Heute



Carnival Row – Amazon bestellt Staffel & verspricht „Serie, die man so noch nicht gesehen hat“

Amazon erweckt eine neo-viktorianische Stadt zum Leben, bevölkert von Menschen, Elfen, Feen und Vampiren, in der ein gerissener Detektiv Jagd auf einen gnadenlosen Serienkiller macht! Dieses ungewöhnliche Ausgangsszenario ist der Handlungsrahmen in Amazons Killing On Carnival Row, kurz Carnival Row benannt. Fast elf Jahre nach der ersten Ankündigung und Fertigstellung des Drehbuchs hat das Gemeinschaftsprojekt von Rene Echevarria (Teen Wolf, Terra Nova, Star Trek) und Travis Beacham (Pacific Rim, Kampf der Titanen) heute offiziell grünes Licht für eine komplette erste Staffel erhalten! Einer Entstehung steht somit nichts mehr im Weg. Vorausgegangen war 2016 bereits die Bestellung einer Pilotfolge, von der man offenbar so begeistert war, dass Amazon noch mehr von Konzept und Thematik sehen wollte. Neu mit an Bord ist Paul Mc

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Freaks of Nature – Vampire und Zombies gegen Aliens: Neuer Trailer zur Komödie

Anstatt sich getrennt mit Menschen, Vampiren oder Zombies auseinanderzusetzen, wirft Freaks of Nature (2014 als Kitchen Sink angekündigt) einfach alle drei in einen Topf. Herausgekommen ist eine vollkommen durchgeknallte Horror-Komödie, die es bald auch hierzulande auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel verschlägt. Anlässlich der Heimkino-Premiere dürfen wir uns heute mit einem brandneuen Trailer auf das baldige Aufeinandertreffen des ungleichen Trios einstimmen, das sich im Film gegen einen gemeinsamen Feind verbünden muss – feindliche Aliens! In Freaks of Nature sehen sich Vanessa Hudgens (Spring Breakers) und Denis Leary (Amazing Spider-Man) mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert: ausgerechnet Vampire und Zombies müssen sich verbünden, um die Erde vor einer Invasion durch Aliens zu bewahren. Amerikanische Genre




Freaks of Nature – Der ultimative Horror-Showdown entbrennt in deutschen Heimkinos

Anstatt sich mit einem Kinostart aufzuhalten, der womöglich nur ein kleines Publikum finden würde, bringt Sony Pictures die blutige Horror-Komödie Freaks of Nature (2014 unter dem Namen Kitchen Sink angekündigt) im nächsten Frühjahr lieber direkt auf DVD und Blu-ray Disc nach Deutschland. Mit dem 25. Februar 2016 hat die Regiearbeit von Robbie Pickering jetzt nämlich auch hierzulande einen passenden Veröffentlichungstermin erhalten, an dem man Menschen, Zombies und Vampire beim Kampf gegen eine feindliche Alieninvasion über die Schultern blicken darf. In Freaks of Nature sehen sich Vanessa Hudgens (Spring Breakers) und Denis Leary (Amazing Spider-Man) mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert: ausgerechnet Vampire und Zombies müssen sich verbünden, um die Erde vor einer Invasion durch Aliens zu bewahren. Amerikanische Genre




Freaks of Nature – Vanessa Hudgens und Co. auf neuen Charakterpostern vorgestellt

Die Zeiten, in denen High School Musical-Star Vanessa Hudgens Mikrofon oder Gitarre in die Hand nimmt, sind längst vorbei. In Freaks of Nature wird nämlich ganz anders abgerockt. Passend zum aktuellen US-Start der abgefahrenen Horror-Komödie, welche bis vor wenigen Wochen noch The Kitchen Sink hieß, gewährt uns Sony Pictures eine kleine Kennenlernphase. Wer sind Lorelei oder Milan? Die Poster sagen es Euch. In Freaks of Nature sehen sich Vanessa Hudgens (Spring Breakers) und Denis Leary (Amazing Spider-Man) mit dem scheinbar Undenkbaren konfrontiert: ausgerechnet Vampire und Zombies müssen zusammenarbeiten, um die Erde vor einer Invasion durch Aliens zu bewahren. Während amerikanische Genrefans bereits zu Halloween am Showdown zwischen Gut und Böse teilnehmen, werden hiesige Kinogänger noch etwas länger




Freaks of Nature – Vampire und Zombies auf den ersten Bildern zur Horror-Komödie

Vanessa Hudgens (Sucker Punch) und Nicholas Braun (Poltergeist) dürfen sich früher als gedacht mit Zombies, Vampiren und Aliens anlegen. Denn statt im kommenden Jahr, so wie ursprünglich angekündigt, kommt ihr Freaks of Nature (ehemals Kitchen Sink) nun bereits am 30. Oktober 2015 auf amerikanische Kinoleinwände. Als Beweis schickte Sony Pictures dann auch gleich den äußerst blutigen Red Band-Trailer hinterher, der nun zudem von einem ganzen Schwung Bilder abgelöst wurde. In Deutschland ist dagegen nicht vor 2016 mit dem ultimativen Showdown zwischen Gut und Böse zu rechnen. Getreu dem Motto „Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte“, lässt der ganz große Ärger in Freaks of Nature (ehemals Kitchen Sink) allerdings nicht lange auf sich warten. Eine Invasion feindlicher Aliens zwingt alle drei Gruppen zur friedlichen Zusammenarbeit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Retribution

Love Bites – Resident Evil-Star Milla Jovovich für Buchverfilmung im Gespräch

Carolco Pictures steht kurz vor dem Comeback. Wie groß dieses ausfallen wird, bestimmt natürlich das Einspielergebnis ihrer neuen Werke und somit der Zuschauer. Das Studio war während der Achtziger und Neunziger für solche Titel wie Rambo, Total Recall, Jacobs Ladder, Terminator 2 oder Basic Instict verantwortlich. Produzent Alex Bafer erwarb erst kürzlich die ganze Company und so auch sämtliche damit verbundenen Lizenzen. Als erstes steht aber nicht etwa ein Remake, Sequel oder Prequel zu einem Archivtitel auf dem Plan, sondern eine bissige Horror-Romanze. Die basiert wiederum auf dem Roman Love Bites von Horrorfilm-Ikone und The Fog-Schauspielerin Adrienne Barbeau, welcher 2010 erschien und eine Fortsetzung zu Vampyres of Hollywood war. Thematisiert wird nämlich das Geschehen rund um Ovsanna Moore, welche in Hollywood als

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Freaks of Nature – Menschen gegen Vampire und Zombies im blutigen Red Band-Trailer

Wenn Vampire, Zombies und Menschen gleichzeitig aufeinandertreffen, ist der blutige Wahnsinn praktisch vorprogrammiert. Getreu dem Motto „Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte“, lässt der ganz große Ärger in Freaks of Nature (ehemals Kitchen Sink) allerdings nicht lange auf sich warten. Eine Invasion feindlicher Aliens zwingt alle drei Gruppen zur friedlichen Zusammenarbeit, ansonsten droht ihnen und der Erde das endgültige Aus. Wie es aussieht, wenn sich Blutsauger, Gehirnfresser und Menschen notgedrungen zusammenraufen, verrät der offizielle Red Band-Trailer zum amerikanischen Kinostart am 30. Oktober dieses Jahres. Während amerikanische Genrefans also bereits passend zu Halloween am ultimativen Showdown zwischen Gut und Böse teilnehmen, werden hiesige Kinogänger noch etwas länger zum Warten verdammt. Vor 2016

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Underworld – Neuer Film wird eine Fortsetzung, Theo James wieder als David vertreten

Dass Underworld auch ohne Kate Beckinsale und Kampfamazone Selene funktioniert, stellte Patrick Tatopoulos im Jahr 2009 mit seinem erfolgreichen Serienableger Underworld – Aufstand der Lykaner unter Beweis. Für den nächsten Ausflug ins Underworld-Universum trennt sich Lakeshore Entertainment nun erstmals vom gewohnten Konzept der weiblichen Hauptcharaktere. Im Mittelpunkt der bislang noch unbetitelten Fortsetzung soll diesmal nämlich ein männlicher Schauspieler stehen: Theo James, bekannt aus Divergent – Die Bestimmung. Der Underworld: Awakening-Darsteller tritt damit in die Fußstapfen von Kate Beckinsale und Rhona Mitra und nimmt mit seinem in Awakening eingeführten Vampir David die Hauptdarsteller-Zügel in die Hand. Dem Hollywood Reporter zufolge sollen ihm dabei gleich zwei neue weibliche Figuren zur Seite stehen. Bei




Underworld: Awakening

Underworld: The Next Generation – Reboot statt Sequel? Screen Gems verpflichtet Autor

Das geplante Reboot der Underworld-Reihe macht Fortschritte. Laut einem aktuellen Bericht des Hollywood Reporter werden wir Kate Beckinsale kein weiteres Mal in der Rolle als Vampir- und Lykanerjägerin Selene zu sehen bekommen. Der nächste Ableger mit Namen The Next Generation soll sich stattdessen auf Eve konzentrieren, die 2012 als Tochter von Vampirin Selene und Hybrid Michael eingeführt wurde. Beckinsale war vor drei Jahren mit Underworld: Awakening als Kampfamazone in den Kinosälen zu Gast. Zuletzt wurden aber Gerüchte laut, die Schauspielerin wolle sich zukünftig eine Pause vom düsteren Franchise gönnen und sich verstärkt in anderen Genres ausprobieren. Allerdings wird man in diesem Fall eine offizielle Stellungnahme seitens Sony Screen Gems oder Produzent Len Wiseman abwarten müssen. Bekannt ist




The Wolfman

Howl – Zugfahrt mit Folgen: Quad-Poster zum Werwolf-Horror, Drehbeginn naht

Im kommenden Horrorfilm Howl, dem neuesten Genreprojekt von Regisseur Paul Hyett (The Seasoning House), kommt es während einer nächtlichen Zugfahrt zur Katastrophe. Ein blutrünstiger Werwolf hat sich unter die ahnungslosen Passagiere geschlichen und wartet nur darauf, sich am großzügigen und schutzlos ausgelieferten Buffet in den einzelnen Wagons zu bedienen. Das blutige Zusammentreffen zwischen Mensch und Werwolf wird derzeit für einen baldigen Drehbeginn in London vorbereitet und entsteht nach einem Skript von Nick Ostler (Meine Monster und ich) und Mark Huckerby. Erste Castingnews werden bereits in den kommenden Wochen erwartet. Parallel arbeitet Paul Hyett, der vor allem durch seine Effektarbeit an The Descent, Die Frau in Schwarz and Doomsday bekannt wurde, an The Pool (wir berichteten), in dem ein geliebter

0 Kommentare
Kategorie(n): Howl, News



Wer – Rückkehr einer Legende: Werwolf-Schocker erreicht deutsche Kinosäle

Die zweite Jahreshälfte wird haarig! Am 20. November 2014 bringt Ascot Elite das nächste Genreprojekt von William Brent Bell (Stay Alive, Devin Inside) auf deutsche Kinoleinwände, der in seinem bissigen Wer dem sagenumwobenen Werwolf-Mythos auf den Grund geht. Der Horrorfilm von Autor Matthew Peterman, zu dem sich im Anhang bereits erste bewegte Szenen sichten lässt, folgt der Polizeibeamtin Kate Moore (A.J. Cook) bei den Nachforschungen in einem grausamen Mordfall. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden. Doch etwas stimmt nicht mit dem Mann, genannt Talan, der zunehmend unmenschliche Züge annimmt. Handelt es sich bei ihm um den berühmt-berüchtigten Werwolf? Die Begegnung mit der tödlichen Bestie entwickelt sich für alle Beteiligten zum blutigen Überlebenskampf. In den Hauptrollen spielen A.J. Cook, die sich

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Wer



Black Chapter – Underworld-Macher Len Wiseman inszeniert übernatürlichen Thriller

Len Wiseman tauscht Vampire, Werwölfe und die Mullbinden einer Mumie (wir berichteten) gegen übernatürliche Fähigkeiten. Im neuesten Regieprojekt des Underworld-Schöpfers gelangt ein FBI-Agent unverhofft an paranormale Fähigkeiten und setzt diese zukünftig im Rahmen eines geheimen Militärprogramms ein. Der futuristische Sci/Fi-Thriller Black Chapter entsteht für Skydance Productions, das Studio hinter Star Trek und World War Z. Wiseman inszeniert nach einem gemeinsam mit Zak Penn (X-Men – Der letzte Widerstand) verfassten Drehbuch. „Damals gab es viele Geschichten über die CIA und Forschungen über außerkörperliche Erfahrungen. Was wäre, wenn diese Experimente tatsächlich erfolgreich gewesen wären? Hätten wir davon erfahren?,“ fragt Wiseman. „Len und Zak haben einen großartigen Genremix erschaffen, der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Underworld: Awakening

Underworld: Next Generation – Screen Gems plant eigenständiges Sequel ohne Beckinsale

Ist die Geschichte von Selene endgültig fertig erzählt? In Underworld: Awakening schlüpfte Kate Beckinsale (Total Recall, Whiteout) einmal mehr in die Rolle der Kampfamazone, nachdem sie im Prequel Underworld: Aufstand der Lykaner durch Abwesenheit glänzte. Dies könnte sich nun im nächsten Abenteuer wiederholen, wie Bloody-Disgusting in Erfahrung gebracht haben will. Ein Insider bei Sony Screen Gems soll die Arbeiten an einer weiteren Fortsetzung bereits bestätigt haben. Die sieht vor, Eve ins Rampenlicht zu rücken. Eve wurde in Underworld: Awakening eingeführt und ist die Tochter von Vampirin Selene und Hybrid Michael. Len Wiseman fungiert erneut als Produzent. Ein Geheimnis bleibt vorerst, ob Kate Beckinsale auch ein viertes Mal in den schwarzen Lederanzug schlüpft. Über den Regisseur und Drehbuchautor schweigt

3 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern