Heute



Ghost Rider – Kommt doch nicht? Hulu erteilt der Marvel-Serie eine Absage

Aus der Traum: Hulu wird seine im Frühjahr angekündigte Live Action-Serie zu Ghost Rider nun doch nicht in Produktion schicken. Schuld sind allem Anschein nach kreative Differenzen zwischen der Disney-Tochter Marvel Television und dem Streamingdienst Hulu, die man trotz ausgiebiger Verhandlungen nicht mehr beilegen konnte. Nicht davon betroffen ist die ebenfalls in Planung befindliche Serie zu Marvel’s Helstrom, an der man gemeinsam mit Marvel Television und ABC Signature arbeitet. Auch die Live Action-Serie Marvel’s Runaways wird weiter bei Hulu zu sehen sein und wurde gerade erst um eine dritte Staffel erweitert. Für Fans des flammenden Rächers, die auf einen eigenen Serienauftritt ihres Comic-Idols gehofft hatten, ist das natürlich nur

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Marvel’s Ghost Rider – Marvel kündigt unheimliche Hulu-Serie zur Comicfigur an

Die beiden Kinoauftritte von Nicolas Cage als Ghost Rider sind unter Fans nicht unumstritten. Deutlich besser kam da schon Gabriel Luna weg, der den todbringenden Antihelden in der vierten Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. geben durfte. Und er ist es offenbar auch, der Robbie Reyes (alia Ghost Rider) im jetzt angekündigten Marvel’s Ghost Rider verkörpern wird, die demnächst beim amerikanischen, bislang nicht in Deutschland gestarteten Streamingdienst Hulu (eine Kooperation zwischen Walt Disney und NBC) entsteht. Reyes ist eine der eher düsteren Figuren des Marvel-Universums und tauchte 2007 und 2012 gleich zweimal im Kino auf. Inzwischen liegen die Rechte an dem Ketten schwingenden Rächer jedoch wieder bei Marvel. Verantwortlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern