Heute



Orphan: First Kill – Box Office: Esther übertrifft die Erwartungen!

In den USA hat Paramount Pictures recht wenig gewagt und viel gewonnen. Orphan: First Kill steht derzeit bei fünf Millionen US-Dollar, was sich im ersten Moment nach wenig anhört, doch das ist es nicht. In diesem Fall müssen nämlich die Umstände berücksichtigt werden.

Da es sich überwiegend um einen Heimkinostart handelt, wurde das Prequel zur 2009 erschienenen Schauermär lediglich limitiert in die US-Kinos gebracht. Der erste Teil, der damals noch über Warner Bros. ausgewertet wurde, feierte auf etwas mehr als 2.700 US-amerikanischen Leinwänden Premiere, die Vorgeschichte nur noch in unter 500.

Was ziemlich überrascht, ist die T




Orphan: First Kill – Video: Esther’s Bruder Matthew Finlan im Interview

Orphan: First Kill bittet um eure Aufmerksamkeit! Seit ihrem ersten, gleichzeitig auch letzten Auftritt sind inzwischen 13 lange Jahre verstrichen, doch nun ist sie endlich wieder da – Esther, das Mädchen (hust) aus dem Horror-Thriller Orphan – Das Waisenkind, der 2009 ins Kino gebracht und von Hit-Schauspieler Leonardo DiCaprio (The Revenant – Der Rückkehrer, Shutter Island, Schneller als der Tod) produziert wurde.

Es war vor allem der Twist, der dem Zuschauer ganz am Ende des Films präsentiert wurde, durch den sich die Schauermär von Regisseur William Brent Bell (Brahms: The Boy II, Wer – Das Biest in dir) damals in unser





Gestern