Heute



Texas Chainsaw Massacre – Kündigt sich weiteres Reboot an? Rechte gehen an neues Studio

Dass der von Alexandre Bustillo (Inside, Livid) und Julien Maury gedrehte Leatherface so lange auf seine Veröffentlichung warten musste, hat Folgen. Währenddessen gingen Campbell Grobman Films (Day of the Dead: Bloodline), der zuständigen Produktionsfirma, nämlich die Rechte an der Reihe verloren. Die ursprüngliche Vereinbarung sah mindestens fünf Filme im Texas Chainsaw Massacre-Universum vor, von denen bis heute aber nur zwei auch tatsächlich umgesetzt wurden und das mit eher mäßigem Erfolg. Im Fall von Leatherface verzichtete man nun sogar erstmals auf eine breitflächige Kinopremiere. Beim potenziellen neuen Rechteinhaber wird man daraus seine Konsequenzen ziehen, was ein weiteres Reboot der Reihe bedeuten könnte. Christa

2 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Inside – Der Albtraum beginnt von vorn: Trailer zur Neuauflage des Kult-Schockers

Manche Filme genießen einen derartigen Kultstatus, dass eine direkte Neuverfilmung nur verlieren kann. So vermutlich auch im Fall des französischen Ausnahmeschockers À l’intérieur (Inside). Dennoch haben Kidnapped– und Extinction-Regisseur Miguel Ángel Vivas, Jaume Balagueró und Manu Diez (Sleep Tight, REC) nicht vor der Herausfordung zurückgeschreckt und mit ihrem gleichnamigen Inside eine spanisch-amerikanische Neuauflage mit Rachel Nichols (Star Trek, P2, Amityville Horror) erschaffen, die nun vor ihrer US-Premiere steht. Ob diese ähnliche Kontroversen auslöst wie das Original? Während wir noch spekulieren, hat Vertical Entertainment einen offziellen Kinotrailer zur Verfügung gestellt, in dem der altbekannte Terror und Wahnsinn nicht lange auf sich warten lassen. Verfasst wurde das neue Skript nämlich von Jaume Balagueró, der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Inside – Neues Kinoposter aus den USA kündigt großes Unheil an

Der französische Genrebeitrag Inside gilt noch heute als einer der verstörendsten Horrorfilme der letzten Jahre. Daran wird die moderne Neuauflage von Miguel Ángel Vivas (Kidnapped) nur schwer rütteln können. Poster und Trailer machen aber zumindest deutlich, dass auch das Remake nicht ohne die berüchtigte Schere und eine sichtlich in Mitleidenschaft gezogene Angreiferin (diesmal verkörpert von Laura Harring aus Mulholland Drive) auskommt. Dennoch scheint es sich nicht um eine direkte Umsetzung des kultgewordenen Originals von Alexandre Bustillo und Julien Maury zu handeln. In den USA startet Inside am 12. Januar 2018 sowohl limitiert in den Kinos auch als über einschlägige VOD-Streamingdienste. Sarah (Rachel Nichols aus P2 – Schreie im Parkhaus), eine junge Fotografin, feiert in Inside Weihnachten allein in ihrem Haus. Ihr Mann ist vor

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Leatherface – Deutscher Trailer feiert Geburt einer Horror-Ikone

Dass die Kettensäge und das Morden in der Familie liegt, ist nach immerhin sieben Ablegern der Texas Chainsaw Massacre-Reihe nun wirklich kein Geheimnis mehr. Vierzig Jahre nach ihrem Einstand weiß die Filmreihe allerdings immer noch zu überraschen und fährt mit Leatherface eine Vorgeschichte auf, die sowohl stylistisch als auch inhaltlich von den Vorgängern bzw. Nachfolgern abweicht. Eins bleibt aber unverändert und das ist die gewohnt harte Gangart, mit der man bei der FSK auch diesmal wieder auf wenig Gegenliebe stieß. Zum kommenden deutschen Heimkino-Start am 19. Dezember 2017 erscheint der Film daher in zwei Varianten: Geschnitten über EuroVideo und ungeschnitten über Turbine Medien. Vorab schmeißt Leatherface die Kettensäge jetzt bereits im offiziellen deutschen Green Band-Trailer an! Im Dezember darf man dann unter

1 Kommentar
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Ungekürztes Kettensägen-Massaker: Cover-Varianten vorgestellt

Kurz vor Jahresende entschließt sich Leatherface doch noch zu einem Besuch in Deutschland. Traditionell geht dieser aber nicht ohne einen Zwischenstopp bei der FSK vonstatten, wo man sich prompt weigerte, den Film von Alexandre Bustillo und Julien Maury in seiner ungeschnittenen Form freizugeben. Am 19. Dezember 2017 erscheint der blutige Horror-Schocker deshalb zweigeteilt: Während EuroVideo die FSK-geprüfte, um einige Szenen erleichterte ab 18-Fassung auf den Markt bringt, ist Turbine Media Group für das ungeschnittene Originalpaket verantwortlich, für das man von der Spio jüngst „keine schwere Jugendgefährdung“ bescheinigt bekam. Veröffentlicht wird letzteres in einem schicken Blu-ray-Steelbook, entworfen von Jean-Baptiste Chuat, der Turbine auch schon bei den Veröffentlichungen von Death Machine, Johnny Mnemonic und eXistenZ

2 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Die Horrorikone geht im finalen Trailer auf die Jagd

In den USA wird jetzt wieder gesägt, geschossen und voller Feingefühl abgetrennt. Denn wer dem noch jungen Leatherface begegnet, kann schon mal das eigene Gesicht verlieren. Wie der berüchtigte Psychopath zu seiner berühmten Maske und Familie kam, versuchen Alexandre Bustillo und Julien Maury neuerdings mit ihrem gleichnamigen Horror-Prequel zu ergründen, dem Lionsgate Films gestern eine direkte Premiere via DirectTV spendiert hat. Alle Nicht-Amerikaner begnügen sich in der Zwischenzeit mit dem dritten und letzten Trailer. Hierzulande kam die Regiearbeit der beiden Franzosen Alexandre Bustillo und Julien Maury nur geschnitten durch die Prüfung der FSK. Turbine Medien verspricht aber, den Film am 19. Dezember in der ungekürzten Originalfassung verfügbar machen zu wollen. Derzeit ist aber noch unklar, in welcher Form und auf




Leatherface – Finales Poster zeigt Leatherface auf dem Weg zu neuen Schandtaten

Die bisherigen Poster zu Leatherface waren derart schlicht gehalten, dass Zweifel an deren Echheit und Herkunft aufkamen. Knapp eine Woche vor der Premiere über DirectTV hat Lionsgate Films jetzt nochmal zugeschlagen und sich dafür etwas mehr ins Zeug gelegt. Zumindest ist diesmal eine direkte Verwandtschaft zu den Vorgängern beziehungsweise Nachfolgern (als Prequel spielt der Film lange vor allen anderen Teilen der Reihe) erkennbar. Hierzulande kam die Regiearbeit der beiden Franzosen Alexandre Bustillo und Julien Maury nur geschnitten durch die Prüfung der FSK. Turbine Medien verspricht aber, den Film am 19. Dezember in der ungekürzten Originalfassung verfügbar machen zu wollen. Derzeit ist aber noch unklar, in welcher Form und auf welchem Weg diese erhältlich sein wird. Eine Ankündigung hierzu dürfte in den nächsten Wochen

0 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Prequel der Inside-Macher fällt durch FSK-Prüfung, Termin steht fest

Alexandre Bustillo und Julien Maury schlagen mit Leatherface das vielleicht ungewöhnlichste Kapitel der gesamten Texas Chainsaw-Saga auf. Denn statt nahtlos an die diversen Sequels anzuknüpfen, führen uns die beiden Inside-Schöpfer die Entstehung einer der einflussreichsten Horrorikonen aller Zeiten vor Augen. Dass Blut und Gedärm hierbei nicht fehlen dürfen, versteht sich von selbst. Deshalb wurden viele Fans der Reihe zu Recht hellhörig, als der Film vor wenigen Tagen von der FSK mit einem Keine Jugendfreigabe durchgewunken wurde. Tatsächlich handelte es sich dabei nämlich nur um eine geschnittene Fassung von EuroVideo, mit der man sicherstellen will, dass Leatherface auch regulär im deutschen Handel vertreten ist. Vollkommen ungeschnitten soll es den Film dann erst über Turbine Medien geben. Wie bekannt wurde, plant




Leatherface – Kettensägen-Prequel wurde von der FSK geprüft, kommt nach Deutschland

Die letzten fünfzehn Jahre war uns Leatherface ein steter Begleiter in den Kinosälen. Mit dem gleichnamigen Horror-Prequel der beiden Franzosen Julien Maury und Alexandre Bustillo ist damit aber Schluss, denn erstmals landet ein Ableger der Reihe wieder komplett ohne vorherigen Kino-Umweg auf den heimischen Bildschirmen. Während das in den USA über den Bezahldienst DirectTV der Fall ist, konnte sich bei uns EuroVideo Medien die Auswertungsrechte an dem Film sichern und hat diesen jetzt bereits von der FSK prüfen lassen. Dass man dort mit einer „Keine Jugendfreigabe“ urteilte, sollte niemanden überraschen. Unklar ist aber derzeit noch, ob es sich bei der vorgelegten Fassung um den Originalcut oder eine nachträglich angepasste Version handelt. Auch über den Veröffentlichungszeitraum darf derzeit noch gerätselt werden. Die

0 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Entstehung des Bösen: Video zeigt umfangreichen Blick hinter die Kulissen

Nachdem kürzlich noch von einem weiblichen Leatherface die Rede war, lassen uns Julien Maury und Alexandre Bustillo jetzt mit einem immerhin fünfminütigen Video hinter die Kulissen ihres Horror-Prequels Leatherface blicken, das sich letztlich doch auf den klassischen Kettensägen-Killer zurückbesinnte – wenn auch in ungewohnt jugendlicher Form. Denn statt das langlebige Horror-Franchise im Hier und Jetzt fortzusetzen, wagen beide einen gewaltigen Sprung zurück, nämlich in die Zeit vor Tobe Hoopers Klassiker Texas Chainsaw Massacre. Leatherface beginnt mit der Flucht einer Krankenschwester vor vier skrupellosen Teenagern, die aus einer Nervenheilanstalt geflohen sind. Dieser Höllentrip endet jäh. Sie haben nicht damit gerechnet, von einem ebenso gestörten Gesetzeshüter verfolgt zu werden, der insbesondere einen der Teenager mental derart

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Leatherface – Das Kettensägen-Massaker beginnt im zweiten Filmtrailer

Einen guten Monat müssen wir jetzt noch warten, dann holt Leatherface erneut zum blutigen Rundumschlag gegen seine zumeist hilflosen Opfer aus. Neu ist jedoch, dass wir dem texanischen Kettensägen-Massaker diesmal aus Sicht des jugendlichen Leatherface beiwohnen, dessen berüchtigte Karriere als Serienkiller hier buchstäblich noch in den Kinderschuhen steckt. Blutig wird es aber natürlich trotzdem, wie auch der inzwischen zweite Trailer mit vielen neuen Szenen beweist. Wie er aber zu der Bestie wurde, die uns allen aus Tobe Hoopers Kult-Klassiker von 1974 bekannt ist, versuchen Alexandre Bustillo und Julien Maury (Inside) mit ihrem kommenden Horror-Prequel aufzuzeigen. Ihr Leatherface beginnt mit der Flucht einer Krankenschwester vor vier skrupellosen Teenagern, die aus einer Nervenheilanstalt geflohen sind. Dieser Höllentrip endet

2 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Geburt des Bösen: Erstes Poster zeigt Leatherface beim „Spielen“

Auf einen breitflächigen Kinostart wird man zwar verzichten müssen, dafür steht Leatherface jetzt endlich vor seiner Veröffentlichung: Weil neben der DirectTV-Auswertung zusätzlich limitiert in US-Kinos Premiere gefeiert wird, hat Lionsgate jetzt ein erstes Teaser-Poster zur Texas Chainsaw Massacre-Vorgeschichte veröffentlicht. Begrüßt werden wir darauf auf gewohnt morbide Art und Weise, nämlich von einem verhüllten Jungen mit einem abgetrennten Kuh-Schädel auf den eigenen Schultern. Ob sich darunter Leatherface verbirgt? Mit Leatherface war nämlich schon in jungen Jahren nicht zu spaßen. Wie er aber zu der Bestie wurde, die uns allen aus Tobe Hoopers Original von 1974 bekannt ist, versuchen Alexandre Bustillo und Julien Maury (Inside) mit ihrem kommenden Horror-Prequel aufzuzeigen. Leatherface beginnt mit der Flucht einer Kranken

0 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Auf dem besten Weg zum Killer: Erste Bilder zur Texas-Vorgeschichte

Leatherface ist zurück, wenn auch anders als gedacht. Denn statt das langlebige Horror-Franchise im Hier und Jetzt fortzusetzen, wagen Julien Maury und Alexandre Bustillo einen gewaltigen Sprung zurück, nämlich in die Zeit vor Tobe Hoopers Klassiker Texas Chainsaw Massacre. Leatherface beginnt mit der Flucht einer Krankenschwester vor vier skrupellosen Teenagern, die aus einer Nervenheilanstalt geflohen sind. Dieser Höllentrip endet jäh. Sie haben nicht damit gerechnet, von einem ebenso gestörten Gesetzeshüter verfolgt zu werden, der insbesondere das Leben eines der Teenager zur Hölle macht und ihn mental derart schädigt, dass er sich in das Monster verwandelt, das jeder unter dem Namen Leatherface kennt. „Unser Film ist ein brutales und desillusioniertes Road Movie, das innerhalb des TCM-Universums eine vollkommen neue Erzähl

0 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Blutiger Red Band-Trailer zeigt die Entstehung des Monsters

Nachdem es lange Zeit so aussah, als würden wir vergeblich auf Leatherface, den neuen Film der Inside-Regisseure Julien Maury und Alexandre Bustillo, warten, erscheint die Vorgeschichte zum Genreklassiker The Texas Chainsaw Massacre im September nun direkt über den amerikanischen Pay TV-Dienst Direct TV. Doch hat sich das Bangen und Hoffen gelohnt? Zumindest optisch geben sich die beiden Franzosen hier keine Blöße! Der offizielle Red Band-Filmtrailer im Anhang dieser Meldung verspricht eine blutrünstige Schlachtpalette ohne jegliche Kompromisse. Ihr Leatherface soll der „härteste Ableger “ im Texas Chainsaw-Franchise und „ein richtig cooler, psychologisch erschütternder und brutaler Horrortrip“ werden, der mit der gnadenlosen Menschenjagd auf eine Krankenschwester beginnt. Im September und Oktober, dem geplanten limitierten

3 Kommentare
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Lionsgate Films gibt Termin für das Prequel bekannt

Ihr wollt Leatherface im Kino das Vertrauens erleben? Das wird wohl ein Wunschtraum bleiben. Das kommende Prequel zur Texas Chainsaw Massacre-Saga soll zwar tatsächlich diesen Oktober das Licht der Welt erblicken, kommt pünktlich zu Halloween aber doch nur extrem limitiert auf amerikanische Leinwände. Die eigentliche Premiere erfolgt schon am 21. September 2017 und zwar im Form einer direkten On Demand-Premiere via DirecTV (eine Art Pay TV-Service wie Sky und Sky Select). Wenig später, am 20. Oktober, sorgt Lionsgate Films dann noch für den regulären VOD-Start über alle gängigen Plattformen und eine limitierte Kino-Premiere, wobei die Anzahl der Kinos hier bewusst klein ausfallen dürfte. Wer nach Jahren auf einen breitflächigen Start auf der großen Leinwand gehofft hat, wird also enttäuscht. Derzeit herrscht aber ohnehin noch

1 Kommentar
Kategorie(n): Leatherface, News



Leatherface – Blutig: Erste Filmbilder zum Prequel der Inside-Regisseur aufgetaucht

Mit Leatherface war schon in jungen Jahren nicht zu spaßen. Wie er aber zu der Bestie wurde, die uns allen aus Tobe Hoopers Original von 1974 bekannt ist, versuchen Alexandre Bustillo und Julien Maury (Inside) mit ihrem kommenden Horror-Prequel aufzuzeigen. Wenn der Film denn veröffentlicht werden würde. Bislang scheiterte das nämlich an einem fehlenden Starttermin und einer generellen Funkstille seitens Studio und Produzenten. Doch das dürfte sich bald ändern. Via Facebook gab Christa Campbell kürzlich bekannt, dass wir noch diesen Oktober, also passend zu Halloween, mit dem Start des neuesten Texas Chainsaw Massacre-Ablegers rechnen dürfen. Passend dazu haben uns jetzt die ersten blutgetränkten Bilder erreicht, die sich im Anhang finden lassen. In den USA wurde Leatherface schon vergangenen Sommer von der MPAA geprüft und




Leatherface – Autor will Sequel ohne Leatherface drehen, bedient sich in der Familie

Diesen Oktober soll das Warten auf Leatherface endlich ein Ende haben. Obwohl der Film noch gar nicht in den Kinos gestartet wurde, hat Autor Seth Sherwood bereits zahlreiche Ideen für einen direkten Nachfolger, den man im Erfolgsfall hinterherschieben könnte. Doch sein Konzept dürfte nicht jedem gefallen. Für ihn hat Leatherface jetzt nämlich lange genug im Rampenlicht gestanden. Höchste Zeit also, den begehrten Posten an einen anderen Wirrkopf mit mörderischen Ambtionen zu übergeben. „Leatherface hat viel zu lange im Mittelpunkt gestanden. Er war derjenige mit der Kettensäge, also galt alle Aufmerksamkeit ihm. Aber ganz ehrlich, ich gibt so viele liebenswerte Freaks, Verrrückte und Eigenbrötler in dieser Familie, von denen fast jeder einen eigenen Film tragen könnte. Wenn sich die Möglichkeit ergeben sollte, würde ich liebend

4 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Leatherface – Autor verrät, warum wir uns auf das Prequel der Inside-Macher freuen sollten

2017 scheint man das Mysterium Leatherface endgültig enträtseln zu wollen und wagt sich bis zu den frühesten Anfängen der mordenden Horrorikone vor, die seit ihrem ersten Auftauchen im Jahr 1974 zum festen Repertoire eines jeden Genrefans gehört. Querverweise zum Original sind da natürlich unausweichlich und im Prequel der beiden Franzosen Julien Maury und Alexandre Bustillo (Inside) sogar ein fester Bestandteil und Baustein, um die Story zu transportieren. Näheres weiß Leatherface-Autor Seth M. Sherwood, der sich mit den Kollegen von Bloody-Digustung unterhalten hat, um die Wartezeit auf den ersten Trailer zumindest etwas erträglicher zu gestalten: „Während des Schreibens habe ich immer nach Mitteln und Wegen gesucht, Leatherface in das große Ganze einzufügen und zugehörig wirken zu lassen – was gar nicht so einfach ist





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren