Heute



Archive – Theo James erschafft künstliches Leben: Deutscher Trailer

Wie weit würde man gehen, um eine Person aus dem Jenseits und ins Leben zurückzuholen? Diese moralisch schwierige Frage ist natürlich nicht neu, wurde in der Filmwelt inzwischen schon häufiger gestellt, sei es in der 80er Jahre Genreperle Friedhof der Kuscheltiere oder dem Sci/Fi-Thriller Replicas mit Keanu Reeves. Und nun will auch Theo James, bekannt aus der Underworld– oder Divergent-Reihe, Tote wieder lebendig machen – insbesondere seine Filmfrau. Archive katapultiert Zuschauer 28 Jahre in eine ferne Zukunft, in der man kurz vor einem entscheidenden, aber auch hoch riskanten Durchbruch steht; eine neuartige künstliche Intelligenz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Exorzist – Morgan Creek arbeitet an Kinoreboot und neuer Heimsuchung

Zeit für die nächste Teufelsaustreibung? Noch 2015 versicherte Morgan Creek Productions, man werde kein Remake von Der Exorzist in Angriff nehmen und sich stattdessen auf die inzwischen wieder eingestellte The Exorcist-Serie von Fox konzentrieren. Nur fünf Jahre später ist von diesem hehren Versprechen offenbar nicht mehr viel übrig. Denn fast beiläufig kam jetzt in einem aktuellen Artikel von Deadline die Entwicklung eines neuen Reboots zu William Friedkins wegweisendem Klassiker zur Sprache, mit dem voraussichtlich schon 2021 zu rechnen sein könnte. Weiter ins Detail geht die Branchenseite an dieser Stelle jedoch nicht. Morgan Creek Pro

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sputnik – Alien lässt grüßen: Trailer sorgt für eine Begegnung der dritten Art

Genrekino hat in Russland Tradition und Hochkonjunktur. Inspiriert durch das, was im Westen gerade im Trend liegt, arbeiteten sich heimische Filmproduzenten zuletzt vor allem am beliebten Haunted House- und Geister-Horror-Genre ab – siehe The Bride, Quiet Comes the Dawn oder Baba Yaga. Aber auch Aliens kommen offenbar nicht zu kurz. Ein solches begegnet uns im aktuellen Sci/Fi-Horror-Neuzugang Sputnik von Regisseur Egor Abramenko (Attraction), der keinen Hehl aus seinen offensichtlichen Referenzen macht – den schaurigen Kreationen aus Ridley Scotts Alien– und Prometheus-Franchise! Anders als dort spielt sich die Handlung aber komplett

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Exorzismus 2.0 – Trailer: Internet-Schwindel wird zur Zitterpartie!

Dieser Exorzismus geht gehörig in die Hose! Mit ihren „Live Teufelsausstreibungen“ fesseln Ryan Guzman (The Boy Next Door, Heroes Reborn, Everybody Wants Some!), Kyle Gallner (American Sniper, The Haunting in Connecticut – Das Haus der Dämonen) und Alix Angelis (Die glorreichen Sieben, Love’s Last Resort) in Exorzismus 2.0 (im Original: The Cleansing Hour) von Regisseur Damien LeVeck ein Millionenpublikum. Was niemand ahnt: Sie täuschen lediglich vor, dass es sich bei ihren Fällen um echte dämonische Austreibungen handelt. Das tut ihrem Erfolg aber keinen Abbruch, denn Woche für Woche schalten wieder unzählige Zuschauer für ihren äu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Quiet Comes the Dawn – Albtraum vom The Bride-Team: Blu-ray Discs gewinnen

Manchmal werden Albträume grausame Realität – so wie im russischen Horror-Thriller Quiet Comes the Dawn (Im Original: Rassvet), mit dem uns EuroVideo seit 30. Januar 2020 auch hierzulande zu gruseln versucht. Und Ihr könnt dabei sein! Begleitend zum deutschen Heimkino-Start auf DVD, Blu-ray Disc und digital verlosen wir insgesamt zwei Blu-ray Discs zum Film. Beantwortet für die Teilnahme einfach nur die filmspezifische Frage im Anhang und schon nehmt Ihr an der Verlosung teil. Der russische Horrorfilm vom Produzententeam hinter The Bride spielt wieder mit Elementen der heimischen Folklore. Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta (Alexandra Drozdova) unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten




Quiet Comes the Dawn – Deutscher Trailer lässt Albträume wahr werden

Beim Thema Horror schweift der Blick zwangsläufig in Richtung Großbritannien oder Vereinigte Staaten. Titel wie The Bridge, Guests – Das Tor zur Hölle, The Night Train, Queen of Spades, The Mermaid: Lake of the Dead oder der kürzlich angekündigte Abgerissen zeigen jedoch, dass sich russische Filmemacher diesbezüglich keinesfalls vor ihren westlichen Kollegen zu verstecken brauchen. Nun legen die Produzenten hinter The Bride sogar noch einmal nach und kündigen mit Quiet Comes the Dawn (Im Original: Rassvet) einen weiteren Abstecher in unheimliche Gefilde an, der in Russland „sämtliche Rekorde gebrochen hat“. Dabei spielt man auch diesmal wieder mit Elementen der heimischen Folklore. Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Day of the Dead: Bloodline – Zombie-Reboot lauert bei Netflix auf neue Opfer

Selbst dreißig Jahre nach ihrem ersten Auftauchen sind die Untoten aus Day of the Dead einfach nicht totzukriegen. Mit Bloodline haben Saban und Lionsgate Films im Januar das neueste Kapitel um George A. Romeros berüchtigten Horror-Klassiker eingeläutet, der hierzulande wegen seiner offensiven Gewaltdarstellung noch heute den Status eines beschlagnahmten Films inne hat. Das neue Zusammentreffen mit den nimmersatten Zombiehorden kam dagegen problemlos durch die Prüfung der Freiwilligen Selbstkontrolle und steht ab sofort, nur etwa knapp zwei Monate nach der regulären Veröffentlichung im deutschen Handel, kostenlos für alle Netflix-Nutzer zur Verfügung. Dort darf man sich auf ein Wiedersehen mit dem intelligenten Zombie aus Romeros




Day of the Dead: Bloodline – Die Untoten sind los: Deutscher Trailer

Wenn sich Zombies aus ihren Gräbern erheben, kann das nur eines bedeuten: Der Tag der Toten ist angebrochen! Und das jetzt schon zum mittlerweile dritten Mal. Day of the Dead: Bloodline heißt die neueste Wiederbelebung von George A. Romeros hierzulande beschlagnahmtem Original, dem 2018 eine gehörigen Frischzellenkur gegönnt wurde. Aus dem ehemaligen Forschungsobjekt Bub etwa ist ein intelligenter Untoter namens Max (gespielt von Johnathon Schaech, Laid to Rest 2) geworden und auch das Setting ist nicht mehr länger nur auf den unterirdischen Bunker beschränkt. Dem Film von Regisseur Hèctor Hernández Vicens (Die Leiche der Anna Fritz) ist schließlich auch geglückt, was dem Original bis heute vergönnt bleibt – vollkommen ohne Beanstandungen und Schnitte durch die Prüfung der FSK zu kommen! Auf dem angehängten deutschen




Day of the Dead: Bloodline – US-Kinoposter lässt Romeros Original aufleben

Auch wenn man sich thematisch zum Teil deutlich von der Vorlage entfernt, stellt Day of the Dead: Bloodline zumindest optisch Parallelen zu George A. Romeros Zombie-Meilenstein von 1985 her. So erinnert das jetzt vorgestellte US-Poster nicht von ungefähr an die Originalmotive aus den Achtzigern. Statt dem ursprünglichen Bub prangert diesmal allerdings ein intelligenter Untoter namens Max, gespielt von Johnathon Schaech, ganz oben auf dem Artwork. Dem Reboot von Regisseur Hèctor Hernández Vicens (Die Leiche der Anna Fritz) ist schließlich auch geglückt, was dem Original bis heute vergönnt bleibt – vollkommen ohne Beanstandungen und Schnitte durch die Prüfung der FSK zu kommen! Auf dem angehängten deutschen Cover feiert man das stolz mit dem Aufdruck „Uncut-Version“. Ob Day of the Dead: Bloodline dann auch hält, was der bekannte Name




Day of the Dead: Bloodline – Zombiealarm auf den ersten offiziellen Bildern

„Eine mutige Neuerzählung von George A. Romeros Klassiker“ – so umschreiben Saban und Lionsgate Films ihr kommendes Remake zu Day of the Dead. Was dran ist und ob Bloodline, so der Name des Films, den Erwartungen gerecht werden kann, zeigt sich dann zum deutschen Heimkino-Start im Frühjahr. Vorab haben uns neben dem Poster jetzt auch die ersten Bilder zu dem Projekt von Regisseur Hèctor Hernández Vicens erreicht, das mit einer neuen Herangehensweise an Romeros Kultzombie Bub aufwartet. In dessen verwesender Hülle steckt diesmal allerdings Johnathon Schaech (Quarantäne, Prom Night oder Chromeskull: Laid to Rest 2), der verspricht: „Ich habe den Film vor allem deshalb gemacht, weil ich unbedingt Bub spielen wollte. Max fühlt sich aber eher wie die Hulk-Version von Bub an. Er ist Bub auf Steroiden und vernarrt in Zoe Parker

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Day of the Dead: Bloodline – Sie kommen: Zombies marschieren auf dem ersten Poster

Day of the Dead: Bloodline steht kurz vor seiner Veröffentlichung und das unterstreicht Lionsgate heute mit dem ersten offiziellen Poster, das ungewohnt schlicht und hell daherkommt.Während sich die Premiere bei uns auf einen Heimkino-Start beschränkt, darf man sich die „mutige Neuauflage“ des George A. Romero-Originals in den USA am 05. Januar zusätzlich in ausgewählten Kinos und anschließend über einschlägige VOD-Dienste ansehen. Bloodline soll vieles anders machen als die erste Neuverfilmung von vor zehn Jahren und sowohl Kenner des Originals als auch jüngere Genrefans ansprechen: „Day of the Dead: Bloodline öffnet sich und ist nicht mehr ausschließlich im Bunker angesiedelt, bringt gleichzeitig aber alle Themen mit, die schon das Original großartig gemacht haben. Wir wollen diese besondere, schwer zu beschreibende Magie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Day of the Dead: Bloodline – Das Romero-Remake erscheint in Deutschland

Wegen seiner schockierenden Gewalt-Sequenzen hat George A. Romeros Zombie 2 – Das letzte Kapitel (aka Day of the Dead) auch 30 Jahre nach Erscheinen den Status eines beschlagnahmten Films inne. An blutigen Tatsachen soll es auch im mittlerweile zweiten Remake zum Genreklassiker nicht mangeln, das EuroVideo hierzulande am 25. Januar 2018 auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel stellt. Day of the Dead: Bloodline, so der Titel des Films, verspricht zahlreiche Neuerungen, aber natürlich auch viel Altbekanntes aus Romeros Film. So darf man sich unter anderem auf ein Wiedersehen mit dem intelligenten Zombie aus dem Original freuen, dessen menschliche und zombifizierte Seite diesmal von Johnathon Schaech (Quarantäne, Prom Night oder Chromeskull: Laid to Rest 2) verkörpert wird. Was Bub (hier in Max umgetauft) alles mitbringt?

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren