Heute



Der Schrecken vom Amazonas – Steuert Max Landis das Drehbuch zum Remake bei?

Nachdem seine Krimi-Serie Dirk Gently’s Holistic Detective Agency nach nur 2 Staffeln abgesetzt und er vom Streaming-Riesen Netflix vor die Tür gesetzt wurde, kann Max Landis seinen Fokus nun auf völlig neue Projekte legen – und das tut er auch. Doch woran arbeitet der Schöpfer von Chronicle gerade? Auf Instagram gab der Autor gleich zwei Hinweise, die seine zukünftigen Projekte betreffen könnten. Mit kurzen Posts wie AWIL oder CFBL regte er Fans zum Spekulieren an, wobei das erste Rätsel relativ schnell gelöst war. AWIL steht natürlich für An American Werewolf in London, jenes Remake, an dem er bekanntermaßen schon seit geraumer Zeit herumtüftelt. Doch was hat es mit CFBL auf sich? Ein Fan will es herausgefunden haben und schrieb: „Arbeitet Max

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern