Heute



Mercy Road – Alex Proyas erschafft komplexe CG-Welt [Bild]

Bereit machen für eine wilde Achterbahnfahrt in Mercy Road! Filmemacher John Curran, Regisseur von Das Alibi – Spiel der Macht (Chappaquiddick), Der bunte Schleier (The Painted Veil) und Wir leben nicht mehr hier (We Don’t Live Here Anymore), stellt im Rahmen der diesjährigen Berlinale sein nächstes Projekt vor; ein psychologischer Thriller, der mit dem Australier Luke Bracey (Hacksaw Ridge, The Best of Me – Mein Weg zu dir) in der männlichen Hauptrolle besetzt ist.

Arclight Films, das für den actiongeladenen Streifen verantwortliche Produktionshaus, ist ebenfalls vor Ort und hofft darauf, potenzielle Lizenznehmer zu fi

12 Kommentare
Kategorie(n): Mercy Road, News



Mercy – Haus als Todesfalle: Home Invasion-Thriller feiert bei Netflix Premiere

Chris Sparling weiß genau, wie man auf kleinstem Raum Hochspannung erzeugen kann. Das stellte der Filmemacher 2010 mit dem Drehbuch zu seinem preisgekrönten Psycho-Thriller Buried mit Ryan Reynolds unter Beweis. Inzwischen ist der Amerikaner aber auch immer öfter selbst als Regisseur tätig und lieferte in dieser Funktion unter anderem den dämonischen Horror-Thriller The Atticus Institute ab. Sein neuestes Projekt hört auf den Namen Mercy und ist ein kleiner, fieser Home Invasion-Thriller, der jetzt direkt und ohne Umwege über Netflix Premiere gefeiert hat. Darin machen sich vier entfremdeten Brüdern auf den Weg zum Haus ihrer sterbenden Mutter, um sich ihren alten Familiengeheimnissen zu stellen, die langsam aber unaufhaltsam an die Oberfläche dringen. Caitlin FitzGerald (Wenn Liebe so einfach wäre, Master of Sex)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mercy – Stephen King-Adaption mit Chandler Riggs spukt durch deutsche Heimkinos

M. Night Shyamalan führt uns im September auf schaurige Weise vor Augen, welche grauenhaften Konsequenzen (The Visit) ein Besuch bei den Großeltern nach sich ziehen kann. Etwas früher, am 07. Juli dieses Jahres, bekommt es dann auch The Walking Dead-Star Chandler Riggs mit der Angst zu tun. In der Stephen King-Verfilmung Mercy, dem neuen Genreprojekt von Peter Cornwell, bekannt für The Haunting in Connecticut (Das Haus der Dämonen), muss er auf seine todkranke Omi aufpassen. Doch die ist eine Hexe und hat jahrelang darauf gewartet, endlich mit ihrem Enkel allein zu sein. Nach ihrem plötzlichen Tod, der eigentlich schon furchteinflößend genug sein sollte, steht die alte Dame plötzlich wieder auf und macht Jagd auf den verschreckten Jungen. Am 07. Juli 2015, dem deutschen Start auf DVD und Blu-ray, zeigt sich dann endlich auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mercy – Schaurige Stephen King-Verfilmung erhält offizielles Poster und neue Filmbilder

Lange Zeit sah es so aus, als würde Chandler Riggs (The Walking Dead) vergeblich auf sein großes Filmdebüt in der Stephen King-Adaption Mercy warten. Am 07. Oktober wanderte die aktuelle Schauermär von Peter Cornwell (Das Haus der Dämonen) nun überraschend ohne jegliche Marketingbemühungen in das Sortiment einschlägiger Streaming-Dienste. Nachdem wir uns im offiziellen Trailer ein erstes Bild von dem übernatürlichen Spuk machen konnten, haben uns neben dem passenden Poster nun zusätzlich weitere Szenenbilder mit dem verängstigten Jungen und seiner schaurigen Großmutter erreicht. In Mercy muss Chandler Riggs auf seine todkranke Omi aufpassen. Doch die ist eine Hexe und hat jahrelang darauf gewartet, endlich mit ihrem Enkel allein zu sein. Nach ihrem plötzlichen Tod, der eigentlich schon furchteinflößend

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Mercy – Erster Trailer zur Stephen King-Verfilmung vom Haus der Dämonen-Schöpfer

Seit heute bekommt es The Walking Dead-Star Chandler Riggs auch außerhalb der Zombie-Serie mit der Angst zu tun. Im ersten Trailer zur lange verschobenen Stephen King-Adaption Mercy stößt der Nachwuchsdarsteller auf unaussprechliches Grauen – seine von den Toten auferstandene Großmutter! Die Verfilmung der Kurzgeschichte Gramma ist in den USA ab sofort über einschlägige VOD-Dienste erhältlich und kommt Ende Oktober außerdem in einer Wal-Mart-exklusiven DVD- und Blu-ray-Variante auf den Markt. Im neuen Genreprojekt von Peter Cornwell, bekannt für The Haunting in Connecticut (Das Haus der Dämonen), muss Riggs auf seine todkranke Omi aufpassen. Doch die ist eine Hexe und hat jahrelang darauf gewartet, endlich mit ihrem Enkel allein zu sein. Nach ihrem plötzlichen Tod, der eigentlich schon furchteinflößend genug sein sollte

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Mercy – Stephen King-Verfilmung und neuer Horror vom The Strangers-Macher ab Oktober

Im Oktober holt Universal Pictures gleich drei verschollen geglaubte Genreprojekte namhafter Filmemacher aus der Versenkung. Zusammen mit Jason Blum und dessen Blumhouse Pictures haben die Amerikaner ein neues Label namens BH-Tilt ins Leben gerufen, über das zukünftig vor allem Titel ausgewertet werden sollen, die bei Universal durch das übliche Kino- und DVD-Raster gefallen sind. Zu den ersten Titeln, die ab Oktober auf diese Weise veröffentlicht werden, gehören die schaurige Stephen King-Verfilmung Mercy, basierend auf der Kurzgeschichte Gramma und inszeniert von Peter Cornwell (The Haunting in Connecticut), der neue Home Invasion-Thriller Mockingbird von The Strangers-Schöpfer Bryan Bertino und der erste Teil der geplanten Found Footage-Trilogie Creep von Regisseur Mark Duplass. Es dürfte daher nur noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ten O'Clock People

Mercy – Stephen King Verfilmung entsteht mit Dylan McDermott in der Hauptrolle

Dylan McDermott, bekannt aus der ersten Staffel von American Horror Story, ist der neueste Name für die angekündigte Stephen King Adaption Mercy und gesellt sich zu den bestätigten Chandler Riggs (The Walking Dead) und Joel Courtney (Super 8). Die Verfilmung basiert auf dem Segment Gramma, in dem der elfjährige George auf seine todkranke Omi aufpassen muss. Doch die ist eine Hexe und hat jahrelang darauf gewartet, endlich mit ihrem Enkel allein zu sein. Nach ihrem plötzlichen Tod, der eigentlich schon furchteinflößend genug ist, steht die alte Dame plötzlich wieder auf und macht Jagd auf den verschreckten Jungen. Den Regieposten nimmt Peter Cornwell (The Haunting in Connecticut – Das Haus der Dämonen) ein, während Blumhouse Productions (Sinister, Insidious, Paranormal Activity) und Universal

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ten O'Clock People

Mercy – Zwei jugendliche Darsteller für die Stephen King Verfilmung gefunden

Peter Cornwell (Das Haus der Dämonen) hat einen männlichen Hauptdarsteller für seine nächste Regiearbeit Mercy gefunden. Für Blumhouse Productions und Universal Pictures setzt der Filmemacher die Schauermär Mamma aus Stephen Kings Kurzgeschichtensammlung Skeleton Crew in Szene. Die jugendliche Hauptrolle ist jetzt an The Walking Dead Darsteller Chandler Riggs gegangen, der im Film an der Seite von Joel Courtney, bekannt aus Super 8, vor der Kamera stehen darf. Die Verfilmung basiert auf dem Segment Gramma, in dem der elfjährige George auf seine todkranke Omi aufpassen muss. Doch die ist eine Hexe und hat jahrelang darauf gewartet, endlich mit ihrem Enkel allein zu sein. Nach ihrem plötzlichen Tod, der eigentlich schon furchteinflößend genug ist, steht die alte Dame plötzlich wieder auf und macht Jagd

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern