Heute



Black Phone – Sinister-Team um Scott Derrickson verfilmt Joe Hill-Geschichte

Joe Hill sieht nicht nur aus wie Stephen King, er hat von seinem Vater auch noch dessen Können und Gespür für unheimliche, abseitige Grusel- und Horror-Geschichten in die Wiege gelegt bekommen. Längst erklimmt Hill, das beweisen Horns, Locke & Key oder NOS4A2, nicht mehr nur die Bestsellerlisten, sondern auch die Kino- oder Netflix-Charts. Los ging es für ihn 2005 aber mit der Kurzgeschichtensammlung 20th Century Ghosts (bei uns als Black Box erschienen) – und genau die, oder besser gesagt ein kleiner Teil davon, nämlich das Segment Black Phone, soll jetzt verfilmt werden! Umgesetzt wird die Kinoadaption von einem Duo, das sich bis an die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



True Skin

Ex Machina – 28 Days Later und Sunshine Autor stellt erstes Filmbild vor

Alex Garland wagt den Sprung auf den Regiestuhl. Nachdem er bislang unter anderem als Drehbuchautor für 28 Days Later, Sunshine oder Dredd 3D verantwortlich war, folgt nun die erste eigene Regiearbeit des Briten. Das Szenario ist, wie sollte es im Hinblick auf sein bisheriges Schaffen auch anders sein, entsprechend düster ausgefallen. Der kommende Sci/Fi-Thriller hört auf den Namen Ex Machina und handelt von einem schwerreichen Programmierer, der einen seiner jungen Schützlinge zu einem Wochenende aufs Land einlädt, wo er seine neueste Erfindung ausprobieren möchte: einen intelligenten und eigenständig handelnden Roboter. Garland hat sich natürlich auch hier selbst an den Schreibtisch gesetzt und die Drehbuchvorlage geliefert, die er in Zusammenarbeit mit Scott Rudin und Eli Bush zudem produziert. Im Anhang lässt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Last Days on Mars – Atmosphärischer Sci/Fi-Albtraum auf dem Mars: Erster Trailer

Im Science/Fiction-Horrorfilm Last Days on Mars kehren Totgeglaubte in die Welt der Lebenden zurück – allerdings in erschreckend abgwandelter Form. Liev Schreiber (Scream Reihe), Olivia Williams (Sixth Sense) und Romola Garai spielen die Hauptrollen im Film von Ruairi Robinson. Wir begleiten eine kleine Gruppe Astronauten bei ihrem Einsatz auf dem Mars und der Entdeckung mikroskopischen Lebens in einer Gesteinsformation. Die Crew kehrt für weitere Untersuchungen in die staubigen Weiten der Planetenoberfläche zurück, verliert dabei allerdings ein Mitglied. Dessen lebloser Körper ist kaum erkaltet, da wird er auch schon wieder zum Leben erweckt – als Wirt für die unbekannte Lebensform, die sie soeben entdeckt haben. Im Anhang zeigen wir erste Filmszenen aus dem futuristischen Thriller, der als Teil des Festivalprogramms




Prometheus

Prometheus 2 – Drehbuchautor bekannt: Sequel macht erste Fortschritte

Ridley Scott hält weiter an seinen Plänen für Prometheus 2 fest. Nach den Gerüchten der letzten Monate hat der Alien-Schöpfer nun auch offiziell einen Drehbuchautor für die angekündigte Sci/Fi-Fortsetzung auserkoren. So soll Jack Paglen die Aufgabe zufallen, den Hauptdarstellern Noomi Rapace und Michael Fassbender eine spannende Filmhandlung auf den Leib zu schreiben, welche die Geschehnisse aus dem Vorgänger von Damon Lindelof und Jon Spaihts fortführt. Paglen lieferte schon das Skript zum kommenden Sci/Fi-Thriller Transcendence, in dem Johnny Depp und Morgan Freeman die Hauptrollen verkörpern. Details zur Handlung werden noch unter Verschluss gehalten, die Fortsetzung soll aber wieder stärker an Ridley Scotts frühere Werke erinnern und eigenständiger wirken als Prometheus mit seinen Alien-Verweisen




The Thing

Fire City – Creature Effects-Spezialist Tom Woodruff Jr. inszeniert Dämonen-Actioner

Tom Woodruff Jr. von Amalgamated Dynamics, verantwortlich für die praktischen Effekte in Filmen wie Alien 3 und The Thing, setzt sich demnächst höchstselbst auf den Regiestuhl, um mit Fire City sein Spielfilmdebüt abzuliefern. Das Projekt wird als dunkler Dämonen-Actioner beschrieben, der vom Setting mehr an Herr der Ringe als Constantine erinnert. Den Zuschauer erwartet eine neue Mythologie, die sich bei Erfolg in weiteren Ablegern entfalten soll. Nähere Einzelheiten zur Filmhandlung von Fire City wurden zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht enthüllt. Alec Gillis, Woodruffs langjähriger Geschäftspartner, hat ebenfalls ein eigenes Genreprojekt in Arbeit. Harbinger Down wird ein preiswerter Monster-Thriller, in dem Lance Henrikson die Hauptrolle bekleidet. Da Gillis eine vollständige Finanzierung verwehrt blieb, versuchte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Emergence – Roland Emmerich soll die Erde vor einer Alieninvasion bewahren

Roland Emmerich bleibt dem hochpreisigen Blockbusterkino auch in Zukunft treu. Laut Deadline hat Emmerichs Produktionsfirma Centropolis Entertainment die Verfilmungsrechte an dem von Nic Kelman geschriebenen Sci/Fi-Thriller Emergence gesichert, der eine großangelegte Invasion durch außerirdische Lebensformen behandeln soll. Der Regisseur hinter The Day After Tomorrow, 2012 oder Independence Day wird die Umsetzung der Drehbuchvorlage aber nicht nur produzieren, er soll auch den Regieposten einnehmen. Das, was der gebürtige Deutsche in die Hand nimmt, wird für gewöhnlich zu Gold. Zuletzt tat sich der Filmemacher allerdings schwer, ein passendes Projekt für sich zu finden. Sein ursprünglich für 2013 eingeplanter Singularity ist weiter in Entwicklung, wird momentan allerdings einer kompletten Überarbeitung unterzogen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Prometheus

Extant – Das begehrteste Drehbuch in Hollywood? Agenturen streiten um Sci/Fi-Projekt

Wer ist Mickey Fisher? Bis vor kurzem kannte den Amerikaner kaum jemand. Mittlerweile sind selbst die ganz großen Studios an einer Zusammenarbeit mit ihm interessiert. Sein Drehbuch mit dem Titel Extant, die Pilotfolge einer möglichen TV-Serie, erzählt die Geschichte von John und Molly Watts, die mit dem menschenähnlichen Roboter Ethan zusammenleben. Molly, die im Weltraum umherreist, erwartet zudem ein eigenes Baby, welches die Gene von einem Menschen und einem Außerirdischen teilt. Brookyln Weaver, die Entdeckerin Fishers, verlor keine Zeit und schickte die 56 Drehbuchseiten umgehend an diverse Produktionshäuser: „Jeder ist total scharf auf das Projekt. Es fühlt sich an wie eine TV-Serie zu A.I.„, so der Manager einer Agentur, die den Autor ebenfalls unter ihre Fittiche nehmen wollte. Das Drehbuch beinhaltet einige Handlungs

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Stranded – Sci-Fi/Albtraum mit Christian Slater ab August im deutschen Handel

Der dunkle Weltraum ist einmal mehr für ein unheimliches Filmabenteuer gut. Unter der Leitung von Battlefield Earth Regisseur Roger Christian stand Christian Slater neben Amy Matysio und Michael Therriault in dem Sci/Fi-Horrorfilm Stranded vor der Kamera, der unter dem abgewandelten Namen The Ark jetzt auch deutsche Wohnzimmer heimsucht. Sunfilm Entertainment hat die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray für den 01. August angekündigt. Der bereits für 13 Eerie zuständige Autor Christian Piers Betley lieferte die Drehbuchvorlage zum Projekt. Das deutsche Covermotiv zeigen wir in der gesamten Meldung. Die Astronauten-Crew um Colonel Gerard Bruchman ist auf der Mondbasis ARK stationiert. Nach einem Meteoritensturm sind von einer Minute zur nächsten ihre Leben gefährdet: Die Meteore haben Sporen mit sich

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Stranded



Prometheus

Prometheus 2 – Gerüchteküche: Laufen Casting und Vorbereitungen bereits?

2014 stoßen wir mit der sichtlich geschrumpften Besatzung der Prometheus erneut in die unbekannten Weiten des Alls vor. Geht es nach 20th Century Fox, darf die Fortsetzung vor allem in finanzieller Hinsicht am Vorgänger anknüpfen. Der spielte dem US-Studio nämlich Einnahmen von über 400 Millionen Dollar in die Kassen. Kaum verwunderlich, dass unter dem Mantel der Geheimhaltung bereits eifrig an einer direkten Fortsetzung gearbeitet wird. Einen kleinen Einblick in die Entstehung will jetzt allerdings die Fanseite prometheus2-movie.com erhalten haben. Laut internen Quellen kam es zuletzt häufiger zu Treffen zwischen Regisseur Ridley Scott und dem englischen Schauspieler Rik Barnett. Glaubt man den Gerüchten, ist Barnett schon jetzt ein heißer Anwärter auf die männliche Hauptrolle neben Rückkehrerin Noomi

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



The Martian Chronicles

The Martian – Drew Goddard hebt ab: Cabin in the Woods Schöpfer für Regie vorgesehen

Ist The Martian das nächste Filmprojekt für den The Cabin in the Woods Schöpfer Drew Goddard? Laut The Wrap steckt der World War Z und Cloverfield Drehbuchautor in fortgeschrittenen Verhandlungen um den Regieposten bei der Verfilmung des Andy Weir Romans. In der Buchvorlage strandet ein einsamer Astronaut durch ein Missgeschick auf dem Mars. Kann er den lebensfeindlichen Bedingungen auf dem Roten Planeten lange genug standhalten und wieder nach Hause zurückkehren? Für Goddard wäre es erst die zweite Regiearbeit nach seiner Horror-Persiflage The Cabin in the Woods, die sowohl von Kritikern als auch Zuschauern mehr als positiv aufgenommen werden. Die schon 2009 abgedrehte Produktion von MGM galt lange Zeit als verschollen, erst Lionsgate Films sorgte im vergangenen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Gravity – Albtraum im Weltraum: Poster & Trailer mit Sandra Bullock und George Clooney

Mit einem Space Shuttle begeben sich Sandra Bullock und George Clooney auf dem Weg ins Weltall und genießen dabei den bestmöglichen Ausblick auf die Erde. Ein unvorhersehbarer Unfall könnte allerdings schon bald dafür sorgen, dass die beiden Astronauten ihre Reise mit dem eigenen Leben bezahlen. Ob sich für die scheinbar ausweglose Situation doch noch eine Lösung findet, verrät Warner Bros. hierzulande ab dem 3. Oktober dieses Jahres, wenn das 80 Millionen Dollar schwere Sci/Fi-Drama Gravity in deutschen Kinos anläuft. Einen ausführlichen Einblick in das neueste Regieprojekt von Children of Men Regisseur Alfonso Cuarón gewährt der offizielle Filmtrailer, der sich im Anhang findet. „Nicht loslassen!“, fordert das erste Plakatmotiv, welches sich außerdem nach dem Umblättern begutachten lässt. Doch woran hält man

0 Kommentare
Kategorie(n): Gravity, News



The Black Hole – Prometheus Autor schreibt die Sci/Fi-Neuauflage für Disney

Damon Lindelof kann laut eigenen Angaben immer nur an einem Projekt gleichzeitig arbeiten. Das war mitunter auch ein Grund dafür, weshalb er Ridley Scott schon im Vorfeld eine Absage erteilte, als es um die Frage nach dem Drehbuch für Prometheus 2 ging. Nicht so im Fall von Jon Spaihts, dem zweiten Schreiberling hinter dem indirekten Alien Prequel. Wie bekannt wurde, hat der Drehbuchautor bereits sein nächstes Projekt in den Startlöchern, obwohl er parallel mit der Drehbuchvorlage zum kommenden Die Mumie Reboot von Len Wiseman (Underworld) beschäftigt ist. Die Rede ist von The Black Hole, dem geplanten Remake zum Klassiker aus dem Jahr 1979. Das mit Maximilian Schell und Anthony Perkins besetzte Original war zum Zeitpunkt der Entstehung der teuerste Film für Walt Disney und außerdem einer der wenigen

4 Kommentare
Kategorie(n): News



True Skin

True Skin – Verfilmung nimmt konkrete Formen an: Drehbuchautor bekannt

Ein halbes Jahr nach dem Erwerb des Kurzfilms (in voller Länge in der gesamten Meldung verfügbar) hat Warner Bros. jetzt auch einen Drehbuchautor für die Spielfilmfassung zu True Skin ausfindig gemacht. Laut Variety hat Newcomer Tucker Parsons den Zuschlag bekommen und darf sich auf Basis der gelobten Vorlage an den Schreibtisch setzen. Parsons war zuletzt für das unverfilmte Drehbuch Whalemen verantwortlich, das mit seiner Geschichte um eine schottische Walfangsiedlung im 14. Jahrhundert auf der begehrten Blacklist gelandet ist. Die Regie der Kinoadaption soll dabei in erfahrenen Händen verbleiben, denn Stephan Zlotescu, Schöpfer des Kurzfilms, darf auch die große Umsetzung für die Leinwand in Szene setzen.

True Skin ist in einer nicht allzu fernen Zukunft angesiedelt, in der es möglich ist, den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Fourth Kind

Eden – Aliens übernehmen die Erde: Nächste Olatunde Osunsanmi Regiearbeit

Die Genre-Spezialisten von Gold Circle Films haben die Verfilmungsrechte an dem Drehbuch Eden von Filmemacher Olatunde Osunsanmi gesichert. Der Sci/Fi-Thriller ist eine moderne Neuauflage der Underground Railroad-Bewegung, die im frühen 19. Jahrhundert dafür gesorgt hat, dass US-amerikanische Sklaven in den sicheren Norden und nach Kanada fliehen konnten. Als Hilfsmittel dienten geheime Routen oder versteckte Kommunikation über Gesang. Osunsanmi will diese Thematik in eine von Aliens bewohnte Erde übertragen, auf der die verbliebenen Menschen einen sicheren Hafen ansteuern wollen. Osunsanmi drehte zuletzt den mit Radha Mitchell und Steven Moyer besetzten Mystery-Thriller Evidence. Bekanntheit dürfte der gebürtige Amerikaner aber vor allem durch seinen Alien-Entführungsthriller Die vierte Art (The Fourth

0 Kommentare
Kategorie(n): News



After

After – Ryan Smith zeigt eine neue Szene aus seinem Mystery-Abenteuer

Zur letztjährigen Filmpremiere beim Fantasy Filmfest betrat After erstmals deutschen Boden. Wann sich Steven Strait und Karolina Wydra allerdings auch regulär dem Rätselraten widmen dürfen, zum Beispiel in den Heimkinos, bleibt weiterhin ein Geheimnis. Um uns trotzdem schon vorab auf die mysteriösen Geschehnisse nach dem Busunglück einzustimmen, gab es vom Produktionhaus Seabourne Pictures zumindest ein kleines Lebenszeichen, das Genreliebhaber in die heimischen vier Wände von Freddy entführt. After handelt von den beiden Überlebenden eines Busunglücks, die aus dem Koma erwachen und eine menschenleere Stadt vorfinden. Sie müssen der Wahrheit hinter der Isolation auf den Grund zu gehen und sich fragen, ob diese kleine Stadt, die sie so gut zu kennen glauben, wirklich das ist, was sie vorgibt zu sein. Merkwürdige

0 Kommentare
Kategorie(n): After, News



Prometheus

Prometheus 2 – Noomi Rapace klärt uns über den aktuellen Sequelstatus auf

Prometheus 2 kommt. 400 Millionen Dollar hat die Ridley Scott Regiearbeit für 20th Century Fox in die Kassen gespült. Mit der Fortsetzung selbst ist allerdings nicht vor 2014 zu rechnen. Wie es um den aktuellen Status bestellt ist, hat Hauptdarstellerin Noomi Rapace in einem aktuellen Interview verraten: „Sie arbeiten bereits am Drehbuch. Ich habe Ridley vor ein paar Wochen in London getroffen. Ich würde gerne wieder mit ihm arbeiten und weiß, dass er die Fortsetzung unbedingt machen will. Im Grunde müssen wir also nur die richtige Geschichte finden.“ Genau die lässt sich laut Rapace auf ganz unterschiedliche Weise interpretieren: „Das ist interessant, weil jede Person, mit der ich bislang gesprochen habe, etwas anderes in ihr gesehen hat. Man kann den Film viele Male sehen und immer wieder neue Details entdecken. Es gibt

10 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



Aliens: Colonial Marines – Spiel und Alien-Komplettbox zum deutschen Release gewinnen

Seit heute darf man auch auf Xbox 360, PlayStation 3, PC und WiiU ins Alien-Universum aufbrechen. Aliens: Colonial Marines ist ab sofort im deutschen Handel erhältlich und markiert die authentische Fortsetzung der Geschichte des Filmklassikers Aliens – Die Rückkehr von James Cameron aus dem Jahr 1986, der zwei Oscars erhielt. Der Spieler geht – ausgestattet mit den aus dem Film bekannten Waffen – an detailgetreu nachgebildeten Schauplätzen den mysteriösen Ereignissen auf dem Raumschiff Sulaco auf den Grund. Die Ereignisse nach dem brutalen Überlebenskampf von Ellen Ripley bilden den Hintergrund für den beklemmendsten Shooter: Die Menschen dachten, sie hätten die Alien-Plage ein für alle Mal besiegt – doch sie haben sich geirrt! Aliens: Colonial Marines beginnt auf der U.S.S. Solaco – einem scheinbar verlassenen

4 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Stranded – Mutationen, Monster und Panik im ersten Sales-Trailer gesichtet

Christian Slater macht im Weltraum eine unheimliche Entdeckung. Noch in diesem Jahr steht die Veröffentlichung von Stranded bevor. Was uns im Sci-Fi/Horror-Nachschub von Battlefield Earth Regisseur Roger Christian erwartet, lüftet der heute veröffentlichte Sales-Trailer zum Film. Stranded erzählt von vier isolierten Astronauten an Bord einer Biodome-Raumstation, die bei einem Meteorsturm getroffen wird. Das Gestein ist mit außerirdischen Sporen übersät, die, wie sich bald herausstellt, Zellstrukturen reproduzieren und mutieren können. Ava, die einzige weibliche Astronautin, wird infiziert und zeigt schon bald erste Zeichen einer Schwangerschaft, die mit rasantem Tempo voranschreitet. Doch was wächst tatsächlich in der jungen Frau heran? Der bereits für 13 Eerie zuständige Autor Christian Piers Betley lieferte die Dreh

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Stranded



Prometheus

Gravity – Deutscher Kinostart: Bullock und Clooney starten ab Oktober durch

Nach den 400 Millionen Dollar, die Prometheus allein in den Kinos einspielen konnte, rückt die Science/Fiction wieder verstärkt in den Fokus der größeren Studios. Den nächsten Gehversuch in dieser Richtung wagen Reality Media und Warner Bros. Pictures mit dem 80 Millionen Dollar teuren Sci/Fi-Thriller Gravity von Alfonso Cuarón (Children of Men, Harry Potter und der Gefangene von Askaban), in dem prominente Namen wie Sandra Bullock oder George Clooney mitspielen. Auch auf die Frage, wann es denn zum Kinostart kommt, gibt es mittlerweile eine konkrete Antwort: der US-Termin wurde heute auf den 04. Oktober 2013 festgelegt, wo unter anderem Sin City: A Dame to Kill For als Konkurrenz wartet. Bullock und Clooney werden als Astronauten auftreten, die unverhofft im Weltall stranden, nachdem ihr Space Shuttle einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Aftershock

Aftershock – Offizieller Filmtrailer: Blut, Trümmer und Eli Roth in Chile

Mit Aftershock thematisiert Eli Roth ein Horrorszenario, das realistischer kaum sein könnte: Während eines schweren Erdbebens entfleuchen Strafgefangene ihrer Haftanstalt und sorgen für ein blutiges Chaos. Nach der Filmpremiere in der Midnight Madness Reihe des TIFF hat uns jetzt auch ein offizieller Filmtrailer erreicht – im Anhang. Die amerikanische Kinopremiere über Open Road Films hat bislang noch keinen festen Termin, soll aber definitiv im nächsten Jahr erfolgen. Den für Hostel oder Cabin Fever bekannten Filmemacher verschlägt es im Projekt nach Chile, wo zahlreiche Insassen einer Irrenanstalt durch ein schweres Erdbeben entkommen sind und nun für Angst und Schrecken sorgen. Neben Roth, der hier außerdem die männliche Hauptrolle übernahm und die Drehbuchvorlage beisteuerte, sind Ariel Levy, Nicolas

3 Kommentare
Kategorie(n): Aftershock, News



Prometheus

Prometheus 2 – Damon Lindelof lehnt Drehbuchposten bei der Fortsetzung ab

Nach der Kritik, die Damon Lindelof vor allem von Fans der Alien Reihe einstecken musste,  war für ihn schnell klar: es wird sich nicht für die geplante Fortsetzung zu Prometheus an den Schreibtisch setzen. Im Rahmen eines Events zu Star Trek Into Darkness erläuterte der US-Autor seine Beweggründe: „Meine Aufgabe bei Prometheus war die Überarbeitung des Jon Spaihts Drehbuchs. Er hat es geschrieben, ich habe es überarbeitet. Trotz allem habe ich ein Jahr meines Lebens mit Prometheus verbracht – wenn man alles zusammenrechnet. Die Möglichkeit eines Sequels und die direkte Arbeit mit Ridley Scott wären extrem aufregend. Gleichzeitig sage ich mir aber auch ‚Nun, das wären wohl zwei weitere Jahre meines Lebens‘. Ich bin nicht so wie J.J. Abramas. Bei mir kann es nur ein Projekt geben, auf das ich mich konzentriere. Als ich

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



After Earth

After Earth – Deutscher Trailer und Teaser-Poster zum M. Night Shyamalan Film

Nach den gemischt aufgenommenen The Lady in the Water, The Happening und Die Legende des Aang hat M. Night Shyamalan ein neues Regieprojekt auf dem Radar. Die prominenten Hauptdarsteller: Will Smith und Sohn Jaden, die auch im Film als Vater und Sohn-Gespann auftreten. Was sie im After Earth benannten Science Fiction-Thriller erleben, lässt sich seit heute im offiziellen Filmtrailer erahnen, den wir in der gesamten Meldung angehängt haben. After Earth erzählt von einem Vater und seinem Sohn, die nach einem mysteriösen Absturz einen Planeten entdecken, der vor 1.000 Jahren von den Menschen evakuiert wurde. Während General Cypher Raige (Will Smith) im Sterben liegt, muss Kitai (Jaden Smith) das unbekannte Land nach ihrer abgestürzten Ladung absuchen – die vielleicht einzige Rettung. US

9 Kommentare
Kategorie(n): News



Oblivion

Oblivion – Tom Cruise hebt im offiziellen Filmtrailer ab, Filmposter veröffentlicht

Tron: Legacy Regisseur Joseph Kosinski feiert seine Rückkehr ins Science Fiction-Kino. Gemeinsam mit Universal Pictures und Tom Cruise, der neben der Hauptrolle auch den Posten des Produzenten übernahm, hat der Amerikaner den epischen Sci/Fi-Thriller Oblivion auf die Beine gestellt. Einen ersten Vorgeschmack gab es jetzt in Form des offiziellen Filmtrailers, der sich zusammen mit dem passenden Poster in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen lässt. Die Dreharbeiten fanden im Frühjahr in Louisiana, Kalifornien und zum Teil sogar Island statt. Oblivion wurde erstmals vor etwa fünf Jahren angekündigt, damals allerdings noch unter der Leitung von Walt Disney – dem Tron Produzenten. Da man sich auf keine feste Richtung für den mehr als 140 Millionen Dollar teuren Film einigen konnte, sprang Universal Pictures

4 Kommentare
Kategorie(n): News, Oblivion



Prometheus

God Particle – J.J. Abrams produziert neuen Sci/Fi-Thriller für Paramount

Star Trek ’09 und Super 8 Regisseur J.J. Abrams hilft abermals einem jungen Talent auf die Sprünge. Nach Matt Reeves, der bei Cloverfield auf dem Regiestuhl Platz nehmen durfte, verpflichtete der Filmemacher nun einen weiteren Newcomer für eine Low Budget Produktion, die im Hause Paramount produziert wird. God Particle soll demnach von Julius Onah inszeniert und mit einem Budget von mindestens 5, maximal aber 10 Millionen Dollar umgesetzt werden. Der Sci/Fi-Thriller handelt von einem Team amerikanischer Astronauten, die sich auf einer Raumschiffstation aufhalten als das Undenkbare passiert: nach einem Missgeschick mit dem Hardon-Teilchenbeschleuniger verschwindet die Erde plötzlich im Nichts. Während die Männer die Situation kaum fassen können, entdecken sie unerwartet ein europäisches Raumschiff auf

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Forever War

The Forever War – Ridley Scott benennt neuen Autor für sein Science-Fiction Epos

Ridley Scott möchte nicht noch einmal 30 Jahre bis zu seinem nächsten Sci/Fi-Thriller ins Land ziehen lassen. Der Blade Runner und Prometheus Regisseur arbeitet zusammen mit Fox 2000 daher an der Verfilmung des Science-Fiction Epos The Forever War (Der ewige Krieg) von Autor Joe Haldeman. Mit D.W. Harper konnte jetzt ein neuer Drehbuchautor unter Vertrag genommen werden, der sich um die filmgerechte Adaption des Stoffes bemühen soll. Es ist allerdings nicht der Wiederbelebung. Schon seit 2008 ist Scott im Besitz der Filmrechte, beschrieb das Projekt zuletzt als Mischung zwischen Blade Runner und The Odyssey. Der jetzt verpflichtete D.W. Harper lieferte die Drehbücher zu den kommenden Hänsel und Gretel: Hexenjäger und All You Need is Kill mit Tom Cruise. In der Vorlage werden Soldaten in gigantischen

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Prometheus

Prometheus – Ursprüngliches Drehbuch mit dem Namen ‚Alien: Engineers‘ aufgetaucht

Prometheus hat bei Alien Fans nicht zuletzt wegen seiner Wendungen für Unmut gesucht. Ursache soll die Teilnahme von Damon Lindelof (Lost) sein, der für eine vollständige Überarbeitung der Drehbuchvorlage an Bord geholt wurde. Doch wie sah das Drehbuch vor der Beteiligung des Amerikaners aus? Eine ganz klare Antwort auf diese Frage liefert das durchgesickerte Originaldrehbuch von The Darkest Hour Autor Jon Spaihts, das sich ab sofort bei Prometheus-Movie.com in Augenschein nehmen lässt. Die Echtheit der veröffentlichten Seiten, die den Arbeitstitel Alien: Engineers tragen, wurde bereits vom Autor bestätigt. Von der alternativen Filmfassung, die auf Wunsch von Regisseur und Filmstudio nie in die Tat umgesetzt wurde, darf man sich ab sofort also auch selbst überzeugen. Bei 20th Century

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



Prometheus

Prometheus – Alternative und ungenutzte Filmposter zum Ridley Scott Film

Die Vorbereitung eines Kinostarts wirft zahlreiche Fragen auf: welche Wirkung sollen Trailer und Poster auf den Zuschauer haben? Wer ist die Zielgruppe des Films? Einem Studio stehen bei diesem Entscheidungsprozess oft zahlreiche Entwürfe von unterschiedlichen Künstlern zur Verfügung, die allerdings nur in den seltensten Fällen an die Oberfläche gelangen – so auch bei Prometheus. Wer wissen möchte, wie die Motive aussehen, die es nicht in die Aushänge der Kinos geschafft haben, wird in der gesamten Meldung fündig. Während Ridley Scott an der direkten Fortsetzung seines Sci/Fi-Epos arbeitet, ist hierzulande vor allem das Warten auf die für Dezember angekündigte Auswertung im Heimkino angesagt. Allzu bald sollte man aber auch nicht mit der Rückkehr in den Weltraum rechnen, denn die Veröffentlichung von Prometheus 2

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



Elysium

Elysium – Neues Sci/Fi-Abenteuer von Neill Blomkamp kommt deutlich später

Die Flucht nach Elysium rückt immer weiter in die Ferne. Nachdem der Kinostart der nächsten Neill Blomkamp (District 9) Regiearbeit zunächst für März 2013 angekündigt war, hat Sony Pictures jetzt einen neuen Starttermin für den düsteren Zukunfts-Thriller auserkoren und startet den Film mit Matt Damon und Jodie Foster ab dem 09. August 2013 in den USA. Der Platz war zunächst für das RoboCop Remake von MGM vorgesehen, welches mittlerweile allerdings in den Frühjahr 2014 gerückt ist. Der deutsche Kinostart Anfang 2013 ist damit erwartungsgemäß ebenfalls hinfällig. Elysiumist im Jahr 2159 angesiedelt und erzählt von einer Zwei-Klassen-Gesellschaft: Die Reichen und Wohlhabenden, die sich auf einer prestigeträchtigen Raumstation mit dem Namen Elysium niedergelassen haben, und der Rest, beheimatet auf

0 Kommentare
Kategorie(n): Elysium , News



Sinister

The Voices – Ryan Reynolds für die Hauptrolle im Psycho-Thriller gehandelt

Ryan Reynolds hört demnächst wieder unheimliche Stimmen. Laut Deadline steht der baldige R.I.P.D. Star in finalen Verhandlungen für die Hauptrolle in dem pyschologischen Thriller The Voices von Mandalay Vision und Vertigo Entertainment.  Das Drehbuch stammt aus der Feder von Paranormal Activity 2 Autor Michael R. Perry und stand lange Zeit auf der begehrten Black List in Hollywood (einer Auflistung mit den besten bislang unverfilmten Drehbüchern auf dem Markt). The Voices erzählt von Jerry, einem schizophrenen Arbeiter bei einem Hersteller für Badewannen, der ungewollt einen Mord begeht und anschließend für das Verschwinden seiner blutigen Spuren sorgen muss. Bei dem heiklen Unterfangen handelt er auf das Geheiß von zwei Tieren, einer Katze und einem Hund, die zu ihm sprechen. Reynolds, den Genrekenner

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Prometheus

Prometheus – Blu-ray Trailer gewährt Einblick in neue Szenen des Sci/Fi-Horrors

Die Blu-Ray Auswertung von Prometheus bietet eine Reihe von Featurettes, die Anhängern des Alien Universums weitere Fragen beantworten sollen. So finden sich als Extras neben den Weyland Akten, die rund zwanzig Minuten umfassen, zum Beispiel auch einige entfallene Szenen, inklusive neuem Anfang und Ende. Da die Veröffentlichung in den USA bereits vor der Tür steht, hat 20th Century Fox einen brandneuen Trailer zum Sci/Fi-Horror von Ridley Scott geschnitten, der bereits einige dieser neuen Szenen enthält. Begutachten lassen sich die Ausschnitte wie immer im Anhang. Interessierte Genrefans, die den Film noch sehen möchte, seien an dieser Stelle allerdings vorgewarnt, da der Einblick sehr viele Spoiler enthält. Prometheus wird hierzulande am 7. Dezember dieses Jahres auf Blu-Ray Disc und DVD ausgewertet. Fans werden dann die

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



Prometheus

Prometheus – Ridley Scott Film ab Dezember auch als DVD und Blu-ray erhältlich

Wer Prometheus in den deutschen Kinos verpasst hat, darf sich die aktuelle Ridley Scott Regiearbeit demnächst auch in die eigenen vier Wände holen. 20th Century Fox hat die Heimkinoauswertung zum Sci/Fi-Thriller angekündigt und stellt die DVD sowie Blu-ray ab dem 07. Dezember in den Handel. Konkrete Informationen zum Bonusmaterial liegen bislang zwar nicht vor, neben der normalen DVD und Blu-ray (jeweils mit einem unterschiedlichen Cover – im Anhang) wird allerdings auch eine vier Discs umfassende Collector’s Edition in die Regale der Händler wandern. Die Fortsetzung zu Prometheus steht bereits in den Startlöchern und wird intern bei 20th Century Fox entwickelt. Allzu bald sollte man aber nicht mit der Rückkehr in den Weltraum rechnen, denn die Veröffentlichung ist voraussichtlich für 2014 angesetzt.

Im Auftrag von

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



Prometheus

Prometheus – Offizielle Zeitung des Vatikans kritisiert den Sci/Fi-Blockbuster

In wenigen Tagen überschreitet die 130 Millionen Dollar schwere Produktion Prometheus die 400 Millionen Dollar Grenze. Rund 25 Millionen Menschen haben sich demnach auf die Suche nach dem menschlichen Urspung begeben. Doch nicht alle waren begeistert vom inhaltlichen Verlauf und den fiktiven Tatsachen. Denn nachdem das Alien Prequel aus dem Hause 20th Century Fox nun auch italienische Kinos erreicht hat, äußerte sich mittlerweile auch L’Osservatore Romano – die offizielle Zeitung des Vatikan – zum Projekt und findet keine positiven Worte: „Der Film misshandelt heikle Fragen, angetrieben vom ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, nur um hinter des Geheimnis der Unsterblichkeit zu kommen. Das Abenteuer von Prometheus hätte viel eher die Suche nach dem Übernatürlichen thematisieren sollen, statt den

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus



Prometheus

Prometheus – Alternative und entfernte Szenen aus der Ridley Scott Regiearbeit

Ab sofort ist Prometheus in den USA auch als digitale Kaufversion erhältlich und gibt Kunden einen üppigen Ausblick auf jene Momente, die es nicht mehr in den fertigen Film geschafft haben. Diese vier entfernten und alternativen Sequenzen umfassen ganze 14 Minuten Filmmaterial aus dem Sci/Fi-Abenteuer von Kultregisseur Ridley Scott. Das Beste daran? Besagtes Bonusmaterial zum US-Start lässt sich ab sofort schon vorab in der gesamten Meldung sichten! Mit seinen weltweiten Einnahmen von knapp 400 Millionen Dollar ist Prometheus die angekündigte Fortsetzung bereits sicher. Allzu bald sollten Kinogänger aber nicht auf eine Rückkehr in den Weltraum hoffen, denn der zweite Trip zu den Ursprüngen der Menschheit hebt nicht vor 2014 in den Kinosälen ab.

Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith

8 Kommentare
Kategorie(n): News, Prometheus




Gestern