Heute



Nach Scream-Aus: Melissa Barrera würde gerne in Scary Movie 6 mitspielen!

Kommt Final Girl Samantha Carpenter doch noch zu ihrem Auftritt? Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, arbeitet Paramount Pictures in enger Zusammenarbeit mit Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast-Produzent Neal H. Moritz an einem Revival der Spoof-Reihe Scary Movie.

Diese schlummert seit 2013 und will nun endlich wiederbelebt werden. Noch steht nicht fest, ob es sich dabei um eine Art Reboot handelt oder doch eher um ein Sequel, welches den Cast um Anna Faris, Regina Hall und Co. erneut zusammenbringen will.

So oder so – eine Person, die sehr daran interessiert wäre, in Scary Movie 6 mitzuspielen, ist




Was geht ab? Scary Movie kehrt zurück! Paramount produziert Revival

Wenn schon Scream erfolgreich aus der Versenkung geholt werden kann, dann ja wohl auch Scary Movie, oder? Der Spoof von den Wayans, der den legendären Ghostface-Serienkiller noch einmal neu interpretierte, erwies sich im Jahr 2000 als gigantischer Kinohit und brachte bis 2013 insgesamt vier Fortsetzungen zum Vorschein, wobei die beiden Hauptdarsteller Anna Faris und Regina Hall nur bis zum vierten Teil mitwirkten.

Nach einer inzwischen auch schon elfjährigen Franchise-Auszeit wird nun (endlich?) ein Revival aus dem Hut gezaubert, welches von Paramount Pictures produziert wird und somit vom selben Studio, das auch f




The Curse of Bridge Hollow – Halloween auf Netflix wird unheimlich (komisch)! [Trailer]

Vielleicht war der Titel der neuen Jeff Wadlow-Produktion doch etwas zu schlicht, denn aus Boo! wird jetzt The Curse of Bridge Hollow. Der ersetzte Arbeitstitel war mit Sicherheit einprägsamer, allerdings auch komplett austauschbar, da in Vergangenheit schon etliche andere Horrorfilme von jenem Wort Gebrauch gemacht haben, das einen Schreckmoment beschreibt. Ob der Streifen dieses Halloween dennoch sein Publikum findet?

Wadlow dürfte einigen Genreliebhabern sicher noch als Regisseur vom übernatürlichen Thriller-Hit Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht mit Lucy Hale (Fantasy Island, Pretty Little Liars) oder dem Teenie




Scary Movie – «Euch wurde eine Lüge erzählt»: Was damals wirklich geschah

Zwischen den Jahren 2000 und 2013 wurden insgesamt fünf Ableger vom Spoof-Hit Scary Movie auf die Beine gestellt, doch nur zwei davon stammen auch wirklich von den Original-Schöpfern Marlon Wayans und seinen Brüdern.

Lange Zeit gingen Hollywood und ihre Fans davon aus, dass die Filmemacher keine Lust mehr auf das Fortsetzen ihrer eigenen Kreation gehabt, das Franchise daher bewusst in andere Hände übergeben hätten. Hierbei handelt es sich allerdings um einen großen Irrtum: «Euch wurde eine Lüge erzählt», stellt Wayans in einem Interview richtig, erinnert im selben Atemzug daran, dass die Zusammenarbeit mit Harvey und Bob Weinstein

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Scary Movie



Das neue Scary Movie? Marlon Wayans in Horror-Komödie von Netflix

Zeilen wie „Was geht ab?“ und „Lauf, Schlampe, lauf!“ machten Marlon Wayans vor mittlerweile 21 Jahren weltberühmt und seine Rolle im damaligen Scream-Spoof Scary Movie zum ewigen Meme.

Was viele nicht wissen: Der heute 49-jährige New Yorker hatte nicht nur die Funktion des Leinwand-Clowns inne, er war gemeinsam mit seinem großen Bruder Shawn und Buddy Johnson auch noch für das Skript zum fast 300 Millionen Dollar schweren Megaerfolg verantwortlich.

Ihrem nur ein Jahr später veröffentlichten Scary Movie 2 merkte man die kurze Entwicklungszeit und Verwandtschaft zu Haunted House-Klassikern wie Das Geisterschloss und House on

2 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern