Heute



Der Exorzist

The Seventh Day – Exorzismus-Horror zwischen Der Exorzist und Training Day

Fünfzig Jahre nach Der Exorzist hat religiös geprägter Horror noch immer nichts von seiner erschreckenden Faszination verloren. Auf der großen Leinwand hat sich das Subgenre zuletzt zwar etwas rar gemacht, doch das wollen Fangoria und Cinestate mit The Seventh Day, einer Mischung aus William Friedkins Kult-Schocker und Training Day, jetzt ändern. Hinter dem Film steckt der aus Österreich stammende Filmemacher Justin P. Lange (The Dark: Angst ist deine einzige Hoffnung), dem mit seinem US-Debüt gleich der ganz große Wurf gelingen könnte. Dafür jedenfalls sprechen hochkarätige Verpflichtungen wie Guy Pearce (Prometheus, Christmas Carol), Stephen Lang (Don’t Breathe, Avatar), Keith David (Das Ding aus einer anderen Welt, John Carpenter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Inhabitant – Unheimliche Begegnung im ersten deutschen Trailer, Start im Handel

Mit Suspiria will Capelight Pictures diesen November das ultimative Grauen heraufbeschwören (wir berichteten). Unheimlich dürfte es aber auch in der neuesten filmischen Errungenschaft des Labels zugehen: Mit The Inhabitant (El Habitante) bringt man am 26. Oktober 2018, und damit pünktlich zu Halloween, einen Genrebeitrag in den deutschen Handel, der wie eine schaurige Mischung aus Home Invasion-Thriller und Der Exorzist anmutet. Ähnlich wie Don’t Breathe erzählt der aus Mexiko stammende Inhabitant von drei Personen, die aus der Armut heraus bei einem korrupten Senator einbrechen. Gerade, als sie ihn und seine Frau um ihr gesamtes Hab und Gut erleichtern wollen, dringen aus dem Keller markerschütternde Schreie nach oben, die aber nicht




The Inhabitant – Erster Trailer: Wie ‚Don’t Breathe‘ mit übernatürlicher Wendung

Nach drei gemeinsamen Projekten (Aftershock, The Green Inferno und Knock Knock) gehen Eli Roth und Guillermo Amoedo jetzt wieder getrennte Wege. Für Genrefans bedeutet das demnächst gleich doppelten Horror-Nachschub! Denn während Eli Roth mit der Unterstützung von Steven Spielberg diesen September Einlass in das Haus der geheimnisvollen Uhren gewährt, hält Guillermo Amoedo mit einem Genre-Anwärter dagegen, der wie eine Mischung aus Home Invasion-Thriller und Der Exorzist anmutet. Ähnlich wie Fede Alvarez‘ Don’t Breathe erzählt The Inhabitant (El Habitante) von drei Personen, die aus der Armut heraus bei einem korrupten Senator einbrechen. Gerade, als sie ihn und seine Frau um ihr gesamtes Hab und Gut erleichtern wollen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Incarnate – Höllenqualen: Deutscher Trailer zum Okkult-Horror von Blumhouse

Mit dem 07. April 2017 hat Incarnate, das neueste Projekt aus der Horror-Schmiede Blumhouse Productions, inzwischen auch hierzulande einen Termin erhalten. Im Gegensatz zu den USA, wo der Exorzismus-Schocker sogar breitflächig im Kino gezeigt wurd, geht Aaron Eckhart bei uns aber direkt via DVD und Blu-ray Disc auf Dämonenjagd. Auf diese stimmt uns Concorde heute zusätzlich mit einem offiziellen deutschen Trailer ein, der spannenden Okkult-Horror in bester Exorzist-Tradition verspricht. Im Film von Brad Peyton (San Andreas) spielt Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Der Psychologe Dr. Seth Ember besitzt die Fähigkeit, in das Unterbewusstsein von Menschen vorzudringen, die von Dämonen besessen sind. Eines Tages wird er von der Kirche mit dem Fall des 11-jährigen Cameron (David Mazouz) konfrontiert




Incarnate – Ausgeburt der Hölle: Teuflischer Horror erscheint in Deutschland

Das Erfolgskonzept von Blumhouse Productions ist erprobt und bewährt, geht aber nicht immer auf. Auf jeden größeren Hit wie The Purge: Election Year, Split oder Ouija – Ursprung des Bösen kommt mindestens ein Film, der durch das angestrebte Kinoraster fällt (The Veil, Visions, Viral, Area 51) und stattdessen klammheimlich im Heimkino ausgewertet wird. Andere Filme, so zum Beispiel The Darkness oder Incarnate, werden im Kino bewusst klein und unvermarktet gestartet, um den zu erwartenden Gewinn zu maximieren. Auf die große Leinwand schafft es letzterer hierzulande zwar nicht, sucht deutsche Genrefans ab dem 07. April 2017 dafür aber direkt auf DVD und Blu-ray Disc heim. Darin verkörpert Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus




Incarnate – Finales Poster zum US-Kinostart fängt das Böse ein

Blumhouse Productions lässt das aktuelle Jahr dämonisch ausklingen und präsentiert pünktlich zum Start in die Vorweihnachtszeit den amerikanischen Horror-Thriller Incarnate von San Andreas-Regisseur Brad Peyton (Journey 2), zu dem sich im Anhang ab sofort das finale Kinoposter in Augenschein nehmen lässt. Darin verkörpert Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus seiner Vergangenheit ins Leben – mit grauenerregenden Folgen. Aaron Eckhart darf nach seinem Auftritt in I, Frankenstein somit erneut gegen die übernatürlichen Schrecken der Unterwelt antreten und die männliche Hauptrolle übernehmen. Die Regie übernahm Brad Peyton (Journey 2: The Mysterious Island), während Ronnie Christensen (Dark Tide) das Dreh




Incarnate – Neuer Trailer lässt Aaron Eckhart gegen dämonische Kräfte kämpfen

In diesem Jahr war es an den Kinokassen ungewohnt ruhig um Blumhouse Productions. Einen Schocker hält das Team um Jason Blum 2016 aber noch in der Hinterhand und präsentiert am 02. Dezember den von San Andreas-Regisseur Brad Peyton (Journey 2) inszenierten Incarnate. Darin verkörpert Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus seiner Vergangenheit ins Leben – mit grauenerregenden Folgen. Aaron Eckhart darf nach seinem Auftritt in I, Frankenstein somit erneut gegen die übernatürlichen Schrecken der Unterwelt antreten und die männliche Hauptrolle übernehmen. Die Regie übernahm Brad Peyton (Journey 2: The Mysterious Island), während Ronnie Christensen (Dark Tide) das Drehbuch zum übernatürlichen




Incarnate – Wenn der Glaube versagt: Kinoposter zum teuflischen Horror-Thriller

Ein Exorzismus-Horrorfilm auf der großen Leinwand pro Jahr ist offenbar Pflicht. 2016 kommt der von Blumhouse Productions sowie San Andreas-Regisseur Brad Peyton (Journey 2) und hört auf den Namen Incarnate. Darin verkörpert Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus seiner Vergangenheit ins Leben – mit grauenerregenden Folgen. Aaron Eckhart darf nach seinem Auftritt in I, Frankenstein somit erneut gegen die übernatürlichen Schrecken der Unterwelt antreten und die männliche Hauptrolle übernehmen. Die Regie übernahm Brad Peyton (Journey 2: The Mysterious Island), während Ronnie Christensen (Dark Tide) das Drehbuch zum übernatürlichen Horror-Thriller beisteuerte. Auf der großen Leinwand entfaltet sich das Grauen dann am 02.




Incarnate – Neuer Trailer entfesselt dämonische Schrecken aus der Hölle

Von San Andreas-Regisseur Brad Peyton (Journey 2: The Mysterious Island) und Autor Ronnie Christensen (Dark Tide, Passengers) kommt der nächste Vorstoß in die Welt der Geister und Dämonen. In Incarnate, der ersten Zusammenarbeit zwischen WWE Studios (No One Lives, See No Evil 2, Leprechaun: Origins) und Blumhouse (Insidious, Paranormal Activity), spielt Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus seiner Vergangenheit ins Leben – mit grauenerregenden Folgen. Aaron Eckhart darf nach seinem Auftritt in I, Frankenstein somit erneut gegen die Schrecken der Unterwelt antreten und die männliche Hauptrolle übernehmen. Mit welchen Gefahren und Hindernissen er es dabei zu tun bekommt, verrät uns der offizielle US-Kinotrailer





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren