Heute



Slayers – Thomas Jane bekämpft bald auch bei uns Vampire!

Wer sein Geld als Influencer verdient und auf Social Media Millionen von Followern vorzuweisen hat, erhält oftmals mediale Aufmerksamkeit und wird zunehmend als Gast auf exklusive Partys eingeladen, wo sich Gleichgesinnte treffen und möglicherweise auf einen Konkurrenzkampf einlassen. Dass sich nicht jedes Event als Volltreffer erweist und potenziell unangenehme Hintergedanken im Spiel sind, bekommt bald auch Abigail Breslin (The Call – Leg nicht auf!, Signs – Zeichen) zu spüren.

Mit der Bekämpfung von Untoten mag sich die 27-jährige New Yorkerin, die ihren Durchbruch 2006 mit der liebenswerten Road Trip-Komö

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Slayers



The Aviary – Filmclip: Nun verfällt Lorenza Izzo dem puren Wahnsinn!

Am 29. April 2022 wird in den USA ein Horror-Thriller im Kino gestartet, der gleichzeitig als Video on Demand erscheint und laut Saban Films-Produzent Bill Bromiley ganz schön unter die Haut geht.

The Aviary erzählt die nervenaufreibende Geschichte von Jillian und Blair, die sich schon seit geraumer Zeit auf der Flucht vor einem hinterlistigen Sektenführer befinden, der alles daran setzt, sie wieder einzufangen. An einem abgelegenen Ort versprach ihnen Seth, so der Name des skrupellosen Ungetüms, innere Freiheit.

Doch irgendwann haben die beiden Frauen realisiert, dass sie nur manipuliert und ausgenutzt worden sind, um Teil einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Aviary



Rampage – Ein Herz und eine Seele? Davon handelt die Videospielverfilmung mit Dwayne Johnson

Normalerweise sind es Fans von Videospielen gewohnt, dass die Geschichten in einer Verfilmung auf der Strecke bleiben und die Filmemacher lieber ihr eigenes Ding durchziehen. Im Fall von Rampage verhält es sich jedoch etwas anders, da der Arcade Klassiker im Grunde eine äußerst simple Handlung erzählt; Monster fressen und zerstören alles, was sich ihnen über den Weg läuft. Punkt. Hauptdarsteller Dwayne Johnson, der selbst schon immer großer Fan von Rampage war, wusste daher von Anfang an, dass eine Adaption mit mehr Inhalt ausgeschmückt werden muss. Und genau den kennen wir jetzt. Demnach dreht sich der Film um Primatologe Okoye (Johnson), der nicht viel von menschlichen Beziehungen hält. Umso größer seine Verbindung zu George, einem außergewöhnlich intelligenten Silverback Gorilla, um den sich Okoye seit dessen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Final Girls – Horror-Komödie mit Slasher-Potenzial erhält Darstellerzuwachs

Todd Strauss-Schulson (Harold & Kumar) erfüllt den Traum eines jeden Slasherfans: einmal selbst vor der Kamera mitspielen und hinterrücks von einem psychopathischen Killer ermordert zu werden. Für Silicon Valley-Star Thomas Middleditch wird dies nun tatsächlich Realität. Der Amerikaner ist das neueste Gesicht für die verrückte Horror-Komödie The Final Girls und spielt einen fanatischen Horrorgeek, der durch einen unglaublichen Zufall in einem Achtziger-Slasher landet – mit albtraumhaften Folgen. Ebenfalls neu mit an Bord ist Vampire Diaries-Hauptdarstellerin Nina Dobrev. Produzent Michael London beschreibt den Film als „seltsamen Sprössling von Zurück in die Zukunft und Freitag, der 13„. Im Film strandet Taissa Farmiga (American Horror Story) zusammen mit ihren Freunden in der fiktiven Welt eines kultigen Achtziger-Slashers, in dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Final Girls – Akerman und Farmiga erleben verrückte Reise in die Achtziger

Die Final Girls feiern ihre Auferstehung. Das erstmals 2011 angekündigte Projekt nimmt nach Schwierigkeiten hinter den Kulissen wieder an Fahrt auf und soll nun tatsächlich kurz vor dem Produktionsbeginn stehen. Den Beweis liefern die ersten Verpflichtungen in Sachen Darsteller. Laut Screen Daily konnten mit Malin Akerman (oben rechts, Cottage Country) und Taissa Farmiga (American Horror Story: Coven) gleich zwei bekannte Namen für die weiblichen Hauptrollen in der Horror-Komödie gewonnen werden, die zunächst bei New Line Cinema entstehen sollte. Die verrückte Mischung aus Zurück in die Zukunft und Freitag der 13. erzählt von einer jungen Frau, die durch einen dummen Zufall in jenen Achtziger-Slasherfilm hineingesaugt wird, der ihrer eigenen Mutter damals zum Durchbruch als Schauspielerin verhalf. Die ungewöhnliche Idee

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern