Heute



Evil Dead: The Game – Das war’s: Kein Content und keine Nintendo Switch-Version

Aus und vorbei: Das 2022er-Spiel Evil Dead: The Game hat inzwischen leider schon ausgedient – das US-amerikanische Entwicklungsstudio Saber Interactive gab auf seinem offiziellen Instagram-Account bekannt, dass ab sofort mit keinen neuen Inhalten mehr zu rechnen sei:

«Wir haben die Entscheidung getroffen, keinen weiteren Content mehr zu entwickeln. Zudem möchten wir an dieser Stelle bestätigen, dass keine Spieleversion mehr für die Nintendo Switch geplant ist. Wir werden das Game vorerst nicht vom Server nehmen, größere Probleme auch weiterhin beheben. Das gesamte Saber Interactive-Team bedankt sich bei euch für eine groovige




Evil Dead: The Game – Aussehen enthüllt: Greift als David zur Nagelpistole!

Seit dem 13. Mai 2022 habt ihr die Gelegenheit dazu, im modernen Videospiel-Hit Evil Dead: The Game entweder in die Rolle des kultigen Dämonenjägers Ash J. Williams zu schlüpfen oder einer Reihe von Überlebenden die Hölle auf Erden zu bescheren, indem ihr eine dämonische Präsenz verkörpert. Völlig egal, wofür ihr euch am Ende des Tages auch entscheidet – zwei Charaktere standen euch bislang nicht zur Verfügung:

Mia Allen und ihr Bruder David aus dem Sony-Remake Evil Dead von Texas Chainsaw Massacre-Produzent und Don’t Breathe-Regisseur Fede Alvarez, das vor über neun Jahren ins Kino gebracht wurde und




Evil Dead: The Game – Bild: Wiedersehen mit Mia aus dem Tanz der Teufel-Reboot!

Saber Interactive will schon bald mit ersten Einzelheiten zum versprochenen DLC rausrücken, auf den Fans von Evil Dead: The Game schon ganz gespannt warten. Das Hauptspiel wurde am 13. Mai 2022 veröffentlicht und erfreut sich seither extrem zufriedenstellender Verkaufszahlen, welche alle in die Umsetzung involvierten Spieleentwickler logischerweise ganz schön dazu motiviert haben, mehr Content auf die Beine zu stellen, mit dem man Gamer fortlaufend bei der Stange halten will.

Glücken soll das in baldiger Zukunft unter anderem mit dem Auftauchen einer Figur, die aus keinem der Filme stammt, in denen Bruce Campbell in die Rolle




Evil Dead: The Game – Ein Superhit? Spiel übertrifft alle Erwartungen!

Wie sehr zieht Evil Dead, wenn es sich beim neuen Produkt weder um einen Spielfilm noch um ein Serien-Format, sondern um ein Videospiel handelt? Zwar stellt es innerhalb der Reihe keine Premiere dar, dass es Tanz der Teufel-Protagonist Ash J. Williams auch mal in die Welt der Games verschlägt, allerdings mussten sich Liebhaber vom Franchise, die den legendären Dämonenjäger am liebsten selbst steuern, volle 17 Jahre in Geduld üben, ehe sie mit Nachschub versorgt wurden.

Der letzte Ableger Evil Dead: Regeneration wurde 2005 veröffentlicht, damals noch für die PlayStation 2 und Xbox. Am 13. Mai 2022 wurde der langen Warte




Evil Dead: The Game – Gameplay: Bruce Campbell erklärt das Spielprinzip

Zukünftig wird es in Sachen Tanz der Teufel ganz ohne Kult-Tollpatsch Ashley Williams gehen müssen. Schon beim 2013er Soft-Reboot Evil Dead verzichtete Bruce Campbell aus verständlichen Gründen auf eine Rückkehr vor die Kamera und schlug sogar den von Fede Alvarez vorgeschlagenen Mini-Cameo gegen Ende des Films aus.

Schließlich arbeitete man zu dem Zeitpunkt längst am Serien-Sequel Ash vs Evil Dead, das Ash im großen Stil ins Bewusstsein der Zuschauer zurückholen sollte. Aber der Dämonen-Spaß hielt gerade mal drei Staffeln an. Für Campbell ein deutliches Zeichen, dass es an der Zeit sein könnte, die Kettensäge und Kult gewordene




Evil Dead: The Game – Jetzt zugreifen: Vorverkauf für US-Collector’s Edition eröffnet!

Langsam, aber sicher wird es höchste Zeit für ein unheimliches Zockerwochenende in einer abgelegenen Hütte im Wald! Denn wenn ihr Fans vom unvergessenen Kult-Klassiker Tanz der Teufel seid, der 2021 seinen 40. Geburtstag feierte, dann werdet ihr euch den 13. Mai 2022 bestimmt schon längst dick im Kalender vorgemerkt haben.

An diesem Tag wird schließlich das heiß erwartete Videospiel Evil Dead: The Game für die jüngste Konsolengeneration veröffentlicht, das – anders als Kollegen wie Dead by Daylight oder Freitag der 13. sowie das kommende The Texas Chain Saw Massacre – nicht nur einen Multiplayer-Spielmodus bietet




Evil Dead – Eine animierte Serie? Bruce Campbell wäre sofort dabei!

Seit dem Aus der Starz-Serie Ash vs Evil Dead haben sich Fans von Tanz der Teufel die Frage gestellt, wie es für Ash und Co. in Zukunft wohl weitergeht. Die Antwort? Ohne Bruce Campbell – zumindest wenn es darum geht, die Geschehnisse aus dem Format sowie jene aus den drei Filmen Tanz der Teufel, Tanz der Teufel 2 – Jetzt wird noch mehr getanzt und Armee der Finsternis auf traditionelle Art und Weise fortzusetzen.

Campbell hat die Rolle an den Nagel gehängt und inzwischen mehr als deutlich gemacht, dass es für ihn kein Zurück mehr gibt. Das liegt aber nicht am Mangel an Interesse seinerseits (ganz im Gegenteil, er liebt die

1 Kommentar
Kategorie(n): Evil Dead, News



Evil Dead: The Game – Trailer: Ash macht kurzen Prozess mit Deadites!

Groß war die Enttäuschung, als Bruce Campbell nach dem Aus von Ash vs. Evil Dead vor rund drei Jahren verkündete, er würde seine Evil Dead-Paraderolle endgültig an den Nagel hängen. Damit ging ein Raunen durch die Fangemeinde: Nie mehr Ashley Williams? Nicht ganz!

Denn von dieser selbstauferlegten Regel ausgenommen sind kleinere Auftritte im Tonstudio – und einen solchen absolvierte Campbell vor gar nicht allzu langer Zeit für Evil Dead – The Game, das offizielle Videospiel zur ikonischen Horror-Reihe von Sam Raimi (Drag Me to Hell).

Hier nimmt Ash seinen Kampf gegen die nimmersatte Deadite-Meute wieder auf und Ihr könnt zukünftig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Evil Dead: The Game – Offizielles Spiel bringt Ash vs. Evil Dead-Charaktere zurück

Welcher Evil Dead-Fan der ersten Stunde hat insgeheim nicht schon einmal davon geträumt, selbst an der Seite von Ashley Williams zu kämpfen? Evil Dead: The Game, das offizielle Videospiel zur ikonischen Horror-Reihe von Sam Raimi (Drag Me to Hell), macht genau das möglich! Und Bruce Campbell ist längst nicht das einzige bekannte Gesicht aus der Reihe, das wir dabei zu hören und zu sehen kriegen. Nachdem kürzlich schon Dana DeLorenzo aus der abgesetzten Serie Ash vs. Evil Dead bestätigt wurde, ist jetzt auch ihr Gegenstück Ray Santiago als Pablo offiziell dabei. Welche Figur das Duo in digitaler Form macht? Seht am besten selbst – mit dem erst

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Evil Dead: The Game – Trailer: Heizt den Deadites im offiziellen Videospiel ein!

Vorzeitiger Ruhestand? Von wegen! 2021 nimmt Bruce Campbell seine Rolle als Ash doch noch einmal auf, um einer ganz neuen Generation von Deadites die Stirn zu bieten – einer rein digitalen! Evil Dead: The Game ist das offizielle Spiel zur Kultreihe und schlägt zum Launch in 2021 eine Co-Op- und Multiplayer-Richtung ein, die Spielern schon aus Dead by Daylight oder Friday the 13th – The Game geläufig sein dürfte. Wie im ebenfalls von Saber Interactive vertriebenen World War Z stellt man sich in Gruppen von bis zu vier Spieler den monströsen und dämonischen Schrecken aus dem Buch der Toten entgegen. Es wird gejagt, erkundet, gelootet und gecraftet, wahl

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern