Heute



Resident Evil: Infinite Darkness – Neue Netflix-Serie mit Leon S. Kennedy und Claire Redfield

Die Zusammenarbeit mit Capcom beschert Netflix nicht ein, sondern gleich zwei Serien im Resident Evil-Universum. Zur bestätigten Live Action-Serie von Constantin Film gesellt sich eine vollständig animierte CGI-Show namens Resident Evil Infinite Darkness, die jetzt offiziell im Rahmen der Tokyo Games Show 2020 vorgestellt wurde und für einen Start im nächsten Jahr eingeplant ist. Zum Inhalt hält man sich momentan noch sehr bedeckt. Für die Umsetzung kooperiert Capcom jedoch wieder mit dem japanischen Studio Marzia Animation (Virtua Fighter oder Sonic Lost World), das schon für Resident Evil: Vendetta, den letzten Animationsfilm der Reihe verantwortlich war

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



La Révolution – Diese Revolution wird blutig: Trailer zum neuen Netflix Original

Der Ausbuch einer neuen Pandemie vor dem Hintergrund der französischen Revolution: Das ist La Révolution, ein neues Netflix Original, das sich an die Fersen des jungen Arztes und späteren Guillotine-Erfinders Joseph Guillotin (gespielt von Amir El Kacem) heftet. Er untersucht gerade eine Reihe mysteriöser Mordfälle, als er eine erstaunliche Entdeckung macht – die grauenerregenden Taten wurden allesamt von hochrangigen Adeligen mit blauem Blut ausgeführt – einer Seuche, die sie rasend vor Wut macht. Wer daran erkrankt ist, fällt kurz darauf unwillkürlich und unaufhaltsam über Mitglieder des einfachen Volkes her. Die wiederum sehen die unbeschreiblichen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ratched – Sarah Paulson als Krankenschwester aus der Hölle: Finaler Trailer

Als hätte Ryan Murphy geahnt, dass es dieses Jahr mit der American Horror Story schwierig werden könnte, schickt er Mitte September seine ebenso schaurige Netflix-Alternative Ratchet an den Start. Die bringt nicht nur thematische Parallelen, sondern auch gleich das AHS-Urgestein Sarah Paulson in der Hauptrolle – eine, die ihr wie auf den Leib geschneidert scheint. Im finalen Trailer zum Seriendebüt begegnen wir ihr als Krankenschwester Mildred Ratched, die 1947 im Norden Kaliforniens bei einer führenden psychiatrischen Klinik anheuert, an der neue, verstörende Experimente am menschlichen Gehirn durchgeführt werden. Als Inspiration diente

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Rain – Ende oder Neuanfang? Finale der Netflix-Serie jetzt verfügbar

Netflix lässt es wieder regnen und läutet damit das Ende seiner post-apokalyptischen Original-Serie The Rain ein. Zum Abschied darf noch einmal ordentlich mitgefiebert werden, schließlich geht es um nichts weniger als das Schicksal der Menschheit und einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige wenige überlebten jedoch und bilden den Ausgangspunkt des apokalyptischen Abenteuers. Im Mittelpunkt der sechs neuen Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) stehen wieder zwei Geschwister – der eine möchte die Welt retten, der andere eine neue errichten. Der Kampf zwischen Rasmus und Simone wird erneut entfacht, als sie das zu retten ve

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ratched – Neue Netflix-Serie quartiert uns in der Psychiatrie ein

Ryan Murphy sorgt auch abseits der American Horror Story dafür, dass uns Angst und Bange wird. Sein Netflix Original Ratched könnte beinahe als neue Staffel der langlebigen Horror-Antholgie durchgehen und lässt uns in den Alltag einer psychiatrischen Einrichtung eintauchen. Hier treffen wir auf den gewohnt hochkarätigen Cast, angeführt von American Horror Story-Urgestein Sarah Paulson, die sich in der Rolle der Krankenschwester Mildred Ratched wiederfindet und 1947 im Norden Kaliforniens bei einer führenden psychiatrischen Klinik anheuert, an der neue, verstörende Experimente am menschlichen Gehirn durchgeführt werden. Als Inspiration diente

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Rain – Anfang vom Ende: Der Trailer zur finalen Staffel!

Nicht nur bei Dark schiebt Netflix nach drei erfolgreichen Staffeln den Riegel vor. Auch das dänische Original The Rain steht kurz vor der dem alles entscheidenden Finale und verbreitet ab 06. August noch mehr endzeitliches Grauen. Das Format konnte sich 2018 als eines der erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Netflix Originale durchsetzen und erzählt von einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige Menschen überlebten jedoch und bildeten den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das nächsten Monat mit sechs weiteren Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) fortgesetzt wird. Im Mittelpunkt stehen wieder zwei Geschwister

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Japan sinkt: 2020 – Jetzt verfügbar: Apokalyptische Zustände im neuen Netflix Original

Es verspricht ein ganz normaler Tag zu werden. Doch dann geht in Japan plötzlich die Welt unter – und wir sind dank Netflix‘ apokalyptischer Anime-Neuerwerbung Japan Sinks: 2020 ab sofort mittendrin! Den Ausgangspunkt bildet Sakyo Komatsus schon mehrfach verfilmter Roman aus dem Jahr 1973, vollkommen neu adaptiert durch den erfahrenen Anime-Regisseur Masaaki Yuasa, Schöpfer von Lu over the wall (2017), DEVILMAN crybaby (2018) und Ride Your Wave (2019). In dem 10-teiligen Original, das seit heute für Netflix-Nutzer auf der ganzen Welt zur Verfügung steht, tut sich unter Japan eine gigantische Erdspalte auf, die einen Grossteil des Archipels

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Reality Z – Im Netflix Original sind die Zombies los: Jetzt verfügbar

Bei Netflix jagt derzeit eine Zombie-Apokalypse die nächste. Vor kurzem ließ der Streamingdienst in dem indischen Original Vetala (Betaal) von Blumhouse Productions ein totgeglaubtes Bataillon von Zombie-Rotröcken samt 200 Jahre alter Armeeoffiziere aufmarschieren – ganz zum Leidwesen der örtlichen Bewohner eines indischen Dorfes. Wenig später ist nun auch Brasilien an der Reihe, wo sich vor dem Hintergrund einer neuartigen Reality Show das Undenkbare abspielt: Während Cast und Crew fleißig drehen, bricht unversehens die Zombie-Apokalypse aus! Als eine Hommage an Horror, Humor und Popkultur erzählt Reality Z in 10 Folgen von den in Rio de

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Curon – Böses Erwachen im neuen Netflix Original: Erster Trailer

Netflix-Abonnenten können sich in jüngster Zeit wahrlich nicht über mangelnden Horror-Nachschub beklagen. Nur kurze Zeit nach dem indischen Blumhouse-Format Vetala (Betaal) kündigt sich mit dem aus Italien stammenden Curon (Start: 10. Juni 2020) auch schon das nächste potenziell furchterregende Netflix Original an – jetzt begleitet von einem ersten, durchaus vielversprechenden Trailer. Darin lernen wir eine verzweifelte Mutter kennen, die mit ihren Kindern im Teenageralter in ihr mysteriöses Heimatdorf in Norditalien zurückkehrt und dort von den Abgründen ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Denn vor siebzehn Jahre war sie aufgrund tragischer Umstände

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Vetala – Die Zombies sind los: Neue Horror-Serie von Netflix und Blumhouse

Der Erfolg von Netflix‘ Kingdom-Serie zeigt: Zombie sind ein universell verständliches Thema, das über Landesgrenzen und Sprachen hinausgeht. Wenig überraschend kommt das nächste Netflix-Format dieser Richtung deshalb auch nicht aus Großbritannien oder den Vereinigten Staaten, sondern Indien, wo der Streamingdienst vor zwei Jahren schon mit der packenden Horror-Serie Ghul punkten konnte. Vom gleichen Team erwartet uns jetzt Vetala (Betaal), eine neue Horror-Geschichte angereichert mit örtlicher Folklore und Einfärbung und besetzt mit lokalen Stars wie Viineet Kumar, Aahana Kumra, Suchitra Pillai, Jitendra Joshi, Jatin Goswami, Manjiri Pupala und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellbound – Train to Busan-Schöpfer und Netflix öffnen die Pforten zur Hölle

Der Strom an apokalyptischen oder endzeitlichen Stoffen aus Südkorea reißt nicht ab. Von Yeon Sang-ho, dem Regisseur hinter Train to Busan und Train to Busan 2: Peninsula, kommt Hellbound (Arbeitstitel), ein neues Netflix Original, in dem übersinnliche Monster über die Erde und ihre Bewohner herfallen und diese geradewegs in die Hölle verbannen. Eine neue religiöse Gruppierung interpretiert dies als Zeichen und Willen Gottes. Daraufhin entbrennt unter der Bevölkerung ein verzweifelter Kampf ums Überleben, der noch durch den Zusammenbruch der zivilen Ordnung erschwert wird. Hellbound ist nach All of Us Are Dead schon das zweite Horror

0 Kommentare
Kategorie(n): News



In the Shadow of the Moon – Jetzt verfügbar: Netflix startet schaurige Murder Mystery

Netflix macht Jagd auf einen Killer, der alle neun Jahre wieder zuschlägt und danach spurlos verschwindet. Von Jim Mickle, der sich mit einschlägigen Horror-Thrillern wie Vampire Nation, We Are What We Are oder Cold in July einen Namen machen konnte, kommt die buntgemischte Sci/Fi-Horror-Murder-Mystery-Geschichte In the Shadow of the Moon – Netflix‘ erster Vorbote auf die diesjährige Halloween-Saison! Darin beginnt der Polizist Lockhart (Boyd Holbrook) im Philadelphia von 1988 mit der Suche nach einem erbarmungslosen Serienmörder, der auf mysteriöse Weise alle neun Jahre in Erscheinung tritt – Stephen Kings ES lässt grüßen! Als die Verbrechen des Mörders allen wissenschaftlichen Erklärungsversuchen zu widersprechen scheinen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



In the Shadow of the Moon – Trailer: Im Netflix-Film geht ein grausiger Killer um

Etwas Böses, das alle paar Jahre wieder zum Leben erwacht – mit dieser Prämisse wusste zuletzt schon Stephen Kings ES für Unheil und Schrecken zu sorgen. In In the Shadow of the Moon, dem neuen Film von Regisseur Jim Mickle (Vampire Nation, We Are What We Are, Cold in July), ist die Gefahr aber viel greifbarer. Hier beginnt der ehrgeizige Polizist Thomas Lockhart (Boyd Holbrook) aus Philadelphia im Jahr 1988 mit der Suche nach einem erbarmungslosen Serienmörder, der auf mysteriöse Weise alle neun Jahre in Erscheinung tritt. Als die Verbrechen des Mörders allen wissenschaftlichen Erklärungsversuchen zu widersprechen scheinen, wird Lockharts Suche nach der Wahrheit zur Obsession und droht, seine Karriere, seine Familie und sogar

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark – Deutsches Netflix-Original startet heute in die zweite Staffel!

Eine deutsche Serie, die im Ausland erfolgreicher ist als in der Heimat – das gab es noch nie! Nun hat das Warten auf die zweite Staffel zu Netflix‘ deutschem Serien-Original Dark endlich ein Ende. Wer sich von den neuen Folgen endgültige Antworten auf die vielen offenen Fragen erhofft, wird jedoch abermals vertröstet. Warum? Die beiden Showrunner Baran bo Odar (Who Am I – Kein System ist sicher) und Jantje Friese (Das letzte Schweigen) wollen sich eine weitere Staffel Zeit nehmen, um ihr finsteres, bildgewaltig erzähltes Sci/Fi-Epos zu einem würdigen Abschluss zu bringen. Vor dem großen, voraussichtlich 2020 erfolgenden Showdown geht es nun aber erstmal mit der 2. Staffel weiter, und die führt uns geradewegs ins Jahr 2052, wo Deutschland




Dark – Mystery-Teaser offenbart neue Szenen aus der zweiten Staffel

Die Uhr tickt, denn am 21. Juni 2019 fällt bei Netflix der Startschuss zu Dark: Season 2. Nachdem kürzlich enthüllt wurde, dass es sich bei dem ersten Netflix Original aus Deutschland um eine Trilogie handelt, heizt man die Vorfreude auf die neuen Folgen mit einem sogenannten „Mystery Trailer“ an, in dem besonders die visuellen Errungenschaften des verantwortlichen Teams zur Geltung kommen. Mit den neuen Folgen schicken uns Showrunner Baran bo Odar (Who Am I – Kein System ist sicher) und Jantje Friese (Das letzte Schweigen) ins Jahr 2052. Das Deutschland, wie wir es kennen, ist kaum wiederzuerkennen und einer post-apokalyptischen Einöde gewichen. Kann der Zeitreisende Jonas Kahnwald (Louis Hofmann) das Blatt noch wenden und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Train to Busan – US-Remake von James Wan nimmt langsam Form an

James Wan (The Conjuring) und Gary Dauberman (Wolves at the Door, ES, The Nun) hatten sich fest vorgenommen, nur dann an Train to Busan arbeiten zu wollen, wenn man gute Gründe für die Existenz eines amerikanischen Remakes vorbringen kann. Dieses Ziel scheint man nun erreicht zu haben. „Ja, wir haben gute Gründe gefunden“, bestätigt Dauberman, dessen Regiedebüt Annabelle 3 ab 04. Juli in deutschen Kinos erwartet wird. Für ihn sei Train to Busan ein Film, der „so verdammt großartig ist, dass man nichts Geringeres abliefern will. Wir kommen dem sehr nahe. Ich denke, wir haben einen Weg gefunden, Train to Busan für den US-Markt zu verfilmen, ohne dabei das Original zu ruinieren.“ Der Zombiefilm gehörte mit weltweiten Einnahmen von 100 Millionen




Dark – Deutsches Netflix Original wird zur Trilogie: Neuer Trailer kündigt Season 2 an

Netflix hat große Pläne mit seinem deutschen Serien-Original: Noch bevor Season 2 überhaupt an den Start geschickt wurde, kündigt man bereits die dritte Staffel des Sci/Fi-Erfolgsformats Dark an. Der neueste Trailer spricht nämlich von einer ganzen Dark-Trilogie. Nach der kommenden zweiten Staffel ist also noch lange nicht Schluss! Die Ankündigung kommt überraschend, spricht aber für die hervorragenden Zuschauerzahlen, die Dark besonders international und außerhalb Deutschlands einheimsen konnte. Mit den neuen Folgen schicken uns Showrunner Baran bo Odar (Who Am I – Kein System ist sicher) und Jantje Friese (Das letzte Schweigen) ins Jahr 2052. Das Deutschland, wie wir es kennen, ist kaum wiederzuerkennen und einer post-apokalyptischen Ein




The Rain – Jetzt bei Netflix: Endzeit-Albtraum geht in die zweite Runde

Netflix verbreitet wieder Endzeitstimmung in deutschen Wohnzimmern. Genau ein Jahr nach der ersten Staffel läutet man nun das zweite Kapitel in Sachen The Rain ein. Die düstere Serie aus Dänemark könnte sich 2018 als eines der erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Netflix Originale durchsetzen und erzählt von einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige Menschen überlebten jedoch und bildeten den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das heute mit sechs neuen Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) fortgesetzt wird. In der zweiten Season können die Hauptcharaktere Simone, Martin und Lea dem Untergrund-Labor entkommen, in dem sie gefangen waren. Doch nicht nur sie reißen sich um




Dark – Die Uhr tickt: Netflix stellt Trailer zur zweiten Staffel vor!

Mit ihrer ambitionierten Mischung aus Zeitreise-Thriller und Psycho-Drama konnten Showrunner Baran bo Odar und Jantje Friese nicht nur deutsche Zuschauer für sich gewinnen. Nun geht Dark, das erste Netflix Original aus Deutschland, endlich in die zweite Runde und schlägt mit dem ersten Trailer eine ebenso bildgewaltige wie apokalyptische Richtung ein. Viel ist von der uns bekannten Welt in Dark: Season 2 nämlich nicht mehr übrig. Kann Jonas Kahnwald (Louis Hofmann) das Blatt noch wenden und unseren Untergang aufhalten? Das gilt es ab 21. Juni dieses Jahres exklusiv auf Netflix herauszufinden! Gedreht wurden die acht brandneuen Episoden der zweiten Staffel in und um Berlin. Das raffiniert erzählte Format von Wiedemann & Berg Television fand bes




The Rain – Noch mehr Endzeit im offiziellen Trailer zu Season 2!

Einer der größten Netflix-Publikumshits des vergangenen Jahres kam nicht etwa aus den Vereinigten Staaten, sondern Dänemark: Am 17. Mai 2019 schickt man das endzeitliche Drama The Rain nun in die nächste Runde. Vorab ist bereits der erste Trailer erschienen und verspricht ein noch spannenderes und aufwendigeres Seuchen-Spektakel. In der zweiten Season können die Hauptcharaktere Simone, Martin und Lea dem Untergrund-Labor entkommen, in dem sie gefangen waren. Doch nicht nur sie reißen sich um den infizierten Rasmus. Hält die Gruppe zusammen, um der Quarantäne-Zone zu entkommen? Entscheidet sich ein Teil dafür, Rasmus an den skrupellosen Apollon Konzern auszuliefern? Diese und weitere Fragen will man schon nächsten




The Rain – Zweite Staffel kommt: Teaser und Poster bestätigen Termin

Mit The Rain ließ Netflix den sicheren Tod auf die Bewohner unserer Welt herabregnen. Einige wenige Menschen überlebten jedoch und bildeten in der ersten Original-Serie aus Dänemark den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das ab dem 17. Mai 2019 mit brandneuen Folgen fortgesetzt wird! Ein erster kurzer Teaser zeigt die Hauptcharaktere Rasmus, Simone, Martin und Lea gefangen in einem Untergrund-Labor. Kurz darauf zeigt Rasmus erste Anzeichen für den Ausbruch der Seuche, was Simone zur Verzweiflung bringt. Hält die Gruppe zusammen, um der Quarantäne-Zone zu entkommen? Entscheidet sich ein Teil dafür, Rasmus an den skrupellosen Apollon Konzern auszuliefern? Diese und weitere Fragen will man schon nächsten




Resident Evil – Netflix und Constantin Film arbeiten an eigener Serie

Dank der Remake-Bemühungen von Capcom ist die Resident Evil-Reihe derzeit wieder in aller Munde. Das nutzt Constantin Film nicht nur für ein modernes Kino-Reboot unter der Leitung von Johannes Roberts, sondern plant das Zombie-Universum erstmals auch um eine eigene Serie zu erweitern. Dafür tut sich das deutsche Traditionsunternehmen mit dem amtierenden Streaming-Platzhirsch Netflix zusammen. Aktuell laufe die Suche nach einem willigen Showrunner, berichtet Deadline, weshalb offizielle Details noch rar gesät sind. Schon bekannt ist aber, dass die Serie ein weltweites Netflix Original werden und auf „serientypische Elemente wie Easter Eggs und Action-Sequenzen“ abzielen wird. Die Serie soll sich ausgiebig mit den grausamen Mach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Kingdom – Die Zombiehorden rücken an: Offizieller Trailer zur Netflix-Serie

Da der erfolgreichste Zombiefilm der letzten Jahre nicht etwa aus den USA, sondern Südkorea stammte, erscheint es nur konsequent, dass Netflix für die erste eigene Zombie-Serie auf das dortige Know How zurückgreift. Herausgekommen ist Kingdom, eine bildgewaltige Endzeit-Serie, die sich schon dadurch von The Walking Dead abgrenzt, dass sie zu Zeiten der Joseon-Dynastie angesiedelt ist und somit ein ganz neues Licht auf den Umgang mit der Zombie-Apokalypse wirft. Blutig und unheilvoll, das beweist der neue Trailer, wird es aber natürlich dennoch. Am 25. Januar machen sich Verzweiflung und Wahnsinn breit, wenn die erste Staffel im Programm von Netflix aufschlägt. Kingdom ist nach dem Monsterfilm Okja von The Host-Schöpfer Bong




Kingdom – Wahnsinn bricht aus: Netflix stellt den offiziellen Trailer vor

Obwohl The Walking Dead seit Jahren die Liste der erfolgreichsten Horror-Serien anführt, tut sich Netflix bislang überraschend schwer damit, dem Zombie-Platzhirsch die Stirn zu bieten. Doch das könnte sich Anfang 2019 mit der koreanischen Originals Produktion Kingdom ändern! Anders als das große Vorbild von AMC versetzt die uns aber nicht ins Hier und Jetzt, sondern ins ungewöhnliche Zeitalter der Joseon-Dynastie. Zombie- trifft Historienserie – das gab es in dieser Form noch nicht. Thematisch und optisch könnte der jetzt veröffentlichte Trailer kaum weiter vom endzeitlichen Szenario aus Robert Kirkmans Zombie-Universum entfernt sein. Dennoch gibt es natürlich gewisse Überschneidungen – etwa die Verzweiflung, die sich langsam unter den Protago




Kingdom – Netflix‘ eigene Zombie-Serie: Offizieller Trailer aufgetaucht

Netflix setzt dem seit Jahren anhaltenden, zuletzt aber etwas abgekühlten Hype um The Walking Dead eine eigene Zombie-Serie entgegen. Doch anstatt einfach nur ein ähnliches Konzept mit neuen Charakteren aufzugreifen, kommt das Kingdom betitelte Format mit einem besonderen Kniff daher. Erschwert wird der Kampf gegen die Untoten hier nämlich durch die Tatsache, dass das Geschehen im Mittelalter und zu Zeiten der Joseon-Dynastie angesiedelt ist und somit ein ganz neues Licht auf den Umgang mit der Zombie-Apokalypse wirft. Heute lässt uns Netflix nun erstmals einen Blick auf die aufwendige Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen koreanischen Regisser Kim Seong-hun (Teo-neol – Tunnel) werfen, die ab 25. Januar 2019 weltweit für Hoch




Kingdom – Noch mehr Untote: Netflix kündigt erste Zombie-Serie an

Durch den Erfolg von Train to Busan war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Südkorea mit weiteren Zombietiteln nachlegen würde. Umgesetzt wird das vielleicht ambitionierteste Projekt aber nicht als Film, sondern als Konkurrenz und Kontrastprogramm zu The Walking Dead! Mit Netflix hat sich jetzt sogar ein internationaler Partner für die Kingdom betitelte Serie verpflichtet, der 2018 dafür sorgen soll, dass Zuschauern auf der ganzen Welt Angst und Bange wird. Erschwert wird der Kampf gegen die Untoten hier durch die Tatsache, dass das Geschehen im Mittelalter und zu Zeiten der Joseon-Dynastie angesiedelt ist und somit ein ganz neues Licht auf den Umgang mit der Zombie-Apokalypse wirft. Bei Netflix zeigt man sich begeistert: „Kingdom hat uns vom ersten Moment an gefesselt, weil zwei Themen vereint werden, die aktuell extrem populär sind: Zombie

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren