Heute



The Last of Us Part II – Video: Laura Bailey äußert sich zu Morddrohungen & Beschimpfungen

Dieser Artikel enthält Spoiler! Vier Jahre ist es nun schon her, seit das einst heiß erwartete Horror- & Survival-Spiel The Last of Us Part II veröffentlicht & von einem schnell herangewachsenen Shitstorm begleitet wurde. Einige Fans des ersten Games waren völlig außer sich, als sie sich die ganzen Leaks durchgelesen haben, die kurz vor dem Launch im Internet gelandet sind.

Viele taten sich schwer damit, dass Joel von Abby getötet wird und man ab der Hälfte von The Last of Us Part II nicht mehr Ellie spielt, sondern Abby – und aus deren Blickwinkel dann Ellie diejenige ist, die böse ist. Vor allem Abby wurde gehasst, bevor man sie über




The Last of Us – Zweite Episode läuft für HBO noch besser als der Pilot!

HBO kann sich im Moment echt nicht beklagen – zuerst schießt das Game of Thrones-Prequel House of the Dragon komplett durch die Decke und nun überzeugt auch das ebenso aufwendig produzierte Serien-Format The Last of Us, welches in Zusammenarbeit mit Spieleentwickler Neil Druckmann aus dem Boden gestampft wurde. Zum Start wurde die 85 Minuten lange Pilotfolge von rund 4.7 Millionen Zuschauern verfolgt – Zahlen, mit denen man im Hause HBO verdammt zufrieden sein durfte.

Bei Serien kann man sich aber bekanntlich weder als Sender noch als Showrunner wirklich sicher sein, ob das hohe Niveau anhält oder ein Absturz




The Last of Us – Endet die Serie nach zwei Staffeln?

Die erste Staffel der kommenden Videospielverfilmung The Last of Us besteht aus insgesamt neun Episoden, denen von der Laufzeit her allem Anschein nach keinerlei Grenzen gesetzt sind  – allein der Pilot bringt es jüngsten Erkenntnissen zufolge auf 85 Minuten! Doch wie genau hält man sich eigentlich an die gleichnamige Vorlage? Laut Produzent Craig Mazin und Videospielentwickler Neil Druckmann peinlich genau – außerdem soll kein Strang künstlich verlängert werden:

«Ich bin kein Fan von Lückenfüllern», gesteht Mazin gegenüber dem Hollywood Reporter. Aus diesem Grund hält man sich an jene Ereignisse, die sich im zehnjä




The Last of Us – Keine Chance gegen Pedro Pascal: Jensen Ackles erhielt Absage!

Alles vorbereiten für die Ankunft von The Last of Us! Am 15. Januar 2023 ist es nämlich soweit; eine der wahrscheinlich aufwendigsten Serien überhaupt wird endlich von der Leine gelassen – die Rede ist natürlich von der Videospielverfilmung, die auf dem gleichnamigen Horror-Spektakel aus dem Hause Naughty Dog basiert.

Noch immer scheiden sich bei der Besetzung, die ausgewählt wurde, die Geister – sind Schauspieler Pedro Pascal (Wonder Woman 1984, The Mandalorian) und Bella Ramsey (Catherine, Lady wider Willen, Hilda und der Bergkönig), so talentiert sie auch sein mögen, wirklich die richtigen Darsteller, um den modernen




The Last of Us – Trailer #3: HBO Max lässt auf treue Adaption hoffen!

Wird The Last of Us die treueste Videospielverfilmung, die die Welt je gesehen hat? Mit einem neuen offiziellen Trailer zum kommenden Serien-Format, der seit gestern das ganze Internet begeistert, will HBO allen Fans versichern, dass man sich die Vorlage von Naughty Dog (Uncharted, Jak & Daxter, Crash Bandicoot) zu Herzen genommen und alle wichtigen Elemente daraus adaptiert hat.

Wirklich überraschend kommt das nicht, da mit Neil Druckmann schließlich der Mann in die Adaption involviert ist, der die Marke vor fast zehn Jahren aus dem Boden gestampft hat. Der Spieleentwickler beteiligte sich an der langwierigen Drehbucharbeit




The Last of Us: All Gone – Trailer: Fanfilm erscheint diesen Monat auf YouTube!

The Last of Us mal anders. Während Fernsehprogrammanbieter HBO noch immer mit dem aufwendig produzierten Serien-Format beschäftigt ist und die langwierige Fertigstellung der ersten Staffel noch Monate in Anspruch nehmen dürfte, haben französische Liebhaber bereits ihre eigene Verfilmung des modernen Survival-Klassikers aus dem Boden gestampft. Der Fanfilm The Last of Us: All Gone spielt in derselben Welt wie die Videospiele, befasst sich im Kern jedoch mit ganz anderen Charakteren.

Die Rede ist von einem Kurzfilm, der es auf insgesamt 15 Minuten bringt und am 24. September 2022 auf dem YouTube-Account Edward veröffentlicht




The Last of Us Part I – Remake erobert die Charts & enttäuscht trotzdem

Nicht alles, was es auf Platz 1 der Charts schafft, ist auch ein Hit. Das trifft auch auf das Remake von The Last of Us Part I zu, das sich in der Startwoche zwar mühelos an die Spitze der britischen Gamecharts setzte, allerdings weit hinter den Erwartungen respektive Möglichkeiten zurückblieb.

Der Survival-Thriller war dazu imstande, den Vorwochenspitzenreiter Saints Row auf den zweiten Platz zu verdrängen, verkaufte zum Auftakt jedoch nur halb so viele Kopien wie die ehemalige Nummer Eins, die jetzt schon auf den sechsten Rang hinabrutschte und sich hinter Mario Kart 8 Deluxe findet.

Zudem gilt Saints Row im Moment eher als




The Last of Us – Endlich: Erster Teaser-Trailer zur Videospielverfilmung!

Nicht nur das Videospiel, auf dem die kommende HBO-Endzeit-Serie The Last of Us basiert, gehört zu den größten und aufwendigsten Produktionen, die jemals auf die Beine gestellt wurden, sondern auch die gleichnamige Verfilmung, die nach einem langen Jahr zwar endlich erfolgreich abgedreht werden konnte, dadurch aber längst noch nicht fertiggestellt ist. Die harte Arbeit fängt jetzt erst an – willkommen in der Nachbearbeitungsphase, die in der Regel länger dauert als der Dreh selbst.

Filmschaffender Casey Bloys, der für den Inhalt auf HBO und HBO Max verantwortlich zeichnet, verriet in diesem Frühjahr, dass 2022 als Serienstart




The Last of Us – Womit uns Naughty Dog 2022 alle überraschen will [Gerücht]

Langsam, aber sicher steuert auch das Survival-Thriller-Game The Last of Us auf sein zehnjähriges Jubiläum zu, das die Naughty Dog-Produktion 2023 feiert. 2013 wurde der PlayStation-Hit von den Machern von Uncharted, Jak and Daxter: The Precursor Legacy sowie Crash Bandicoot auf der PS3 veröffentlicht und avancierte mit der Zeit zum modernen Kult-Klassiker, der 2019 die umstrittene Fortsetzung The Last of Us Part 2 nach sich zog.

Passend zum runden Geburtstag sollen die verantwortlichen Spieleentwickler derzeit an einem Remake mit brandneuem Spielerlebnis arbeiten, das mehr werden soll als einfach nur eine HD-Auf




Uncharted – Wie im Game-Hit? Seht die ersten zehn Minuten!

Sony Pictures setzt einen Trend fort, der sich offenbar lohnt, da auch Konkurrenzunternehmen immer wieder davon Gebrauch machen. Seit geraumer Zeit haben es sich Hollywood-Studios nämlich zur Aufgabe gemacht, den kompletten Anfang einer hauseigenen Produktion im Internet zu veröffentlichen, genauer gesagt die ersten 10 Minuten vom jeweiligen Projekt.

Dieser erweiterte Vorgeschmack soll potenziellen Kinogängern sowie Käufern einer DVD, Blu-ray oder 4K Ultra HD Blu-ray die Entscheidung erleichtern, ob man sich irgendwann mal vielleicht sogar die ganzen 90 bis 120 Minuten vom bestimmten Werk ansehen will oder bei Nichtgefallen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Uncharted



Uncharted – Box Office: Film verkauft sich besser als A Thief’s End

Mit Uncharted beweist Hauptdarsteller Tom Holland, dass es sich beim 25-jährigen Briten derzeit tatsächlich um jenes Kassenmagnet handelt, für das er von Hollywood gehalten wird. Mit einem US-Einspielergebnis von 44.2 Millionen US-Dollar schaffte es der Mime mühelos an die Spitze der Charts.

Das Resultat stellt eines der besten dar, das von einer Videospielverfilmung jemals erreicht wurde. Noch besser aus den Startlöchern kamen lediglich drei seiner Kollegen, nämlich Sonic the Hedgehog (58.0 Millionen US-Dollar), Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu (54.4 Millionen US-Dollar) und Lara Croft: Tomb Raider (47.7 Millionen US-Dollar).

Außerdem

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Uncharted



Uncharted – In der Luft zerfetzt: Deshalb hassen US-Kritiker den Film

Wer Uncharted schon mal gespielt, im Bestfall sogar liebengelernt hat, erinnert sich vielleicht noch daran, dass das Übersinnliche immer wieder mal zum Vorschein trat. Beispielsweise wurden im ersten Ableger von 2007 im letzten Drittel Monster eingeführt, die das Abenteuer kurz vor dem Höhepunkt mit leichten Horrorelementen ausgeschmückt haben.

In der Leinwandadaption, die am 17. Februar 2022 im Kino anläuft, bleibt Schatzsucher Nathan Drake die unheimliche Begegnung mit dem Übernatürlichen vorerst noch erspart, da es sich zu seinem Vorteil um die Vorgeschichte zum gleichnamigen Videospiel-Klassiker aus dem Hause Naughty Dog (The Last of Us

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Uncharted



Uncharted – Box Office: Tom Holland erobert erneut die Kinocharts

Spider-Man: No Way Home ist in den USA nur noch 1.5 Millionen US-Dollar davon entfernt, James Camerons Avatar auf Platz 3 der umsatzstärksten Filme aller Zeiten abzulösen. Weltweit steht die Comicverfilmung inzwischen bei über 1.8 Milliarden US-Dollar – und das, obwohl die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft China noch gar keinen Besuch abgestattet hat.

Ob Hauptdarsteller Tom Holland mit seinem nächsten Projekt, der Videospielverfilmung Uncharted von Zombieland-Regisseur Ruben Fleischer, erneut einen Volltreffer landet? Zum Vorteil aller involvierten Filmschaffenden sieht es im Moment ganz danach aus.

Bevor das Mammutprojekt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Uncharted



Uncharted – Finaler Trailer: Elena Fisher aus dem Film gestrichen

In wenigen Wochen begibt sich Schauspieler Tom Holland auf Schatzsuche, darf während seiner holprigen, aber aufregenden Reise und Suche nach seinem verschollenen Bruder auf die großzügige Unterstützung von Co-Star Mark Wahlberg zählen. Uncharted, die Videospielverfilmung aus dem Hause Sony Pictures, schafft es am 17. Februar 2022 endlich in die deutschen Kinos, hofft auf volle Säle und zufriedene Besucher.

Für Fans der gleichnamigen, von Spieleentwickler Naughty Dog (The Last of Us, Jak and Daxter: The Precursor Legacy, Crash Bandicoot) im November 2007 produzierten Vorlage, stellt sich allerdings einmal mehr

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Uncharted



Uncharted – Trailer #2 – Nun also doch: Sully wird zum Schnauzträger!

Demnächst stellt Uncharted, die nach einigen Jahren der Ungewissheit (der Regisseur wurde bis zum Drehstart mehrmals ausgetauscht) doch noch umgesetzte Videospielverfilmung, dem Publikum den gewieften Schatzsucher Nathan Drake (Tom Holland) vor und zeigt seine erste heldenhafte Reise, die er zusammen mit seinem witzigen Partner Victor «Sully» Sullivan (Mark Wahlberg) unternimmt.

In diesem actiongeladenen, von der gleichnamigen sowie sehr erfolgreichen Videospielserie inspirierten Abenteuer begeben sich Nate und Sully rund um den Globus auf die gefährliche Suche nach dem «größten unentdeckten Schatz der Welt» und gehen

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Uncharted



The Last of Us – Serien-Schauspieler ersetzt: Wer trifft auf die Clicker?

Pedro Pascal (The Mandalorian, Game of Thrones) spielt Joel, Bella Ramsey (Judy, Game of Thrones) schlüpft in die Rolle von Ellie. So viel stand schon fest und daran wird sich auch nichts mehr ändern. Ein anderer Schauspieler, der bereits offiziell unter Vertrag genommen, längst auf dem Set von The Last of Us vermutet wurde, musste von der Produktion allerdings frühzeitig Abschied nehmen:

Con O’Neill (The Batman, Vengeance Is Mine), der Bill, ein Überlebender der Seuche sowie Bekannter und Geschäftspartner von Joel verkörpern sollte, wurde kurzfristig durch Comedian Nick Offerman (Comrade Detective, The Founder) ersetzt




The Last of Us – Neil Druckmann verabschiedet sich vom Serien-Set

Nach einigen ereignisreichen Monaten, während denen The Last of Us-Schöpfer Neil Druckmann, der israelisch-amerikanische Schriftsteller, Creative Director, Computerspielentwickler sowie Co-Präsident des Crash Bandicoot– und Jak & Daxter-Zuhauses Naughty Dog, mindestens eine Folge der kommenden HBO-Verfilmung sogar höchstpersönlich in Szene setzen durfte, ist es nun an der Zeit, vom Set Abschied zu nehmen und das Vertrauen in die Hände jener Leute zu legen, die bis Juni 2022 mit weiteren Dreharbeiten beschäftigt sein werden:

«Meine Zeit in Kanada ist zu Ende. Ich bedanke mich bei der wahrscheinlich besten TV-Crew auf der gesamten




Uncharted – Neues Bild: Fans verteufeln Kinofilm – wegen fehlendem Schnauzer

Er ist Mentor, Ziehvater, Freund oder Retter in der Not: Es lässt sich nicht abstreiten, dass Sully eine enorm wichtige Rolle im Leben von Abenteurer und Grabräuber Nathan Drake einnimmt. Worüber in Fankreisen aber gerade vortrefflich gestritten und diskutiert wird, ist die Art und Weise, wie Mark Wahlberg den sympathischen, erfahrenen Sidekick im ersten Leinwand-Auftritt von Sony darstellt.

Er kommt auf dem ersten gemeinsamen Filmbild nämlich ohne das vielleicht entscheidendste Erkennungsmerkmal daher: den markanten und schon aus den Spielen bekannten Schnauzer! An sich wäre das wohl kaum der Rede wert, würde es sich bei Uncharted nicht um

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – Darum war der Kinofilm von Sam Raimi zum Scheitern verurteilt

Nicht immer bedeutet „größer und actionreicher“ auch besser. Für Neil Druckmann von Entwickler Naughty Dog war dieser Hintergedanke sogar der ausschlaggebende Grund, sich von dem einst geplanten Kinostart von Sony Screen Gems und Sam Raimi (Evil Dead, Drag Me to Hell), der produzierend mithelfen sollte, zu verabschieden und die Idee vorläufig zu begraben. Statt ins Kino kommt die post-apokalyptische Geschichte jetzt bekanntlich als Serie zu HBO, was einen der längsten Drehs in der Geschichte Kanadas notwendig macht. Bevor es diesen Sommer aber in die Vollen geht, hat Game Director Neil Druckmann jetzt noch einmal zurückgeblickt

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Last of Us 3 – Grundriss für Teil 3 steht bereits: Die Geschichte könnte weitergehen

Kaum ein Spiel rief im vergangenen Jahr derart gespaltene Meinungen hervor wie The Last of Us Part 2. Spieleentwickler Naughty Dog und Neil Druckmann mussten sich damals einiges anhören. Druckmann, der das Projekt leitete und die schriftliche Vorlage beisteuerte, ließ in Vergangenheit immer wieder durchblicken, wie wichtig ihm Vielfalt bei seinen Charakteren und allgemeine Repräsentation von Minderheiten seien. Aber auch Ashley Johnson (Blindspot, Critical Role), die Ellie ihr Aussehen und ihre Stimme leiht, brachte in Interviews immer wieder ihre Begeisterung zum Ausdruck: „Ich bin so unfassbar stolz darauf, dieser Figur Leben einhauchen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – Begleitend zur HBO-Serie: Sony soll an Remake arbeiten

Mit The Last of Us legte Naughty Dog 2014 ein in diesen Ausmaßen noch nie dagewesenes und unvergessliches Endzeit-Epos vor. Und doch befürchtet Sony Entertainment offenbar, dass die Vorlage bis zur Veröffentlichung von HBOs gleichnamiger Serie, an der aktuell Neil Druckmann und Chernobyl-Autor Craig Mazin arbeiten und die voraussichtlich Ende 2022 auf Sendung geht, genau dieses Schicksal widerfahren und in Vergessenheit geraten sein könnte. Was tut man also, um das zu verhindern? Richtig: Man gibt ein Remake in Auftrag. Und genau daran soll das Team neuesten Gerüchten zufolge, die vom Branchenmagazin Bloomberg ans Licht gebracht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – Weniger Action, mehr Drama: So soll die HBO-Serie gelingen

Eine bestehende Buch- oder Spielevorlage fürs Kino und Fernsehen zu adaptieren, stellt Kreative immer wieder auf eine harte Probe. Schließlich wollen nicht nur alte Fans zufriedengestellt, sondern auch neue hinzugewonnen werden. Noch dazu bleibt beim Sprung in ein anderes Medium manch sicher geglaubtes Detail auf der Strecke. Neil Druckmann, Game Director bei Naughty Dog Games und Schöpfer von The Last of Us, kennt dieses Problem. Als Autor von sowohl der Spielevorlage als auch HBOs The Last of Us-Serienadaption beschäftigt er sich fast täglich mit schwerwiegenden Fragen wie: Wie nah muss eine Serie an der Vorlage dranbleiben, um deren Essenz

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Last of Us – Ellie und Joel gefunden: Sie spielen in der HBO-Serie mit!

Ihren großen Durchbruch hatte Bella Ramsey mit gerade einmal zehn Jahren in der Hitserie Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer. Jetzt angelt sich die Britin bereits die nächste Traumrolle: Sie wird für HBO zur knallharten Apokalypse-Überlebenskämpferin Ellie aus The Last of Us! Langjährige Fans von Game of Thrones kennen das Nachwuchstalent vermutlich eher unter dem Namen der Lyanna Mormont. Die junge Herrscherin hatte zwar nur wenige Auftritte in der Serie, wurde von der damals 10-jährigen Ramsey aber mit so viel Ehrfurcht, Selbstverständlichkeit und Können ausgefüllt, dass die Zuschauer sie umgehend ins Herz schlossen. Danach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – Endzeit-Hit geht 2021 bei HBO in Serie: Regisseur gefunden

HBO’s geplante TV-Interpretation der The Last of Us-Spiele macht weiter große Fortschritte – aber nicht nur. Zwar steuert man zielstrebig auf den Drehbeginn zu, kurz vorher kam der Serie mit Johan Renck (Chernobyl) jetzt aber noch der Regisseur abhanden. Begründung? Offenbar Terminkonflikte, die es ihm unmöglich machen, die Job wahrzunehmen. Nun greift HBO natürlich nicht auf den erstbesten Ersatz zurück, sondern sucht stets Filmemacher, die ihr Handwerk auch wirklich verstehen. Und um so einen soll es sich beim russischen Regie-Export Kantemir Balagov handeln. Endzeitlich ging es in dessen Filmografie bislang zwar nicht zu, dafür aber, das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Vier neue Bilder: Nathan Drake wird zum Kinoheld

Davon kann man im realen Leben nur träumen: Für sein erstes großes Kinoabenteuer bekommt Uncharted-Held Nathan Drake (Tom Holland) mal locker zwanzig Jahre zurückerstattet. Das soll den Film stärker von den Spielen abgrenzen und den Machern Spielraum für mögliche Sequels lassen. Nichts ändert sich dagegen an der abenteuerlichen Ausrichtung. Wieder warten fallengespickte Katakomben, lange verloren geglaubte Schätze, alte Karten und sagenumwobene Geheimnisse auf lebensmüde Grabräuber – so wie auf gleich vier neuen Bildern, die Sony Pictures jetzt anlässlich des noch recht frischen Jahreswechsels veröffentlicht hat. Sie verheißen „ein neues

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – Jetzt gibt es kein Zurück mehr: HBO bestellt Serie zum Spiel!

Millionen haben mit ihnen gekämpft und gelitten. Jetzt ist die Zeit laut HBO reif, Ellie und Joel auch im Fernsehen auf eine halsbrecherische, denkwürdige und stets brandgefährliche Reise durch die post-apokalyptischen USA zu schicken. Den Startschuss dafür liefert der Sender mit der offiziellen Bestellung von The Last of Us, einer Serienadaption, die jetzt beim Kreativteam um Chernobyl–Autor Craig Mazin, Naughty Dog-Game Director Neil Druckmann und Regisseur Johan Renck (Breaking Bad, Vikings, The Walking Dead und Bates Motel) in Auftrag gegeben wurde. Voraussichtlich 2021 erwartet uns dann eine weitere Tour de Force durch unendliche Hochhausschlucht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Das ist Nathan Drake: Erstes Filmbild mit Tom Holland als Grabräuber

Verfilmungen bekannter Videospiel- oder Mangavorlagen werden immer wieder heftig diskutiert. Dabei sorgt besonders die Wahl des Hauptdarstellers für Zündstoff, schließlich haben Fans nicht selten Jahre Zeit, um sich Gedanken über eine mögliche Umsetzung ihrer Lieblingsbücher oder Spiele zu machen. Dementsprechend war vermutlich auch Tom Holland nicht gerade die erste Wahl vieler Uncharted-Fans, als er 2019 für die Rolle von Nathan Drake in Betracht gezogen und auch prompt besetzt wurde. Ein frühes Teaserbild zum großen Kino-Abenteuer der Videospielikone aber beweist, dass sich Holland keineswegs hinter früheren Wunschkandidaten wie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Es läuft großartig: Tom Holland über den Dreh der Verfilmung

Obwohl sein junges Alter etwas anderes vermuten lässt, hat Tom Holland bereits viel Erfahrung darin, in große Fußstapfen zu treten. Die letzten Jahre waren angefüllt mit Auftritten als Comic-Ikone Spider-Man, sei es als Teil der Avengers oder in seinen beiden eigenen Kinofilmen Spider-Man: Homecoming oder Spider-Man: Far from Home. Und nun ist auch noch Nathan Drake aus der populären Abenteurer-Spielesaga Uncharted an der Reihe, mit ihm in der Rolle des gestandenen Schatzjägers und Kollege Mark Wahlberg als väterlichem Sidekick Sully. Fast noch überraschender als sein jugendliches Äußeres – der Film greift eine der frühen Eskapaden im Leben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – HBO-Serie soll Spielvorlage neu interpretieren

Gerade erst führte uns The Last of Us Part 2 wieder einmal vor Augen, wie erschütternd das Überleben in der Zombie-Apokalypse ausfallen und welche Konsequenzen eine einzelne Entscheidung nach sich ziehen kann. Damit versiegt der Nachschub an neuen Geschichten rund um Ellie vorerst wieder. Allerdings nur für den Moment, schließlich plant HBO eine TV-Adaption zum Kultspiel, die die Geschehnisse aus dem ersten Teil aufgreifen und in seriengerechte Happen einteilen soll. Schon jetzt gibt es Bedenken, dass sie von der Vorlage abweichen und gewisse Schlüsselmomente ungeschehen machen könnte. Doch davon kann laut Chernobyl

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Jetzt geht es los: Dreharbeiten haben begonnen

In Sachen Popularität hat Nathan Drake seine Grabräuber-Konkurrenten längst überholt, legte sich in bislang vier actionreichen Konsolen-Abenteuern mit Kriminellen, sagenumwobenen Monstern und schmierigen Konzern-Schergen an. Filmisch gesehen hinkt Drake seiner Kollegin Lara Croft dagegen noch meilenweit hinterher. Denn während Alicia Vikander (Ex Machina) demnächst zu ihrem zweiten Kinoabstecher als Tomb Raider antritt, tut sich Sony seit längerem schwer damit, Naughty Dogs millionenfach verkaufte Spielreihe adaptiert zu bekommen.Doch das könnte sich jetzt ändern. Nach zehn Jahren Planungszeit, sechs abgesprungenen Regisseuren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us 2 – Verkaufszahlen brechen um 80% ein: Liegt es an der Mundpropaganda?

Weltweit wurden in nur einer Woche rund vier Millionen physische Kopien von The Last of Us Part II verkauft. In einigen Ländern, beispielsweise in Großbritannien, stellte das Sequel aus dem Hause Naughty Dog sogar neue Rekorde auf und löste den bisherigen Spitzenreiter Uncharted 4: A Thief’s End im jeweiligen Territorium als erfolgreichsten Start ab. Doch nun erreicht uns die Meldung, die vermutlich all diejenigen freut, die mit der Handlung aus dem Spiel unzufrieden sind und nach den Leaks vor wenigen Monaten ihren Boykott bekundeten; The Last of Us Part II bricht in seiner zweiten Woche um 80% ein. Muss sich PlayStation jetzt Sorgen machen? Keines

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us 2 – Ein Kassenschlager: Sequel von Naughty Dog bricht Rekorde

Anfang des Jahres machte Spielentwickler Naughty Dog eine schwere Zeit durch. Zunächst wurden Schlüsselelemente aus The Last of Us Part II geleaked und dann beschwerten sich Fans auch noch darüber, dass die Geschichte viel zu politisch aufgezogen sei. Das Resultat? Stornierungen und verheerende Bewertungen auf Metacritic, einer der ersten Anlaufstellen, wenn man als Gamer erfahren möchte, wie gut oder schlecht ein Videospiel bei Kritikern und Fans abschneidet. Nach 106 Reviews von der Fachpresse steht The Last of Us Part II aktuell bei grandiosen 94%, während es die Fanbewertung nach rund 80.000 Votes auf gerade einmal 44% bringt. Nichts

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us 2 – Launch Trailer! Danach folgt Teil 3 oder eine neue Marke

Geht es nach The Last of Us 2 mit einem weiteren Teil der apokalyptischen Saga oder einem vollkommen neuen Projekt weiter? Auf diese Frage weiß Neil Druckmann, Game Director bei der amerikanischen Spieleschmiede Naughty Dog, aktuell selbst noch keine Antwort, wie er gegenüber GQ zugibt. Die Entwicklung und baldige Fertigstellung von The Last of Us 2 habe ihn derart in Beschlag genommen, dass er schlicht noch nicht dazu gekommen sei, sich über das Thema seines nächsten Spiels Gedanken zu machen. Mit dem Release am 18. Juni rückt die Zeit der Entscheidung aber täglich näher. Obwohl er sich im Anschluss an die Fertigstellung der kürzlich an

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – HBO verpflichtet preisgekrönten Regisseur für Serie

Fertiggestellt ist The Last of Us 2 zwar noch nicht, aber auf dem besten Weg dahin und nur noch wenige Tage vom offiziellen Release am 19. Juni 2020 entfernt. Auch an anderer Stelle wird derzeit unter Hochdruck an endzeitlicher Unterhaltung gearbeitet. Denn HBO, wo vor einigen Monaten die Serie zur Reihe angekündigt wurde, gibt mit Johan Renck den ersten Regisseur für die kommende TV-Adaption bekannt. Der Emmy-Gewinner hatte alle fünf Episoden der mehrfach preisgekrönten, umjubelten HBO-Serie Chernobyl zu verantworten und soll mindestens die Pilotfolge von The Last of Us auf Film bannen, wenn nicht sogar noch mehr. In der Filmografie des gebürt

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Last of Us 2 – Kämpft mit Ellie ums Überleben: Extended Commercial

Einfach ist der (Über-)Leben in der Post-Apokalypse nicht. Nirgendwo wird das aktuell deutlicher als im ersten offiziellen TV-Spot zu The Last of Us 2, mit dem uns Sony heute auf den kommenden PlayStation 4-Release am 19. Juni 2020 einstimmt. Naughty Dogs mit Spannung erwartetes Sequel führt uns durch verschneite, einsame Landschaften, langsam verfallende Großstädte oder echte Wildnis. Und an allen Ecken lauern tödliche Gefahren wie zombieähnliche Infizierte und feindliche Menschen mit ihren ganz eigenen Zielen und Idealen. Ganze fünf Jahre nach ihrer gefährlichen Reise durch ein postapokalyptisches Setting der Vereinigten Staaten treffen wir Ellie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us 2 – So geht es Ellie heute: Gameplay aus dem Sequel

Schutzlos und hilfebedürftig? Das war einmal! In The Last of Us 2 ist die uns bekannte Ellie kaum wiederzuerkennen und einer tafferen, gnadenloseren Variante ihrer selbst gewichen. Dieser Schritt in Richtung Erwachsenwerden ist vermutlich auch bitter nötig, schließlich gilt es im kommenden Nachfolger von Naughty Dog, angekündigt für einen Relase am 19. Juni, dramatische Ausflüge in das umkämpfte Seattle oder verschneite Wyoming zu bestehen, wo hinter jeder Ecke neue Infizierte oder verfeindete Fraktionen lauern. Vorab führt uns Sony in einem rund 20 Minuten andauernden Gameplay-Stream fast alle wichtigen Aspekte des Spiels vor Augen. Präsentierte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us Part II – Naughty Dog lüftet Making of mit Blick hinter die Kulissen

Es lässt sich nicht leugnen, dass Naughty Dog gerade eine schwere Zeit durchmacht. Zuerst landen von The Last of Us Part II Beschreibungen von Schlüsselszenen unbefugt im Internet und dann werden diese von Fans auch noch derart kritisiert, dass viele YouTuber und Gamer anderen Zockern vom Kauf abraten wollen. Trotz der negativen Schlagzeilen hofft Sony immer noch auf einen gigantischen Launch des Titels und rührt aktuell wieder kräftig die Werbetrommel, nachdem der neue Verkaufsstart am 19. Juni offiziell bestätigt werden konnte. In einem brandneuen Making of, das wir im Anhang der Meldung für Euch vorbereitet haben, erlauben uns die Macher

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us Part II – Beginn einer epischen Reise im neuen Story Trailer!

Überraschend schnell werden Spieler nun doch selbst Hand anlegen und an der Seite von Ellie und Joel auf gefährliche Abenteuerreise durch die Welt von The Last of Us Part II gehen können. Nachdem der Survival-Thriller kurz vor Veröffentlichung verschoben wurde, steht mit dem 25. Juni 2020 inzwischen wieder ein Release-Datum für das Werk von Naughty Dog fest. Begleitend dazu entführt man uns mit einem neuen Story Trailer in die post-apokalyptische Realität unserer beiden ungleichen Helden. Der kurze Rückblick zu Beginn des Videos lässt den Schnitt zu den aktuellen Geschehnissen umso härter wirken und führt uns sowohl die technischen als auch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us Part II – Sony nennt neuen Termin: Dann treffen sich Ellie und Joel wieder

Ob als Reaktion auf die aktuellen Leaks (darunter konkrete Informationen zum Ende) oder eine Besserung der Corona- und Lockdown-Bedingungen: Nach der plötzlichen Streichung des ursprünglichen Mai-Termins steht jetzt wieder ein Releasedatum für The Last of Us Part II fest! Demnach soll man schon am 19. Juni 2020, also nur etwa einen Monat nach dem früheren Termin, mit Ellie, Joel und ihren neuen Abenteuern in der Post-Apokalypse rechnen dürfen. Sony Interactive kommentiert die Ankündigung mit den Worten: „Dank der zurückkehrenden Normalität in der globalen Vertriebsumgebung freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last Of Us Part II – Release verschiebt sich auf unbestimmte Zeit

Die Coronakrise macht sich aktuell in so gut wie allen wichtigen Bereichen des täglichen Lebens bemerkbar und geht natürlich auch an der Gamesbranche nicht spurlos vorbei. Das bekommen Gamer aus aller Welt, die bereits sehnsüchtig auf ein Wiedersehen mit Ellie und Joel gewartet haben, jetzt mit folgender Ankündigung zu spüren: Wegen der „außer Kontrolle geratenen Situation“ sei es unumgänglich, den Release von The Last of Us Part 2 auf unbestimmte Zeit zu verschieben, twitterte Naughty Dog-Game Director Neil Druckmann (Uncharted) jetzt schweren Herzens an seine fast 300.000 Twitter-Follower. Damit verschiebt sich die ursprünglich für 29. Mai

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Matrix 4 und Uncharted – Produktion der Filme wird vorerst gestoppt

Die Liste der Produktionen, die wegen der anhaltenden Coronavirus-Krise pausieren müssen, wächst unaufhörlich weiter und betrifft inzwischen auch immer mehr potenzielle Hollywood-Blockbuster. Einer davon ist der für 2021 angekündigte Matrix 4, den Warner Bros. eigentlich diese Woche in Berlin und den Produktionshallen von Studio Babelsberg weiterdrehen wollte, in Anbetracht der strikteren Einreise-Beschränkungen nun aber erstmal pausiert. Das macht den noch unbetitelten The Matrix, um den sich zahlreiche Gerüchte und Fan-Theorien ranken, zu einem sicheren Kandidaten für eine mögliche Verschiebung. Da keine Besserung der Sit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – Neil Druckmann von Chernobyl-Autor zu Serie überredet

Wir haben mit ihnen gebangt, geweint und ums blanke Überleben gekämpft. Ihr vielleicht größtes Abenteuer steht Ellie und Joel, den beiden Apokalypse-Überlebenden aus The Last of Us, aber erst noch bevor! Denn nicht nur ist Naughty Dog mit dem letzten Feinschliff der Fortsetzung The Last of Us Part 2 beschäftigt, zusätzlich haben bei PlayStation Productions, der neuen Film- und TV-Sparte von Sony, jetzt die Planungen zur offiziellen Serien-Adaption des Spiele-Blockbusters begonnen. Dafür tut sich HBO abermals mit Chernobyl-Schöpfer Craig Mazin zusammen. Er war es auch, der Unscharted– und The Last of Us-Regisseur Neil Druckmann erfolgreich von

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Last of Us – HBO und Chernobyl-Autor machen die Serie zum Kultspiel

Auf Konsolen sind die Abenteuer von Ellie und Joel längst legendär, nun sollen beide auch Serienfans in den Bann ziehen. Dafür tut sich Naughty Dog-Regisseur Neil Druckmann mit HBO und dem Schöpfer hinter Chernobyl zusammen. Noch besser: Druckmann produziert die TV-Adaption nicht nur, er wird aktiv in den Entstehungsprozess eingebunden und hat in kreativer Hinsicht das letzte Wort. Dieser eher ungewöhnliche Schritt soll sicherstellen, dass HBO’s The Last of Us den hohen Erwartungen und Standards gerecht wird, die Spieler vom bald 2-teiligen The Last of Us-Spielefranchise gewohnt sind. Auch Naughty Dog-Präsident Evan Wells und Caro

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Venom-Regisseur übernimmt Kinofilm mit Tom Holland!

Eine Marke wie Uncharted kann sich bestimmt nicht vor interessierten Regisseuren retten – sollte man meinen. Doch die lange Liste der Autoren und Filmemacher, die bereits in die Entstehung von Sony Pictures‘ Verfilmung involviert waren, sagt etwas anderes. Egal ob Travis B. Knight (Kupo: Der tapfere Samurai, Bumblebee), Shawn Levy (Stranger Things), David O. Russell (American Hustle), Neil Burger (Divergent), Seth Gordon oder Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane): Sie alle suchten schon nach kurzer Zeit das Weite, ob nun wegen kreativer Differenzen oder aufgrund der langen Produktionsphase. Diesmal scheint es Sony mit dem Vorhaben, dem ersten unter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Will sich laut Tom Holland bewusst von den Spielen abgrenzen

Seit 2007 hebt Nathan Drake in Naughty Dogs Uncharted-Reihe nun schon erfolgreich legendäre Schätze und andere geschichtsträchtige Artefakte aus. Mit den Jahren wurde der ausgefuchste Held nicht nur älter, sondern auch abenteuerlustiger und risikofreudiger. Für seinen ersten Kinoauftritt schaltet der Grabräuber und Kollege von Lara Croft nun allerdings einen Gang zurück – in eine Zeit, also noch nicht an seine ganz großen Raubzüge und Abenteuer zu denken war. Bekannt ist das aufgrund der Verpflichtung von Tom Holland als Nathan zwar schon länger. Dennoch bestätigte der Spider-Man-Darsteller jetzt noch einmal mit eigenen Worten, was wir ohnehin schon wissen – ja, Uncharted wird eine Ursprungsgeschichte und somit kein Sequel der Videospiele

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Kinofilm mit dem Kult-Schatzsucher rutscht ins nächste Jahr

Dass es sich Sony Pictures mit seiner Verfilmung von Uncharted leicht machen würde, kann man nicht gerade behaupten. Nach geschlagenen zehn Jahren Planungszeit, sechs abgesprungenen Regisseuren und mindestens ebenso vielen Autoren steht das actionreiche Grabräuber-Abenteuer aktuell mal wieder ohne Filmemacher da. Mit Ruben Fleischer, der für das Studio schon die beiden Zombieland-Filme und Venom in Angriff nahm, soll Sony Pictures aber schon einen geeigneten Ersatz im Augen haben, dem gelingen soll, woran Travis B. Knight (Bumblebee) zuletzt scheiterte – die millionenfach verkaufte Spielreihe von Naughty Dog (Last of Us) auch im Kino zum Erfolg zu machen. Vorsorglich wurde der Kinostart jetzt schon einmal von Dezember 2020

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Kinofilm von Sony läuft der nächste Regisseur weg

Die geplante Verfilmung zu Uncharted kommt einfach auf keinen grünen Zweig. Kurz vor Jahresende ist dem Projekt jetzt der nächste Regisseur abgesprungen, was die Liste der Filmemacher, die mit dem Videospiel in Verbindung gebracht wurden, auf sieben anwachsen lässt! Travis Knight (The Boxtrolls), bekannt für die Regie beim Transformers-Spin-Off Bumblebee, war erst September an Bord gekommen, packt nun allerdings auch schon wieder seine Sachen. Als Begründung nennt die Branchenseite Deadline Terminkonflikte mit Tom Holland, was die Produktion unerwartet verzögert. Ursprünglich hätte Travis Knight im Frühjahr mit den Dreharbeiten beginnen sollen. Auf den bereits bestätigten Cast, nämlich Tom Holland als Nathan Drake und Mark Wahlberg als sein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Mark Wahlberg soll als Victor „Sully“ Sullivan auf Schatzssuche gehen

Ohne seinen väterlichen Sidekick Victor „Sully“ Sullivan wäre Abenteurer Nathan Drake manches Mal aufgeschmissen gewesen. Darum darf Schätzjäger und Geschäftsmann Sully natürlich auch im offiziellen Kinofilm von Bumblebee-Regisseur Travis Knight (Kubo: Der tapfere Samurai, Boxtrolls) nicht fehlen. Dieser dreht die Zeit allerdings so weit zurück, dass wir Sullivan in vergleichsweise jungen Jahren kennenlernen. Damit schafft das Studio nicht nur Spielraum für potenzielle Sequels, es bringt auch etwas Abstand zu den bekannten und bereits abgeschlossenen Kapiteln der Spielereihe. Rümpften einige Fans angesichts der Verpflichtung von Tom Holland (Spider-Man) als Nathan Drake noch entnervt die Nase, dürfte es an Travis Knights Wahl für Victor

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Uncharted – Frühjahr geht es los: Sony nennt neuen Regisseur für Kinofilm

Seit Jahren versucht Sony Pictures nun schon eine Verfilmung zu Uncharted auf die Beine zu stellen. Mit Spider-Man-Star Tom Holland und Regisseur Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) an Bord schien dieses Ziel zuletzt auch greifbar nahe zu sein. Doch dann machte letzterer einen Rückzieher und das Projekt stand wieder ohne Filmemacher da. Nun gibt es allerdings neue Hoffnung, denn mit Travis Knight hat Sony Pictures einen fähigen Ersatzkandidaten aufgetan, mit dem Uncharted Anfang nächsten Jahres endlich in Produktion gehen könnte. Bevor Knight den Regieposten beim Transformers-Spin-Off Bumblebee übernahm, war er leitender Animateur bei den Stop Motion-Spezialisten von Laika Entertainment, arbeitete in dieser Funktion an der Ent

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Uncharted – Verfilmung verliert Regisseur, soll aber wie geplant kommen

Naughty Dog’s Uncharted scheint wie vom Pech verfolgt. Mit Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) kommt dem explosiven Action-Abenteuer von Sony Pictures bereits der dritte Regisseur in Folge abhanden. Laut Deadline ist das Studio schon auf der Suche nach einem Ersatz, rechnet gegen Ende des Sommers mit einer Bekanntgabe. Dennoch dürfte es die Produktion, die erste unter dem Banner von Sony PlayStation Productions, um einige Monate zurückwerfen. Noch ist Uncharted aber wie geplant für einen Drehstart gegen Anfang nächsten Jahres eingekreist. Auch an der Besetzung ändert sich durch den Wegfall von Dan Trachtenberg nichts. Es ist weiterhin an Tom Holland, Sony’s Spider-Man, dem kultgewordenen Schatzsucher und Grabräuber

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern