Heute



The Long Walk – New Line Cinema kündigt Stephen Kings ‚Todesmarsch‘ an

Stephen King versetzt die großen US-Studios derzeit selbst dann in Verzückung, wenn sein Name gar nicht auf dem Buchumschlag steht. So wie im Fall The Long Walk. Das erstmals im Jahr 1979 veröffentlichte Buch über ein dystopisches Amerika erschien nämlich unter seinem Pseudonym Richard Bachmann. Im Zuge des ES-Erfolgs konnte sich New Line Cinema nun auch an diesem Klassiker die Verfilmungsrechte sichern und will ihn zusammen mit James Vanderbilt (Truth), der das Drehbuch schreibt, für die große Leinwand aufbereiten. Bradley Fischer und William Sherak produzieren. Das Konzept hinter The Long Walk wurde zwischenzeitlich schon von anderen dystopischen Verfilmungen wie Die Tribute von Panem oder The Purge aufgegriffen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Mist – Spike TV stellt die Stephen King-Serie nach nur einer Staffel hat

Der Nebel hat sich verzogen und hinterlässt enttäuschte Zuschauer und ein ernüchterndes Fazit beim Network Spike TV. Verlängern will man die Serienadaption zu Stephen Kings Romanerfolg nämlich nicht mehr, stattdessen hat man die Show nach nur einer Runde für beendet erklärt. Ob es an den Quoten oder den eher verhaltenen Reaktionen seitens der Zuschauer und Pressevertreter gelegen hat, darüber lässt sich aktuell nur spekulieren. Das geringe Interesse dürfte letztlich aber den Ausschlag gegeben haben, schließlich blieben von den ohnehin schon schwachen 700.000 Interessenten zum Start zuletzt nur noch knapp 400.000 übrig – viel zu wenig für eine aufwendige Serie wie The Mist. Pünktlich zur Umbenennung von Spike TV in Paramount Network will sich Viacom nun offenbar von den Altlasten trennen. In Deutschland kann die gesamte




The Mist – Stephen King-Serie ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Zehn Jahre, nachdem sich Thomas Jane in Der Nebel verstörenden Monstern aus einer anderen Dimension in den Weg stellen musste, hat es jetzt auch die offizielle Serienadaption zu Stephen Kings Bestseller nach Deutschland geschafft. Netflix-Kunden freuen sich über die komplette erste Staffel zu The Mist, was wöchentliches Warten und Bangen hinfällig macht. Inszeniert wurde die Pilotfolge, die sich striker als noch der Film an die Buchvorlage hält, durch Serienveteran Regisseur Adam Bernstein, der schon diverse Folgen von Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds zu verantworten hatte. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sichtweite und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen Dimension mit sich




The Mist – Der Nebel wabert heran: Stephen King-Serie startet bei Netflix

Stephen King-Adaptionen haben aktuell Hochkonjunktur. Denn ob im Kino oder im kleineren TV-Rahmen – um die schaurigen Schöpfungen des Horror-Altmeisters kommt man dieses und nächstes Jahr einfach nicht herum. Während wir noch gebannt auf die Ankunft von ES warten, sorgt Netflix mit dem deutschen Start zu The Mist (Der Nebel) dafür, dass King-Fans nicht langweilig wird. Ab dem 25. August 2017 – und damit unmittelbar nach der US-Ausstrahlung – darf man dann auch hierzulande mitfiebern, ob die Bewohner eines unscheinbaren US-Städtchen den grausigen Monstrositäten aus dem Nebel gewachsen sind. Zum Start gibt es die erste Staffel in voller Länge, was wöchentliches Warten und Bangen hinfällig macht. Bekannt ist schon, dass die Geschichte zwar von Kings Vorlage inspiriert, inhaltlich jedoch mit eigenen Ideen aus




Der Nebel – Hinter jeder Ecke lauert der Tod: Neuer Trailer kündigt US-Start an

Dass der unheimliche Nebel aus Stephen Kings Horror-Klassiker Tod und Verderben mit sich bringt, wissen wir schon. Über die konkreten Ursachen hüllt sich Spike TV derzeit zwar noch in Schweigen. Mit dem neuesten Trailer im Anhang gibt man uns jetzt aber zumindest schon eine gute Vorstellung davon, welche albtraumhaften Schrecken in den wabernden Nebelschwaden auf die Bewohner einer beschaulichen US-Stadt warten. Dazu gehören 2017, genau zehn Jahre nach Frank Darabonts aufwendiger Verfilmung mit Thomas Jane, namhafte Darsteller wie American Horror Story-Star Frances Conroy, Morgan Spector (Boardwalk Empire) oder Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströsen Gefahren aus dem Nebel zu schützen versucht. American Horror Story’s Frances Conroy

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Nebel – Im Nebel lauert der Tod: Featurette geht auf Stephen King-Einflüsse ein

Auf Spike TV’s The Mist (Der Nebel) steht zwar Stephen King drauf, doch wie viel steckt wirklich drin? In einer Featurette äußern sich Cast und Crew jetzt erstmals zu den kreativen Einflüssen durch den Kultautor und natürlich auch das große Erbe, das man hier anzutreten versucht. Frank Darabonts Kinoadaption von 2007 gilt unter Fans nämlich nicht ohne Grund als eine der besten Adaptionen von Kings Vorlagen. Größtes Vorbild ist und bleibt aber natürlich das Buch selbst: „Das Ende aus dem Film ist düster, ironisch und brutal. Ich liebe aber auch Kings ursprüngliches Ende. Für mich geht es deshalb nicht darum, welches besser ist – beide Varianten haben ihre offensichtlichen Vorzüge und Existenzberechtigung. Welchen Weg wir einschlagen werden, kann ich natürlich noch nicht verraten, wir ordnen uns aber irgendwo zwischen Buch und Film ein,“ so Christian Torpe




Der Nebel – Unheil zieht auf im zweiten Trailer zur großen Stephen King-Serie

Gleich zwei große Stephen King-Verfilmungen an einem Tag: Nach ES wurde nun auch noch die TV-Adaption zu Der Nebel (The Mist) mit einem brandneuen Trailer versehen. Während Pennywise erst im September auf Beutejagd geht, ist in den USA nämlich schon am 22. Juni 2017 mit aufziehendem Nebel und den darin hausenden Schreckenskreaturen zu rechnen. Einen deutschen Starttermin gibt es derzeit jedoch nicht. Inszeniert wurde die Pilotfolge der Adaption durch Regisseur Adam Bernstein, der schon an diversen Serienepisoden zu Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sichtweite und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen Dimension mit sich




Der Nebel – Erster Trailer zur Stephen King-Serie: Unheil wabert durch die Straßen!

Der Nebel zieht auf und bringt Unheil mit! Stephen Kings Roman bekommt wieder die Gelegenheit dazu, uns das Fürchten zu lehren, präsentiert sich 2017 aber als eigenständige TV-Serie mit einer 10-teiligen ersten Staffel und einem voraussichtlichen TV-Start in diesem Juni. Passend dazu hat jetzt der erste Trailer Premiere gefeiert, der Frank Darabonts aufwendiger Kinoadaption von 2007 in nichts nachzustehen scheint. Diesmal will man sich aber strikter als noch im Film mit Thomas Jane an die Kultvorlage von Horror-Altmeister King halten. Inszeniert wurde die Pilotfolge der TV-Adaption durch Adam Bernstein, der schon an diversen Serienepisoden zu Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte




Der Nebel – Stephen King hat Serie schon gesehen, neue Details zu Monstern und Ende

Zur geballten Ladung Stephen King, die uns dieses Jahr bevorsteht, gehören nicht nur neue Bücher und Kinofilme, sondern auch die Serienadaption zu seinem Der Nebel (The Mist). Da der Roman schon einmal prominent von Frank Darabont (Die Verurteilten) verfilmt wurde, dürfte es nicht einfach werden, den Erwartungen der Fans gerecht zu werden. Eine Person konnte Showrunner Christian Torpe aber schon jetzt auf seine Seite ziehen: Stephen King höchstpersönlich! Im Gespräch mit Liljas Library verriet er jetzt, wie es dazu kam: „Das Gefühl, wenn man morgens aufwacht und eine E-Mail von Stephen King in seinem Posteingang vorfindet, lässt sich kaum beschreiben. Es fühlte sich fast an wie damals, als ich zum ersten Mal ES las – unheimlich und aufregend zugleich. Er ist ein echter Gentlemen und hat sehr großzügig auf meine Änderungen am Buch

6 Kommentare
Kategorie(n): News



The Mist – Serie soll von Kings Bestseller inspiriert sein, aber eigenen Weg gehen

Inzwischen ist ein ganzes Jahrzehnt seit dem Auftauchen der unheimlichen Wesen aus The Mist ins Land gezogen. Das Jubiläum feiert Spike TV mit einer Serie, die noch 2017 Premiere feiern soll. Was bleibt, ist die Frage, inwiefern sich die Show, der Kinofilm von Frank Darabont und natürlich die Romanvorlage von Schriftsteller Stephen King überschneiden. Produzent Christian Torpe klärt auf: „Nennen wir es eine Neuinterpretation. Man kann unser Vorgehen in etwa mit jenem vergleichen, das bei Fargo angewandt wurde. Film und Serie sind gleich und doch anders. Es wird eine Art merkwürdiger Cousin des Ausgangsmaterials. Fans des Films und des Buches werden Elemente wiedererkennen. Doch um überhaupt eine ganze Serie aus der Geschichte machen zu können, war es für uns eine unumgängliche Angelegenheit, unsere eigenen Ideen zu

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Siebte Staffel kommt ins Kino: Exklusive Previews zum Start

Der heimische Fernseher ist Euch nicht genug? FOX und CinemaxX bringen The Walking Dead deutschlandweit ins Kino. Zur Heimkino-Veröffentlichung der sechsten Staffel veranstalten beide Unternehmen eine exklusive Preview auf Season 7, die am 06. November 2016 in dreißig Kinos der CinemaxX-Kette abgehalten wird. Besucher erhalten die einmalige Gelegenheit, die ersten beiden Folgen der neuen Staffel auf der großen Leinwand zu erleben. Der Eintritt ist kostenlos, es gilt jedoch ein Mindestverzehr von sieben Euro. An den Previews nehmen folgende CinemaxX-Kinos teil: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hannover, Hamburg – Dammtor, Hamburg – Harburg, Hamburg – Wandsbek, Heilbronn, Krefeld, Kiel, Magdeburg, Mannheim, Mühlheim, München, Offenbach, Oldenburg,




American Horror Story – Die Horror-Puppen sind los: Neue Teaser zur sechsten Staffel

Statt die Zuschauer wie gewohnt vorab über die Hintergründe der neuen American Horror Story aufzuklären, geht FX in diesem Jahr lieber den entgegengesetzten Weg und setzt auf strengste Geheimhaltung. Rund eine Woche vor dem TV-Start herrscht deshalb noch immer große Unklarheit darüber, wovon die neue Season überhaupt handelt. Die bislang veröffentlichten Teaser, immerhin 24 Stück an der Zahl, bringen uns bei der Beantwortung der offenen Fragen zwar kein Stück weiter, geben aber die Richtung vor, mit der uns Ryan Murphy und Co. in wenigen Tagen wieder das Fürchten lehren wollen. Für die neuesten Teaser hat sich das Team nun sogar Unterstützung durch eine Horror-Puppe der Marke Annabelle ins Boot geholt. Ersten Gerüchten zufolge könnte diesmal das Mysterium der Roanoke-Kolonie eine Rolle spielen, in der 1590 mehr als




American Horror Story – Startschuss steht vor der Tür: Neue TV-Spots beschwören das Grauen

In genau zwei Wochen lüftet sich das große Rätsel um den Inhalt der sechsten American Horror Story. Bislang hielt sich das Team von FX mit echten Hinweisen nämlich vornehm zurück. Ungenutzt bleiben die restlichen Tage bis zum Start deshalb aber trotzdem nicht und werden AHS-Fans mit der Veröffentlichung einiger gewohnt unheimlicher TV-Spots versüßt. Diesmal im Angebot: Die Kinder des Zorns, blutige Übergriffe mit der Heugabel oder ein wahrhaft unter die Haut gehender Insekten-Marsch. Ob sich hier echte Hinweise auf den Storyfokus der neuen Folgen finden lassen? Ersten Gerüchten zufolge könnte diesmal das Mysterium der Roanoke-Kolonie eine Rolle spielen, in der 1590 mehr als 117 Siedler auf mysteriöse Weise verschwanden. Wirklich offiziell ist bislang aber nur die Castriege: Wieder mit dabei sind bekannte Gesichter wie Kathy Bates, Denis




Der Nebel – The Walking Dead-Regisseur lässt die grauenhaften Monster wüten

David Boyd konnte bislang noch jeder The Walking Dead-Staffel seinen Stempel aufdrücken und mindestens eine Folge zum jeweiligen Jahrgang beisteuern. Davon will jetzt auch Spike profitieren. Wie Deadline berichtet, wurde der Amerikaner deshalb kurzerhand als Produzent und Regisseur für die bevorstehende Stephen King-Adaption Der Nebel (The Mist) an Bord geholt, mit der man im nächsten Jahr zu vergleichbaren Genreerfolgen anderer Networks aufschließen will. Inszeniert wird die Pilotfolge der TV-Adaption aber durch Adam Bernstein, der schon an Folgen von Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen Dimension

2 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story – 6. Staffel startet parallel zur US-Premiere auch in Deutschland

Ebenso überraschend und geheimnisvoll wie die mittlerweile sechste American Horror Story gestaltet sich offenbar auch die Veröffentlichungsweise in Deutschland. Denn waren wir es bislang stets gewohnt, die neuen Folgen erst mit einiger Verspätung zu Gesicht zu bekommen, orientiert sich Fox diesmal am amerikanischen Vorbild und schickt die neue Staffel parallel zur US-Premiere auf Sendung – allerdings nicht im TV, sondern als digital HD zum Abruf! Konkret bedeutet das: Pünktlich am 14. September dieses Jahres darf man sich via iTunes, maxdome, Google Play, Xbox Video, Sony Playstation Entertainment Network, Amazon Video, Videoload, Juke, Chili und Wuaki die erste Episode der neuen Season ansehen und zeitgleich mit den englischen Fans mitfiebern – im englischen Original oder wahlweise mit deutschen Untertiteln. Auch dieses Mal haben




American Horror Story: Hotel – Fünfte Staffel sorgt bald auch im Heimkino für Unheil

Wenn in wenigen Wochen die neue American Horror Story von Ryan Murphy auf Sendung geht, ist auch für die letztjährige Staffel wieder die Zeit gekommen, für Angst und Schrecken zu sorgen. Für den 13. Oktober 2016 hat 20th Century Fox jetzt nämlich die Heimkino-Premiere zu American Horror Story: Hotel angekündigt. Veröffentlicht wird der schaurige Abstecher ins berüchtigte Hotel Cortez dabei sowohl auf Blu-ray Disc (3 Discs) als auch DVD (4 Disc) und mit einem verheißungsvollen FSK 18-Siegel. Zum Start gibt es dann ein Wiedersehen mit Lady Gaga, die Serien-Veteranin Jessica Lange in ihrer Funktion als tragende Hauptfigur abgelöst hat. Zusätzlich darf man sich aber auch  wieder auf bekannte Gesichter wie Sarah Paulson, Kathy Bates, Angela Bassett, Wes Bentley, Chloë Sevigny, Denis O’Hare freuen – wie gewohnt in äußerst eigenwilligen




American Horror Story – Bestätigt: Sarah Paulson ist auch in der neuen Staffel mit dabei

Wochen vor der TV-Premiere lüftet sich der Schleier um die neue American Horror Story immer weiter, auch wenn unklar bleibt, wohin es die Macher und uns in geschichtlicher Hinsicht diesmal verschlägt. Klar ist inzwischen immerhin, dass man mit der Rückkehrer einer weiteren bekannten AHS-Größe rechnen darf. Via SpoilerTV wurde jetzt nämlich auch die Teilnahme von Sarah Paulson bestätigt, die seit der ersten Staffel ein fester Bestandteil der beliebten Horror-Anthologie ist. Über ihre Rolle schweigt sich das Team dagegen noch aus. Gerüchten zufolge verschlägt es uns aber diesmal in die Roanoke-Kolonie, wo im Jahr 1590 mehr als 117 Siedler auf mysteriöse Weise verschwanden. Aufschluss könnten die sechs veröffentlichten Promo-Teaser zur neuen Staffel geben. Laut John Landgraf, CEO von FX, liefert aber lediglich einer der Spots auch




American Horror Story – Haarsträubend: Das erste Poster zu sechsten Staffel

Die Zeit rennt, doch Ryan Murphy denkt gar nicht daran, konkrete Details zur sechsten Staffel seiner American Horror Story bekannt zu geben. Stattdessen gibt uns der Showrunner lieber Rätsel auf und lässt in den Promo-Teasern Elemente wie Kettensäge-Massaker, Ausflüge ins 16. Jahrhundert oder Verweise an den Horror-Klassiker Rosemaries Baby miteinander verschmelzen. Auch das jetzt veröffentlichte Teaser-Poster zur kommenden Staffel bringt kaum Licht ins Dunkel und dürfte vor allem Spinnenphobiker erschaudern lassen. Was das alles mit den neuen Folgen zu tun hat? Eine Antwort dürfte es spätestens zum vorgezogenen (amerikanischen) Seasonstart am 14. September dieses Jahres geben, wo American Horror Story diesmal rund einen Monat früher als gewohnt in die neue Season startet. Wieder mit dabei sind bekannte Namen wie Kathy




The Walking Dead – Neue Bilder: Negan wappnet sich für den Kampf gegen Rick und Co.

Die Stammbesetzung von The Walking Dead schlittert von einem Unglück ins andere. Das ist auch bei der kommenden siebten Staffel nicht anders. Bislang konnten sich Rick und Co. zwar stets aus den Gefahrensituationen befreien, nicht aber ohne größere Verluste in den eigenen Reihen zu erleiden. Zum Start in die brandneue Season könnte es diesmal sogar einen der tragenden Haupt-Charaktere treffen. Mit Comic-Oberbösewicht Negan und seinem Gefolge ist nämlich keineswegs zu spaßen. Der zeigt sein breites Grinsen heute auf neuen Bildern, entweder begleitet von seinem Markenzeichen, dem mit Stacheldraht bewehrten Baseballschläger, oder einem Maschinengewehr. Anfang Oktober wird sich dann zeigen, ob Steven Yeun (Glenn), Christian Serratos (Rosita), Norman Reedus (Daryl Dixon), Danai Gurira (Michonne), Michael Cudlitz (Abraham), Lauren




American Horror Story – Handlung der neuen Staffel bereits gelüftet?

Ryan Murphy bedient sich offenbar erneut bei der Vergangenheit, um eine gesamte Staffel seiner  American Horror Story zu füllen. Offiziell wollte man sich bislang zwar noch nicht zum Inhalt der mittlerweile sechsten Staffel äußern. Erste Setbilder aus Kalifornien legen jedoch nahe, dass man sich diesmal mit dem Verschwinden von 117 Siedlern in der frühen Kolonie Roanoke im North Carolina des Jahres 1590 beschäftigt. Darauf lässt das Wort Croatoan schließen, das jetzt am Set der kommenden Season abgelichtet wurde. Dabei handelt es sich um das einzige Überbleibsel der vermissten Bewohner, um die sich noch heute zahlreiche schaurige Legende ranken. Ihr Schicksal bleibt nämlich auf ewig ein Rätsel. Das wäre der bislang größte Zeitsprung für die erfolgreiche Horror-Anthologie und ein sehr starker Kontrast zur Hotel-Rahmenhandlung. Mit




American Horror Story – Doppelte Ladung Horror? Season 6 könnte zwei Staffeln beinhalten

Gestern rief FX dazu auf, im Netz gezielt nach den Teasern zur sechsten American Horror Story zu suchen. Es dauerte natürlich nicht lange, bis Fans der Erfolgs-Anthologie dieser Aufforderung nachkamen und fündig wurden. Jetzt hat der Sender die (passend zur Season-Anzahl) sechs kurzen Promo-Spots auch offiziell und in HD zur Verfügung gestellt und damit einen ersten Vorgeschmack auf die baldige Rückkehr geliefert. Auf Sendung geht die Horror-Anthologie diesmal nämlich schon am 14. September, also einen Monat früher als sonst üblich. Was es mit dem Fragezeichen vor der 6 auf sich hat? Im September 2015 kündigte Ryan Murphy an, gleich zwei Staffeln produzieren zu wollen, um dem doppelten Autorenteam und gleich zwei Ideen gerecht zu werden, die man für Season 6 im Sinn hatte. Eine (Mini-)Staffel für den Herbst und eine weitere für das




Der Nebel – Unheil zieht auf: Stephen King-Serie ist ab sofort im Dreh!

Die erste Klappe ist gefallen! Seit heute rollen im kanadischen Halifax die Dreharbeiten zu Spike’s schauriger Serienadaption von Stephen Kings Der Nebel (The Mist). Mit dem Startschuss kam auch der eine oder andere Name hinzu. So schlüpft Morgan Spector (Boardwalk Empire) in die Rolle des liebenden Vaters und Ehemannes Kevin Copeland, dessen Moralvorstellungen durch die Ankunft des grausigen Nebels auf eine harte Probe gestellt werden. Ebenfalls für den Horrortrip verpflichtet haben sich Gus Birney als Spectors Tocher Alex Cunningham, Dan Butler als Father Romanov, Luke Cosgrove als Jay Heisel und Darren Pettie als örtlicher Dorfsheriff und Anführer Connor Heisel. Abgerundet wird der Cast von der bereits bestätigten Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströs

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der Nebel – Dieses Wetterphänomen verheißt nichts Gutes: Vikings-Star in Horror-Serie

Der Cast von Stephen King’s Der Nebel (The Mist) ist um einen Namen reicher: Wenige Wochen nach der Verpflichtung von American Horror Story-Star Frances Conroy hat sich nun auch Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland zum kommenden Projekt von Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) gesellt. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströsen Gefahren aus dem Nebel zu schützen versucht. Conroy gibt Nathalie, eine moderne Öko-Aktivistin, deren Leidenschaft zwar der Natur gilt, aber auch bei der Einschätzung ihrer Mitmenschen zum Tragen kommt – und hier liegt Nathalie selten daneben. Wieder wird eine US-Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grauenerregende Kreaturen aus einer anderen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Nebel – Star aus American Horror Story stellt sich dem lauernden Grauen

Der Nebel aus Stephen King’s The Mist verheißt nichts Gutes und soll uns bald auch im TV-Format einen wohligen Schauer über den Rücken jagen. Mit dabei ist American Horror Story-Star Frances Conroy, die sich für Nathalie, eine moderne Öko-Aktivistin, verpflichtet hat. Deren Leidenschaft gilt zwar der Natur, kommt aber auch bei der Einschätzung ihrer Mitmenschen zum Tragen – und hier liegt Nathalie selten daneben. Inszeniert wird die TV-Adaption durch Adam Bernstein, der schon an Episoden der beliebten TV Shows Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds beteiligt war. Für Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) darf der mehrmalige Emmy-Gewinner sein Talent nun auch im Horror-Genre unter Beweis stellen. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden einge

0 Kommentare
Kategorie(n): Nebel, Der, News



Der Nebel – Regisseur für die Adaption der Stephen King Geschichte steht fest

Die geplante Serien-Adaption zu Stephen Kings Kult-Schocker Der Nebel nähert sich mit großen Schritten dem Drehbeginn und kann ab sofort sogar auf einen gefeierten Regisseur zurückgreifen. Der Name Adam Bernstein dürfte zwar nur wenigen Zuschauern geläufig sein. Fakt ist aber, dass der 56-jährige Filmemacher eine bemerkenswerte Karriere vorzuweisen hat. Der hauptsächlich auf Serien spezialisierte Amerikaner inszenierte Episoden für beliebte TV Shows wie Better Call Saul, Breaking Bad, Californication, The Big C oder Weeds. Nun darf der Emmy-Gewinner sein Talent auch im Horror-Genre unter Beweis stellen. Wie Deadline herausfand, wurde Bernstein nämlich für The Mist unter Vertrag genommen. Die Serie soll im 2017 auf Spike laufen und wird unter anderem über TWC-Dimension Television produziert. Das Mutterstudio The Weinstein Com

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Nebel – Serie kommt: Erste Staffel erhält grünes Licht für den Drehstart

Der Nebel wabert heran und bringt unheilvolle, fremdartige Kreaturen mit sich. Wem die erfolgreiche Kinoadaption von King-Experte Frank Darabont (Die Verurteilten) noch nicht genug war, darf die unheimlichen Geschehnisse aus Stephen Kings Kurzgeschichte schon bald mit einer eigenen Serienadaption aufleben lassen. Genau die hat von Spike TV (Blade: The Series, Tut – Der größte Pharao aller Zeiten) jetzt nämlich offiziell grünes Licht für die Produktion einer ersten Staffel erhalten und soll aller Voraussicht nach noch diesen Winter oder nächstes Frühjahr auf Sendung gehen – und das sogar ohne die sonst übliche Pilotfolge. Spike TV war von dem Serienpitch einfach derart angetan, dass man sich umgehend zur Bestellung einer ganzen Season entschied. Offiziell fällt der Startschuss für die zehn jeweils einstündigen Episoden diesen Sommer, direkt im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story – Erste Details zu Season 6, Kathy Bates oder Sarah Paulson zurück!

Auch dieses Jahr hat Ryan Murphy das PaleyFest wieder dazu genutzt, um ausführlich über die abgeschlossene und kommende Staffel seiner American Horror Story zu sprechen. Mit dabei sind traditionell auch viele bekannte Namen und Stammgäste aus der Serie sowie erste Storydetails zur Rückkehr im Oktober. Ganz so offen wollte sich Murphy diesmal nicht in die Karten schauen lassen: „Das Interessante an der sechsten Staffel ist, dass wir diesmal an zwei Ideen gleichzeitig arbeiten – etwas, was wir vorher noch nie gemacht haben.“ Verraten könne er derzeit lediglich, dass mit dem Gedanken gespielt wird, die nächste Staffel in der Oper ansiedeln zu lassen. Auch Kinder seien ein entscheidender Einfluss, denn „Horror spielt oft mit der Unschuld von Kindern und ihrer weltoffenen Sicht darauf. Beide Ideen setzen daher auch zum Teil darauf.“ An den Gerüchten




American Horror Story – Offiziell zurück: Lady Gaga bestätigt Teilnahme in Staffel 6

Mit einem Golden Globe in der Tasche stehen Lady Gaga, die laut eigenen Aussagen schon immer Schauspielerin werden wollte, nun auch in Hollywood alle Türen offen. Vorläufig bleibt sie aber noch Ryan Murphy und seiner American Horror Story treu und mischt auch in diesem Jahr wieder kräftig im unheimlichen Geschehen mit. Das hat der Popstar jetzt in der Evlis Duran Show verraten. Gaga, die mit bürgerlichem Namen Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt, ist nach Angela Bassett somit bereits die zweite bestätigte Darstellerin für die sechste Staffel der Hit-Horror-Anthologie und ab sofort offenbar selbst ein fester Bestandteil des jährlichen Zyklus aus stetig wechselnden Hintergründen und bekannten Castmembern. Viel ist derzeit noch nicht zum nächsten Auftauchen der FX-Produktion bekannt. Kürzlich ließ FX-Chef John Landgraf allerdings bereits




Der Nebel – Serie zur Stephen King-Vorlage öffnet das Tor in eine andere Welt

Ein unheimlicher, dichter Nebel zieht auf und bringt Unheil und Verderben mit: Im September wurde bekannt, dass Stephen Kings The Mist (Der Nebel) die Reise ins Fernsehen antritt, um in Form einer TV-Serie bald wöchentlich für wohligen Grusel im TV-Geschehen zu sorgen. Seit heute steht nun auch fest, wohin es die kommende Adaption des Horror-Bestsellers verschlägt. Denn wie Deadline berichtet, hat Spike den Zuschlag zur Serienversion von Drehbuchautor Christian Torpe (Silent Heart – Mein Leben gehört mir) erhalten und wird zusammen mit Dimension Television für die nochmalige Adaption des bereits 2007 verfilmten Stoffes verantwortlich zeichnen. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grauenhafte, gefräßige Kreatur

3 Kommentare
Kategorie(n): Nebel, Der, News



American Horror Story – Sechste Staffel lässt den Slender Man auf Beutejagd gehen

Nachdem man sich in den vergangenen Jahren vor allem auf historische Begebenheiten berufen hat, geben in der sechsten Staffel zu American Horror Story erstmals sogenannte Creepy Pasta, schaurige Gruselgeschichten aus dem Internet, Anlass zur Sorge. Und dabei wird es sich nicht um irgendeinen, sondern den wohl bekanntesten Web-Schreck der vergangenen Jahre handeln – den Slender Man. US Weekly zufolge ist das Team um Ryan Murphy über ein unheimliches Drehbuch gestolpert, das nun als zentrale Vor- und Grundlage für die kommende Season der beliebten Horror-Anthologie herhalten soll. FX kann dieser ungewohnte Kurswechsel, weg vom üblichen Autorenteam und hin zu frischen Ideen, wohl nur recht sein, schließlich musste man mit der  aktuellen Season (AHS: Hotel) das bislang schwächste Staffelfinale seit American Horror Story




American Horror Story – Emma Roberts kündigt ihre Rückkehr für Season 6 an

Auf den handverlesenen Schauspielerkreis um Ryan Murphy ist in der Regel stets Verlass. Wegen terminlicher Verpflichtungen musste Emma Roberts (Scream 4) in diesem Jahr allerdings auf einen Auftritt in der American Horror Story verzichten und stattdessen mit ihrer Rolle in Scream Queens vorliebnehmen. Das dürfte sich aber spätestens 2016 ändern. Wie Roberts Yahoo verraten hat, ist sie nämlich bereits fest für die bestellte sechste Staffel der Horror-Anthologie eingeplant. „Das hat mich traurig gemacht. Ryan dreht gerade die letzten beiden Episoden und ich breche bald für die Produktion eines neuen Films auf, darum haben wir abgemacht, dass wir bei der nächsten Staffel etwas wahrhaft Teuflisches auf die Beine stellen. Ich liebe die neue Staffel, auch wenn meine Augen die meiste Zeit über geschlossen sind. Bei der neuen Season will ich dann unbedingt

1 Kommentar
Kategorie(n): News



American Horror Story – Es bleibt unheimlich: FX bestellt sechste Staffel, Rückkehr in 2016

Ob nun mit oder ohne Jessica Lange – Ryan Murphy und FX lassen uns auch im nächsten Jahr an den schaurigen Geschichten der American Horror Story teilhaben und schicken die erfolgreiche Horror-Anthologie in Runde 6. Das haben beide Parteien in einer offiziellen Stellungnahme bekannt gegeben. Schon jetzt darf über den möglichen Schauplatz und Hintergrund der neuen Staffel spekuliert werden. Vor wenigen Wochen machte sich Murphy, der wieder als Showrunner fungiert, bereits für eine Rückkehr von Lady Gaga stark, und das, obwohl die Performance der Sängerin in vielen Kritiken als Schwachpunkt aufgeführt wird. Auch ein Comeback von Jessica Lange ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht auszuschließen. So habe Lange, die in allen Staffeln ein fester Bestandteil des Geschehens war, inzwischen eingesehen, dass sie vorschnell gehandelt habe

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Nebel – Stephen King-Vorlage wird zur TV-Serie, Dimension Films gibt Auftrag

Mitte des letzten Jahrzehnts verzeichnete die Weinstein Company mit 1408 und Der Nebel (The Mist) gleich zwei Kinoerfolge auf Basis einer Stephen King-Vorlage. Eine Fortsetzung war jedoch keinem der Filme vergönnt. Inspiriert vom großen Erfolg, den CBS mit Under the Dome verzeichnen konnte, soll Der Nebel nun aber zumindest den Sprung auf heimische TV-Bildschirme schaffen. Dimension Films arbeitet mit dem Segen des Kultautors an einer TV-Serie des Stoffes, die unabhängig und losgelöst von der Kinoadaption von King-Spezialist Frank Darabont (Die Verurteilten, Der Nebel, The Walking Dead) entstehen soll. Wieder wird eine amerikanische Kleinstadt von äußert mysteriösen Nebelschwaden eingehüllt, die nicht nur eingeschränkte Sicht und Kühle, sondern auch grausige Kreaturen aus einer anderen Dimension mit sich bringen. „Terror und Drama aus

4 Kommentare
Kategorie(n): Nebel, Der, News



American Horror Story: Hotel – Schlüssel gesucht: Neuer Promo-Clip zur fünften Staffel

Wer in das American Horror Story: Hotel ziehen will, muss den passenden Schlüssel mitbringen. Welche eigenwillige Vorrichtung dafür in Betrieb genommen wurde, zeigt sich heute im neuesten Promo-Clip zum Start der neuen Staffel am 07. Oktober. Ob deutsche Zuschauer diesmal zeitgleich mit den USA in die düstere Gedankenwelt von Showrunner Ryan Murphy eintauchen dürfen, ist zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch unklar. Für Hotel hat sich der Amerikaner diesmal bei gleich zwei großen Mysterien bedient: dem unheimlichen Fall der Elisa Lam, die tot in einem Wassertank auf dem Dach des Cecil Hotels aufgefunden wurde, und Serienkiller H.H. Holmes, dessen als Hotel getarntes Schlachthaus bis zu 200 Männer und Frauen in die Falle lockte. Im Jahr 1930 von dem ebenso charmanten wie psychisch gestörten Millionär James March (Peters)




American Horror Story: Hotel – Die ersten Bilder zur fünften Staffel! Lady Gaga als Vampir

Mit dem Herbst bricht die American Horror Story-Saison an. Das bedeutet auch in diesem Jahr wieder gewandelte Bedingungen, neue Schrecken und natürlich wieder allerlei obskure Charaktere. Für American Horror Story: Hotel bedient sich Showrunner Ryan Murphy diesmal bei gleich zwei großen Mysterien: dem unheimlichen Fall der Elisa Lam, die tot in einem Wassertank auf dem Dach des Cecil Hotels aufgefunden wurde, und Serienkiller H.H. Holmes, dessen als Hotel getarntes Schlachthaus bis zu 200 Männer und Frauen in die Falle lockte. Im Jahr 1930 von dem ebenso charmanten wie psychisch gestörten Millionär James March (Evan Peters) erbaut, präsentiert sich AHS’ Hotel Cortez als undurchsichtiges Labyrinth aus unzähligen Gängen und Zimmern, die Marchs grausige Vorliebe für das Makabere verschleiern sollten. Im Hier und Jetzt ist jedoch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story

American Horror Story: Hotel – Die Gäste checken ein: Lady Gaga im ersten Promo-Teaser

Lady Gaga ist bekannt für schrille Outfits und ungewöhnliches Styling. Der erste Promo-Teaser zu ihrer TV-Premiere in American Horror Story: Hotel macht hier keine Ausnahme und zeigt sie beim Check-In in das namensgebende Horror-Hotel unter der Leitung von Showrunner Ryan Murphy. Der 10-sekündige Clip ist nur der Anfang einer ganzen Reihe geplanter Teaser zur mittlerweile fünften Staffel der ebenso gefeierten wie erfolgreichen Horror-Anthologie. Die im Oktober startende Season vereint bekannte Gesichter wie Popstar Lady Gaga, Emma Roberts, Evan Peters, Misery-Ikone Kathy Bates, Matt Bomer, Cheyenne Jackson sowie den beiden Rückkehrer Wes Bentley und Chloë Sevigny. Die neue Staffel soll sich grundlegend von den beiden Vorgänger-Seasons unterscheiden. Dafür dürfte schon allein der Wegfall einer echten AHS-Veteranin sorgen: Jessica




American Horror Story: Hotel – Jessica Lange bei der fünften Staffel nicht mehr dabei

Es ist offiziell: Jessica Lange (Big Fish) wird die American Horror Story zur fünften Staffel verlassen. Im Rahmen des PaleyFest erklärte die Schauspielerin, die während der bisherigen Jahrgänge ein fester Bestandteil der Horror-Anthologie war: „Es stimmt, ich bin fertig. Wir hatten einen tollen Lauf zusammen. Ich liebe diese vier Charaktere mit all ihrer Verrücktheit und die Autoren dahinter.“ An ihre Stelle tritt Lady Gaga, die sich 2015 erstmals für eine größere Rolle in einer TV-Serie verpflichtet hat. Bekannt ist bislang nur, dass die neue Staffel in einem Hotel angesiedelt ist und grundlegende Unterschiede zu den beiden letzten Staffeln, Freak Show und Coven, aufweist. „Das Tolle ist ja, dass wir uns von Staffel zu Staffel jedes Mal radikal neu erfinden können, sei es nun auf die Stimmung, Zeit, Charaktere, das Setting oder den Cast bezogen. Diesmal wird der Schnitt




American Horror Story

American Horror Story: Hotel – Fünfte Staffel erhält Namen, Lady Gaga mit dabei!

Nicht nur Scream Queens, die kommende Horror-Serie von Fox, darf sich mit bekannten Namen aus der Musikwelt schmücken. Für die fünfte Staffel der American Horror Story hat Ryan Murphy niemand Geringeres als Lady Gaga ins Boot geholt. Die Sängerin ist der erste bestätigte Name für die offiziell American Horror Story: Hotel benannte fünfte Staffel der gefeierten Horror-Anthologie. Konkrete Einzelheiten werden aktuell noch unter Verschluss gehalten. Durch den wahrscheinlichen Wegfall von Jessica Lange dürfte die fünfte Staffel allerdings in mehr als nur einer Hinsicht einen Neuanfang für die FX-Produktion darstellen. Im Januar ließ FX Networks CEO John Landgraf bereits Äußerungen zu einer möglichen Generalüberholung durchblicken: „[Die neue Staffel] wird sich sehr vom bisherigen Gesamteindruck der Serie unterscheiden. Das Tolle ist ja, dass




Preacher – AMC bestellt Pilotfolge zur TV-Adaption von Seth Rogen und Evan Goldberg

2015 muss sich zeigen, ob Seth Rogen und Evan Goldberg (This Is The End) der kultverdächtigen Comicreihe Preacher gerecht werden können. AMC hat ihrer geplanten Serienadaption inzwischen offiziell grünes Licht für die Produktion einer ersten Pilotfolge erteilt, die darüber Aufschluss geben soll, wie viel Serienpotenzial in Preacher steckt. Das Duo wird die Entstehung zusammen mit Neal Moritz’s Original Film überwachen. Die Comicverfilmung von AMC TV (The Walking Dead) ist in einer fiktiven amerikanischen Kleinstadt in Texas angesiedelt, die den ehemaligen Priester Jesse Custer, dessen Freundin Tulip und den irischstämmigen Vampir Cassidy beherbergt, der sich lieber in Bars herumtreibt anstatt sich am Blut unschuldiger Opfer zu vergehen. Als die Stadt mit einer Rebellion von außerweltlichen Wesen konfrontiert wird, nimmt Jesse die Zügel in die Hand

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Produzent verrät, was Fans im Mid-Season Finale erwartet

Nicht mehr lange, dann verschwindet AMC’s Erfolgsserie The Walking Dead ein weiteres Mal von der heimischen Bildfläche, um sich eine kreative Auszeit zu gönnen. Nach dem kommenden Midseason Finale geht es für Rick und Co. nämlich erst im Februar des kommenden Jahres weiter. Doch was dürfen Fans eigentlich noch erwarten, bevor die Serie für einige Monate pausiert? Gale Anne Hurd, Produzent von The Walking Dead, verrät mit sparsamen Worten, dass niemand im Team den Drang verspürt, das Finale mit einem großen Knall auszustatten: „Wir sind nicht der Ansicht, uns mit jedem Staffelfinale selbst übertreffen zu müssen. Dieses Mal geht es vor allem um die inneren Konflikte der Figuren. Sie müssen wichtige Entscheidungen für den Zusammenhalt der Gruppe fällen, im Gegenzug allerdings auch die Konsequenzen tragen“, erklärt




The Walking Dead – Erste Vorschau auf das große Halbfinale am nächsten Montag

Am kommenden Montag verabschiedet sich The Walking Dead in die verdiente Winterpause. Wer schon vorab wissen möchte, wie es in Episode 8 für die kampferprobte Truppe um Rick Grimes (Andrew Lincoln) weitergeht, darf sich im Anhang eine erste Sneek Peak zur „Coda“ benannten Folge zu Gemüte führen. Das Mid-Season Finale hält noch mehr neue Feinde und Spielregeln für die Überlebenden bereit. Rick will versuchen, ein friedliches Übereinkommen zu erreichen, doch es könnte sein, dass die Gegner eine gewaltsame Lösung bevorzugen. In der heutigen Episode muss sich Rick dann aber zunächst auf eine gefährliche Rettungsmission nach Atlanta begeben, wo Beth und Carol in einem vermeintlichen Zufluchtsort festgehalten werden. Währenddessen bahnt sich wie die verbleibende Gruppe in der Kirche eine ganz neue Gefahr an, die fatale Folgen




A Discovery of Witches

Pentacle – Lionsgate Films und The Ring-Produzent kündigen magischen Thriller an

Roy Lee (The Ring), Vertigo Entertainment und Lionsgate Films machen gemeinsame Sache und kooperieren für die Entstehung des übernatürlichen Horror-Abenteuers Pentacle, das neueste Genreprojekt von Autor Ian Fried (Gaslight, The Ever After Murders). Deadline beschreibt den Film als „düsteren, Amblin-artigen Thriller über die Welt der Magie“. Fried lieferte für Paramount Pictures kürzlich das Skript zum Sci/Fi-Thriller Prism ab, der demnächst unter der Leitung von John Davis und Davis Entertainment (Silent Hill) entsteht. Aus seiner Feder stammen aber auch die Vorlagen zu Spectral, dem mit James Badge Dale besetzten Ghostbusters-Konkurrenten von Legendary Pictures, und der ungewöhnlichen „Fantasy trifft auf Folklore“-Geschichte The Ever After Murders. John Sacchi und Jessica Switch werden Pentacle für Lionsgate Films produzieren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story: Freak Show – Lily Rabe ist wieder dabei, Staffeln hängen zusammen

Die Staffeln der American Horror Story haben weit mehr gemeinsam als nur ihren Schöpfer Ryan Murphy (Nip/Tuck). So dürfen wir uns im Laufe der American Horror Story: Freak Show auf ein Wiedersehen mit Pepper (Naomi Grossman) und der von Lily Rabe verkörperten Schwester Mary Eunice freuen, die sich in der zweiten Season (Asylum) auf sehr unterschiedlichen Seiten des Seriengeschehens begegneten. Die Anwesenheit der bekannten Charaktere erklärt Murphy wie folgt: „Im Grunde hat jede Staffel ihre eigene Story und einen Anfang, Mittelteil und Abschluss. Wir haben aber schon immer darauf geachtet, dass die Versatzstücke ineinandergreifen und eine zusammenhängende Mythologie ergeben. In diesem Jahr wird nun erstmals deutlich, dass die zweite mit der vierten Staffel verbunden ist und die wiederum mit der ersten




The Walking Dead – Alexandra Breckenridge als Neuzugang in der fünften Staffel

Alexandre Breckenridge wechselt von einem TV-Genreprimus zum nächsten. Nach ihrem Auftritt in der ersten American Horror Story-Staffel verschlägt es die Amerikanerin nun auch unter die wankenden Untoten aus AMC’s Dauerbrenner The Walking Dead. Ihr wiederkehrender Charakter hört auf den Namen Samantha und wird als attraktive, starke, intelligente und wortgewandte Frau mit einer verletztlichen Seite beschrieben. Ihr Vertrag ist zunächst auf vereinzelte Auftritte beschränkt, enthält jedoch die Option zur Ausweitung auf eine tragende Hauptrolle. Am Montag ging die fünfte Staffel der Erfolgsserie mit neuen Rekordwerten an den Start. In der zweiten Episode mit Namen ‚Gabriel‘ dürfen wir Rick Grimes dann während einer gefährlichen Mission begleiten, bei der das Risiko größer als der mögliche Erfolg sein könnte. Doch ihm und den anderen




The Walking Dead – Zombies auf Rekordjagd: Start der fünften Season stellt Bestwert auf

The Walking Dead ist einfach nicht kleinzukriegen. Zum Start in die neue Season regnete es nicht nur verbrannte Zombie-Körperteile, sondern auch neue Rekorde für die Erfolgsserie von AMC. Mehr als 17.3 Millionen Zuschauer wollten sehen, wie es für den leidgeplagten Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine kampferprobte Truppe um Carl Grimes (Chandler Riggs), Michonne (Danai Gurira), Daryl Dixon (Norman Reedus), Glenn Rhee (Steven Yeun), Maggie Greene (Lauren Cohan) weitergeht, die sich am Ende der letzten Season einer denkbar ungünstigen Zukunft ausgesetzt sah. Das waren noch einmal 1.2 Millionen Zombiefans mehr als beim Start der vierten Staffel im vergangenen Oktober und eine Steigerung von rund 7 Prozent bei allen Zuschauergruppen. Wenig überraschend gab es am vergangenen Dienstag bereits grünes Licht für die




The Walking Dead – Seht die ersten vier Minuten aus der Premiere von Staffel 5

Am heutigen Abend hat das Rätselraten um das Wohlergehen der Überlebenden um Rick Grimes endlich auch hierzulande ein Ende. Kurz vor der deutschen Erstausstrahlung bei FOX gewährt uns AMC nun bereits einen ausführlichen Ausblick auf die Premierenfolge der fünften Staffel von The Walking Dead und entführt uns für rund vier Minuten in die vermeintliche Zufluchtsstätte Terminus. Dort klärt sich heute dann auch, wie es für kampferprobte Truppe um Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine langjährigen Wegbegleiter wie Carl Grimes (Chandler Riggs), Michonne (Danai Gurira), Daryl Dixon (Norman Reedus), Glenn Rhee (Steven Yeun), Maggie Greene (Lauren Cohan) und auch Abraham Ford (Michael Cudlitz) weitergeht, die sich am Ende der letzten Staffel in einem denkbar ungünstigen Wagon begegneten. Wird die Gruppe die zahlreichen




The Walking Dead – AMC schickt die wandelnden Toten in die sechste Runde

Wirklich überraschend kommt es nicht: Kurz vor Beginn der fünften Season hat AMC seiner Zombie-Erfolgsserie The Walking Dead nun auch offiziell grünes Licht für die Planung und Produktion einer sechsten Staffel erteilt und hält somit auch 2015 an der kampferprobten Truppe um Rick Grimes (Andrew Lincoln) fest. Ab dem 13. Oktober muss die sich dann zunächst den Herausforderungen in Terminus stellen. „Wir können es kaum erwarten, die neuen Episoden mit The Walking Dead-Fans auf der ganzen Welt zu teilen. Zusätzlich freuen wir uns aber auch über die offizielle Ankündigung der kommenden sechsten Season. Der Dank gilt besonders Robert Kirkman, Scott Gimple, unseren großartigen Produzenten und natürlich dem gesamten Cast, die sich jeden Tag aufs Neue dafür einsetzen, diese fesselnde Welt mit Leben zu füllen,“ lobt Senderpräsident




The Walking Dead – Charaktere vorgestellt: Das sind die Überlebenskämpfer im Spin-Off

Das Spin-Off zu The Walking Dead ist mittlerweile beschlossen Sache und für einen Start in 2015 angekündigt. Robert Kirkman, Schöpfer der Comicvorlage, kann seine Euphorie daher kaum in Worte fassen: „Es gibt so viele Ecken und Kanten, die in The Walking Dead niemals beleuchtet werden. Zu wissen, dass wir nun an einem Paralleluniversum arbeiten, welches sich um eben genau diese Ecken und Kanten kümmert, bereitet mir eine immense Freude“, so Kirkman. Die Handlung der Spin-Off Serie bleibt zwar weiterhin unter Verschluss. Der Comiczeichner und Filmemacher ließ es sich aber nicht nehmen, seine neuen Protagonisten bereits jetzt einzuweihen und einzeln vorzustellen. Folgende Charaktere werden es 2015 mit einer Horde von Untoten zu tun bekommen: Sean Cabrera, circa 40, ein lateinamerikanischer Mann, der für sich und




The Walking Dead – Schauspieler Tyler James Williams nimmt es mit den Untoten auf

Von 2005 bis 2009 war Tyler James Williams als Hauptdarsteller in der Comedy-Serie Everybody Hates Chris zu sehen. 2014 bekommt es der Amerikaner nun mit einer ganz neuen Bandbreite von Problemen zu tun. In The Walking Dead von AMC TV stehen ihm nämlich vor allem Fluchtversuche vor hungrigen Zombies bevor. Wie der Hollywood Reporter in Erfahrung bringen konnte, wird der Jungschauspieler erstmals in der fünften Staffel von The Walking Dead eingeführt. Williams soll dabei eine Figur mit mysteriöser Herkunft verkörpern. Konkrete Details zu seiner Rolle als Noah werden zum aktuellen Zeitpunkt aber noch unter Verschluss gehalten. Das Warten dürfte jedoch bereits am 12. Oktober ein Ende haben, wenn AMC in den USA zur Premiere der brandneuen Folgen ansetzt. Dann wird auch die eine Frage beantwortet, ob sich Rick und seine




Patient Zero – Die Suche nach Patient Null beginnt mit Game of Thrones‘ Natalie Dormer

Und wieder schafft ein Game of Thrones-Star den Sprung auf die Leinwand. Während Lena Headey und Charles Dance in Pride and Prejudice and Zombies Teil einer parodistischen Variante von Stolz und Vorurteil inklusiver Untoter werden, geht es für Schauspielerin Natalie Dormer in Patient Zero etwas ernster zur Sache. Dormer, die in Game of Thrones als Königin Margaery Tyrell zu sehen ist, schlüpft im Seuchen-Thriller in eine bislang unbeschriebene Hauptrolle. Der Film von Stefan Ruzowitzky, angesiedelt in einer postapokalyptischen Welt, stellt die Genrekonventionen gehörig auf den Kopf und folgt einem jungen Mann mit besonderer Begabung: er kann mit jenen tollwütigen Menschen kommunizieren, die sich wie eine Plage über den gesamten Erdball aufgebreitet haben, und sie über tägliche Geflogenheiten ausfragen. Viel wichtiger ist jedoch, dass

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren