Heute



Das Mädchen – Schauriger Wald-Spaziergang: ES-Team verfilmt Stephen King-Buch

Der Strom an Stephen King-Verfilmungen und -Serienadaptionen reißt einfach nicht ab. Gerade erst kündigte ES-Produzentin Barbara Muschietti an, seinen als Richard Bachman veröffentlichten Roman Sprengstoff (Roadwork) für die Leinwand aufbereiten zu wollen. Nun lässt Vertigo Films, das gleiche Team, mit dem die Muschiettis schon bei ES zusammenarbeiteten, die nächste Ankündigung folgen. Diesmal geht es um Kings 1999er Novel Das Mädchen (The Girl Who Loved Tom Gordon), eine geplante Verfilmung, die vor vielen Jahren eigentlich unter der Leitung von George A. Romero angekündigt wurde. Christine Romero, die Frau des inzwischen verstorbenen Regisseurs, ist allerdings Teil des neuen Teams und mit dessen Produktionsfi

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friedhof der Kuscheltiere – Neuauflage des Klassikers: Erster Trailer lässt Tote auferstehen!

Nach ES erfährt nun auch Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere ein modernes Reboot für die Leinwand. „Manchmal ist es besser, tot zu sein!“, weiß Jud Crandall, der kauzige Nachbar von Dr. Louis Creed und seiner Frau Rachel. Doch als deren Kind bei einem tragischen Unfall stirbt, bittet Louis seinen Nachbarn um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod tatsächlich manchmal besser ist. Denn, das sollten Kenner von Buch und Filmvorlage bereits wissen, der Tierfriedhof des verschlafenen Städtchens Ludlow lässt Tote wieder auferstehen – in einer gemeineren, bösartigen Form! Im neuen Film, der sich wesen




Friedhof der Kuscheltiere – Teaser-Poster kündigt die Trailer-Premiere an!

„Manchmal ist tot zu sein die bessere Wahl.“ Dennoch bleibt es in Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere, wie Kenner von Film- und Buchvorlage bereits wissen sollten, nicht dabei. Denn schon morgen erheben sich geliebte Verblichene wieder von den Toten, wenn Paramount Pictures den ersten Trailer zur mit Spannung erwarteten Neuverfilmung des Horror-Klassikers unter das Kinovolk bringt. Angekündigt wird die Premiere mit dem angehängten Teaser-Poster. Im neuen Film, der sich wesentlich konkreter an die Romanvorlage von Stephen King halten soll, schlüpfen John Lithgow, Jason Clarke und Amy Seimetz in die bekannten Rollen von Jud Crandall sowie Louis und Rachel Creed. Auch Charaktere wie die chronisch kranke und furchteinflößende Zel




Friedhof der Kuscheltiere – Erste Bilder zu Stephen Kings Kino-Reboot

ES war 2017 einer der Überraschungshits des Jahres. An diesen versucht nun auch Paramount anzuknüpfen und schickt uns bereits im Frühjahr auf den berüchtigten Friedhof der Kuscheltiere zurück. Bei Entertainment Weekly sind nun die ersten Bilder zur modernen Neuadaption von Kings Horror-Klassiker aufgetaucht, die Kennern der Romanvorlage sofort bekannt vorkommen dürften. So gibt es ein Wiedersehen mit Jason Clarke als Louis Creed, Amy Seimetz als Rachel und John Lithgow (Interstellar) in der Rolle ihres freundlichen Nachbars Jud Crandall. Selbst die unheilvoll dreinblickende Katze und ein nächtlicher Abstecher auf den Friedhof selbst dürfen nicht fehlen. Im Gegensatz zu ES scheint sich Friedhof der Kuscheltiere zudem treuer an die Vorlage




Friedhof der Kuscheltiere – Bild vom Set zeigt den neuen Jud Crandall

Stephen King’s Friedhof der Kuscheltiere ist längst im Kasten. Obwohl die letzte Klappe schon Anfang August fiel, erhalten wir nachträglich unseren ersten Blick auf John Lithgow in seiner Rolle als gutherziger Nachbar Jud Crandall, der im Original von Fred Gwynne gespielt wurde. Wie sich Lithgow im direkten Vergleich schlägt, verrät der Set-Schnappschuss im Anhang. Die weibliche Hauptrolle kommt Amy Seimetz aus Alien: Covenant zu. Als Mutter muss sie mit ansehen, wie ihr einziges Kind bei einem äußerst tragischen Unfall ums Leben kommt. Die Beerdigung auf dem abgelegenen Friedhof der Kuscheltiere lässt Gage (Hugo Lavoie) jedoch wieder auferstehen – in einer gemeineren, bösartigen Form. Die Rolle wurde in der ersten Verfilmung

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friedhof der Kuscheltiere – Alien: Covenant-Opfer geht erneut durch die Hölle

Amy Seimetz‘ Auftritt in Ridley Scotts Alien: Covenant hatte schwerwiegende, weil explosive Folgen. Jetzt verschlägt es die Schauspielerin für eine weitere große Schauermär vor die Kamera: Wie Deadline berichtet, kommt ihr die Hauptrolle der Rachel Creed in Paramount Pictures‘ Friedhof der Kuscheltiere-Remake zu, mit dem man Anfang 2019 an den Erfolg von ES anzuknüpfen versucht. Als Mutter muss sie mit ansehen, wie ihr einziges Kind bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt. Die Beerdigung auf dem abgelegenen Friedhof der Kuscheltiere lässt Gage jedoch wieder auferstehen – in einer gemeineren, bösartigen Form. Die Rolle wurde in der ersten Verfilmung von Denise Crosby gespielt. Sie gesellt sich zu prominenten Co-Stars – dem aus




Friedhof der Kuscheltiere – Termin steht: Nächster Stephen King-Anwärter kommt in deutsche Kinos

2019 hoffen gleich zwei Stephen King-Adaptionen auf gut gefüllte Kinosäle und Rekordeinnahmen. Im Fall von ES: Kapitel 2 könnte das sogar klappen, schließlich darf sich der erste Teil um den Gestalt wandelnden Horror-Clown Pennywise nicht umsonst „Erfolgreichster Horrorfilm aller Zeiten“ nennen. Aber auch Friedhof der Kuscheltiere hat gute Chancen auf ein fulminantes Startergebnis. Der unheimliche Buchklassiker gehört zu den bekanntesten Werken Kings und wurde Ende der 80er schon einmal so erfolgreich in die Kinos gebracht, dass Paramount eine direkte Fortsetzung folgen ließ. Beim geplanten Reboot, das wenig überraschend direkt nach ES angekündigt wurde, will man sich diesmal treuer an Stephen Kings Buchvorlage halten und in

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Friedhof der Kuscheltiere – Interstellar-Darsteller mischt als Jud Crandall mit

Nicht nur ES: Teil 2 macht große Fortschritte: Mit Friedhof der Kuscheltiere (Pet Sematary) steht eine weitere Kinoadaption des gefeierten Horror-Altmeisters kurz vor ihrem Drehbeginn. Lediglich der unvollendete Castingprozess hält die beiden verpflichteten Filmemacher Dennis Widmyer und Kevin Kolsch, bekannt für Starry Eyes, jetzt noch von der Wiedererweckung geliebter Verstorbener ab. Doch auch dieses Hindernis sollte bald der Vergangenheit angehören. Mit John Lithgow (Interstellar) konnte jetzt ein weiteres bekanntes Gesicht im stetig wachsenden Cast begrüßt werden. Er ist laut Widmyer und Kolsch die passende Besetzung für Jud Crandall, jenen Charakter, der im Original von Fred Gwynne gespielt wurde. Crandall ist der freundliche Nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Friedhof der Kuscheltiere – Drehstart steht offenbar fest: Kings Klassiker gruselt uns erneut

Der berüchtigte Friedhof der Kuscheltiere gehört zu den bekanntesten Schöpfungen, die Stephen King bislang auf Papier gebracht hat. Das weiß auch Paramount Pictures und tut, bestärkt durch den gigantischen Erfolg von ES, derzeit alles dafür, um uns den Horror-Klassiker wieder in Erinnerung zu rufen. Es wäre zumindest nicht das erste Mal: Mary Lamberts Verfilmung von 1989 kam bei Kritikern zwar nur mäßig an, entwickelte sich im Kino aber zu einem derart großen Hit, dass Paramount zwei Jahre später die ebenfalls von ihr inszenierte Fortsetzung Pet Sematary 2 (Friedhof der Kuscheltiere II) folgen ließ. Beim geplanten Reboot, das wenig überraschend direkt nach ES angekündigt wurde, setzt das Studio diesmal auf das Können und die Kreativität von Dennis Widmyer




Friedhof der Kuscheltiere – Deutscher Kinostart probt die Erweckung der Toten

Wenn ES-Regisseur Andy Muschietti nicht schon anderweitig verpflichtet gewesen wäre, hätte sein nächstes Projekt wohl auf den Namen Friedhof der Kuscheltiere (Pet Sematary) gehört. Statt unter seiner Leitung geht die große Neuauflage von Paramount Pictures nun aber stattdessen bei Dennis Widmyer und Kevin Kolsch, bekannt geworden durch ihren schaurigen Festivalhit Starry Eyes, in die Dreharbeiten. Eine Verpflichtung, die Muschietti durch den gigantischen Erfolg von ES natürlich erst möglich gemacht hat. Mit dem 18. April 2019 hat der Horror-Thriller, dem Mary Lamberts Original aus dem Jahr 1989 Pate steht, jetzt sogar schon einen passenden deutschen Kinostart erhalten. Pet Sematary genießt unter Genrefans einen ähnlichen Kultstatus wie ES und könnte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere – Paramount macht ernst: Verfilmung kommt, Regisseure bekannt

Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere wäre das Traumprojekt von ES-Schöpfer Andy Muschietti gewesen. In Produktion geht der Klassiker jetzt aber bei einem ganz anderen Filmemacher! Wie Deadline berichtet, hat sich Paramount für Dennis Widmyer und Kevin Kolsch, das bekannte Regie- und Autorenduo hinter dem Festivalhit Starry Eyes, entschieden, denen jetzt die Aufgabe zukommt, Stephen Kings Horrorklassiker auf die Leinwand zu bringen. Dass es nun endlich mit Friedhof der Kuscheltiere klappen soll, dürfte in nicht unerheblichem Maße vom gigantischen Box Office-Erfolg ES beeinflusst worden sein, der Warner Bros. bis heute 666 Millionen Dollar in die Kassen spielen konnte und 2019 um ein weiteres Kapitel fortgesetzt wird. Pet Sematary genießt unter Genrefans einen ähnlichen Kultstatus wie ES und könnte bei geschickter Führung auch im

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Der Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere – Verfilmung steht beim ES-Regisseur ganz oben auf der Liste

Was kommt als Nächstes für das Horror-affine Duo Andy und Barbara Muschietti? Durch den gewaltigen Erfolg, den ES dieser Tage erlebt, wäre das zweite Kapitel um Horror-Clown Pennywise wohl der logischste Schritt. Viel lieber würden die beiden Geschwister aber eine andere Stephen King-Vorlage für die große Leinwand aufbereiten: Friedhof der Kuscheltiere. Und das ist gar nicht so unwahrscheinlich: „Meine Verehrung für Friedhof der Kuscheltiere wird wohl anhalten bis ich sterbe,“ äußerte Andy Muschietti jetzt gegenüber Entertainment Weekly. „Ich träume von der Möglichkeit diesen Film zu machen.“ Barbara geht weiter ins Detail: „Wir müssen sehen, wer den Zuschlag erhält. Aber es war unser erstes Buch von Stephen King, dementsprechend groß ist unsere Liebe dafür, auch weil es Kings persönliches Lieblingsbuch ist. Man kann

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren