Heute



Godzilla x Kong – Bild: Riesenechse & XXL-Gorilla stellen sich zur Schau

Ab dem 04. April 2024 werden wieder Monster verprügelt. Doch in Godzilla x Kong: The New Empire heißt es zwischen der zerstörerischen Riesenechse & dem kultigen XXL-Gorilla Waffenstillstand, denn die beiden Titanen haben im kommenden Crossover aus dem Hause Warner Bros. und Legendary Entertainment einen ganz anderen Gegenspieler, um den sie sich kümmern müssen.

Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten schließlich gegen eine gewaltige sowie unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesamte Existenz infrage stellt.

Godzilla x Kong: The New Empire




Godzilla vs. Kong 2 – Kinostart: Kampf der Giganten geht 2024 weiter!

Wenn sich Godzilla und King Kong mitten in einer Großstadt gegenseitig an den Kragen gehen, dann bleibt in der Regel nicht mehr viel stehen. So war es schon im fantasievollen Actionfilm Godzilla vs. Kong, der 2021 ins Kino gebracht wurde und trotz der Pandemie weltweit fast 500 Millionen US-Dollar einspielen konnte, und so wird es auch im kommenden Nachfolger sein, den Warner Bros. und Legendary Entertainment schon vor Wochen angekündigt haben.

Doch wann genau darf man nun eigentlich mit einer Revanche unter den Giganten rechnen? Die zwei Studios sind sich natürlich dessen bewusst, dass viele Franchise-Fans in Zukunft no




Godzilla vs. Kong 2 – Adam Wingard findet seinen Hauptdarsteller!

Spricht man im Fall Godzilla vs. Kong von einer Hauptfigur, denkt man im ersten Moment natürlich sofort an einen der beiden Giganten, die es in den Titel der aufwendigen Warner Bros.- und Legendary Entertainment-Produktion geschafft haben – schließlich ist der Name Programm. Doch es gibt auch menschliche Charaktere, die verzweifelt den Versuch unternehmen, den überdimensionalen Kreaturen irgendwie die Stirn zu bieten und die Welt mit ihrem guten Willen eine Spur sicherer zu machen.

Das klappt bekanntlich nicht immer – insbesondere dann nicht, wenn sich der Mensch mit dunklen Absichten auf die Gegenseite stellt und andere




Godzilla vs. Kong 2 – Fortsetzung wird noch 2022 in Australien gedreht!

Langsam, aber sicher kehrt wieder etwas Normalität ins Box Office-Leben zurück. Filme wie die Videospielverfilmung Uncharted, das Drama Dog oder der Monster-Hit Spider-Man: No Way Home beweisen, dass Filmbegeisterte inzwischen wieder zunehmend Lust auf einen Kinobesuch haben.

Vergangenes Jahr sah das noch ganz anders aus. Viele Werke sind finanziell gefloppt, haben kaum Geld eingespielt, da weltweit Millionen von Menschen den teilweise geschlossenen Lichtspielhäusern aus bekannten Gründen fernblieben – und vielerorts tun sie es noch, beispielsweise in China, wo die Comicverfilmung The Batman aufgrund von erneut in




Godzilla vs. Kong – MonsterVerse wird auf Apple TV+ als Serie fortgesetzt

Wer dachte, dass Godzilla vs. Kong den Höhepunkt vom sogenannten MonsterVerse dargestellt hat, wird jetzt eines Besseren belehrt – das Franchise geht natürlich weiter, wenn auch anders als erwartet. Wie Deadline berichtet, tun sich Legendary Television und Toho Co. Ltd. mit Apple TV+ zusammen, um für den Streamingdienst eine komplette Serie zu diesem Thema auf die Beine zu stellen, die sich überwiegend mit der Riesenechse und Monarch befasst.

Der Kampf der Titanen verabschiedet sich also vorerst von der großen Leinwand, wird ins Heimkino verlagert, um auch dort ganze Städte in Schutt und Asche zu zerlegen. Auch wenn die mensch




Das war 2021 – Box Office-Hits: Die erfolgreichsten Horrorfilme des Jahres

Als sich das Jahr 2020 in die Geschichtsbücher verabschiedet hatte, dachten viele, dass es 2021 nur besser werden kann – welch ein Irrtum! Denn wie wir alle wissen, haben sich in diesem Jahr gleich zwei Coronavirus-Mutationen in unserem Leben eingenistet – Delta und Omikron, die es immer noch loszuwerden gilt.

Zahlreiche Unternehmen auf der gesamten Welt haben erneut gelitten, wurden zur Zwangspause ihres Betriebes verdonnert oder haben aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten, ausgelöst durch die Pandemie sowie den damit verbundenen Sicherheitsmassnahmen und Einschränkungen, die das Volk vor einer potenziellen




Godzilla vs. Hedorah – Kurzfilm: Die Echse kämpft wieder gegen das Monster!

Vor 67 Jahren haben japanische Filmemacher eine Riesenechse von der Leine gelassen, die sie 1998 an die Amerikaner lizenziert haben und inzwischen schon seit fast sieben Jahrzehnten ganze Städte in Schutt und Asche zerlegt – meistens dann, wenn das legendäre Monster gerade damit beschäftigt ist, einen ebenso überdimensionalen Gegner auszuschalten.

2021 hörte dieser Feind auf den Namen King Kong – richtig, Godzi und der Riesenaffe sind sich in der US-Produktion Godzilla vs. Kong, die weltweit fast 500 Millionen US Dollar in die Kassen von Warner Bros. und Legendary Pictures spülen konnte, ganz schön an den Kragen gegangen und haben




Ape vs. Monster – Müssen Godzilla und Kong jetzt zittern? Monster-Alarm im deutschen Trailer

Macht Euch bereit für den Kampf Affe gegen Monster! Auch wenn der Verdacht naheliegt – nein, hier geht es nicht um den aktuellen Kinofilm, sondern The Asylums „verlockende“ Alternative für all jene, die nach dem Aufeinandertreffen Godzilla vs. Kong „mehr“ wollen: Ape vs. Monster!

Und wo The Asylum draufsteht, ist auch diesmal The Asylum drin: Im deutschen Trailer zur heutigen Heimkino-Premiere (DVD, Blu-ray oder digital) kracht und knallt es auf höchst fragwürdige Weise. Denn natürlich ist Ape vs. Monster kein ernstgemeintes Monster-Movie, sondern vor allem darauf aus, vom Hype um die beiden Kaiju-Giganten aus Legendary’s Monster




The Conjuring 3 – Jetzt zum Streamen: Die Warrens im Banne des Teufels + erste 7 Minuten

Kinomuffel jubeln: Noch nie war es so einfach und vor allem zeitnah möglich, die größten Kino-Highlights des laufenden Jahres auf dem heimischen TV-Bildschirm zu erleben.

Längst gibt es große Blockbuster wie Godzilla vs. Kong direkt zum Streamen, und das nicht mal einen Monat nach der Leinwand-Premiere und zum Teil ohne zusätzliche Kosten – zumindest für bestehende Sky-Kunden. Und dieser Trend setzt sich beim gesamten Warner-Katalog fort, mit dem das Studio am 01. Juli mutig zur großen Wiedereröffnung der Kinos an den Start gegangen war. Als Nächstes auf der Liste? Der neue Spuk von Ed und Lorraine Warren!

Denn endlich ist es da, das

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Jetzt direkt im Stream bei Sky oder Amazon: Seht die ersten 6 Minuten!

Jetzt kracht, explodiert und bebt es wieder gewaltig – und das seit dem 01. Juli 2021 nicht nur im Kino, sondern jetzt wahlweise auch auf dem heimischen Fernsehgerät! Ganz klar:

Ein knalliges Monster-Epos wie Godzilla vs. Kong, das vom erschütternden Kampfgeschehen, dem Mittendrin-Gefühl und den brachialen Zerstörungsorgien lebt, sollte nach Möglichkeit auf der großen Leinwand genossen und zusammen mit anderen Kaiju-Begeisterten im Kino erlebt werden.

Und viele sind diesem Ruf auch tatsächlich gefolgt. Zum Start führte das Monster-Duo uneinholbar und verdient die deutsche Kino-Chartspitze an. Und welcher Film wäre besser dafür geeignet ge

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Direkt im Stream: Godzilla vs. Kong und Conjuring 3 als VOD-Premiere!

„Auf sie mit Gebrüll“, lautete am 01. Juli 2021 die Devise vieler Filmverleiher, als zur breitflächigen Wiedereröffnung der deutschen Kinos gleich mehrere große Neustarts um die Aufmerksamkeit der Zuschauer kämpften. Und Warner Bros. nahm die Aufforderung wörtlich, hatte man mit Godzilla vs. Kong doch die Monster-Schlacht schlechthin im Angebot, um den Neustart der Corona-gebeutelten Kinobetriebe gebührend zu feiern.

Endlich hieß es wieder: Aufgeregtes Popcorn-Geraschel und zwei Monster-Ikonen, die sich unter bebenden Bass- und Blitz-Gewittern auf der Leinwand mal so richtig die Meinung geigen.

Für explosive Monster-Action wie diese scheint das Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jungle Run – Riesen-Schlangen und Krokodile in Asylum-Antwort auf Jungle Cruise

Dass Walt Disney demnächst zur monströs-abenteuerlichen Jungle Cruise (Dschungel-Kreuzfahrt) lädt, lässt nicht nur potenzielle Kinogänger und solche, die ab 30. Juli 2021 bei Disney+ zuschlagen, aufhorchen. Man kennt das ja inzwischen:

Kündigt Hollywood einen großen Blockbuster an, dann ist die amerikanische Trashschmiede The Asylum (Sharknado) umgehend mit einer eigenen, weniger originellen Antwort zur Stelle.

In diesem Zusammenhang entstanden zweifelhafte „Perlen“ wie Fast and Fierce: Death Race (Fast & Furious 9), Ape Vs. Monster (Godzilla vs. Kong), Monster Hunters (Monster Hunter) oder Top Gunner (Top Gun: Maverick), deren einziger Dasein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Die Kinos öffnen: So lief es für Godzilla vs. Kong, Conjuring 3 und mehr…

Seit Donnerstag dürfen Cineasten endlich wieder ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung frönen – dem Kino! Zum großen Stichtag am 01. Juli 2021 überschlugen sich die deutschen Verleiher dann auch förmlich mit Filmen, die sie so lange zurückgehalten hatten.

Wer Lust auf monströses Blockbuster-Kino hatte, konnte sich auf Godzilla vs. Kong oder die aus Deutschland stammende Videospiel-Adaption Monster Hunter mit Milla Jovovich (Resident Evil) stürzen. Für Freunde des fantastischen Films hatten die Studios wiederum unheimliche Grusel-Garanten wie The Conjuring 3 – Im Bann des Teufels und A Quiet Place 2 im Angebot.

Am Montag nach der großen bundes




Devolution – Godzilla vs. Kong-Studio entfesselt Bigfoot-Horror vom World War Z-Autor

Spätestens seit World War Z, in dem Brad Pitt auf der Flucht vor Untoten um die halbe Welt jagte, ist der Name Max Brooks auch Kinogängern ein Begriff.

Gerade weil der actionreiche Zombie-Thriller so erfolgreich war, will Legendary Entertainment nun auch in die nächste potenziell unheimliche Erzählung des Amerikaners investieren und seinen aktuellen Roman Devolution (liegt seit letztem Sommer im US-Handel aus) auf die Leinwand bringen. Darin widmet sich Brooks dem legendären Bigfoot-Mythos.

Denn eine Frage ist bis heute nicht hinreichend geklärt: Gibt es den Sasquatch wirklich oder hat sich hier jemand einen üblen, wenn auch äußerst wirkungsvollen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mortal Kombat verliert Kinostart, neue Termine für Godzilla vs. Kong und Conjuring 3

Die deutschen Filmverleiher haben es derzeit wahrlich nicht leicht, denn sicher ist eigentlich nur: Die nächste Lockdown-Verlängerung kommt bestimmt! Dass die Wiedereröffnung der Kinos nach wie vor ganz unten auf der Prioritätenliste des Bundes rangiert, macht es für die großen Studios und deutschen Indie-Verleiher schwierig, auf die weiterhin unberechenbare Ausgangslage zu reagieren. Geht man in dieser Situation lieber auf Nummer sicher, indem man Termine wählt, die viele Monate in der Zukunft liegen? Oder tastet man sich langsam und schrittweise an den Kinostart heran?

Eine Folge davon sind die bei Zuschauern so unbeliebten Verschiebungen. Und davon




Godzilla vs. Kong 2 – Dank Kinoerfolg: Prallen die Ikonen ein zweites Mal aufeinander?

Wenn Legendary Pictures in der Vergangenheit vom sogenannten Monsterverse sprach, dann immer nur von zwei Godzilla-Filmen: Kong: Skull Island und Godzilla vs. Kong. Weitere Pläne gab es zum damaligen Zeitpunkt nicht – jedenfalls keine, über die CEO Josh Grode mit der Öffentlichkeit hätte reden wollen. Und so gingen Fans der beiden legendären Monster zunächst einmal davon aus, dass es sich beim großen Showdown in Godzilla vs. Kong um eine Art Finale handeln könnte.

Schließlich stand das Franchise nach den enttäuschenden Box Office-Zahlen von Godzilla 2: King of the Monsters auf der Kippe und unter keinem guten Stern. Die entscheidende

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Bringt die Kassen von Warner Bros. zum Klingeln

Dass Godzilla vs. Kong einmal der Film sein würde, der Hollywood aus dem Coronaschlaf und die gebeutelte US-Kinobranche aus der Krise holt, hätte sich Adam Wingard noch vor einem Jahr vermutlich nicht träumen lassen. Denn anfänglich stand sein Monster-Spektakel unter keinem guten Stern. Für viele war es ein schlechtes Omen, dass der ursprüngliche März 2020-Kinostart gestrichen und durch einen neuen Termin im November ersetzt wurde – angeblich, um dem Team mehr Zeit für die Nachbearbeitung einzuräumen, hieß es damals.

Rückblickend betrachtet kann Warner Bros. natürlich nur froh über diese Entscheidung sein, denn andernfalls wäre man, wie wir




Mortal Kombat – 3 Minuten geballte Ladung Action im Cast-Trailer

Dass Mortal Kombat ein Fest für die Sinne werden und in optischer Hinsicht mit den Spielen gleichziehen dürfte, ging schon aus den bislang veröffentlichten Trailern und TV-Spots hervor. Regisseur Simon McQuoid, als Werbefilmer ein Spezialist für den „schönen Schein“, aber will mehr als das und uns mit seiner kommenden Verfilmung, der ein Skript von Godzilla-Autor Dave Callaham (Wonder Woman 1984, Zombieland 2: Doppelt hält besser) zugrundeliegt, auch auf emotionaler und vor allem erzählerischer Ebene abholen. Und das geht im Idealfall natürlich dann am besten, wenn Charaktere vorhanden sind, mit denen wir hoffen, leiden und letztlich auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Das Kino ist gerettet: Sequel stürmt die US-Kinocharts

Gegen Ende 2020 herrschte düstere Endzeitstimmung bei amerikanischen Kinobetreibern. Wenn es schon Tenet oder Wonder Woman 1984 nicht schaffen, dem Kino die nötige Starthilfe zu geben und neues Leben einzuhauchen, wer dann? Wie sich herausstellt, braucht es dafür genau zwei Namen: Godzilla und Kong! Zwei ikonische Monster-Giganten, die seit Jahrzehnten für brachiale Kino-Unterhaltung und Dramatik stehen. Denn monströse Zerstörungsorgien, die den Saal erzittern lassen und durch Mark und Bein gehen, sind offenbar genau das, worauf Zuschauer in diesen schweren Zeiten gewartet haben. Rein theoretisch wäre Unterhaltung dieser Art




ThunderCats – Nach Godzilla: Nächstes Warner-Projekt für Adam Wingard!

Ein Box Office-Hit als Freifahrtschein für kommende Projekte? In Hollywood ist das nichts Ungewöhnliches und durchaus gängig. Hat man sich erstmal erfolgreich etabliert und einen Namen gemacht, ist der Rest Formsache, man genießt Narrenfreiheit. Neuestes Mitglied im exklusiven Club der Regisseure, die es geschafft haben: Adam Wingard, dessen Godzilla vs. Kong entgegen der Krise gerade weltweit monströse Box Office-Erfolge feiert und Warner Bros. zum besten Start eines Hollywoodfilms während der Pandemie verholfen hat. Und seinen neu gewonnenen Joker bringt Adam Wingard sogleich zum Einsatz, um sich damit einen langgehegten Wunsch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla vs. Kong – Monster-Spektakel lässt die Kinokassen erzittern!

Es gibt sie tatsächlich noch: Zuschauer, die gemeinsam im Kino sitzen, gebannt auf den Beginn einer Vorstellung warten, in raschelnde Popcorntüten greifen und sich nebenbei angeregt mit dem Sitznachbarn unterhalten. In Deutschland kann man davon derzeit zwar nur träumen, aber in weiten Teilen Asiens, darunter etwa China, Taiwan und Indien, oder Australien und Mexiko ist das inzwischen tatsächlich wieder möglich. Nur an entsprechender Filmkost aus Hollywood, die einen Nutzen daraus ziehen könnte, fehlte es bislang. Doch hier kommt Godzilla vs. Kong ins Spiel und beweist ganz deutlich, dass es in Zeiten der anhaltenden Corona-Pandemie




Doch kein Sky: Neuer Termin für Mortal Kombat, von Godzilla vs. Kong fehlt jede Spur

Derzeit erreichen uns fast täglich Meldungen zu neuen Verschiebungen oder Streichungen. Dass der Lockdown andauert, macht die Festlegung neuer Starttermine schwierig und für die Verleiher zum reinen Glücksspiel. In den USA sucht man den Weg aus der Krise mit sogenannten Plattform-Releases, bei denen Filme sowohl klassisch im Kino gestartet als auch parallel dazu im Stream veröffentlicht werden. Das lässt sich immer häufiger auch hierzulande beobachten. Wer nun aber gehofft hat, nach Zack Snder’s Justice League oder Wonder Woman 1984 bald auch Mortal Kombat im Programm von Sky begrüßen zu können, wird enttäuscht. War der Film

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mortal Kombat – Bringt das R-Rating bis ans Limit, sagt Regisseur Simon McQuoid

Wenn sich Sub-Zero, Kano oder Raiden aus Mortal Kombat gegenüberstehen, dann geht es so heiß her, dass die Jugendschützer anrücken müssen. Viele Jahre war die Reihe für die BPjM ein rotes Tuch, dementsprechend stark gekürzt oder nur „unter der Hand“ in Deutschland zu haben. An eine originalgetreue Adaption der „gewaltverherrlichenden Beat ’em Up-Reihe“ war da natürlich gar nicht erst zu denken. Paul W.S. Andersons erster Versuch aus dem Jahr 1995 fing die Essenz der Reihe zwar in den Grundzügen ein, ließ das blutige Alleinstellungsmerkmal der Spiele, die übertrieben brutalen Fatalities, garantiert tödliche Finishing Moves, aber komplett

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Trailer enthüllt wahren Feind, erste Reaktionen zum Film!

Wenn sich zwei streiten, gibt es bekanntlich immer einen lachenden Dritten. Und das sind im Fall von Godzilla vs. Kong eindeutig die Kinogänger – auch wenn deutsche Zuschauer vorerst in die Röhre schauen. Schließlich stehen sich Giganten dieser Größenordnung nicht jeden Tag auf der Leinwand gegenüber. Aber wollen sich die beiden Monster-Ikonen wirklich gegenseitig den Garaus machen oder steckt vielleicht etwas anderes hinter dem Groll, den Godzilla zu Beginn gegen die Menschheit gerichtet entlädt? In den Trailern wurde es fast schon gebetsmühlenartig wiederholt:

„Godzilla ist dort draußen und verletzt Menschen, aber kennen wir nicht den Grund




Godzilla vs. Kong – Der Feind zeigt sich! Im neuen Trailer erhebt sich das wahre Übel

Kann man im Vorfeld zu viel über einen Film verraten? Heute muss sich schon verdammt viel Mühe geben, wer vor einem Kino- bzw. Heimkino-Start möglichst uninformiert bleiben will. Denn die Studios feuern in der Zeit davor quasi täglich neue TV-Spots, Filmclips und Sneak Previews ab, die eigentlich Lust auf den Film machen sollen, bei manchen aber eher das Gegenteil hervorrufen.

Ab einem gewissen Punkt ist die persönliche Sättigung so hoch, dass wir gefühlt schon jeden Schlüsselmoment gesehen und jedes noch so kleine Geheimnis gelüftet haben, noch bevor der Film überhaupt angelaufen ist. Das nimmt kommenden Blockbustern viel von




Godzilla vs. Kong – So groß sind Kong & Godzilla wirklich, Mecha-Godzilla bestätigt!

Dass Godzilla und sein baldiger Leinwand-Kontrahent Kong auf den Kinopostern zu Godzilla vs. Kong selbst mehrere hundert Meter hohe Wolkenkratzer in den Schatten stellen, weckt Erwartungen, die die Monster selbst offenbar gar nicht erfüllen können. Beiden legen im Film von Adam Wingard (You’re Next) zwar ordentlich an Höhe zu, aber so groß, dass sie die Gebäude der beeindruckenden Skyline Hongkongs überragen würden, wie uns gleich mehrere Poster zum Monsterfilm vorgaukeln, sind die Titanen dann doch nicht geraten. Jetzt haben wir sogar Zahlen, die das belegen.

Denn aus offiziellen Größenangaben, die in China aufgetaucht sind, geht hervor: Godzilla misst




Mortal Kombat – Produzent warnt: Film wird nicht so extrem wie die Spiele

Unglaubliche 116 Millionen Aufrufe zählte der Trailer zu Mortal Kombat innerhalb der ersten Woche, so viele wie kein anderer Red Band-Trailer zuvor. Etwas müssen Produzent James Wan und sein Filmemacher-Kollegen Simon McQuoid also ganz offensichtlich richtig gemacht haben, als es darum ging, der legendären Beat ’em Up-Reihe endlich ein würdiges Leinwand-Pendant auf den Leib zu schneidern. Denn von „würdig“ und „originalgetreu“ waren die bisherigen Verfilmungen, darunter auch Paul W.S. Andersons frühere Variante aus den Neunzigern, bislang ziemlich weit entfernt. Doch auch das Reboot wird vermutlich nicht allen Erwartungen gerecht

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mortal Kombat – Bestätigt: Kommt mit R-Rating auf die Leinwand

Sollte es zuletzt noch irgendwelche Zweifel am harten Kurs von James Wans Mortal Kombat-Reboot gegeben haben, sind diese mit sofortiger Wirkung ausgeräumt. Denn mit dem neuesten Poster liefert Warner nicht nur einen ausgiebigen Blick auf den Mortal Kombat-Kämpfer Kabal, sondern endlich auch den entscheidenden Beweis dafür, dass dieser Schlagabtausch nicht ohne beträchtliches Blutvergießen über die Bühne gehen wird. Das war nach dem blutrünstigen Red Band-Trailer zwar eigentlich nur noch eine reine Formalität, aber hier prangert jetzt offiziell ein R-Rating für „ausgeprägt blutige Gewaltdarstellung und krude Referenzen“, was in

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Neues Poster enthüllt Twist im Monster-Showdown

Die Tage sind gezählt: Am 31. März stehen sich Godzilla und Kong im vielleicht wuchtigsten Kapitel von Legendary Entertainments MonsterVerse gegenüber – jedenfalls dann, wenn man in den USA wohnhaft ist. Keine vier Wochen vor dem mit Spannung erwarteten Startschuss wird noch immer fleißig spekuliert und gemutmaßt. Denn Adam Wingards monströses Spektakel gibt uns Rätsel auf.

Das geht schon bei der Größe von Affenkönig Kong los, der bis dahin ein relativ friedliches Dasein auf Skull Island fristete, hier nun aber aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen wird, um seinem Titanen-Kollegen Godzilla Vernunft einzubläuen. Vielen Fans schwante schon




Schon wieder: Warner streicht Start von Godzilla vs. Kong und Mortal Kombat

Zu früh gefreut: Wirklich groß waren die Chancen, dass Godzilla vs. Kong und Mortal Kombat planmäßig in deutschen Kinos anlaufen, ohnehin nicht. Aber jetzt zieht Warner Bros. sogar noch vor Bekanntgabe einer möglichen Lockdown-Verlängerung die Reißleine. Dadurch sind beide Filme ab sofort wieder ohne festen Starttermin in Deutschland. Ein herber Rückschlag – nicht nur für verzweifelte Kinobetreiber und große Ketten, die bei einer möglichen Wiedereröffnung dringend auf publikumswirksame Blockbuster angewiesen wären, sondern auch für Zuschauer, die bereits seit Monaten nach bildgewaltiger Filmkost lechzen. Denn wenn zwei Filme das Zeug




Godzilla vs. Kong – Rätsel um Kongs und Godzillas Gegenspieler scheint gelüftet

Vor einem Jahr stand Godzilla vs. Kong schon einmal kurz davor, veröffentlicht zu werden. Jetzt soll es endlich klappen – natürlich unter der Voraussetzung, dass die Kinos Ende März wieder öffnen dürfen und den Weg für das vielleicht monströseste und spektakulärste Blockbuster-Abenteuer des laufenden Jahres freimachen. Den Ausschlag für den Showdown geben aber gar nicht die beiden Monster-Ikonen Godzilla und Kong selbst, die sich hier erstmals im amerikanischen MonsterVerse von Legendary Entertainment gegenüberstehen, sondern ein ganz anderer Unhold, der in den ersten Trailern allenfalls zu erahnen war. Denn was Godzilla zur Weißglut treibt und ihn




Godzilla vs. Kong – Die Giganten bekriegen sich auf dem neuen Kinoposter

Skull Island-Bewohner King Kong ist einfach nicht für das Dasein unter Wasser gemacht. Das hält ihn im Fall von Godzilla vs. Kong aber offenbar nicht davon ab, es zumindest zu versuchen! Während rings um sie herum zerstörte Kampfjets in den Fluten des Meeres versinken, liefern sich die beiden gefährlichen Monster-Ikonen auf dem neuesten Poster aus China einen unerbittlichen Kampf unter der Wasseroberfläche. Nur das unruhige Meer und brennende Armee-Einsatzkräfte lassen erahnen, was sich hier gerade abspielt. Der schon im Trailer angeteaserte Erstlingskampf findet also nicht nur auf, sondern offenbar auch unter den Flugzeugträgern statt. Als an Land lebend




Godzilla vs. Kong – Kong am Boden: Kampf der Giganten beginnt im neuen Trailer

Mit etwas Glück können deutsche Zuschauer kommenden Monat dem Kampf zweier Giganten beiwohnen. Aber ist Godzilla wirklich so böse, wie er in Godzilla vs. Kong dargestellt wird? Was auch immer der Auslöser für seine unbändige Wut sein mag (und wir können uns an der Stelle schon vorstellen, welches Übel dahintersteckt): Nur der friedliebende Skull Island-Bewohner Kong scheint seinen Titanen-Kollegen noch von der vollständigen Zerstörung der uns bekannten Welt abhalten zu können. „Wir brauchen ihn“, heißt es im neuen Trailer, der mit weiteren Szenen aus dem ultimativen Monster-Showdown gespickt und diesmal nicht ganz so einseitig




Godzilla vs. Kong – Kräftemessen der Giganten im neuen Trailer mit mehr Szenen

Wie heißt es so schön? Wenn sich zwei streiten, freut sich bekanntermaßen der Dritte – und das sind im Fall von Godzilla vs. Kong eindeutig Kinogänger und Monsterfans aus aller Welt! Denn sie können sicher und unbehelligt vom Kinosessel (oder der heimischen Couch) aus zusehen, wenn sich zwei der größten Monster-Ikonen der Filmgeschichte gegenseitig die Hölle heiß machen. Wie man es bei einer Schlacht dieses Kalibers erwarten darf und kürzlich schon der erste Trailer deutlich gemacht hat, fliegen zwischen den beiden Titanen dann auch ordentlich die Fetzen. Städte, Inseln und sogar Flugzeugträger – nichts ist vor dem Groll Godzillas sicher. Aber was




Godzilla vs. Kong – Jetzt auch bei uns: Zwei Monate früher im Kino, Mortal Kombat vorgezogen

Noch scheint die Wiedereröffnung der Kinos in weiter Ferne zu liegen. Ein Studio ist aber guter Dinge, dass es bereits nächsten Monat so weit seit könnte und zieht anders als die Konkurrenz sogar Filme vor! Als würde man der Krise den Kampf ansagen wollen (buchstäblich), rutscht Godzilla vs. Kong um gleich zwei Monate von Ende Mai auf den 25. März 2021 vor. Wie in den USA, wo das Monster-Spektakel parallel dazu noch digital zur Verfügung gestellt wird, dürfen sich die Ikonen somit auch bei uns einen verfrühten Zweikampf liefern. Nachdem der Kinokalender durch die massenhaften Verschiebungen der letzten Wochen nahezu entvölkert wurde, setzt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mortal Kombat, Conjuring 3 und viele mehr – Warner stellt Lineup 2021 vor: Trailer

Um seinem strauchelnden Streamingdienst HBO Max auf die Sprünge zu helfen, bringt Hollywood-Gigant Warner Bros. sein gesamtes Kino-Lineup 2021 auch digital heraus. Und der Plan scheint, wie aktuelle Zahlen aus den Vereinigten Staaten belegen, offenbar aufzugehen. Um fünfzig Prozent, auf derzeit 17,2 Millionen Kunden, schnellte die Anzahl der aktiven Abonnenten laut eigenen Angaben allein im vierten Quartal nach oben. Dieser massive Anstieg geht vermutlich auf die Premiere von Wonder Woman 1984 im Dezember zurück. Aber auch für die kommenden Monate dürfte HBO Max mit Blick auf die jetzt veröffentlichte zweite Mega-Preview gut gerüstet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Erster Trailer ruft zur Schlacht der Monster-Ikonen!

Ist Riesenaffe Kong unsere einzige Chance auf Rettung? Die Erde wird angegriffen – und die Schuld daran soll ausgerechnet Godzilla tragen! Bewahrte er die Menschheit im 2013er Godzilla und Godzilla 2: King of the Monsters noch vor der endgültigen Auslöschung, scheint es diesmal Godzilla selbst zu sein, vor dem man sich in Acht nehmen sollte. Warum das so ist, lässt Warner Bros. im mit zahlreichen bildgewaltigen Szenen und Schlachten gespickten ersten Trailer noch offen – so will man es uns zumindest glauben lassen. Denn wer genau hinsieht, kann in einer Szene bereits die metallische Schnauze von Mecha-Godzilla ausmachen. Dass der von Menschen




Godzilla vs. Kong – Teaser-Poster kündigt Trailer-Premiere an!

Bei diesem Kampf kann es nur einen Gewinner geben! Denn: „Einer wird fallen“, stellt Warner Bros. gleich auf dem ersten Teaser-Poster zu Godzilla vs. Kong klar und kündigt damit auch noch die Premiere des ersten Trailers an. Ab Sonntag, den 24. Januar 2021, soll man sich nämlich endlich selbst ein Bild von Adam Wingards Monster-Spektakel machen können, das zwei der größten Monster-Ikonen der Filmgeschichte zusammenbringt: Godzilla und seinen haarigen, auf Skull Island lebenden Kontrahenten King Kong. Nachdem kürzlich noch um die Veröffentlichung gestritten wurde (Legendary wollte sich gegen den Plan wehren), steht inzwischen fest, dass




Godzilla vs. Kong – Monster-Spektakel startet zwei Monate früher in den Kinos

Jetzt wo die Rechte- und Veröffentlichungsproblematik um Godzilla vs. Kong geklärt ist und feststeht, dass der Film wie geplant ins Kino und (in den USA) parallel dazu auch zu HBO Max kommt, soll alles ganz schnell gehen. Um ganze zweite Monate rutscht das Monster-Spektakel nach vorn, ruft jetzt schon am 26. März (US-Termin) zum mit Spannung erwarteten Schlagabtausch von Godzilla und Kong. Ursprünglich hätten sich die beiden Giganten erst Ende Mai gegenüberstehen sollen. Doch was des einen Leid (Godzilla und Kong), ist des anderen Freud – in dem Fall der Kinogänger. Denn nachdem der Film bereits ein ganzes Jahr verzögert wurde (erst von März auf




Godzilla vs. Kong – Showdown der Giganten: Erste Filmszenen, Logo vorgestellt

Längst ist es gängige Praxis, dass Trailer-Premiere von kurzen Pre-Teasern angekündigt werden. Warner Bros. aber treibt das Prinzip noch auf die Spitze und präsentierte während der Comic Con Experience (kurz: CCXP) sage und schreibe zwei Sekunden an Szenen aus dem mit Spannung erwarteten Monster-Showdown Godzilla vs. Kong. Trotz der denkbar knappen Vorschau lassen auch diese wenigen Momente schon erste Rückschlüsse auf den kommenden Blockbuster zu, den es parallel zum Kinostart auch zum Streamen geben soll. Da wäre zunächst einmal die schiere Größe von Affenkönig Kong, Machte er in Kong: Skull Island noch eine vergleichsweise zarte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Doch kein Kino? Monsterfilm könnte an Streamingdienst gehen

Der Lockdown bleibt bis mindestens Ende Dezember bestehen und stellt besonders die Kinos und Filmverleiher auf eine harte Probe. Wie verfährt man in Zeiten der Pandemie mit groß angekündigten Kinostarts und potenziellen Blockbustern? Immer öfter ist die Antwort darauf eine Premiere bei den namhaften Streaminganbietern. Bislang beschränkte sich das aber fast ausschließlich auf Filme, die ohnehin keine allzu großen Erfolgsaussichten an den Kinokassen gehabt hätten und daher als verzichtbar erachtet wurden – von Titeln wie Mulan einmal abgesehen. Nicht so beim kommenden Monster-Gemetzel Godzilla vs. Kong. Wie der Branchendienst The Hollywood Reporter




Godzilla vs. Kong – Promobild liefert ersten Blick auf die Monster-Ikonen

Ohne zusätzliche Einnahmen durch Merchandise-Artikel wären größere Kinostarts kaum zu finanzieren. Das wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit von Leaks und Spoilern, denn im Falle einer Verschiebung halten die Partner nicht selten trotzdem an vereinbarten Terminen und öffentlichen Präsentationen im Rahmen von Messen fest – so wie aktuell im Fall von Godzilla vs. Kong. Denn obwohl der monströse Blockbuster von Warner Bros. und Legendary Entertainment gerade erst um sechs Monate auf den 21. Mai 2021 verlegt wurde, macht Playmates Toys unbeirrt mit den Vorbereitungen weiter und stellt uns bei dieser Gelegenheit auch gleich

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla vs. Kong – Kinostart verschiebt sich noch einmal um sechs Monate

Es gibt nicht mehr viel, worauf sich Kinogänger dieses Jahr noch freuen können. Erst rutschen Christopher Nolans Tenet (neuer Termin: 31. Juli 2020) und Wonder Woman 1984 (neuer Termin: 02. Oktober 2020) um einige Wochen und Monate nach hinten und nun verschwindet Godzilla vs. Kong auch noch gänzlich von der Startliste 2020. Weil keine Besserung an den Kinokassen in Sicht ist, hat Warner Bros. nochmal am aktuellen Startplan geschraubt und damit teils erhebliche Verschiebungen in Gang gesetzt. Besonders hart trifft es Godzilla vs. Kong, Adam Wingards explosives Zusammentreffen der beiden Monsterikonen, das ursprünglich schon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Intensiv und monströs: Neuer Godzilla hat seine Freigabe

Wenn sich riesenhafte Titanen gegenseitig an die Kehle gehen, sind klingelnde Kassen und volle Kinosäle vorprogrammiert. Diese Regel dürfte auch 2020 wieder Bestand haben. Denn nach Godzilla, Kong: Skull Island und Godzilla II: King of the Monsters steht mit Godzilla vs. Kong diesen November auch schon der nächste potenzielle Blockbuster aus dem MonsterVerse von Warner Bros. und Legendary Entertainment in den Startlöchern – mit einem Kampf der Giganten, der sich gewaschen hat. Davon zeugt das jetzt erteilte PG-13 Rating für „intensive Sequenzen voller Gewalt und Zerstörung zwischen Kreaturen“, womit der geplanten Kinopremiere und einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla B.C. – Zurück in die Urzeit? So stellt sich Michael Dougherty den idealen Godzilla vor

Michael Doughertys Godzilla: King Of The Monsters hat dem MonsterVerse in finanzieller Hinsicht einen schweren Schlag versetzt. Ob sich das Franchise davon noch einmal erholen und zu alter Stärker zurückfinden kann, wird sich vermutlich erst mit dem gegen Ende des Jahres startenden Godzilla Vs. Kong zeigen. Schon jetzt verrät Michael Dougherty aber, dass er durchaus noch einmal auf dem Regiestuhl Platz nehmen würde, um den ultimativen Kaiju-Film zu erschaffen. Was ihm dabei konkret vorschwebt? Eine Welt ohne Menschen und deren technologische Errungenschaften! „Mir gefällt der Gedanken, dass Godzilla und die anderen Titanen bereits Jahr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Große Worte von Eiza González: „Film wird Fans glücklich machen!“

Wäre es beim ursprünglich angedachten Startdatum im März geblieben, dann hätte man jetzt bereits Zeuge vom epischen Kampf Godzilla vs. Kong werden können. In Anbetracht der aktuellen Corona-Krise kann Warner Bros. jedoch von Glück reden, das Projekt schon vor Monaten in den November verschoben zu haben. Das Warten auf den Kampf der Giganten soll sich allerdings lohnen, wie Schauspielerin Eiza González, bekannt aus From Dusk Till Dawn: Die Serie, Bloodshot oder Alita: Battle Angel, ganz aktuell gegenüber dem Hollywood Reporter verriet: „Filme dieser Art brauchen aufgrund der computeranimierten Effekte ihre Zeit. Der Film verfügt über großartige

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla vs. Kong – Der Monsterfilm überrascht mit überschaubarer Länge

Fast so monströs wie die Bedrohungen selbst sind oftmals auch die Lauflängen der einzelnen MonsterVerse-Filme. So brachte es Kong: Skull Island auf 118 Minuten, Godzilla auf 123 Minuten und Godzilla II: King of the Monsters sogar auf stattliche 132 Minuten. Dass es auch anders geht, nämlich deutlich kompakter, will Adam Wingard (Blair Witch oder You’re Next) beweisen, dessen Monster-Showdown Godzilla vs. Kong es laut einer aktuellen Testvorführung auf gerade einmal 105 Minuten bringen soll! Damit wäre Wingards Film fast eine halbe Stunde kürzer als der letzte MonsterVerse-Ableger. Das könnte sich bis zum Kinostart, der kürzlich von Frühjahr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong – Merchandise zum Film enthüllt riesigen Spoiler!

Ende 2020 gehen sich zwei der ikonischsten Monster-Giganten der Filmgeschichte an die Kehle. Doch wenn sich zwei streiten, freut sich bekanntermaßen der Dritte – nur sind das in diesem nicht die Kinogänger, sondern ein drittes Monster, das so bislang noch niemand auf dem Schirm hatte! Spoiler-Warnung: In den Kinos lässt sich der kürzlich verschobene Godzilla vs. Kong zwar nicht vor November blicken, bei der alljährlichen Toy Fair in Hong Kong war das Kräftemessen zwischen den Ikonen Godzilla und Kong allerdings schon jetzt Thema – und nicht nur sie! Erste Schnappschüsse der dort vorgestellten Actionfiguren zum Filmstart offenbaren uns nämlich den Auftritt eines weiteren, vermutlich sogar von Menschen gemachten „Titanen“: Mecha-Godzilla! Hinter sein

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla vs. Kong – Warner Bros. schiebt den Film um fast ein Jahr nach hinten

Produzent Toby Emmerich hatte es bereits angekündigt: Um Godzilla vs. Kong das Schicksal von Godzilla 2: King of the Monsters zu ersparen, der diesen Sommer völlig überraschend an den Kinokassen baden ging, rückt der alles entscheidende Showdown zwischen beiden Monster-Ikonen vom alten Starttermin im März auf einen neuen am 20. November 2020 – also rund acht Monate später als gedacht. Das erlaube es dem Team, mehr Zeit in die aufwendigen Special Effects zu investieren. Vordergründig dürfte es Warner Bros. und Legendary Pictures aber vor allem darum gehen, etwas Zeit zu gewinnen und Abstand zwischen die beiden Godzilla-Filme zu bringen. Zu groß ist das Risiko eines weiteren Multi-Millionen Dollar schweren Flops, der nicht nur

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Godzilla 2 – Director’s Cut? Regisseur musste über 30 Minuten kürzen

Seit gut zwei Wochen versucht Warner Bros. mit Godzilla II: King of the Monsters erfreuliche Ergebnisse einzufahren. Doch 14 Tagen nach Kinopremiere hinkt das Mammutprojekt von Legendary Pictures noch immer den Box Office-Zahlen hinterher, die der Vorgänger 2014 allein am Startwochenende einspielen konnte. Hoffnung auf einen möglichen Director’s Cut dürfen sich Fans der Monsterikone trotzdem machen. Wie Michael Dougherty in einem Interview mit Collider bekannt gab, musste sein Film um 30 bis 40 Minuten gekürzt werden. Ursprünglich sei Godzilla II: King of the Monsters fast 165 Minuten lang gewesen, davon blieben für die Kinofassung aber nur rund 132 übrig: „Für mich war die ungeschnittene Version nicht Godzilla 2, sondern Godzilla





Gestern





Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren