Heute



The Little Stranger – Domhnall Gleeson im Kampf gegen das Übersinnliche: Filmclips zum US-Start

Am kommenden Wochenende wird Domhnall Gleesons Glaube auf eine harte Probe gestellt. Existiert das Übersinnliche oder nicht? Genau diese Frage soll er beantworten, sobald er ein Anwesen, in dem es angeblich spuken soll, unter die Lupe genommen hat. Für den Mann, der für alles immer eine plausible Erklärung parat hat, stellt sich diese Aufgabe aber als besonders fordernd heraus. Gibt es Geister etwa doch? US-Kinogänger erfahren schon ab dem 31. August, worauf sich Gleeson eingelassen hat. Dann nämlich startet Focus Features den britischen Gruselthriller nach dem Roman von Sarah Waters in rund 500 Lichtspielhäusern. Nur eine Woche nach der US-Premiere verschlägt es den Film von The Danish Girl-Autorin Lucinda





Gestern