen, der sich im heutigen New York um einen immer bedrohlicher werdenden Hexenzirkel, angeführt von Julie Engelbrecht (Napola), kümmern soll. Unterstützung erhält er dabei unter anderem von der übergelaufenen Hexe namens Chloe, gespielt von Game of Thrones‚ Rose Leslie (Honeymoon), sowie Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar) und Ólafur Darri Ólafsson (101 Reykjavik). Am 22. Oktober 2015

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Last Witch Hunter – Vin Diesel ist Feuer und Flamme auf dem neuesten Filmbild

Ein gestandener Actionstar wie Vin Diesel lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen, selbst wenn hinter ihm ein flammendes Inferno auflodert. Den Beweis tritt der Fast & Furious-Darsteller mit dem neuesten Schnappschuss aus seinem aktuellen Genre-Abenteuer The Last Witch Hunter von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner an und gesteht: „Die Rolle von Kaulder ist mit nichts aus meinen früheren Filmen vergleichbar.“ Gegen Ende 2015 darf sich Diesel dann auch in deutschen Kinosälen unter die alte Garde der Hexenjäger mischen und den Kampf gegen einen gefährlichen, zunehmend machthungrigen Hexenzirkel im heutigen New York aufnehmen. An seiner Seite spielen Rose Leslie, bekannt aus Game of Thrones, Julie Engelbrecht (Napola) als bösartige Oberhexe, Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar)




Open Windows – Elijah Wood in Panik: Deutscher Trailer, Psycho-Thriller erreicht den Handel

Nick Chambers (Elijah Wood) wünscht sich nichts sehnlicher, als der Schauspielerin Jill Goddard nahe zu sein. Doch ob er dafür auch über Leichen geht? In dem rasant erzählten Psycho-Thriller Open Windows von Timecrimes-Regisseur Nacho Vigalondo spielt der Star aus Maniac und dem kommenden Cooties einen schüchternen Fan, der die einmalige Gelegenheit bekommt, am Leben seines Stars teilzunehmen. Aus einem vermeintlich arrangierten Treffen mit ihr wird allerdings nichts. Statt Jill Goddard wartet dort lediglich ein mysteriöser Mann mit Namen Chord (Neil Maskell), der verspricht, ihm Einlass in ihre Privatsphäre gewähren zu können – in Form einer digitalen Einrichtung auf dem PC der Prominenten. Als die Forderungen des Mannes immer unheimlichere Züge annehmen, muss Nick (Wood) erkennen, dass er Teil eines viel größeren




The 9th Life Of Lois Drax – Vom Vampirreich zu Aja: Sarah Gadon für Thriller bestätigt

Alexandre Aja scheint keine Probleme damit zu haben, bekannte Gesichter für seine Projekte zu begeistern. Nach Daniel Radcliffe, dem Hauptdarsteller aus Horns, steht nun eine Zusammenarbeit mit Aaron Paul aus Breaking Bad und Jamie Dornan an. Letztgenannter dürfte im kommenden Frühjahr gute Karten haben, mit Fifty Shades of Grey einen kommerziellen Hit zu landen. Neu dabei in The 9th Life Of Lois Drax sind ab sofort auch Oliver Platt, Molly Parker, Aiden Longworth, Barbara Hershey und Sarah Gadon, die in Dracula Untold als Braut des titelgebenden Vampirs zu sehen war. Platt wird einen Psychologen spielen, Parker einen Detektiv und Hershey die Großmutter von Lois, während Nachwuchsdarsteller Aiden Longworth in die Rolle des jungen Lois Drax schlüpft. Jamie Dornan bekleidet den erwachsenen Louis Drax, dem bereits zum neunten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Wedding Gown – Alexandre Aja verfilmt Psycho-Thriller von Landsmann Pierre Lemaitre

Nach der erfolgreichen Fertigstellung seiner Joe Hill-Verfilmung Horns ist Alexandre Aja nun wieder offen für neue Projekte. Beim diesjährigen American Film Market wird der Franzose hinter High Tension und The Hills Have Eyes daher mit einem brandneuen Genreprojekt namens Wedding Gown vertreten sein, geschrieben von Maxime Giffard und Jon Crocker, dem Autor der kommenden Horror-Fortsetzung The Woman in Black: Angel of Death. Die Kinoadaption zu Robe de marié (Wedding Gown) von Pierre Lemaitre erzählt von dem Kindermädchen Sophie, die bei einer reichen Familie in Paris arbeitet. Eines Morgens findet sie den 6-jährigen Léo tot in seinem Bett. Erdrosselt mit einem ihrer Schnürsenkel. Jetzt ist sie auf der Flucht. Denn sie ist die Hauptverdächtige. Sie war alleine mit dem Kleinen. Und sie erinnert sich an nichts. Seit Jahren hat sie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Lionsgate gibt US-Kinostart für Hexen-Horror mit Vin Diesel bekannt

Vin Diesel muss sich 2015 nicht nur gegen einen Zirkel bösartiger, unberechenbarer Hexen zur Wehr setzen, sondern gleichzeitig auch die Kino-Konkurrenz im Auge behalten. Lionsgate hat seinen The Last Witch Hunter jetzt offiziell für einen amerikanischen Kinostart am 23. Oktober 2015 angekündigt. An diesem Datum wird allerdings auch Warner Bros. einen zwar noch unbetitelten, dafür jedoch von Jason Blum produzierten Genrevertreter auswerten. Eine Woche davor feiert zudem Crimson Peak von Guillermo Del Toro Premiere, während eine Woche darauf die Horror-Komödie Scouts vs. Zombies das Licht der Leinwand erblickt. An Genrefilmen wird es amerikanischen Kinogängern im kommenden Jahr also garantiert nicht mangeln. Wann The Last Witch Hunter auch hierzulande den Sprung in die Kinos schafft, steht noch nicht fest. Der Hexen




Horns – Passend zum aktuellen US-Start: Neuer Filmclip zum Aja-Projekt veröffentlicht

Horns, gedreht von Alexandre Aja (Piranha 3D und The Hills Have Eyes), wird in den USA pünktlich an Halloween auf limitierter Basis ausgewertet. Die Premiere erfolgt durch Radius-TWC, eine Tochtergesellschaft der Weinstein Company, welche sich ausschließlich auf Kinostarts mit rund 50 bis 100 Kopien fokussiert. Wie üblich wird bei einem unerwartet hohen Kopienschnitt expandiert. Um diese Chance zu erhöhen, wurde jetzt ein gänzlich neuer Filmclip ans Tageslicht befördert, der uns Horns mit neuen Filmszenen schmackhaft machen soll. Horns erzählt die Geschichte von Ig Perrish (Daniel Radcliffe), der eines morgens völlig verkatert in den Spiegel schaut: Ihm wachsen Teufelshörner! Was hat er in der Nacht zuvor getrieben? Dabei hat er schon sein Fegefeuer durchlebt, weil ihm niemand glaubt, dass er nichts mit der grausamen Er

0 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News



Horns – Neuer Filmclip zum Alexandre Aja-Projekt: Daniel Radcliffe bittet um Hilfe

Ungewöhnliche Situationen erfordern mindestens ebenso ungewöhnliche Maßnahmen. Als sich Ig Parrish (Danie Radcliffe aus Die Frau in Schwarz) in seiner Not an die Kirche wendet, antwortet die im neuesten Filmclip zum nahenden Horns-Kinocharts mit einem reichlich unchristlichen Vorschlag. Das teuflische Regieprojekt von Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors, High Tension) ist die aufwendige Kinoadaption zu Horns (Teufelswerk) von Locke & Key-Schöpfer Joe Hill und läuft Ende Oktober in amerikanischen und britischen Kinosälen an. In Deutschland ist Universal Pictures für die Auswertung des Films zuständig, dem hierzulande bislang aber noch kein passender Termin zugewiesen wurde. In der Kinoadaption spielt Radcliffe (Harry Potter) an der Seite von Juno Temple (Jack and Diane), Max Manghella (Darkest Hour) und Kelli Garner. Völlig

0 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News



The Last Witch Hunter – Vin Diesel und Rose Leslie bereiten sich auf die Hexenjagd vor

Vin Diesel hält uns auch weiterhin mit Bildern vom The Last Witch Hunter-Set auf dem Laufenden. Für die neuesten Eindrücke hat sich diesmal Game of Thrones-Star Rose Leslie (Honeymoon) an der Seite von Vin Diesels Figur Kaulder eingefunden. Eine andere Aufnahme zeigt den Riddick– und Fast & Furious-Darsteller mit seinem bärtigen Co-Star Ólafur Darri Ólafsson, bekannt aus der aktuellen Staffel zu True Detective. Diesmal noch nicht vertreten: Julie Engelbrecht (Napola) als bösartige Oberhexe, Elijah Wood (Maniac) und Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar). Der Film von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner (Sahara – Abenteuer in der Wüste) ist zu gleichen Teilen im dreizehnten Jahrhundert und dem heutigen New York angesiedelt und begleitet Diesel als letzten Vertreter einer längst ausgestorbenen Hexenjäger-Zunft. Rose Leslie




Horns – Der Teufel: Neue Bilder zeigen drastische Verwandlung, nur geschnitten im UK

In Daniel Radcliffe steckt das personifizierte Böse! Auf den neuesten Bildern zu Alexandre Ajas Horns zeigt sich der Die Frau in Schwarz-Darsteller erstmals in voller Teufels-Montur, ausgestattet mit glühend roter Haut, dämonischen Hörnern und einem bis zur Unkenntlichkeit entstellten Gesicht. Dass dieser ungewohnte Look nicht allen gefällt, musste Radcliffe unlängst in seiner Heimat Großbritannien feststellen, wo Horns für die geplante Kinoauswertung um einige blutige Szenen erleichtert wurde. Ob dem Film in Deutschland ein ähnliches Schicksal droht, wird sich freilich erst noch zeigen müssen. Die aktuelle Regiearbeit des Mirrors-Schöpfers basiert auf dem Roman Teufelszeug von Joe Hill (Locke & Key), dem Sohn von Stephen King, und kommt am 29. Oktober zunächst in britische und amerikanische Kinos. In der Kinoadaption spielt

3 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News, Top News



The 9th Life Of Louis Drax – Aaron Paul im neuen Mystery-Thriller von Alexandre Aja

Frankreich-Export Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors und Piranha 3D) holt sich noch mehr prominente Unterstützung für sein Genreprojekt Das neunte Leben des Louis Drax (im Original The 9th Life Of Louis Drax) ins Boot. Nach Fifty Shades Of Grey-Star Jamie Dornan hat jetzt auch Aaron Paul aus der Kultserie Breaking Bad für eine Rolle in dem übernatürlichen Thriller unterschrieben, der ab Herbst für Miramax entsteht. Aaron Paul (Need for Speed) verkörpert dabei den besorgten Vater des titelgebenden Charakters, dem neuerdings die Polizei auf den Fersen ist, nachdem sein Sohn bei einem tragischen Unfall beinahe ums Leben gekommen wäre. Dornan schlüpft in die Rolle des Louis Drax, dem bereits zum neunten Mal etwas widerfahren ist, was andere garantiert umgebracht hätte. Doch warum schliddert er von einer Katastrophe in die andere

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Neue Bilder mit Vin Diesel als Hexenjäger Kaulder

Vin Diesel kann offenbar auch sein Markenzeichen, den kahlrasierten Kopf. Auf dem neuesten Bildmaterial zum kommenden The Last Witch Hunter zeigt sich der Riddick-Star mit nordischer Mähne, zotteligem Bart und einer Weste aus notdürftig zusammengeflickten Tierhäuten. Der Film von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner ist zu gleichen Teilen im dreizehnten Jahrhundert und dem heutigen New York angesiedelt und zeigt Diesel als letzten Vertreter einer längst ausgestorbenen Hexenjäger-Zunft. Rose Leslie, bekannt aus Game of Thrones, verkörpert im Film die Rolle einer Hexe, die Kaulder (Diesel), dem letzten Hexenjäger, bei seinem Feldzug gegen einen gefährlichen Zirkel im heutigen New York zur Seite steht. In weiteren Rollen spielen Julie Engelbrecht (Napola) als bösartige Oberhexe, Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight,




The Last Witch Hunter – Der letzte Hexenjäger zeigt sich auf dem ersten Filmbild

Vin Diesel bleibt dem abgekämpften Riddick-Look auch in seinem nächsten Genreprojekt treu. Für The Crazies-Schöpfer Breck Eisner steht der Schauspieler aktuell in dem Horror-Abenteuer The Last Witch Hunter vor der Kamera. Der Film ist zwar im heutigen New York angesiedelt, führt uns aber offenbar auch ins dreizehnte Jahrhundert zurück. Von dort hat Diesel jetzt nämlich das erste Filmbild in die Welt hinaus geschickt, das ihn mit rustikaler Felljacke und erstem Blick zeigt. Rose Leslie, bekannt aus Game of Thrones, verkörpert im Film die Rolle einer Hexe, die Diesel, dem letzten Hexenjäger, bei seinem Feldzug gegen einen gefährlichen Zirkel im heutigen New York zur Seite steht. In weiteren Rollen spielen Julie Engelbrecht (Napola) als bösartige Oberhexe, Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar) oder Ólafur Darri




Open Windows – US-Kinoposter: Elijah Wood und Sasha Grey tauschen verängstigte Blicke

Mit Open Windows schickt Nacho Vigalondo (Timecrimes) im November seinen ersten englischen Spielfilm über amerikanische Kinoleinwände. Aus den USA hat uns jetzt auch das neueste Poster zum Psycho-Thriller mit Maniac-Killer Elijah Wood erreicht. Der verkörpert im Film einen jungen Mann, der verzweifelt um die Aufmerksamkeit und Anerkennung einer erfolgreichen Schauspielerin (Sasha Grey) kämpft. Aus einem vermeintlich arrangierten Treffen mit ihr wird allerdings nichts. Statt Jill Goddard wartet dort lediglich ein mysteriöser Mann mit Namen Chord, der verspricht, ihm Einlass in ihre Privatsphäre gewähren zu können – in Form einer digitalen Einrichtung auf dem PC der Prominenten. Als die Forderungen des Mannes immer unheimlichere Züge annehmen, muss Nick (Wood) erkennen, dass er Teil eines viel größeren, deutlich böseren Plans




The 9th Life Of Louis Drax – Alexandre Aja verfilmt Roman, Jamie Dornan in Hauptrolle

Miramax geht eine weitere Zusammenarbeit mit High Tension-Macher Alexandre Aja ein! Von dem erfolgreichen Genrefilmer hinter The Hills Have Eyes, Mirrors und Piranha 3D kommt die Kinoadaption zu Das neunte Leben des Louis Drax (im Original The 9th Life Of Louis Drax) von Bestsellerautorin Liz Jensen, die Aja ab Oktober nach einem Drehbuch seines Horns-Darstellers Max Minghella (Prakti.com, Darkest Hour) inszeniert. Für die männnliche Hauptrolle hat Aja Fifty Shades Of Grey-Star Jamie Dornan eingespannt. Er schlüpft in die titelgebende Rolle des Louis Drax, dem bereits zum neunten Mal etwas widerfahren ist, was andere garantiert umgebracht hätte. Doch warum schliddert er von einer Katastrophe in die andere? Und: Warum um Himmels willen fällt er wie eine Katze immer wieder auf die Beine? Oder ist er vielleicht doch längst

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Horns – Einfach teuflisch: Brandneuer Filmtrailer und Kinoposter aus Großbritannien

Am 29. Oktober schickt Alexandre Aja (Piranha 3D und The Hills Have Eye) seine düstere Verfilmung des Joe Hill-Bestsellers Horns (Teufelszeug) über britische Kinoleinwände. Von der Insel hat uns jetzt auch der neueste Trailer zum Film erreicht, den wir zusammen mit dem offiziellen Quad-Motiv im Anhang dieser Meldung zur Schau stellen. In der kommenden Kinoadaption spielt Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) an der Seite von Juno Temple (Jack and Diane), Max Manghella (Darkest Hour) und Kelli Garner. Völlig verkatert schaut Ig Perrish (Daniel Radcliffe) morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner! Was hat er in der Nacht getrieben? Dabei hat er schon sein Fegefeuer durchlebt, weil ihm niemand glaubt, dass er nichts mit der grausamen Ermordung seiner unglücksseligen Freundin (Juno Temple) zu tun hat. Als Ig sich

0 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News



Horns – Neue Poster: Daniel Radcliffe und Juno Temple zwischen Gut und Böse

Himmel und Hölle liegen in Alexandre Ajas Horns nah beieinander. Das zeigt sich auch auf den neuesten US-Kinopostern, die Daniel Radcliffe als personifizierten Teufel und Juno Temple als verfluchte Schönheit darstellen. Der Film ist die Kinoadaption zu Teufelszeug von Horror-Autor Joe Hill (Locke & Key) und entstand mit Harry Potter-Star Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz), Juno Temple (Jack and Diane), Max Manghella (Darkest Hour) und Kelli Garner (Der letzte Exorzismus 2) in den Hauptrollen. Lionsgate Films bringt den Horror-Thriller am 31. Oktober auf amerikanische Kinoleinwände. Völlig verkatert schaut Ig Perrish (Radcliffe) morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner! Was hat er in der Nacht zuvor getrieben? Dabei hat er schon sein Fegefeuer durchlebt, weil ihm niemand glaubt, dass er nichts mit der grausamen Ermordung

0 Kommentare
Kategorie(n): Horns, News



Open Windows – Gefährliches Internet: Elijah Wood im ersten englischen Filmtrailer

Nach seinen blutigen Taten als Maniac-Killer wird Elijah Wood nun selbst Opfer unheimlicher Machenschaften. In Open Windows, dem neuen Genreprojekt von Spanien-Export Nacho Vigalondo (Timecrimes, The ABCs of Death), verkörpert der Herr der Ringe-Darsteller einen jungen Mann, der verzweifelt um die Aufmerksamkeit und Anerkennung einer erfolgreichen Schauspielerin (Sasha Grey) kämpft. Aus einem vermeintlich arrangierten Treffen mit ihr wird allerdings nichts. Statt Jill Goddard wartet dort lediglich ein mysteriöser Mann mit Namen Chord, der verspricht, ihm Einlass in ihre Privatsphäre gewähren zu können – in Form einer digitalen Einrichtung auf dem PC der Prominenten. Als die Forderungen des Mannes immer unheimlichere Züge annehmen, muss Nick (Wood) erkennen, dass er Teil eines viel größeren, deutlich böseren Plans geworden

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Open Windows




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren