Heute



Mute – Erster Trailer: Netflix bringt uns im Sci/Fi-Thriller das Berlin von 2052 näher

Der Februar steht bei Netflix im Zeichen der Zukunft. Mit Altered Carbon legt der Streamingdienst am 02. des Monats sein bislang teuerstes Serienprojekt vor, das sowohl optisch als auch erzählerisch an Ridley Scotts und Philip K. Dicks Klassiker Blade Runner anzuknüpfen versucht. Wenig später, am 23. Februar 2018, legt Netflix dann sogar noch einen drauf und präsentiert Mute, Duncan Jones‘ lange in Planung befindliches Traumprojekt über ein futuristisches Abenteuer im Berlin des Jahres 2052. Mit dem Trailer nimmt man uns jetzt bereits auf einen ersten Abstecher durch grell beleuchtete Straßenzüge voller hochtechnologischer Verlockungen mit. Es ist die Heimat des Barkeepers Leo, der auf der Suche nach seiner spurlos verschwundenen Freundin ist und dabei in die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mute – Februar ist es so weit: Duncan Jones gibt Start auf Netflix bekannt

Das Rätsel um Mute ist gelöst. Der futuristische Science Fiction-Thriller im Stil von Blade Runner startet wirklich, so wie kürzlich vom Regisseur vorhergesagt, diesen Februar. Jetzt hat Netflix auch den Start entüllt und der findet am 22. des gleichen Monats statt. Lange muss Regisseur Duncan Jones sein absolutes Herzensprojekt, das inhaltlich an seinen Erstling Moon anknüpft, also nicht mehr geheimhalten. Der vollständig in Berlin abgedrehte Mute basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor mehr als zwölf Jahren entwickelt hat. Gedreht wurde das Projekt über einen Zeitraum von mehreren Wochen in den altehrwürdigen Hallen des Studio Babelsberg und mit der Teilnahme bekannter Namen wie Alexander Skarsgård, Paul Rudd oder Justin Theroux. Sie

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Mute – Duncan Jones grenzt die Veröffentlichung seines Sci/Fi-Thrillers ein

In letzter Zeit war es dermaßen ruhig um Duncan Jones‘ neuen Film Mute geworden, dass man sich ernsthaft Sorgen um die Zukunft des indirekten Moon-Nachfolgers machen musste. Via Twitter gab Duncan Jones, der 2016 mit Warcraft auch im Kino Erfolge feiern konnte, jetzt Entwarnung: Offenbar steht die Veröffenltichung des vollständig in Berlin gedrehten Sci/Fi-Thrillers im Stile von Blade Runner unmittelbar bevor. Genau genommen soll Mute sogar schon kommenden Monat an den Start gehen, wie Jones jetzt auf Nachfrage eines Fans bestätigte: „Nächsten Monat ist es so weit. Pssst! Offiziell darf ich das noch gar nicht wissen.“ Das wäre zwar überraschend, aber nicht unwahrscheinlich. Während David Ayers Fantasy-Thriller Bright fast ein Jahr im Vor

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mute – Fast wie Blade Runner: Erste Bilder aus dem futuristischen Berlin von Duncan Jones

Zu Zeiten von Moon hätte sich Regisseur Duncan Jones kaum träumen lassen, sein Langzeitprojekt Mute irgendwann umgesetzt zu bekommen. Jahre später und mit der Unterstützung von Netflix hat es jetzt aber endlich geklappt. 2017 entführt uns der Warcraft– und Source Code-Schöpfer dann ins futuristische Berlin, das immer häufiger von mysteriösen Vermisstenfällen erschüttert wird. Gedreht wurde das Projekt über einen Zeitraum von mehreren Wochen in den altehrwürdigen Hallen des Studio Babelsberg und mit der Teilnahme bekannter Namen wie Alexander Skarsgård, Paul Rudd oder Justin Theroux. Letztere sind es auch, die sich heute auf den ersten Filmbildern zeigen, die stilecht und in bester Blade Runner-Manier in greller Neonoptik erstrahlen. Ob das Werk zusätzlich im Kino ausgewertet wird oder im Laufe 2017 direkt auf Netflix Premiere feiert

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Mute – Warcraft-Regisseur dreht ab sofort in Berlin: Erste Klappe zum Sci/Fi-Thriller gefallen

Duncan Jones (Warcraft: The Beginning, Source Code, Moon) tauscht bunte Fantasywelten gegen das futuristische Berlin. Im Potsdamer Studio Babelsberg haben jetzt die Dreharbeiten zu seinem lange in Vorbereitung (immerhin 12 Jahre) befindlichen Moon-Spin-Off Mute begonnen, an dem sich Netflix schon vor Drehbeginn alle Rechte sichern konnte. Geplant ist, den Film voraussichtlich 2017 im Rahmen eines Kinostarts auszuwerten und ihn anschließend für Netflix-Nutzer auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Sein kommendes Herzensprojekt basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor mehr als zwölf Jahren entwickelt hat. Der stumme Leo (Alexander Skarsgård) sucht im Berlin des Jahres 2052 nach seiner verschwundenen Freundin und gerät dabei in die Schusslinie zweier durchtriebener Gegner, gespielt von Paul Rudd und Justin Theroux. Jones

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mute – Warcraft-Regisseur erschafft futuristisches Berlin in bester Blade Runner-Manier

Nächste Woche soll sie endlich fallen, die erste Klappe zu Duncan Jones‘ vielbeschworenem Sci/Fi-Thriller Mute. Jetzt, da sein Fantasy-Epos Warcraft angelaufen ist, tauscht der Moon-Regisseur die bunte Welt von Azeroth gegen ein futuristisches Zukunftsszenario im Berlin des Jahres 2055. Paul Rudd und Alexander Skarsgard (True Blood) verkörpern die Hauptrollen in dem Film, der von dem mysteriösen Verschwinden einer jungen Frau und dem so entstehenden Rätsel für ihren Partner, einen tauben Barkeeper, erzählt. Um herauszufinden, was wirklich mit ihr geschehen ist, muss er in den düsteren Unterbauch des Berlin des Jahres 2055 vordringen. Mute basiert auf einem Skript von Jones und Mike Johnson und wird ab kommender Woche im Potsdamer Studio Babelsberg gedreht. Jones über das Projekt: „Ich habe nun 12 Jahre auf Mute hingearbeitet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mute – Warcraft- und Moon-Regisseur lädt ins Berlin des Jahres 2055, Paul Rudd dabei

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Trailer-Premiere zu Warcraft bringt Duncan Jones (Moon) noch schnell sein nächstes Regieprojekt unter Dach und Fach. Das hört auf den prägnanten Namen Mute und ist im futuristischen Berlin der Zukunft angesiedelt, das nicht nur äußerlich an die düstere Metropole aus dem Ridley Scott-Klassiker Blade Runner erinnern soll. Ant-Man-Star Paul Rudd und Alexander Skarsgard (True Blood) verkörpern die Hauptrollen in dem Film, der von dem mysteriösen Verschwinden einer jungen Frau und dem so entstehenden Rätsel für ihren Partner, einen tauben Barkeeper erzählt. Um herauszufinden, was wirklich mit ihr geschehen ist, muss er in den düsteren Unterbauch des Berlin des Jahres 2055 vordringen. Mute basiert auf einem Skript von Jones und Mike Johnson und soll 2016 unter der produzierenden Leitung von Stuart Fenegan

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren