Heute



Airborne

Vessel – Paramount Pictures kündigt Kinoadaption auf Basis des Kurzfilms an

Der Sprung vom Kurzfilm zum abendfüllenden Ableger für die Kinoleinwand scheint zuletzt immer häufiger zu gelingen. Paramount Pictures hat jetzt die Verfilmungsrechte an Vessel gesichert, dem Sci/Fi-Horror Erstling von Clark Barker. Um die Drehbuchvorlage der Spielfilmversion darf sich Stephen Susco bemühen, dessen Filmografie die schriftlichen Vorlagen zu The Grudge, Red und dem kommenden Lionsgate Films Sequel Texas Chainsaw 3D umfasst. In der Vorlage, einer Mischung aus Alien oder The Thing, heben Passagiere und Crew mit dem Liberty Airlines Flug 298 vom Erdboden ab. Schon kurz nach dem Start werden die Insassen mit einer außerweltlichen Kreatur konfrontiert und der Kampf ums Überleben beginnt. Vessel verbindet praktische Effekte und digitale Tricks zu einem stimmigen Ganzen und lässt sich in voller Länge in der

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Airborne

Airborne – Mark Hamill und Gemma Atkinson heben im offiziellen Filmtrailer ab

Airborne nimmt deutsche Genrefans schon bald auf einen turbulenten Ausflug in luftige Höhen mit, unterstützt von solchen Darstellern wie Mark Hamill, Gemma Atkinson, Craig Conway oder Sebastian Street. Auf welche Schrecken die Passagiere hoch über den Wolken stößen, lässt sich seit heute im brandneuen Filmtrailer zur britischen Auswertung erahnen. Lange muss man hierzulande nicht auf die Veröffentlichung warten, denn Ascot Elite Home Entertainment stellt die DVD und Blu-ray ab dem 03. September in den Verleih und ab dem 25. September in den Handel. Obwohl heftige Orkanböen herrschen und in der ganzen Stadt der Ausnahmezustand verhängt wird, macht sich ein Jumbojet auf den Weg von Gatwick nach New York. Als die Maschine in der Luft ist, spielen sich seltsame Dinge ab. Passagiere verschwinden und die beiden

0 Kommentare
Kategorie(n): Airborne, News



Airborne

Airborne – Drei brandneue Poster zum mysteriösen Horror-Thriller in luftiger Höhe

Pünktlich zum baldigen US-Start hat Indie-Verleiher Image Entertainment aktuell drei brandneue Plakatmotive zum Horror-Thriller Airborne veröffentlicht, die sich wie immer nach dem Umblättern finden. US-Premiere feiert das Werk von Filmemacher Dominic Burns am 16. Oktober dieses Jahres. Hiesige Genrefans brauchen nicht auf einen deutschen Kinostart zu hoffen und holen sich den Film stattdessen direkt in die heimischen vier Wände. Sowohl die DVD als auch die Blu-Ray Disc von Airborne wurden nämlich bereits angekündigt und wandern voraussichtlich am 25. September 2012 in den Handel (wir berichteten). Im Verleih werden Videotheken das Projekt mit Mark Hamill, Julian Glover, Alan Ford und Gemma Atkinson sogar schon ein paar Wochen vor Verkaufsstart auslegen können, da Ascot Elite Home

1 Kommentar
Kategorie(n): Airborne, News



Airborne

Airborne – Ascot Elite holt den britischen Horrorfilm im Heimkino nach Deutschland

Horror in luftiger Höhe haben Genrefans bereits auf vielfältige Weise zu Gesicht bekommen. Trotzt zahlreicher Nebenbuhler schickt sich nun auch Airborne – Come Die With Me an, den blutroten Himmel über dem festen Boden zu erobern. Ascot Elite Home Entertainment hat die passende Veröffentlichung in Deutschland angekündigt: DVD und Blu-ray sind ab dem 03. September in den Videotheken erhältlich, gefolgt vom Handel am 25. September. Als Bonusmaterial liegen beiden Formaten der Kinotrailer und ein Making Of bei. Das Covermotiv und bewegte Bilder gibt es wie gewohnt im Anhang. Obwohl heftige Orkanböen herrschen und in der ganzen Stadt der Ausnahmezustand verhängt wird, macht sich ein Jumbojet auf den Weg von Gatwick nach New York. Als die Maschine in der Luft ist, spielen sich seltsame Dinge

0 Kommentare
Kategorie(n): Airborne, News



7500

7500 – Mystery-Horror mit True Blood Star Ryan Kwanten startet nicht vor 2013

Das aktuelle Kinojahr wurde soeben um einen weiteren Genrevertreter erleichtert. Wie CBS Films verkündet, wird man 7500 von Takashi Shimzu aus bislang noch unbekannten Gründen nicht mehr wie geplant am 31. August 2012 in amerikanischen Kinos auswerten können. Ganz gestrichen wurde der Kinostart allerdings nicht, da CBS Films bis Ende 2012 zwar kein neues Startdatum mehr vorsieht, das Studio den Mystery-Horror allerdings irgendwann im kommenden Jahr starten möchte. Ob dadurch auch das bereits existierende deutsche Startdatum am 6. Dezember 2012 ins Wasser fällt, steht noch nicht fest. Speziell in diesem Jahr kam es vermehrt vor, dass einige Big Budget Produktionen wie Battleship oder The Cold Light of Day deutlich früher in Deutschland und Europa angelaufen sind. Ob sich auch 7500 mit Ryan Kwanten und

0 Kommentare
Kategorie(n): 7500, News



Enter Nowhere

Enter Nowhere – Offizieller Red Band Trailer zum mysteriösen Horror-Thriller mit Sara Paxton

Egal ob eine Gruppe Psychopathen oder ein großer Hai: Sara Paxton wird auch in absehbarer Zukunft versuchen gegen das Böse anzukommen. Bereits am kommenden Wochenende startet Magnolia Pictures den Ti West Geister-Horror The Innkeepers limitiert in den US-Kinos. Anfang April wird außerdem der Cabin in the Woods-Horror Enter Nowhere über Lionsgate Films auf DVD ausgewertet. Die Gefahr lauert der Jungschauspielerin dann gemeinsam mit Scott Eastwood, Sohn von Kultregisseur Clint Eastwood, in einer abgelegenen Waldhütte auf. Um auf die baldige Veröffentlichung aufmerksam zu machen, fand aktuell ein offizieller Red Band Trailer seinen Weg ins Internet, der sich im Anhang begutachten lässt. Wann Enter Nowhere hierzulande in die Videotheken wandert, bleibt




7500

7500 – Der offizielle Trailer zum Mystery-Horror mit Ryan Kwanten und Amy Smart

Während eines zehnstündigen Langstreckenflugs von Los Angeles nach Tokyo dürften Vampire wohl noch das kleinste Problem für True Blood Star Ryan Kwanten darstellen. Doch auch Amy Smart aus Genrevertretern wie Mirrors von Alexandre Aja oder Seventh Moon von Eduardo Sánchez darf abermals gegen das Übernatürliche antreten. In 7500, dem neuesten Werk des japanischen Filmemachers Takashi Shimizu, lauert das Böse in 10.000 Meter Höhe, was die Fluchtmöglichkeiten für die 273 Passagiere an Bord erheblich eingrenzt. Doch welche Wesen haben es sich denn in Flug 7500 eingenistet? Diese Frage beantwortet möglicherweise der offizielle Trailer zum Film, der sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt. In den USA nimmt der Schrecken bereits ab dem 31. August dieses Jahres seinen Lauf, wenn CBS Films die Produktion regulär in den Kinos startet. Wann und ob das Flugzeug auch hierzulande abhebt, steht noch in den Sternen. Wer sich aber für Gefahren in der Luft interessiert, kann derweil

1 Kommentar
Kategorie(n): 7500, News



7500

7500 – Ryan Kwanten und Amy Smart zeigen sich auf dem ersten Szenenbild

Nachtrag: Das erste Filmbild liegt mittlerweile in einer neuen Variante vor und wurde um Scout Taylor-Compton erweitert, die sich nach Auftritten in Halloween oder Halloween 2 mit neuer Kurzhaarfrisur präsentiert.

Fast acht Jahre nach seiner letzten englischsprachigen Regiearbeit ist Takashi Shimizu erneut für ein amerikanisches Studio über den großen Teich und nach Hollywood gewechselt, wo er sich unter der produzierenden Leitung von Taka Ichise (The Grudge) und Roy Lee (The Ring) wenig später an die Inszenierung des übernatürlichen Thrillers 7500 gemacht hat. Neben Airborne hebt auch Shimizu vom Erdboden ab und bringt Darsteller wie Ryan Kwanten, Amy Smart, Johnathon Schaech, Leslie Bibb, Jamie Chung, Nicky Whelan, Christian Serratos und Scout Taylor-Compton in eine lebensbedrohliche Situation. Das Geschehen ist während eines Langstreckenflugs angesiedelt, bei dem die Passagiere mit einer übernatürlichen Kraft im Inneren des Flugzeugs konfrontiert werden. Um was es sich dabei handelt? Bislang unbekannt. Der Schreck scheint den Hauptdarstellern auf dem ersten Szenenbild zum Filmprojekt aber mehr als deutlich ins Gesicht geschrieben.

1 Kommentar
Kategorie(n): 7500, News



Amusement

Hellbreed – Neil Marshall meldet sich zurück: The Descent Schöpfer dreht für CBS Films

Mit seinen ersten Kino-Gehversuchen konnte das junge US-Produktionshaus CBS Films zwar nur kleine Erfolge verbuchen, am Genrekino hält man aber auch zukünftig fest, wie die heutige Ankündigung beweist. Neben 7500, einem englischsprachigen Projekt von The Grudge Regisseur Takashi Shimizu, steckt das Studio in der finalen Planungsphasen für den hauseigenen Horror-Thriller Hellbreed und konnte sich dafür jüngst auch einen Filmemacher ins Boot holen. Die Wahl ist auf den Briten Neil Marshall gefallen, der in den vergangenen Jahren bereits den vielgelobten The Descent und das Endzeit-Abenteuer Doomsday ablieferte. Das Drehbuch von William Penick und Chris Sey erzählt von einem Halloween-Vergnügungspark und einem Serienkiller, der sich in einer der Attraktionen versteckt hält. Immer mehr unwissende Besucher tappen in die blutige Falle des Mannes, denn sie gehen davon aus, dass die Morde ein Teil der Show sind. Die Dreharbeiten sollen im Sommer 2012 starten.

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Airborne

7500 – Jungschauspieler Alex Frost für Takashi Shimizu Flugzeug-Thriller verpflichtet

Wie Variety berichtet, wurde die Castliste von 7500 um ein weiteres Mitglied ergänzt. Neben Schauspieler Ryan Kwanten aus der aktuellen Hitserie True Blood, Kollegin Amy Smart aus dem Alexandre Aja Schocker Mirrors und Halloween Star Scout Taylor-Compton, konnte nun auch Alex Frost für 7500 unter Vertrag genommen werden. Der Mime war in den vergangenen Jahren bereits in Filmen wie The Vicious Kind, Calvin Marshall und der TV-Serie Navy CIS zu sehen. Der Film von The Grudge Regisseur Takashi Shimizu wird voraussichtlich Sommer 2012 über Lionsgate Films in den US-Kinos starten. Das Geschehen ist während eines Langstreckenflugs angesiedelt, bei dem die Passagiere mit einer übernatürlichen Kraft im Inneren des Flugzeugs konfrontiert werden. Taka Ichise (The Grudge, Shutter), Roy Lee (The Ring, The Departed) und Steven Schneider (Paranormal Activity, Insidious) werden als Produzenten auftreten.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Airborne

7500 – Noch mehr Zuwachs für Takashi Shimizu Projekt: Taylor-Compton und Chung

Jamie Chung (Sucker Punch), Christian Serratos (Twilight Saga) and Scout Taylor-Compton (Halloween) sind die neuesten Zugänge im immer größer werdenden Cast zu 7500 (ehemals Flight 75). Doch der rasante Anstieg an namhaften Darstellern ist auch notwendig, schließlich hat Takashi Shimizu (The Grudge) bei seiner englischsprachigen Regiearbeit ein ganzes Flugzeug zu füllen. Im Vorfeld des American Film Market konnten schon Leslie Bibb, Ryan Kwanten (Dead Silence, True Blood) and Amy Smart (Butterfly Effect) für das kommende Projekt von Lionsgate Films verpflichtet werden, das auf einer Drehbuchvorlage von Craig Rosenberg (Lost) basiert. Das Geschehen ist während eines Langstreckenflugs angesiedelt, bei dem die Passagiere mit einer übernatürlichen Kraft im Inneren des Flugzeugs konfrontiert werden. Taka Ichise (The Grudge, Shutter), Roy Lee (The Ring, The Departed) und Steven Schneider (Paranormal Activity, Insidious) werden als Produzenten auftreten.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Airborne

Flight 7500 – Neuer Film von Grudge-Regisseur bekommt auf dem Flug zwei Nullen hinzu

Regisseur Takashi Shimizu, verantwortlich für Horror-Thriller wie The Grudge oder Shock Labyrinth 3D, kommt mit seiner neuen Regiearbeit Flight 7500 (Arbeitstitel Flight 75) und zwei möglichen Hauptdarstellern daher. Angeblich konnten nun Amy Smart (Butterfly Effect, Crank, Mirrors) und Ryan Kwanten (True Blood, Dead Silence, Red Hill) für das Projekt gewonnen werden. Das Geschehen ist während eines Langstreckenflugs angesiedelt, bei dem die Passagiere mit einer übernatürlichen Kraft im Inneren des Flugzeugs konfrontiert werden. Amy Smart soll eine Passagierin spielen, welche Rolle Kwanten bekleiden soll, steht bislang noch nicht fest. Die Rechte für 7500 hält CBS Film inne. Taka Ichise (The Grudge, Shutter), Roy Lee (The Ring, The Departed) und Steven Schneider (Paranormal Activity, Insidious) werden als Produzenten auftreten. Momentan peilt das Team einen Drehbeginn im späteren Verlauf des Jahres an.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cry Wolf

Non-Stop – Neues Projekt von Cry_Wolf Schöpfer Jeff Wadlow vorgestellt

Mit seinem Konzept zum Horror-Slasher Cry_Wolf ging Jungfilmer Jeff Wadlow 2002 als Sieger aus einem Wettbewerb hervor und durfte das Projekt anschließend mit einem vergleichweise moderaten Budget von einer Million Dollar auf Film bannen. Knapp sechs Jahre später meldet sich der Amerikaner nun mit seinem nächsten Projekt zurück, das er für Genre-Produktionshaus Dark Castle Entertainment realisieren wird. Wie Heat Vision in Erfahrung bringen konnte, handelt es sich dabei um den kommenden Thriller Non-Stop, der von einem Air Marshall und seiner gefährlichen Arbeit über den Wolken erzählen soll. Weitere Details zur Filmhandlung werden zum aktuellen Zeitpunkt unter Verschluss gehalten. Das Projekt basiert auf einer schriftlichen Vorlage von Chris Roach und John Richardson.

0 Kommentare
Kategorie(n): Cry_Wolf, News



Airborne

Flight 75 – Takashi Shimizu meldet sich mit englischsprachiger Regiearbeit zurück

Gelingt dem japanischen Filmemacher Takashi Shimizu nach seinem Horror-Remake The Grudge ein weiterer Kinoerfolg in den USA? Der Grundstein dazu wurde mittlerweile immerhin gelegt. Wie bekannt wurde, konnte CBS Films, ein noch relativ junges Produktions- und Verleihhaus in den USA, nun die Rechte am neuesten Projekt des Filmemachers sichern, bei dem es sich um den klaustrophobischen Thriller Flight 75 handelt. Das Geschehen ist während eines Langstreckenflugs angesiedelt, bei dem die Passagiere mit einer übernatürlichen Kraft im Inneren des Flugzeugs konfrontiert werden. Taka Ichise (The Grudge, Shutter), Roy Lee (The Ring, The Departed) und Steven Schneider (Paranormal Activity, Insidious) werden als Produzenten auftreten. Momentan peilt das Team einen Drehbeginn im späteren Verlauf des Jahres an.





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren