Heute



Alien: Covenant – Wird die Brücke zum Original geschlagen? Neues Setbild deutet Verknüpfung an

Ridley Scott feiert seinen mittlerweile 79. Geburtstag, aber an den Ruhestand ist beim legendäre Filmemacher und Schöpfer von Klassikern wie Blade Runner oder Gladiator noch lange nicht zu denken. Zurzeit steckt er mitten in der Post-Produktion von Alien: Covenant, der Fortsetzung zu Prometheus und dem Prequel zu Alien, den der Regisseur vor fast 40 Jahren drehte. Die Frage, die sich immer noch stellt, ist, inwiefern die Brücke zu jenen Geschehnissen geschlagen wird, die sich in Alien ereigneten. Man erinnere sich an den Fund eines übergroßen, außerirdischen Objekts. Ein brandneues Szenenbild, welches sich natürlich wie gewohnt im Anhang begutachten lässt, weist darauf hin, dass zumindest ein Teil von Alien: Covenant kurz oder während Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt spielen könnte. Ob es tatsächlich so ist

0 Kommentare
Kategorie(n): Alien, News




Gestern





Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren