Heute



Talon Falls – Hinab in den Folterkeller: Splendid Film kündigt Heimkino-Start an

Drehte sich im letzten Jahrzehnt alles um SAW, Hostel und Co., sind es momentan vor allem übernatürliche Genretitel, mit denen sich an den Kinokassen das meiste Geld verdienen lässt. Doch es gibt sie noch, die kleinen, fiesen Torture-Schocker, denen daran gelegen ist, einem The Texas Chainsaw Massacre den Rang abzulaufen. Einen solchen hat Splendid Film für uns im Angebot: So veröffentlicht man am 29. März 2019 den schon 2017 fertiggestellten Talon Falls von Regisseur Joshua Shreve (Chasing Ghosts) auf DVD und Blu-ray Disc in Deutschland. Im Film, gedreht in der tatsächlich existierenden Horrorattraktion Talon Falls, brechen Lance (Brad Bell) und seine Freunde zum berüchtigten Horrorhaus auf, das für seine blutigen Attraktionen berühmt ist. Als

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hostel 3

Death Wish – Eli Roth spannt uns wieder auf die Folter: Remake erhält Kinostart

In einer perfekten Welt wäre Eli Roth dieses Thanksgiving wohl mit der abendfüllenden Variante seines gleichnamigen Grindhouse-Beitrags von 2007 an den Start gegangen. Zum diesjährigen Erntedankfest tischt uns der Genrespezialist nun aber stattdessen etwas ganz anderes auf: Den blutigen Rachefeldzug Death Wish. Dabei handelt es sich um eine moderne Neuinterpretation des Charles Bronson-Klassikers, in der es diesmal an Bruce Willis (Sin City) ist, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Zum US-Kinostart am 22. November, ein Tag vor Thanksgiving, sollte man dann einen starken Magen mitbringen. Vorab kündigte Roth nämlich schon Ähnlichkeiten zu seinem berüchtigen Torture-Schocker Hostel an: „MGM war einfach fantastisch. Ich habe zu ihnen gesagt: ‚Seht euch an, wie David Cronenberg an die Mordszenen herangegangen ist

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



What the Waters Left Behind – Wahnsinn und Terror im ersten Trailer zum Horror-Schocker

Luciano und Nicolás Onetti (Francesca) haben im Rahmen des Cannes Festivals ihr jüngstes Projekt What the Waters Left Behind vorgestellt. In dem Schocker möchte eine Gruppe junger Filmemacher eine Dokumentation über die 1985 versunkene Touristenstadt Epecuén drehen, welche mit der Zeit langsam wieder aus den Tiefen auftauchte. Mit an die Oberfläche geschwemmt wurde auch der erste Trailer zum Film, der sich als optische und inhaltliche Mischung aus The Hills Have Eyes und The Texas Chainsaw Massacre präsentiert. Denn die neugierigen Regisseure ignorieren im psychologischen Thriller nahezu alle Warnhinweise und stecken zu ihrem Nachteil von jetzt auf gleich am verlassenen Ort fest. Obwohl sie zunächst dachten, auf sich allein gestellt zu sein, realisieren sie schon sehr bald, dass sehr wohl noch andere Menschen in den

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Hostel 3

Death Wish – Remake von Eli Roth soll die blutigen Folterszenen aus Hostel mitbringen

Mit seiner Verpflichtung beim Mega-Hai-Schocker MEG hat es zwar nicht geklappt, dafür soll Eli Roth jetzt aber die ebenfalls schon länger in Planung befindliche Neuauflage zu Death Wish (Ein Mann sieht Rot) in Szene setzen. Angekündigt wurde der Film nämlich schon 2006, damals allerdings noch unter der Regie von Sylvester Stallone, dem auch die Hauptrolle zukommen sollte. Weil sich aber weder er noch Regisseure wie Joe Carnahan (The Grey) oder Gerardo Naranjo langfristig an das Projekt binden wollten, ging die Leitung schließlich an Roth, der mit seiner Herangehensweise die damalige Debatte um Gewalt und Moral in Filmen wieder aufleben lassen möchte. Erreichen will er das mit einer ebenso explosiven wie blutigen Mischung aus A History of Violence und Hostel. Roth im Interview mit seinem Genrekollegen Mick Garris: „MGM war einfach fan

2 Kommentare
Kategorie(n): News



SAW 8: Legacy – Mandela Van Peebles fällt Jigsaws Nachfolger zum Opfer

Puzzlemörder Jigsaw weilt zwar schon länger nicht mehr unter den Lebenden, doch das hindert Lionsgate Films natürlich nicht daran, sein grausames Werk mit anderen Schlüsselfiguren und Motiven fortzuführen. Großen Studioflops wie Die Bestimmung – Allegiant  oder Deepwater Horizon ist es zu verdanken, dass das Spiel nach siebenjähriger Verschnaufpause jetzt umso gnadenloser weitergeht, aber natürlich nicht mit dem bekannten Cast. Ebenso wie Regie- und Autorenposten hat auch die Castriege eine gehörige Generalüberholung erfahren und setzt sich neuerdings aus Laura Vandervoort (Bitten), Hannah Anderson (Lizzie Borden Took an Ax) oder dem aktuellen Neuzugang Mandela Van Peebles (Roots), Sohn von Regisseur und Darsteller Mario Van Peebles, zusammen, die sich ab Oktober dieses Jahres wohl oder übel allen Grausamkeiten stellen




SAW: Legacy – Ein Neuanfang: Charlie Clouser ist zurück, spricht über Vision der Spierigs

„If it’s Halloween, it must be SAW.“ Diese Tradition endete allerdings jäh, als SAW 7 (auch SAW 3D) über die Leinwände flimmerte und nicht die erhofften Einspielergebnisse lieferte. Sechs Jahre später hat Lionsgate Films neues Vertrauen in die Reihe gewonnen und Michael und Peter (Undead, Predestination, Daybreakers) auf ein Franchise-Reboot angesetzt. Ganz möchte man die alten Gewohnheiten dann aber doch nicht aufgeben und arbeitet dafür, wie jetzt bekannt wurde, wieder mit Stammkomponist Charlie Clouser zusammen, dessen Stücke in bislang allen Ablegern der Reihe zum Einsatz kamen. Entsprechend begeistert ist Clouser, auch diesmal mitwirken zu können: „Es ist eine großartige Gelegenheit, bei der Neuerfindung des SAW-Franchise dabei sein zu dürfen. Die Spierig-Brüder haben das richtige Händchen, um das Feuer neu zu entfachen




SAW 8 – Jigsaw mordet wieder: Neuer Film offiziell mit Kinostart und Crew angekündigt

Jetzt ist es ganz offiziell: Lionsgate Films macht ernst und sorgt nächstes Jahr für eine Rückkehr der SAW-Reihe. Das hat das Studio mit der Bekanntgabe eines passenden Starttermins bestätigt. Und der fällt, wie sollte es bei SAW anders sein, auf den 27. Oktober 2017, getreu dem bewährten Motto: „If it’s Halloween, it must be SAW.“ Ebenfalls offiziell ist die Teilnahme und Verpflichtung von Michael und Peter Spierig für die Regie beim noch unbetitelten achten SAW-Ableger. Hier dürfte dem Duo die jahrelange Erfahrung durch einschlägige Filme wie Predestination, Daybreakers oder Undead zugute kommen. Für Jigsaw sollten die Spierigs also mehr als gewappnet sein. Geschrieben wurde die Auferstehung der Horror-Saga vom kreativen Duo hinter Schön bis in den Tod, Piranha 3D oder Piranha 3DD: Josh Stolberg und Pete Goldfinger. Eine Rückkehr von James Wan




SAW 8

SAW: Legacy – Drehbeginn rückt näher: Regisseur stehen schon fest!

Sieben lange Jahre war auf eine Tradition stets Verlass: „If it’s Halloween, it must be SAW.“ Bedingt durch starke Konkurrenz durch Paranormal Activity und sinkende Box Office-Zahlen zog Lionsgate Films 2010 jedoch die Reißleine und erklärte die Jigsaw-Saga für beendet – nicht jedoch, ohne sich eine Hintertür für eine mögliche Fortsetzung aufzuhalten. Die hört auf den Namen SAW: Legacy und soll uns voraussichtlich schon 2017 das Fürchten lehren. Dafür dürfte nicht zuletzt das erfahrene Autorenteam Josh Stolberg und Pete Goldfinger (Schön bis in den Tod, Piranha 3D oder Piranha 3DD) sorgen, welche das Drehbuch beisteuern. Doch nicht nur hier setzt Lionsgate auf geeinte Stärke: Wie aus einem Eintrag bei der Ontario Media Development Corporation (OMDC) hervorgeht, handelt es sich beim verpflichteten Regie-Gespann ebenfalls um ein Doppel




SAW: Legacy – Jigsaw-Saga geht weiter: Drehstart zum neuen Film steht fest

Als die SAW-Reihe 2010 für beendet erklärt wurde, war eigentlich bereits absehbar, dass es nicht unsere letzte Begegnung mit den Schergen um Puzzle-Mörder Jigsaw gewesen sein dürfte. Tatsächlich wurden kurz darauf auch schon Gerüchte über eine Fortführung als Franchise-Reboot laut. Mangels Blockbuster-Nachschub im Hause Lionsgate Films (Die Tribute von Panem) soll es nun die beliebte Horror-Saga richten und wieder für klingelnde Kinokassen sorgen. SAW: Legacy heißt der neue Film, der sich bis zuletzt bei Josh Stolberg und Pete Goldfinger, den Autoren hinter Schön bis in den Tod, Piranha 3D oder Piranha 3DD, in Entwicklung befand und nun offenbar kurz vor dem Drehbeginn steht. Das geht aus einem Eintrag auf IATSE873 hervor, wo der Film für einen Produktionsbeginn am 13. September im kanadischen Toronto gelistet wird




An American Terror – Auf der Schlachtbank: Start in deutschen Heimkinos und Trailer

Echte Folter-Thriller sind in den vergangenen Jahren zwar seltener geworden, aber nicht gänzlich ausgestorben. Den Beweis tritt Soulfood Music Distribution am 13. Mai 2016 mit der deutschen Veröffentlichung des gnadenlosen Torture-Albtraums An American Terror an, in dem SAW und Hostel auf The Breakfast Club und Columbine stoßen. Newcomer Haylar Garcia berichtet mit seinem Film von drei Highschool-Außenseitern, die beschließen, es ihren schulischen Peinigern heimzuzahlen und beim Abschlussball alle in die Luft zu sprengen. Die benötigten Sprengkörper wollen sie mit Hilfe von Bauanleitungen aus dem Internet selbst bauen. Auf der Suche nach weiteren Waffen stoßen sie auf einem abgelegenen Schrottplatz auf ein geheimes Waffenlager – nicht ahnend, dass dieses einem Serienkiller gehört, der dort bevorzugt Teen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



SAW: Legacy – Jigsaws Erbe: Lionsgate arbeitet am nächsten Film, Autoren verpflichtet

Aufgrund schwacher Gewinnprognosen hatte Lionsgate Films vor wenigen Tagen angekündigt, das eigene Portfolio um zwei große Horrorfilme erweitern zu wollen. Inzwischen steht nun auch fest, um was es sich dabei konkret handelt – nämlich den nächsten Ableger im mittlerweile siebenteiligen SAW-Franchise! Lionsgate hat Josh Stolberg und Pete Goldfinger, das Duo hinter Schön bis in den Tod, Piranha 3D oder Piranha 3DD, mit der Skriptvorlage zu einem SAW: Legacy benannten Film beauftragt, der in vielerlei Hinsicht als Neubeginn funktionieren soll. So könnte die sadistische Idee, die uns in den Vorgängern manch schmerzvollen Leinwand-Tod bescherte, von Nachahmungstätern weit abseits des Jigsaw aka John Kramer-Kreises aufgegriffen und weitergeführt werden. Offizielle Details zur Ausrichtung und dem Inhalt liegen zu diesem frühen Zeitpunkt allerdings

6 Kommentare
Kategorie(n): News, Saw



The Collection

Neighbor – The Collector-Schöpfer drehen neuen Horror-Thriller mit Josh Stewart ab

Das Zusammentreffen mit Michael Myers wird Patrick Melton und Marcus Dunstan, das Duo hinter The Collector oder Feast, wohl erspart bleiben. Dafür haben beide in den USA nun still und leise die Dreharbeiten zu ihrem neuen Film Neighbor abgeschlossen, in dem Josh Stewart, bekannt aus The Collection, eine schreckliche Entdeckung macht. Als der sich im Film auf die Suche nach seiner vermissten Freundin begibt, stolpert er im Keller seines Nachbarn nämlich nicht nur über seine bessere Hälfte, sondern noch viele weitere, zum Teil angekettete Opfer des Hausbesitzers. Kann er der Situation lebend entkommen und die sichtlich mitgenommene Gruppe retten? Ein Nervenkrieg um Leben und Tod entbrennt. Produziert wurde das neue Genre-Abenteuer des SAW– und Piranha 3DD-Duos von Brett Forbes und Patrick Rizzotti hinter dem Indie-Studio Fortress

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Audition – Folter für Nervenstarke: US-Adaption des japanischen Klassikers kommt

Die Produzenten hinter Terminator, Rambo und Basic Instinct nehmen uns zu einem äußerst schmerzhaften Vorsprechen mit. Auf Grundlage des Romans von Ryu Murakami arbeitet Mario Kassar an einer US-Neuauflage des japanischen Rache-Thrillers Audition von Kultfilmer Takashi Miike. Drehbuchautor Richard Gray (The Lookalike) hat die Vorlage für ein amerikanisches Publikum aufbereitet und wird es sich zudem als Filmemacher auf dem Regiestuhl bequem machen. Die US-Version soll sich strikt an das japanische Original halten, aber zumindest namentliche Unterschiede aufweisen. So heißt das unglückselige Opfer im Film Sam Davis, die hasserfüllte Ballerina mit düsterer Vergangenheit wiederum Evie Lawrence. Gray will im Herbst mit den Dreharbeiten beginnen, sobald er die Produktion seines aktuellen Films, dem

0 Kommentare
Kategorie(n): Audition, News



The Ghostmaker

The Ghostmaker – Fantasy Filmfest Beitrag soll auch in deutschen Kinos anlaufen

Nach Sadako 3D haben Kinostar und Los Bandidos Films einen weiteren Genretitel für das laufende Jahr angekündigt. The Ghostmaker (ehemals unter Box of Shadows vorgestellt) ist ab Ende August bereits als Teil des Fantasy Filmfest in großen Teilen Deutschlands zu Gast, soll am 29. November 2012 aber noch einmal gesondert in den Kinosälen anlaufen. Box of Shadows erzählt von einer Gruppe junger Collegestudenten, die in den Besitz eines alten Sarges geraten, der Kontakt zu Geistern ermöglicht. Während die ersten Abenteuer in dieser geheimnisvollen Zwischenwelt noch verspielt und unschuldig ablaufen, erweckt die Kiste der Schatten schon bald das pure Böse zum Leben und zeigt den Freunden, dass die schmale Linie zwischen Leben und Tod aus einem ganz bestimmten Grund existiert. Den offiziellen Trailer zur aktuellen




Julia X – Ungeschnittener Slasher wandert ab Oktober in die Heimkinos

Aus der geplanten Julia X Auswertung in den Kinos ist zwar nichts geworden, dafür findet sich der blutige Slasher ab Oktober nun direkt und vor allem ungeschnitten im Heimkino ein. StudioCanal hat die Veröffentlichung des ehemaligen Fantasy Filmfest Beitrags heute für den 02. Oktober im Verleih und dem 15. November im deutschen Handel angekündigt. Als Bonusmaterial liegt der P.J. Pettiette Regiearbeit lediglich der offizielle Trailer bei. Im Handel müssen sich Käufer dann außerdem zwischen einer normalen DVD/Blu-ray und der 3D-Uncut Edition für Blu-ray Disc entscheiden. Das Covermotiv und den offiziellen Trailer zeigen wir im Anhang. Was als verlockendes Internetdate mit einem geheimnisvollen Traummann beginnt, entwickelt sich für die attraktive Julia schnell zum Albtraum. Der Fremde entpuppt sich als perverser Serienkiller

0 Kommentare
Kategorie(n): Julia X, News



Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest 2012 – Neue Horror-Neuzugänge: The Possession und mehr

Viele Filme dürften sich nicht mehr im Programm des Fantasy Filmfest verirren, immerhin soll Anfang August schon das vollständige Programm mit finalen Zeiten und Terminen stehen. Ein wenig Platz hat Rosebud Entertainment dann aber doch noch freigeräumt und fünf weitere Neuzugänge angekündigt, darunter sogar eine Genre-Großproduktion aus den USA. Den Anfang macht der kanadische 13 Eerie von Filmemacher Lowell Dean. Im Zombie-Horrorfilm strandet eine Gruppe angehender Forensiker, darunter Katharine Isabelle (Ginger Snaps Reihe), auf einer von Untoten verseuchten Insel. Weiter geht es mit The Ghostmaker (ehemals Box of Shadows) von Mauro Borrelli, der von Collegestudenten und einem alten Sarg berichtet, der Kontakt zu Geistern ermöglicht. Aus Hollywood hat man den 17 Millionen Dollar teuren Geister

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Pontypool

Pontypool Changes – Macher halten nach wie vor am Sequel fest: Teaser-Poster veröffentlicht

Bereits im Jahr 2009 waren sich die Schöpfer des Indie-Horror Pontypool sicher, dass sie eine Fortsetzung zum Zombie-Horror produzieren wollen. Doch trotz positiver Resonanz wurde es immer schwieriger, eine passende Finanzierung aufzustellen und so wurde es wieder ruhig um Pontypool Changes. Doch nun bekamen Besucher des diesjährigen Fantasia Film Festival völlig unerwartet ein Teaser-Poster zum Film zu Gesicht, welches bestätigt, dass man intern weiterhin an einen weiteren Ableger glaubt. Das Poster, welches mit dem Spruch: „Ihr habt zwar alles gehört, aber noch nichts gesehen“ auf die inhaltliche Veränderung hinweist, findet sich wie immer nach dem Umblättern. Genaueres zur Handlung steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Realisierung des Projekts wird allerdings trotzdem von potenziellen Geldgebern abhängig

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Pontypool 2



The Day

The Day – Zweiter Filmtrailer zum brachialen Endzeit-Abenteuer von WWE Studios

Nach dem etwas ruhigeren The Day Trailer zur Fantasy Filmfest-Ankündigung, folgte heute ein zweite Fassung zum US-Kinostart, die bereits einen etwas wilderen Eindruck hinterlässt. In den USA läuft The Day am 29. August 2012 limitiert in den Kinos an. Doch auch deutsche Genreliebhaber werden bereits in diesem Sommer die Gelegenheit dazu bekommen, den Endzeit-Thriller mit Ruinen Star Shawn Ashmore in einem Lichtspielhaus zu sichten, da er im diesjährigen Programm des Fantasy Filmfest vertreten ist. Wann The Day hier allerdings genau gezeigt wird, lüftet sich erst mit der Bekanntgabe des vollständigen Festivalprogramms gegen Anfang August. Im Science-Fiction-Thriller The Day, inszeniert von Filmemacher Douglas Aarniokoski, geht es um einen Krieg gegen die Menschheit. Fünf Überlebende sind verloren und auf der Flucht

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Robopocalypse

Doomsday Book – Weltuntergang auf Koreanisch: Splendid kündigt DVD und Blu-ray an

Splendid Film hat den koreanischen Endzeit-Thriller Doomsday Book – Tag des Jüngsten Gerichts mittlerweile für eine Veröffentlichung im Heimkino angekündigt. Die Regisseure Kim Jee-woon (I saw the Devil, The Last Stand) und Yim Pil-sung (Hansel & Gretel) präsentieren uns eine Sci-Fi-Anthologie, die in einer hochtechnologischen Zukunft spielt. Der Mensch ist endgültig auf dem Weg, seine Existenz zu zerstören. Doch wer wird uns am Tag des Jüngsten Gerichts retten? Käufer können diese Frage am 28. September 2012 beantworten, dann nämlich liegt die Produktion auch im deutschen Handel aus. Die Veröffentlichung erfolgt damit nur wenige Wochen nach der angesetzten Premiere beim Fantasy Filmfest. Details zum Bonusmaterial sind bislang noch unklar, das offizielle Covermotiv zeigen wir aber bereits im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Tortured

Shreveport – Schauspieler Ryan Phillippe lässt sich für Twisted Pictures foltern

Die Genre-Spezialisten von Twisted Pictures (SAW-Reihe, Tortured) hieven Schauspieler Ryan Phillippe (Bild im Anhang) auf den Regiestuhl. Gemeinsam haben der Amerikaner und das Studio heute den kommenden Folter-Thriller Shreveport angekündigt, den Phillippe nach einer Drehbuchfassung von Joe Gossett inszenieren soll. Laut Variety sind Holly Wiersma und Mark Burg von Twisted Pictures als Produzenten involviert. Im Film, der noch in diesem Sommer in Louisiana abgedreht werden soll, übernimmt Phillippe dann auch selbst die männliche Hauptrolle und spielt einen Filmstar, dem nur noch wenig von seinem ehemaligen Ruhm geblieben ist. Während der Dreharbeiten zu einem neuen Low Budget-Film wird er schließlich entführt, eingesperrt und einer wahren Folterserie ausgesetzt. Nach Beendigung der erfolgreichen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Camp Hell

Camp Hell – Eisenberg geht weiter mit drei Millionen Dollar Klage gegen Lionsgate vor

Im vergangenen Dezember haben wir erstmals über die Klage berichtet, die Schauspieler Jesse Eisenberg wegen dem direkt auf DVD veröffentlichten Horrorfilm Camp Hell eingereicht hat. Begründung: Lionsgate Films wirbt unrechtmäßig mit dem Gesicht des The Social Network Darstellers, obwohl dieser lediglich eine kleine Rolle im Film einnimmt. Eisenberg, der selbst nur einen einzigen Drehtag anwesend war und dafür 3.000 Dollar erhielt, klagt seither auf drei Millionen Dollar Schadenersatz. Lionsgate Film wollte das weitere Vorgehen unterbinden und berief sich auf eine Standardregel, die häufig bei rechtlichen Streitigkeiten im Filmgeschäft zum Einsatz kommt. L.A. Superior Court Judge Linda Lefkowitz entschied am gestrigen Dienstag nun aber zugunsten von Jesse Eisenberg, da hier klare kommerzielle Absichten im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Julia X – Von FSK verschmähter Slasher kommt direkt ins Heimkino: Covermotiv

Die FSK macht Veröffentlichungen in Deutschland nicht selten einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Ganz ähnliche Umstände haben auch den erstmals beim Fantasy Filmfest präsentierten Slasher Julia X von einem ursprünglich eingeplanten Kinostart über Central Film und Wild Bunch abgehalten. Statt also zusätzlich in 3D auf der Leinwand Premiere zu feiern, wie von den verantwortlichen Filmemachern vorgesehen, bleibt es bei einer direkten Auswertung in Verleih und Handel, die man vor nicht allzu langer Zeit für den Spätsommer angekündigt hat. Einen konkreten Termin gibt es bislang zwar noch nicht, dafür aber bereits das passende Covermotiv, das sich ab sofort im Anhang in Augenschein nehmen lässt.

Was als verlockendes Internetdate mit einem geheimnisvollen Traummann (Kevin Sorbi) beginnt, entwickelt sich

2 Kommentare
Kategorie(n): Julia X, News



The Tortured

The Tortured – Verrückt wie eh und je: Bill Moseley im ersten Filmclip gesichtet

Konnten wir vor wenigen Tagen schon das passende Poster zum Kinostart in den USA vorstellen, ist heute auch der erste Filmclip zu The Tortured von Twisted Pictures eingetroffen. Im kurzen Ausschnitt begleiten wir Bill Moseley (The Devil’s Rejects) bei seinen makaberen Vorbereitungen für die Folter des kleinen Jungen von Craig (Jesse Metcalfe) und Elise Landry (Erika Christensen). Im lange Zeit verschollenen Film von Robert Lieberman dreht das junge Paar den Spieß dann schließlich kurzerhand um und übt bittere Selbstjustiz. Die perfekte Ehe von Craig (Metcalfe) und Elise Landry (Christensen) wird bald erschüttert, als ihr Sohn entführt und ermordet wird. Als der Killer (Moseley) vor Gericht gestellt wird, um ein Urteil für seine Tat zu erhalten, gelingt es ihm zur Überraschung der Kläger ein milderes Urteil zu erwirken. Schockiert und enttäuscht




Julia X – FSK verwehrt die Altersfreigabe, deutsche Kinoauswertung gestrichen

Ursprünglich sollte das Regiedebüt Julia X von P.J. Pettiette am 21. Juni dieses Jahres deutschlandweit in den Kinos starten. Der Genrefilm feierte seine Premiere auf dem letztjährigen Fantasy Filmfest und begeisterte das Publikum. Daraufhin beschloss der deutsche Verleiher Wild Bunch, den Film rund ein Jahr später auch noch offiziell in die Lichtspielhäuser zu bringen. Daraus wird nun doch nichts. „Zu unserem Bedauern hat Julia X auch im Revisionsverfahren keine FSK-Freigabe erhalten, da dem Film im Rahmen der FSK-Beurteilung entgegen unserer Einschätzung eine ’schwer jugendgefährdende‘ Wirkung zugemessen wurde. Da der Film damit nur in einer geschnittenen Fassung ins Kino kommen könnte, sehen wir von einer Kinoauswertung des Films, der sich explizit an Genre-Liebhaber richtet, insgesamt ab,“ so Wild Bunch

0 Kommentare
Kategorie(n): Julia X, News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren