Heute



La Niña de la Mina – Horror-Trip ins Bergwerk: Der erste Trailer zum spanischen Horror

Über Jahre hinweg hat Jorge Eduardo Ramírez erfolgreich an Titeln wie KM 31 oder Apocalypto mitgewirkt und war mal als Produktionsassistent, mal als Second Unit-Regisseur tätig. Der ganz große Durchbruch soll ihm allerdings erst jetzt gelingen, nämlich mit der übernatürlichen Horror-Geschichte La Niña de la Mina. Die präsentiert sich als Mischung zwischen My Bloody Valentine oder The Ring und führt uns geradewegs in einen verfluchten Bergwerksstollen, der schon vor unzähligen Jahren stillgelegt wurde. Ganz so tot und verlassen, wie es auf den ersten Blick scheint, ist es dort unten aber gar nicht. Nachdem eine Gruppe Touristen auf mysteriöse Weise verloren geht, wird der junge Experte Mat Medina damit beauftragt, ein Sicherheitsgutachten über die stillgelegte Mine Guanajuato zu erstellen. Über was er und seine Mannschaft

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Word – Sales-Poster zum übernatürlichen Schocker von Ben Ketai

Ben Ketai nimmt uns die letzte Beichte ab. Im neuen Genreprojekt des Beneath-Schöpfers begleiten wir einen Häftling bei seinem schweren Gang zur Hinrichtung. Dabei wurde die schreckliche Tat, der grausame Mord an einer hilflosen Nonne, gar nicht von ihm begangen. Sein Leidensweg zeichnet sich heute bereits auf dem offiziellen Sales-Poster zu The Last Word ab. Frank Mancuso Jr. (Freitag der 13. Franchise, Species) ist einer der Produzenten hinter dem Projekt, das 2015 das Licht der Kinoleinwand erblicken soll. “Wir waren sofort Feuer und Flamme, nachdem wir die Geschichte gehört und das Drehbuch von Ben gelesen hatten. Wir können es daher kaum erwarten, ein echtes Kinopublikum an dieser verstörenden und bis ins Mark beängstigenden Geschichte teilhaben zu lassen,” erklärt Peter Schlessel, CEO von FilmDistrict. Mike Doyle, Sean Patrick

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Beneath – Unheimliche Schatten im Untergrund: Deutscher Trailer zum Start im Heimkino

Ben Ketai (The Last Word) lässt die Panik vor engen Räumen und absoluter Dunkelheiten aufleben! Am 24. Oktober sorgt Meteor Film für die deutsche Heimkino-Premiere seines klaustrophobischen Untergrund-Thrillers Beneath. Im neuen deutschen Filmtrailer wagen wir uns schon jetzt zusammen mit Jeff Fahey (Machete), Kelly Noonan (Haunt), Brent Biscoe (Mulholland Drive, The Green Mile) und Joey Kern (Cabin Fever) in bislang ungeahnte Tiefen vor. Für einige Kumpel ist es ein böses Omen als Sam (Noonan) ihren Vater George (Fahey) das erste Mal zu einer Schicht ins Bergwerk begleitet. Und tatsächlich passiert das Unvorstellbare: Der Stollen über ihnen stürzt ein und begräbt sie und ein paar weitere Bergarbeiter 200 Meter tief unter der Erde. Kaum legt sich der Staub, treten giftige Gase aus dem Gestein hervor und die Überlebenden ziehen sich




Beneath – Abstieg in die Hölle beginnt ab Oktober auch in deutschen Heimkinos

Dass eine Höhlenerkundung gut überlegt sein will, wissen wir nicht erst The Descent. Newcomer Ben Ketai hat es dennoch gewagt und mit seinem diesjährigen Fantasy Filmfest-Titel Beneath einen weiteren Vertreter der klaustrophischen Zunft abgeliefert. In seinem Regiedebüt dringt eine Gruppe junger Abenteurer, darunter Jeff Fahey (Planet Terror, Machete), Kelly Noonan (Haunt), Brent Biscoe (Mulholland Drive, The Green Mile) und Joey Kern (Cabin Fever), zusammen mit einigen Minenarbeitern tief ins Erdreich vor. Wenig später kommt es zur Katastrophe: Der Stollen über ihnen stürzt ein und begräbt sie und ein paar weitere Bergarbeiter 200 Meter tief unter der Erde. Kaum legt sich der Staub, treten giftige Gase aus dem Gestein hervor und die Überlebenden ziehen sich in eine Rettungskammer zurück, um auf Hilfe zu warten. Schon bald zwingen

0 Kommentare
Kategorie(n): Beneath, News



Beneath – Im Untergrund lauert der Tod: Neues Kinoposter aus den USA

„Manche Dinge sollten besser unentdeckt bleiben“. Ben Ketai lässt sich davon jedoch nicht abschrecken und führt uns mit seinem Untergrund-Schocker Beneath geradewegs in die Tiefe! In seinem Regiedebüt dringt eine Gruppe junger Abenteurer, darunter Jeff Fahey (Planet Terror, Machete), Kelly Noonan (Haunt), Brent Biscoe (Mulholland Drive, The Green Mile) und Joey Kern (Cabin Fever), zusammen mit einigen Minenarbeitern tief ins Erdreich vor, wo sich wenig später ein schreckliches Unglück ohne jede Fluchtmöglichkeit ereignet. Während über ihnen die Decke zusammenbricht, machen Panik und Wahnsinn die Runde. Denn in der Tiefe lauern nicht nur Dunkelheit und drohender Sauerstoffmangel, sondern auch ein Grauen, mit dem niemand gerechnet hat. Einen ersten Eindruck von der klaustrophobischen Enge dürfen wir

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Beneath – Vollständiger Filmtrailer nimmt uns mit in die albtraumhafte Tiefe

Ben Ketai (30 Days of Night: Dark Days) führt uns 600 Meter unter die Erde. Im vollständigen Trailer zu seinem Regiedebüt, dem Horrorfilm Beneath, dringt eine Gruppe junger Abenteurer, darunter Jeff Fahey (Planet Terror, Machete), Kelly Noonan (Haunt), Brent Biscoe (Mulholland Drive, The Green Mile) und Joey Kern (Cabin Fever), zusammen mit einigen Minenarbeitern tief ins Erdreich vor, wo sich bald darauf ein schreckliches Unglück ohne jede Fluchtmöglichkeit ereignet. Während über ihnen die Decke zusammenbricht, machen Panik und Wahnsinn die Runde. Denn in der Tiefe lauern nicht nur Dunkelheit und drohender Sauerstoffmangel, sondern auch ein Grauen, mit dem niemand gerechnet hat. Brent Briscoe, Rene Rivera, Kurt Caseres, David Shackelford, Ashway Lawver und Jason Masek runden den Cast ab. Beneath basiert auf einem




We Are What We Are – Kannibalismus in Filmclip, Vorgeschichte und Fortsetzung

We Are What We Are, die US-Neuverfilmung zum Film von Jorge Grau, steht kurz vor der Premiere in Cannes. Noch mehr bewegte Bilder aus dem Kannibalen-Thriller zeigt der neueste Clip im Anhang dieser Meldung. Währenddessen arbeitet der skandinavische Filmemacher AJ Annila an seiner ganz eigenen Version des Stoffes. Mit What We Are will der Sauna Regisseur die Vorgeschichte zu den Geschehnissen im Original erzählen. Doch damit nicht genug: Wir sind was wir sind Regisseur Jorge Grau arbeitet zudem an einem eigenständigen Sequel, das er auch selbst inszenieren und schreiben wird. Zu den Darstellern der Neuauflage gehören Ambyr Childers (Gangster Squad, Playback), Julia Garner (The Last Exorcism 2) und Wyatt Russell (Cowboys & Aliens). Die thematisch kontroverse Vorlage lief im Sommer 2011

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Berberian Sound Studio – Britisches Poster verursacht sichtbar Kopfschmerzen

In Berberian Sound Studio, der großen Giallo-Hommage von Filmemacher Peter Strickland, nimmt die geheimnisvolle und oft irreführende Klangwelt den Mittelpunkt des Geschehens ein und lässt Toby Jones (Tinker Tailor Soldier Spy, The Hunger Games) zunehmend in eine Welt zwischen Realität und Wahnsinn abdriften. Von dessen Wandlung zeugt auch das neueste Poster zum Film, das exklusiv bei Entertainment Weekly erschienen ist. Rapid Eye Movies hat die deutsche Auswertung in den Kinosälen erst kürzlich für den 13. Juni 2013 angekündigt. Der Film erzählt von dem schüchternen Briten Gilderoy, gespielt von Toby Jones, der einen Job als Sounddesigner in einem Tonstudio angenommen hat. Worauf er sich eingelassen hat, wird ihm erst bei seiner Ankunft bewusst, denn das Berberian Sound Studio produziert Giallo-Filme




Beneath – Regiedebüt von Ben Ketai führt uns ins Dunkel: Untergrund-Horror

Im Horrorfilm Beneath von Ben Ketai gerät eine Mine zur Todesfalle. Die Revolver Pictures Produktion markiert das Regiedebüt für den 30 Days of Night: Dark Days und The Last Word Autor und konnte jetzt mit einem ersten Sales-Poster sowie Details zur Darstellerriege vorgestellt werden. Jeff Fahey, Kelly Noonan und Joey Kern verkörpern die Hauptrollen in der Geschichte um einen jungen Anwalt und einige Minenarbeiter, die durch ein schweres Unglück in der Tiefe eingeschlossen werden. Während über ihnen die Decke zusammenbricht, machen Panik und Wahnsinn die Runde. Brent Briscoe, Rene Rivera, Mark L. Young, Kurt Caseres, David Shackelford, Ashway Lawver und Jason Masek runden den bekannten Cast ab. Beneath basiert auf einem Drehbuch Patrick J. Doody und Chris Valenziano. Revolver Pictures steckt momentan

1 Kommentar
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren