Heute



Godzilla vs. Kong – Darum kann der Kampf der zwei Monster-Giganten spannend werden

Godzilla 2: King of the Monsters ist noch gar nicht in den Kinos angelaufen, da steht schon fest, dass es nächstes Jahr einen Showdown zwischen der Monsterikone und Riesenaffe King Kong geben wird. Doch warum eigentlich? Und vor allem: Wäre das nicht ein ziemlich unausgewogenes Kräftemessen? Schließlich ist Kong in Skull Island gerade mal halb so groß wie Godzilla. Genau das haben sich auch die Kollegen von Bloody-Disgusting gefragt und Michael Dougherty, dem Regisseur des neuen Films, auf den Zahn gefühlt. „Das ist vergleichbar mit David gegen Goliath. Jeder, dem wir davon erzählt haben, geht automatisch davon aus, dass Kong keine Chance hätte. Godzilla hat seinen radioaktiven Atem und vieles mehr“, so der Krampus-Sch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Das Treffen der Monsterikonen entsteht schon dieses Jahr

Immer größere und aufwendigere Blockbuster setzen eine entsprechende Vorlaufzeit voraus. So kommt es, dass Godzilla vs. Kong, obwohl erst für 2020 angekündigt, schon dieses Jahr in Produktion gehen soll. Das zumindest berichtet Omega Underground mit Berufung auf eine firmennahe Quelle. Ihr erstes Aufeinandertreffen erleben die beiden Monster-Ikonen demnach im Oktober, also schon rund anderthalb Jahre vor dem eigentlichen Kinostart. Gedreht wird für mindestens fünf Monate in und um Atlanta. Besonders einer kann den Fall der ersten Klappe kaum erwarten – Regsiseur Adam Wingard, bekannt für Genrefilme wie Blair Witch oder You’re Next. „Adam hat genau verstanden, was ich mit Kong erreichen wollte, und einen Blick für

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern