Heute



Christine – Stephen King-Neuauflage vom Hannibal-Schöpfer kommt!

Seit Jahren muss sich Bryan Fuller eine Frage gefallen lassen: Wann kommt endlich die schon vor längerem in Aussicht gestellte vierte Hannibal-Staffel? Sagen können wir nur: Das Warten geht allem Anschein nach weiter! Denn nachdem er Hannibal Lecter auf die Sprünge geholfen, die American Gods auf die Erde und Star Trek: Discovery aus dem Trockendock geholt hat, nimmt sich der gefragte US-Autor gleich die nächste ikonische Vorlage zur Brust.

Um welche es sich dabei handelt? Stephen Kings Christine! Und etwas macht die jetzt von Sony Pictures und Blumhouse Productions in Auftrag gegebene Neuauflage der Kultnovel besonders – sie soll

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Strangers: Opfernacht – Gewinnt Fanpaket zum deutschen Kinostart

Dollface, Man in the Mask und Pin-Up Girl sind ebenso unbarmherzig wie unkaputtbar. Genau zehn Jahren nach seinen ersten Schandtaten meldet sich das mörderische Trio jetzt nämlich in deutschen Kinos zurück. Damit Ihr in die richtige Strangers-Stimmung kommt, verlosen wir passend zum deutschen Start von The Strangers: Opfernacht (Prey at Night) ein Fanpaket mit zwei Tickets, Sturmfeuerzeug und einer stark limitierten Dollface-Maske, die es so nur wenige Male in Deutschland gibt. Beantwortet uns für die Teilnahme einfach die filmspezifische Frage im Anhang. Vor zehn Jahren wurden wir erstmals Zeuge, wie das psychopathische Gespann auf nichtsahnende Opfer losgeht. Der verzweifelte Überlebenskampf von Liv Tyler und Scott Speedman war so erfolgreich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Strangers: Opfernacht – Kurz vor Halloween im Handel erhältlich

Obwohl der Kinostart zum lange erwarteten Home-Invasion-Sequel The Strangers: Opfernacht noch bevorsteht, werfen die Planungen für die Home-Entertainment-Auswertung ihre Schatten schon voraus. Ab dem 21. Juni 2018 können deutsche Zuschauer auf der großen Leinwand in den Genuss des von Johannes Roberts (The Other Side of the Door, 47 Meters Down) inszenierten Schockers kommen, der auf einem Drehbuch von The Strangers-Schöpfer Bryan Bertino und The Forest-Autor Ben Ketai basiert. Rund vier Monate später steht dann der von Universum Film verantwortete DVD- und Blu-ray-Verkauf ins Haus, der am 26. Oktober 2018 und damit pünktlich vor Halloween beginnt.




The Strangers: Opfernacht – Trailer und Poster zum deutschen Kinostart

Sie sind bereit für ihre nächste Mördertour: Zehn Jahre nach Bryan Bertinos Erstling treibt das Trio aus The Strangers wieder sein Unwesen! Diesmal müssen sich Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark), Christina Hendricks und Lewis Pullman in einem mörderischen Überlebenskampf gegen Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask behaupten, wenn deren neuestes Massaker ab 21. Juni 2018 auch deutsche Kinos erreicht. Denn sie schlagen immer genau dann zu, wenn es draußen dunkel wird und man sich in den eigenen vier Wänden in Sicherheit wiegt. Alle drei ahnen im jetzt veröffentlichten deutschen Teaser-Trailer noch nichts davon, welches Grauen ihnen blüht. Die ersten bewegten Szenen unterstreichen: Das Killer-Trio hat nichts von sein




The Strangers 2: Opfernacht – Killer-Trio schlägt in deutschen Kinos zu

Nicht nur Besucher der Fantasy Filmfest Nights dürfen sich auf ein bevorstehendes Wiedersehen mit Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask freuen. Zehn Jahre nach Bryan Bertinos Erstling treibt das mörderische Trio erneut sein Unwesen und hat es diesmal auf Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) abgesehen. Ihnen allen steht diesen Sommer die sogenannte „Opfernacht“ ins Haus. Zusätzlich zur Festivalpremiere kommt The Strangers 2: Prey at Night (bei uns The Strangers: Opfernacht) am 21. Juni 2018 dann nämlich auch noch ganz regulär auf deutsche Leinwände! Vor zehn Jahren wurden wir erstmals Zeuge, wie das psychopathische Gespann auf nichtsahnende Opfer losgeht. Der verzweifelte




The Strangers 2: Prey at Night – Deutsche Premiere bei den Fantasy Filmfest Nights

Die Fantasy Filmfest Nights stehen vor der Tür und bringen auch dieses Jahr einige spannende Titel mit, die es in der Form vielleicht nicht auf die große Leinwand geschafft hätten. So zum Beispiel der Okkult-Schocker Pyewacket oder Revenge, der neue Film von RAW-Regisseur Coralie Fargeat. Auch Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask sind vertreten und feiern die Deutschlandpremiere ihres neuesten Amoklaufs The Strangers 2: Prey at Night, in dem diesmal Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) um ihr Leben fürchten müssen. Zehn Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling von Bryan Bertino gerät nämlich eine neue Familie in die Fänge des berüchtigten Trios. Können sie dem Wohnwagen




The Strangers 2: Prey At Night – Messer gezückt: Finales Poster mit dem Psycho-Trio

Viele Filme werben damit, ihre Geschichte „basierend auf wahren Begebenheiten“ zu erzählen. Über die Hintergründe wird man jedoch oft im Unklaren gelassen. Das ist auch bei The Strangers 2: Prey At Night, der seit Freitag amerikanische Kinos heimsucht und inzwischen auch bei uns kurz vor dem Sprung auf die Leinwand steht, nicht anders. Tatsächlich basiert der neue Film auf den gleichen Geschehnissen, die schon Bryan Bertino zu seinem Erstling inspirierten. Auf einen entsprechenden Hinweis wollte man auf dem neuesten Poster trotzdem nicht verzichten. Dabei sah es bis zuletzt gar nicht danach aus, als würden uns Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask je wieder im Kino auflauern. Totgesagte leben aber wohl auch im Fall von The Strangers: Prey at Night,




Christine – The Strangers 2: Prey at Night-Regisseur würde gerne Remake inszenieren

Wenn The Strangers 2: Prey at Night am kommenden Wochenende in über 2.400 US-Kinos startet, werden Genrefans einige Parallelen zu kultigen Werken von John Carpenter entdecken können. Immerhin galt der Meister des Horrors als große Inspirationsquelle für Regisseur Johannes Roberts. Insbesondere ein Projekt hat es ihm ganz besonders angetan: „Bei Christine handelt es sich um einen meiner absoluten Lieblingsfilme. Visuell gesehen ist er einfach unglaublich, weshalb ich unbedingt Elemente daraus in meinem Film verwenden wollte. Als ich den Truck gesehen habe, der in unserem Film eine große Rolle spielt, war mir sofort klar, dass ich mit diesem Ford 100 irgendetwas anstellen muss. Er sah einfach genial aus und ich war direkt überzeugt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Strangers 2: Prey at Night – Horror und Terror pur? MPAA gibt US-Altersfreigabe bekannt

Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask haben sich lange genug zurückgehalten und kehren deshalb in nächster Zeit wieder in die Kinosäle zurück – selbstverständlich inklusive Stichmesser, Axt und einer immensen Mordlust. Dass die tödlichen Waffen des maskierten Trios auch in The Strangers 2: Prey at Night wieder regelmäßig zum Einsatz kommen und für überaus blutige Momente sorgen, verrät aktuell die durch die MPAA erfolgte Freigabe. Wie schon beim direkten Vorgänger, der 2008 mit Liv Tyler (Der Herr der Ringe Trilogie) und Scott Speedman (Underworld) in den Hauptrollen aufwartete, gab es auch für den neuen Ableger ein unumgängliches R Rating, dieses Mal für „Horrorgewalt, durchgehenden Terror und die Sprache“. Im Sequel




The Strangers 2: Prey at Night – Offizieller Trailer feiert die Rückkehr des Killer-Trios

Zuletzt glaubte kaum noch jemand daran, dass wir Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen kriegen. Totgesagte leben aber wohl auch im Fall von The Strangers: Prey at Night, der direkten Fortsetzung zu Bryan Bertinos Home Invasion-Albtraum von 2008, länger und so sind wir dieses Frühjahr Zeuge, wenn das mörderische Trio frische Opfer ins Visier nimmt. Dabei handelt es sich diesmal um Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath). Im Sequel gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels noch lebend entfliehen? Pin Up Girl, Man in the Mask und Dollface sind wieder




The Strangers 2: Prey at Night – Diese Nacht gerät zum wahrhaftigen Albtraum: Poster

Sie schlagen genau dann zu, wenn es draußen dunkel wird und man sich in den eigenen vier Wänden in Sicherheit wiegt: Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask haben auch zehn Jahre nach Bryan Bertinos The Strangers nichts von ihrem mörderischen Handwerk verlernt. Anstelle von Liv Tyler und Scott Speedman, den Hauptdarstellern aus dem Original, müssen sich diesmal neue Opfer wie Christina Hendricks (Mad Men), Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) gegen die maskierten Killer stellen. Im Sequel gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels noch lebend entfliehen? Pin Up Girl, Man in the Mask und Dollface sind wieder auf der Jagd. Auch der Regieposten wurde umbesetzt: Inszeniert wurde das Sequel diesmal

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Strangers 2: Prey at Night – Trailer lässt Man in the Mask, Dollface und Pin-Up Girl morden

Mit ganzen zehn Jahren Verspätung schlagen Dollface, Pin-Up Girl und The Man in the Mask jetzt doch wieder in den Kinos zu! Aviron Pictures hat sich der Fortsetzung zu Bryan Bertinos Home Invasion-Hit angenommen und bringt diese am 09. März 2018 breitflächig in amerikanischen Kinos unter. Passend dazu hat jetzt auch der Trailer Premiere gefeiert und beweist, dass die Mordlust des Killertrios auch 2018 ungebrochen ist! Die Dreharbeiten unter die Leitung von Johannes Roberts (47 Meters Down, The Other Side of the Door) fanden schon im Juni statt. Anstelle von Tyler und Speedman müssen sich diesmal neue Opfer wie Christina Hendricks (Mad Men), Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) gegen die maskierten Killer stellen. Im Sequel gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Strangers 2 – Nachfolger kommt schon Anfang des Jahres in die Kinos, erstes Bild

Verspätete Horror-Sequels haben sich in den Kinos zuletzt eher als Kassengift erwiesen. Rund zehn Jahre, nachdem Bryan Bertino seine beiden Hauptdarsteller Scott Speedman und Liv Tyler von maskierten Fremden überfallen ließ, ist es bald an der Zeit für eine weitere Begegnung mit Dollface, Pin-Up Girl und The Man in the Mask. Und jetzt gibt es auch den passenden Termin dazu. Wie bekannt wurde, bringt Aviron Pictures das Strangers: Prey at Night benannte Sequel am 09. März 2018 auf amerikanische Kinoleinwände. Die Dreharbeiten unter die Leitung von Johannes Roberts (47 Meters Down, The Other Side of the Door) fanden schon im Juni statt. Anstelle von Tyler und Speedman müssen sich diesmal neue Opfer wie Christina Hendricks (Mad Men), Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) gegen die maskierten




The Strangers 2 – Sequel befindet sich endlich im Dreh, Regisseur nennt Carpenter als Inspiration

Es gibt eigentlich kaum einen Genrefilmer, der nicht auf die eine oder andere Weise von John Carpenter beinflusst wurde. Elemente seiner zahlreichen Schöpfungen finden sich heute in vielen aktuellen Filmen wider und der kommende The Strangers 2 von Johannes Roberts scheint hier keine Ausnahme zu sein. Letzterer versuchte seine Inspiration jetzt in einem Interview in Worte zu fassen: „Ich befinde mich jetzt in Woche 2 der Dreharbeiten und es sieht derzeit wirklich gut aus,“ so Roberts gegenüber DreadCentral. „Ich liebe Bertinos Film und denke, dass wir uns perfekt in dieses filmische Universum einreihen werden. Unser Film bringt ein großes Herz mit, das der erste Teil meiner Meinung nach auch hatte, außerdem setzen wir auf Retro-Charme und diverse Verweise. Ich versuche immer eine ganze Menge John Carpenter mit einzubringen, es finden

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Strangers 2 – Samara-Opfer kämpft gegen das maskierte Killertrio

Am Ende von Gore Verbinskis The Ring musste sich Martin Henderson doch noch Brunnengeist Samara geschlagen geben. Trotz überwiegend negativer Erfahrungen mit dem Genrekino soll dem inzwischen 42-Jährigen die Hauptrolle im kommenden The Strangers 2 zukommen, was bedeuten würde, dass er demnächst Dollface, Man in the Mask und Pin-up Girl gegenübersteht. Damit ist er aber nicht allein. Zum bereits bestätigten Cast gehören Christina Hendricks (Mad Men), Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath), die in die Fußstapfen der Verblichenen Liv Tyler und Scott Speedman schlüpfen und es ebenfalls mit den maskierten Killern aufnehmen. Die Dreharbeiten zu The Strangers 2 sollen noch diesen Sommer anrollen. Dabei orientiert man sich an einem Skript, welches von Bryan Bertino selbst auf

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern