Heute



Three-Body Problem – Netflix und Game of Thrones-Duo verfilmen Sci/Fi-Phänomen

Letzten Herbst gingen David Benioff und D.B. Weiss, das Kreativteam von HBO’s Game of Thrones, mit Netflix einen Exklusivvertrag ein, der das Duo über mehrere Jahre an den Streaminganbieter bindet. Nun kennen wir auch das erste gemeinsame Projekt dieser Zusammenarbeit: Eine Serie basierend auf dem weltweiten Sci/Fi-Bestseller The Three-Body Problem (Die drei Sonnen), Teil der sogenannten Die Trisolaris-Trilogie. Alle drei Bücher (The Three-Body Problem, The Dark Forest, Death’s End) erzählen vom ersten Kontakt der Menschheit mit einer außerirdischen Lebensform und verknüpfen Wissenschaft und Fiktion zu einer packenden Zukunftsvision, in der sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sandman – Neil Gaiman versichtert: Nach Ende der Pause geht es los

Nachdem in den vergangenen Jahren zwar viel darüber geredet, aber wenig unternommen wurde, kündigt sich jetzt endlich Bewegung im Fall Sandman an. Comicschöpfer Neil Gaiman glaubt, dass die angekündigte Serie von Netflix kurz vor der Umsetzung stehen und das Vorhaben somit endlich Gestalt annehmen könnte. Die Vorbereitung laufe großartig, plauderte er jetzt in einem Tumblr-Post aus. „Die Skripte für die erste Staffel stehen, das Casting ist angelaufen, die Regisseure angeheuert und die Sets sind gebaut.“ Einzig die Coronakrise mache dem Team derzeit noch einen Strich durch die Rechnung. „Wir waren bereit für die Produktion, als die Pause kam. Aber so

0 Kommentare
Kategorie(n): News



All Of Us Are Dead – Nach Kingdom: Zombieserie von Netflix kommt

Train to Busan, Peninsula, Kindom – der Liste der aus Südkorea stammenden Zombietitel wächst und wird von Jahr zu Jahr länger. Mit daran schuld ist unter anderem auch Netflix, wo man sich seit zwei Staffeln mit der Zombie-Apokalypse und den schrecklichen Auswirkungen im Zeitalter der Joseon-Dynastie beschäftigt. Auch für die Zukunft ist vorgesorgt, denn nach Kingdom kündigt sich jetzt bereits das nächste Format aus Fernost an, in dem die wandelnden Toten für Angst und Schrecken sorgen. Basierend auf Joo Dong-Geuns Webserie von 2009 soll All Of Us Are Dead von einer Gruppe High School-Studenten und ihrem verzweifelten Kampf gegen die sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Kingdom – Jetzt gestartet: Zombie-Phänomen geht in Runde zwei

Netflix verbreitet wieder Endzeitstimmung in deutschen Wohnzimmern und schickt uns passend zur erschreckend realen Coronakrise mit unheimlicher Serienkost ins Wochenende. Denn wer erfahren will, wie sich eine weltweite Pandemie auf das Leben auswirken kann, muss nur einen Blick auf die jetzt gestartete zweite Staffel von Kingdom werfen! Die koreanische Zombieserie spielt zwar zu Zeiten der Joseon-Dynastie, führt uns die Folgen einer plötzlich hereinbrechenden Seuche aber so erschreckend und glaubwürdig vor Augen wie kaum ein anderes Serienprojekt in letzter Zeit. Nun wird auf Netflix bereits zum zweiten Mal auf Leben und Tod gekämpft. Kronprinz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Kingdom – Blut wird fließen: Deutscher Haupttrailer zu Season 2!

Die Welt steht Kopf und Schuld sind wieder einmal die Zombies. Besonders betroffen: Südkorea. Während im Kino der Train to Busan rollt und nebenbei die gesamte koreanische Halbinsel infiziert (entsprechend hört das Sequel auf den Namen Peninsula), wird am 13. März 2020 auf Netflix schon zum zweiten Mal gegen die Untoten aus Kingdom gekämpft. Kronprinz Lee Chang (gespielt von Ju Ji-hoon aus Asura, Princess Hours) denkt nämlich nicht daran, sich einfach gegen die Bedrohung geschlagen zu geben, die sein Land heimsucht. Und so wird auch in Season 2 des Netflix Originals wieder bis aufs Blut gegen die anrückenden Zombie-Horden gekämpft – mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, dass die Infizierten jetzt nicht mehr nur nachts, sondern auch tags




Altered Carbon – Spektakuläre Bilder im offiziellen Trailer zu Season 2

Mit seinen aufwendigen, farbenprächtigen Neon-Kulissen, angelehnt an Ridley Scotts Blade Runner, gehörte Altered Carbon ohne Frage zu den eindrucksvollsten, aber auch teuersten Netflix-Produktionen aller Zeiten. Viele Zuschauer zeigten sich begeistert, und so stand schon kurze Zeit später fest, dass es eine zweite Staffel geben wird. Dass deren Umsetzung ganze zwei Jahre in Anspruch nehmen sollte, kam für viele überraschend, ist aber nicht zuletzt den aufwendigen Effekten geschuldet. Am 27. Februar ist es schließlich so weit und Netflix entführt uns wieder in eine 300 Jahre entfernte Zukunft, wo wir Takeshi Kovacs, den letzten Überlebenden einer interstellaren Gruppe von Elitekriegern wiedertreffen. Wobei „wiedertreffen“ in diesem Fall eher

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Kingdom – Netflix stellt Season 2 der Zombieserie vor: Trailer, Poster

Die in der ersten Staffel von Netflix‘ international erfolgreichem Survival-Horror-Format Kingdom heraufbeschworene Zombie-Apokalypse war nicht das Ende, sondern erst der Anfang! Am 13. März 2020 kehrt die 2019 ins Leben gerufene Zombie-Saga für eine zweite Runde zurück, begleitet von noch mehr anrückenden Untoten! Für die Überlebenden, darunter alte und neue Gesichter wie Joo Ji Hoon (Asura) und Bae Doo Na (Sense 8, Cloud Atlas), bleibt nur noch die Flucht auf ein Dach, wo sie sich vor den gnadenlosen Horden sicher wähnen. Doch es ist vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis sich die ausgehungerten Untoten erfolgreich einen Weg zu ihnen bahnen. Denn hier sind sie zwar für den Moment in Sicherheit, doch es fehlt an lebensnotwendigen Dingen wie




Altered Carbon – Die Suche geht weiter: Anthony Mackie im Teaser zu Season 2

Nie sterben zu müssen und auf ewig leben zu können – in der Welt von Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm ist das Realität! Auch Takeshi Kovacs, der letzte Überlebende einer interstellaren Gruppe von Elitekriegern, gehört zu jenen, die sich ihrer sterblichen Hülle entledigen und mühelos in einen anderen Körper schlüpfen können. Das ermöglicht ihm die Fortführung seiner Jahrhunderte andauernden Suche nach seiner verlorenen Liebe Quellcrist Falconer (Renée Elise Goldsberry), an der uns Skydance, das Studo hinter Gemini Man oder Terminator: Dark Fate, ab 27. Februar 2020 mit der zweiten Staffel von Netflix‘ Sci/Fi-Hitformat teilhaben lässt. Neu ist allerdings sein Erscheindungsbild. Denn in Season 2 nimmt nicht mehr Joel Kinnaman

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Geplante Netflix-Serie soll ganz neue Wege gehen!

Die Resident Evil-Reihe ist zwar vorrangig auf PC und Konsolen zu Hause, aber eben nicht nur. Schon seit 2002 bringen Zombies und die bösartigen Machenschaften der Umbrella Corp. auch Kinokassen zum Klingeln, stets in Verbindung mit der eigens fürs Kino kreierten Heldin Alice von Milla Jovovich. Deren Abenteuer gelten zwar offiziell als beendet, doch damit ist in Sachen Film und Fernsehen natürlich noch nicht Schluss. Schon länger halten sich Gerüchte, dass Resident Evil zur eigenen Serie für Netflix umfunktioniert werden könnte. Im Frühjahr 2019 bestätigte der Hollywood-Branchendienst Deadline dies zwar, doch seitdem hüllen sich sowohl Netflix als auch die dafür zuständige Produktionsfirma (wie bei den Kinofilmen: Constantin Film) in Schweigen




Luna Nera – Italienische Hexenserie jetzt bei Netflix gestartet

Netflix oder Disney+ werden in der heutigen Zeit gerne wegen ihrer (negativen) Auswirkungen auf unsere Sehgewohnheiten und den vielerorts heraufbeschworenen Untergang des Kinos an den Pranger gestellt. Doch ohne die globale Streamingwelt würden uns vielversprechende internationale Formate wie das französische Marianne oder Luna Nera, eine Hexenserie aus Italien, die heute weltweit bei Netflix gestartet ist, gar nicht erst erreichen. In der sechsteiligen ersten Staffel lernen wir die junge Ade (Nina Fotaras) kennen, die vor dem Hintergrund der Hexenverfolgung im Europa des 17. Jahrhunderts in die Wälder flüchtet. Dort wird sie Teil einer Gemeinschaft von Frauen, die sich allesamt dem Vorwurf der Hexerei schuldig gemacht haben. Um angesichts der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Altered Carbon – Geht nächsten Monat in die zweite Runde: Termin für Season 2

Sie zählt zu den teuersten und bildgewaltigsten Netflix-Produktionen aller Zeiten. Nun wird Altered Carbon, Netflix‘ Antwort auf futuristische Sci/Fi-Klassiker wie Blade Runner, fortgesetzt. Ein ganzes Jahr, nach dem bekannt wurde, wer alles in Season 2 mitspielen wird, liefert man uns endlich einen konkreten Termin zum Start der neuen Folgen. Los geht es demnach schon am 27. Februar 2020, also ziemlich exakt zwei Jahre nach der Premiere der ersten Staffel, die mit der finalen Konfrontation zwischen Kovacs und Reileen endete. Im Februar tauschen Joel Kinnaman und Avengers-Star Anthony Mackie dann die Plätze. In Zukunft wird nämlich Mackie die Rolle von Takeshi Kovacs geben, der auf einer Jahrzehnte und Planeten umspannenden Suche nach seiner Seelen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Daybreak – Netflix setzt die Endzeit-Serie nach einer Staffel ab

Dieser Abstecher in die Post-Apokalypse wird ein kurzes Vergnügen bleiben. Am 24. Oktober war Daybreak als nicht ganz ernstgemeinte Konkurrenz zu erfolgreichen Zombie-Serien wie The Walking Dead oder Black Summer gestartet. Nun steht fest: Mehr als diese 10-teilige erste Staffel werden wir von der Serie, eine Art „Ferris macht blau meets Mad Max gepaart mit Coming of Age- und Battle Royle-Elementen“, nicht zu sehen bekommen. Kurz vor den Feiertagen erreichte Serienschöpfer Aron Eli Coleite jetzt nämlich die traurige Nachricht, dass Netflix auf die Bestellung einer zweiten Staffel verzichten wird. Den Grund dafür nennt er zwar nicht, schreibt aber: „Niemand ist so am Boden zerstört wie wir, dass wir diese Reise vorzeitig abbrechen müssen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Brand New Cherry Flavor – Horror statt Alita 2: Rose Salazar spielt in Serie für Netflix

Das Warten auf Alita 2 von Robert Rodriguez geht weiter. Hauptdarstellerin Rose Salazar lässt die Zeit jedoch nicht einfach ungenutzt verstreichen und wendet sich aktuell vielen anderen Projekten zu. Eines davon ist Brand New Cherry Flavor, die Adaption von Todd Grimsons gleichnamiger Novel, in der Salazar (Alita: Battle Angel, Birdbox) den Serien-Cast um Catherine Keener (Get Out), Eric Lange (Escape at Dannemora), Jeff Ward (Agents of Shield) und Manny Jacinto (The Good Place) anführt. Der 8-teilige Rachefeldzug beglietet Lisa Nova, eine aufstrebende Filmemacherin, auf ihrer bewusstseinsverändernden Reise vom sonnengebleichten, aber schmutzigen Los Angeles der Neunzigerjahre in die urigen Wälder Brasiliens. Ihr Ziel: Rache an einem schmie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Daybreak – Die etwas andere Endzeit-Serie von Netflix ist jetzt verfügbar

The Walking Dead hat es vorgemacht, nun zieht Netflix mit seiner eigenen apokalyptischen Endzeit-Serie nach. Abgesehen vom geschichtlichen Rahmen könnte Daybreak aber kaum weiter vom offensichtlichen Vorbild entfernt sein. Stehen Rick Grimes die Schrecken der Jahre ins Gesicht geschrieben, nimmt man die neue Situation hier eher mit Humor und sieht sie als Freifahrtschein, um tun und lassen zu können, was man schon immer wollte. Die lockere Grundhaltung macht aus dem 10-teiligen Format von Aron Eli Coleite, das jetzt in Gänze für Netflix-Abonnenten zur Verfügung steht, eine Art „Ferris macht blau meets Mad Max gepaart mit Coming of Age- und Battle Royle-Elementen“. In dieser postapokalyptischen, genre-übergreifenden Serie wird

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Daybreak – Im offiziellen Trailer trifft ‚Ferris macht blau‘ auf Zombie-Apokalypse

Bei Netflix kündigt sich bereits die nächste Endzeitserie an: Schule, Zombies und die Apokalypse ergeben in Daybreak eine hochexplosive Mischung, von der man hofft, dass Zuschauer sich ihr nur schwer entziehen können werden. Also Flammenwerfer raus und Schwerter gewetzt, denn am 24. Oktober 2019 – also passend zum keltischen Halloween-Fest – bricht in Netflix‘ neuer Horror-Serie die Teenie-Apokalypse aus. Letztere soll aus dem 10-teiligen Format von Aron Eli Coleite eine Art „Ferris macht blau gepaart mit einer Coming of Age-Story und Battle Royle-Elementen“ machen. Optisch und inhaltlich ähnelt Daybreak dagegen eher vergleichbar angelegten Titeln wie Mad Max und The Domestics. Matthew Broderick spielt Michael Burr, den Schulleiter der ör

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cowboy Bebop – Erstes Bild: So sieht Ein in der Netflix-Serie aus

Netflix ist auf den Hund gekommen – genauer gesagt Ein, das tierische Maskottchen der bunt zusammengewürfelten Cowboy Bebop-Crew! Der Streamingdienst arbeitet aktuell an einer Live Action-Adaption des Manga- und Anime-Klassikers und hier darf natürlich auch der zwar wortlose, aber für reichlich Situationskomik sorgende Corgi Ein nicht fehlen. Und erstes Behind the Scenes-Material aus der Produktionsphase beweist: Der reale Ein sieht seinem filmischen Vorbild zum Verwechseln ähnlich! Er gehört ebenso zur Mannschaft wie der draufgängerische, von John Cho (Star Trek, The Exorcist, Searching) gespielte Kopfgeldjäger Spike Spiegel, der sich zusammen mit seinem Partner, dem ehemaligen Polizisten Jet Black (Mustafa Shakir, bek

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tribes of Europa – Neues Netflix-Format der Dark-Schöpfer: Dreharbeiten angelaufen

Netflix sorgt für düstere Endzeit-Action aus Deutschland. In Berlin sind jetzt die Dreharbeiten zu Tribes of Europa, dem nächsten Netflix Original in Zusammenarbeit mit den Dark-Machern von Wiedemann & Berg angelaufen. Angesiedelt ist das Format im Jahr 2070 und damit fünfzig Jahre in der Zukunft. Nach einer mysteriösen globalen Katastrophe kämpfen die einzelnen Stämme von Europa in einer post-apokalyptischen Zukunft um die Herrschaft auf dem Kontinent. Im Mittelpunkt der post-apokalyptischen Saga drei Geschwistern, die das Schicksal des neuen Europas verändern werden. Die Regie übernimmt Philip Koch. Um Regie und Drehbuch kümmern sich Philip Koch (Unfriend) und Jana Burbach sowie Benjamin Seiler als Co-Autoren. Den vornehm

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The I-Land – Insel als Todesfalle: Netflix startet neue Mystery-Serie

Schon der vollständige Trailer zu Netflix‘ The I-Land macht klar: Auf dieser (alb)traumhaften Insel geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Ob Brandbomben, gefräßige Haie, tödliche Fallen oder unsichtbare Laserbarrieren – wer hier nicht aufpasst, steht bereits mit einem Fuß im eigenen Grab. Inhaltlich wirkt das Netflix Original wie eine hochexplosive Mischung aus The Cabin in the Woods, Die Tribute von Panem und Lost und nimmt uns ab sofort für sieben Folgen mit auf die Insel. In der neuen Serien-Original von Netflix erwachen zehn sich fremde Menschen auf einer heimtückischen, mit Hindernissen gespickten Insel, ohne eine Erinnerung daran zu haben, wer sie sind und wie sie dorthin kamen. Sie machen sich auf, einen Weg nach Hause zu finden. Aber schon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The I-Land – Neue Netflix-Serie: Trailer zeigt böses Erwachen auf der Horror-Insel

Auf dieser Insel erhalten Urlauber mehr, als ihnen lieb ist! In The I-Land, dem neuesten Serienevent von Netflix, scheint ein tropisches Paradies auf die angereisten Kate Bosworth (Before I Wake), Natalie Martinez (Death Race, Self/less), Alex Pettyfer ( I Am Number 4), Ronald Peet (Blindspot), Kyle Schmid (Six, Copper) oder Kota Eberhardt (X-Men: Dark Phoenix) zu warten. Doch das Eiland entpuppt sich als sichere Todesfalle mit einem vorbestimmten Ziel – sie alle zu überwachen und bei ihrem nackten Kampf ums Überleben zu filmen! Den Anstoß dazu gab offenbar das vollkommen missglückte Fyre Festival (der Fall wurde hinreichend dokumentiert, unter anderem auch mit einer eigenen Netflix-Dokumentation), denn ähnlich wie dort werden Gäste unter Vor

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Masters of the Universe – Kevin Smith und Netflix kündigen eigene Serie an

Inzwischen sind mehrere Generationen von Kindern mit He-Man groß geworden. Doch sein vielleicht epischstes Abenteuer steht dem Helden von Eternia erst noch bevor. Am 21. März 2021 holt Sony Pictures die Kultmarke für ein großes Kino-Rebooot auf die Leinwände zurück, wobei Noah Centineo (To All the Boys I’ve Loved Before) die Aufgabe zukommt, in die Rolle von He-Man zu schlüpfen. Parallel dazu entsteht, wie jetzt bekannt wurde, eine animierte Masters of the Universe-Serie für Netflix, bei der Kevin Smith (Jay und Silent Bob schlagen zurück, Dogma, Tusk) für die kreative Leitung zuständig sein wird! Als ausführender Produzent und Showrunner führt er uns mit der Masters of the Universe: Revelation benannten Netflix-Show geradewegs ins

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Green Frontier – Zurück in die grüne Hölle: Trailer stellt neue Netflix-Serie vor

Nach Eli Roth (The Green Inferno) führt uns nun Netflix tief ins Herz der Amazonas-Regionen! Green Frontier heißt die achtteilige Thriller-Serie, Netflix‘ erstes Original aus Kolumbien, die ab 16. August 2019 exklusiv im Programm des Streaminganbieters aufschlägt. Tatsächlich könnte man den Eindruck gewinnen, dass es sich hierbei um eine Fortführung von Roths verhängnisvollem Ausflug in die „grüne Hölle“ handelt. Statt um Touristen, die über dem Hoheitsgebiet von Kannibalen abstürzen, geht es in Green Frontier jedoch um die junge Kommissarin Helena, die zusammen mit ihrem Partner, einem indigenen Polizisten namens Reynaldo, eine Reihe bizarrer Morde an der Grenze zwischen Brasilien und Kolumbien untersucht. Als die Leiche einer jungen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cowboy Bebop – John Cho ist Spike Spiegel: Netflix stellt Crew der Serie vor

Mit seiner packenden Mischung aus Science Fiction-, Western- und Noir-Elementen traf das Studio Sunrise Ende der Neunziger den Nerv vieler Zuschauer. Nun wird der Kultanime Cowboy Bebop neu verfilmt – als 10-teilige Live Action-Serie für Streamingdienst Netflix! Die Crew ist bereits komplett: John Cho (Star Trek, The Exorcist, Searching) spielt den draufgängerischen Kopfgeldjäger Spike Spiegel, der sich zusammen mit seinem Partner, dem ehemaligen Polizisten Jet Black (Mustafa Shakir aus Luke Cage), auf Verbrecherjagd begibt. Bei ihren Abenteuern stoßen sie unter anderem mit der schönen, an Amnesie leidenden Faye Valentine (Daniella Pineda aus Jurassic World: Das gefallene Königreich) und Spikes Erzfeind Vicious (Alex Hassell aus Genius) zusam

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cowboy Bebop – Netflix dreht Live Action-Serie zum Kultanime

Der nächste Netflix-Clou ist perfekt: Der Streamingdienst wird eine 10-teilige Live Action-Serie zum Kultanime Cowboy Bebop produzieren und das jazzige, genresprengende Phänom um Spike Spiegel, Jet Black, Faye Valentine und Radical Ed für ein ganz neues Publikum aufbereiten. Die oft düstere Sci/Fi-Geschichte von Studio Sunrise dreht sich um eine bunt zusammengewürfelten Crew von Kopfgeldjägern, die auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit Jagd auf die gefährlichsten Verbrecher des Sonnensystems machen. Sie retten sogar die Welt – sofern der Preis beziehungsweise das Kopfgeld stimmt. Für die Umsetzung arbeitet man mit Tomorrow Studios (eine Partnerschaft zwischen Marty Adelstein und ITV Studios) zusammen, wobei Netflix aber die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Innocents – Mysteriös: Trailer zu Netflix‘ neuer Serie gibt uns Rätsel auf

Die erste große Liebe, Verfolgungswahn, Körpertausch und eine epische Verschwörung – all das erwartet uns ab Ende August in Netflix‘ neuer Serien-Hoffnung The Innocents, welche die Brücke zwischen Liebesdrama, Coming-of-Age und Science Fiction-Thriller schlägt. Im offiziellen deutschen Trailer gibt sich das aus Großbritannien stammende Format mit Guy Pearce aus Prometheus, L.A. Confidential, Memento oder The King’s Speech noch dazu reichlich mysteriös. Es geht um die beiden Teenager Harry (Percelle Ascott) und June (Sorcha Groundsell), die sich nach der Flucht aus ihren strengen Elternhäusern auf eine ungewöhnliche Selbstfindungsreise begeben. Geheimnisse, die ihre Eltern vor ihnen verborgen haben, stellen ihre Liebe auf eine harte Probe.




Locke & Key – Netflix schnappt sich gefeierte Reihe von Joe Hill, dreht Serie

Jetzt hat Joe Hill’s Locke & Key-Saga doch noch eine Heimat gefunden: Netflix springt in die Bresche und nimmt das seit Jahren geplante, aber immer wieder verschobene Serienevent zu Hills Comics ins Programm auf. Damit gehen auch einige Veränderungen einher: Aus rechtlichen Gründen muss die bereits fertige Pilotfolge von ES-Regisseur Andy Muschietti, die ursprünglich bei Hulu unterkommen sollte, neu gedreht werden. Auch vom alten Cast um Frances O’Connor, Nate Corddry, Jack Mulhern, Megan Carpentier und Jackson Robert Scott muss man sich verabschieden, den Muschietti handverlesen und zum Teil aus seiner ES-Crew zusammengestellt hatte. Die Rolle des Showrunners teilt sich Bates Motel-Schöpfer Carlton Cuse nun zusammen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Locke & Key – Netflix schnappt sich Kultcomic von Joe Hill, bestellt komplette Staffel

Joe Hill darf aufatmen, denn nach Jahren des Hoffens und Bangens hat er endlich eine Heimat für sein unheimliches Comic-Universum Locke & Key gefunden, das statt bei Hulu nun im Auftrag von Netflix zum Leben erwacht. Die bereits fertiggestellte und von ES-Regisseur Andy Muschietti in Szene gesetzte Pilotfolge muss allerdings neu gedreht werden, da man diese aus rechtlichen Gründen nicht weiter verwenden darf. Carlton Cuse und Joe Hill bleiben aber als Showrunner erhalten. Muschietti wird aufgrund seiner Verpflichtungen bei ES: Kapitel 2 nicht mehr zurückkehren und auf dem Regiestuhl Platz nehmen können. Das Gleiche gilt für den alten Cast um Frances O’Connor, Nate Corddry, Jack Mulhern, Megan Carpentier und Jackson Robert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Locke & Key – Netflix könnte Serie zu Joe Hills Kult-Comicreihe übernehmen

Netflix und Amazon treten immer häufiger als Auffangbecken wir gescheiterte Serien in Erscheinung. Nachdem Amazon am Wochenende The Expanse vor dem sicheren Aus bewahren konnte, scheint nun auch Netflix bei einem vielversprechenden Serien-Anwärter in die Bresche springen zu wollen. Ursprünglich hätte Locke & Key, eine Verfilmung von Joe Hills düsterer Comicreihe, nämlich beim Streaming-Konkurrenten Hulu auf Sendung gehen sollen, wo man Ende letzten Jahres auch eine Pilotfolge in Auftrag gab. Aufgrund der offensichtlichen Ähnlichkeit zu Stephen Kings neuer Horror-Anthologie Castle Rock entschied man sich letztlich aber gegen die Bestellung einer kompletten Staffel ab. Genau hier könnte Netflix ins Spiel kommen, denn laut The Hashtag

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Innocents – Der Schein trügt: Trailer stellt neue Mystery-Serie von Netflix vor

Übernatürliches steht bei Netflix derzeit hoch im Kurs. Wirft man einen Blick zurück, sind uns in den letzten zwölf Monaten vor allem Hits wie Stranger Things 2, Dark, Bright oder auch Stephen Kings Gerald’s Game im Gedächtnis geblieben. Deshalb erscheint es eigentlich nur konsequent, dass die Amerikaner auch dieses Jahr wieder auf eher abwegige Kost in Sachen Film und Serie setzen und dafür bekannte Gesichter wie Guy Pearce aus Prometheus, L.A. Confidential, Memento oder The King’s Speech einspannen. Er ist einer der namhaften Darsteller aus Netflix‘ neuer Mystery-Serie The Innocents, zu der jetzt ein erster mysteriöser Trailer veröffentlicht wurde. Mysteriös deshalb, weil uns das bewegte Material mit einigen offenen Fragen zurücklassen. Im Mittelpunkt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mindhunter – Den Killern auf der Spur: Netflix zeigt den finalen Trailer

Wenn sich Netflix und Thriller-Spezialist David Fincher für ein Projekt zusammenschließen, ist Hochspannung vorprogrammiert. Im Fall von Mindhunter geht Fincher diesmal einer konkreten Frage auf den Grund. Denn wie können wir Verrückten voraus sein, wenn wir nicht wissen, wie sie denken? Die FBI-Agenten Holden Ford (Jonathan Groff) und Bill Tench (Holt McCallany) leisten Pionierarbeit in der Entwicklung des Serienkiller-Profiling. Sie studieren die geschädigten Psychen von Serienmördern, um sie zu verstehen und zu ergreifen. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von John Douglas und Mark Olshaker hat Fincher eine Reihe echter Fälle auf Film gebannt, die auch schon Das Schweigen der Lämmer inspiriert und Douglas zum meistgefürchteten Killerjäger des FBI gemacht haben. Zum Start am 13. Oktober 2017 dürfen wir dann

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mindhunter – Wie Zodiac als Serie: Offizieller Trailer zum Netflix/Fincher-Projekt

Netflix und Kultregisseur David Fincher (Verblendung, Sieben) machen gemeinsame Sache. Ihre neue Zusammenarbeit hört auf den Namen Mindhunter und stützt sich auf den gleichnamigen Roman von John Douglas und Mark Olshaker. Dieser zeigt, wie Douglas durch seine „mörderische Intelligenz, seine messerscharfe Kombinationsgabe und sein unglaubliches psychologisches Einfühlungsvermögen“ zum meistgefürchteten Killerjäger des FBI wurde. Zusammen mit dem Kriminalschriftsteller Mark Olshaker berichtet er von seinen aufregendsten Fällen, die auch Das Schweigen der Lämmer zum Vorbild dienten. Umgesetzt wurde die Serie, zu der sich im Anhang jetzt der offizielle Trailer sichten lässt, mit Oscar-Preisträgerin Charlize Theron aus der Gillian Flynn-Verfilmung Dark Places. Zum Start am 13. Oktober 2017 dürfen wir dann haut

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Mindhunter – David Fincher stellt ersten Trailer zum Netflix-Projekt vor

Was David Fincher anpackt, wird in der Regel zu filmischem Gold. Deshalb dürfen wir durchaus aufhorchen, wenn sich der Sieben-Regisseur und Netfflix für ein erstes gemeinsames Projekt zusammentun. Ihre Kooperation hört auf den Namen Mindhunter und basiert auf dem Roman von John Douglas und Mark Olshaker. Die Vorlage zeigt, wie Douglas durch seine „mörderische Intelligenz, seine messerscharfe Kombinationsgabe und sein unglaubliches psychologisches Einfühlungsvermögen“ zum meistgefürchteten Killerjäger des FBI wurde. Zusammen mit dem Kriminalschriftsteller Mark Olshaker berichtet er von seinen aufregendsten Fällen, die auch Das Schweigen der Lämmer zum Vorbild dienten. Umgesetzt wurde die Serie, zu der sich im Anhang jetzt ein erster Trailer sichten lässt, mit Oscar-Preisträgerin Charlize Theron aus

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren