Heute



Ghostbusters: Frozen Empire – Bild: Bill Murray aka Peter Venkman is back!

Die Geisterjäger sind bald wieder gefragt – und zwar Jung & Alt! Im letzten Teil Ghostbusters: Legacy (Ghostbusters: Afterlife) von Regisseur Jason Reitman (Tully, Juno) wurden die drei Kult-Figuren Dr. Peter Venkman, Dr. Raymond Stantz und Winston Zeddemore, gespielt von Bill Murray (City of Ember – Flucht aus der Dunkelheit, Ed Wood), Dan Aykroyd (Die Coneheads, Blues Brothers) und Ernie Hudson (Champions, The Crow – Die Krähe), endlich wieder aus der Versenkung geholt.

Jedoch erhielt das Ur-Trio eher einen kurzen Cameo ganz am Ende des Films, denn im Vordergrund standen die Franchise-Neulinge Paul Rudd (A




Ghostbusters: Frozen Empire – Teaser Trailer: Die Geisterjäger sind zurück!

Da haben wir ihn nun endlich, den allerersten offiziellen Teaser Trailer zur kommenden Horror-Komödie Ghostbusters: Frozen Empire, die hierzulande am 28. März 2024 in den Kinos startet.

In der von Gil Kenan (A Boy Called Christmas, Poltergeist (2015)) inszenierten und Jason Reitman (Up in the Air, Juno) produzierten Fortsetzung zu Ghostbusters: Legacy (Ghostbusters: Afterlife), der weltweit rund 204.3 Millionen US-Dollar in die Kinokassen schwemmte, bekommen es die alten & neuen Geisterjäger abermals mit Gespenstern und anderen Problemen mit übernatürlicher Herkunft zu tun.

Die gesamte Garde muss sich erneut




Ghostbusters: Legacy 2 – Werwölfe? Ein Halloween-Gruß aus der Produktion

Diese Weihnachten muss ohne die Fortsetzung zu Ghostbusters: Legacy (Ghostbusters: Afterlife) auskommen, da Regisseur Gil Kenan (A Boy Called Christmas, Poltergeist (2015)) die kommende Horror-Komödie noch nicht ganz fertiggestellt hat und dem Cast die Erlaubnis entzogen wurde, Promo für die Produktion aus dem Hause Sony Pictures zu machen.

Am 28. März 2024 soll es dann aber soweit sein – Finn Wolfhard (Stranger Things, ES-Zweiteiler) und Mckenna Grace (Troop Zero, Begabt – Die Gleichung eines Lebens) werden erneut als jugendliche Geisterjäger in Erscheinung treten, um die komplette Welt vor jeder




Lisa Frankenstein – Trailer: Cole Sprouse wird zum Kult-Monster!

Frankenstein mal anders. Filmemacherin Diablo Cody (Ricki and the Flash, das Box Office-Wunder Juno) kehrt wieder zum Horror zurück. Die talentierte Hollywood-Künstlerin, die 2009 in Jennifer’s Body bereits Megan Fox (Jonah Hex, Transformers) in ein gutaussehendes Monster verwandelte (eines, das sich vorzugsweise von männlichen Mitschülern ernährt), transformiert auch Riverdale’s Cole Sprouse in ein heißes Etwas.

Das durchaus vielversprechende Projekt, das von Focus Features auf die Beine gestellt wird und aller Voraussicht nach Frühjahr 2024 ins Kino kommt, wird als Horror-Komödie mit romantischen Elementen




Generation Z – Bilder: Zombie-Serie vom Meg 2: Die Tiefe-Regisseur!

Generation Z ist ein Projekt, das sich schon seit Jahren in der Planungsphase aufhält – doch wie bei vielen anderen Produktionen ebenfalls, kam auch dieser hier die Pandemie in die Quere. Aber nun ist es soweit – die Zombieserie, die aller Voraussicht nach aus sechs einstündigen Episoden besteht, hat inzwischen die Drehphase erreicht.

Aus dem Boden gestampft wird sie von Meg 2: Die Tiefe– & High-Rise-Regisseur Ben Wheatley, der ein urkomisches, politisches, aber auch recht brutales Gemetzel verspricht. Generation Z ist inhaltlich in der fiktiven Stadt Dambury angesiedelt, wo es für die Bewohner kaum Möglichkeiten gibt u

1 Kommentar
Kategorie(n): Generation Z, News



Zombie Town – Trailer: Dan Aykroyd & Chevy Chase in Horror-Komödie von Gänsehaut-Autor R.L. Stine!

Nach dem Box Office-Hit Zombieland: Doppelt hält besser kommt Zombie Town! Dan Aykroyd (Die Coneheads, Ghostbusters – Geisterjäger) und Chevy Chase (Schöne Bescherung, Hilfe, die Amis kommen) gehören zu den besten, größten sowie kultigsten Schauspielern ihrer Zeit, die nach wie vor Filme drehen, mittlerweile etwas kleinere Brötchen backen.

Doch in den Achtzigern und Neunzigern haben sie die Kinoleinwände dominiert & einen Kult-Klassiker nach dem anderen abgeliefert – siehe Die Glücksritter, Blues Brothers, Das Bombengeschäft und Die schrillen Vier auf Achse.

Inzwischen sind die Herrschaften üb

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Zombie Town



#ChadGetsTheAxe – Trailer: Influencer kriegen ihr Fett weg!

Die Horror-Komödie #ChadGetsTheAxe befasst sich im Kern mit vier Influencern, die für Aufrufe so gut wie alles tun – für ihr neuestes Experiment reisen sie zum Devil’s Manor, einem ehemaligen zu Hause einer satanischen Sekte.

Selbstverständlich wird jeder einzelne Schritt, den das Quartett macht, auf Video festgehalten und live gestreamt. Es dauert auch gar nicht mal lange, bis die vier nach Aufmerksamkeit strebenden Freunde feststellen, dass es vor Ort alles andere als sicher ist und das Böse allem Anschein nach nie weg war – doch was genau ist das Böse eigentlich und was hat es mit den Eindringlingen vor?

Während die S




The Seed – Body-Horror infiziert bald Deutschland!

Seit gut einem Jahr haben US-Abonnenten vom Streaming-Portal Shudder die Gelegenheit dazu, sich mit The Seed eine blutige Body-Horror-Komödie anzusehen, die sich im Kern mit einer außerirdischen Präsenz auseinandersetzt, die ausgerechnet dort in einen Pool fällt, wo Deidre, Heather und Charlotte gerade ihren wohl verdienten Kurzurlaub genießen.

Die jungen Frauen sind schon seit ihrer Kindheit richtig eng miteinander befreundet, doch mit dem Erwachsenwerden ging jede von ihnen zunehmend ihren eigenen Weg – bis ihre Verabredungen in Zukunft immer weniger wurden.

Da sie schon seit geraumer Zeit mit dem Gedanken gespielt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Seed



The Blackening – Trailer: Bei diesem Spiel sterben Leute mit schwarzer Hautfarbe zuerst…

Mit dem kommenden Genrefilm The Blackening haben Catchlight Studios und Lionsgate eine kleine Horror-Komödie auf die Beine gestellt, die sich über nervige Klischees lustig macht.

Das Projekt von Regisseur Tim Story (Tom & Jerry, Fantastic Four) beschäftigt sich im Kern mit einer Gruppe von Freunden, die sich von ihrer kurzen Aufenthaltsdauer in einer abgelegenen Waldhütte eine gute Zeit versprechen. Doch kaum sind sie vor Ort angekommen, entdecken sie im Inneren der Hütte auch schon einen geheimen Raum sowie das titelgebende Brettspiel, welches mit äußerst merk- und fragwürdigen Spielregeln auf sich auf




Glorious – Glory Hole mal anders: Toiletten-Gott schafft es März 2023 auf Blu-ray!

Jetzt wird es Glorious. Wer an einer abgelegenen Raststätte Halt macht und dort die Toilette aufsucht, muss auch mal mit einer bösen Überraschung rechnen – eine, die dazu führt, dass man es sich lieber verkneift und man sich ganz einfach bei der nächsten Gelegenheit erleichtert. Doch völlig egal, welche Form der Sauerei einen auch erwartet – an das surreale und absolut unheimliche Etwas, das Ryan Kwanten in seinem neuen Film vorfindet, kommt sie mit Sicherheit nicht heran!

Der ehemalige Star aus der HBO-Vampir-Serie True Blood, die zwischen den Jahren 2008 und 2014 ausgestrahlt wurde und es auf sieben Staffeln mit insgesamt 81

0 Kommentare
Kategorie(n): Glorious, News



Renfield – Trailer: Nicolas Cage als Vampir Dracula!

Renfield bittet um Hilfe und landet dabei in einer Selbsthilfegruppe. Ob das wohl gut geht? Im Moment vergeht kaum ein Tag ohne neuen Trailer zu einer kommenden Schauermär – in diesem Artikel geht es um die von Regisseur Chris McKay (The Tomorrow War) inszenierte Vampir-Komödie Renfield, wo niemand Geringeres als Schauspieler Nicolas Cage (Pig, Ghost Rider) als Oberbösewicht Dracula brilliert, den es vor allem nach Blut dürstet!

Ob dem Hollywood-Star, der fast gänzlich aus den Kinosälen verschwunden ist, mit seinen spitzigen Fangzähnen endlich ein Leinwand-Comeback gelingt? Renfield wird jedenfalls am 2




Cocaine Bear – Trailer: Dieser Bär will high sein!

Wer hat Bock auf eine Tier-Horror-Komödie der etwas anderen Art? In Cocaine Bear, der in den USA aller Voraussicht nach am 24. Februar 2023 eintrifft und hierzulande am 06. April 2023 im Kino anläuft, werden die Protagonisten mit einer unfassbaren Erkenntnis konfrontiert – ein merkwürdiger Bär ist auf den Geschmack von Kokain gekommen und tut alles dafür, um an seine nächste Dosis zu kommen!

Für das ungewöhnliche Projekt konnte Produktionshaus Universal Pictures einige namhafte Hollywood-Stars zusammentrommeln – und das sowohl vor als auch hinter der Kamera.

Als Regisseurin kam beispielsweise Schauspielerin Elizabeth




Christmas Bloody Christmas – Weihnachtsmann-Roboter schlachtet sich durch Stadt! [Trailer]

In der Horror-Komödie Christmas Bloody Christmas ist Heiligabend – doch statt Geschenke gibt es von Santa Claus in diesem Jahr nur Schmerzen, gebrochene Knochen und eine Reise ins Jenseits.

Eigentlich wollen Tori und Robbie nach ihrer Schicht im Plattenladen nur feiern, sich volllaufen lassen und das deprimierendste aller Feste hinter sich bringen. Als jedoch ein Weihnachtsmann-Roboter in einem nahe gelegenen Spielzeuggeschäft zur Axt greift, einen Amoklauf quer durch die beschauliche Kleinstadt startet, wird die Heilige Nacht zum Kampf ums nackte Überleben…

So lautet die Prämisse von Christmas Bloody Christmas, eine




The Zompocalypse Therapy Sessions – Trailer: Auf den Spuren von Shaun of the Dead?

Wie wäre es mal wieder mit einer kleinen Zombie-Komödie im Stile von Cockneys vs. Zombies oder Shaun of the Dead? Filmemacherin Blaze Lovejoy (Actual Images: The Valley Murder Tapes, God’s Waiting List) könnte nämlich genau so eine in petto haben.

The Zompocalypse Therapy Sessions, das inzwischen dritte Regiewerk der ehemaligen Journalistin, befasst sich im Kern mit der ängstlichen Therapeutin Erica, die ihren Klienten seelische Unterstützung anbietet, obwohl sie ihre eigenen Probleme hat – doch selbst die werden nun von einem unerklärlichen Ereignis überschattet, welches sie und ihre Patienten dazu zwingt, Persön




The School for Good and Evil – Jetzt auf Netflix: Die Welt der Hexen!

Das Fantasy-Event The School for Good and Evil, das ab sofort endlich gestreamt werden kann, beschäftigt sich im Kern mit einer Frage: Was passiert, wenn die Welt einer Prinzessin und die einer Hexe aufeinandertreffen? Filmemacher Paul Feig, Regisseur vom Blake Lively-Thriller Nur ein kleiner Gefallen und dem Reboot von Ghostbusters, liefert nächste Woche die Antwort.

In der Netflix-Produktion haben die Außenseiterinnen und besten Freundinnen Sophie (Sophia Anne Caruso) und Agatha (Sofia Wylie) trotz ihrer Gegensätze eine außergewöhnliche Verbindung. Sophie, eine goldhaarige Näherin, träumt davon, dem öd




Headless Horseman – Trailer: Das Ghost Rider von Asylum!

Ja, das absolut spektakuläre, innovative und A24 mittlerweile Konkurrenz machende Studio Asylum ist immer noch dick im Geschäft, produziert nach wie vor fleißig am Fließband und bleibt sich, seinen Traditionen sowie dem bislang offensichtlich ganz gut funktionierenden Erfolgsmodell stets treu.

Das Independent-Produktionshaus hat sich in der Filmindustrie bekanntlich mit Low Low Low Budget-Filmen einen Namen gemacht, die meistens von profitbringenden Konzepten Gebrauch machen, quasi kurzfristig auf den Zug springen, ihre Streifen ähnlich nennen und zumindest auf dem offiziellen Cover zur jeweiligen Produktion gerne so tun, als




The Curse of Bridge Hollow – Jetzt auf Netflix: Neue Horror-Komödie mit Marlon Wayans!

Die Zeiten von Scary Movie und Ghost Movie sind vorerst vorbei – dafür meldet sich Schauspieler und Spoof-Spezialist Marlon Wayans (Naked, Fifty Shades of Black) jetzt mit einer anderen Horror-Komödie zurück, die ab sofort auf dem Streamingdienst Netflix gestreamt werden kann und auf den Titel The Curse of Bridge Hollow hört.

In diesem Fall sprechen wir von einem Original, das rund um Halloween spielt und ausnahmsweise mal keine anderen Genrefilme auf die Schippe nimmt. Wayans kam als Drehbuchautor auch gar nicht erst zum Einsatz, schlüpft jedoch in die männliche Hauptrolle und mischt außerdem als Produzent mit.

Au




Wreck – Trailer: In diesem Slasher tötet der Killer im Entenkostüm!

Aufgepasst – in Wreck treibt ein maskierter Serienkiller sein Unwesen, der gelb trägt! In der Welt des Horrorfilms sind Masken natürlich nichts Ungewöhnliches, haben allerspätestens seit Giallo-Thrillern oder John Carpenters Halloween – Die Nacht des Schreckens einen prominenten sowie beliebten Platz im Genre eingenommen.

Während Achtziger Jahre-Kult-Ikone Jason Voorhees ihr wahres Gesicht hinter einer schmutzigen Hockeymaske verschleiert, stellt Leatherface aus Tobe Hoopers Klassiker The Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas seine aus menschlicher Haut her. Was sich der Psychopath und seine Wegge

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Wreck



Ghoster – Das neue Casper? Trailer erinnert an 90er Jahre-Klassiker

Wenn man sich den Trailer zu Ghoster ansieht, stellt sich bereits nach wenigen Sekunden die Frage, ab welchem Punkt nicht mehr von Inspiration die Rede ist, sondern von Unverschämtheit.

Der Vorgeschmack zur familienfreundlichen Geister-Komödie, die in den USA am 11. Oktober 2022 und somit kurz vor Halloween auf Video on Demand-Plattformen zur Verfügung gestellt wird, erinnert sofort an den Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Casper, wo die damals noch blutjunge Schauspielerin Christina Ricci (Cursed – Verflucht) auf Devon Sawa (Final Destination) trifft, der sich gleich auf den ersten Blick als Geist entpuppt.

Viele Fans von Cas

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghoster, News



Boo, Bitch – Jetzt auf Netflix: Lana Condor wird zum High School-Geist!

Wer über noch keine schönen Erinnerungen verfügt, der macht sich ganz einfach welche – mit genau diesem Motto wendet sich Erika in der Geister-Komödie Boo, Bitch an ihre beste Freundin Gia. Beide haben sich an der High School brav an alle Regeln gehalten, entwickeln in ihrem Abschlussjahr aber zunehmend das Bedürfnis, vor dem Leben als Collegestudentinnen wilde Partys zu schmeißen und Dinge anzustellen, die sie in ihrem High School-Dasein noch nie wirklich ausprobiert haben.

Mit anderen Worten: Sie wollen einfach mal die Sau rauslassen, bevor sie noch ohne nennenswerten Erinnerungen auf der Universität landen und led

2 Kommentare
Kategorie(n): Boo Bitch, News



Ghostbusters 4 – Die Fortsetzung zu Legacy kommt Weihnachten 2023!

Sony Pictures verliert mit den kultigen Geisterjägern keine Zeit und erteilt dem vierten Ableger der Originalreihe ein halbes Jahr nach dem letzten Teil grünes Licht.

Noch hört das Projekt auf den Arbeitstitel Ghostbusters 4, da es sich bei Paul Feigs (Spy – Susan Cooper undercover) Reboot von 2016, das mit Melissa McCarthy (Thunder Force, Tammy – Voll abgefahren), Kristen Wiig (Ich – Einfach unverbesserlich, Brautalarm), Kate McKinnon (Bombshell – Das Ende des Schweigens, Masterminds), Leslie Jones (Der Prinz aus Zamunda 2, Angry Birds 2) und Chris Hemsworth (Thor: Love and Thunder, Der Spinnenkopf) in den




PussyCake – Trailer: Noch wahnsinniger als Sam Raimis Evil Dead?

Tanz der Teufel, der unvergessene Achtziger Jahre-Kult-Klassiker von Doctor Strange in the Multiverse of Madness– und Spider-Man-Regisseur Sam Raimi, steht selbstverständlich außer Konkurrenz. Das Independent-Projekt PussyCake, das in den USA am 30. August 2022 auf dem US-amerikanischen Streaming-Portal SCREAMBOX Premiere feiert, würde es ohne Evil Dead und Deadites aber höchstwahrscheinlich gar nicht geben.

Wer einen Blick in den offiziellen Trailer zur Low Budget-Produktion wirft, wird umgehend feststellen, dass sich das Regiewerk von Pablo Parés (Plaga Zombie: American Invasion, Plaga Zombie

0 Kommentare
Kategorie(n): News, PussyCake



Ghostbusters 4 – Es kommt eine Fortsetzung, Ernie Hudson kehrt zurück!

Es ist, wie es ist – Ghostbusters: Legacy war nur deshalb ein kommerzieller Erfolg, weil das Budget im Vergleich zu dem vom Franchise-Reboot von 2016 halbiert wurde. Weltweit kamen nämlich keine 200 Millionen US-Dollar zusammen, als die Horror-Komödie von Up in the Air– und Juno-Regisseur Jason Reitman ins Kino gebracht wurde und sich jeden einzelnen Dollar hart erkämpfen musste.

Selbstverständlich war Covid-19 damals noch ein größeres Thema als heute, dennoch hätte das Interesse größer ausfallen können, da Box Office-Kracher wie Marvels Spider-Man: No Way Home oder die Frank Herbert-Adaption Dune von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hocus Pocus 2 – Vor Halloween 2022: Hexen melden sich früher zurück als erwartet!

Wozu bis Halloween warten, wenn die Besen der Sanderson-Hexen schon Wochen vor dem Fest der Geister für die gemeinen Zauberinnen bereitgestellt werden können?

Wie Disney+ in einer offiziellen Pressemitteilung verkündet, treffen Schauspielerin Bette Midler (Club der Teufelinnen), Berufskollegin Kathy Najimi (Sister Act) und Co-Star Sarah Jessica Parker (Sex and the City) zur Freude aller Fans einen ganzen Monat eher auf dem Streaming-Portal ein als ursprünglich mal erwartet, werden neu bereits ab dem 30. September 2022 Rache an jener Kleinstadt üben, welche die unerschrockenen Schwestern vor fast 30 Jahren in die Dunkelheit




Gatlopp: Hell of a Game – Trailer: Horror-Komödie à la Jumanji

Habt ihr wieder einmal Lust auf einen Film, wo sich ein gewöhnliches Spiel als doch nicht so gewöhnlich herausstellt und allen Spielern einen gehörigen Strich durch die Rechnung macht? Dann merkt euch schon einmal die Horror-Komödie Gatlopp: Hell of a Game vor, die in den USA am 16. Juni 2022 von XYZ Films zur Verfügung gestellt wird – wahlweise als VOD oder digital.

Wovon die verrückte Schauermär handelt? Von vier Freunden, die sich ein ganzes Jahrzehnt lang nicht mehr gesehen haben und eine Art Klassentreffen im kleinen Rahmen veranstalten. Da sie bereits kurz nach dem Wiedersehen in schönen Erinnerungen schwelgen




Titanic 666 – Von der Ellen Show zum Schauspieler: Derek Yates im Interview

Vor genau 110 Jahren ist sie auf den Grund des Ozeans gesunken – die Titanic, das damals größte Passagierschiff, das 1912 mit einem Eisberg kollidierte und über 1.500 Menschen das Leben kostete. Eine unvergessene Tragödie, die einige Zeit nach dem Vorfall von Hollywood verfilmt wurde.

1997 drehte Regisseur James Cameron, Schöpfer von Sci/Fi-Kost wie Avatar – Aufbruch nach Pandora, Terminator 2 – Tag der Abrechnung und Aliens – Die Rückkehr, einen Film zu diesem Thema, der mit Leonardo DiCaprio (Inception, Shutter Island) und Kate Winslet (Revolutionary Road, Finding Neverland) in den Hauptrollen aufwartete, weltweit

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Titanic 666



Bloody Oranges – Red Band Trailer: Blutige Horror-Komödie aus Frankreich

Mit Bloody Oranges (oder Oranges sanguines, wie die Schwarze Komödie in ihrem Produktionsland Frankreich heißt) haben Regisseur Jean-Christophe Meurisse (Apnée) sowie die beiden Drehbuchautoren Yohann Gloaguen (A tout de suite) und Amélie Philippe (Autor-Neuling) gemeinsam einen Film auf die Beine gestellt, über den die Welt des Kinos allem Anschein nach auch noch weit über den kommenden Start hinaus diskutieren dürfte.

Das Projekt, welches am 08. Juli 2021 im Rahmen vom Cannes Film Festival einem ersten Publikum vorgestellt wurde, soll mit einer derart schockierenden Szene daherkommen, dass es – wenn




Casper – Ein Remake als Horror-Serie? Jetzt wird es düster!

Wer erinnert sich noch an die liebenswerte Horror-Komödie Casper, die 1995 ins Kino kam und für Familien bestimmt war? Der freundliche Geist von nebenan erwies sich vor mittlerweile 27 Jahren als echter Box Office-Hit, konnte weltweit fast 290 Millionen US-Dollar in die Kassen von Universal Pictures schwemmen – ein absolut bemerkenswertes Endeinspielergebnis für die damalige Zeit!

Deswegen wurde der Erfolg auch mit Nachschub zelebriert, wenn auch im kleinen Rahmen: 1997 wurde mit Casper – Wie alles begann ein Prequel aus dem Hut gezaubert, das nur noch als Direct-to-Video-Produktion aus dem Boden gestampft wurde – genauso

0 Kommentare
Kategorie(n): Casper, News



Wednesday – Christina Ricci für Addams Family-Serie verpflichtet!

Vor geraumer Zeit kursierte noch das spannende Gerücht im Internet herum, dass Schauspielerin Christina Ricci (Cursed – Verflucht, Casper) in der kommenden Addams Family-Serie Wednesday von Streaming-Plattform Netflix möglicherweise in die Fußstapfen ihres ehemaligen Co-Stars Anjelica Huston tritt, um im Horror-Format von Sleepy Hollow– und Edward mit den Scherenhänden-Regisseur Tim Burton der Familienmutter Morticia Addams Leben einzuhauchen.

Doch dann wurde die Rolle keiner Geringeren als der bezaubernden Catherine Zeta-Jones (Rezept zum Verlieben, Die Legende des Zorro) anvertraut. Ob Ricci trotzdem in irgend

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Wednesday



Followers – Trailer: Dämon für Social Media-Erfolg ausgenutzt

Für Influencer gilt: Je mehr Follower, desto besser. Für Jonty können es nie genug Leute sein, die ihn auf Social Media abonnieren und anhimmeln, sein komplettes Leben mitverfolgen wollen. Sein derzeit größter Wunsch, der ihm und jenen Freunden, die sein Vorhaben unterstützen, möglicherweise schon bald das eigene Leben kostet? Eine Million Follower!

Jonty weiß ganz genau, dass er sich nur verwirklichen lässt, indem er auf seinem YouTube-Kanal etwas ganz Besonderes und vor allem Exklusives anbietet – potenziell unheimlicher Content eben, den kein anderer Konkurrent postet. Ob er den hat?

Als der junge Mann eines Tages den Verdacht

0 Kommentare
Kategorie(n): Followers, News



Zombieland 3 – Kehrt die Clique 2029 noch einmal zurück?

Als 2019 Zombieland: Double Tap, die Fortsetzung zum Überraschungs-Zombie-Hit von 2009, erschienen ist, waren Regisseur Ruben Fleischer und seine Rückkehrer-Schauspieler Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin dazu imstande, das ohnehin schon zufriedenstellende Einspielergebnis vom Originalfilm (102 Millionen US-Dollar) zu übertrumpfen.

Sollte das Threequel Zombieland 3 also scheitern, dann mit Sicherheit nicht aus finanziellen Gründen, da die Horror-Komödie weltweit über 120 Millionen US-Dollar in die Kassen schwemmen, dadurch beweisen konnte, wie sehr Genreliebhaber an einem weiteren Abenteuer




Ghostbusters: Legacy – Box Office: Revival schlägt Reboot!

Geschafft! Am vergangenen Wochenende gelang der Horror-Komödie Ghostbusters: Legacy (Ghostbusters: Afterlife im englischen Original) eine Schlagzeile, die viele Box Office-Experten bis vor wenigen Wochen so gut wie gar nicht mehr für möglich hielten: Das Threequel schlägt in den USA das 144 Millionen US-Dollar teure Reboot von 2016!

Das Regiewerk von Filmemacher Paul Feig, Schöpfer von Komödien wie Brautalarm und Spy – Susan Cooper undercover sowie dem psychologischen Anna Kendrick-, Blake Lively- und Henry Golding-Thriller Nur ein kleiner Gefallen, brachte es vor sechs Jahren auf ein Endeinspielergebnis




Happy Deathday 3 – Jason Blum hofft immer noch auf einen dritten Teil

Schon vor zweieinhalb Jahren gab Produzent Jason Blum (Insidious, The Purge, Halloween) in den sozialen Netzwerken zu verstehen, dass Happy Deathday 3 derzeit «sehr unwahrscheinlich, aber noch nicht ausgeschlossen» sei. Grund dafür stellt das enttäuschende Einspielergebnis des zweiten Teils, welches gegenüber dem des Vorgängers so halbiert wurde wie Trees Geburtstagstorte, dar. Aus beeindruckenden 125 Millionen US-Dollar wurden weniger erfreuliche 64 Millionen US-Dollar.

Obwohl das Sequel Blumhouse-typisch für unter 10 Millionen US-Dollar realisiert wurde, interpretierte Universal Pictures diesen doch recht deutlichen Besucherschwund




Slaxx – Fiese Killerjeans schafft es März 2022 nach Deutschland!

Ihr haltet One-size-fits-all (die Kleider-Einheitsgröße) für ein simples Märchen? Dann aufgepasst, denn diese Hose passt wirklich allen – zumindest um den Hals! Mordende Puppen, Autoreifen, Zombiber oder gar Killer-Kondome – all das ist im Horror-Kino längst ein alter Hut.

Einen Film über ein mörderisches Paar Jeans gab es bis dato allerdings noch nicht. Und genau hier kommt der verrückte kanadische Horrorspaß Slaxx vom Streamingdienst Shudder ins Spiel, der seine Protagonisten buchstäblich durch die Hölle schickt!

Um sich für die skrupellosen und zunehmend ausbeuterischen Geschäftspraktiken einer trendigen Bekleidungsfirma

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Slaxx



Ghostbusters: Legacy – Box Office: Revival verliert gegen Reboot

Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten, was das Box Office von Ghostbusters: Legacy betrifft. Fangen wir mit dem Einspielergebnis an, das in den vergangenen drei Tagen in den USA erzielt wurde:

Vor dem Wochenende haben Box Office-Experten noch befürchtet, dass die Horror-Komödie von Regisseur Jason Reitman (Juno, Tully) daran scheitern könnte, die 30 Millionen US Dollar-Grenze zu überschreiten. 28-35 Millionen US Dollar wurden der 75 Millionen US Dollar schweren Produktion aus dem Hause Sony Pictures zugetraut. Das Studio selbst zeigte sich sogar noch etwas konservativer und gab vor dem weltweiten Kinostart bekannt, einen 27 Millionen




Shining Vale – Nach Scream: Courteney Cox stellt sich neuer Gefahr

Schwelgt Courteney Cox etwa gerade in Nostalgie? Vor wenigen Monaten kam es zur großen Friends-Reunion, bei dem die gegenwärtig 57-jährige Schauspielerin aus Alabama natürlich auf gar keinen Fall fehlen durfte. Doch wie wir alle wissen, konnte sich die Ex von David Arquette in den 1990er Jahren auch noch ein zweites, mindestens ebenso bemerkenswertes Standbein aufbauen.

Schließlich landete sie zwei Jahre nach dem Start mit Wes Cravens Slasher Scream einen weiteren Megahit, der seitdem kontinuierlich fortgesetzt wird – zwar mit immer größer werdenden Abständen zwischen den einzelnen Ablegern, aber dafür mit demselben Trio an der Front. Die




Stranger Things’ Finn Wolfhard aka Mike inszeniert einen Slasher!

Mit seinen 18 Jahren hat Finn Wolfhard in seiner Karriere als Schauspieler vermutlich jetzt schon mehr erreicht als sämtliche Berufspartner während ihrer gesamten Laufbahn. Der am 23. Dezember 2002 geborene Mime hegt allerdings nicht die Absicht, seine ganze Zukunft ausschließlich vor der Kamera zu verbringen.

Der Star aus Stranger Things, dem Netflix-Serien-Hit, der Sommer 2022 endlich in die heiß erwartete vierte Runde geht, hat sich nämlich schon längst ein paar eigene Geschichten ausgedacht, die er irgendwann mal auf die Leinwand adaptieren will – vielleicht läuft es bei seinem Regiedebüt ja aber auch auf eine Premiere auf jenem




Werewolves Within – Murder Mystery wie in Knives Out, aber mit Werwölfen: Trailer!

Jetzt werden die Werwölfe zu Übeltätern! Wo man momentan auch hinsieht: Überall wird eifrig gemordet, anschließend gerätselt und entlarvt. Seit Knives Out – Mord ist Familiesache und Mord im Orient-Express die Kinokassen zum Klingeln bringen, haben klassische Murder Mystery- und Whodunit-Geschichten im Stile der großen Agatha Christie-Klassiker wieder Hochkonjunktur.

Und was im Mainstream-Kino funktioniert, sollte sich doch eigentlich erst recht auf das Genrekino ummünzen lassen, wo Mord und Totschlag (und das ist noch die freundlichste, harmloseste Variante) zum Tagesgeschäft und guten Ton gehören. Jetzt liefert Josh Ruben den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bride and Doom – Tucker & Dale-Schöpfer kündigt neue Horror-Komödie an

Seit Tucker & Dale vs. Evil gilt Regisseur Eli Craig als Fachmann für abwegige Horror-Komödien. Sein neuer Film ist zwar ebenfalls in dieser Sparte zu finden, hat geschichtlich aber nur noch wenig mit Hillbillies und ihren verrückten Machenschaften im Hinterland am Hut. Stattdessen soll Bride and Doom, eine Mischung aus Cloverfield und My Big Fat Greek Wedding, von einem jungen Paar erzählen, das den denkbar schlimmsten Hochzeitstag erlebt. „Als Fan von Hochzeitsfilmen bin ich es einfach leid, dass sich am Ende stets alles zum Guten wendet“, findet Craig, der momentan auch an einer Fortsetzung zu seinem Tucker & Dale vs. Evil arbeitet. „So funktioniert es im wahren Leben nicht immer, denn manchmal entpuppt sich die Hochzeit sogar als der schlimmste

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tucker & Dale vs. Evil 2 – Tut sich endlich etwas? Tyler Labine deutet Fortführung an

Für viele ist Tucker & Dale vs. Evil der Inbegriff einer gelungenen Horror-Komödie. Selten wurde so geschickt, raffiniert und komisch mit den Konventionen des Genrekinos gespielt wie hier. Schon kurz nach der Veröffentlichung wurden Rufe nach einer potenziellen Fortsetzung laut. Genau die bleiben uns Regisseur Eli Craig (Zombieland-Serie) und seine beiden sympathischen Hauptdarsteller Tyler Labine und Alan Tudyk aber bis heute schuldig. Was also tut sich in Sachen Tucker & Dale vs. Evil 2? Die Kollegen von Broke Horror Fan haben anlässlich der Veröffentlichung von Escape Room bei Labine (Planet der Affen: Prevolution, Cottage Country) nachgehakt und dieses vielversprechende Update erhalten: „Wir arbeiten im Moment an etwas, das ich zwar nicht direkt als




Yoga Hosers – Horror-Komödie von Kevin Smith jetzt auch in Deutschland verfügbar

An verrückten Einfällen mangelt es Filmemacher Kevin Smith derzeit wahrlich nicht. Seine letzten Filme schwankten zwischem religiösem Horror (Red State) und der grotesken Mär um einen Mann (Justin Long), der langsam aber sicher in ein menschliches Walross transformiert wird. Die perfekte Überleitung zu Yoga Hosers war geschaffen. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off zu Tusk, das seinem Original in Sachen Wahnsinn in nichts nachsteht. Im Gegenteil sogar: Im Mittelpunkt der Horror-Komödie stehen zwei vorlaute Teens, die es während ihrer Nachtschicht in einem Geschäft mit Armeen fieser Nazi-Bratwürste (!) aufnehmen müssen. Weil es mit der Massentauglichkeit bei dieser Thematik nicht weit her ist, hat der Film hierzulande jetzt ohne weitere Vorankündigung über VOD-Plattformen wie Amazon Video Premiere gefeiert, wo die Sichtung ab

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Yoga Hosers



Zombieland 2 – Woody Harrelson ist zurück: Sequel mit alten Figuren soll doch entstehen

Sie machen ihn – sie machen ihn nicht. Sie machen ihn – sie machen ihn nicht. Die mögliche oder unmögliche Realisierung von Zombieland 2 gleicht einem Blümchenspiel. Das Original mit Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin (Haunter, Maggie) erwies sich 2009 als kleiner Kassenschlager für Sony Pictures. Eine Fortsetzung wurde bis dato aber nie umgesetzt. Als Grund wurde oft genannt, dass die Schauspieler nach Zombieland ähnlich große Erfolge feierten und somit automatisch auch einen anderen Marktwert erhielten. So verschlug es Emma Stone beispielsweise ins Spider-Man-Universum, während Jesse Eisenberg in The Social Network als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg begeisterte und mit Now You See Me als Magier Filmfans in die Kinos lockte. Die ausführenden Produzenten Rhett Reese und Paul Wernick




Ash vs. Evil Dead – Amazon Video bringt die Tanz der Teufel-Serie nach Deutschland

Inzwischen ist fast ein Jahr seit der US-Premiere von Ash vs. Evil Dead vergangen. Während die Serie in zahlreiche Länder exportiert werden konnte, blieb bis zuletzt ungewiss, wann Fans auch hierzulande wieder in den Genuss von Bruce Campbell als Ash kommen würden. Ein Ende der Wartezeit scheint nun zumindest in greifbare Nähe gerückt zu sein. Denn wie sich herausgestellt hat, wird Ash vs. Evil Dead demnächst über das Video-Portal Amazon nach Deutschland kommen. Dies geht aus einem neuen Eintrag in der Datenbank der FSK hervor, wo die dritte Episode der ersten Staffel mit einer KJ-Freigabe aufgeführt wird. In den kommenden Tagen dürfte daher mit weiteren Prüfungsergebnissen zu rechnen sein. Offiziell wollte sich Amazon Prime bislang zwar noch nicht zu den Plänen hinsichtlich einer deutschen Veröffentlichung äußern




They’re Watching – In die Falle gegangen: Erster Trailer entfacht den Wahnsinn

Dass amerikanische Touristen in Osteuropa zunächst auf Händen getragen, wenig später aber gnadenlos und hinterrücks abgeschlachtet werden, passiert in der Welt des Genrefilms häufiger, als es den unglückseligen Protagonisten vielleicht lieb ist. Darum verwundert es auch nicht weiter, dass David Alpay (The Tudors), Brigid Brannagh (Army Wives), Kris Lemche (Haven), Carrie Genzel (All My Children) und Mia Faith (Dracano) bei einem Abstecher nach Moldawien von einem Unglück in nächste stolpern. Dabei wollten sie sich im Rahmen einer Schöner Wohnen-Sendung lediglich an den einheimischen Gegebenbeiten austoben. Doch ihre Dreharbeiten werden jäh von einer Gruppe örtlicher Dorfbewohner unterbrochen, die ihren Aufenthalt in einen wahrgewordenen Albtraum verwandeln – inklusive religiöser Rituale, teuflischer Opferungen und blutigen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Weg mit der Ex – Liebesgrüße aus dem Jenseits: Deutscher Trailer zur Horror-Komödie

Joe Dante (Gremlins und The Howling) kehrt zu dem zurück, was er am besten kann – Geschichten erzählen, in denen Blut, Gedärm und eine gehörige Portion schwarzen Humors den Ton angeben. So verwundert es dann auch nicht, dass der Gremlins-Schöpfer für seine seine neue Regiearbeit Weg mit der Ex (Burying the Ex), die ab dem 23. Juli 2015 endlich auch hierzulande auf DVD und Blu-ray erscheint, die Toten auferstehen lässt. In der verrückten Horror-Komödie hat der emotional gebeutelte Max (Anton Yelchin) nämlich mit einem unfassbaren Problem zu kämpfen: seine kürzlich verstorbene Exfreundin (Ashley Greene) ist von den Toten zurück und hat ihn mit einer anderen Frau erwischt! Doch wie geht man mit einer Freundin um, der selbst Genickbrüche nichts mehr anhaben können? Kann er die aufkeimende Beziehung zu der bildhübschen Olivia (Alex




Weg mit der Ex – Zurück von den Toten: Offizieller Filmclip zur Horror-Komödie

„Hilfe, meine tote Exfreundin ist hinter mir her!“ Was sich im ersten Moment wie eine scherzhafte Behauptung anhört, wird in der Horror-Komödie Weg mit der Ex grausige Realität. Für sein jüngstes Projekt lässt Gremlins-Schöpfer Joe Dante nämlich einen ehemaligen Vampir auferstehen – Ashley Greene, die in Twilight ihre Fangzähne ausfahren durfte. In Weg mit der Ex fehlen ihr diese zwar, dafür weist ihr Körper ganz andere Phänomene auf. Denn von jetzt auf gleich kehrt die Filmfigur der Schauspielerin zurück, um ihrem früheren Freund die Hölle heiß zu machen. Die Horror-Komödie erscheint hierzulande am 23. Juli auf DVD und Blu-ray Disc. Wer allerdings schon jetzt jene Szene sehen möchte, in der sich Greenes Figur aus der Erde erhebt, wird im Anhang der Meldung fündig. Der dort zu findende Filmclip gewährt uns nämlich einen kleinen Spaziergang über




Weg mit der Ex – Trailer zur Zombie-Komödie von Gremlins-Macher Joe Dante

Irgendwann muss man loslassen und weiterleben, so schmerzhaft der Verlust auch sein mag. Doch wie soll das funktionieren, wenn die verstorbene Ex von den Toten aufersteht und alles andere als begeistert auf das neue Liebesleben ihres früheren Partners reagiert? Ashley Greene schlüpft in der Horror-Komödie Weg mit der Ex in die Rolle der titelgebenden Ex namens Evelyn, welche ihrem Exfreund das Leben zur Hölle macht. Was genau sie mit ihrem Comeback beabsichtigt und welche Stolpersteine sie Max und dessen neuer Freundin in den Weg legt, verrät der brandneue Trailer im Anhang der Meldung. Ausführlicher demonstriert wird die ungewöhnliche Dreiecksbeziehung ab dem 23. Juli, wenn Weg mit der Ex von Regisseur Joe Dante (Gremlins) auf DVD und Blu-ray Disc erscheint. Dann wird sich zeigen, ob Anton Yelchin und Alexandra Daddario dem Tod




The Alienist – Roman von Caleb Carr wird von True Detective-Regisseur adaptiert

Cary Fukunaga (Stephen Kings ES) konnte sich praktisch über Nacht einen angesehenen Platz in der TV-Landschaft sichern. Seine gefeierte Krimishow True Detective gehört zu den beliebtesten Serienneustarts des vergangenen Jahres und wird demnächst auf HBO fortgesetzt, dieses Mal mit Colin Farrell und Rachel McAdams in den Hauptrollen. Nun möchte Fukunaga aber eine zusätzliche Geschichte über einen Serienkiller zum Leben erwecken. Der Regisseur hat nämlich großes Interesse daran, The Alienist von Caleb Carr für Paramount TV zu adaptieren. Der Roman, der 1994 veröffentlicht wurde, spielt in New York City des Jahres 1896. Die Recherchearbeit eines New York Times-Reporters führt ihn bis an einen Fluß, wo er auf einen ehemaligen Schulkameraden trifft – den Psychologien Dr. Laszlo Kreizler, der die Zurechnungsfähigeit bei Menschen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Burying the Ex – Erster Trailer zur Horror-Komödie von Gremlins-Macher Joe Dante

„Bis dass der Tod uns scheidet“ – Dieses heilige Versprechen findet in Burying the Ex, der neuen Horror-Komödie von Gremlins-Macher Joe Dante, nur bedingt Verwendung. Denn Ashley Greene (Kristy und The Apparition) denkt gar nicht daran, ihren Freund in den Armen einer anderen Frau versauern zu lassen, während sie einsam und allein unter der Erde verfault – und steht von den Toten auf! Die wahnwitzigen Folgen zeichnen sich im ersten Trailer ab. Im Film, der diesen Sommer auch in Deutschland erscheint, hat der emotional gebeutelte Max (Anton Yelchin) noch immer mit den schmerzhaften Erinnerungen an seine plötzlich verstorbenen Ex-Freundin (Ashley Greene) zu kämpfen. Danach strebend, sein Leben endlich wieder auf die Reihe zu bekommen, lässt er sich auf ein Blinddate mit der gerissenen Olivia (Alexandra Daddario) ein. Das Date





Gestern