Heute



Border – Deutscher Trailer: Neuer Genre-Meilenstein vom So finster die Nacht-Autor?

Mit Border beweist Capelight Pictures wieder einmal Mut zu ungewöhnlicher Genrekost. Denn der aus Schweden stammende und zwischen Fantasy-Thriller, Horrorfilm und Romanze angesiedelte Border (Gräns) ist sicher vieles, aber nicht alltäglich. Das ist nicht zuletzt der Vorlage von So finster die Nacht-Autor John Ajvide Lindqvist zu verdanken, der eine junge Frau zur Hauptdarstellerin erklärt, die ebenso gut einem handelsüblichen Backwoods-Schocker voll degenerierter Wilder entsprungen sein könnte. Doch hinter dem ungewohnt schroffen Äußeren verbirgt sich in diesem Fall ein echtes Naturtalent mit außergewöhnlichem Riecher für die Schwächen ihrer Mitmenschen. Denn obwohl Tina (Eva Melander) vermutlich keinen Schönheitspreis gewinnen würde, kommt sie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Willow 2 – Warwick Davis ist bereit für die Rückkehr als Willow Ufgood

Wer Fantasyfilme liebt, kennt mit großer Wahrscheinlichkeit auch Ron Howards Achtziger-Klassiker Willow. Die finstere Fantasy-Geschichte rund um den Nachwuchsmagier Willow Ufgood, der auszieht, um gegen die Mächte des Bösen zu kämpfen, genießt heute Kultstatus. Im Kino zwar kein übermäßiger Hit, konnte Willow seine Fangemeinde über Jahre aber immer weiter ausbauen. Noch heute wird Howard fast wöchentlich mit Nachfragen bezüglich eines Sequels bombardiert. Und diesen scheint er jetzt, pünktlich zum 30. Jubiläum, nachgeben zu wollen. So wurde im Mai bekannt, dass Willow 2 offiziell in Arbeit ist, auch wenn Howard ein ganz anderer Name vorschwebt: „Er würde vermutlich nicht Willow 2 heißen, denn im Kern geht es eher um Elora Danan

9 Kommentare
Kategorie(n): News



Willow 2 – Ron Howard will düsteren Fantasyfilm mit Warwick Davis fortsetzen

Heldenmut und Tapferkeit sind keine Frage der Größe. Diese Lehre gab uns Ron Howard mit auf den Weg, als er in seinem düsteren Fantasyfilm Willow den späteren Leprechaun-Star Warwick Davis (Harry Potter) ausschickte, um es mit den Mächten des Bösen aufzunehmen – siegreich. Damit wäre die fantastische Geschichte des kleinen Zwerges Willow eigentlich zu Ende erzählt gewesen. Doch anlässlich des 30. Jubiläums denkt Howard derzeit offen über eine Fortsetzung seines Achtziger-Klassikers nach, die vielleicht näher ist, als es vielen bewusst ist: „Ich will nicht zu sehr ins Detail gehen, aber es gibt erste Gespräche zu Willow. Ich würde den Film nicht unbedingt Willow 2 nennen, denn im Kern geht es eher um Elora Danan, wobei Willow

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Bright – Finaler Trailer lässt Will Smith gegen einen übermächtigen Feind kämpfen

In genau zehn Tagen prallen auf Netflix zwei Welten aufeinander: Im Fantasy-Thriller Bright leben Fantasiewesen wie Orks und Elfen unter den Menschen, jedoch nicht immer friedlich und eher als Gesellschaft zweiter Klasse. Dass hier Ärger vorprogrammiert ist, versteht sich von selbst. Im dritten und gleichzeitig letzten Trailer vor der Premiere am 22. Dezember ist es nun an Will Smith und seinem orkischen Partner Joel Edgerton (The Gift), wieder für Recht und Ordnung zu sorgen. Mit Produktionskosten von 90 Millionen Dollar gehört Bright zu den teuersten Filmprojekten von Netflix, prominent umgesetzt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein). Beide zeigen uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright – Gemeinsam gegen das Böse: Will Smith und Joel Edgerton auf dem Poster

In Bright, dem letzten Großprojekt, mit dem Netflix am 22. Dezember das Jahr aufklingen lassen möchte, begegnen sich Menschen, Elfen und Orks auf Augenhöhe. Das ungewohnte Fantasy-Setting und die Ko-Existenz der drei Rassen bringt aber auch allerhand Schwierigkeiten mit sich, denen Will Smith und sein orkischer Partner Joel Edgerton (The Gift) auf dem finalen Poster den Kampf ansagen. Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Science Fiction-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright – Neuer Trailer: Orks und Menschen kämpfen gegen das Böse

Netflix‘ neues Großprojekt Bright ist kein herkömmlicher Crime-Thriller. Ausgangspunkt für den Film von David Ayer (Suicide Squad) ist eine Welt, in der Menschen, Orks und Elfen nebeneinander ko-existieren, allerdings nicht immer friedlich. Deshalb ist es nun an Will Smith und Joel Edgerton (The Gift), der als Orks auftritt, für Recht und Ordnung zu sorgen. Unverhofft stoßen sie dabei auf eine übernatürliche Waffe, die die Verbrechensbekämpfung in Los Angeles für immer verändern könnte. Der brandneue Trailer mischt Elemente aus Comedy, Fantasy und Horror und lässt Noomi Rapace (Alien: Covenant, Prometheus) jetzt sogar ein Blutbad nehmen. Wohin das alles führt und oben das Duo den Fall erfolgreich abschließen kann, offenbar sich dann am 22. Dezember, wenn Bright im Programm von Netflix Premiere feiert. Weitere Rollen im Netflix-Original übernehmen

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright – Der Fantasy-Thriller mit Will Smith erhält Featurette mit neuen Ausschnitten

Eine Welt, die zwar im Hier und Jetzt angesiedelt ist, aber von Menschen, Orks, Elfen und anderen Fabelwesen bewohnt wird? Bright macht es möglich! Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Sci/Fi-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird. Auf ihre verhängnisvolle Streifen begleiten wir das prominente Duo heute in einer neuen Featurette im Anhang dieser Meldung. Weitere Rollen im Netflix-Original, das diesen

0 Kommentare
Kategorie(n): Bright, News




Gestern