Heute



The Witcher 3 – Trailer: Henry Cavills letzter Auftritt als Geralt of Rivia!

Am 29. Juni 2023 geht The Witcher in die letzte Runde – zumindest für Hauptdarsteller Henry Cavill (Justice League, Batman v Superman: Dawn of Justice), der sich nach der kommenden dritten Staffel von seiner modernen Hit-Rolle als Hexer Geralt of Rivia verabschiedet.

Das Serien-Format selbst bleibt uns allerdings erhalten, denn ein Nachfolger für Cavill ließ nicht lange auf sich warten – niemand Geringeres als dem Australier Liam Hemsworth (z.B. Independence Day – Wiederkehr, Die Tribute von Panem – The Hunger Games) gebührt die Ehre, in die Fußstapfen von Cavill zu treten, um ab der vierten Staffel als Geralt ei

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Witcher



Hocus Pocus 2 übertrifft Herr der Ringe & House of the Dragon!

Hollywood ist doch immer wieder für eine Überraschung gut. Oder hättet ihr jemals damit gerechnet, dass die Horror-Komödie Hocus Pocus 2 ausgerechnet Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht und Game of Thrones-Prequel House of the Dragon in Sachen Aufrufszahlen übertrumpfen würde? Denn genau das ist passiert!

Nielsen gibt jede Woche bekannt, wie viele angesehene Gesamtminuten zufriedene Abonnenten von Streamingdiensten wie Netflix, Prime Video, Disney+ oder HBO Max mit deren verfügbaren Inhalten verbracht haben. Die Plattform hinkt mit ihrer Statistik zwar immer ein paar Wochen hinterher, liefert dafür allerdings se




The School for Good and Evil – Jetzt auf Netflix: Die Welt der Hexen!

Das Fantasy-Event The School for Good and Evil, das ab sofort endlich gestreamt werden kann, beschäftigt sich im Kern mit einer Frage: Was passiert, wenn die Welt einer Prinzessin und die einer Hexe aufeinandertreffen? Filmemacher Paul Feig, Regisseur vom Blake Lively-Thriller Nur ein kleiner Gefallen und dem Reboot von Ghostbusters, liefert nächste Woche die Antwort.

In der Netflix-Produktion haben die Außenseiterinnen und besten Freundinnen Sophie (Sophia Anne Caruso) und Agatha (Sofia Wylie) trotz ihrer Gegensätze eine außergewöhnliche Verbindung. Sophie, eine goldhaarige Näherin, träumt davon, dem öd




The Bastard Son & The Devil Himself – Trailer: Blut, Hexen und der Teufel selbst!

Ihr mögt Serien wie Vampire Diaries, Teen Wolf und Bitten, wollt auch in Zukunft nervenaufreibende Geschichten über Teenager hören, die in der mörderischen Welt der Vampire, Werwölfe und anderen Bestien zu Hause sind? Dann dürfte das in zwei Wochen erscheinende Serien-Format The Bastard Son & The Devil Himself genau nach eurem Geschmack sein, da sich das Projekt von Showrunner Joe Barton (The Lazarus Project, Giri/Haji) um genau solche Wesen dreht.

Im Zentrum des Geschehens steht der 16-jährige Nathan, der als unehelicher Sohn des gefährlichsten Hexers auf die Welt kommt, der jemals existiert hat und den gesamten Globus terrorisiert – einer, der nicht nur über Freunde verfügt. Bald schon befindet sich




Hocus Pocus 2 – Volltreffer: Fortsetzung pulverisiert Startrekorde auf Disney+!

Hocus Pocus 2 ist endlich da! Aber wie viele Abonnenten von Streamingdienst Disney+ waren daran interessiert, Bette Midler (Die Frauen von Stepford, Club der Teufelinnen), Kathy Najimi (RomCom Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant, Sister Act) und Sarah Jessica Parker (Sex and the City – Der Film, Zum Ausziehen verführt) fast dreißig Jahre nach ihrem letzten Hexen-Auftritt erneut als Sanderson-Trio zu sehen? Viele!

Wie der Mauskonzern berichtet, pulverisierte das Regiewerk von Anne Fletcher (Selbst ist die Braut, Step Up) jeden einzelnen Startrekord, der seit der Existenz der Streaming-Plattform von einem Film aufgest




Hocus Pocus 2 – Trailer #2: Endlich bekommen wir Billy zu Gesicht!

Versüßt uns die kommende sowie überaus vielversprechende Horror-Komödie Hocus Pocus 2 von Regisseurin Anne Fletcher (Miss Bodyguard – In High Heels auf der Flucht, Selbst ist die Braut) und Produzent Adam Shankman (Im Dutzend billiger 2 – Zwei Väter drehen durch, Nur mit Dir – A Walk to Remember) dieses Halloween?

Eines steht jedenfalls fest: Um ein wenig nachzuhelfen, solltet ihr euer leckeres Candy Corn vielleicht jetzt schon bereitstellen, denn die langwierige Wartezeit nähert sich langsam, aber sicher dem Ende zu – und dann wird gezaubert, was das Zeug hält!

Manche Fans, die den unvergessenen Originalfilm respe




Hocus Pocus 2 – Das sagen Bette Midler und Sarah Jessica Parker zum Trailer

Seit wenigen Tagen findet ihr im Internet nicht nur den ersten offiziellen Trailer zum heiß erwarteten und diesjährigen Halloween-Event Hocus Pocus 2, das am 30. September 2022 endlich auf dem Streamingdienst Disney+ eintrudelt und Fans des Neunziger Jahre-Kult-Klassikers aus den Socken hauen will, sondern auch schon etliche sogenannte Trailer Reaction-Kreationen dazu, wo der jeweilige YouTuber auf den kleinen Vorgeschmack reagiert.

Sogar Disney selbst hat ein solches Video veröffentlicht. Darin melden sich aber keine Influencer zu Wort, sondern die drei Damen, die nach 29 Jahren erneut gemeinsam als Hexen-Trio Wini




Hocus Pocus 2 – Trailer: Die Sanderson Schwestern sind endlich wieder da!

Durch Disney+ halten einige Fortsetzungen ins Film- und Serien-Lineup 2022/2023 Einzug, von denen man vor ein paar Jahren noch nicht einmal zu träumen gewagt hätte. Und dazu zählt ohne Frage auch Hocus Pocus 2. Zum Kinostart 1993 war Kenny Ortegas schaurig-schönes Abenteuer noch weit von seinem heutigen Status als Kultfilm entfernt, galt zwischenzeitlich sogar als Flop.

Über die Jahre erkämpfte sich der «spuk-takuläre» Auftritt der Hocus Pocus-Gang um Bette Midler (Club der Teufelinnen), Kathy Najimi (Sister Act) und Sex And The City’s Sarah Jessica Parker aber einen festen Platz im alljährlichen Samhain-Programm




Hocus Pocus 2 – Vor Halloween 2022: Hexen melden sich früher zurück als erwartet!

Wozu bis Halloween warten, wenn die Besen der Sanderson-Hexen schon Wochen vor dem Fest der Geister für die gemeinen Zauberinnen bereitgestellt werden können?

Wie Disney+ in einer offiziellen Pressemitteilung verkündet, treffen Schauspielerin Bette Midler (Club der Teufelinnen), Berufskollegin Kathy Najimi (Sister Act) und Co-Star Sarah Jessica Parker (Sex and the City) zur Freude aller Fans einen ganzen Monat eher auf dem Streaming-Portal ein als ursprünglich mal erwartet, werden neu bereits ab dem 30. September 2022 Rache an jener Kleinstadt üben, welche die unerschrockenen Schwestern vor fast 30 Jahren in die Dunkelheit




Hansel & Gretel – Kurzfilm von The Witch-Regisseur Robert Eggers veröffentlicht!

Seit der in New Hampshire geborene Amerikaner Robert Eggers 2015 seine Schauermär The Witch gedreht hat, geht es nicht nur mit seiner Karriere steil bergauf, sondern auch mit der seiner damaligen Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy.

Seit ihrem Auftritt im unheimlichen Hexen-Horror durfte die Schauspielerin, die am 16. April 2022 ihren 26. Geburtstag feiert, unter anderem im Psycho-Thriller Split von The Happening– und The Sixth Sense-Schöpfer M. Night Shyamalan mit von der Partie sein, aber auch in der bissigen Historien-Komödie Emma. Mit Das Damengambit erhielt sie auf dem Streaming-Portal Netflix außerdem ihr eigenes Serien




The Tragedy of Macbeth – Denzel Washington trifft auf Hexen [Trailer]

A24 steht in der Regel für Qualität und gehört zu den wenigen Produktionshäusern Hollywoods, die das Vertrauen zahlreicher Cineasten allein schon durch die Nennung ihres Namens gewinnen. Erreicht haben die Produzenten diesen Luxus unter anderem mit Werken wie Moonlight, Hereditary – Das Vermächtnis oder Der Leuchtturm, sind zudem nicht selten als Nominierte bei den alljährlichen Academy Awards zu Gast.

Es handelt sich allerdings um kein Studio, das am Box Office Rekorde pulverisiert, ganz im Gegenteil – die Kreationen müssen sich jeden einzelnen Cent hart erkämpfen. Gute Ergebnisse an den Kinokassen sind natürlich




Hocus Pocus 2 – Die Hexen wollen Rache! Doug Jones kehrt als Billy zurück

Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy noch einmal als Sanderson-Hexen – wer hätte das für möglich gehalten? Der Neunziger Jahre-Klassiker Hocus Pocus bewies am vergangenen Wochenende einmal mehr, wie sehr er seit seiner Veröffentlichung 1993 zum Kultklassiker aufsteigen konnte – und das, obwohl der Streifen damals einiges an Kritik einstecken musste.

Julie Delpy, der Star aus der Richard Linklater-Trilogie Before Sunrise, Before Sunset und Before Midnight, verriet uns mal in einem Interview, das wir für eine Partnerseite geführt haben, dass sich die Leute in Zukunft nur an die Filme erinnern werden, nicht aber an die Reviews




Hocus Pocus 2 – Disney kündigt die Fortsetzung offiziell an

Wer Halloween-Filme liebt, kommt um den Klassiker Hocus Pocus nur schwer herum. Jetzt sorgen Walt Disney und Disney+ für ein Comeback der kultigen und altbekannten Hocus Pocus-Gang, mit Bette Midler (Club der Teufelinnen), Kathy Najimi (Sister Act) und Sex And The City’s Sarah Jessica Parker als Hexen, die in einer Kleinstadt einfallen. Die Vorbereitungen laufen zwar schon länger, offiziell gemacht wurde Hocus Pocus 2 nun allerdings erst im Rahmen von Disney’s Investor Day-Präsentation – begleitet von einem ersten Blick auf das Filmlogo! Die Fortsetzung soll nicht nur die Originalstars zurückbringen, sondern fährt mit Adam Shankman auch noch einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Reckoning – Nach The Descent: Der neue Film von Neil Marshall im ersten Trailer

Zauberei und üble Machenschaften – damit kennt Neil Marshall sich bestens aus. Zwischen 2012 und 2014 war er für zwei der besten Episoden von HBOs Serien-Phänomen Game of Thrones verantwortlich. Finster geht es nun auch in seinem neuen Spielfilmprojekt The Reckoning weiter, das uns geradewegs ins Jahr 1665 transportiert, während in England gerade die Hexenjagd und Beulenpest tobt. Hier begleiten wir Evelyn Haverstock, eine junge Witwe, die noch immer unter dem tragischen Selbstmord ihres Ehemannes Joseph leidet. Zu allem Überfluss wird sie jetzt auch noch von ihrem eifersüchtigen Vermieter fälschlicherweise als Hexe gemeldet, weil sie

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dog Soldiers 2 – Neil Marshall will sein monströses Debüt fortsetzen

Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde Neil Marshall zwar erst dank The Descent – Abgrund des Grauens, sein Können stellte er einige Jahre zuvor aber schon mit Dog Soldiers unter Beweis. In der blutrünstig-rohen Horror-Geschichte wird eine Einheit der britischen Armee in den schottischen Highlands hinterrücks von Wesen überfallen, denen Kriegsführung vollkommen fremd ist – Werwölfe! Heute gilt sein eigentlich als Trilogie geplanter Horror-Schocker als Geheimtipp und Vorbote für spätere Regiearbeiten wie Doomsday – Tag oder Rache, Game of Thrones und natürlich The Descent. Obwohl Dog Soldiers demnächst 20 Jahre alt wird und beinahe ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Reckoning – The Descent-Macher Neil Marshall stellt neuen Film vor

Der britische Filmemacher Regisseur Neil Marshall und MoviePass, der Abonnement-basierte Film-Ticket-Service aus den USA, machen gemeinsame Sache. Mit ihrem Horror-Thriller The Reckoning, der dieses Jahr als Teil des (ersten digitalen) Fantasia International Film Festival uraufgeführt wird, befördern sie Zuschauer ins Jahr 1665, während in England gerade die Hexenjagd und Beulenpest tobt. Hier begleiten wir Evelyn Haverstock, eine junge Witwe, die noch immer unter dem tragischen Selbstmord ihres Ehemannes Joseph leidet. Zu allem Überfluss wird sie jetzt auch noch von ihrem eifersüchtigen Vermieter fälschlicherweise als Hexe gemeldet, weil sie sich des

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Last Witch Hunter 2 – Trotz Misserfolg: Diesel kehrt als Hexenjäger zurück

Vin Diesel ist einer der größten Namen, die Hollywood in den letzten 20 Jahren hervorgebracht hat. Dennoch ist es schier unglaublich, dass der Star außerhalb seiner langlebigen Fast & Furious-Filmreihe permanent Flops hinlegt. Dazu zählt auch die gerade erst in Deutschland angelaufene Comicverfilmung Bloodshot, die am ersten Wochenende gerade einmal 57.000 Besucher sehen wollten, was für die millionenschwere Produktion lediglich Platz 7 der Kinocharts bedeutet. Für das kommende US-Wochenende werden ebenfalls nur 10 bis 12 Millionen Dollar erwartet. Wenn es so kommen sollte, dann würde der Streifen auf ähnlichem Niveau anlaufen wie The Last




Der Hexenjäger – Nicolas Winding Refn lässt den Klassiker mit Vincent Price neu aufleben

Die Remakewelle rollt weiter und hat ein neues Opfer gefunden: Unter der Leitung von Nicolas Winding Refn (Drive, The Neon Demon) und John Hillcoat (The Road, Lawless) soll nun auch Michael Reeves‘ 1968er Klassiker Der Hexenjäger (Witchfinder General) in modernisierter Form für ein heutiges Publikum neu auferstehen. Angekündigt wurde das Projekt passend zum Filmmarkt in Cannes, wo Refn, der als Produzent an der Produktion beteiligt ist, bereits auf erste Kauf-Interessenten und Abnehmer hofft. Davon ist nämlich abhängig, ob der Film wie geplant gegen Ende des Jahres in die Dreharbeiten geht. Aktuell sei man aber ohnehin noch mit dem Casting beschäftigt, berichtet Deadline. Hier gilt es die vormals von Vincent Price und Rupert

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Light As a Feather – Mystery-Serie von Hulu startet bald in Deutschland

Die im Oktober in den USA gestartete Serie Light As a Feather kommt nach Deutschland. Ein heute abgeschlossener Deal mit Viacom sichert RTL alle Rechte am Serienpaket von AwesomenessTV zu, wozu eben auch die für Hulu produzierte Mystery-Serie mit Brianne Tju und Haley Ramm gehört. Hierzulande wird Light As a Feather beim hauseigenen RTL-Streamingdienst TVNow Premiere feiern. Wann und in welcher Form, ist aber noch unklar. Zum Rechtepaket gehören auch Programme wie die Emmy-prämierte Serie Zac & Mia und der Social Media Thriller Du wurdest getagget. TVNow wurde im Dezember 2018 als vollumfänglicher Streaming-Dienst im Premium Paket für monatlich 4,99 Euro gestartet und konnte zuletzt unter anderem durch die deutsche

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Charmed – Nach Erfolg: The CW erweitert die erste Staffel von 13 auf 22 Episoden

2006 wurde die Hexenserie Charmed mit Alyssa Milano, Holly Marie Combs und Rose McGowan als Geschwistertrio nach mehr als acht Staffeln eingestellt. Gerade einmal zwölf Jahre nach dem überraschenden Aus ließ der amerikanische Sender The CW nun ein Revival produzieren, das auf den alten Cast verzichtet und eine ähnliche Geschichte mit neuen Figuren erzählt. Fans der Originalserie haben sich bis zur Premiere des Piloten vor ein paar Wochen mit Händen und Füßen gegen den Neustart gewehrt und ihre Wut mit negativen Bewertungen auf Rotten Tomatoes (27%) oder IMDb (3,7/10) zum Ausdruck gebracht – vergebens. Charmed scheint bei der heutigen Generation bestens anzukommen, weshalb die erste Staffel von The CW nach vier

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Originals – Fünfte und letzte Staffel läuft ab September auf Sixx

Viele brennen darauf zu erfahren, wie die Geschichte der Mikaelson-Brüder zu Ende geht. Dank Sixx kommen Fans von The Originals bald auch hierzulande in den Genuss der letzten 13 Episoden, die Joseph Morgan und Daniel Gillies aka Klaus und Elijah ihr finales Abenteuer bestreiten lassen. Dort wird man die fünfte und letzte Staffel ab dem 20. September 2018 im Rahmen einer Mystery Night ins Programm aufnahmen. Von da an ist jeden Donnerstag um 20:15 Uhr mit einer neuen Folge zu rechnen. Fast zeitgleich feiern beim selbsternannten „Frauensender“ auch noch iZombie und The Magicians ihr Comeback. Die Mutterserie The Vampire Diaries wurde im Übrigen schon lange vor dem Spin-Off abgesetzt. Nachdem Nina Dobrev (Elena) beschloss, sich von der




Salem – Ausgezaubert: WGN America setzt düstere Hexenserie vorzeitig ab

Schluss mit faulem Hexenzauber: WGN America hat genug vom übernatürlichen Treiben in der Hexen-Hochburg Salem und schiebt weiteren Machenschaften mit sofortiger Wirkung einen Riegel vor. Nach insgesamt drei Staffel ist die gleichnamige Serie somit offiziell beendet. In weiser Voraussicht habe man die dritte Staffel aber bereits so gestaltet, dass diese als würdiger Abschluss dienen könne, berichten die beiden Salem-Serienschöpfer Brannon Braga und Adam Simon. „Wir wussten, dass die dritte Staffel unsere letzte sein würde und haben uns dementsprechend darauf eingestellt.“ Trotz positiver Resonanz konnte WGN den Abwärtstrend bei den Zuschauern nicht mehr stoppen. Von den anfänglich bis 1,5 Millionen Zuschauern blieben so zuletzt nur noch etwa 200.000 bis 300.000 pro Folge übrig. Zu wenig, um eine Serie wie Salem mit ihren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Suspiria

Suspiria – Willkommen zurück: Jessica Harper aus Originalfilm agiert für Remake von Amazon Studios

Dario Argento ist nicht glücklich darüber, dass Suspiria ein Remake spendiert bekommt und er vom gesamten Produktionsprozess ausgeschlossen wird. Dies gab der Regisseur erst vor wenigen Monaten in einem Gespräch zu. Für ihn sei sowohl eine zu große Abweichung von seinem Werk als auch eine 1:1 Umsetzung völlig sinnfrei. Eine Meinung, die nicht jeder mit dem Italiener zu teilen scheint. Jessica Harper, der Star aus dem Originalfilm, sagte zur Freude aller Fans tatsächlich für einen herausfordernden Part in der kommenden Neuverfilmung von Amazon Studios zu. Dieses Mal und immerhin rund 40 Jahre nach der Verkörperung von Ballerina Suzy Bannion schlüpft sie in die Rolle einer gewissen Anke, deren Charakterzüge derzeit noch unter Verschluss stehen. Bei Anke wird es sich aller Voraussicht nach um eine gänzlich neue Figur handeln, da

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Salem – Trailer: Drei Minuten teuflischer Wahnsinn in First Look-Preview

Die Hexen Salems sorgen auch 2016 wieder für reichlich Unheil und verstörende Entwicklungen im gleichnamigen Siedlerstädtchen. Den Beweis liefert WGN America mit einem brandneuen First Look-Trailer, der jetzt anlässlich der New York Comic Con veröffentlicht wurde und rund drei Minuten bewegtes Bildmaterial aus der bald anlaufenden dritten Staffel mitbringt. Und auch TNT Serie lässt sich nicht lange bitten: Hierzulande bekommt man die neue Staffel am 06. November und somit nur vier Tage nach der Erstausstrahlung in den USA zu Gesicht. Immer sonntags gibt es um 22:35 Uhr dann jeweils eine neue Folge zu sehen. Wer sich die vergangenen Geschehnisse in Erinnerung rufen möchte, darf am 29., 30. und 31. Oktober mit den Wiederholungen der ersten und zweiten Staffel in die düstere Welt von Salem eintauchen. In Season 3 können




Suspiria

Suspiria-Remake – Chloë Grace Moretz schließt sich prominentem Cast an

Dario Argentos Hexenalbtraum Suspiria zählt zu den einflussreichsten europäischen Horrorwerken, was ihn in der heutigen, von Remakes und Sequels überschwemmten Kinolandschaft zu einem gefundenen Fressen macht. Schon lange wurde in Hollywood an einer Auffrischung gefeilt, die nun immer konkretere Formen annimmt. Wie jetzt bekannt wurde, wird sich neben Arthouse-Liebling Tilda Swinton (Snowpiercer, Only Lovers Left Alive), Fifty Shades of Grey-Aktrice Dakota Johnson und Mia Goth (The SurvivalistA Cure For Wellness) auch Chloë Grace Moretz (Die 5. Welle, Carrie) die Ehre in der Neuinterpretation des Genreklassikers geben,

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Suspiria



Salem – Dritte Staffel schon kurz nach dem US-Start auf bei uns im TV

Lange müssen deutsche Salem-Fans nicht mehr warten, um zu erfahren, wann und vor allem wie es für die erfolgreiche Horror-Serie weitergeht. Zeigen wird man die zehn neuen Folgen der dritten Staffel, wie TNT Serie jetzt bekanntgegeben hat, nämlich am 06. November und somit nur vier Tage nach der Erstausstrahlung in den USA. Immer sonntags gibt es um 22:35 Uhr dann jeweils eine Folge der neuen Season zu sehen. Wer sich die vergangenen Geschehnisse in Erinnerung rufen möchte, darf am 29., 30. und 31. Oktober mit den Wiederholungen der ersten und zweiten Staffel in die düstere Welt von Salem eintauchen. In Season 3 können die Hexen ihren verdienten Triumph nur kurz auskosten. Denn der heraufbeschworene Teufel stellt sich bald als Lügner heraus und denkt gar nicht daran, eine neue Welt frei von prüder Scheinheiligkeit zu schaffen. Statt




Salem – Im Kreuzfeuer des Bösen: WGN präsentiert neuen Trailer zu Season 3

Hexen erfreuen sich derzeit nicht nur im Kino wachsender Beliebtheit. Seit 2014 versorgt uns WGN America in schöner Regelmäßigkeit mit einem schonungslosen Blick hinter die Kulissen der Hexen-Hochburg Salem. Wir wissen möchte, wie es am 02. November zum Start der kommenden dritten Staffel weitergeht, sollte schleunigst einen Blick ins Innere und den offiziellen Trailer riskieren. In den neuen Folgen können die Hexen ihren verdienten Triumph auskosten, allerdings nicht sehr lange. Denn der heraufbeschworene Teufel stellt sich bald als Lügner heraus und denkt gar nicht daran, eine neue Welt frei von prüder Scheinheiligkeit zu schaffen. Stattdessen bringt er Tod, Verderben und Versklavung über die Bewohner von Salem. Und es gibt nur eine Person, die diesem Vorhaben Einhalt gebieten kann – eben jene Hexe, die ihn zur Welt gebracht hat. Mary




Salem – WGN veröffentlicht finales Plakatmotiv und Sendedaten zur dritten Staffel

Die Sendepause ist bald vorbei, denn schon am 2. November geht Salem mit der dritten Staffel weiter. Dies ließ WGN America in einer offiziellen Pressemitteilung verlauten. Im selben Atemzug wurde ein brandneues und finales Plakatmotiv online gestellt, welches die baldige Rückkehr auf heimische Bildschirme bewerben soll. Begutachtet werden kann das gute Stück im Anhang der Meldung. Fans der Hexen-Serie dürfen sich auf prominenten Zuwachs freuen. Niemand Geringeres als Hardcore-Musiklegende Marilyn Manson taucht in die Welt der Hexen ein und versucht sich als Schauspieler. Ob es ihm gelingt oder er mit dem Mikrofon in der Hand immer noch die bessere Figur macht, kann ab Ende des Jahres jeder für sich selbst entscheiden. Neben Manson spielen zudem Janet Montgomery (Human Target, Made in Jersey) als Mary Sibley




Salem – Gruseliger Hocus Pocus im neuen Trailer zur dritten Staffel der Hexen-Serie

Halloween rückt näher und damit auch der Start diverser Genreserien. Neben American Horror Story oder The Walking Dead feiert bald auch Salem seine Rückkehr. Die Hexenserie, die abermals auf WGN America Premiere feiert, geht in die dritte und bislang anscheinend unheimlichste Runde. Das verspricht zumindest der offizielle Trailer, der Euch im Inneren der Meldung erwartet. Neben Janet Montgomery (Human Target, Made in Jersey) als Mary Sibley, Shane West (Nikita) als Captain John Alden, Seth Gabel (Arrow Fringe) als Cotton Mather, Ashley Madekwe (Revenge) als Tituba, Tamzin Merchant (Jane Eyre) als Anne Hale, Elise Eberle (The Astronaut Farmer) als Mercy Lewis wird nun auch Musik-Gaststar Marilyn Manson in seiner Rolle als Thomas Dinley als Schauspieler performen. Salem ist im siebzehnten Jahrhundert angesiedelt und begleitet die




Salem – Marilyn Manson verspeist Blutegel: TV-Spot zeigt seine ersten Szenen

Salem kehrt dieses Jahr mit prominenter Untertstützung aus der Sommerpause zurück. Für die Rolle des teuflischen Herrenfriseurs und Chirurgs Thomas Dinley hat sich WGN America niemand Geringeres als Schockrocker Marilyn Manson geangelt. Der stellt sein schauspielerisches Können jetzt bereits im ersten TV-Spot zur kommenden dritten Staffel zur Schau. In den neuen Folgen, die passend zu Halloween auf Sendung gehen, können die Hexen ihren verdienten Triumph auskosten, allerdings nicht sehr lange. Denn der heraufbeschworene Teufel stellt sich bald als Lügner heraus und denkt gar nicht daran, eine neue Welt frei von prüder Scheinheiligkeit zu schaffen. Stattdessen bringt er Tod, Verderben und Versklavung über die Bewohner von Salem. Und es gibt nur eine Person, die diesem Vorhaben Einhalt gebieten kann – eben jene Hexe, die ihn zur




Salem – Teuflischer Trailer zur dritten Staffel lässt die Toten auferstehen

Die Horror-Serie Salem hat sich für WGN America zu einem festen Standbein entwickelt, das bald in die dritte Runde geht. Anlässlich der Comic-Con hat das Network jetzt den vollständigen Trailer zu eben dieser zugänglich gemacht und wieder mit zahlreichen schaurigen Machenschaften aus der namensgebenden Hexen-Hochburg gespickt. Dabei haben die Bewohner von Salem diesmal vor allem mit lebenden Toten zu kämpfen. In der dritten Staffel können die Hexen ihren verdienten Triumph auskosten, allerdings nicht sehr lange. Denn der heraufbeschworene Teufel stellt sich bald als Lügner heraus und denkt gar nicht daran, eine neue Welt frei von prüder Scheinheiligkeit zu schaffen. Stattdessen bringt er Tod, Verderben und Versklavung über die Bewohner von Salem. Und es gibt nur eine Person, die diesem Vorhaben Einhalt gebieten kann – eben jene




Darker Than Night – Unheimliches aus Spanien: Das Grauen erreicht deutsche Heimkinos

Alte Herrenhäuser und ihre unheimlichen Besitzer waren im Genrekino schon häufiger Anlass für schweißnasse Hände und angespannte Nerven. Der spanischsprachige Horrorfilm Darker Than the Night aus Mexiko macht hier keine Ausnahme und führt uns ab 04. Dezember, dem deutschen Start im Heimkino, ohne Umwege auf das weitläufige Anwesen einer kürzlich verstorbenen Dame. Greta (Zuria Vega) wollte sich hier eigentlich nur um den wichtigsten Nachlass ihrer geliebten Tante kümmern, einen Kater namens Becker. Als dieser während einer Übernachtung im alten Gemäuer verstirbt, sehen sich Greta und ihre mitgereisten Freundinnen (Eréndira Ibarra, Sara Manni, Adriana Louvier) plötzlich mit unheimlichen Geräuschen, Schreien und Visionen von schaurigen Geistern konfrontiert, die ein schreckliches Geheimnis offenbaren. Die spanisch-mex




Indigenous – Offizielles US-Poster zum Creature-Feature: Folgenschwerer Dschungeltrip

In den Wäldern Panamas lauert das Grauen! Im blutrünstigen Found Footage-Schocker Indigenous stoßen Zachary Soetenga, Lindsey McKeon, Sofia Pernas, Laura Penuela und Juanxo Villaverde während einer Tour durch den tiefen Dschungel auf eine gefräßige Kreatur, die frappierend an die latainamerikanische Monster-Sagengestalt Chupacabra erinnert. Von deren Heißhunger auf Menschenfleisch dürfen wir uns ab sofort im offiziellen Filmtrailer überzeugen, den wir im Anhang zur Schau stellen. Der Film von Alastair Orr feierte im letzten Jahr bereits im Rahmen der Midnight Movie-Reihe beim Tribeca Film Festival Premiere. Indigenous begleitet fünf Touristen bei ihrem Horror-Erlebnisurlaub im paradiesischen Panama. Vor Ort brechen sie schließlich zu einem unvergesslichen Trip durch den nahegelegenen Dschungel auf, der für alle Beteiligten

2 Kommentare
Kategorie(n): Indigenous, News



The Last Witch Hunter – Neue Hexer-Featurette mit Vin Diesel als Elite-Kämpfer Kaulder

Vor dem offiziellen Startschuss in deutschen Kinosälen am 22. Oktober erheben sich die Hexen nun schon im brandneuen TV-Spot zu The Last Witch Hunter von The Crazies-Macher Breck Eisner. Im Film mit prominenten Kollegen wie Elijah Wood (Maniac), Rose Leslie (Game of Thrones), Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese scheinen sich bedrohlich zu vermehren, nachdem sie bereits einen Großteil der geschulten Hexenjäger getötet haben. Bald




Hänsel und Gretel: Hexenjäger – Die Geschwister wagen den Sprung ins Fernsehen!

Weil unklar ist, ob man Jeremy Renner und Gemma Arterton noch einmal auf der Leinwand vereinen kann, soll das von ihnen verkörperte Geschwisterpaar Hänsel und Gretel nun stattdessen im TV auf Hexenjagd gehen. Das berichtet Deadline mit Berufung auf eine interne Quelle. Das ursprünglich geplante Kino-Sequel, für das mit Bruno Aveillan kürzlich sogar schon ein Regisseur unter Vertrag genommen wurde, liegt demnach vorerst auf Eis. Hänsel und Gretel: Hexenjäger war in den USA mit Einnahmen von 50 Millionen Dollar und Produktionkosten von über 55 Millionen Dollar zwar kein Erfolg berschieden, dafür schlug sich das blutige Horror-Abenteuer von Tommy Wirkola (Dead Snow +2) international umso besser. Weltwelt brachte es der vollständig in Deutschland abgedrehte Film so auf Einspielergebnisse von weit über 200 Millionen Dollar. Auf den Kinohit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Erster Filmclip: Vin Diesel lässt die Muskeln sprechen

Gebrochene Knochen sind für Vin Diesel kein Problem. Im ersten Filmclip zu The Last Witch Hunter lässt er diese kurzerhand neu entstehen und sich zusammensetzen. Das ist auch bitter nötig, denn mit dem aus Das erstaunliche Leben des Walter Mitty oder The Deep bekannten Isländer Ólafur Darri Ólafsson steht dem Fast & Furious-Star ein ernstzunehmener Kontrahent gegenüber. Im Film mit prominenten Kollegen wie Elijah Wood (Maniac), Rose Leslie (Game of Thrones), Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Vin Diesel heizt den Hexen ein: Erster TV-Spot eingetroffen

Wenn Hänsel und Gretel nicht zur Stelle sind, muss sich eben ein anderer um die Beseitigung der Hexenbrut kümmern. Im ersten TV-Spot zu The Last Witch Hunter von The Crazies-Macher Breck Eisner legt sich Vin Diesel mit einem ganzen Zirkel teuflischer Zauberkundiger an, unterstützt von prominenten Kollegen wie Elijah Wood, Rose Leslie, Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine. Am 22. Oktober zeigt sich dann auch in deutschen Kinos, ob Vin Diesel seinem Titel als letzter Hexenjäger gerecht werden kann.Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin




The Last Witch Hunter – Vin Diesel greift zur Waffe: Offizielles Hauptplakat vorgestellt

Vin Diesel kennt man überwiegend als Dominic Toretto oder Riddick. Der Mime kann es allerdings nicht nur mit Jason Statham oder einer Horde Außerirdischer, sondern auch mit kaltblütigen Hexen aufnehmen. Nicht weniger will uns der 1967 in Kalifornien geborene Schauspieler gegen Ende des Jahres beweisen, wenn mit The Last Witch Hunter sein neues Projekt in den Kinos anläuft. Darin schlüpft Diesel in die Rolle eines Hexenjägers, der die Zeit überlebt und auch noch Jahrhunderte später auf Hexenjagd geht. Mit welch durchschlagenden Mitteln er gegen das Böse vorgeht, zeigt sich heute auf dem Hauptplakat im Anhang. Neben Diesel werden außerdem noch Michael Caine sowie Elijah Wood in Erscheinug treten, die sich ebenfalls ganz dem Reich der Hexerei hingeben. Auf dem Regiestuhl machte es sich niemand Geringeres als Breck Eisner gemütlich




The Last Witch Hunter – Zweiter Kinotrailer macht Vin Diesel zum letzten Hexenjäger

Dass Vin Diesel Auto fahren (Fast & Furious-Reihe) und es als Groot (Guardians of the Galaxy) mit intergalaktischen Verbrechern aufnehmen kann, wissen wir bereits. Eine Horde magisch begabter und äußerst böswilliger Hexen ist aber selbst für einen gestählten Riddick-Kämpfer wie ihn etwas Neues. Doch mit genau dieser Bedrohung sieht sich Diesel im von Breck Eisner (The Crazies) gedrehten The Last Witch Hunter konfrontiert. Von seinen Fähigkeiten als Hexenjäger dürfen wir uns jetzt bereits im zweiten Kinotrailer ein Bild machen. Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen




The Last Witch Hunter – Vin Diesel als Hexenjäger: Neue Promo-Poster

Vin Diesel kann mehr als nur Auto fahren. Ab Oktober stellt sich der Fast & Furious-Star in The Last Witch Hunter gegen einen Zirkel mächtiger Hexen. Dass der Kampf in mehr als nur einer Hinsicht eine haarige Angelegenheit wird, zeigt sich heute auf zwei neuen Promo-Motiven mit Vin Diesels ungewohnt zotteligem Hexenjäger Kaulder. Concorde Filmverleih bringt die aktuelle Regiearbeit von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner am 23. Oktober auch in deutsche Kinos. Im Film muss Kaulder, einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese scheinen




Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2 – Es geht weiter: Sequel kommt, Regisseur verpflichtet

Die Hexenjagd geht weiter – zumindest für Hänsel und Gretel! Weil sich Regisseur Tommy Wirkola nach dem erfolgreichen Erstling lieber anderen Projekten widmen wollte, als Gemma Arterton und Jeremy Renner ein zweites Abenteuer auf den Leib zu schneidern, stand lange in der Schwebe, ob es noch zu einem Wiedersehen kommen würde. Inzwischen ist klar: Die Fortsetzung zu Hänsel und Gretel: Hexenjäger (Hansel and Gretel: Witch Hunters) genießt bei Paramount weiterhin oberste Priorität und entsteht ab sofort unter der inszenatorischen Leitung des französischen Filmemachers Bruno Aveillan. Einer produktionsnahen Quelle zufolge hat Paramount bereits mit der Suche nach einem geeigneten Autor begonnen, dem die Aufgabe zufallen soll, das bestehende Drehbuch von Wirkola zu überarbeiten. Die Handlung gilt als streng geheim, soll jedoch an die

6 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Witch Hunter – Offizieller Trailer ist da: Vin Diesel im Kampf gegen die Hexenbrut

Ein mächtiger Hexenzirkel droht die Welt zu erobern! Die letzte Hoffnung der Menschheit ruht nun auf den Schultern von Kaulder, dem letzten Vertreter einer alten Garde von Hexenjägern. Ob der von Fast & Furious-Star Vin Diesel verkörperte Kraftprotz gegen die magische Bedrohung aus dem heutigen New York bestehen kann, zeigt sich im offiziellen Haupttrailer zu The Last Witch Hunter – ab sofort im Anhang dieser Meldung. Concorde Filmverleih bringt die aktuelle Regiearbeit von The Crazies-Schöpfer Breck Eisner am 23. Oktober auch in deutsche Kinos. Im Film muss Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexen




The Last Witch Hunter 2 – Fortsetzung ist laut Vin Diesel bereits in Vorbereitung

The Last Witch Hunter ist noch gar nicht in den Kinos angelaufen, da denkt Lionsgate Films bereits offen über eine Fortsetzung des kommenden Hexen-Abenteuers von Breck Eisner (The Crazies) nach. Ans Tageslicht kam der Plan jetzt durch Schauspieler Vin Diesel, der auf seiner Facebook-Präsenz verkündete: „Das Studio ist derart begeistert vom Last Witch Hunter-Franchise, dass sie bereits den nächsten Ableger planen. Der Film kommt nicht vor dem 23. Oktober in die Kinos. Ich wurde aber schon jetzt gefragt, ob ich mir Zeit für den Dreh der Fortsetzung freihalten kann.“ Im nahenden Horror-Abenteuer The Last Witch Hunter gehört Vin Diesel zur aussterbenden Zunft der Hexenjäger. Diese Garde kampfkundiger Söldner hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt vor der Obermacht magischer Wesen zu bewahren. Da die Not aber oftmals gerade dann




The Last Witch Hunter – Der Kampf gegen die Hexen beginnt im deutschen Kinotrailer

Vin Diesel wird für Breck Eisner (The Crazies) zum letzten Hexenjäger: Im deutschen Kinotrailer zu dessen neuester Regiearbeit zieht der von Diesel gespielte Koulder, einer der letzten Überlebenden seiner Zunft, durch das heutige New York, um die Erde vor einer zerstörerischen Kraft zu schützen. Der 700-jährige Hexenjäger muss sich mit einer Hexe (Rose Leslie) verbünden, um den zahllosen Hexen und Zauberern, die in New York unter dem Kommando einer niederträchtigen Hexenkönigin ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese vermehren sich plötzlich bedrohlich, nachdem sie bereits einen Großteil der anderen Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo, die wachsende Armee von Hexen und Zauberern und ihre Königin endgültig zu stoppen. The Last Witch Hunter wurde 2010 zunächst unter der Leitung von




The Last Witch Hunter – Vin Diesel heizt den Hexen ein: Offizieller Trailer ist da

Im nahenden Horror-Abenteuer The Last Witch Hunter gehört Vin Diesel zur aussterbenden Zunft der Hexenjäger. Diese Garde kampfkundiger Söldner hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt vor der Obermacht magischer Wesen zu bewahren. Da die Not aber oftmals gerade dann am größten ist, wenn man es am wenigsten erwartet, zeigt sich das heutige New York ausgerechnet jetzt von einem neuen Zirkel böser Hexen, angeführt von Julie Engelbrecht (Napola), in Beschlag genommen, die den von Vin Diesel gespielten Koulder auf den Plan rufen. Unterstützung erhält er dabei unter anderem von der übergelaufenen Hexe namens Chloe, gespielt von Game of Thrones‘ Rose Leslie (Honeymoon), sowie Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar) und Ólafur Darri Ólafsson (101 Reykjavik). Am 22. Oktober dieses Jahres, dem offiziellen




The Last Witch Hunter – Neues Filmbild zeigt Vin Diesel als bärtigen Hexenjäger

Bis zur Trailer-Premiere hält Vin Diesel seine Anhänger auch weiterhin mit Schnappschüssen zum kommenden The Last Witch Hunter über Wasser. Die neueste Aufnahme zeigt seinen Charakter, den ungewohnt zotteligen Hexenjäger Kaulder, mit ernster Mine und rustikaler Lederkluft. Passend zu Halloween, am 22. Oktober 2015, ruft Breck Eisner (The Crazies, Sahara – Das Abenteuer in der Wüste) dann auch in deutschen Kinos zum erbitterten Kampf gegen übernatürliche Mächte. Das actionreiche Horror-Abenteuer lässt Vin Diesel (Riddick und Fast & Furious) in die Rolle eines erfahrenen Hexenjägers schlüpfen, der sich im heutigen New York um einen immer bedrohlicher werdenden Hexenzirkel, angeführt von Julie Engelbrecht (Napola), kümmern soll. Unterstützung erhält er dabei unter anderem von der übergelaufenen Hexe namens Chloe




Salem – Gefährliche Hexenbrut im ersten Trailer zur zweiten Serienstaffel

Ein einfaches Bad gerät in Salem zur Gedulds- und Nervenprobe. Zwischen heißen Dämpfen zeichnen sich für die Bewohner der Hexenhochburg nämlich immer öfter schemenhafte Gestalten ab, die ihre schwarze Magie zum Einsatz bringen, um willige Opfer gefügig zu machen. Wie das funktioniert, zeigt sich im neuesten Promo-Trailer zur zweiten Staffel, die sich ab dem 04. April 2015 daran macht, amerikanischen Genrefans das Fürchten zu lehren. Bei TNT Serie ging hierzulande erst kürzlich die erste Staffel der Erfolgsserie zu Ende. In den neuen Folgen muss die von Janet Montgomery verkörperte Oberhexe Mary Sibley nicht nur ihren Geliebten, den von Shane West gespielten Captain John Alden, und die Bewohner Salems in Schach halten, sondern außerdem dafür sorgen, dass jenen Mächten Einhalt geboten wird, die aus dem Schatten




Salem – Heraufziehender Krieg der Hexen im neuen Teaser zur zweiten Staffel

In der Hexen-Hochburg Salem kündigt sich ein drohender Krieg zwischen den übernatürlichen Mächten an. Während der ersten Staffel wurden wir Zeuge, wie Mercy (Elise Eberle) von einem schüchternen, unschuldigen Opfer zum kaltherzigen, berechnenden Werkzeug des Bösen mutierte, das zunehmend von ihren stetig wachsenden Kräften kontrolliert wird. Im neuesten Promo-Teaser zum Start der zweiten Staffel ist von dem ehemals schüchternen Mädchen nun nicht mehr viel übrig. In den neuen Folgen muss die von Janet Montgomery verkörperte Oberhexe Mary Sibley nicht nur ihren Geliebten, den von Shane West gespielten Captain John Alden, und die Bewohner Salems in Schach halten, sondern außerdem dafür sorgen, dass jenen Mächten Einhalt geboten wird, die aus dem Schatten heraus nach ihrem Leben trachten. Die zweite Season wird bei




Der Hexenclub – Arbeitet Sony Pictures an einer Neuauflage zum Teen-Horror?

Wie gerne würdet Ihr eine Neuverfilmung von Der Hexenclub sehen? Eine Frage, die sich derzeit offenbar auch Sony Pictures stellt. So soll das Unternehmen eine Umfrage zu dem Teen-Horror im Auftrag gegeben haben, der im Jahr 1996 in den Kinos ausgewertet wurde und mit Neve Campbell prominent besetzt war. Die Gerüchte zu der Neuauflage halten sich bereits seit 2006. Alle Pläne seien jedoch 2008 auf Eis gelegt worden. Im Augenblick kann also nur spekuliert werden, ob Sony Pictures tatsächlich ein Reboot plant oder die Frage nach dem Interesse aus reiner Neugierde in den Raum geworfen wurde. Im Original gründen die attraktiven High School Girls Sarah, Nancy, Bonnie und Rachelle einen Hexenzirkel, mitten in Los Angeles – ausgerechnet an der katholischen St. Benedict´s Academy. Die Magie bringt ihnen Spaß und erfüllt ihre sehn




The Last Witch Hunter – Deutscher Kinostart für den Hexenspaß mit Vin Diesel bekannt

Während Paramount Pictures noch darüber grübelt, wann Hänsel und Gretel das nächste Mal auf Hexenjagd gehen dürfen, kündigt sich mit dem von Breck Eisner (The Crazies, Sahara – Das Abenteuer in der Wüste) inszenierten The Last Witch Hunter bereits eine würdige Vertretung an. Das actionreiche Horror-Abenteuer lässt Vin Diesel (Riddick, Fast & Furious) in die Rolle eines erfahrenen Hexenjägers schlüpfen, der sich im heutigen New York um einen immer bedrohlicher werdenden Hexenzirkel, angeführt von Julie Engelbrecht (Napola), kümmern soll. Unterstützung erhält er dabei unter anderem von der übergelaufenen Hexe namens Chloe, gespielt von Game of Thrones‚ Rose Leslie (Honeymoon), sowie Elijah Wood (Maniac), Michael Caine (The Dark Knight, Interstellar) und Ólafur Darri Ólafsson (101 Reykjavik). Am 22. Oktober 2015

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern